Alles zum Thema Projekt

Beiträge zum Thema Projekt

Hobby & Freizeit
Müll vermeiden kann Spaß machen!

DIY-Ideen statt Plastikmüll
Buchtipp: Das Zero Waste Nähbuch

Zero Waste ist ein riesiger Trend – ökologisches Denken ist in und wird zunehmend wichtiger. Manuela Gaßner zeigt 18 inspirierende Projekte, mit denen das Müllvermeiden sogar richtig Spaß macht! Zusätzlich zu den Projekten vermitteln zahlreiche Texte interessantes Hintergrundwissen. Tipps und Tricks zeigen außerdem, wie sich Müll im Alltag ganz einfach vermeiden lässt. Mithilfe der 18 Modelle in diesem Buch können einfache, aber wirkungsvolle Projekte genäht werden, die Wegwerfprodukten...

  • Miltenberg
  • 24.07.19
  • 147× gelesen
Schule & Bildung
2 Bilder

Ale Hop
Zirkusprojekt der Wolfram-von-Eschenbach-Grundschule

In der Woche vom 15.07.19 bis zum 20.07.19 fand die diesjährige Projektwoche der Wolfgang- von -Eschenbach Grundschule in Kooperation mit dem „1. Ostdeutschen Projektcircus“ statt. Unter dem Motto „den Kindertraum des Manegenzaubers lebendig werden zu lassen“, wurde am Montagmorgen mit einer herzlichen Begrüßung der Schulfamilie und einer fesselnden Aufführung der Zirkusartisten gestartet. Anschließend wurden die Schüler den Künstlern in Gruppen zugeteilt, die in den folgenden drei Tagen,...

  • Amorbach
  • 23.07.19
  • 168× gelesen
Schule & Bildung

Hausmesse an der ZGB zum Abschluss des Projektes M + E

Seit 15 Jahren führen die beiden Fachrichtungen Metall- und Elektrotechnik am Ende des dritten Ausbildungsjahres ein gemeinsames, zwei Wochen dauerndes Projekt durch. Dabei werden die Auszubildenden in Gruppen mit sechs bis sieben Personen eingeteilt und bestimmten Ausbildungsbetrieben zugewiesen. In diesem Jahr waren 43 Schüler und 6 Firmen u. a. aus Osterburken, Rosenberg, Hardheim, Buchen und Waldbrunn beteiligt. Mit viel Eifer machten sich die Auszubildenden an die Aufgabe...

  • Buchen (Odenwald)
  • 22.07.19
  • 31× gelesen
Beruf & Ausbildung
Kunstprojektleiterin Christiane Leuner (links) mit einigen der Schüler/innen der Vorbereitungsklasse zur Berufsintegration der Berufsschule Miltenberg-Obernburg mit ihrer Lehrerin Oberstudienrätin Monika Oswald.
44 Bilder

Schüler verschönern mit Kunstprojekt Fußgängerunterführung in Großheubach

Großheubachs Bürgermeister Günther Oettinger begrüßte die Gäste am Mittwoch, 26. Juni 2019 in der Unterführung zwischen Großheubach und Miltenberg. Er freute sich, dass die vormals grauen Wände der Unterführung durch Schülerinnen und Schüler der Berufsintegrationsklasse der Berufsschule Miltenberg-Obernburg mit einem so tollen Kunstwerk verschönert wurde. Schon im letzten Jahr sei die eine Seite künstlerisch gestaltet worden und dieses Jahr nun die andere. Auch im Ort würden nach und nach die...

  • Großheubach
  • 28.06.19
  • 150× gelesen
Kultur
Alle Nominierten konnten sich am Ende des Abends über Preisgelder für ihre jeweiligen Projekte freuen.
14 Bilder

Rotary Club Obernburg stiftet zwei Preise– Jugendförderpreis und Förderpreis feierlich übergeben – Preisverleihung in Großostheim
Nur strahlende Gewinner

Die Bewerbungsfrist ist längst abgelaufen. Jetzt stand die spannende Preisverleihung an, die am vergangenen Donnerstag im Ederkeller in Großostheim stattfand. Der Rotary Club Obernburg (RC Obernburg) hatte bereits zum vierten Mal zwei Preise gestiftet, mit denen zwei verschiedene Zielgruppen ausgezeichnet werden sollten. Am Ende gab es nur strahlende Gesichter, die sich über Preisgelder für ihre Projekte freuen konnten. Die Idee – Vorbilder sichtbar machen Es gibt am Bayerischen Untermain...

  • Miltenberg
  • 12.06.19
  • 163× gelesen
Jugend
Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus sieben Gruppen beteiligten sich in insgesamt acht Projekten bei der diesjährigen 72-Stunden-Aktion, der größten Sozialaktion in Deutschland.
25 Bilder

Unterschiedliche soziale Projekte verwirklicht
Toller Abschluss der 72-Stunden-Aktion

Sie haben tatkräftig angepackt, mitgeholfen und zugehört. Sie haben sich ihrer selbst gewählten oder auferlegten Herausforderung gestellt und diese am Ende bravourös gemeistert. Dabei hatten sie alle ein gemeinsames Ziel vor Augen: In 72 Stunden die Ziellinie zu überschreiten. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus sieben verschiedenen Gruppen im Landkreis haben sich in insgesamt acht Projekten bei der 72-Stunden-Aktion, der größten Sozialaktion in Deutschland, beteiligt. Wettlauf gegen...

  • Miltenberg
  • 27.05.19
  • 352× gelesen
Jugend
Nach dem Motto „Alles neu macht der Mai“ werkelt die KJG Elsenfeld in und um das Elsenfelder Pfarrheim.
6 Bilder

72-Stunden-Aktion
„Mach die Welt besser!“

Junge Menschen engagieren sich drei Tage lang für ein soziales, ökologisches, politisches oder interkulturelles Projekt in ihrer Nähe Es ist ein gnadenloser Wettlauf gegen die Zeit: Nur 72 Stunden bleiben ihnen, um ihre Aufgabe zu lösen. Sie, das sind Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die sich einer Herausforderung stellen. Sie alle haben ein gemeinsames Ziel vor Augen: Nach 72 Stunden wollen sie ihr Projekt vollendet, ihren Auftrag erfüllt haben. Es sind ehrgeizige Pläne, die sie...

  • Miltenberg
  • 21.05.19
  • 111× gelesen
  •  1
Bauen & Wohnen
Wörths 1. Bürgermeister Andreas Fath (ganz rechts) mit stellvertretendem Bürgermeister Salvenmoser, Architekt Bertwin Kaufmann, dem techn. Bauamtsleiter Schmidt, dem Bauhofleiter Herbert, Steffen Trautmann und stellvertretendem Bürgermeister Laumeister beim symbolischen Spatenstich.
4 Bilder

Spatenstich
Die Stadt Wörth bekommt einen neuen Baubetriebshof

Bei strahlendem Sonnenschein konnte am vergangenen Freitag Wörths 1. Bürgermeister, Andreas Fath interessierte Bürger, fast alle Stadtratsmitglieder und geladene Gäste zum Spatenstich für den neuen Baubetriebshof begrüßen. „Eigentlich ist das schon fast eine Grundsteinlegung“, überlegte Andreas Fath bezüglich des Baufortschritts und erklärte: „Dies ist ein besonderes Bauprojekt für die Stadt Wörth. Endlich wird ein jahrzehntelanges Provisorium abgelöst. Dafür nimmt die Stadt Wörth ca. 2,5 Mio...

  • Wörth a.Main
  • 22.03.19
  • 96× gelesen
Vereine

Die Gesprächsrunde für Eltern gibt es bereits seit 2005
Elterntalk - Moderatorinnen und Moderatoren gesucht

Eltern haben häufig die gleichen Fragen, die ihnen unter den Nägeln brennen und haben ähnliche Herausforderungen im Erziehungsalltag zu bewältigen. „Wie viel Fernsehen ist sinnvoll für mein Kind?“, „Ab welchem Alter ist es ratsam, dass mein Kind ein Handy hat?“, „Wie schütze ich mein Kind vor Alkohol und Drogen?“. Bei „ELTERNTALK“ kommen diese Themen auf den Tisch. Dabei sind Eltern die Experten in eigener Sache und laden andere Eltern zu sich nach Hause ein. Die Gastgeber suchen sich ein...

  • Aschaffenburg
  • 15.02.19
  • 44× gelesen
Vereine
Spass für Menschen aller Altersklassen

Ein inklusives Theaterprojekt startet auch in diesem Jahr
Einladung zum Projekt "Zusammen leben"

Im vergangenen Jahr fand sehr erfolgreich das Pilotprojekt ´Mensch_sein´ statt, ein inklusives Theaterprojekt in Kooperation mit dem Jugendbildungswerk des Landkreises Darmstadt-Dieburg und dem Migrationsbüro der Stadt Groß-Umstadt. Nun startet eine Neuauflage, und alle Interessierten sind herzlich eingeladen. ´Zusammen_leben´ ist der Titel des Projekts. Durch gemeinsames Bewegen und verschiedene spielerische Übungen aus der Welt des Improvisationstheaters ist es möglich, dass sich die...

  • Groß-Umstadt
  • 15.02.19
  • 44× gelesen
Bauen & WohnenAnzeige
Whg-Nr. 1 | Objekt-Nr.: BR0201701103
15 Bilder

Mömlingen
Neubauprojekt "Lebenswert" - so viel Luxus sollte doch selbstverständlich sein!

Infos zur Wohnung im Obergeschoß Objekt-Nr.: BR0201701103 Exposé zum Drucken Basisinformationen Adresse: 63853 Mömlingen, Miltenberg, Bayern Preis: 254.950 € Wohnfläche ca.: 85,69 m² Zimmeranzahl: 3  Weitere Informationen Wohnungstyp: Etagenwohnung Provisionspflichtig: nein Bad: Fenster Anzahl Schlafzimmer: 2 Anzahl Badezimmer: 1  Balkon: 1  Keller: Abstellraum Fahrstuhl: ja Anzahl der Parkflächen: 1 x Außenstellplatz, pro Stück 5.000 €; 1 x Garage, pro Stück 15.000...

  • Mömlingen
  • 02.01.19
  • 198× gelesen
Garten
Brandheiße Iden für Lieblingsplätze

Buchtipp: Feuerstellen

Feuer besitzt seit Urzeiten eine elementare Anziehungskraft. Als Sinnbild für Atmosphäre und Behaglichkeit, stilvolles Ambiente und unbeschwerten Garten-Lebens-Genuss kommt dem archaischurigen Element Feuer auch heute noch eine besondere Rolle im Garten zu. Am Feuer sitzen, sich von seiner Energie und Kraft in den Bann ziehen zu lassen, ist gleichermaßen entspannend wie anregend, behaglich wie gemütlich, wärmend wie unterhaltend. Einfach unersetzlich. Ob nun uriger Grillplatz, exzentrische...

  • Miltenberg
  • 30.04.18
  • 115× gelesen
Schule & Bildung
Die erfolgreichen Schülerinnen und Schüler des Projekts „Talent und Verantwortung“ stellten sich mit stellvertretendem Landrat Thomas Zöller und dem Leitungsteam des Arbeitskreises Schule-Wirtschaft dem Fotografen.

Talent entwickeln und Verantwortung übernehmen

„Leistung soll sich lohnen“ – mit diesem Motto ist der Arbeitskreis Schule-Wirtschaft in die diesjährige Auflage des Talentförderungsprojekts „Talent und Verantwortung“ gegangen. Dabei geht es insbesondere darum, begabte Schülerinnen und Schülern aus den Mittel- und Realschulen zu fördern und sie aufzufordern, ihr Talent zu nutzen und Verantwortung in der Gesellschaft zu übernehmen. Für den stellvertretenden Landrat Thomas Zöller, der Schirmherr Jens Marco Scherf vertrat, ist das Projekt ein...

  • Miltenberg
  • 07.03.18
  • 131× gelesen
Beruf & Ausbildung
Jugendliche sollten bei ihrer Berufswahl auch Berufe außerhalb der geschlechtstypischen Norm in die Auswahl mit einbeziehen, finden Simon Schuster und Sabine Farrenkopf – hier bei einer Veranstaltung in der Mittelschule Bürgstadt.

Auch Berufe außerhalb der geschlechtstypischen Norm in Betracht ziehen

Eine Veranstaltung zur Berufsorientierung der etwas anderen Art fand am vergangenen Freitag in der Mittelschule Bürgstadt statt. Dabei ging es um die geschlechtsneutrale Berufsorientierung – Rollen also, die nicht unbedingt ins gängige Bild von Berufen passen. Simon Schuster (Kommunale und Präventive Jugendarbeit) und Sabine Farrenkopf (Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Miltenberg) erklärten in den 7. und 8. Klassen das Kooperationsprojekt „Rollen aus dem Bild – Sei kein Klischee“,...

  • Miltenberg
  • 12.02.18
  • 48× gelesen
Wirtschaft

Kleinheubacher Kreisel als größtes Projekt

Mit einer Gedenkminute für den im Alter von 68 Jahren verstorbenen Altlandrat Roland Schwing hat Landrat Jens Marco Scherf die Kreistagssitzung am Montag, 16.10.2017 eröffnet. Scherf erinnerte an einen großartigen Menschen und Politiker, der den Landkreis Miltenberg mit seiner Voraussicht und Schaffenskraft geprägt habe. Der Familie des Verstorbenen habe die große Anteilnahme der Bevölkerung bei der Beerdigung viel Trost gespendet, blickte Scherf zurück. Verkehrsthemen Rund eine Stunde...

  • Miltenberg
  • 20.10.17
  • 37× gelesen
Mann, Frau & Familie
Von Baggern und Nagelpistolen - Der Showdown der Heimwerker -

Buchtipp: Sauna mit Nachbar

Er lebt auf einem alten Bauernhof im ländlichen Finnland und hat nichts zu tun – für einen alleinstehenden Geschichtslehrer um die fünfzig können die Sommerferien sehr lang sein. Da bietet der chaotische Nachbar ein dankbares Forschungsobjekt. Er ist begeisterter Heimwerker, bringt jedoch keines seiner ambitionierten Projekte zu Ende. Gerade hat er ein neues angefangen, eine Sauna mit Badeteich, und sein Grundstück ist eine einzige Baustelle. Der Geschichtslehrer bemerkt, dass seine schöne...

  • Miltenberg
  • 12.07.17
  • 38× gelesen
Wirtschaft
Die Netzwerkpartner der Odenwald-Allianz und die Kooperationspartner des BMBF-Projektes „RegioKMUnet“ trafen sich am vergangenen Montag im Odenwald Faserplattenwerk GmbH in Amorbach zum 3. Netzwerkgespräch.

Gesundheit der Beschäftigten in Kommunen und Betrieben im bayerischen Odenwald ist Ziel eines übergreifenden Forschungsnetzwerkes

Netzwerkparter der Odenwald-Allianz und Kooperationspartner des BMBF-Projektes „RegioKMUnet“ trafen sich zum 3. Netzwerktreffen in Amorbach Die vielen Teilnehmer zeigten, dass das Interesse an dem Projekt sehr groß ist: Am vergangenen Montag trafen sich die Netzwerkpartner der Odenwald-Allianz und die Kooperationspartner des vom Bundesministerium für Arbeit und Forschung (BMBF) geförderten Projektes „RegioKMUnet“ zu ihrem mittlerweile 3. Netzwerktreffen im Odenwald Faserplattenwerk GmbH...

  • Miltenberg
  • 03.07.17
  • 170× gelesen
Hobby & Freizeit

Start für landkreisweites Radverkehrskonzept

Das Radfahren hat im Landkreis Miltenberg einen hohen Stellenwert – nicht nur für Radfahrtouristen, sondern auch für den Individualverkehr. Der Landkreis Miltenberg möchte nun ein landkreisweites Radverkehrskonzept erstellen und darin so viele Anregungen wie möglich aus Reihen der Bürgerschaft einbeziehen. Deshalb bekommen alle Bürgerinnen und jeder Bürger die Gelegenheit, ihre Vorstellungen zu äußern: zum einen in einer Verkehrsbefragung, zum anderen in der Auftaktveranstaltung...

  • Miltenberg
  • 13.10.16
  • 20× gelesen
Vereine
Start frei für die fünfte Runde von „Talent und Verantwortung“: Unter Leitung von Thomas Weigel und Barbara Vormwald lernten sich die ausgewählten zehn Schülerinnen am ersten Tag des Projekts kennen; aufmerksam beobachtet von Landrat Jens Marco Scherf, Schulrat Ulrich Wohlmuth, Jochen Heilmann (Schullandheimwerk) und Silvia Dehner (Arbeitskreis Schule-Wirtschaft).

„Talent und Verantwortung“ startet in fünfte Runde

Start frei für die fünfte Runde von „Talent und Verantwortung“, dem Förderprogramm für die besten Schülerinnen und Schüler aus den Mittel- und Realschulen des Landkreises Miltenberg. Im Hobbacher Landschulheim eröffnete Landrat Jens Marco Scherf, Schirmherr des vom Arbeitskreis Schule-Wirtschaft initiierten Projekts, am Donnerstag die neue Runde. Insgesamt zehn Schülerinnen – in diesem Jahr schaffte es kein einziger Schüler – überstanden das laut Schulrat Ulrich Wohlmuth schwierige...

  • Miltenberg
  • 08.07.16
  • 164× gelesen
Energie & Umwelt
Freudige Gesichter beim Verschließen der Zeitkapsel, die an der Hochwasserschutzmauer angebracht wurde: MdL Thomas Mütze, Bürgermeister Helmut Demel, Staatsministerin Ulrike Scharf, Behördenleiter Dr. Herbert Walter (WWA), Landrat Jens Marco Scherf und Regierungspräsident Dr. Paul Beinhofer (von links).
18 Bilder

Hochwasserschutz in Miltenberg feierlich eingeweiht

Mit einem großen Fest feierte die Kreisstadt das Ende der Baumaßnahmen zum Hochwasserschutz. Groß war die Freude am vergangenen Freitag in der Kreisstadt: Im Beisein zahlreicher Gäste wurde der Hochwasserschutz der Stadt Miltenberg offiziell eingeweiht. Anspruchsvolles Projekt Dr. Herbert Walter, Behördenleiter des Wasserwirtschaftsamtes Aschaffenburg, begrüßte die Gäste und dankte allen, die zum Gelingen des anspruchsvollen Projektes beigetragen hatten. Sicherheit für Leib und...

  • Miltenberg
  • 07.07.16
  • 117× gelesen
Natur & Tiere

Obernburger Schüler basteln Scheuchen für Projekt "Kids for Kitz"

Im letzten Jahr ist die Aktion „Kids for Kitz“ Dank der Initiative von Frau Doris Völker-Wamser angelaufen. Ziel dabei ist, dass mit Hilfe einfacher Mittel Rehkitze vor dem Mähtod gerettet werden. Denn gerade während der Mahd zwischen Ende Mai und Mitte Juni werden die Kitze geboren – gesetzt wie es in der Jägersprache heißt. Die Rehgeiß setzt dabei ihre Kitze in das hohe Gras, so dass das Kitz gut von Fuchs oder anderen heimischen Raubtieren geschützt ist. Nur zum Säugen kommt die Rehmutter...

  • Obernburg am Main
  • 06.06.16
  • 122× gelesen
Vereine
52 Bilder

Begeisterte Kinder: "Musik macht Spaß" ein voller Erfolg

Ein tolles musikalisches Programm bot der Maintal-Sängerbund mit seinen Dozenten Oliver Zahn, Susanne Reinschmidt, Ulrike Matheis und Tessa Foit, den Kindern und Jugendlichen aus Chören und Schulen von Großheubach, Umpfenbach, Eschau, Pflaumheim und Mömlingen beim Workshop "Musik macht Spaß" am Samstag, 9. April 2016, in der Grund- und Mittelschule Großheubach. In nur wenigen Stunden lernten die Teilnehmer vom Vorschulalter bis zur 6. Klasse Lieder und Tänze, die sie mit so viel Begeisterung...

  • Großheubach
  • 11.04.16
  • 168× gelesen
Auto & Co.

Bundesverkehrswegeplan in der Diskussion

Landrat Jens Marco Scherf hat in der Sitzung des Ausschusses für Bau und Verkehr am Donnerstag bekannt gegeben, dass das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) im März den Referentenentwurf des neuen Bundesverkehrswegeplans vorgelegt hat. Dieser wird nun mit den Ländern und Verbänden abgestimmt; erstmals kann sich auch die Öffentlichkeit beteiligen. Im Landkreis Miltenberg sei der Ausbau der B469 als Reaktion auf die kontinuierlich steigende Zahl von Fahrzeugen...

  • Miltenberg
  • 08.04.16
  • 38× gelesen
Bauen & Wohnen
Die Sieger des Häuser-Award, zusammengefasst in diesem einmaligen Bildband.

Buchtipp: Ausgezeichnete Einfamilienhäuser

Das Einfamilienhaus ist ein architektonisches Thema mit unzähligen Variationen. Welche enormen gestalterischen und konstruktiven Spielräume möglich sind, zeigen die aktuellen Beispiele in diesem Buch. Es versammelt die besten individuellen Eigenheime Europas, ausgezeichnet von der Jury des renommierten HÄUSER-Award. Ob einfacher Feriensitz oder komfortables Familiendomizil, ob traditionsbewusst oder modern, ob Neubau oder Umbau, ob aus Holz, Beton oder Mauerwerk – so unterschiedlich die...

  • Miltenberg
  • 16.03.16
  • 19× gelesen
Vereine
2 Bilder

Mitgliederversammlung Verein Frauen für Frauen e.V. Erlenbach

Am 26. April hatte der Verein Frauen für Frauen e.V. zur diesjährigen Mitgliederversammlung ins Jugendzentrum Erlenbach eingeladen. Über vierzig Gäste, darunter Stadträte, Vereinsmitglieder und Besucherinnen von Vereinsangeboten bekundeten mit ihrem Besuch ihr Interesse am Verein. Die ehrenamtliche und die hauptamtliche Arbeit gehen Hand in Hand, führte die Vorsitzende Nilüfer Aktürk aus. Conni Großmann berichtete, dass das allwöchentliche Mittwochsfrühstück, das auch im Berichtsjahr von...

  • Erlenbach a.Main
  • 07.05.15
  • 136× gelesen
Schule & Bildung
Mit Hilfe von anschaulichen Power-Point-Präsentationen hielten die Schülerinnen und Schüler ihre Vorträge über die Betriebserkundungen.
12 Bilder

Mittelschule Miltenberg stellt Ergebnisse der Betriebserkundungen vor

Sie haben umfassende Einblicke erhalten und ihre Ergebnisse vorgestellt: Am vergangenen Donnerstag haben Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Miltenberg im Rahmen des Projekts "Allianz Betriebe & Schule" in Vorträgen ihre Ergebnisse aus den Betriebserkundungen vorgestellt. Damit fand das seit August 2014 bestehende Projekt einen gebührenden Abschluss. Austausch und Kontakt als Ziel Sichtlich aufgeregt warteten die Kinder in der sehr gut besuchten Aula der Mittelschule Miltenberg auf den...

  • Miltenberg
  • 30.04.15
  • 191× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.