Alles zum Thema Landkreis Miltenberg

Beiträge zum Thema Landkreis Miltenberg

Politik

„Wir brauchen Zuversicht und Zusammenhalt“ – Neujahrsempfang der Kreisgrünen 2019

Anfang Januar finden im Landkreis Miltenberg traditionell die Neujahrsempfänge statt. An diesem Sonntag begrüßten die Spitzen der Partei Bündnis 90/Grünen ihre zahlreich erschienen Gäste in der Kochsmühle in Obernburg. Als Rednerin wurde eine ganz besondere Frau gewonnen: Claudia Roth – die Vizepräsidentin des deutschen Bundestags. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von Michael Hock aus Rothenbuch, der zum Abschluss das Lieblingslied von Claudia Roth anstimmte: „Für mich soll’s rote...

  • Obernburg am Main
  • 14.01.19
  • 49× gelesen
  •  1
Wirtschaft
8 Bilder

Das Ende einer Ära – Neujahrsempfang der Kreishandwerker

Der jährliche Neujahrsempfang der Kreishandwerker fand auch in diesem Jahr am Dreikönigstag, dem 06.01.2019, im Schifffartsmuseum in Wörth statt. Für die musikalische Umrahmung sorgte auch wieder das Mönchberger Bläserquartett. Eröffnet wurde die gut besuchte Veranstaltung von Kreishandwerkmeisterin Monique Haas die in charmanter Weise die zahlreich erschienen Gäste begrüßte. Sie betonte in ihrer Rede, dass man immer die gegebenen Chancen nutzen sollte, um eine positive Veränderung...

  • Obernburg am Main
  • 07.01.19
  • 168× gelesen
  •  3
Kultur
Am Fest der Erscheinung des Herrn, am Dreikönigstag, haben zwei Vereine - die Miltenberger Fünfwundenbruderschaft sowie die Fischer- und Schifferzunft - ihren besonderen Tag, Jahrtag genannt.
60 Bilder

Traditionelles Treffen am Dreikönigstag 2019
Miltenberger Fünfwundenbruderschaft sowie Fischer- und Schifferzunft begehen nach alter Überlieferung ihren festlichen Jahrtag

Traditionelles Treffen am Dreikönigstag 2019 Miltenberger Fünfwundenbruderschaft sowie Fischer- und Schifferzunft begingen nach alter Überlieferung ihren festlichen Jahrtag MILTENBERG. Es gab kein Schneechaos wie in Südbayern. Dagegen dominierten leichter Nieselregen und relativ milde Temperaturen um die acht Grad Celsius als nicht gerade einladendes Wetter am frühen Dreikönigsmorgen in und um Miltenberg am Main. Die Straßen waren frei, spärlich zeigte sich der Verkehr in der Stadt...

  • Miltenberg
  • 06.01.19
  • 150× gelesen
Vereine
7 Bilder

Schützenverein Weilbach 1975 e.V.
Der Schützenverein Weilbach 1975 e.V. lädt ein zum 7.Lakefleisch Essen

Wie in den vergangenen Jahren, wollen wir auch 2019 zünftig beginnen und veranstalten am Samstag den 05.01.2019 unser 7. Lakefleischessen, zu dem wir Euch alle herzlich einladen. Ab 17:00 Uhr ist unser Schützenhaus geöffnet und ihr könnt euch mit Limo, Spezi, Cola, Pils und Weizen vom Fass und mit Kaffee und Kuchen versorgen. Also – ran ans Fleisch – Essen solange der Vorrat reicht. Es werden keine Vorbestellungen angenommen! Der Event findet wie gewohnt im Weilbacher Schützenhaus in...

  • Weilbach
  • 29.12.18
  • 41× gelesen
Wirtschaft

Von Leuchttürmen und ökologischen Baustoffen - Eröffnung des barrierefreien Bahnhofs in Kleinheubach

Am Mittwoch 12. Dezember 2018 war es soweit – der „neue“ Kleinheubacher Bahnhof wurde eingeweiht. Trotz der kalten Temperaturen hatten es sich zahlreiche Gäste nicht nehmen lassen, den neuen Bahnhof persönlich in Augenschein zu nehmen.Darunter waren unter anderem Landrat Jens Marco Scherf, Bürgermeister Stefan Danninger, Denis Kolai und Hans Lausberger von der Westfrankenbahn sowie der Projektleiter und Angestellte der Firmen BBL und Rohde + Zücher. Eigens aus München angereist war Stefan...

  • Obernburg am Main
  • 28.12.18
  • 31× gelesen
  •  1
Schule & Bildung
Das Pächterehepaar Nick und Nina Braunwarth(links) erklärten (von rechts) stellvertretendem Landrat Thomas Zöller, Bürgermeister Dietmar Fieger und Berufsschulleiter Bernd Kahlert die Einrichtung der modernen Küche.

Landkreis investiert 1,27 Millionen Euro in neue Mensa

Für 1,27 Millionen Euro hat der Landkreis Miltenberg den Küchen- und Kantinenbereich an der Berufsschule Obernburg komplett erneuert. „Alles gut“, befand stellvertretender Landrat Thomas Zöller bei der Übergabe der Räumlichkeiten am Mittwoch. Dass aus dem geplanten Austausch der Lüftung am Ende eine Kompletterneuerung werden würde, hätte man nicht gedacht, so Zöller vor Vertretern aus Kreistag, Schule, Firmen und Landkreisverwaltung. Erhebliche Bedenken der Lebensmittelaufsicht seien der...

  • Kreis Miltenberg
  • 20.12.18
  • 18× gelesen
Gesundheit & Wellness

Lob für Gesundheitsregion plus und Stiftung Altenhilfe

Die Gesundheitsregion plus hat in den vier Jahren ihres Bestehens viel geleistet, auf der Agenda stehen aber noch viele weitere Projekte. Dies ging aus dem Bericht von Geschäftsführerin Lena Ullrich hervor, den sie im Kreistag präsentierte. Man habe ein großes Netzwerk aufgebaut, stellte sie fest und zeigte den Aufbau der Gesundheitsregion plus, die vom Gesundheitsforum unter Leitung von Landrat Jens Marco Scherf geführt wird. Eine Geschäftsstelle und eine Steuerungsgruppe unterstützen die...

  • Kreis Miltenberg
  • 20.12.18
  • 7× gelesen
Hobby & Freizeit
Die Französische Kammerphilharmonie mit Dirigent Philip van Buren ist im Neujahrskonzert am 4. Januar in Elsenfeld zu hören.

Neujahrskonzert 2019: „Vom Eiffelturm zum Moulin Rouge“

Das Neujahrskonzert 2019 lädt am 4. Januar um 19:30 Uhr ins Bürgerzentrum Elsenfeld. Die Französische Kammerphilharmonie, die Sopranistin Penelope Mason und der Bariton Tobias Scharfenberger präsentieren unter dem Motto „Vom Eiffelturm zum Moulin Rouge“ zum Jahreswechsel unterhaltsame Musik französischer Komponisten, der Strauß-Dynastie und des Allround-Genies Jacques Offenbach. Die Sopranistin Penelope Mason und der Bariton Tobias Scharfenberger präsentieren Ausschnitte aus Opern- und...

  • Kreis Miltenberg
  • 20.12.18
  • 9× gelesen
VereineAnzeige
(v. l. n. r.) Dr. Hans-Martin Blättner (Vorstandsvorsitzender RV-Bank Miltenberg), Gerhard Höpfler (Vorstand SV Erlenbach), Thomas Beilharz, Helmut Dörr (2. und 1. Vorsitzender Förderverein d. beruflichen Schulen im Landkreis Miltenberg), Stefan Balles (Vorstandsmitglied RV-Bank Miltenberg) – nicht anwesend: Edwin Lieb (Vorsitzender Hilfswerk Jochen)

Spende an Vereine aus der Region
Raiffeisen-Volksbank Miltenberg übergibt Weihnachtsspende

Miltenberg. Unterstützung für soziale Einrichtungen, das bedeutet Spenden statt Weihnachtsgeschenke - eine seit Jahren gelebte Tradition der Raiffeisen-Volksbank Miltenberg in der Weihnachtszeit. Die Verbundenheit mit der Region zeigt sich auch hier. Neben Unterstützung und Engagement bei kulturellen, sportlichen sowie sozialen Projekten über das ganze Jahr hinweg, überreicht die Raiffeisen-Volksbank Miltenberg zum Jahresende ihre traditionelle Weihnachtsspende an soziale Einrichtungen in der...

  • Miltenberg
  • 18.12.18
  • 134× gelesen
Mann, Frau & Familie

Betreuerinnen und Betreuer für Freizeitaktionen 2019 gesucht!

Die Kommunale und Präventive Jugendarbeit am Landratsamt Miltenberg sucht junge Leute, die Freude und Interesse daran haben, Kinder im Alter von 6 - 12 Jahren bei ver-schiedenen Aktionen vorwiegend in den Bayerischen Schulferien zu betreuen. Es wird eine intensive Vorbereitung und Schulung, eine Aufwandsentschädigung und bei Bedarf natürlich eine Praktikumsbescheinigung bzw. eine Bestätigung der ehrenamt-lichen Tätigkeit für Bewerbungen etc. geboten. Studierende, Praktikantinnen und...

  • Miltenberg
  • 17.12.18
  • 25× gelesen
Energie & Umwelt

Umweltausschuss sagt Ja zum Müllhaushalt 2019

Der Ausschuss für Energie, Natur- und Umweltschutz hat dem Kreistag einstimmig empfohlen, den Müllhaushalt 2019 zu beschließen. Er umfasst in Einnahmen und Ausga-ben jeweils 13.116.230 Euro. Die ehemalige Klärschlammdeponie Rück-Schippach hat einen eigenen Haushalt, der bei Einnahmen von 2.700 Euro Ausgaben von 166.844 Euro vorsieht. Julia Goldschmitt erläuterte dem Gremium die wichtigsten Eckdaten des Zahlenwerks, das unter anderem von deutlichen Mindereinnahmen aus der Altpapierverwertung...

  • Miltenberg
  • 17.12.18
  • 9× gelesen
Energie & Umwelt

Neue Öffnungszeiten im Wertstoffhof kommen gut an

Die Änderung der Öffnungszeiten des Wertstoffhofs Bürgstadt seit 1. August 2018 sind von den Anlieferern gut angenommen worden, so das Fazit der kommunalen Abfallwirt-schaft des Landkreises Miltenberg. Auch der Wertstoffhof selbst wird von den Bürgerin-nen und Bürgern größtenteils sehr gut beurteilt. In der Sitzung des Ausschusses für Energie, Natur- und Umweltschutz berichtete Ruth Heim am Donnerstag von einer Zunahme der Anlieferungen. Der Hof sei jede Woche von Mittwoch bis Samstag...

  • Miltenberg
  • 17.12.18
  • 7× gelesen
Vereine

Landratsamt Miltenberg
3 x 2 Eintrittskarten für das Neujahrskonzert am 4.1.2019 um 19.30 Uhr im Bürgerzentrum in Elsenfeld für Ehrenamtskarten-InhaberInnen

Mittlerweile gibt es im Landkreis Miltenberg 2083 Ehrenamtskarten-InhaberInnen, davon 834 goldene. Damit kann der Landkreis zum Jahresende eine positive Bilanz ziehen, denn er liegt bereits jetzt über dem bayerischen Durchschnitt, obwohl viele Landkreise schon wesentlich früher mit der Einführung der Ehrenamtskarte begonnen haben. Nächstes Jahr soll der 150.000ste Inhaber einer Ehrenamtskarte bayernweit im Münchner Hofbräuhaus geehrt und gefeiert werden, vielleicht jemand aus dem Landkreis...

  • Miltenberg
  • 10.12.18
  • 8× gelesen
Gesundheit & Wellness
Lena Ullrich
2 Bilder

Gesundheitsregion plus beim Kooperationstreffen in Berlin

Kreis Miltenberg. Die Gesundheitsregion plus Landkreis Miltenberg, die erst Mitte November im Rahmen einer Fachtagung zur gesundheitlichen Chancengleichheit im Landkreis Miltenberg dem bundesweiten Partnerprozess „Gesundheit für alle“ beigetreten ist, hat bereits Ende letzter Woche am 16. Kooperationstreffen des Kooperationsverbundes unter dem Motto „Ein starkes Netz für gesundheitliche Chancengleichheit“ in Berlin teilgenommen. Über 100 Vertreterinnen und Vertreter der am Partnerprozess...

  • Miltenberg
  • 10.12.18
  • 10× gelesen
Energie & Umwelt
Der Klimaschutzpreis des Bund Naturschutz würdigt die vorbildliche Kooperation zwischen der Firma Fripa und dem Landkreis Miltenberg beim Aufbau eines Nahwärmenetzes. Das Bild zeigt (von links) BN-Vorsitzenden Steffen Scharrer, Kreisbaumeister Andreas Wosnik, Torsten Bahl (Geschäftsführer Fripa), Verena Queck-Glimm (geschäftsführende Gesellschafterin Fripa) sowie Landrat Jens Marco Scherf.

Klimaschutzpreis für Nahwärmenetz

Der Landkreis Miltenberg und die Miltenberger Papierfabrik Fripa sind Träger des Klimaschutzpreises 2018 des Bund Naturschutz (BN). Der BN würdigt damit eine Kooperation zwischen der Privatwirtschaft und einer Kommunalverwaltung, die zeigt, dass man gemeinsam viel für den Klimaschutz erreichen kann. In einer Feierstunde im Johannes-Butzbach-Gymnasium Miltenberg, die musikalisch vom Klarinettenduo Klara Paulus und Charlotte Hinz umrahmt wurde, plädierte der BN-Kreisvorsitzende Steffen...

  • Miltenberg
  • 10.12.18
  • 15× gelesen
Wirtschaft

Sonderticket für Bus und Bahn soll ausgeweitet werden

Den rabattierten Sondertarif, der in den Sommerferien 2018 ein günstiges Tagesticket im Bereich der VAB Untermain ermöglichte, wird es laut einstimmigem Beschluss des Kreisausschusses vorerst bis 30. Juni 2020 geben. Nahverkehrsbeauftragter Karl-Heinz Betz sprach von sehr positiven Rückmeldungen der Unternehmen vom Testlauf im Sommer 2018. Die Zahl der Fahrgäste in Bus und Bahn sei in den Sommerferien um 17,6 Prozent gestiegen. Als Ausgleichsbeitrag seien 138.710 Euro angefallen – für den...

  • Miltenberg
  • 10.12.18
  • 6× gelesen
Vereine
2 Bilder

Trennfurter Läufer zu Besuch im Sternstundenhaus.

Das Organisationsteam des Sponsorenlaufs vom TVT, besuchte das Sternstundenhaus Weylbach um sich darüber zu informieren, wie die erlaufene Summe von 6.200 Euro für die Kurzzeitpflege der Lebenshilfe eingesetzt worden ist. Wir erfuhren das das Sternstundenhaus nicht nur Ferienbetreuung anbietet, sondern auch für Notfallsituationen in Familien, bei der behinderte Kinder und Erwachsene kurzfristig betreut werden müssen, bereitsteht. Ein besonderes Highlight stellte auch das gemeinsame...

  • Weilbach
  • 06.12.18
  • 38× gelesen
  •  2
Kultur
Sängerin Susan Albers in ihrem Temperament: vor sieben Jahren landete sie mit ausdrucksvoller Stimme und effektvoller Performance auf dem Platz 1 beim Deutschen Rock- und Pop-Preis. In Bürgstadt gab sie ihr Bestes!
130 Bilder

Grandioses Gala-Konzert in Bürgstadt mit ausdrucksstarker Sängerin Susan Albers
Bundeswehr-Big Band begeisterte Besucher

Ein faszinierendes Konzert erlebten mehr als 500 Besucher im Bürgersaal der Mittelmühle in Bürgstadt am Main. Die Big Band der Bundeswehr präsentierte ein musikalisches Feuerwerk par excellence. Alles klappte wie am Schnürchen: Der Musikverein, die "Fränkischen Rebläuse" aus Bürgstadt,  hatten zu diesem außergewöhnlichen Event eingeladen. - Weitere Bilder und Bericht folgen!

  • Bürgstadt
  • 06.12.18
  • 381× gelesen
Sport
Tolle Körperbeherrschung zeigten die jungen Sportlerinnen und Sportler bei den Airtrack-Vorführungen.
5 Bilder

Eine Gala des Breitensports

Fast 1000 Zuschauer haben auch in diesem Jahr den Tag des Sports in der Untermainhalle in Elsenfeld besucht. In der Veranstaltung, die vom BLSV-Kreisverband und dem Landkreis Miltenberg organisiert wurde, wurden sie nicht nur Zeugen zahlreicher Sportlerehrungen, sondern konnten sich auch einen Eindruck davon verschaffen, wie gut der Breitensport im Sportlandkreis Miltenberg aufgestellt ist. BLSV-Kreisvorsitzender Adolf Zerr freute sich über zahlreiche Vertreter aus Politik, Wirtschaft und...

  • Miltenberg
  • 03.12.18
  • 31× gelesen
Vereine

Jugendhilfeausschuss sagt Ja zum Jugendamtshaushalt

Mit nur einen Gegenstimme hat der Jugendhilfeausschuss in seiner Sitzung am Montag dem Kreistag empfohlen, den Haushaltsansatz für das Sachgebiet Kinder, Jugend und Familie in den Kreishaushalt 2019 aufzunehmen. In Zahlen sieht das so aus: Bei Ausgaben von 11.716.300 Euro und Einnahmen von 3.317.950 Euro verbleibt für den Landkreis für das nächste Jahr ein Zuschussbedarf von 8.398.350 Euro. Zum Vergleich: Im laufenden Jahr wird das Sachgebiet vermutlich einen Zuschuss von 7.458.123 Euro...

  • Miltenberg
  • 03.12.18
  • 3× gelesen
Beruf & Ausbildung

Informationen über den Weg in die Arbeit

Welche Möglichkeiten bieten die Agentur für Arbeit und das Jobcenter Menschen mit Migrationshintergrund beim Schritt in Ausbildung und Beruf? Mit Interesse haben die Mitglieder des Integrationsbeirats am Montagabend im Landratsamt den Ausführungen von Eva Fritsch (Agentur für Arbeit) und Dieter Scheurich (Jobcenter) gelauscht. Fritsch zufolge ist die Agentur für Arbeit für die Beratung zuständig, sobald ein Flüchtling eine Aufenthaltsgestattung bekommen hat (bis über den Asylantrag...

  • Miltenberg
  • 03.12.18
  • 6× gelesen
Vereine
Sparkassen-Vorstandsvorsitzender Thomas Feußner (links) sowie Landrat Jens Marco Scherf und Ehrenamtsbeauftragter Helmut Platz (von rechts) übergaben Bürgerpreise an jeweils zwei Vertreter der Mönchberger Öbbelsammler und der Miltenberger Initiative „Stolpersteine“ sowie den Publikumspreis an das Projekt Miltenbecher.

Bürgerpreis für die Alltagshelden der Region

Die Mönchberger Öbbelsammler, die Initiative „Miltenberger Stolpersteine – gegen das Vergessen“ und das Miltenbecher-Projekt sind Träger des Bürgerpreises, den Landkreis Miltenberg und Sparkasse Miltenberg-Obernburg ausgelobt haben. Am Dienstagabend übergaben Landrat Jens Marco Scherf und der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse, Thomas Feußner, im Bürgersaal des alten Rathauses Mönchberg die Auszeichnungen. Im vollbesetzten Bürgersaal freute sich Feußner über den Erfolg der Aktionswelle „Wir...

  • Miltenberg
  • 03.12.18
  • 65× gelesen
Gesundheit & Wellness

Heilmittelerbringer erarbeiten Lösungsansätze
Ergotherapeuten, Logopäden, Physiotherapeuten und Podologen wollen unter dem Dach der Gesundheitsregionplus Miltenberg ihre Berufe stärken

Vergangene Woche fand im Landratsamt Miltenberg ein zweites Treffen der Heilmittelerbringer aus dem Landkreis statt. Nach dem ersten Treffen im September trafen sich die Heilmittelerbringer erneut in der Gesundheitsregionplus, um gemeinsam Lösungsansätze für ihre schwierige berufliche Lage zu entwickeln. Neben einem starken Nachwuchsmangel mit vielen offenen Stellen in den Praxen machen die schlechten Berufs- und Arbeitsbedingungen den Heilmittelerbringern zu schaffen. Sehr lange...

  • Miltenberg
  • 03.12.18
  • 11× gelesen