Nachrichten - Miltenberg

Blaulicht

Polizeibericht
Katze verursacht Unfall

Pressebericht der PI Miltenberg vom 26.05.2019 Miltenberg. Am Samstagmorgen befuhr ein 32-jähriger Pkw-Fahrer die Mainstraße in Fahrtrichtung Kleinheubach, als eine Katze die Fahrbahn kreuzte. Der Verkehrsteilnehmer wich der Katze nach links aus und prallte hierbei gegen das neben der Fahrbahn befindliche öffentliche Toilettenhäuschen. Das Häuschen wurde weitestgehend durch den Bauhof Miltenberg abgesperrt. Der Fahrer wurde hierbei leicht verletzt. Es entstand ein geschätzter Gesamtschaden...

  • Miltenberg
  • 26.05.19
  • 59× gelesen
Natur & Tiere
An den ausgehängten Plänen der Natura-2000-Gebiete entwickelten sich viele Gespräche wie hier zwischen Landrat Jens Marco Scherf und dem Kirchzeller Landwirt Frank Schäfer.

Ideen für Erhalt der Naturräume in den Odenwaldtälern

Zu den wertvollen Naturräumen, die seltene Arten und Lebensräume beheimaten und im europaweiten Natura-2000-Verbund eingebunden sind, gehört im Landkreis Miltenberg das Gebiet „Täler der Odenwaldbäche um Amorbach“. Die Regierung von Unterfranken hat für dieses Areal einen Managementplan mit Pflegemaßnahmen für den optimalen Erhalt dieses Biotopverbundes erstellt. Im großen Sitzungssaal des Landratsamts wurde der Plan am Dienstag rund 25 Gästen vorgestellt, die dort Flächen bewirtschaften...

  • Miltenberg
  • 24.05.19
  • 16× gelesen
Beruf & Ausbildung

Existenzgründungsinformationen für Migrantinnen und Migranten

Immer mehr Migrantinnen und Migranten beschäftigen sich mit Existenzgründungen in Deutschland. Diese Gründungen durch Menschen mit ausländischen Wurzeln sind sehr willkommen, findet Landrat Jens Marco Scherf und weist auf eine kostenfreie Informationsveranstaltung zu diesem Thema am Mittwoch, 29. Mai, von 10 bis 12 Uhr im ZENTEC-Gebäude in Großwallstadt hin. Der Landrat wird zunächst in die Veranstaltung einführen, moderieren wird Dr. Gerald Heimann (ZENTEC). Als Referenten haben Thomas Nabein...

  • Miltenberg
  • 24.05.19
  • 10× gelesen
meine-news.TV Heimat
Fridays for Future Demo in Miltenberg am 17.05.2019.

Fridays for Future
Globaler Klimastreik am 24.05.2019 zur Europawahl

Am Sonntag, den 26. Mai entscheiden wir über unsere Zukunft. In Deutschland findet die Europawahl statt. Am Freitag davor ruft die Fridays for Future Bewegung auf gemeinsam auf die Straßen zu gehen, um lautstark auf die Bedeutung dieser Wahl aufmerksam zu machen. „Die Klimakrise ist längst eine reale Bedrohung für unsere Zukunft. Wir werden die Leidtragenden des Klimawandels sein und für die Fehler der vorhergehenden Generationen büßen. Deshalb gehen wir auf die Straßen“, heißt es auf der...

  • Miltenberg
  • 23.05.19
  • 182× gelesen
Kultur
Die allererste Spende für das Crowdfunding überreichte die Band RoxxBusters nach ihrem Konzert im Mai an Christoph Reichel.
5 Bilder

Crowdfunding Beavers
Wenn sich viele zusammentun können wir „BeaversGeschichte“ schreiben - Crowdfunding Projekt gestartet

Das BEAVERS in Miltenberg verlässt wegen ausgelaufenem Mietvertrag nach vielen Jahren die alten Räumlichkeiten und zieht um. Lange war nicht klar ob und wie es weitergeht. Diese Hürde ist jetzt genommen, denn es ist geplant, in Erlenbach am Main ganz neue Wege zu gehen. Der Weg dorthin ist nicht einfach. Für den Umzug sind hohe finanzielle Aufwendungen nötig. Und dazu brauchen wir eure Unterstützung, wir haben ein Crowdfunding-Projekt gestartet. Was ist Crowdfunding überhaupt? Kreative...

  • Miltenberg
  • 23.05.19
  • 286× gelesen
Politik

Einweihung Museumsdepot in Miltenberg
Erst 3,8 Millionen Euro geplant - dann 9,5 Millionen Euro verbaut

Knapp 5.000 Euro je qm hat die Stadt Miltenberg für ihr Depot und Jugendzentrum ausgegeben. Das errechnet sich aus 1.550 qm Depot und 460 qm Jugendzentrum. Neubauwohnungen mit hohem Standard werden in Miltenberg aktuell mit Preisen um die 3.000 Eur je qm gebaut. Wobei noch zu hinterfragen wäre, ob die angegebenen Flächen mit Wohnfläche gleichzusetzen sind. Lagerflächen in der Industrie kosten übrigens unter 1.000 Eur je qm. Preiswert sieht anders aus. Erklärbar wird dies aber durch einen...

  • Miltenberg
  • 23.05.19
  • 278× gelesen
Natur & Tiere
Die erfolgreichen Teilnehmer des Kurses
3 Bilder

Rege Beteiligung am Grundlagenkurs Fledermausschutz

Artenschutz und Artenvielfalt bewegen zunehmend die Bevölkerung, spätestens seit dem Volksbegehren „Artenvielfalt“. Nicht nur die Naturschutzbehörden, sondern auch im Artenschutz ehrenamtlich Tätige sind hier gefordert. Im Wanderheim Sulzbach haben sich auf Einladung der Unteren Naturschutzbehörde am Landratsamt Miltenberg am vergangenen Samstag 15 ehrenamtliche Fledermausschützer aus den Landkreisen Miltenberg und Aschaffenburg und der Stadt Aschaffenburg getroffen. Claudia Beyer (Höhere...

  • Miltenberg
  • 22.05.19
  • 32× gelesen
Energie & Umwelt
Bestellung des neuen Naturschutzbeirats mit (von links) Reiner Wöber, Winfried Korn, Eberhard Heider, Stefan Zeller, Regina Groll, Stefan Beyer, Gerhard Andres, Steffen Scharrer, Erwin Zöller, Sebastian Spatz und Landrat Jens Marco Scherf.

Naturschutzbeirat konstituiert sich neu

Alle fünf Jahre konstituiert sich der Naturschutzbeirat neu. Im Sitzungssaal des Niedernberger Rathauses bestellte Landrat Jens Marco Scherf am Montag zehn Naturschutzbeiräte und verabschiedete drei altgediente Beiräte. Die Amtszeit des ehrenamtlich arbeitenden Gremiums beginnt am 1. September 2019 und endet am 31. August 2024. Die Bildung von Naturschutzbeiräten ist im Bayerischen Naturschutzgesetz verankert. Demnach, zitierte Landrat Jens Marco Scherf aus der Verordnung über die...

  • Miltenberg
  • 22.05.19
  • 17× gelesen
WirtschaftAnzeige

Lehrreiche Unterhaltung für gründungswillige Kunden – Auszeichnung im Wettbewerb dreier Start-ups
Raiffeisen-Volksbank Miltenberg und Volksbank Odenwald gelingt es, potenzielle Neugründer zu begeistern

Wie funktioniert ein Start-up und was versteht man darunter? Schließlich wird mit diesem Begriff nicht jede neue Gründung bezeichnet, wie dies oft vermutet wird. Für das erfolgreiche Start-up braucht es eine frische und unverbrauchte Idee, die umsetzbar sein muss und nach Wachstum strebt. Um den recht jungen Begriff und seine Inhalte ihren gründungsfreudigen Kunden deutlich zu machen und mögliche Hürden unbeschadet zu nehmen, hatte die Raiffeisen-Volksbank Miltenberg in Verbindung mit der...

  • Miltenberg
  • 22.05.19
  • 47× gelesen
Kultur
Dieses Gemälde entstand im Rahmen eines Projektes „Europa und wir“ in der Deutschklasse 7DK in der Barbarossaschule in Erlenbach mit Klassenlehrer Roland Schönmüller.
5 Bilder

Europawahl am 26.05.2019
Ein geeintes Europa ist eine Bereicherung für uns alle

Die Europäische Union steht aktuell vor vielen Herausforderungen, vom Klimawandel bis zur Migration, von der Jugendarbeitslosigkeit bis zum Datenschutz. Zudem gibt es nationalistische Strömungen, die destabilisieren möchten. Die Wahl am 26. Mai wird für Europa richtungsweisend sein. Lesen Sie, warum Europa sich bei aller berechtigten Kritik auf jeden Fall lohnt und warum man am Sonntag wählen gehen sollte. Die EU ist ein Erfolgsprojekt  Nach zwei Weltkriegen im letzten Jahrhundert sichert...

  • Miltenberg
  • 22.05.19
  • 43× gelesen
Kultur
16 Bilder

Wanderausstellung
Bilderausstellung MS Betroffener in der Elsenfelder Bibliothek

Vom 19.-29. Mai findet eine Wanderausstellung MS Betroffener aus ganz Deutschland in der Gemeindebibliothek Elsenfeld statt. Zur Vernissage  am vergangenen Sonntag, den 19.05. erschienen zahlreiche Gäste zu einem kleinen Umtrunk, um die Eröffnung mit 35 Bildern in Acryl und Aquarell zu feiern. Unter den Ausstellern befinden sich auch zwei regionale Künstlerinnen. Elsenfelds 3. Bürgermeister, Wolfgang Büttner, begrüßte die Kuratorin Susanne Kempf  und einige der eigens angereisten...

  • Miltenberg
  • 21.05.19
  • 43× gelesen
Kultur

Konzert
Die Schüler der Städtischen Musikschule Miltenberg und des Johannes-Butzbach-Gymnasiums präsentieren ein eindrucksvolles Konzert

Eine große Talentschau und gleichzeitig einen interessanten Überblick über die Werke der klassischen und der modernen Blasmusik bot das Schülerkonzert am Montagabend, den 13.05.2019, in den Räumen des Johannes-Butzbach-Gymnasiums den zahlreichen Veranstaltungsbesuchern. Mehrere Ensembles und Solisten im Alter von 7 bis 17 Jahren bereiteten das Konzert gemeinsam mit ihren Lehrern Waldemar Stockert und Sylvia Ackermann, die die Schüler ebenfalls hervorragend am Klavier begleitete, vor. Die...

  • Miltenberg
  • 21.05.19
  • 99× gelesen
Jugend
Nach dem Motto „Alles neu macht der Mai“ werkelt die KJG Elsenfeld in und um das Elsenfelder Pfarrheim.
6 Bilder

72-Stunden-Aktion
„Mach die Welt besser!“

Junge Menschen engagieren sich drei Tage lang für ein soziales, ökologisches, politisches oder interkulturelles Projekt in ihrer Nähe Es ist ein gnadenloser Wettlauf gegen die Zeit: Nur 72 Stunden bleiben ihnen, um ihre Aufgabe zu lösen. Sie, das sind Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die sich einer Herausforderung stellen. Sie alle haben ein gemeinsames Ziel vor Augen: Nach 72 Stunden wollen sie ihr Projekt vollendet, ihren Auftrag erfüllt haben. Es sind ehrgeizige Pläne, die sie...

  • Miltenberg
  • 21.05.19
  • 74× gelesen
  •  1
Wirtschaft
Barbara Birkholz (links) erklärte der Landratsamtsdelegation, wie die Familie ihren Bauernhof im Hofthiergarten bewirtschaftet.
3 Bilder

Trotz angespannter Finanzlage hat Stadtprozelten viele Projekte umgesetzt

Was eine kleine Stadt trotz angespannter Finanzlage, aber dank einer engagierten Bürgermeisterin, einer effektiven Verwaltung, einem aktiven Stadtrat und viel bürgerschaftlichem Engagement erreichen kann, hat Landrat Jens Marco Scherf am Mittwoch, 15.5.2019 bei der Stadtbesichtigung in Stadtprozelten erfahren. Beim Rundgang wurde der Landrat, der von den Juristen Oliver Feil, Matthias Krah und Stefan Pache sowie Kreisbaumeister Andreas Wosnik begleitet wurde, mit vielen Themen bekannt...

  • Miltenberg
  • 20.05.19
  • 36× gelesen
Wirtschaft
Der Schauspieler Arne Dechow der Historiker Dr. Jörg Schweigard und der Musiker Bodo Kolbe (von links) ließen im Alten Rathaus Miltenberg die wichtigen Protagonisten der Mainzer Republik Felix Anton Blau, Friedrich Lehne und Adam Lux lebendig werden.
2 Bilder

Frühe Wegbereiter der Demokratie aus unserer Heimat gewürdigt

Die Bundesrepublik feiert dieser Tage 70 Jahre Grundgesetz – eine freiheitlich-demokratische Verfassung, die vor dem Hintergrund zweier Weltkriege und des Nationalsozialismus vor allem die unantastbare Würde des Menschen in den Mittelpunkt stellt. Doch gab es bereits im 19. Jahrhundert freiheitlich-demokratische Bestrebungen – etwa das Hambacher Fest im Jahr 1832 und die Frankfurter Paulskirche im Jahr 1848. Und die Wurzeln dieser Freiheitsbewegung liegen zwischen Rhein, Neckar und Main, Anlass...

  • Miltenberg
  • 20.05.19
  • 23× gelesen
  •  1
Energie & Umwelt
„Johnny und das Müllmonster“ lautet der Titel des neuesten Lari-Fari-Puppentheaterstücks, in dem Kinder für Umweltschutz, ordnungsgemäße Abfallentsorgung sowie Lebensmittelverschwendung sensibilisiert werden.
2 Bilder

Mit Umweltthemen auf der Erfolgswelle

Wie schnell die Zeit vergeht: Seit 22 Jahren sind Ingeborg Blos und Bettina Keller mit ihrem Puppentheater Lari-Fari aktiv. Vom professionellen, abwechslungsreichen und witzigen Marionettentheater profitiert auch die Kommunale Abfallwirtschaft des Landkreises Miltenberg: Drei Stücke mit umwelterzieherischem Hintergrund haben die beiden Damen schon in Kindergärten und Schulen gespielt. Am Freitagmorgen fand die 200. Aufführung im Auftrag der Kommunalen Abfallwirtschaft im Elsenfelder...

  • Miltenberg
  • 20.05.19
  • 16× gelesen
Natur & Tiere

Blauzungenkrankheit: Neue Verbringungsregelungen vom 18. Mai 2019 an

Um die Ausbreitung der Blauzungenkrankheit zu verhindern, gibt es rund um Ausbruchsbetriebe Schutzzonen, in denen Wiederkäuer Beschränkungen beim Verbringen unterliegen. Das gilt auch für den Landkreis Miltenberg, der Sperrgebiet ist. Diese Verbringungsregeln sind aufgrund einer aktualisierten Risikobewertung des Friedrich-Löffler-Institutes angepasst worden und gelten von Samstag, 18. Mai 2019, an. Dies ist notwendig, um dem witterungsbedingt erhöhten Risiko der Virusverbreitung durch...

  • Miltenberg
  • 20.05.19
  • 12× gelesen
Urlaub & Reise
Genialer Rastplatz: auf der Wegelenburg.
Foto: www.wanderarena.com
2 Bilder

REISETIPP
Dahner Felsenland jetzt in der Champions-League der Wanderregionen

(Pfälzerwald-Nordvogesen) Es gehört zur Wanderarena Pfälzerwald-Nordvogesen und wurde unter Insidern schon immer als Favorit gehandelt. Doch jetzt ist es offiziell: Mit der Auszeichnung als „Premium Wanderregion“ ist das Dahner Felsenland in die Champions-League aufgestiegen. Die Auszeichnung des Deutschen Wanderinstituts, mit der sich deutschlandweit nur fünf Regionen schmücken dürfen, ist an strenge Kriterien gebunden: Die Wege selbst, die Beschilderung, Übernachtungs- und...

  • Miltenberg
  • 20.05.19
  • 11× gelesen
Bauen & WohnenAnzeige
Feiern und dabei Gutes tun! Spendenübergabe von Wohnfitz Geschäftsführer Wolfram Fitz an den Odenwald Hospizverein e.V. (v.l. Magdalena Bayer (Pflegedienstleitung), Christine Lehner (Geschäftsführerin Odenwald Hospizverein e.V.), Wolfram Fitz und Herbert Kilian (Vorsitzender Odenwald Hospizverein e.V.)
53 Bilder

AfterWorkParty
After Work Party und Modenschau mit Spendenübergabe im Möbelhaus Wohnfitz in Walldürn

Das Möbelhaus Wohnfitz in Walldürn ist bekannt für seine jährlich stattfindenden außergewöhnlichen Events. Am vergangenen Freitagabend, dem 17.05. wurde das Foyer kurzerhand zum Laufsteg umfunktioniert. Schon im Eingangsbereich ließ der Gang über den roten Teppich Vorfreude aufkommen. Man nahm den Anlass um 5 Jahre Standort in Walldürn und 33 Jahre Uschi`s Modeeck zu feiern. Als Damen- und Herrenausstatter war das Modehaus Arnold aus Miltenberg mit von der Partie. Zu sehen war, was in den...

  • Miltenberg
  • 20.05.19
  • 223× gelesen
Kultur
Gemütliches Beisammensein mit kulinarischen Köstlichkeiten im Museumshof in Miltenberg.
70 Bilder

Besondere Attraktionen: Gaumenfreuden im Museumshof, geöffneter Renaissancegarten und Gratis-Besuche in beiden Museen
Miltenberger Museumsfest war wieder ein voller Erfolg

Erste Impressionen vom gelungenen, gut besuchten Museumsfest in Miltenberg im Stadtmuseum und auf der Mildenburg  am Sonntag, dem 19. Mai 2019 - Weitere Bilder und Informationen folgen! ____________________________________________________________________ „Warum in die Ferne schweifen …? Miltenberger Museumsfest war wieder ein voller Erfolg Miltenberg. Am internationalen Museumstag, am vergangenen 19. Mai 2019, lud der Freundeskreis des Museums und das Museumsteam zum „Tag der...

  • Miltenberg
  • 19.05.19
  • 251× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Kunden einer Tankstelle belästigt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 19.05.2019 Miltenberg - Am Samstag, gegen 22:00 Uhr, belästigte ein 41-jähriger Mann in der Mainzer Straße Kunden einer dort befindlichen Tankstelle. Als dieser dann von den eintreffenden Polizeibeamten kontrolliert werden sollte, stellte sich heraus, dass er keinerlei Ausweispapiere mit sich führte. Den Polizisten gegenüber machte er außerdem falsche Angaben und warf eine glimmende Zigarette direkt neben den Zapfsäulen auf den Boden. Der 41-Jährige muss...

  • Miltenberg
  • 19.05.19
  • 917× gelesen
Natur & Tiere
Hochlandrinder sehen sympathisch und gutmütig aus, aber Vorsicht ist dennoch geboten, vor allem bei den Hörnern der Bullen und Muttertiere.
44 Bilder

Seit etwa 1975 in Deutschland anzutreffen - Aber: Respekt vor den langen Hörnern ist geboten
Gutmütig, robust und langlebig: die Schottischen Hochlandrinder

Sie gilt als als die die älteste registrierte Viehrasse (1884). Sie eignet sich für eine ganzjährige Freilandhaltung und sie ist vermehrt in den letzten Jahren auch bei uns in der Region zu sehen: Es sind die Schottischen Hochlandrinder. Fachleute nennen diese Hausrind-Rasse auch Highland Cattle oder Kyloe (schott.-gäl. Bò Gàidhealach „gälisches Rind“). Die „ halben Wildtiere“ eignen sie sich besonders für eine extensive Weide-Bewirtschaftung und werden vielfach auch in...

  • Miltenberg
  • 19.05.19
  • 62× gelesen
Kultur
Die Ergebnisse der insgesamt vierstündigen Fototour können sich sehen lassen! Beim Betrachten der Resultate war jeder der jungen Kursteilnehmer stolz auf den einen oder anderen Schnappschuss zwischen Main, Altstadt und Mildenburg sowie auf besondere Stimmungen am Wasser oder im Wald.
70 Bilder

Mach' dir ein Bild in Miltenberg
"Blickpunkt" in doppelter Hinsicht - Kunstnetz Miltenberg: Fotokurs unterwegs mit begeisterten Kindern und Jugendlichen

Streetfotografie für Kinder und Jugendliche: Impressionen vom Kunstnetz-Fotokurs in und um Miltenberg im Mai 2019 Mach' dir ein Bild … in Miltenberg Kunstnetz Miltenberg: Fotokurs unterwegs mit begeisterten Kindern und Jugendlichen Landkreis Miltenberg. Jede Stadt steckt tagtäglich voller Überraschungen - auch und insbesondere in Miltenberg! Das galt und gilt es zu entdecken. Und so könnte man auch das Motto des kürzlich realisierten Kunstnetz-Kurses „Fotografie“ bezeichnen, den...

  • Miltenberg
  • 18.05.19
  • 215× gelesen
Kultur
Auf zum Bürgersaal im Alten Rathaus in Miltenberg! In wenigen Minuten beginnt ein geschichtsträchtiger Vortrag!
50 Bilder

Felix Anton Blau (Walldürn), Friedrich Lehne (Mainz) und Adam Lux (Obernburg): ihr Engagement eröffnete den langen, schwierigen Weg Deutschlands zur Demokratie.
70 Jahre Grundgesetz - Würdigung der Frühen Demokraten im Landkreis Miltenberg

Erste Impressionen von der Veranstaltung am 17. Mai 2019  im Alten Rathaus in Miltenberg: Der bekannte Publizist und Experte Dr. Jörg Schweigard erinnerte anlässlich des 70. Jahrestages des Grundgesetzes am Freitagabend, dem 17. Mai 2019, an die frühen Demokraten aus der Region bayerischer Untermain. Wichtige Stationen der Demokratie: Mainz, Hambach und Frankfurt Nicht jedem dürfte bekannt sein, dass die Wurzeln der Demokratie in Deutschland  im Rhein-Main-Gebiet liegen.  Die Mainzer...

  • Miltenberg
  • 17.05.19
  • 138× gelesen
Politik
81 Bilder

Bildergalerie
Fridays for Future Demo in Miltenberg am 17. Mai 2019

Am Freitag 17.05.2019 gab es die erste Fridays for Future Demo in der Stadt Miltenberg. 350 Teilnehmer zogen vom Engelsplatz zum Landratsamt.  Mit Rund 300 Teilnehmer haben die Veranstalter der ersten FFF in Miltenberg gerechnet, waren es am Anfang rund um das Rathaus noch weniger Teilnehmer sind zur Demo durch die Stadt einige noch dazu gestoßen das der Demozug rund 350 Teilnehmer zählte.  Am Landratsamt gab es noch einige Reden, zwei Mädels aus Miltenberg luden die Teilnehmer zur FFF am...

  • Miltenberg
  • 17.05.19
  • 919× gelesen
  •  1
  •  1
Blaulicht

Polizeibericht
Vorsicht vor Betrügern – Guthabenkarten als Zahlungsmittel

Pressebericht des PP Unterfranken vom 16.05.2019 - Bereich Bayer. Untermain UNTERMAIN. Mit den verschiedensten Maschen versuchen Betrüger tagtäglich von ihren Opfern Geld zu erbeuten. Eine nicht unerhebliche Rolle als Zahlungsmittel spielen dabei mittlerweile Guthabenkarten, die man beispielsweise von Gutscheinkartenständern im Kassenbereich von Einkaufsmärkten kennt. Ein sogenannter Microsoft-Betrüger erbeutete am Montag insgesamt 300 Euro von einer 59-Jährigen aus dem Landkreis...

  • Miltenberg
  • 17.05.19
  • 531× gelesen