Landkreis Miltenberg

Beiträge zum Thema Landkreis Miltenberg

Mann, Frau & Familie

Packliste für den Johanniter-Weihnachtstrucker
Grundnahrungsmittel und Hygieneartikel für Menschen in Not

Am 20. November startete der Johanniter-Weihnachtstrucker 2021. Bei dieser Hilfsaktion, die vor über 25 Jahren in Bayern ihren Anfang nahm und mittlerweile fast auf das ganze Bundesgebiet ausgedehnt wurde, packen insbesondere Kinder aus Kindereinrichtungen und Schulen Pakete, um Hilfsbedürftige zu unterstützen. Auch zahlreiche Unternehmen und Organisationen beteiligen sich an der Aktion der Johanniter. Zielländer sind dieses Jahr Albanien, Bosnien, Rumänien, die Ukraine und Bulgarien. David...

  • Miltenberg
  • 23.11.21
  • 121× gelesen
Wirtschaft

Nicht von Pappe:
Papier wird zur Mangelware

„Was du schwarz auf weiß hast, kannst du getrost nach Hause tragen“, heißt es in Goethes Faust. Papier ist seit jeher der Stoff, auf dem sich Nachrichten, Kunst und Wissenschaft verbreiten, in den man aber auch gerne seinen Fisch einwickeln darf. Begeisternd und banal zugleich – je nach Verwendung - und am Ende bestenfalls gut für die blaue Tonne. Corona hat dafür gesorgt, dass Papier plötzlich einen ganz neuen Wert erfährt, denn es wird zur Mangelware. Wir möchten Ihnen die Hauptgründe für die...

  • Miltenberg
  • 23.11.21
  • 77× gelesen
Jugend
Die beiden Bundesfreiwilligendienstleistende Lena und Paul arbeiten fleißig an der diesjährigen Adventsinstallation, damit sie rechtzeitig zur Eröffnung am Samstag, 27.11.2021 fertig ist.
2 Bilder

Adventsinstallation 2021
Sich der Verantwortung stellen. Warum wir uns um unser aller "Haus" kümmern.

Zum zehnten Mal eine Adventsinstallation vor dem Miltenberger Jugendhaus St. Kilian. Am Samstag, 27. November feiert die neue Adventsinstallation der Regionalstelle für kirchliche Jugendarbeit im Landkreis Miltenberg und des Jugendhauses St. Kilian ihre Premiere. Bereits seit 2011 bauen die Regionalstelle und das Jugendhaus in der Adventszeit auf dem Platz vor dem Jugendhaus in der Bürgstädter Straße 8 eine Kunstinstallation zu einem bestimmten Thema auf, um den Hausgästen, Mitarbeiter*innen...

  • Miltenberg
  • 22.11.21
  • 118× gelesen
Vereine

MCity Miltenberg
Großer Sonderverkauf im Alten Rathaus in Miltenberg

Von 25. – 27.11.21 heißt es im Alten Rathaus Schnäppchen sichern. Sie finden Ware von Steinwinter fashion, Go In, Sport Roth und Rist bis zu 80% reduziert. Von Winterjacken, Modischen Outfits & Accessoires, Sportbekleidung und Berufsbekleidung für Damen und Herren. Vorbeikommen und stöbern lohnt sich! Öffnungszeiten sind von Donnerstag bis Samstag von 10-18Uhr. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

  • Miltenberg
  • 18.11.21
  • 105× gelesen
Kultur
Der Volkstrauertag ist einer von mehreren Tagen im November mit einer ernsten Bedeutung. An diesem Tag gedenken die Menschen der Kriegsopfer. Neben der Trauer soll der Volkstrauertag 2021 aber auch ein Symbol für Frieden und Versöhnung sein. Foto Roland Schönmüller
33 Bilder

Bildergalerie und Essay
Volkstrauertag: Stilles Gedenken für Frieden und Versöhnung

Aufgrund der Corona-Pandemie gibt es am Volkstrauertag keine großen Feierstunden. Stiller Feiertag unter staatlichem Schutz. Bedeutung und Brauchtum. Der Volkstrauertag im November gilt in Deutschland als staatlicher Gedenktag und gehört zu den sogenannten stillen Tagen. Seit fast siebzig Jahren, seit 1952, wird er zwei Sonntage vor dem ersten Adventssonntag begangen: er erinnert an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft. Als stiller Feiertag steht der Volkstrauertag unter besonderem...

  • Miltenberg
  • 12.11.21
  • 200× gelesen
Kultur
Vielversprechend sind die Aktivitäten im Alten Rathaus, wo gerade ein Ausstellung vorbereitet wird.

Die Johannes-Hartung-Realschule zeigt ab Samstag, dem 13. 11.2021, ein vorbildliches, sorgfältig recherchiertes und bereits vom Bayerischen Staatsministerium ausgezeichnetes Projekt mit dem Thema  "Den Juden Miltenbergs ein Gesicht und eine Stimme geben".
120 Bilder

Bildergalerie und Essay
November-Tour durch Miltenberg am St.-Martinstag 2021

Impressionen aus der Kreisstadt Miltenberg am 11.11.2021. Es ist ein kühler November-Nachmittag und der Martinstag 2021. Kommen und Gehen, Schauen und Nötiges einkaufen - so präsentiert sich das derzeitige Bild in der Innenstadt und in der Fußgängerzone gegen 15 Uhr. Was ist neu? Der aufgestellte Christbaum am Engelplatz vor dem Neuen Rathaus - die Weihnachtdekoration über den Fachwerkhäusern - der winterfest gemachte Brunnen am Marktplatz - die fehlenden Gäste vor den Cafés und Eisdielen - das...

  • Miltenberg
  • 11.11.21
  • 302× gelesen
Gesundheit & Wellness
Der Winter kommt. Es wird in wenigen Stunden kalt und dunkel. Ein Jäger trifft Futter-Vorbereitungen für das Wild: Äpfel werden ausgelegt - wohl auch mit einer entsprechenden Abschuss-Absicht.  Frische Wildschweinspuren verraten die nächtliche Präsenz in diesem ruhigen Waldstück.
70 Bilder

Bildergalerie und Essay
Nebel, Nässe, Novembersonne ...

Herbstimpressionen am Vortag von St.Martin - am 10. 11. 2021. Der Winter kommt. Es wird in wenigen Stunden kalt und dunkel. Ein Jäger trifft Futter-Vorbereitungen für das Wild: Äpfel werden ausgelegt - wohl auch mit einer entsprechenden Abschuss-Absicht. Frische Wildschweinspuren verraten die nächtliche Präsenz der Schwarzkittel in diesem ruhigen Waldstück. Weitere Infos und Fotos folgen!

  • Miltenberg
  • 10.11.21
  • 306× gelesen
Vereine

Jugendarbeit wird zusätzlich erschwert
Aktuelle Regelungen der „roten Corona-Ampel“ bedeutet einen Freizeitlockdown für Kinder und Jugendliche

Mit großer Besorgnis nehmen wir Verantwortlichen der Jugendarbeit die Entwicklung des Pan-demiegeschehens zur Kenntnis. Es steht bereits der dritte Herbst / Winter unter Corona-Bedingungen an. Obwohl mehr als genug Impfstoff zur Verfügung steht, rollt aktuell die vierte Welle über uns hinweg und fordert so viele Schwersterkrankte und Todesopfer wie nie. Mit sehr großer Sorge nehmen wir wahr, dass es sich nun um eine Welle der ungeimpften geht – und damit sind auch unsere Kinder und Jugendlichen...

  • Miltenberg
  • 10.11.21
  • 311× gelesen
Mann, Frau & Familie

Zahlungsverkehr
Neuer Kassenautomat in Obernburger Dienststelle

Das Landratsamt weist darauf hin, dass im Zusammenhang mit dem Umzug der Obernburger Führerscheinstelle und Kfz-Zulassungsstelle in die neue Dienststelle Römerstraße 18 bis 24 der neue Kassenautomat ab 10. November 2021 für den Zahlungsverkehr zur Verfügung steht. Hierzu einige Hinweise: - Es sind vorerst nur Barzahlungen möglich. - Der Einbau des Kartenzahlungsterminal ist am 16. November 2021, so dass dann auch mit EC-Karte bezahlt werden kann. - Während der Umbauphase am 16. November 2021...

  • Miltenberg
  • 05.11.21
  • 53× gelesen
Kultur
80 Bilder

Bildergalerie
Martinimarkt & Mantelsonntag - 31.10.2021 - Miltenberg

Auf dem Engelplatz im Herzen von Miltenberg fand der Martini Markt mit seinen Markständen statt. In ganz Miltenberg waren die Geschäfte von 13 - 18 Uhr geöffnet und luden zum bummeln und shoppen ein. Die Gastronomen freuten sich über zahlreiche Gäste die sie mit leckeren Köstlichkeiten aus der Region verwöhnten. Empfange die neuesten Event- und Partybilder über Telegram. Weitere Infos hier!‬

  • Miltenberg
  • 31.10.21
  • 5.922× gelesen
Vereine
Die Besitzer einer Goldehrenamtskarte verbrachten in der Erlenbacher Kino Passage einen gelungenen Abend.
5 Bilder

Landratsamt lädt Ehrenamtliche zu einem Kinoabend ein
„Enkel für Anfänger“ für BesitzerInnen der Goldehrenkarten

Wer sich seit mindestens 25 Jahren mindestens 5 Stunden pro Woche oder 250 Stunden pro Jahr ehrenamtlich betätigt, kann die goldene Ehrenamtskarte des Landkreises Miltenberg erhalten. So viel Engagement ist es schon wert, dass man es besonders ehrt. Darum lud Landrat Jens Marco Scherf die engagierten Bürger und Bürgerinnen mit ihren Partnern zu einem kurzweiligen Kinoabend in die Kino Passage Erlenbach ein. Susanne Seidel, Bereichsleiterin beim Landratsamt Miltenberg begrüßte als Vertretung von...

  • Miltenberg
  • 22.10.21
  • 131× gelesen
Natur & Tiere
3 Bilder

Private Wetterstation Kirschfurt/Main
"Ignatz" zog über´s Land...

Das Winterhalbjahr hat begonnen und damit auch die Saison der starken Tiefdruckgebiete. Sie gleichen den wachsenden Temperaturunterschied zwischen Nordpol & Tropen aus. Bereits Anfang der Woche zeigten die Vorhersagemodelle, dass das Hauptwindfeld unsere Region treffen würde. Bei stark fallendem Luftdruck frischte der Wind in den frühen Morgenstunden stark auf. Den gesamten Vormittag über fegten Sturmböen über den Landkreis. Auf den Höhen von Spessart & Odenwald gab es schwere Sturmböen von...

  • Miltenberg
  • 21.10.21
  • 141× gelesen
  • 1
Politik
Landrat Jens Marco Scherf

Grußwort des Landrates Jens Marco Scherf zur Ausgabe von blickpunkt MIL, Herbst 2021
Liebe Bürgerinnen und Bürger,

„wir leben in einer Zeit, die uns beständig mit Unerwartetem konfrontiert“ – und das in zunehmendem Maße, möchte man dieses Zitat von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ergänzen. Eine Pandemie historischen Ausmaßes und eine erschreckende Abfolge von Starkregenereignissen im Kontrast zu den Dürrejahren zuvor sind aktuelle Beispiele. Was gibt uns in diesen Zeiten Kraft, Mut und Zuversicht? Je größer die Herausforderung ist, umso mehr können wir auf das solidarische Miteinander vieler...

  • Miltenberg
  • 20.10.21
  • 24× gelesen
Energie & Umwelt

Abfallwirtschaft
Abfallwirtschaftskonzept soll weiterentwickelt werden

Nachdem die kompletten Ergebnisse der Abfallanalyse 2020/2021 vorliegen und im Ausschuss für Natur- und Umweltschutz erste Handlungsoptionen vorgestellt wurden, kann das Gremium in seiner nächsten Sitzung über Konsequenzen und mögliche Änderungen für die Abfallentsorgung im Landkreis Miltenberg beschließen. Lana Sauer (Kommunale Abfallwirtschaft) berichtete vom Anstieg der Restmüllmenge von 109 auf 120 Kilogramm je Einwohner und Jahr im Zeitraum zwischen 2012 und 2021. Positiv sei anzumerken,...

  • Miltenberg
  • 14.10.21
  • 29× gelesen
Auto & Co.
Die Alte Mainbrücke in Miltenberg ist ab 15.10.2021 wohl bis Jahresende wegen dringender Sanierungsarbeiten für Pkws, Lkws, Busse und Schwertransporte gesperrt. Radfahrer und Fußgänger können die traditionelle Verbindung zwischen Miltenberg-Nord und der Innenstadt jedoch weiterhin benutzen.
60 Bilder

Bildergalerie und Bericht
Sanierungsarbeiten an der Alten Miltenberger Mainbrücke wohl bis Jahresende 2021.

Fußgänger und Radfahrer können weiterhin die Alte Mainbrücke benutzen. Aber sicherlich bis Ende Dezember 2021 dürfte wegen dringender Sanierungsarbeiten der übrige Staßenverkehr über die Brücke ab 15. Oktober 2021 gesperrt bleiben. Mit erhöhtem Verkehrsaufkommen ist dadurch auf der Neuen Mainbrücke und anderen Zubringern oder Ausfallstraßen (Miltenberg-West, Bürgstadt) zu rechnen. Weitere Informationen und Fotos folgen! Nachtrag: 14.10. 2021 Ab Freitag, den 15.10.2021 bis zum Jahresende wird...

  • Miltenberg
  • 14.10.21
  • 288× gelesen
Multimedia
Video

Projekt Vorstellung 💡
Heute gibt's was auf die Ohren! Podcast Scherf 🎤😋

Podcasts gibt’s zu jedem Thema. Comedy, True Crime, Wissen, ja selbst die Tageschau verschafft den Hörern einen Überblick in 100 Sekunden.😎 Das Beste: Stream, wann dir es passt! 👂✌️ Das ideale Medium für Landrat Jens Marco Scherf, um die Menschen in der Region über aktuelle Geschehnisse und Projekte zu informieren. Gegen Ende des Monats schnappt er sich deshalb seinen Gesprächspartner:innen und schaut im hauseigenen, kleinen aber feinen Tonstudio 🎙 von News Creativ vorbei. Schwuppdiwupp ist das...

  • Miltenberg
  • 05.10.21
  • 41× gelesen
Energie & Umwelt
Bestens organisiert war die diesjährige, zügig ablaufende Mais-Ernte bei uns in der Region, beispielsweise in Eichenbühl-Heppdiel. Gleichzeitig war es heuer immer wieder ein ständiger Wettlauf beim Wettermix aus angenehm warmem Altweibersommer und die Arbeit stoppenden Regenphasen.  Doch die Mühen bis spät in die Nacht haben sich gelohnt! Mit der Ernte ist man in diesem Jahr sehr zufrieden.
104 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Erfolgreiche Mais-Ernte 2021 bei uns in der Region.

Herbstliche Impressionen von der diesjährigen, sehr gut organisierten und zügig ablaufenden Mais-Ernte im Landkreis Miltenberg und in der fränkischen Region. Maisernte: Später Start mit erfreulichen Aussichten Etwas später als im langjährigen Mittel hat die Maisernte fast flächendeckend auch bei uns begonnen. Dass die Ernte erst Ende September beginnen konnte, hängt nach Angaben von Landwirten aus der Region mit dem deutlich zu kalten Mai und dem bestenfalls durchschnittlichen Sommer zusammen....

  • Miltenberg
  • 03.10.21
  • 792× gelesen
Politik
Die Öffnungen seien gut für die Gesellschaft, freute sich ein bayerischer Minister. Für viele Gastronomen, Schausteller und Vereine seien Märkte und Feste als Einkommensquelle unverzichtbar.
63 Bilder

Bildergalerie und Feature.
Rückkehr zur Lockerheit - unter Einhaltung von Sicherheitsregeln

Mit aller Vorsicht ist öffentliches Vergnügen ab 1.Oktober 2021- allerdings in abgespeckter Form wieder möglich - unter Drei-G-Bedingungen. Das entschied die bayerische Staatsregierung am 30.09.2021. Der Lockerungskurs, beschlossen vom Ministerrat in München, zielt auf Volksfeste und öffentliche Festivitäten, die künftig wieder möglich sind. Weiterhin müssen aber die Sicherheitsregeln eingehalten werden. So müssen die Besucher nachweisen, dass sie entweder gegen Corona geimpft, davon genesen...

  • Miltenberg
  • 01.10.21
  • 574× gelesen
Gesundheit & Wellness
Die 100.000. Impfung im Impfzentrum Miltenberg erhielt Simge Sahin (Mitte). Dazu gratulierten der Verwaltungsleiter des Impfzentrums

Corona Impfung
100.000 Impfungen im Impfzentrum Miltenberg

Seit der Inbetriebnahme des Impfzentrums in der Breitendieler Straße in Miltenberg haben sich schon über 100.000 Menschen ihre Erst-, Zweit- oder sogar Drittimpfung gegen Corona verabreichen lassen. Am Dienstag freuten sich der Verwaltungsleiter des Impfzentrums, Björn Bartels, und Landrat Jens Marco Scherf über den 100.000. Impfling: Sie überreichten der 22-jährigen Simge Sahin einen Präsentkorb mit Eine-Welt-Waren und beglückwünschten sie nicht nur zur 100.000. Impfung, sondern auch zu ihrer...

  • Miltenberg
  • 30.09.21
  • 229× gelesen
Beruf & Ausbildung
Diese Junghandwerker und Junghandwerkerinnen konnten sich über die besten Prüfungsergebnisse freuen. Mit auf dem Bild links Obermeister Werner Tausch, der stellvertretende Kreishandwerksmeister Nick Braunwarth und rechts Kreishandwerksmeisterin Monique Haas.
8 Bilder

Frisch gebackene Gesellen für den Landkreis Mitlenberg
Freisprechung für Junghandwerker und Junghandwerkerinnen am 27.09.2021

Die Kreishandwerkerschaft lud zur großen Freisprechungsfeier nach Elsenfeld ins Bürgerzentrum ein. Corona bedingt war das Bürgerzentrum nur zur Hälfte besetzt, dafür konnte Kreishandwerksmeisterin Monique Haas aber aus den verschiedenen Bereichen wie Handwerk, Bildung und Politik hochrangige Vertreter begrüßen. In ihrer Begrüßungsrede betonte die Kreishandwerksmeisterin die lange Tradition einer Freisprechungsfeier. „Durch die neuen Medien wissen viele junge Menschen gar nicht mehr, was sie mit...

  • Miltenberg
  • 28.09.21
  • 285× gelesen
  • 1
Blaulicht

Staatliches Bauamt Aschaffenburg
Vollsperrung der Mainbrücke Miltenberg - Verzögerung des Baubeginns

Der Baubeginn der Instandsetzungsarbeiten an der Mainbrücke Miltenberg verzögert sich wegen Lieferschwierigkeiten um voraussichtlich 1 – 2 Wochen. Die Brücke wird daher nicht – wie angekündigt – bereits am 04.10.2021 für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Die Verkehrssperrung wird erst umgesetzt, wenn die Arbeiten tatsächlich beginnen. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Kreis Miltenberg
  • 23.09.21
  • 471× gelesen
Kultur
Geheimtipp in der Region: Breitenbuch im Odenwald.
60 Bilder

Bildergalerie und Essay
Fast wie im Paradies ...

... ein Besuch in und um Breitenbuch, dem höchstgelegenen Ort  (512 Meter über dem Meeresspiegel) im Bayerischen Odenwald und im Landkreis Miltenberg lohnt sich eigentlich zu jeder Jahreszeit.  Sehen  Sie - liebe Leserin und lieber Leser - anbei einige Impressionen vom 11. September 2021. Der Kirchzeller Ortsteil Breitenbuch zählt in der Gegenwart rund 130 Einwohner und ist noch landwirtschaftlich geprägt. Der schmucke Ort liegt nicht nur am äußersten, südwestlichen Zipfel des Landkreises...

  • Miltenberg
  • 11.09.21
  • 1.179× gelesen
  • 1
Natur & Tiere
Freude über die Auszeichnung einer gelungenen Kooperation mit (von links) Landrat Jens-Marco Scherf, Matthias Meidel (Kreisvorsitzender der Imker Miltenberg-Obernburg), Matthias Ullmer (Ullmer & Ott GbR) sowie Bernhard Schwab (Bereichsleiter Landwirtschaft am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten).

Bienen
Projekt "Landwirt.Imker.Miteinander" - Gelungene Kooperation ausgezeichnet

Wenn Landwirt und Imker intensiven Kontakt pflegen und sich gegenseitig wertschätzen, werden die Bedürfnisse der Bienen das ganze Jahr über berücksichtigt. Als Beispiel gelungener Kooperation zwischen Landwirten und Imkern wurde das Projekt "Landwirt.Imker.Miteinander" von Imkerkreisverband Miltenberg-Obernburg und der Ullmer & Ott GbR von Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber ausgezeichnet. Sowohl Landrat Jens Marco Scherf als auch Bernhard Schwab für das Amt für Ernährung, Landwirtschaft...

  • Miltenberg
  • 07.09.21
  • 49× gelesen
Kultur
Unser Bild zeigt von links: Pfarrer Artur Fröhlich, Edmund Berlinger von der Gruppe „Sameds“, die Jubilare Hedwig und Burkhard Eckert sowie Kirchenpfleger Hubert Ott.
Foto: Roland Schönmüller
40 Bilder

Bildergalerie und Bericht
Doppeljubiläum in Richelbach.

Burkhard Eckert: Mehr als 60 Jahre Organist und 50-jähriges Ehejubiläum mit seiner Frau Hedi. Richelbach. Burkhard Eckert spielt seit mehr als 60 Jahren die Orgel in der katholischen Pfarrkirche „Sankt Bilhildis“ in Richelbach. „Sie haben eifrig, freundlich und zuverlässig einen beispielhaften Dienst geleistet. Dafür sage ich Ihnen eine herzliches Vergelt’s Gott. Ich wünsche Ihnen weiterhin Gottes Segen“ – schreibt Bischof Franz Jung, Würzburg, in seiner Dankurkunde , die der Eichenbühler...

  • Miltenberg
  • 06.09.21
  • 544× gelesen
Hobby & Freizeit
2 Bilder

Private Wetterstation Kirschfurt/Main
Und das kann der September...

Mit dem 1. September beginnt in der Meteorologie bereits der Herbst. Dem Sonnenstand folgend gehen die Temperaturen im Laufe des Monats Stück für Stück zurück. Von spätsommerlich heiß bis zu leichtem Bodenfrost ist alles möglich. Statistisch gibt es noch 5 Sommertage (Temp. über 25°C) und selbst mit einem heißen Tag (Temp. über 30°C) ist noch zu rechnen. Nach derzeitigem Stand (03. September) scheint der September durchschnittlich und durchwachsen zu werden. Bis zum 10. September erwartet uns...

  • Miltenberg
  • 31.08.21
  • 81× gelesen
Senioren

Online-Vortragsreihe
"Leben mit Demenz"

Die Beratungsstelle Demenz Untermain lädt Sie herzlich zum zweiten Vortrag aus der Online-Vortragsreihe „Leben mit Demenz“ ein. Hier werden verschiedene Themen rund um das Krankheitsbild Demenz aufgegriffen und von kompetenten Referierenden aufbereitet. Im kommenden Vortrag geht es um den Umgang mit Sprach- und Schluckstörungen bei Demenz. In den folgenden Vorträgen wird das Thema Ernährung ebenso aufgegriffen wie der Bereich Sport und Bewegung. Auch der Bereich der Basalen Stimulation wird im...

  • Miltenberg
  • 19.08.21
  • 19× gelesen
Gesundheit & Wellness
"In Miltenberg ist es wunderschön und Liebllingsplätze gibt es genug!"- Das bestätigt dieses sympathische Trio aus Aschaffenburg bei ihrem Ausflug in der Kreisstadt.
90 Bilder

Bildergalerie und Essay
Haben Sie einen Lieblingsplatz?

Wohlfühl-Winkel, Glücksorte, Seelenlandschaften. Wo ist Ihr Lieblingsplatz in der Region? Bürgerinnen und Bürger berichten von ihren bevorzugten Wanderzielen bei uns. „Endlich wieder hinaus ins Freie, zu meiner Favoritenstrecke und meinem Lieblingsplatz“ – das verwirklichten wir – liebe Leserinnen und Leser - nach dem Corona-Lockdown in den letzten Wochen und Monaten unter Beachtung der aktuellen Hygiene-Maßnahmen. Glücklicherweise hat sich Vieles gelockert in Stadt und Land. Doch die...

  • Miltenberg
  • 16.08.21
  • 598× gelesen
Vereine
Das Impfmobil zu Gast in Sulzbach.
2 Bilder

Trotz Einsatz in NRW wurde Impfteam & Bürger nicht alleine gelassen
THW unterstützt mobiles Impfteam

Auch in der vergangenen Woche wurden die Fahrten für das mobile Impfzentrum unter erschwerten Bedingungen fort gesetzt, denn für einige Einsatzkräfte des Miltenberger Technischen Hilfswerks ging es in den Hochwassereinsatz, verursacht von Tief Bernd. Hier rückten die Einsatzkräfte vergangenen Sonntag in Richtung Brühl ab, um dort Hilfe zu leisten. Nichts desto trotz wurden die Aktionen im Landkreis weiter durchgeführt – so auch die Unterstützung beim mobilen Impfzentrum. Zum Einsatz kam der...

  • Miltenberg
  • 30.07.21
  • 108× gelesen
Gesundheit & Wellness

Impfzentrum Landkreis Miltenberg
„Was ihr wollt, wann ihr wollt“ – Landkreis zieht Impftempo an

„Was ihr wollt, wann ihr wollt“ – mit diesem Motto überschreibt der Landkreis Miltenberg seine aktuelle Impfkampagne, die neben den Impfungen im Impfzentrum Miltenberg auch dezentrale Impfungen in mehreren Orten des Landkreises vorsieht. „Mach mit – Impfen schützt“ fordert der Landkreis alle Menschen ab 12 Jahren dazu auf, sich gegen Corona impfen zu lassen und damit sich selbst und andere zu schützen. Kommen kann jeder, Jugendliche ab zwölf Jahren müssen allerdings einen Sorgeberechtigten...

  • Miltenberg
  • 13.07.21
  • 418× gelesen
Schule & Bildung
"Der Nutzen für die nachfolgende Generation ist  die Lust an Kompetenzen" -  Mitarbeiterinnen und Gäste  in Obernburg.
63 Bilder

Bildergalerie und Essay
Obernburg: Von der Lust auf Bildung - ein gewünschtes und erfolgreiches Konzept

Impressionen vom Bildungsmarkt der Freidenker in Obernburg am 11. Juli 2021 in Obernburg am Main : Nicole M. Pfeffer, Mömlingen  - Gründerin der Stiftung für Bildung und Nachhhaltigkeit bringt es auf den Punkt: "Unsere Jugend braucht Vorbilder, an denen sie sich orientieren kann und Werte, die immer von Bestand sind und sein werden. Diese in Einklang zu bringen mit der digitalen Welt, sie anzuwenden und zu leben, ja diese vorzuleben, das ist die Aufgabe von Unternehmenslenkern!" Die natürliche...

  • Miltenberg
  • 12.07.21
  • 448× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.