Alles zum Thema Landkreis Miltenberg

Beiträge zum Thema Landkreis Miltenberg

Hobby & Freizeit
Was macht man bei dieser Sommerhitze? Wer es sich zeitlich und gesundheitlich leisten kann, besucht Schwimmbäder und kühlt sich ab.
111 Bilder

Was macht man bei dieser Sommerhitze?
Schwimmen, Relaxen und viel Wasser trinken

Impressionen von der Hitzewoche ab Montag, dem 24. Juni 2019, in unserer Region. Der Sommer ist da mit Hitze, reichlich Sonne und zunehmender Trockenheit. Geregnet hatte es vorher "en masse". Gewitter und Hagel liegen hinter uns.  Was macht man in dieser Sommerhitze? Wer es sich leisten kann, besucht Schwimmbäder und kühlt sich ab.  Enpfehlenswert sind Bade-Stunden am Vormittag, hier ist noch wenig los. Senioren schwimmen ihre Bahnen und nutzen die Zeit für Gespräche im und am...

  • Miltenberg
  • 25.06.19
  • 159× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bargeld aus einem unverschlossenen Pkw entwendet

Pressebericht der PI Miltenberg vom 24.06.2019 Miltenberg. Ein Miltenberger Bewohner stellte seinen Pkw im Zeitraum von Sa., 22.06.2019, 14:00 Uhr bis So., 23.06.2019, 07:30 Uhr unverschlossen in seinem Hof ab. Ein bislang unbekannter Täter entwendete aus der Geldbörse, die sich offensichtlich auf der Fahrerseite befand, Bargeld i.H.v. 150€. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

  • Miltenberg
  • 24.06.19
  • 241× gelesen
Politik

Zweite Bildungskonferenz Landkreis Miltenberg: Wie gestalten Schulen Digitalisierung?

Zu der Fragestellung „Wie gestalten unsere Schulen die Digitalisierung?“ sind Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler aller Schulen, Eltern, Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft und weiteren Bildungseinrichtungen und nicht zuletzt interessierte Bürgerinnen und Bürger zur zweiten Bildungskonferenz im Landkreis Miltenberg eingeladen. Diese wird am 05. Juli 2019 um 14.00 Uhr im Julius-Echter-Gymnasium in Elsenfeld stattfinden. Auftakt zur Konferenz ist eine hochkarätig besetzte...

  • Miltenberg
  • 24.06.19
  • 24× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Blitzeinschlag in Mehrfamilienhaus verläuft glimpflich

Pressebericht der PI Miltenberg vom 21.06.2019 Miltenberg. Während eines schweren Gewitters schlug am Donnerstag, gegen 14:00 Uhr, in ein Mehrfamilienhaus in der Maria-Hilf-Straße ein Blitz in den Dachboden ein. Im Anwesen befand sich ein Ehepaar, welches glücklicherweise unverletzt ins Freie flüchten und einen Notruf absetzen konnte. Durch die alarmierten Feuerwehren von Miltenberg und Großheubach konnte der Brand im Dach schnell unter Kontrolle gebracht werden. Der entstandene Sachschaden...

  • Miltenberg
  • 21.06.19
  • 1.159× gelesen
Sport

Anmeldung für den Lauftag möglich

Das Sportreferat des Landkreises Miltenberg weist darauf hin, dass die Internetseite für den Lauftag 2019 unter www.lauftag.de freigeschaltet wurde. Ab sofort können sich alle Läuferinnen und Läufer, die am Lauftag am 8. September 2019 starten wollten, online anmelden. Wer das bis 31. Juli tut, erhält einen Rabatt. Wie im Vorjahr sind Start und Ziel an der Untermainhalle in Elsenfeld; die Laufstrecken und die Laufdisziplinen – Halbmarathon, Zehn-Kilometer-Lauf, Schülerlauf, Jedermannlauf –...

  • Miltenberg
  • 19.06.19
  • 14× gelesen
Kultur
Abschied und Neubeginn: Stellvertretender Landrat Thomas Zöller (rechts) verabschiedete den bisherigen Gebietsreferenten des Landesamts für Denkmalpflege, Dr. Martin Brandl (mitte), und hieß dessen Nachfolger Friedrich Rosskamp willkommen. Dieser wird künftig den Landkreis Miltenberg betreuen.

Denkmalpfleger Brandl geht, Rosskamp folgt ihm nach

Wenn man mit Fug und Recht von jemandem sprechen kann, der im Landkreis Miltenberg Spuren hinterlassen hat, dann ist das Dr. Martin Brandl. Der Referent für Bau- und Kunstdenkmalpflege hat im Landkreis Miltenberg viele Denkmaleigentümer beraten, Fördermöglichkeiten aufgezeigt und unzählige denkmalpflegerische Stellungnahmen abgegeben. Jetzt ist er im Landesamt für Denkmalpflege „aufgestiegen“, für den Landkreis Miltenberg ist künftig Friedrich Rosskamp zuständig. Brandl stellte Rosskamp am...

  • Miltenberg
  • 19.06.19
  • 32× gelesen
Hobby & Freizeit
„Steinarbeit – Superschwer oder Kinderleicht? – Einführung in die Arbeit mit Sandstein“ bei Alexander Schwarz.
2 Bilder

Mit Kunstnetz-Workshops durch den Sommer

Das Kunstnetz bietet für Kinder auch in den Sommermonaten ein vielfältiges Workshop-Programm. Große und kleine Kinder können den Pinsel schwingen, die Kamera zücken sowie Hammer und Meißel in die Hand nehmen. Die „Offene Werkstatt“ von Sandra Wörner öffnet am 28. Juni und 9. August jeweils von 15.30 bis 17.30 Uhr ihre Türen für Kinder und Jugendliche ab acht Jahren. Sie werden individuell unterstützt und können auch bereits begonnene Arbeiten mitbringen. Anmeldeschluss ist der 21. Juni sowie...

  • Miltenberg
  • 18.06.19
  • 29× gelesen
Sport

Stadtradeln 2019 startet am 23. Juni

Vom 23. Juni an radelt der Landkreis Miltenberg beim diesjährigen Stadtradeln mit. Der Landkreis nimmt bereits zum zweiten Mal an der Kampagne des Klima-Bündnisses teil. Jetzt heißt es: Radeln für ein gutes Klima! Interessierte können sich bis 13. Juli unter www.stadtradeln.de/landkreis-miltenberg anmelden und ein Team gründen oder einem Team beitreten, um Kilometer zu sammeln. Somit vergrößert sich die Chancen für den Landkreis Miltenberg, auf ein Siegertreppchen zu steigen. Auch in diesem...

  • Miltenberg
  • 18.06.19
  • 27× gelesen
Energie & Umwelt
Viel Wissenswertes zum Bioabfall konnten Gustl Fischer und Angelika Röhlke auf dem Wochenmarkt in Miltenberg vermitteln.

Aktion der Kommunalen Abfallwirtschaft: „Qualität des Biomülls muss besser werden“

Mit Informationsständen auf den Wochenmärkten in Amorbach, Obernburg und Miltenberg sowie auf dem Grünabfallsammelplatz in Erlenbach hat die Kommunale Abfallwirtschaft im Landkreis Miltenberg ihre kreisweite Aufklärungskampagne zur Verbesserung der Qualität des Biomülls fortgesetzt. Gustl Fischer, Thomas Bräutigam und Angelika Röhlke haben viele Gespräche mit Verbraucherinnen und Verbrauchern geführt und so manch wichtige Information vermittelt. Dass die Kommunale Abfallwirtschaft das Thema...

  • Miltenberg
  • 17.06.19
  • 33× gelesen
Vereine

Polizeibericht
Leitfaden für Vereinsfeiern

Feste gehören für die meisten Vereine zum Vereinsleben und werden überwiegend rein ehrenamtlich organisiert. Doch das Abhalten von Festen ist nicht einfach, denn ein umfassendes Regelwerk ist zu beachten. Hilfe bietet der Leitfaden für Vereinsfeiern. Wegen der großen Nachfrage hat sich die Fachstelle bürgerschaftliches Engagement im Landratsamt Miltenberg im Rahmen der Reihe „Fit für Ehrenamt“ dieses Themas bereits angenommen und Hilfestellung angeboten – etwa zum „Jugendschutz bei...

  • Miltenberg
  • 17.06.19
  • 25× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Spielende Kinder verletzten Frau im Schwimmbad

Pressebericht der PI Miltenberg vom 17.06.2019 Miltenberg. Am Mittwoch, kurz nach 17.00 Uhr, spielte eine Personengruppe von etwa 12 – 13 Jahre alten Kindern mit einem Rugby-Ball wild im Becken des Hallenbades des Schwimmbades. Obwohl sich eine 44-jährige Besucherin deswegen schon einige Meter aus dem Bereich der Spielenden entfernte, traf sie dennoch der Ball mit voller Wucht im Gesicht. Der Bademeister verständigte einen Rettungswagen, denn die Geschädigte konnte daraufhin nichts mehr...

  • Miltenberg
  • 17.06.19
  • 1.469× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Vorfahrt missachtet – Motorradfahrer schwer verletzt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 14.06.19 Miltenberg. Gegen 16.20 Uhr befuhr am Donnerstag ein Toyota-Fahrer die Eichenbühler Straße stadtauswärts. An der Kreuzung Wenschdorfer Straße – Otto-Aulbach-Straße übersah er einen vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer. Durch den Aufprall stürzte der 49-jährige Biker mit seiner Kawasaki auf den Asphalt; er musste schwerverletzt mit dem Rettungshubschrauber in die Universitätsklinik nach Würzburg geflogen werden. Sowohl am Pkw als auch am Kraftrad...

  • Miltenberg
  • 14.06.19
  • 977× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Vergessene Geldbörse entwendet

Pressebericht der PI Miltenberg vom 12.06.2019 Miltenberg. Bereits am Samstag, gegen 16.45 Uhr, bezahlte ein 80-jähriger Kunde seinen Einkauf an der Kasse eines Supermarktes. Danach legte er die Geldbörse auf eine Ablage zum Einsortieren der Ware und vergaß diese. Das Portmonee lag nun vor den Fenstern im Innenraum des Selbstbedienungsmarktes. Kurze Zeit später bemerkte der Rentner das Fehlen seiner Geldbörse. Beim Zurückkehren jedoch war die schwarze Ledergeldbörse mit einigen hundert...

  • Miltenberg
  • 12.06.19
  • 611× gelesen
Gesundheit & Wellness

Handlungsempfehlungen zur gesundheitlichen Chancengleichheit priorisiert

Kreis Miltenberg. Die Arbeitsgruppe Gesundheitsförderung und Prävention der Gesundheitsregion plus Miltenberg setzte am Mittwochabend unter Vorsitz von Landrat Jens Marco Scherf ihre Arbeit zur gesundheitlichen Chancengleichheit fort. Nachdem das Gremium bei seinem letzten Treffen Mitte März zunächst die Lebensphase „Kinder und Jugendliche im Schulalter“ bearbeitet hatte, wurden am Mittwochabend sehr eingehend die Lebensphasen der „Jungen Erwachsenen und Familien mit kleinen Kindern“ sowie...

  • Miltenberg
  • 11.06.19
  • 24× gelesen
Schule & Bildung
Ein Studiengang für händeringend gesuchte Fachkräfte im Klein- und Mittelstand.
4 Bilder

Betriebswirtschaftsstudium für KMU in Miltenberg hat sich bewährt - Bachelor-Abschluss auch in besonderen Lebenslagen möglich

Miltenberg. Ein Betriebswirtschaftsstudium ist alles andere als trocken und langweilig. Dies erfuhren rund zwei Dutzend Interessierte für den seit 2017 existierenden Studiengang »Betriebswirtschaft für kleine und mittlere Unternehmen (BW KMU)« bei einer Informationsveranstaltung am Dienstagabend im Seminarraum der Technischen Hochschule Aschaffenburg (Fakultät Wirtschaft und Recht) auf dem Campus in Miltenberg. Am 1. Oktober startet der 3. Jahrgang am Studienort Miltenberg. Landrat Jens...

  • Miltenberg
  • 07.06.19
  • 48× gelesen
  •  1
Natur & Tiere

Ins Reich des Wiesenknopf-Ameisenbläulings

Der Landkreis Miltenberg ist reich an außergewöhnlichen Naturlandschaften. Die Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege möchte allen Interessierten am Samstag, 6. Juli 2019, das Natura-2000-Gebiet „Täler der Odenwaldbäche um Amorbach“ zeigen und die Gäste in das Reich des Dunklen Wiesenknopf-Ameisenbläulings entführen. An der kostenlosen Exkursion, an der nicht nur Landrat Jens Marco Scherf teilnehmen wird, sondern auch Vertreter der Unteren Naturschutzbehörde, des...

  • Miltenberg
  • 31.05.19
  • 19× gelesen
Energie & Umwelt

Kreistag sagt Ja zum Radverkehrskonzept

Einstimmig ist der Kreistag am Dienstag einer Empfehlung des Ausschusses für Bau und Verkehr gefolgt, das landkreisweite Radverkehrskonzept umzusetzen. Mit diesem Beschluss kommen auf den Landkreis in den kommenden Jahren hohe Kosten zu, die aber nach Ansicht des Gremiums im Sinne des Klimaschutzes notwendig sind. Andrea Fromberg (Büro VIA) führte die Kreisrätinnen und Kreisräte in einem einstündigen Vortrag durch die Entwicklung dieses 150-seitigen Konzepts, das zum Ziel hat, mehr Bürgerinnen...

  • Miltenberg
  • 31.05.19
  • 16× gelesen
Wirtschaft

Gesundheitsregion plus wird weiterhin gefördert

Frohe Kunde von Staatsministerin Melanie Huml überbrachte Landrat Jens Marco Scherf dem Kreistag am Dienstag: „Die Förderung der Gesundheitsregion plus über 2019 hinaus geht weiter.“ Die Mittel seien im Haushalt des Freistaats eingestellt, sagte Scherf und zitierte die Ministerin, wonach die Förderrichtlinien zurzeit entwickelt würden. Dass die Arbeit der Gesundheitsregion plus bisher hervorragend war und eine Weiterführung sinnvoll ist, war im Gremium unumstritten. Der Landrat sprach von...

  • Miltenberg
  • 31.05.19
  • 14× gelesen
  •  1
Energie & Umwelt
Beim Blick aus dem Fenster offenbart sich den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Landratsamts Miltenberg eine blühende, farbige Staudenpracht, die Insekten und Vögel anlockt.

Natur- und Artenschutz bleibt Daueraufgabe

Unter Landrat Jens Marco Scherf hat der Natur- und Artenschutz im Landkreis einen hohen Stellenwert. Rund eine Stunde nahm sich der Landrat am Dienstag im Kreistag Zeit, dem Gremium Antworten auf drei Anträge zu geben. Scherfs Fazit: Landkreis und Landratsamt haben in verschiedenen Wirkungskreisen viel getan, um gemeinsam mit anderen die Artenvielfalt zu erhalten und zu stabilisieren. Scherf ging zunächst auf Jürgen Reinhards Antrag, der Landrat möge sich persönlich des Themas annehmen, die...

  • Miltenberg
  • 31.05.19
  • 17× gelesen
Sport
Siegerehrung bei den Landkreismeisterschaften im Beachvolleyball mit (von links) Organisator Dominik Heuß, Constantin Zinke, Adriana Ehmann, Natalie Haustein, Roman Riffel, Kurt Heuß (TV Trennfurt) und Landrat Jens Marco Scherf.

Spannende Ballwechsel beim Beachvolleyball-Landkreisfinale

Bei fast idealen äußeren Bedingungen – lediglich die ein oder andere Windböe störte die Ballwechsel – gingen am Feiertag Christi Himmelfahrt die Landkreismeisterschaften im Beachvolleyball auf der Anlage des TV Trennfurt über die Bühne. Im tiefen Sand boten die zehn Herrenteams und vier Damen sehenswerten Sport, ehe am späten Nachmittag die Siegerinnen und Sieger geehrt wurden. Kurt Heuß (TV Trennfurt) und Landrat Jens Marco Scherf überreichten allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern Urkunden,...

  • Miltenberg
  • 31.05.19
  • 87× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Vom Dach gestürzt - schwer verletzt

Pressebericht der PI Obernburg für Dienstag, 28.05.19 Obernburg a.Main, Eisenbach Bei Reinigungsarbeiten an einer Solaranlage auf dem Dach eines Einfamilienhauses in der Bachstraße ist am Montag Mittag gegen 13.10 Uhr ein 21-jähriger Arbeiter verunfallt. Der junge Mann vorschriftswidrig ohne Sicherung auf das regennasse Dach gestiegen, um dort seine Reinigungsarbeiten durchzuführen. Hierbei rutschte er ab und fiel aus ca. 9 m Höhe in die Tiefe. Hierbei zog sich der junge Mann schwere...

  • Miltenberg
  • 28.05.19
  • 1.494× gelesen
Vereine
Landrat Jens Marco Scherf, Regina Groll (Sachgebietsleiterin Naturschutz, Jagd und Fischereiwesen am Landratsamt) und Jagdberater Rudi Faber (von links) nahmen die in Umpfenbach ausgestellten Jagdtrophäen in Augenschein.

Gemeinsam Verantwortung für den Wald wahrgenommen

Vor vollbesetzten Reihen im Umpfenbacher Schützenhaus ist am Freitagabend die öffentliche Hegeschau für den Altlandkreis Miltenberg über die Bühne gegangen. Umrahmt von Jagdhornklängen der Jagdvereinigung Spessart-Aschaffenburg, appellierte BJV-Kreisvorsitzender Ralph Keller an die Kommunen, öffentliche Flächen im Sinne des Artenschutzes zu pflegen. Es gelte, den Artenschutz im Sinne des Volksbegehrens bereits jetzt ernst zu nehmen, sagte Keller, nicht erst nach Inkrafttreten des Gesetzes....

  • Miltenberg
  • 27.05.19
  • 38× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Zusammenstoß zwischen Pkw und Fußgänger

Pressebericht der PI Miltenberg vom 27.05.2019 Am Sonntag, um 09.30 Uhr, fuhr ein 19-jähriger in Miltenberg von der Josef-Wirth-Straße nach rechts in die Brückenstraße ein. Der Seat-Fahrer übersah hierbei einen 50-jährigen Fahrradfahrer, der die bevorrechtigten Brückenstraße in Richtung Brücke befuhr. Es kam zu einem Zusammenstoß. Glücklicherweise blieb der Radfahrer unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 500,- EUR. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende...

  • Miltenberg
  • 27.05.19
  • 162× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Katze verursacht Unfall

Pressebericht der PI Miltenberg vom 26.05.2019 Miltenberg. Am Samstagmorgen befuhr ein 32-jähriger Pkw-Fahrer die Mainstraße in Fahrtrichtung Kleinheubach, als eine Katze die Fahrbahn kreuzte. Der Verkehrsteilnehmer wich der Katze nach links aus und prallte hierbei gegen das neben der Fahrbahn befindliche öffentliche Toilettenhäuschen. Das Häuschen wurde weitestgehend durch den Bauhof Miltenberg abgesperrt. Der Fahrer wurde hierbei leicht verletzt. Es entstand ein geschätzter Gesamtschaden...

  • Miltenberg
  • 26.05.19
  • 181× gelesen
Natur & Tiere
An den ausgehängten Plänen der Natura-2000-Gebiete entwickelten sich viele Gespräche wie hier zwischen Landrat Jens Marco Scherf und dem Kirchzeller Landwirt Frank Schäfer.

Ideen für Erhalt der Naturräume in den Odenwaldtälern

Zu den wertvollen Naturräumen, die seltene Arten und Lebensräume beheimaten und im europaweiten Natura-2000-Verbund eingebunden sind, gehört im Landkreis Miltenberg das Gebiet „Täler der Odenwaldbäche um Amorbach“. Die Regierung von Unterfranken hat für dieses Areal einen Managementplan mit Pflegemaßnahmen für den optimalen Erhalt dieses Biotopverbundes erstellt. Im großen Sitzungssaal des Landratsamts wurde der Plan am Dienstag rund 25 Gästen vorgestellt, die dort Flächen bewirtschaften...

  • Miltenberg
  • 24.05.19
  • 24× gelesen
Beruf & Ausbildung

Existenzgründungsinformationen für Migrantinnen und Migranten

Immer mehr Migrantinnen und Migranten beschäftigen sich mit Existenzgründungen in Deutschland. Diese Gründungen durch Menschen mit ausländischen Wurzeln sind sehr willkommen, findet Landrat Jens Marco Scherf und weist auf eine kostenfreie Informationsveranstaltung zu diesem Thema am Mittwoch, 29. Mai, von 10 bis 12 Uhr im ZENTEC-Gebäude in Großwallstadt hin. Der Landrat wird zunächst in die Veranstaltung einführen, moderieren wird Dr. Gerald Heimann (ZENTEC). Als Referenten haben Thomas Nabein...

  • Miltenberg
  • 24.05.19
  • 15× gelesen
Natur & Tiere
Die erfolgreichen Teilnehmer des Kurses
3 Bilder

Rege Beteiligung am Grundlagenkurs Fledermausschutz

Artenschutz und Artenvielfalt bewegen zunehmend die Bevölkerung, spätestens seit dem Volksbegehren „Artenvielfalt“. Nicht nur die Naturschutzbehörden, sondern auch im Artenschutz ehrenamtlich Tätige sind hier gefordert. Im Wanderheim Sulzbach haben sich auf Einladung der Unteren Naturschutzbehörde am Landratsamt Miltenberg am vergangenen Samstag 15 ehrenamtliche Fledermausschützer aus den Landkreisen Miltenberg und Aschaffenburg und der Stadt Aschaffenburg getroffen. Claudia Beyer (Höhere...

  • Miltenberg
  • 22.05.19
  • 36× gelesen
Energie & Umwelt
Bestellung des neuen Naturschutzbeirats mit (von links) Reiner Wöber, Winfried Korn, Eberhard Heider, Stefan Zeller, Regina Groll, Stefan Beyer, Gerhard Andres, Steffen Scharrer, Erwin Zöller, Sebastian Spatz und Landrat Jens Marco Scherf.

Naturschutzbeirat konstituiert sich neu

Alle fünf Jahre konstituiert sich der Naturschutzbeirat neu. Im Sitzungssaal des Niedernberger Rathauses bestellte Landrat Jens Marco Scherf am Montag zehn Naturschutzbeiräte und verabschiedete drei altgediente Beiräte. Die Amtszeit des ehrenamtlich arbeitenden Gremiums beginnt am 1. September 2019 und endet am 31. August 2024. Die Bildung von Naturschutzbeiräten ist im Bayerischen Naturschutzgesetz verankert. Demnach, zitierte Landrat Jens Marco Scherf aus der Verordnung über die...

  • Miltenberg
  • 22.05.19
  • 25× gelesen
Wirtschaft
Barbara Birkholz (links) erklärte der Landratsamtsdelegation, wie die Familie ihren Bauernhof im Hofthiergarten bewirtschaftet.
3 Bilder

Trotz angespannter Finanzlage hat Stadtprozelten viele Projekte umgesetzt

Was eine kleine Stadt trotz angespannter Finanzlage, aber dank einer engagierten Bürgermeisterin, einer effektiven Verwaltung, einem aktiven Stadtrat und viel bürgerschaftlichem Engagement erreichen kann, hat Landrat Jens Marco Scherf am Mittwoch, 15.5.2019 bei der Stadtbesichtigung in Stadtprozelten erfahren. Beim Rundgang wurde der Landrat, der von den Juristen Oliver Feil, Matthias Krah und Stefan Pache sowie Kreisbaumeister Andreas Wosnik begleitet wurde, mit vielen Themen bekannt...

  • Miltenberg
  • 20.05.19
  • 42× gelesen
  •  1