Miltenberg - Urlaub & Reise

Beiträge zur Rubrik Urlaub & Reise

Das Motto des Dumont-Reiseführers: Man sieht nur, was man weiß....

Eintauchen und Erleben - in der Bretagne
Reisebuchtipp: Bretagne

Entweder man liebt sie - oder man mag sie nicht - ein Dazwischen gibt es selten: die Bretagne. Sie ist von Sturmwinden umtost, der Himmel kann binnen Sekunden von Grau nach Blau wechseln. Und wenn die Sonne uralte Felsen in Kunstwerke verwandelt - dann ist man angekommen. Seit Kommissar Dupin in seinen Büchern Bretonische Verhältnisse ermittelt, gibt es wenige Menschen, die nicht wissen, wo die Bretagne liegt. Laut Manfred Görgens liegt sie am Ende der Welt.  Herzstück der Bretagne ist die...

  • Miltenberg
  • 03.08.20
  • 97× gelesen
Fahr hin und finde das Glück!

Ein Kurztrip nach Berlin - aber immer wieder gerne!
Reisebuchtipp: Glücksmomente in Berlin

Wie die Corona-Krise gezeigt hat, sind Glücksmomente flüchtig. Daher packen Sie die Gelegenheit beim Schopf und reisen Sie ihm hinterher. In diesem Buch entdecken Sie die Stadt aus der Perspektive einer Kennerin. Stella Hempel nimmt Sie mit auf eine Reise und zeigt, was Berlin auszeichnet und welche Menschen, Köstlichkeiten und Gerüche die Stadt einzigartig machen. Finden Sie Ihre ganz persönlichen Glücksmomente an idyllischen Orten, bei außergewöhnlichen Aktivitäten und besondern...

  • Miltenberg
  • 03.08.20
  • 104× gelesen
Den Schrecken des Krieges bannt Rita de Muynck 2014 in „Ach ja“ mit Acryl auf Leinwand.
Foto: Sammlung de Muynck, c Rita de Muynck, 2020, Harald Rumpf
  2 Bilder

REISETIPP
„Schattenzeiten“ – Sonderausstellung im Schloßmuseum Murnau

(Murnau) „Künstler zwischen Anpassung und Widerstand“. Der Untertitel der Ausstellung „Schattenzeiten“ beschreibt bereits den Handlungsspielraum, der Kunstschaffenden angesichts von Krieg, Zensur und Verfolgung bleibt. Seit der Wiedereröffnung der bayerischen Museen am 12. Mai zeigt das Schloßmuseum Murnau Gemälde und Grafiken von Franz Marc, Paul Klee, Otto Dix, Käthe Kollwitz und Gabriele Münter sowie Zeitgenössisches von Rita de Muynck und Nikolaus Lang. Diese Werke decken den Zeitraum vom...

  • Miltenberg
  • 29.07.20
  • 38× gelesen
Herrliche Landschaften entlang von Kocher und Jagst entdecken

Wandern durch herrliche Flusslandschaften
Reisebuchtipp: Erlebnis-Wanderungen an Kocher und Jagst

Die Gegend in der Nähe unserer Heimat etwas näher erkunden: Wander-Profi Dieter Buck stellt Ihnen die 27 schönsten Wandertouren durch romantische Flusslandschaften an Kocher und Jagst vor. Entdecken Sie Wanderungen durch Weinberge, Wälder und Höhen, bei denen auch das leibliche Wohl und der Kunstgenuss nicht zu kurz kommen. Inklusive zweier spannender Stadtrundgängen in Schwäbisch Hall und Crailsheim. Ausführliche Tourenbeschreibungen mit vielen Geheimtipps, übersichtlichen Karten und...

  • Miltenberg
  • 29.07.20
  • 107× gelesen
Aussagekräftige Höhenprofile erleichtern die Planung

Urlaub in Österreich ist möglich!
Reisebuchtipp: Weinwandern Niederösterreich - Wien

Österreich mit seinen traumhaften Bergen und den lieblichen Tälern wartet auf Gäste aus Deutschland. Ein traumhaft idyllisches Gebiet ist Niederösterreich. Hier kann man durch Weingärten schlendern, im Heurigen einkehren, ein gutes Essen und guten Wein genießen – welch schöne Wanderung! Die Weinbaugebiete rund um Wien und in Niederösterreich bieten viel Gelegenheit dazu. Das Rother Wanderbuch »Weinwandern Niederösterreich – Wien« stellt 46 vorwiegend kürzere Wanderungen vor, die Zeit für...

  • Miltenberg
  • 23.07.20
  • 96× gelesen
Traumhafte Touren in den Schweizer Bergen - man darf ja wieder reisen...

Der Berg ruft!
Reisebuchtipp: Die schönsten Rundwanderungen in den Schweizer Alpen

Rundwandern heisst immer wieder Neues entdecken - nicht zweimal den gleichen Weg gehen müssen und doch wieder an den Ausgangspunkt zurückkehren. Dieses Buch präsentiert 50 ausgewählte Rundwanderungen verschiedener Länge und Schwierigkeit in allen Regionen der Schweizer Alpen und im Jura. Wanderungen, die mit einer Vielfalt an Aus- und Einblicken nicht nur einen maximalen Erlebniswert bieten, sondern jeweils auch den Charakter einer ganzen Region erschliessen. Das ideale Buch für alle, die beim...

  • Miltenberg
  • 17.07.20
  • 134× gelesen
Die Schweiz entlang einer der schönsten Bahnstrecken der Welt entdecken

Der Glacier Express feiert 2020 seinen 90. Geburtstag
Buchtipp: Glacier Express

Zwischen Zermatt und St. Moritz windet sich der Glacier Express durch eine spektakuläre Landschaft. Dieser Taschen-Reiseverführer präsentiert eine Bilder-Zugreise durch schroffe Felsen, enge Schluchten, über 291 Viadukte und durch 91 Tunnels, über einsame Hochebenen und an urigen Bergdörfern vorbei. Viele Tipps und praktische Hinweise machen ihn zum unverzichtbaren Reisebegleiter. Die niedrige Geschwindigkeit ist nicht das alleinige Qualitätsmerkmal des Luxus-Zuges. Auch der für einen...

  • Miltenberg
  • 17.07.20
  • 107× gelesen
Urlaub im eigenen Land kann so schön sein mit diesem Reiseführer

Erholung in Bayern
Reisebuchtipp: Oberbayern

Weißblauer Himmel, knuspriger Schweinsbraten, bunte Lüftlmalerei, Rokokokirchen, König-Ludwig-Schlösser und majestätische Alpengipfel – so sieht Oberbayern aus. München und das Fünfseenland laden zu hochkarätigem Kunstgenuss; im Pfaffenwinkel geht’s per Fahrrad zu Klöstern und Kirchen; ein Seglerparadies ist der Chiemsee; im Berchtesgadener Land locken herrliche Wanderwege. Tradition und Zeitgeist erlebt der Reisende in einsamen Berggasthöfen ebenso wie in den Szenekneipen quirliger Städtchen....

  • Miltenberg
  • 15.07.20
  • 116× gelesen
Von Miltenberg starten wir über den Nibelungensteig Richtung Amorbach. Der Blick von oben auf die Perle am Main ist ein erster Höhepunkt.
  57 Bilder

BILDERSERIE Wandern in der Region
Über den Nibelungensteig von Miltenberg nach Amorbach

Irgendwann haben wir mal Touris getroffen, die extra in die Region gereist sind, um von hier aus über den Nibelungensteig zu wandern. Wir schauen uns nur fragend an. Hä? Was für ein Steig? Nie gehört. Dabei ist er direkt vor der Haustür! Erstmal im guten, alten Internet geschaut. Der Nibelungensteig startet in Zwingenberg an der Bergstraße und endet in Freudenberg am Main (oder umgekehrt). 130 Kilometer lang, mehr als 4.000 Höhenmeter rauf und runter, einmal quer durch den sagenumwobenen...

  • Miltenberg
  • 10.07.20
  • 922× gelesen
  •  1
OsCar Burgzubringer

DREI AM MAIN
Unterwegs mit OsCar zur Mildenburg

Limousinenservice der anderen Art Das von der Firma Oswald gesponserte Fahrzeug (OsCar) dient als Shuttle zur Mildenburg und ist derzeit jeden Montag für die Miltenberg 14 Uhr Führungen im Einsatz. Für eine Fahrt im offenen E-Mobil ist keine Voranmeldung nötig. Treffpunkt und Abfahrt ist montags jeweils um 13:30 Uhr am Marktplatz (Schnatterloch) und um 13:45 Uhr am Engelplatz vor dem Rathaus. So können Sie sich bequem mit bis zu 5 Personen durch Miltenberg fahren lassen. Wir wünschen...

  • Miltenberg
  • 07.07.20
  • 150× gelesen
Ein Reiseführer nicht nur für auswärtige Besucher

In Corona-Zeiten die Heimat näher kennenlernen
Buchtipp: Franken

Ein Reiseführer nur für Franken: Ralf Nestmeyer war in unserer wunderschönen Region unterwegs. Heraus kam eine Liebeserklärung für die "Toskana Deutschlands". Nicht nur eingefleischte Naturliebhaber sind begeistert von den dichten Wäldern im Spessart, den wildromantischen Tälern in der Fränkischen und Hersbrucker Schweiz, den herben Kuppen der Rhön oder der lieblichen Mainlandschaft. Die zahllosen Burgen, Schlösser, Kirchen und historischen Stadtkerne bringen Jeden ins Schwärmen! Beim...

  • Miltenberg
  • 22.06.20
  • 154× gelesen
Die Heimat neu entdecken

Genussvoll in der Heimatregion
Buchtipp: Best of liebliches Taubertal

Wandern und Wein - eine Liebeserklärung an die Heimat! Der renommierte Wanderbuchautor Dieter Buck hat in dem vorliegenden Buch die schönsten Ziele entlang der Tauber zusammengestellt. Hier gibt es 10 Premiumziele, die man auf keinen Fall verpassen sollte. Aber auch die weiteren 40 Highlights können sich sehen und erwandern lassen. Ob man die heimelige Atmosphäre der Barockstadt Weikersheim auf sich wirken lässt, oder den "kleinen Dom des Taubertals" in Werbach-Niklashausen besucht - jeder Ort...

  • Miltenberg
  • 15.06.20
  • 154× gelesen
Anzeige
  10 Bilder

Campinghype – Individualität, Flexibilität & Spontanität
Campinghype – Individualität, Flexibilität & Spontanität

Drei Worte, die vor allem in heutigen Zeiten sehr attraktiv klingen, oder? Schon in den letzten Jahren ist die Zahl der Neuzulassungen im Bereich der Campingfahrzeuge deutlich gestiegen. Im vergangenen Jahr waren insgesamt 4,3 Millionen Reisen der Deutschen Campingreisen. Ein Camping-Muffel kann diesen Hype wohl kaum nachvoll- ziehen und fragt sich wahrscheinlich, wer sich „das alles“ in seinem wohlverdienten Urlaub antut. Wer denkt, dass Camping was für alte Leute bzw. für die...

  • Miltenberg
  • 11.06.20
  • 173× gelesen
Marktplatz, Miltenberg

DREI AM MAIN
HURRA! Es geht wieder los...

Liebe Gäste, wir freuen uns sehr, Ihnen ab Montag, 8. Juni 2020 wieder Stadtführungen in Miltenberg und Bürgstadt mit zertifizierten GästeführerInnen anbieten zu können. Bei den Miltenberg 14 Uhr Führungen finden im Moment nur die Stadtführungen jeden Dienstag und Donnerstag statt. Zusätzlich bieten wir Ihnen jedoch an allen Samstagen um 10:30 Uhr und an allen Sonntagen um 14:00 Uhr eine klassische Stadtführung an. Treffpunkt ist am Engelplatz in Miltenberg und die Dauer beträgt eine...

  • Miltenberg
  • 05.06.20
  • 143× gelesen
Gästeführerin Traudl Bergmeister begleitet durchs Moor – ab sofort als “Frau im Ohr”.
Foto: Kunz PR
  3 Bilder

REISETIPP
Eine sichere Sache: Im Sommer 2020 bietet Murnau am Staffelsee mit Abstand den besten Urlaub

Einbahnregelung für Wanderwege, Ortsführungen per Telefon, Kunstgenuss unter freiem Himmel: Murnau hat sich für Ferien in Corona-Zeiten einiges einfallen lassen Wenn am 30. Mai der Startschuss für die bayerische Tourismusbranche fällt und Hotels, Ferienwohnungen und Campingplätze wiedereröffnen, liegen hinter Murnaus Hoteliers und Touristikern intensive Planungswochen. Mit ausgefallenen Ideen wie zu „Einbahnstraßen“ umfunktionierte Rundwege, Kunst und Kultur an der frischen Luft oder smarte...

  • Miltenberg
  • 15.05.20
  • 265× gelesen
Romantische Schlösser, verwinkelte Altstädte und prächtige Uferpromenaden: das hat Deutschland zu bieten

Verborgene Schönheiten in Deutschland
Reisebuchtipp: Secret Citys Deutschland

Corona wird uns trotz Lockerung der Ausgangsbeschränkungen weiterhin beschäftigen. Was liegt näher, als die Reiselust im eigenen Land etwas zu mildern? Wunderschöne, lauschige Ecken gibt es in Deutschland zu bewundern und bereisen. Kennen Sie z.B. die mächtige Burganlage Friedberg in Hessen? Zwischen 1958 und 1960 war Elvis Presley als G.I. in den Friedberger Ray Barracks stationiert - damals bereits ein Star des Rock'n'Roll und damit eine Sensation in der ansonsten so beschaulichen Wetterau....

  • Miltenberg
  • 07.05.20
  • 110× gelesen
Auch virtuell schön: der Spitzenwanderweg in der Zugspitz Region.
Foto: Zugspitz Region, Erika Spengler
  2 Bilder

REISETIPP
Kreativ durch die Krise – wie Tourismusregionen mit Gästen kommunizieren, die gar nicht da sind

Häkelanleitungen, virtuelle Bergtouren und Streifzüge durch die Frühlingslandschaft. Oder wie wäre es mit Dialektkunde? In Zeiten des Corona-Virus lassen sich Tourismusregionen einiges einfallen, um Stamm- sowie potentiellen Gästen im Gedächtnis zu bleiben. Da verraten regionale Köche ihre besten Tricks unter dem Motto „Gemeinsam statt einsam“. Und mancherorts geht ein ganzes Museum online – als Ausstellung @home sozusagen. „Aufgrund der aktuellen Situation und im Wissen, wie viel Sicherheit...

  • Miltenberg
  • 14.04.20
  • 131× gelesen
Traumhaft schöne Pisten zeichnen den Tiroler Skiort aus.
Ischgl gilt mittlerweile aber als einer der Coronavirus Hotspots in Europa.
  4 Bilder

Coronavirus Hotspot in Europa:Neue Erkenntnisse
Im Tiroler Skiort Ischgl haben sich wohl hunderte Touristen infiziert

Im Tiroler Skiort Ischgl haben sich wohl hunderte Touristen mit dem Coronavirus infiziert. Obwohl Island bereits am 5. März den beliebten Skiort Ischgl zum Risikogebiet erklärt hat, erfolgte weder in Tirol noch in Deutschland eine offizielle Warnung daraus. Nach Auswertungen des BR haben sich vermutlich 341 Fälle aus 101 deutschen Landkreisen und kreisfreien Städten Reisende vermutlich in Ischgl angesteckt. Datenjournalisten des BR haben mehr als 4.000 Instagram-Posts ausgewertet, die...

  • Miltenberg
  • 03.04.20
  • 999× gelesen
  •  1

Aschaffenburger Autorin stellt ihren 3. Roman vor
Buchtipp: PILOTENTOCHTER - Ehebruch mit Todesfolge

Die Aschaffenburger Autorin Christiane Landgraf stellt an diesem Wochende ihr neues, und bereits drittes Buch vor.  Am Sonntag, den 29.03.2020 um 18 Uhr lädt die Pilotentochter und die Autorin Christiane Landgraf Sie, liebe Leserinnen und Leser - virtuell - in ihr Wohnzimmer ein. Über ihre Facebook Autorenseite wird sie für eine Weile live sein und: 1. Alle Fragen beantworten, die Sie ihr vorab unter diesen Beitrag in die Kommentare schreiben. 2. Etwas aus ihrem 3. romantischen...

  • Miltenberg
  • 28.03.20
  • 109× gelesen
Aus dem Panoramafenster durch den Hochseilgarten. Der Blick aus der Sauna ist atemberaubend.
Foto: Hochseilgarten Isarwinkel, Axel Berger
  3 Bilder

REISETIPP
So eine Saunerei! Egal, ob im Fass, Pool oder Bauwagen: In Lenggries geraten Skifahrer gern ins Schwitzen

Raus aus den Skisachen, rein in den dampfenden Outdoor-Pool. Oder lieber gleich ab ins Fass? Seit dieser Saison bietet der Hochseilgarten Isarwinkel am Brauneck verfrorenen Wintersportlern eine heiße Alternative zur staureichen Heimfahrt: Die neue Fass-Sauna aus Thermoholz für bis zu sechs Personen liegt oberhalb des Lenggrieser Kletterparks und eröffnet einen herrlichen Blick auf den verschneiten Isarwinkel. Whirlpool, Sauna und die neu designte Hütte, die sich besonders gut für Geburtstage...

  • Miltenberg
  • 06.03.20
  • 102× gelesen
Besuchen Sie doch einmal die Kunstwirte im Blauen Land.

Foto: Copyright hat Kirsten Luna Sonnemann.
  5 Bilder

REISETIPP
Besuch bei den Kunstwirten im Oberbayerischen Alpenvorland

In Murnau gehen Kunst und Kultur eine geschmackvolle Symbiose ein. Ab März verwandeln sich die Staffelseewirte – eine Vereinigung Murnauer Gastronomen, die sich der Authentizität ihrer Produkte verschrieben haben – wieder in „Kunstwirte“ und ihre insgesamt Lokale in ungewöhnliche Ausstellungsräume. Bis November können Gäste während des Essens auch die Kunst goutieren, die an den Wänden hängt oder vor den Gasthöfen steht. Einzigartig ist das Projekt schon deshalb, weil die Künstler allesamt aus...

  • Miltenberg
  • 02.03.20
  • 60× gelesen
Gaumen-Genuss: Von Ende Februar bis April gibt’s den sowohl in Altenmarkt als auch in Zauchensee.
Foto: Shutterstock
  3 Bilder

REISETIPP
Stylen, Shoppen, Strahlen: So erleben Skifahrer die „Genuss.Zeit in di Berg“ in Altenmarkt-Zauchensee

Beim Frühlingsskilauf mit der Sonne um die Wette strahlen? Genau darum geht’s am 14. und 15. März in Zauchensee. Während der Einkehr auf den schönsten Hütten erwarten die Wintersportler „feine, kleine Erlebnisse“: In so genannten „Berg.Boxen“ kümmern sich Profis um Wohlbefinden und Aussehen der Gäste. Ob 10-Minuten-Make-Up, Haarstyling, Massage oder Ski-Yoga – so edel relaxen Sonnenskiläufer im Weltcup-Ort Zauchensee. Weitere Höhepunkte der „Genuss.Zeit“ in Altenmarkt-Zauchensee (29. Februar...

  • Miltenberg
  • 27.02.20
  • 58× gelesen
Naturverträglich Schneeschuhwandern im Naturpark Ammergauer Alpen.
Foto: Ammergauer Alpen GmbH, Best of Wandern, Thomas Bichler
  3 Bilder

REISETIPP
Ruhe für das Rauhfußhuhn: Achtsames Schneeschuhwandern in den Ammergauer Alpen

Im Naturpark Ammergauer Alpen sind Schneeschuhgeher naturverträglich auf neuen Routen unterwegs, die Abstand zu überwinternden Tieren wahren. Wer sich im Naturpark Ammergauer Alpen die Schneeschuhe unterschnallt, erlebt eine traumhafte Winterlandschaft, und ist dabei naturverträglich unterwegs. Neu ausgewiesene Routen machen einen großen Bogen um die Lebensräume von Rauhfußhuhn, Rot- und Rehwild sowie weiteren Artgenossen, die hier in Ruhe überwintern möchten. Den perfekten Weg um die...

  • Miltenberg
  • 30.01.20
  • 70× gelesen

Auch der bayerische Odenwald wird beschildert

Mit einem einstimmigen Beschluss hat sich der Steuerkreis der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Main4Eck am Donnerstagabend im Landratsamt für das Projekt „Wanderwege-Zielbeschilderung im bayerischen Odenwald“ ausgesprochen. Das Vorhaben umfasst ein Bruttovolumen von 42.751 Euro, über LEADER können 21.550 Euro gefördert werden. Mit dem Projekt in Trägerschaft der Touristischen Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Odenwald soll im bayerischen Odenwald ein Beschilderungskonzept erstellt werden und...

  • Miltenberg
  • 16.12.19
  • 27× gelesen
Erfolgreich und clever campen

Erfolgreich und clever campen
Buchtipp: Die 500 besten Camper Hacks, die du kennen musst

Das ideale Geschenk für alle Camper! Wenn es wärmer wird, hat man doch nicht die Zeit, sich mit Einzelheiten des Campens zu beschäftigen. Dafür sind die Wintermonate wie gemacht! In diesem Ratgeber sind die einzelnen Themen sehr übersichtlich geordnet. Das fängt bereits vor der Fahrt an: Worauf muss ich beim Mieten eines Campers achten? Wie groß/schwer/lang darf das Fahrzeug sein? Weiter geht es mit der Fahrzeugüberprüfung, die man auch als Laie vornehmen kann. Wie verhalte ich mich...

  • Miltenberg
  • 13.12.19
  • 148× gelesen
  •  1
Bild von links nach rechts:
Ulrike Ackermann, Miltenberg, Gabriele Gaubatz, Dreieich, Volker Holzberg, Geschäftsstelle Fulda, Sylvia Kloetzel, Babenhausen, Heidi Hofmann, Hanau und Monika Weber, Seligenstadt

Deutsche Fachwerkstraße
Regionalstrecke der Deutschen Fachwerkstraße tagte in Miltenberg

Regionalstrecke der Deutschen Fachwerkstraße tagte in Miltenberg Die Region touristisch voranbringen ist das Anliegen der Deutschen Fachwerkstraße. Die Straße erstreckt sich durch touristisch und fachwerklich interessante Regionen und verbindet diese in ganz Deutschland. Die „lila Strecke“ vom Rhein zum Main und Odenwald - ist 235 Kilometer lang und umfasst auch die Stadt Miltenberg. Der wechselvollen Geschichte Miltenbergs ist es zu verdanken, dass sich die Stadt heute so wunderbar...

  • Miltenberg
  • 07.11.19
  • 79× gelesen
Burgen und Schlösser bilden die historische Kulisse der Weihnachtsmärkte.
Foto: Nürnberger Land Tourismus, Thomas Geiger
  3 Bilder

REISETIPP
Ritterlicher Weihnachtszauber im Nürnberger Land: Bummeln und feiern in historischem Ambiente

Punsch, Posaunenchor und Plätzchenduft. Auch das gibt es bei den Weihnachtsmärkten im Nürnberger Land, die dennoch einzigartig sind. Hier bummeln Besucher durchs historische Ambiente der Burgen, Schlösser und mittelalterlichen Marktplätze. Festliche Stimmung mit Chören und Gottesdienst – ganz ohne Markt – kommt bei der Dorfweihnacht rund um das Tucherschloss in Simmelsdorf am 15. Dezember auf sowie bei der Waldweihnacht in der Kapellenruine Arzlohe am 21. Dezember. Infos:...

  • Miltenberg
  • 03.11.19
  • 177× gelesen
Gilt als mittelschwer: Die Ferrata Punta Anna.
Foto: Ute Dandrea
  2 Bilder

REISETIPP
Flotter 2er: „Climb & Ride“ in Cortina d’Ampezzo

(Cortina d‘Ampezzo) Über Klettersteige zum Gipfel, mit dem Mountainbike rasant ins Tal zurück: Mit „Climb & Ride“ bieten die Profis der „Guide Alpine Cortina“ jetzt erstmals zwei Abenteuer, die Adrenalin im Doppelpack garantieren. Keine langen Zustiege zu Fuß zur Via Ferrata und anstelle von Bergab-Wandern oder entspannter Sessellift- oder Gondelfahrt im Anschluss gleich eine Downhill-Strecke, die neue Glückshormone freisetzt. Und das natürlich erst nach dem Mittagessen in einem der...

  • Miltenberg
  • 04.10.19
  • 69× gelesen
Ödön (l) mit Bruder Lajos und Mutter Maria vor ihrer Villa in Murnau. 1934 verkaufte die Familie das Haus.
Foto: Bildarchiv Schloßmuseum Murnau

REISETIPP
Tanz auf dem Vulkan“: Murnau feiert Wahlbürger Ödön von Horváth

(Murnau) Von 1924 bis 1933, dem Jahr der Machtergreifung durch die Nationalsozialisten, lebte der Deutsch-Ungar Ödön von Horváth in Murnau. In diesem Jahr bereits zum achten Mal lassen die „Murnauer Horváth-Tage“ im Markt am Staffelsee das zum Großteil hier entstandene oder inspirierte Werk des Weltliteraten lebendig werden. Von 8. bis 17. November können Festivalbesucher für ihre Annäherung an den unbequemen Zeitgenossen der 1920er und 30er Jahre aus einem großen kulturellen Angebot wählen....

  • Miltenberg
  • 01.10.19
  • 185× gelesen

Beiträge zu Urlaub & Reise aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.