Miltenberg - Gesundheit & Wellness

Beiträge zur Rubrik Gesundheit & Wellness

Video
39 Bilder

Corona-NEWSticker | Update 28.05.2020 17:38 Uhr
RKI meldet 353 Neuinfektionen in Deutschland+++ Ab sofort Sondermittel für Mittagsbetreuung abrufbar – unbürokratisches Verfahren+++Frankfurter Buchmesse soll im Herbst stattfinden

+++Meldungen 28.Mai+++ Weltweit 16:20 Uhr: Thüringer Oberbürgermeister warnen vor zu umfassenden Lockerungen In einem gemeinsamen Positionspapier haben die Oberbürgermeister der thüringischen kreisfreien Städte Erfurt, Gera, Weimar, Jena und Eisenach davor gewarnt, zu schnell zu weit von Schutzmaßnahmen gegen die Corona-Pandemie abzurücken. Lockerungen seien nur vertretbar, wenn sie mit Infektionsschutz und Nachverfolgbarkeit von Infektionsketten vereinbar seien. Es sei zwar richtig,...

  • Miltenberg
  • 28.05.20
  • 110.413× gelesen
  •  1
Das Prinzip der Osteopathie: die Selbstheilungskräfte des Gewebes aktivieren.

Verband der Osteopathen Deutschland e.V. -
Interview mit Peter Wührl, D.O.: Das Immunsystem aus osteopathischer Sicht

Osteopath Peter Wührl gilt in Deutschland als Experte für den Bereich der so genannten viszeralen Osteopathie, jenen Teil der ganzheitlich manuellen Medizin, der sich der Behandlung der inneren Organe widmet.Er ist Mitherausgeber der „DO. Deutsche Zeitschrift für Osteopathie“ und unterrichtet und praktiziert in Rhode Island, USA, und in Hamburg. Viele Allergiker fürchten den Heuschnupfen. Wieso lösen Pollen bei Allergikern Heuschnupfen aus?Das liegt nicht nur an den Pollen. Wenn Leute...

  • Miltenberg
  • 28.05.20
  • 32× gelesen
Viel Grün, blauer Himmel und bewegte Wolken  -  gesehen in Wörth am Main.
41 Bilder

Bildergalerie
Mit vielen Freiheiten in Richtung Pfingsten

Impressionen aus der Region in der Wochenmitte vor Pfingsten - Weitere Bilder und Informationen folgen! Wer in einen Stau kommt, kann ein Lied davon singen, was Warten bedeutet. Warten an einer geschlossenen Bahnschranke, das betrifft so manchen Autofahrer beispielsweise zwischen Klingenberg und Trennfurt.  Es dauert Minuten, bis die Fahrt weitergeht. Wartenschlangen gibt es derzeit in der Corona-Krise auch noch vor vielen Läden. Diszipliniert wartet man mit Nase-Mund-Maske vor den...

  • Miltenberg
  • 27.05.20
  • 240× gelesen
Masernschutz ist wichtig!

Gesetz in Kraft getreten
Informationen zum Masernschutz

Masern sind eine hochansteckende Viruserkrankung, die mit schweren Komplikationen einhergehen kann. Einen wirksamen Schutz bietet eine Masern-Impfung . Zum Schutz vor Masern und zur Stärkung der Impfprävention ist am 1. März 2020 das sogenannte Masernschutzgesetz in Kraft getreten. Betroffene sind: Alle nach 1970 geborenen Personen, - die in Gemeinschaftseinrichtungen wie Kindertageseinrichtungen, Horten, Schulen oder Unterkünften für Asylbewerber und Flüchtlinge betreut werden oder...

  • Miltenberg
  • 27.05.20
  • 31× gelesen
Das Famulaturprogramm bietet Medizinstudierenden die Möglichkeit, den Landkreis Miltenberg kennenzulernen.

Medizinstudierende sollen Landkreis kennenlernen
Famulaturprogramm startet

Vom 1. bis 30. August bietet die Gesundheitsregionplus erstmals gemeinsam mit niedergelassenen Ärzten und der Helios Klinik Erlenbach Medizinstudierenden die Möglichkeit, ihre einmonatige Hausarzt- oder Klinik-Famulatur im Landkreis Miltenberg im Rahmen eines interessanten und abwechslungsreichen Famulaturprogramms abzuleisten. Ziel des Famulaturprogramms ist es, dass auch auswärtige Medizinstudierende den Landkreis kennenlernen, um sie nach ihrem Studium für eine Weiterbildung und...

  • Miltenberg
  • 27.05.20
  • 19× gelesen
Das von Freistaat, Landkreis und Spendern bereitgestellte Material wird der Führungsgruppe Katastrophenschutz zugeführt, die es nach festgelegten Kriterien über die Kreisbrandinspektion weiterverteilt. Wolfgang Schmitt, Christopher Braun und Kreisbrandrat Meinrad Lebold (von links) kümmern sich täglich um An- und Auslieferung.
5 Bilder

Corona hält die Welt in Atem
Informationen zur Corona-Pandemie

Die Corona-Pandemie hält die ganze Welt in Atem, auch Deutschland sowie der Landkreis Miltenberg sind betroffen. Dank der vielfältigen Anstrengungen von allen Akteuren aus den Bereichen Gesundheit, Pflege und Verwaltung, der Hilfs- und Rettungsorganisationen sowie der Bürger*innen hat der Landkreis die Pandemie bislang gut gemeistert. Nach wie vor gilt allerdings: Abstand halten, Mund-Nasen-Bedeckung tragen und auf die Hygiene achten. Alle Informationen zur aktuellen Corona-Lage laufen im...

  • Miltenberg
  • 27.05.20
  • 36× gelesen
Tagesausflüge zu Zielen in unserer Heimatregion belasten die Haushaltskasse nicht zu sehr, es braucht keine großen Vorbereitungen, kein großes Gepäck und ist für Spätentschlossene leicht zu verwirklichen.
70 Bilder

Bildergalerie und Titelgeschichte
Unterwegs in unserer Wohlfühlheimat

Reisen vor der Haustür: Unterwegs in unserer Wohlfühlheimat Die Füße im Gras, der Kopf im Wind - und ganz viel Raum für Gedanken: unsere Region bietet alles, was Körper und Seele guttut. Wir dürfen wieder reisen. Nicht in die weite Welt, aber im eigenen Land, zu allererst bei uns. Nach Monaten in den eigenen vier Wänden, auf dem Balkon, vor der Haustüre, im Garten und bei wichtigen Besorgungen in der Stadt drängt es uns zu einem größeren Aktionsradius. Dorthin, wo wir den Blick in die...

  • Miltenberg
  • 26.05.20
  • 130× gelesen
Behelfsmasken und Schutzschild nähen und basteln

Virenabwehr selbst gemacht
Buchtipp: #Zusammen gegen Corona

Jeder kann dazu beitragen, die rasante Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Zu Hause bleiben, Hände gründlich waschen, sich nicht ins Gesicht fassen und Sozialkontakte beschränken: Das sind die wichtigsten Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus. Obwohl Mund-Nasen-Masken auch im privaten Bereich eine sinnvolle Ergänzung darstellen, sind diese in der Pandemie jedoch knapp geworden und die Bestände Einrichtungen vorbehalten, die die Masken dringend benötigen.  Doch einfache...

  • Miltenberg
  • 25.05.20
  • 111× gelesen
Der geangelte, kleine Streifenbarsch darf natürlich in wenigen Sekunden wieder in den Main zurück!
60 Bilder

Bildergalerie und Reportage
Zurück in die Freiheit

Impressionen vom Freitag, dem 22. Mai 2020, aus Miltenberg und Umgebung. Es ist der beliebte Brückentag zwischen dem Feiertag Christi Himmelfahrt und dem letzten Wochenende vor Pfingsten. Deutlich mehr Leute also vor wenigen Tagen schlendern diesmal durch die Stadt: es sind meist Einheimische, aber auch zahlreiche Tages-Touristen aus den Nachbarlandkreisen. An der Mainpromenade herrscht ebenfalls viel Betriebsamkeit. Ein Anglerpaar mischt sich unter die vielen Spaziergänger. Schnell...

  • Miltenberg
  • 22.05.20
  • 3.123× gelesen
8 Bilder

Corona und Allergien
Leser fragen – Experten antworten: Allergie, allergisches Asthma und Corona - was ist zu beachten?

Für Pollenallergiker und Menschen mit allergischem Asthma sind Atemwegsbeschwerden Teil ihrer Erkrankung. Doch die Corona-Pandemie sorgt für große Verunsicherung, wenn Symptome wie Husten, Heiserkeit, Schnupfen oder Kurzatmigkeit auftreten. Sofort steht der Gedanke im Raum, es können sich womöglich um Anzeichen einer Corona-Infektion handeln. Doch lassen sich Beschwerden selbst sicher einordnen? Besteht ein erhöhtes Risiko für eine Ansteckung oder einen schweren Krankheitsverlauf? Und worauf...

  • Miltenberg
  • 22.05.20
  • 225× gelesen
Interessiert beobachten (hinten von links) Andreas Zang, Edwin Pfeifer und Thomas Kling den Erstkontakt des Entnahmeteams mit einem zu testenden Autofahrer.
3 Bilder

Coronavirus
Corona-Teststrecke seit 50 Tagen problemlos im Betrieb

Seit 50 Tagen trägt der Kreisverband des Roten Kreuzes die Verantwortung für den Betrieb der Corona-Teststrecke am Krankenhaus in Miltenberg. „Alles läuft reibungslos“, sind sich BRK-Kreisgeschäftsführer Edwin Pfeifer, Kreisbereitschaftsleiter Thomas Kling und Abschnittsleiter Andreas Zang einig. Die ehrenamtlich arbeitenden Teams, die Proben entnehmen, sind aufeinander eingespielt, alles läuft wie am Schnürchen. Landrat Scherf betont die Bedeutung der Teststrecke für die Eindämmung des...

  • Miltenberg
  • 18.05.20
  • 112× gelesen
Romantik pur! Mildenburg- Blick auf Miltenberg und das Maintal in Richtung Bürgstadt
80 Bilder

Bildergalerie
Ein (fast) sonniger Maitag in Stadt und Land.

Impressionen aus Miltenberg und Umgebung. Noch dominieren die Eisheiligen und bescheren uns nächtliche Kälte und bis zum frühen Morgen die eine oder andere Überraschung mit glitzernden, doch schnell wegschmelzenden Eiskristallen auf Autos im Freien und Gräsern auf den Wiesen. Regen gab es in den letzten Tagen reichlich, darüber freuten sich die Land- und Forstwirte  sowie Gartenfreunde und Naturliebhaber. Betriebsamkeit herrscht seit Wochenbeginn in den Städten mit ihren seit Montag...

  • Miltenberg
  • 12.05.20
  • 344× gelesen
Im Frühjahr ist der Pollenflug auf dem Höhepunkt und etliche Allergiker leiden unter Niesattacken, Fließschnupfen oder geröteten, brennenden und tränenden Augen.
6 Bilder

Pollenallergie, Asthma und Corona
Expertentelefon am Mittwoch, 20. Mai 2020 von 16 bis 19 Uhr - Kostenfreie Rufnummer: 0800 – 060 4000

Worauf müssen Betroffene jetzt besonders achten? - Expertentelefon in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Allergie- und Asthmabund e.V. (DAAB) - Mittwoch, 20. Mai 2020 von 16 bis 19 Uhr - Kostenfreie Rufnummer: 0800 – 060 4000 Für Menschen mit einer Pollenallergie oder einem allergischen Asthma ist das Frühjahr ohnehin eine besondere Herausforderung. Der Pollenflug ist auf dem Höhepunkt, der Aufenthalt im Freien mit tränenden Augen, Niesen und laufender Nase verbunden. Bei Patienten mit...

  • Miltenberg
  • 12.05.20
  • 152× gelesen
Anzeige
5 Bilder

Naturheilpraxis Brand
Gesundheitsvorsorge: Das können Sie jetzt tun

Heilpraktikerin Elisabeth Brand in Elsenfeld bietet ein breites Spektrum an Therapieformen an, um Sie bei Ihrer Gesundheitsvorsorge zu unterstützen. Gesundheit beginnt im DarmBauchschmerzen, Sodbrennen, Infektanfälligkeit - wenn die Abwehr schlapp macht, kann eine gestörte Darmflora die Ursache sein. Mit Hilfe einer unkomplizierten Stuhluntersuchung ist es möglich, einen Darmflora Status zu erstellen, der zuverlässige Hinweise auf Pilzbefall, Entzündungen und andere Krankheitsursachen liefert....

  • Miltenberg
  • 11.05.20
  • 162× gelesen
Mit einer gesunden Lebensweise den Stoffwechsel in den Griff kriegen...

Naturheilmittel statt Medikamente
Buchtipp: Cholesterin im Griff

Kennen Sie fermentierten roten Reis? Bei hohen Cholesterin-Werten sollten Sie sich diesen merken! Er ist aber nicht mit dem haushaltsüblichen normalen Reis (auch nicht mit dem rotschaligen) zu verwechseln! Der fermentierte rote Reis - oder auch "Rotschimmelreis" - erhält seine Farbe durch bestimmte Mikroorganismen, die im Fermentationsprozess aktiv sind und die rot-braunen Farbstoffe bilden. Der rote Reis ist in der Traditionellen Chinesischen Medizin schon seit Jahrhunderten als Heilmittel...

  • Miltenberg
  • 11.05.20
  • 133× gelesen
"Endlich mal raus, frische Luft schnappen und etwas anderes sehen!" - das waren motivierende Gründe dieser fünfköpfigen Familie aus Freudenberg.
40 Bilder

Bildergalerie
Miltenberger Impressionen am Muttertagssonntag 2020

"Auf zum Eis-Essen nach Miltenberg!" - So hieß es für manche Ausflügler aus dem Dreiländereck Bayern, Baden-Württemberg und Hessen am Sonntag, dem 10.05.2020. Meist ging es per Pkw mit "Kind und Kegel" in die Kreisstadt. Die Unternehmungslust und Freude auf Sonne, Sommer und Abwechslung waren vielen ins Gesicht geschrieben. Gut gelaunt zogen Jung und Alt durch die Fußgängerzone. Die Eisdielen bildeten trotz Corona-Abstandsregeln und Nase-Mund-Schutz ein attraktives Ziel, um...

  • Miltenberg
  • 10.05.20
  • 2.838× gelesen

Coronavirus
Neue Besucherregelungen für die Helios Kliniken Miltenberg und Erlenbach

Mit der neuesten Infektionsschutzmaßnahmenverordnung gehen Lockerungen des Besuchsverbots in Krankenhäusern und Rehakliniken einher. In den Helios Kliniken Miltenberg und Erlenbach galt seit Beginn der Corona-Pandemie ein absolutes Besuchsverbot. Ab Samstag, den 9. Mai 2020 ist eingeschränkt Besuch erlaubt. Als Alternative zum Besuch vor Ort bietet die Klinik Angehörigen virtuelle Patientenbesuche über Skype an. Mit der Vierten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 5. Mai...

  • Miltenberg
  • 08.05.20
  • 148× gelesen
Alternative zu handelsüblichen Desinfektionsmitteln

Kein Desinfektionsmittel zur Hand?
Mischen Sie selbst!

Ein Desinfektionsmittel lässt sich ganz einfach selbst herstellen. Die wichtigste Zutat ist reiner Alkohol (Ethanol).Allerdings können hier die "übriggebliebenen" Alkoholika nicht verwendet werden. Der Alkoholgehalt ist in den meisten Spirituosen zu gering. Die WO hat ein Rezept für Länder der Dritten Welt entwickelt. 200 ml abgekochtes, ausgekühltes Wasser, 800 ml Alkohl (Ethanol) sowie etwas Glycerin (muss nicht dringend sein, dient nur dem Hautschutz) - beides aus der Apotheke-...

  • Miltenberg
  • 07.05.20
  • 160× gelesen
Keine Ausgangsbeschränkung mehr, Shopping in allen Geschäften und vielleicht auch Reisemöglichkeiten in andere Länder - Zeichen der  Hoffnung in Zeiten von Corona.
48 Bilder

Bildergalerie
Ist die Corona-Krise bald überstanden?

Es ist Anfang Mai 2020 und es gibt derzeit Hoffnung auf baldige Erleichterungen in der gegenwärtigen Pandemie mit ihren vielen Einschränkungen. Können wir in wenigen Wochen und Monaten wieder so leben wie früher? Einige Impressionen aus glücklicheren Tagen in der Region. Weitere Bilder und Informationen folgen!

  • Miltenberg
  • 05.05.20
  • 507× gelesen

Damit es im Landkreis Miltenberg weitergeht
„Solidarität MIL“ – eine Kampagne der Caritas

Auch im Kreis Miltenberg leiden viele Menschen unter den Ausgangsbeschränkungen oder sind in ihrer materiellen Sicherheit bedroht. Ihnen bietet der Caritasverband in vielfacher Weise Hilfe und Unterstützung an. Die nun nötigen zusätzlichen Leistungen zwingen den Wohlfahrtsverband aber zu einer außergewöhnlichen Maßnahme: „Damit wir im Landkreis Miltenberg weiterhin ausreichend arbeiten können, sind wir auf Solidaritätsspenden angewiesen“, zu diesem Fazit kommt Caritas-Geschäftsführer Heinrich...

  • Miltenberg
  • 05.05.20
  • 72× gelesen

Pfarreiengemeinschaft St. Martin kündigt an
Wieder öffentliche Gottesdienste

Im Bistum Würzburg können ab dem 4. Mai wieder öffentliche Gottesdienste stattfinden. Allerdings hat Bischof Franz Jung entschieden, dass es bis auf weiteres keine Messfeiern geben wird, sondern nur Wort-Gottes-Feiern und Andachten. Die Hauptamtlichen der Pfarreiengemeinschaft "St. Martin, Miltenberg-Bürgstadt" haben zusammen mit Vertretern der fünf Pfarrgemeinderäte für die nächsten beiden Wochen folgende Gottesdienste beschlossen: Donnerstag 7. Mai 18:30 in der Neuen Pfarrkirche Bürgstadt:...

  • Miltenberg
  • 02.05.20
  • 118× gelesen
Flatternde Fahnen im Frühlingswind - Gesehen am Main in Miltenberg.
71 Bilder

Bildergalerie und Essay
Den April lassen wir hinter uns! Auf in den Mai!

Impressionen aus der Region Miltenberg, Maintal, Spessart und Odenwald. Nicht nur ein Monats- auch ein Wetterwechsel ist erfolgt. Viel Regen hat die Trockenheit abgelöst. Geblieben ist die Corona-Pandemie mit einigen optimistischen Nachrichten. Dennoch bestehen trotz mancher Erleichterungen die Ausgangsbeschränkungen. Überall sieht man Menschen mit Mund-Nase-Schutzmasken.  Die Maibäume fehlen in der startenden Wonnemonat-Szenerie. Erfreulich ist die Situation im...

  • Miltenberg
  • 01.05.20
  • 235× gelesen
Das Entgiftungsorgan stärken

Die Ernährungswissenschaftlerin klärt auf
Buchtipp: Neustart für die Nieren

Kopfschmerzen, Müdigkeit, Bluthochdruck, häufiger Harndrang, Wassereinlagerungen - alle diese Beschwerden können auf Nierenprobleme hinweisen. Etwa neuen Millionen Deutsche leiden an Nierenschäden, doch nur etwa die Hälfte weiß davon, weil sich geschwächte oder kranke Nieren erst spät durch Schmerzen bemerkbar machen. Oft ist eine Krankheit dann schon so weit fortgeschritten, dass nur noch eine Dialyse oder Transplantation helfen kann. Die Ernährungswissenschaftlerin Dr. Andrea Flemmer zeigt,...

  • Miltenberg
  • 29.04.20
  • 133× gelesen

Beiträge zu Gesundheit & Wellness aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.