Nachrichten - Miltenberg

Schule & Bildung

Schulbauprogramm III nimmt Form an

Während das Schulbauprogramm II noch auf Hochtouren läuft, nimmt das Schulbauprogramm III des Landkreises Miltenberg von 2020 bis 2026 in den Planungen des Kreisbauamtes konkrete Formen an. Kreisbaumeister Andreas Wosnik stellte dem Ausschuss für Bau und Verkehr ein Modell vor, in welcher Reihenfolge und in welchen Jahren man Planung und Bau der zentralen Projekte angehen will. „Herzstück des Schulbauprogramms III wird die Berufsschule Miltenberg-Obernburg“, stellte Landrat Jens Marco Scherf...

  • Miltenberg
  • 15.07.19
  • 9× gelesen
  •  1
Wirtschaft

Deutlich mehr Zugverbindungen nach Aschaffenburg

Verkehrsthemen haben einen Großteil der Sitzung des Kreisausschusses am Montag bestimmt. Der Kreistag erfuhr dabei vom Nahverkehrsbeauftragten Karl-Heinz Betz zahlreiche Neuigkeiten wie etwa erste Erkenntnisse einer Studie des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung zur Erreichbarkeit des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) in ganz Deutschland. Die Studie hatte als Festlegung eine Haltestelle innerhalb von 600 Metern des Wohnorts mit mindestens 20 Verbindungen pro Tag...

  • Miltenberg
  • 15.07.19
  • 15× gelesen
  •  1
Hobby & Freizeit

Höhere Entschädigung für die Ehrenamtliche in Kreisbrandinspektion

Viele Zahlen im Kreisausschuss: Das Gremium hat sich bei seiner jüngsten Sitzung am Montag unter anderem mit den Jahresabschlüssen der Rohe’schen Altenheim-Stiftung und des Landkreises für das Jahr 2017 befasst. Auch die Entschädigung für die Feuerwehrführungskräfte stand im Fokus. Einstimmig beschlossen wurde die Änderung der „Satzung zur Regelung der Entschädigung der Mitglieder des Kreistages und sonst ehrenamtlich tätigen Kreisbürgerinnen und Kreisbürgern.“ Es geht dabei um die...

  • Miltenberg
  • 15.07.19
  • 15× gelesen
Sport
Landrat Jens Marco Scherf (rechts) mit dem Landkreispokalsieger TuS Röllbach. Zu den Gratulanten zählten auch Schiedsrichterobmann Reinhold Greubel (links) und Röllbachs Bürgermeister Rudi Schreck (Fünfter von links).
2 Bilder

TuS Röllbach siegt im Elfmeterschießen

Eines der spannendsten Landkreispokalendspiele seit vielen Jahren haben die rund 300 Zuschauerinnen und Zuschauer am Montagabend auf dem Gelände von Frankonia Mechenhard erlebt. Nach einem 2:2 nach regulärer Spielzeit konnte sich der mehrmalige Landkreispokalsieger und Favorit erst mit 7:6 im Elfmeterschießen durchsetzen. Bei bestem Fußballwetter hatten sich Landesligist Röllbach und Kreisligist Frankonia Mechenhard zunächst über 90 Minuten ein ausgeglichenes Spiel geliefert, das mit einem...

  • Miltenberg
  • 15.07.19
  • 42× gelesen
Wirtschaft

Bahnübergang in Kleinwallstadt soll sicherer werden

Wie kann die Sicherungsanlage am Bahnübergang an der Kreisstraße MIL31 in Kleinwallstadt, Abzweigung nach Dornau, so gestaltet werden, dass die Sicherheit gewährleistet ist, der Verkehr flüssig läuft und die Durchfahrtsbeschränkung für Lastwagen von mehr als zwölf Meter Länge aufgehoben werden kann? Im Ausschuss für Bau und Verkehr entspann sich am Dienstag hierzu eine lange Diskussion. Das Staatliche Bauamt, das in die Baumaßnahme der Westfrankenbahn eingebunden ist, hatte André Zinke in...

  • Miltenberg
  • 15.07.19
  • 10× gelesen
Hobby & Freizeit

Bayerische Ehrenamtskarte - Verlosungsaktion -
Verlosung für Inhaber einer Bayerischen Ehrenamtskarte

Bayerns Sozialministerin Kerstin Schreyer hat heute eine neue Verlosungsaktion für Inhaber einer Bayerischen Ehrenamtskarte gestartet: „Ab sofort verlosen wir für fünf Inhaber einer Ehrenamtskarte die Teilnahme am Drachenstich in Furth im Wald. Die Gewinner und ihre Begleitperson können am Sonntag, den 4. August 2019 den Further Drachenstich anschauen.“ Deutschlands ältestes Volksschauspiel mit über 300 Laiendarstellern und dem größten 4-Bein-Schreitroboter der Welt werden für einen spannenden...

  • Miltenberg
  • 15.07.19
  • 10× gelesen
Senioren

Seniorenpolitisches Gesamtkonzept fortgeschrieben

Neun Jahre nach Verabschiedung des ersten Seniorenpolitischen Gesamtkonzepts war es für den Landkreis Zeit, das Erreichte zu überprüfen, Nachbesserungsbedarf zu ermitteln und festzustellen, welche neuen Herausforderungen es zu meistern gilt und wie man diese umsetzen kann. In der Sitzung des Ausschusses für Bildung, Kultur und Soziales stellten Manfred Zehe (Forschungsinstitut Modus, Bamberg) und Professor Dr. Dieter Kulke (Professor an der Hochschule für angewandte Wissenschaften...

  • Miltenberg
  • 15.07.19
  • 8× gelesen
Kultur

Kulturgenuss vom Feinsten beim Kulturwochenherbst 2019

Auf die Freundinnen und Freunde der Kultur wartet auch in diesem Jahr ein reichhaltiges Programm, denn der Kulturwochenherbst schüttet ein reiches Füllhorn von Kulturgenüssen über den Landkreis aus. Im Ausschuss für Bildung, Kultur und Soziales wurde auch ein neuer Termin für das Internationale Chorfestival bekannt, zudem wurden Eindrücke der Bildungskonferenz vermittelt. Kulturreferentin Juliana Fleischmann bereitete den Ausschussmitgliedern Vorfreude auf die Veranstaltungen des...

  • Miltenberg
  • 15.07.19
  • 13× gelesen
Politik
Wanderungen in Odenwald, Spessart und Maintal - dazu lädt Jens Marco Scherf im August ein.

Aus Liebe zur Heimat
Wir wandern mit unserem Landrat - im August 2019

Der Landkreis Miltenberg wird in einzigartiger Weise durch den Odenwald und den Spessart geprägt, das wunderschöne Maintal und seine Seitentäler machen unsere Heimat zu einer unvergleichlich schönen Landschaft. Eine wunderbare Gelegenheit dies zu erleben ist das Wandern. Traumhaft schöne Wanderwege auf beiden Seiten des Mains laden zum Naturerlebnis ein. Dies können Sie jederzeit erleben, dank der Wanderwege, welche ehrenamtlich vom Odenwaldklub Miltenberg und vom Spessartbund gepflegt...

  • Miltenberg
  • 15.07.19
  • 44× gelesen
  •  1
Vereine

Fahrt der Kolpingsfamilie Miltenberg
Kolpingsfamilie Miltenberg besucht Oberschwaben

Ziel der diesjährigen Fahrt war der Raum Memmingen. Der Hinweg führte über Ellwangen mit seiner beeindruckenden Stadtkulisse: spätromanische Basilika St. Vitus, Renaissance-Schloss und hoch über der Stadt die barocke Wallfahrtskirche Schönenberg. Im Sieger Köder Museum "Bild und Bibel" gewann man unter sachkundiger Führung einen Einblick in die farbenfrohen und ausdrucksstarken Werke des Künstlers. Danach stärkte man sich mit Kaffee und dem traditionellen Hefezopf der Familie Mayer. Am frühen...

  • Miltenberg
  • 15.07.19
  • 31× gelesen
Politik
Kunst auf dem Strassen- und Hoffest in Bürgstadt.
Miltenberger Honorationen.

Wochenrückblick KW 28 auf Stadtwatch.de
Kommunalpolitik und Verwaltung im Raum Miltenberg

Streik der Geschäftsleute, Demo vor dem Rathaus, Bürgerbegehren. Derweil kümmert sich unsere Stadtverwaltung um eine teure Beleuchtung für die Mildenburg. Nachdem der Stadtrat öffentlich Engpässe in der Bauabteilung beklagt hat frage ich mich unwillkürlich, was muss warten, bis die Burgbeleuchtung erledigt ist? Schule? Feuerwehr? Wer setzt da welche Prioritäten? Weitere Themen aus dieser Woche: Dunkle Wolken in der Miltenberger StadtpolitikWo ist das Grün? Kommen die Bäume weg?...

  • Miltenberg
  • 15.07.19
  • 70× gelesen
Kultur
Eröffnung der Foto-Ausstellung "Schön bunt" mit Bildern von Wolfgang Thielke aus Porotpalo auf Sizilien am 11. Juli 2019 in der Raiffeisen-Volksbank Miltenberg.
Foto: Elena Thielke
16 Bilder

Foto-Ausstellung in der Raiffeisen-Volksbank bis Mitte August
Schön bunt

Bunt bemalte Schiffe zeigt Wolfgang Thielke, Journalist aus Amorbach, im Foyer und den Fluren der Raiffeisen-Volksbank. Es sind besondere Schiffe: Flüchtlingsschiffe! Zwischen 2008 und 2016 hat Wolfgang Thielke diese Lebensretter an den Stränden im Süden Siziliens und der kleinen Hafenstadt Portopalo immer wieder fotografiert. Die 40 großformatigen, auf Leinwand gedruckten Fotos zeigen nicht nur die beeindruckend bemalten Rümpfe sondern auch die Decks mit den Hinterlassenschaften der...

  • Miltenberg
  • 14.07.19
  • 88× gelesen
Politik
Wo sind die verprochenen Grünflächen im neuen Fachmarktzentrum?
5 Bilder

Projekt Neubebauung alter Bahnhof in Miltenberg
Viele Fragen - Bürger können sich noch einbringen

Viele Unstimmigkeiten und offene Fragen zu den ausgelegten Bebauungsplänen. Bürger können bis zum 25.07.2019 Einspruch einlegen, und Vorschläge für Veränderungen machen. Wer die Sitzungen des Stadtrates und die Informationsveranstaltung für die Bürger besucht hat wird feststellen, die vollmundig verkündeten Zusagen finden sich nicht in den ausgelegten Bebauungsplänen. Beispiele Die Freiflächenpläne zeigen eine zugebaute und zugepflasterte Betonwüste. Die Grünflächen aus der öffentlchen...

  • Miltenberg
  • 13.07.19
  • 82× gelesen
Kultur
Die  Theaterachse, eine  professsionelle freie Theatergruppe, ist derzeit zu Gast in Miltenberg und präsentiert Nestroy.
100 Bilder

Überzeugend spielende Akteure
Beliebte Theaterachse aus Salzburg zu Gast in Miltenberg

Erste Impressionen aus Miltenberg am 12.07.2019 Salzburger Theaterachse zu Gast in Miltenberg  - Ausweichmöglichkeit bei Regen im Alten Rathaus. Miltenberg. Noch bis zum 20. Juli 2019 gibt es die Mildenburger Theatertage. Lohnt sich ein Besuch? Was läuft bei schlechtem Wetter? Nun  - die Premiere fand am vergangenen Mittwoch, dem 10. Juli 2018, traditionell im Innenhof der Mildenburg als Freilicht-Inszenierung statt. Zwei Tage später, am Freitagabend herrschte regnerisches...

  • Miltenberg
  • 13.07.19
  • 135× gelesen
Hobby & Freizeit

Flachwitz Challenge
Jetzt mitmachen und 100 Euro Getränke-Gutschein abstauben!

meine-news.TV und KUHNs Trinkgenuss sorgen diesen Sommer für Abkühlung! Macht mit bei unserer großen Flachwitz Challenge und staubt mit etwas Glück einen 100 Euro Getränke-Gutschein ab. Wie kann ich mitmachen?Lade ein Foto von Dir und einem Challenge-Partner deiner Wahl (aus Familie, Arbeit, Freundes- und Bekanntenkreis) im Abschnitt "Foto Wettbewerb" über den Button "Teilnehmen" bis zum Mi. 31. Juli 2019 hoch. Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Registrierung auf meine-news.de...

  • Miltenberg
  • 12.07.19
  • 181× gelesen
Wirtschaft
Die Zwerge des VDIni Club Aschaffenburg zu Gast im WRI

Walter Reis Stiftung
VDIni-Club zu Gast beim Walter Reis Institut in Obernburg

Junge Menschen für Technik und Naturwissenschaften begeistern - das ist ein wesentliches Ziel der Walter Reis Stiftung in Obernburg. Zu Gast waren dort sieben Kinder im Alter von sechs bis neun Jahren des VDIni-Clubs Aschaffenburg und durften in einer von Prof. Czinki und Sebastian Schuck geleiteten Veranstaltung viel über Roboter lernen. So erfuhren die Kinder wo Roboter aktuell eingesetzt werden und wo Roboter in Zukunft auch noch zu finden sein werden. Auch kennen die Kinder nun den...

  • Miltenberg
  • 12.07.19
  • 41× gelesen
Urlaub & Reise
Loisachblick im ZugspitzLand: Bergeweise Abenteuer für Groß und Klein.
Foto: ZugspitzLand, Thomas Marzusch
3 Bilder

REISETIPP
Sommer hautnah im ZugspitzLand: Kleine Urlauber und große Abenteuer

Mit der Kräuterfee durch Wiesen streifen, bei Bauernhofführungen aus Milch Butter machen und im Mondlicht Glühwürmchen hinterherjagen. Das alles und noch viel mehr erwartet Kinder im ZugspitzLand, das vor den Toren Garmisch-Partenkirchens liegt. Kleine Urlauber entwickeln sich auf dem Walderlebnispfad in Farchant und dem Naturerlebnispfad in Eschenlohe zu echten Spürnasen. Wer mehr über die Vergangenheit erfahren möchte, steigt auf dem historischen Lehrpfad von Oberau mit den Eltern im...

  • Miltenberg
  • 12.07.19
  • 22× gelesen
Mann, Frau & Familie
Der neue spannungsgeladene Thriller des Spiegel-Online-Bestsellers

Du glaubst, du wärst zuhause sicher?
Buchtipp: Die Lieferung

Der neue Thriller von Bestsellerautor Andreas Winkelmann: Seit Wochen hat Viola das Gefühl, verfolgt zu werden. Es ist, als klebe ein Schatten an ihr – immer, wenn sie sich umdreht, ist er verschwunden. Bildet sie sich das nur ein? Ihre Freundin ist die einzige, die ihr glaubt. Doch dann meldet sie sich plötzlich nicht mehr. Viola bleibt jetzt abends lieber zu Hause. Zum Glück gibt es ja Netflix und den Lieferdienst. Die Pizza, die er bringt, wird für immer unangetastet bleiben... Der...

  • Miltenberg
  • 10.07.19
  • 82× gelesen
Garten
Sigrid Tinz erklärt die Gestaltung neuer Lebensräume im Garten

Wilde Ecken mit Lebensräumen aus Laub, Holz und Stein
Buchtipp: Haufenweise Lebensräume

Weniger Ordnung für mehr Natur: Sigrid Tinz beweis mit ihrem Buch, dass auch Nichtstun ein wichtiger Beitrag zum Artenschutz ist. Im Garten weniger aufzuräumen, "Abfall" nicht zu entsorgen, sondern als Baumaterial für schützende Haufen zu verwenden, und "Unkräuter" wie Brennesseln wachsen zu lassen, fördert die heimische Tierwelt. In der leer geräumten Kulturlandschaft finden Wildbienen, Vögel oder Igel immer weniger Nahrung und Unterschlupf. Unser grünes Wohnzimmer kann für sie zum Rückzugsort...

  • Miltenberg
  • 10.07.19
  • 78× gelesen
Natur & Tiere
Michael Büker gibt sein umfangreiches Wissen gerne weiter

Der etwas andere Streifzug zu unserem kosmischen Begleiter:
Hörbuchtipp: Was den Mond am Himmel hält

Den Mond kennt jeder, aber kaum jemand weiss etwas über ihn. Oder können Sie erklären, woraus er besteht, wie er entstanden ist und was ihn am Himmel hält? Da schafft Michael Büker jetzt Abhilfe. Der Astrophysiker und Science Slammer unternimmt mit den Zuhörern eine unterhaltsame Wissensreise und die wohl gemütlichste Mondmission seit 50 Jahren. Bei dem etwas anderen Streifzug zu unserem kosmischen Begleiter erklärt er alles, was man schon immer über den Erdtrabanten wissen wollte - und zwar...

  • Miltenberg
  • 10.07.19
  • 78× gelesen
Mann, Frau & Familie
Der "Bär" wird von seiner Vergangenheit eingeholt

Buchtipp: Gipfelkreuz

Freunde des sprachgewaltigen Humors, aufgepasst: Der Bär ist wieder los! Es ist bereits der vierte Fall für Xaver Maria Gwaltingers Hobbydetektiv, den es diesmal jedoch besonders hart erwischt. Denn was als entspannte Urlaubsreise in die Normandie beginnt, endet in einem brandgefährlichen Wettlauf um Leben und Tod in den Allgäuer Alpen. Dabei versucht Ex-Pfarrer und Psychoanalytiker Emil Bär lediglich, herauszufinden, wie die mysteriösen Todesfälle einiger hochbetagter Rentner zusammenhängen...

  • Miltenberg
  • 10.07.19
  • 76× gelesen
Vereine
Ehrung langjähriger Mitglieder

Past-Präsident Philipp Ehni, Siegfried Weis (20 Jahre), Hermann Zeller (30 Jahre), Präsident Tobias Mannherz

Tobias Mannherz neuer Präsident des Lions-Club Amorbach-Miltenberg
Past-Präsident Ehni blickt auf aktives Jahr zurück – Ehrung langjähriger Mitglieder

Amorbach. Tobias Mannherz ist seit 30. Juni neuer Präsident des Lions-Club Amorbach-Miltenberg. Im Rahmen der jährlich wechselnden Präsidentschaften übernimmt er die Führung des Service-Clubs von seinem Vorgänger Philipp Ehni. Passend zu den Lions-Zielen kündigte der frisch gebackene Präsident sein Motto „Tue Gutes und rede darüber“ an. Hierzu skizzierte er bereits einige Projekte, die der Lions-Club mit seinen 34 Mitgliedern in den kommenden Monaten verwirklichen will. Im Rahmen einer...

  • Miltenberg
  • 10.07.19
  • 46× gelesen
meine-news.TV Events
Vom 5. bis 7. Juli 2019 hat sich das Mainufer in Miltenberg in eine Festmeile für die ganze Familie verwandelt.

Film
So schön war´s beim Miltenberger MainFest 2019 - meine-news.TV

Kultur, Musik, Lebensfreude für die ganze Familie! Das 3. MainFest in Miltenberg ist auch 2019 wieder super bei den Besuchern angekommen. Vom 5. bis 7. Juli wurde an der Uferpromenade ein toller Programmmix aus Bühnen- und Wassershow, Flaniermeile und Mitmachaktionen geboten. Regionale Produkte zum Essen, Trinken, Kaufen inklusive. Viel Spaß beim Anschauen unserer Festeindrücke! Empfange die neuesten meine-news.TV Video-Beiträge per WhatsApp. Sende einfach „TV“ an die „0160-2900200“. Weitere...

  • Miltenberg
  • 09.07.19
  • 443× gelesen
Vereine

Mitglieder-Ehrungen für besondere Verdienste und 60-jährige Vereinszugehörigkeit im Bay. Jagdschutzverein Miltenberg e.V.

In der Jahreshauptversammlung des Bay. Jagdschutzverein Miltenberg wurden vom Vorsitzenden Ralph Keller und seinem Stellvertreter Stefan Zeller die Mitglieder Jürgen Ott und Friedrich Pallentin mit dem Vereins-Ehrenzeichen in Silber für Verdienste um das Vereinswesen ausgezeichnet. Sowohl Jürgen Ott als auch Friedrich Pallentin haben sich in den vergangenen Jahren immer wieder in besonderer Weise bei Unterhalts- und Erhaltungsarbeiten an der Schießanlage Mainbullau mit großem Engagement...

  • Miltenberg
  • 09.07.19
  • 168× gelesen
  •  2
Blaulicht

Polizeibericht
Eine Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

Pressebericht der PI Miltenberg vom 09.07.2019 Miltenberg: Am Montag, gegen 07:50 Uhr, wollte ein VW-Fahrer von der Setzgasse nach rechts in die Wolfram-von-Eschenbach-Straße einbiegen. Er übersah hierbei eine gerade am Fahrbahnrand losfahrende Mercedes-Fahrerin und stieß mit dieser zusammen. Die Mercedes-Fahrerin wurde leichtverletzt und musste ins Klinikum Erlenbach verbracht werden. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 5.000 Euro. Empfange die neuesten...

  • Miltenberg
  • 09.07.19
  • 143× gelesen
Garten
Gemeinsam mit dem Aktionsbündnis Giftfrei im 3Ländereck e. V. wurde in Rüdenau eine Blühfläche gestaltet, um die sich Bürgermeister Udo Käsmann (links) persönlich kümmern wird.
6 Bilder

„Jede Blüte zählt“
Zum „Unterfränkischen Tag der Biene“ am 19. April 2020 in Miltenberg startet jetzt ein Wettbewerb für insektenfreundliche Gärten

Am 19. April 2020 wird der „Unterfränkische Tag der Biene“ unter dem Motto „Jede Blüte zählt“ im Johannes-Butzbach-Gymnasium in Miltenberg stattfinden. Hochkarätige Referenten/innen haben bereits dem Vorbereitungsteam unter Leitung des 1. Vorsitzenden des Imker-Kreisverbandes Miltenberg-Obernburg, Matthias Meidel, ihre Zusage gegeben, die Schirmherrschaft wird Landrat Jens Marco Scherf übernehmen. Das Vorbereitungsteam wird ergänzt durch Eberhard Heider vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und...

  • Miltenberg
  • 09.07.19
  • 85× gelesen
Senioren
14 Bilder

Kath. Senioren-Forum
Senioren wandern nach Sommerau

Katholisches Senioren-Forum 55plus Dekanat Miltenberg: Wanderung zum Luisenhof in Sommerau Die Juliwanderung der Gruppe Forum 55plus wurde geführt von Hans Boller. Vom Treffpunkt an der Elsava ging es durch den Geisheckenwald über Stock und Stein auf die Höhe bis zum Bisonrundweg. Dann kam auch bald der Luisenhof in Sicht. Es ist ein landwirtschaftlicher Familienbetrieb in 4. Generation. Die Familie Roth züchtet Rinder, nordamerikanische Bisons und Duroc Schweine in artgerechter...

  • Miltenberg
  • 09.07.19
  • 46× gelesen
Beruf & Ausbildung

Jobsuche
Initiativbewerbung - Worauf Sie dabei achten sollten?

Wer sich auf die Suche nach einem neuen Job macht, sollte auch das Schreiben von Initiativbewerbungen in Erwägung ziehen. Aber warum ist diese Art der Bewerbung überhaupt so beliebt bei vielen Arbeitgebern und worauf kommt es dabei an? Warum werden Initiativbewerbungen bei der Jobsuche immer beliebter? Initiativbewerbungen sind Bewerbungen, die ohne vorheriges Angebot oder eine konkrete Aufforderung erfolgen. Durch z.B. ein Jobbörsenvergleich im Internet werden verschiedene Firmen...

  • Miltenberg
  • 09.07.19
  • 16× gelesen
Schule & Bildung
11 Bilder

Mittelschule Miltenberg - Ausstellung
Über 40 Linoldrucke am Mainufer – Kunst aus der Mittelschule Miltenberg

Bereits zum dritten Male zeigen die Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Miltenberg ihre Ergebnisse an der Ausstellungsfläche des Mainufers. Mit dem Beginn des Mainfestes, das alle zwei Jahre für ein lebendiges und festreiches Miltenberg steht, stellen wir auch regelmäßig Ergebnisse aus dem Kunstunterricht aus. In diesem Jahr sind ca. 40 Linoldrucke zu sehen. Als Motivvorlage dienen bekannte Gebäude aus Miltenberg wie das Rathaus, die Burg, die Schule und viele weitere Sehenswürdigkeiten...

  • Miltenberg
  • 09.07.19
  • 32× gelesen
Schule & Bildung
Die Teilnehmer der Podiumsdiskussion von links nach rechts: Unternehmer Marcus Heinrich von Agilimo consulting,  Landrat Jens Marco Scherf, Digitalministerin Judith Gerlach, Beatrice Brenner vom Bund für mittelständische Unternehmen, Kreisverband Miltenberg, JEG-Schulleiter Ulrich Gronemann, JEG-Schülerin Pauline Kowalcyk
2 Bilder

Verantwortungsvoller Umgang mit der Digitalisierung gefordert

Elsenfeld. Umfassende Informationen und spannende Diskussionen prägten die zweite Bildungskonferenz im Landkreis Miltenberg, die am Freitag, 5. Juli, in der Aula des Elsenfelder Julius-Echter-Gymnasiums (JEG) stattfand. Sie stand unter dem Motto »Wie gestalten unsere Schulen die Digitalisierung«. Rund zwei Dutzend Aussteller flankierten im Rahmen einer Digital-Messe die Vorträge, die Podiumsdiskussion und die Workshops für die Besucher am Nachmittag. Bereits am Vormittag hatten die Schüler...

  • Miltenberg
  • 08.07.19
  • 33× gelesen