Miltenberg - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Video

Tag der Pressefreiheit
Ist die Pressefreiheit in Gefahr?

Rangliste der Pressefreiheit Am 03.05. war der Tag der Pressefreiheit. Doch seit 2020 hat die Pandemie auch einiges in der Welt der Medien verändert. In den vorherigen Jahren war Deutschland mit der Farbe weiß (gute Lage) gekennzeichnet, seit April 2021 trägt Deutschland nur noch die Farbe gelb (zufriedenstellende Lage) und ist somit auch in der Rangliste der Pressefreiheit gesunken.  Die Gewalt gegen Medienschaffende ist seit Frühjahr 2020 deutlich gestiegen. Der Reporter ohne Grenzen (RSF)...

  • Miltenberg
  • 05.05.21
  • 31× gelesen
Das Bild zeigt die Kandidatin Jessica Klug zusammen mit den beiden Kreisvorsitzenden Thomas Zöller (Miltenberg) links und Peter Utsch (Main-Spessart) rechts.

Digitale Wahlkreisversammlung mit Briefwahl führt zu überdurchschnittlicher Wahlbeteiligung
Freie Wähler nominieren Jessica Klug für die Bundestagswahlen

Mönchberg. Die Freien Wähler im Wahlkreis Main-Spessart / Miltenberg haben Jessica Klug als Direktkandidatin für die Wahlen zum 20. Deutschen Bundestag am 26. September nominiert. Mit nur zwei Gegenstimmen und einer Enthaltung votierten die Mitglieder mit überwältigender Mehrheit von 48 Stimmen für die Aufstellung der 25-jährigen Projektmanagerin und Kommunalpolitikerin aus Obernburg (Landkreis Miltenberg). Pandemiebedingt fand die Aufstellungsversammlung nicht wie ursprünglich geplant in...

  • Miltenberg
  • 04.05.21
  • 69× gelesen

Testzentrum
Schnelltestzentrum im Herzen von Miltenberg

Schnelltestzentrum im Herzen von Miltenberg Auf Initiative von Herrn Bürgermeister Bernd Kahlert, wurde als weiterer Schritt zur Stärkung des Miltenberger Handels- und Dienstleistungssektors in Kooperation der Stadt Miltenberg, dem Verein MCity Gewerbe und Tourismus Miltenberg e. V. und der Parkapotheke Miltenberg ein Schnelltestzentrum im Erdgeschoss des Alten Rathauses in Miltenbergs Fußgängerzone errichtet. Das Schnelltestzentrum hat am Montag, den 3. Mai 2021 den Betrieb aufgenommen. Die...

  • Miltenberg
  • 04.05.21
  • 226× gelesen
  • 1
2 Bilder

Wie geht sozial & gerecht?
Verschwörung bekämpfen und Gestaltungskraft zeigen

Martin Stammler vom Kompetenzzentrum Demokratie in Nürnberg ist Verschwörungsjäger. Aktuell besteht seine Hauptaufgabe darin, engagierte Bürgerinnen und Bürger im Umgang mit Verschwörungsbehauptungen zu qualifizieren. Aktuelle Umfragen zufolge glauben bis zu 30 Prozent der Bevölkerung, dass die Welt von geheimen Mächten gesteuert wird. Die davon ausgehenden Gefahren beginnen für Stammler, wenn Menschen aufgrund einer Gruppenzugehörigkeit als vermeintlich „Schuldige“ herabgewürdigt werden. Er...

  • Miltenberg
  • 03.05.21
  • 54× gelesen

Freiheitsboten, 02.05.2021
Mal was Entspannendes gehört in diesen turbulenten Zeiten....

Die Kundgebung neben dem Schwimmbad in Miltenberg am heutigen Sonntag verlief ruhig. Auch die von der Regierung bezahlten Personen mit Sonderrechten verhielten sich sachgerecht.  Es ging bei den Reden nicht darum, eine Position gegen die andere auszuspielen oder zu manifestieren. Vielmehr wurde in einer Rede dargelegt, dass die positiven und negativen Erfahrungen, die wir mach(t)en, zu der jeweiligen Persönlichkeit, die wir heute sind, beigetragen haben. So könnten sich die Freiheitsboten dem...

  • Miltenberg
  • 02.05.21
  • 114× gelesen
  • 1

Positivanreize, Marketing-Wettbewerb richtigen Verhaltens
Lockdown-Müdigkeit? Inzidenzwerte senken durch Gamifizierung?

Viele Menschen sind lockdown-müde. Oftmals liegt das gar nicht an den Lockdowns selbst sondern an der gefühlten politisch-medialen Einfallslosigkeit beim  "ausbaufähigen" Marketing wichtiger Schutz- und Verhaltensregeln. Auch die Corona-App könnte durch einfache Mittel schlagkräftiger werden. Ausgangsperren und Verbote wirken als Motivationsanreiz in der Verhaltenserziehung auf Dauer eher bescheiden.Belohnungssysteme sind oftmals deutlich effektiver. VIelleicht ist es an der Zeit, das...

  • Miltenberg
  • 30.04.21
  • 79× gelesen
  • 2

Linie nach Hardheim und weiterer Rufbus
Busangebot ausgeweitet

Seit 1. Januar 2021 haben Fahrgäste aus dem Landkreis Miltenberg in Hardheim Anschluss an die stündlich verkehrende Regiobuslinie von Buchen über Walldürn bis Tauberbischofsheim. „Nachdem auf badischer Seite ein solch tolles Busangebot geschaffen wurde, war es wichtig, auch unseren Einwohnern Zugang zu verschaffen“, umschreibt Landrat Marco Scherf die Überlegungen. So konnte durch Umgestaltung des Busangebotes auf der Buslinie 82 eine gute Lösung mit fünf Fahrtenpaaren je Werktag zwischen...

  • Miltenberg
  • 26.04.21
  • 22× gelesen
  • 1
Landrat Jens Marco Scherf

Grußwort des Landrates Jens Marco Scherf
Liebe Bürger­innen und Bürger,

Es fällt zurzeit nicht leicht, positive Ansätze zu finden, erreichen uns doch schlechte Nachrichten allenthalben: steigende Inzidenzwerte und Belegungszahlen in den Kliniken, das Hin und Her um den Impfstoff Astra Zeneca, komplexe und nicht immer stimmige Regelungen. Sorge bereitet aufgrund der neuen Virusmutationen die dritte Infektionswelle. Aber es gibt auch Hoffnung: Am Ostermontag konnten wir erstmals 800 Impfdosen an einem Tag im Impfzentrum Miltenberg verimpfen und auch in unseren Praxen...

  • Miltenberg
  • 26.04.21
  • 107× gelesen
Nadja Schillikowski - seit 1. Januar 2021 Beauftragte für Menschen mit Behinderungen.

Neue Beauftragte für Menschen mit Behinderungen und neue Ansprechpartnerin in Sachen Ehrenamtskarte
Zwei Stellen neu besetzt

Nadja Schillikowski, seit 2010 im Landratsamt tätig, fungiert seit 1. Januar 2021 als neue Beauftragte für Menschen mit Behinderungen. Grundlage für diese Arbeit ist die UN-Behindertenrechtskonvention von 2006, die im Kern Behinderung als Teil der Vielfalt menschlichen Lebens würdigt und das defizitorientierte Verständnis überwinden will. Unter dieser Devise agiert sie unter anderem als Ansprechpartnerin für Menschen mit Behinderung, kooperiert bei spezifischen Projekten und wirkt bei der...

  • Miltenberg
  • 26.04.21
  • 56× gelesen

Kundgebung am 18.4.2021 in Miltenberg
Friede, Freiheit und Selbstbestimmung - Kundgebung 18.4.21 in Miltenberg

📣 BITTE TEILEN 📣 Am Sonntag, 18.4.2021 um 16 Uhr haben wir eine Kundgebung. Wir fordern Frieden, Freiheit  und ein selbstbestimmtes Leben. Das Programm ist bunt mit Musik. Seit 14 Monaten wird uns vordiktiert, wann wir wie etwas machen dürfen. Im Landkreis Miltenberg sind 99.9% der Menschen nicht gesundheitlich von Corona betroffen und werden auch nicht stationär behandelt (und die anderen wurden positiv getestet, jedoch ist unklar, ob diese Menschen evtl. Vorerkrankungen hatten. Diese...

  • Miltenberg
  • 16.04.21
  • 1.050× gelesen
  • 10
2 Bilder

Wie geht sozial & gerecht?
Politische Einmischung erwünscht!

Mitglieder des Kreistages Miltenberg, die ihre Parteien im Ausschuss für Bildung, Kultur und Soziales vertreten berichten in Interviews, warum sich Bürgerinnen und Bürger auch sozialpolitisch einmischen sollen:  Dietmar Fieger (CSU) richtet den Blick auf die Endlagersuche für atomare Reststoffe. Jessica Klug (FW) interessiert sich für die Belange von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern. Mattis Fischmann (B 90/Grünen) will die soziale Benachteiligung von Kindern und Jugendlichen verändern....

  • Miltenberg
  • 13.04.21
  • 67× gelesen

Bündnis 90/Die Grünen - Ortsverband Miltenberg
Miltenberg - Wie kann es weitergehen?

Miltenberg wurde bereits 1237 erstmals erwähnt – darauf sind wir alle stolz, dass unsere Stadt bereits so lange existiert und sich durch die Zeit sehr positiv entwickelt hat. Jede Zeit hat ihre Entwicklung und Herausforderungen. Vieles, aber nicht alles was entschieden wurde hat Bestand oder ist gut für die Entwicklung. Wir sind im steten Wandel. So ist nun die einst hoffnungsvolle Idee eines Märktezentrums am Alten Bahnhof mit den Jahren überholt. Bereits vor geraumer Zeit wurde es immer...

  • Miltenberg
  • 04.04.21
  • 107× gelesen

Lockdown Lockerungen
Schuhgeschäfte dürfen öffnen | kein April Scherz

Gerichtsbeschluss: Schuhgeschäfte in Bayern dürfen wieder öffnen Der Bayrische Verwaltungsgerichtshof hat beschlossen, dass die Schuhgeschäft in Bayern ab heute wieder öffnen dürfen, denn Sie haben eine genauso große Bedeutung wie Buchhandlungen oder Bau- und Gartenmärkt. Passende Schuhe seien ein Grundbedürfnis der Bevölkerung und eine Grundvoraussetzung zum ausüben einiger Berufe. Öffnen dürfen sie auch bei einer 7-Tage-Inzidenz von über 100.

  • Miltenberg
  • 01.04.21
  • 188× gelesen
2 Bilder

Wie geht sozial & gerecht?
Die Politik muss am Schlüssel drehen

Die Altenpflegerin Brigitte Zipf (Großheubach) arbeitet seit 42 Jahren im Seniorenheim. Sie würde diesen Beruf auch heute wieder ergreifen und empfiehlt ihn jungen Menschen: „Altenpflege ist vielseitig, man ist Betreuerin, Seelsorgerin und die alten Leute sind dankbar für das was man tut. Das macht einfach Laune.“ Dennoch sieht sie einen großen Handlungsbedarf, um die Pflege abzusichern. Einerseits sehen sich Heimbewohnerinnen in der Situation, dass die Kosten hoch sind und das Geld vielleicht...

  • Miltenberg
  • 29.03.21
  • 43× gelesen

Klage
Verwaltungsgericht Würzburg entscheidet über Klage des Marktes Weilbach gegen Satzung zur Kreisumlage 2015 & 2016

Würzburg/Miltenberg/Weilbach. Das Verwaltungsgericht Würzburg entschied am 24. März 2021 über die Klage des Marktes Weilbach gegen die vom Landkreis Miltenberg in den Jahren 2015 und 2016 erhobene Kreisumlage. Das Verwaltungsgericht Würzburg entschied in öffentlicher Verhandlung über die Klage gegen die Kreisumlagen 2015 und 2016. Nach einer kurzen Einführung in den Sach- und Streitstand durch die Berichterstatterin wies der Vorsitzende sodann darauf hin, dass nach Ansicht des Gerichts die...

  • Miltenberg
  • 29.03.21
  • 60× gelesen

Bündnis 90/DIE GRÜNEN: Bundestagskandidat Armin Beck
Tiere haben Rechte

Armin Beck, Jurist aus Karlstadt und Bundestagskandidat für die Wahlkreise Mainspessart und Miltenberg von Bündnis 90/ Die GRÜNEN, besuchte zusammen mit der Kreisvorsitzenden Marion Becker das Tierheim Kleinheubach. Dieses wird vom Tierschutzverein Miltenberg e.V. betrieben, dessen 1. Vorsitzende Doris Kraft, die 2. Vorsitzende Anette Oppermann und Geschäftsführer Stephan Müller die Gäste begrüßten und durch die Räumlichkeiten führten. Anschließend tauschte man Informationen aus, welche...

  • Miltenberg
  • 24.03.21
  • 45× gelesen
  • 1

Gegen den 3. Lockdown und für (Grund)Rechte, Freiheit und Selbstbestimmung - Kundgebung und Demozug am 28.03.2021 in Miltenberg
Demonstration für die sofortige Beendigung der Coronamaßnahmen und deren Verordnungen - 28.03.2021 in Miltenberg

Wir stehen vor dem 3. Lockdown und sind nicht mal mehr wirklich aus dem 1. rausgekommen. Unsere Geschäfte gehen kaputt, unsere Kinder sollen zum Teil Zwangstests in den Schulen unterzogen werden und werden isoliert von Ihren Freunden. Impfungen werden in Zukunft eine große Rolle spielen, ob man am gesellschaftlichen Leben teilhaben darf oder nicht (vielleicht darf man auch den Supermarkt ohne eine Impfung nicht mehr betreten). Es gibt keine Beweise, dass jegliche Coronamaßnahmen, die uns in...

  • Miltenberg
  • 24.03.21
  • 1.444× gelesen
  • 12

Neue Podcastfolge von Jessica Klug und Thomas Becker
#7 - "Das bisschen Haushalt" feat. Kreiskämmerer Steffen Krämer

Das bisschen Haushalt… hat in einer öffentlichen Verwaltung eine ziemlich große Bedeutung. Am 17. März 2021 verabschiedete der Miltenberger Kreistag die Haushaltssatzung für 2021. In ihrer neuesten Podcastfolge klären Jessica Klug und Thomas Becker für alle Zuhörer:innen, wozu genau eine öffentliche Verwaltung einen Haushalt braucht und was das für die geplanten Projekte und politischen Schwerpunkte in einem Kalenderjahr bedeutet. Die beiden nehmen Sie wieder mit durch die Sitzung in der...

  • Miltenberg
  • 23.03.21
  • 98× gelesen
An Ostern gilt das Prinzip "Wir bleiben zu Hause".

Bund-Länder-Beschluss vom Montag, 22. März 2021
Ostern gilt das Prinzip "Wir bleiben zu Hause"

Die bisherigen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie werden bis zum 18. April verlängert. Über Ostern soll es eine mehrtägige, sehr weitgehende Reduzierung aller Kontakte geben. Grund dafür sind die stark gestiegenen Infektionszahlen wegen der nun in Deutschland vorherrschenden Virusvariante B.1.1.7. Hier die Ergebnisse des Bund-Länder-Gesprächs. Bund und Länder verlängern die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bis zum 18. April. Das ist das Ergebnis einer Videokonferenz von...

  • Miltenberg
  • 23.03.21
  • 76× gelesen
Landrat Jens Marco Scherf informiert in seinem monatlichen Podcast über aktuelle Themen aus dem Landkreis. Ab Freitag, 27.03.2021 gibt es die aktuelle Ausgabe, zu hören u. a. auf www.meine-news.de.
2 Bilder

Landkreis Miltenberg
Kritik an Corona-Maßnahmen wächst – Landrat Jens Marco Scherf hat Verständnis für Unmut – "Wir würden gerne noch mehr tun!" - kaum Spielraum für regionale Strategien

Es wird das zweite Osterfest im Zeichen von Corona. Der Lockdown wird bis 18. April 2021 verlängert, von Gründonnerstag bis Ostermontag gilt eine „Ruhephase“ mit strengen Kontaktbeschränkungen, auf Präsenzgottesdienste und vermeidbare Reisen soll verzichtet werden. Damit sind die Öffnungsperspektiven für Gastronomie und Kultur, die ab 22. März 2021 eigentlich für Gebiete mit einer Inzidenz unter 100 gelten sollten, in weite Ferne gerückt. Im Interview mit dem News Verlag spricht Landrat Jens...

  • Miltenberg
  • 23.03.21
  • 1.440× gelesen
  • 2
Video

Coronavirus
Gründonnerstag und Karsamstag 2021 Ruhetag!

Eigentlich ist der Gründonnerstag, der dieses Jahr auf den 1. April fällt in ganz Deutschland kein Feiertag! Jedoch hat die Regierung beschlossen, über Ostern einen härteren Lockdown durchzuführen.  Das bedeutet das in diesem Jahr, Gründonnerstag (1. April) und Karsamstag (3. April) Ruhetage sind. Aber was bedeutet genau Ruhetag?Ausschließlich der „Lebensmittelhandel im engen Sinne“ und Geschäfte dürfen nur am Samstag öffnen. Der Ruhetag wird wie ein Sonn- und Feiertag behandelt, das heißt das...

  • Miltenberg
  • 23.03.21
  • 230× gelesen
Licht aus......fürs Klima

Licht aus....
ÖDP Bundestagskandidat Wolfgang Winter bittet die Bürgerinnen und Bürger in Landkreis Miltenberg

ÖDP Kreisverband Miltenberg ruft zur Teilnahme an der Earth Hour auf Eine Abstimmung am Lichtschalter für eine Zukunft ohne Klimakrise Am kommenden Samstag (27. März 2021) schalten viele Menschen und Städte auf der ganzen Welt um 20.30 Uhr für 60 Minuten das Licht aus: die Earth Hour 2021 des WWF. Der ÖDP-Kreisvorsitzende / und Bundestagskandidat Wolfgang Winter bittet die Bürgerinnen und Bürger in Landkreis Miltenberg sich an dieser „symbolischen Abstimmung für mehr Klimaschutz“ zu beteiligen....

  • Miltenberg
  • 22.03.21
  • 80× gelesen
  • 1

Kreistagsfraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN
Rede der Fraktionssprecherin Marion Becker zum Kreishaushalt 2021

Sehr geehrter Herr Landrat Scherf, liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren aus der Verwaltung, Kerngedanke grüner Politik ist die Nachhaltigkeit, die nachhaltige Entwicklung. Der Umweltschutzgedanke zieht sich deshalb durch weite Teile unserer Politik. Im Zentrum aller Überlegungen steht dabei die Klimaschutzpolitik. Dadurch bedingt hat auch die „Verkehrspolitik“ einen hohen Stellenwert. Und die Verringerung der Belastung unserer Umwelt durch Baustoffe, von der Entstehung...

  • Miltenberg
  • 18.03.21
  • 44× gelesen
Von links nach rechts: Goran Stepanovic (Vertriebsleiter Wohn-Center Spilger), Alexander Hoffmann (Bundestagsabgeordneter) und Bernd Spilger (Geschäftsführer Wohn-Center Spilger).

Regionaler Handel
Podiumsgespräch mit Politikern zu Lockdown-Einschränkungen

Wie geht es mit den Einschränkungen für den regionalen Handel weiter und was muss im Fall eines dritten Lockdowns passieren? Darüber wurde am 11.03.2021 im Rahmen eines Podiumsgesprächs diskutiert. Initiiert wurde die Veranstaltung von Bernd Spilger, dem Geschäftsführer von Wohn Center Spilger in Obernburg. Themen waren neben der Umsetzung von „Click & Meet“ auch die Wiedereröffnung des Restaurants Canapé und die praxisnahe und sichere Umsetzung, sollte ein dritter Lockdown bevorstehen. Dem...

  • Miltenberg
  • 16.03.21
  • 115× gelesen
  • 1
  • 1
2 Bilder

Wie geht sozial & gerecht?
Menschen vernetzen und in Begegnung bringen

Elternbildung, Kirchengemeinde, Parteiarbeit sind die Felder, in denen Frau Andrea Schreck (Sulzbach) ehrenamtlich aktiv ist. Was nach viel Arbeit klingt, bringt vorallem viele Möglichkeiten. Im Interview betont sie: „Je besser die Leute vernetzt sind, um so besser klappts auch mit Gemeinschaft und Gesellschaft.“ Das Bedürfnis entsprechend zu wirken kommt tief aus ihrem Inneren und der Dank der Beteiligten erfüllt sie mit großer Zufriedenheit. Gerade die Verknüpfung von Engagement und Politik...

  • Miltenberg
  • 15.03.21
  • 22× gelesen
  • 1

Grüner Ortsverband Miltenberg
Virtueller Stammtisch

Am Montag, 22. März 2021 um 20 Uhr, lädt der Ortsverband Miltenberg und Umgebung von „Bündnis 90/Die Grünen“ zu einem virtuellen Stammtisch ein.Die beiden Stadträte Sabine Stellrecht-Schmidt und Frank Küster bieten an, mit Mitgliedern und Interessierten über aktuelle Themen und Entscheidungen des Stadtrats zu sprechen, die in den vergangenen Wochen behandelt und getroffen und auch in der Öffentlichkeit kontrovers diskutiert wurden. Der Ortsverband möchte mit interessierten Bürger*innen darüber...

  • Miltenberg
  • 15.03.21
  • 20× gelesen
2 Bilder

Wie geht sozial & gerecht?
Mehr Einsatz für die Ärmsten der Armen

Die Caritas im Landkreis Miltenberg organisiert viel Unterstützung für Menschen in materieller oder sozialer Not. Kreisgeschäftsführer Heinrich Almritter berichtet in einem Interview von den Folgen der Corona-Pandemie, wie sie von der Tafel über die Erziehungsberatung bis zur Wohnungssuche erkennbar werden. Er zieht daraus schon jetzt die Lehre: „Es braucht eine gesamtgesellschaftliche Kraftanstrengung, sonst werden wir erleben, dass in drei Jahren, in fünf Jahren, in acht Jahren die...

  • Miltenberg
  • 12.03.21
  • 36× gelesen

Bündnis 90/DIE GRÜNEN erinnern an 10 Jahre Atomkatastrophe von Fukushima
Armin Beck: Energieeinsparung und der Umstieg auf regenerative Energien ist der einzig richtige Weg.

Am 11. März 2021 jährt sich der Super-GAU von Fukushima zum 10. Mal. Bis heute sind die gesundheitlichen und wirtschaftlichen Folgen in der Japanischen Region immens. Um 14.46 Uhr, des 11. März 2011 ereignete sich vor der Ostküste Japans, 130 Kilometer östlich von Sendai, ein schweres Seebeben (Stärke 9,0 auf der Richterskala). Die Erdstöße verursachten gravierende Schäden im AKW Fukushima Daiichi. Der nachfolgende Tsunami verschärfte die Lage noch weiter. Stromversorgung und Kühlung aller...

  • Miltenberg
  • 11.03.21
  • 40× gelesen
  • 2

Demo mit Autokorso am 14.3.2021 in Aschaffenburg
Demozug mit Autos in Aschaffenburg am 14.3.2021

Am Sonntag, den 14.03.2021 findet ein Demozug mit Autos - Autokorso - gegen die Coronamaßnahmen statt. Initiator ist die Gruppe wir-stehen-auf/MIL Start ist um 14 Uhr auf dem Volksfestplatz in Aschaffenburg.  Am Auto, soll als Kennzeichen des Autokorsos, ein weißes Band befestigt werden (am Spiegel oder Antenne). Alles was am Auto befestigt ist, muss über die Zeit des Autokorsos halten bzw darf sich nicht lösen.  Lasst den Autokorso wachsen und nehmt teil.

  • Miltenberg
  • 10.03.21
  • 3.062× gelesen
  • 27
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.