Miltenberg - Schule & Bildung

Beiträge zur Rubrik Schule & Bildung

Im Miltenberger Notariat wurde mit drei Unterschriften der Übergang des Karl-Ernst-Gymnasiums Amorbach in die Sachaufwandsträgerschaft des Landkreises Miltenberg besiegelt. Im Bild (von links im Uhrzeigersinn) Notar Dr. Stefan Gutheil, Amorbachs Bürgermeister Peter Schmitt, Landrat Jens Marco Scherf, Hermann Zeltner (Landratsamt), Markus Bechert (Kämmerer Stadt Amorbach) und Schulverbandsvorsitzender Kurt Repp.

Übergang des KEG in die Sachaufwandsträgerschaft des Landkreises Miltenberg notariell beurkundet

Mit der Unterschrift aller Beteiligten unter den von Notar Dr. Stefan Gutheil ausgearbeiteten Vertrag ist der Übergang des Karl-Ernst-Gymnasiums (KEG) Amorbach von der Stadt Amorbach in die Sachaufwandsträgerschaft des Landkreises Miltenberg mit Wirkung zum 1. Januar 2021 nun auch rechtlich abgeschlossen. Am Freitagmorgen unterschrieben Landrat Jens Marco Scherf in Vertretung des Landkreises Miltenberg und Bürgermeister Peter Schmitt (Amorbach) den Vertrag, der den Übergang des Grundstücks...

  • Miltenberg
  • 23.11.20
  • 83× gelesen
In vielen Familien ein festes Ritual: Die Gute-Nacht-Geschichte
4 Bilder

Jeder Tag ist Vorlesetag!
Bundesweiter Vorlesetag 2020 findet hauptsächlich in den eigenen vier Wänden statt

Es fühlt sich beinahe so an, als wären wir wirklich dabei, wenn wir mit Pippi Langstrumpf, dem stärksten Mädchen der Welt, staunend die Villa Kunterbunt erkunden, in der sie gemeinsam mit einem Äffchen, einem Pferd und einem Koffer voller Goldstücke lebt. Wenn wir uns mit der Raupe Nimmersatt durch Törtchen, Eis, Würstchen und einen Lolli fressen. Wenn wir mit Ronja Räubertochter mutig zwischen Graugnomen und Wilddruden durch den Wald streifen und den Frühling herbeisehnen oder mit dem kleinen...

  • Miltenberg
  • 19.11.20
  • 296× gelesen

Aktuelles ePaper online
Meine Zukunft Ausbildungs-Magazin | Bayern, Hessen, Baden-Württemberg

Jetzt aktuelle Ausgabe lesen! » Meine Zukunft Ausbildung - Bayern » Meine Zukunft Ausbildung - Hessen » Meine Zukunft Ausbildung - Baden-Württemberg Hilfreiche Links: » Ausgaben-Archiv » Mediadaten » Werbeberatung Auszubildende sicher und zuverlässig gewinnen. Seit 7 Jahren direkt und ohne Streuverlust in über 300 Schulen. Alle Ausbildungsplätze und Studiengänge zusätzlich auf www.meine-news.jobs und in weiteren Partnerportalen z.B. Google for Jobs. Namhafte Firmen haben damit...

  • Miltenberg
  • 12.11.20
  • 152× gelesen
2 Bilder

Schule
Umfrage "Werte machen Schule"

„Alles, was ihr [...] von anderen erwartet, das tut auch ihnen!" (Mt 7,12). Diese Goldene Regel gibt es in vielen Religionen. Somit wird deutlich, wie universal das Wertebedürfnis des Menschen tatsächlich ist. Auch in der Bayerischen Verfassung heißt es: „Die Schulen sollen nicht nur Wissen und Können vermitteln, sondern auch Herz und Charakter bilden.“ Gerade in Zeiten wie diesen ist es wichtig, sich auf ganz zentrale Werte zu besinnen und diese auch zu leben. In der Zeit vom 16. Oktober...

  • Miltenberg
  • 10.11.20
  • 62× gelesen

Erzählprojekt für Schüler, Eltern und Lehrkräfte
Corona & Schule - Wie geht es Dir?

Ab sofort können Schüler, Eltern, Lehrkräfte ihre Erfahrungen mit "Corona & Schule" auf einem Internetportal hinterlassen. Die Ergebnisse werden im Dezember im Rahmen von drei öffentlichen Veranstaltungen mit Vertretern aus Politik und Gesellschaft diskutiert. Ziel ist es, die Situation rund um das Schulgeschehen im Dialog von Betroffenen und Verantwortlichen zu verbessern. Mehr Informationen dazu findet sich auf www.sozialundgerecht.com oder unter Facebook Die Schule wirkt auf alle...

  • Miltenberg
  • 04.11.20
  • 140× gelesen

Online-Bildungskonferenz zum Thema Bürgerforschung

Der Landkreis Miltenberg als Bildungsregion in Bayern veranstaltet seit dem Jahr 2018 jährlich eine Bildungskonferenz. In diesem Jahr wird die Konferenz an zwei Tagen in digitaler Form über die Bühne gehen: Am Montag und Freitag, 16. und 20. November, informieren Claudia Göbel und Dr. Anett Richter unter dem Motto „offen.beteiligt.digital – Bürgerforschung und die Bildung der Zukunft“ mit Vorträgen über den Ansatz der Bürgerforschung. Auch kommen sie mit den zugeschalteten Interessierten ins...

  • Miltenberg
  • 30.10.20
  • 58× gelesen
MINT-Fortbildungsprogramm

MINT-Fortbildungen für pädagogische Fach- und Lehrkräfte
Entdecken. Lernen. Zukunft gestalten.

Mit Kindern die Welt entdecken, spannenden Phänomenen auf der Spur sein und sie auf dem Weg zu ihren eigenen Antworten begleiten: Ab Oktober 2020 bietet die Regionalmanagement-Initiative Bayerischer Untermain ein vielfältiges MINT-Fortbildungsprogramm für die Altersstufe der Drei- bis Zehnjährigen an. Die Inhalte sind angelehnt an den bayerischen Bildungs- und Lehrplan und mit jeder Menge Anregungen zur Umsetzung im KiTa- und Schulalltag gestaltet. Themen wie „Forschen rund um den...

  • Miltenberg
  • 14.10.20
  • 51× gelesen
Blick in die Bibliothek des Miltenberger Gymnasiums.
3 Bilder

Neue Aula und Bibliothek entstehen im dritten Bauabschnitt am Johannes-Butzbach-Gymnasium
Neue Räume in energieoptimiertem Gebäude

Auch beim Johannes-Butzbach-Gymnasium (JBG) wurde im dritten Bauabschnitt das Zentrum des schulischen Lebens mit Aula und Bibliothek in eindrucksvoller Weise neu gestaltet. Nach zwei Jahren Bauzeit sind rund 2700 Quadratmeter Fläche saniert. Allein in den dritten Bauabschnitt des JBGs investierte der Landkreis rund 4,4 Millionen Euro. Neben der Aula wurden neue Unterrichtsräume für die Musik, neun Klassenzimmer, Verwaltungsräume, die Schulverwaltungsräume, Nebenräume und ein neuer Aufzug...

  • Miltenberg
  • 14.10.20
  • 79× gelesen
Der neu gestaltete Eingangbereich des Herrmann-Staudinger-Gymnasiums.
3 Bilder

Hermann-Staudinger-Gymnasium Erlenbach präsentiert sich im neuen Gewand
Schulbauprogramm II biegt auf die Zielgerade ein

Nach etwa fünf Jahren Bauzeit sind die Baumaßnahmen am Hermann-Staudinger-Gymnasium Erlenbach im Sommer abgeschlossen worden. Damit ist der dritte Bauabschnitt ebenfalls beendet und das Schulgebäude aus dem Jahr 1968 sowie die Erweiterung stehen voll dem Schulbetrieb zur Verfügung. Die Tragstrukturen der Bestandsbauten wurden erhalten, aber die gesamte Technik und alle Oberflächen wurden erneuert. Der Schule stehen mit der Erweiterung, die als erster Bauabschnitt umgesetzt wurde, nunmehr...

  • Miltenberg
  • 14.10.20
  • 50× gelesen

Gedächtnistraining
Präsident Nixon in die Tasche stecken und dabei noch lernen - Mnemotechnik an der Realschule

Wie schaffen es Gedächtniskünstler, sich enorme Mengen an Daten zu merken? Dies soll den Schülerinnen und Schülern der Johannes-Hartung-Realschule in Zukunft auch gelingen. Daher organisierte der Elternbeirat für alle Schülerinnen und Schüler der 8. Jahrgangsstufe ein Training zu Mnemotechniken. Diese bezeichnen ausgefeilte und Erfolg versprechende Lerntechniken, um das Gehirn zu trainieren. Nun kamen unsere Achtklässler in den Genuss, statt eines trockenen Vortrags einige Methoden mit Witz...

  • Miltenberg
  • 30.09.20
  • 77× gelesen

Weitere Verstärkerbusse im Landkreis Miltenberg

Zusammen mit den Verkehrsunternehmen hat der Landkreis Miltenberg die Situation in den Bussen im ÖPNV überprüft, in denen überwiegend Schülerinnen und Schüler unterwegs sind. Dort, wo es besonders voll war, wurden nunmehr Verstärkerbusse zunächst bis zu den Herbstferien bestellt. Schon zum Wochenbeginn wurde eine Fahrt von Großheubach, Abfahrt um 7:10 Uhr, über Kleinheubach nach Amorbach, Schulzentrum sowie eine Fahrt zurück vom Schulzentrum Amorbach, Abfahrt um 13.35 Uhr nach...

  • Miltenberg
  • 18.09.20
  • 62× gelesen

Verstärkerfahrten zum Schulzentrum Amorbach entlasten Schulverkehr

Für den Schülerverkehr zum Schulzentrum Amorbach sind von Montag, 14. September, an Entlastungsfahrten geplant. So wird ab diesem Zeitpunkt ein zusätzlicher Bus der Firma Ehrlich die Strecke Großheubach – Amorbach bedienen. Die Frühfahrt beginnt in Großheubach ab dem Gasthaus Krone um 7.10 Uhr und führt über Kleinheubach Bahnhof (Abfahrt 7.30 Uhr) direkt in das Schulzentrum Amorbach mit Ankunft um 7.45 Uhr. Dieser Verstärkerbus soll neben dem Bus ab Großheubach auch die Regionalbahn (RB) 23303...

  • Miltenberg
  • 14.09.20
  • 82× gelesen
Die neuen Lehramtsanwärter*innen stellten sich mit den Schulräten, den Seminarleitern, den Personalratsvertreter*innen sowie dem weiteren Stellvertreter des Landrats, Günther Oettinger, dem Fotografen.

18 junge Lehrkräfte für den Landkreis Miltenberg

Zum Start des neuen Schuljahres haben 14 Lehramtsanwärterinnen und vier Lehramtsanwärter ihren Dienst im Landkreis Miltenberg angetreten. Sie werden hier dringend gebraucht und alle Verantwortlichen hoffen, dass sie manchen davon überzeugen können, dauerhaft im Landkreis Miltenberg zu bleiben. Bei der Begrüßung am Montag im großen Sitzungssaal des Landratsamtes stellte der fachliche Leiter des Schulamts, Ulrich Wohlmuth, seine beiden Schulratskollegen Harald Frankenberger und Michael Brummer...

  • Miltenberg
  • 09.09.20
  • 678× gelesen
Wenn die neuen Schulkinder schön brav ihre gelben Mützen aufsetzen, sind sie im Verkehr gut sichtbar. Matthias Dick (Sparkasse), Malte Loevenich (Kreisverkehrswacht) und Andreas Lux (Polizei) übergaben den Collenberger Schulanfängern Mützen und Westen. Diese Kleidungsstücke bekommen aber nicht nur die Collenberger, sondern alle Erstklässler*innen im Landkreis.

Gelbe Mützen und Westen für mehr Sicherheit

Zu einem „ganz besonderen Tag in einem ganz besonderen Jahr“ hat Michael Repp, Rektor der Collenberger Grundschule, am Dienstag 19 Erstklässler mit ihren Eltern willkommen geheißen. Im Pausenhof freute er sich über die Anwesenheit aller Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften und mehrerer Ehrengäste. Umrahmt von Lied- und Gedichtbeiträgen der Schülerinnen und Schüler, waren sich alle Grußwortredner der Einschulungsfeier der Bedeutung des Tags bewusst. „Es gibt viele besondere Tage,...

  • Miltenberg
  • 09.09.20
  • 72× gelesen

Zum Schulstart 2020

Die Sommerferien zu Ende sind, das neue Schuljahr nun beginnt. Mit Spannung schauen Schüler*innen Eltern und auch Lehrer*innen Was so geschieht in diesen Tagen: Fast alle müssen Masken tragen, im Klassenzimmer frische Luft vertreibt jeden Corona-"Duft" Wir wünschen Euch nen guten Start, der Neubeginn sei nicht zu hart Viel Neues wird Euch beigebracht Gebt auf dem Schulweg auf Euch acht Und von der ersten bist zur letzten Stund Bleibt bitte alle munter und gesund! Eure Freien...

  • Miltenberg
  • 08.09.20
  • 101× gelesen
Ein Wunsch unter vielen zum Schulstart!
40 Bilder

Atemschutz-Masken im Unterricht und weitere Auflagen.
Schul-Start in Bayern.

Atemschutz-Masken im Unterricht und weitere Auflagen. Start ins neue Schuljahr mit 1,7 Millionen Schülerinnen und Schülern. Landkreis Miltenberg / München. Das neue Schuljahr 2020/ 21 beginnt am  Dienstag. Wegen Corona ist der Anfang alles anders als früher. „Hast Du deine-Atem-Nasen-Schutz-Maske parat? Vergiss sie nicht. Du brauchst sie unterwegs im Bus, vor und im Schulgebäude und erst recht jetzt im Klassenzimmer!“ - Das ist vielerorts der elterliche Rat am ersten Schultag an...

  • Miltenberg
  • 07.09.20
  • 367× gelesen
Die Maske sei besser als ein Schul-Ausfall, begründete der Bayerische Ministerpräsident die Entscheidung. Zwar stelle das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes eine Belastung für Schüler und Lehrer dar, betonte Söder, Fachleute würden aber durch den Gebrauch von Alltagsmasken eine deutliche Reduzierung des Ansteckungsrisikos in den Schulen bis zu 90 Prozent sehen.
30 Bilder

BILDUNG: Ministerpräsident Markus Söder: „Die Maske ist besser als ein Schul-Ausfall“
Bayerischer Schul-Start mit befristeter Maskenpflicht im Klassenzimmer

BILDUNG. Söder: „Die Maske ist besser als ein Schul-Ausfall“. Bayerischer Schul-Start nächste Woche mit Maskenpflicht auch im Klassenzimmer. Ziel: Mund-Nase-Bedeckung als „Sicherheitspuffer“ zur Verbesserung des Infektionsschutzes. Landkreis Miltenberg / München. Das neue Schuljahr 2020 / 2021 beginnt in Bayernam Dienstag, dem 8. September. Zum Schulstart gibt es eine markante Neuerung: das Tragen einer Maske für Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie...

  • Miltenberg
  • 01.09.20
  • 357× gelesen

Wie Corona das Studentenleben verändert

Das Studium in Deutschland ist zwar an den meisten Universitäten in den letzten Jahren digitalisiert worden, dennoch war die Corona-Krise eine besondere Herausforderung für alle Angestellten der Universitäten und für Studierende. Die Angestellten mussten auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten Konzepte entwickeln, wie sie ein digitales Sommersemester gestalten können. Der folgende Artikel befasst sich jedoch mit der Einschränkung des Studentenlebens durch die Corona-Krise 2020. Ein...

  • Miltenberg
  • 05.08.20
  • 268× gelesen

Absolventenfeier Realschule Miltenberg
„Wir waren nie stärker als jetzt!“ - Motto der Absolventenfeier der Miltenberger Realschule

2020 - ein ganz besonderes Jahr. Ein Jahr, das allen im Gedächtnis bleiben wird. Ein Jahr, das von Corona geprägt wird. Ein Jahr, in dem für 74 ZehntklässlerInnen der Johannes-Hartung Realschule Miltenberg die Abschlussprüfungen anstanden. Trotz – oder sogar aufgrund - vieler Entbehrungen, wie die Schulschließung, Abstandsregelungen, abgesagte Abschlussfahrten, etc., stand am vergangenen Freitag nun ihre Absolventenfeier unter dem Motto „Wir waren nie stärker als jetzt!“, ein Zitat aus einem...

  • Miltenberg
  • 03.08.20
  • 195× gelesen
Über den Staatspreis der Regierung von Unterfranken freuen sich (von links) Landrat Jens Marco Scherf, Antonia Dolzer, Ausbildungsleiterin Martina Wolfstädter und Berufsschulleiter Johannes Halbig.

Staatspreis der Regierung für Antonia Dolzer

Die Regierung von Unterfranken hat Antonia Dolzer für ihre ausgezeichneten Leistungen während ihrer Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten im Landratsamt Miltenberg mit dem Staatspreis belohnt. Er sei „mächtig stolz“ auf die 23-Jährige, bekannte Landrat Jens Marco Scherf bei der Übergabe der Auszeichnung am Donnerstagmorgen im Landratsamt. Dolzer beendete ihre Ausbildung mit der Note 1,0; bereits zuvor hatte sie den Realschulabschluss mit der Note 1,0 und das Abitur mit 1,6...

  • Miltenberg
  • 31.07.20
  • 261× gelesen
Diese und die Absolventen/Innen auf den nachfolgenden Bildern haben die FOS bzw BOS erfolgreich beendet. Ganz links mit Schulleiter OStD Alexander Eckert.
6 Bilder

Abschlussfeier der FOS/BOS Obernburg unter freiem Himmel
Die berufliche Oberschule Obernburg konnte insgesamt 90 Absolvent/Innen das Reifezeugnis aushändigen.

Coronabedingt fand die diesjährige Abschlussfeier der Staatlichen Fachoberschule und Berufsoberschule in Obernburg im Pausenhof der FOS/BOS statt. Schulleiter OStD Alexander Eckert und seine Lehrkräfte scheuten keinen Aufwand, um für die 72 FOS- und 18 BOS-Abgänger dennoch einen würdigen Rahmen zu schaffen. Ebenfalls Corona bedingt wurden die 90 Absolvent/Innen nach Klassen in drei Gruppen aufgeteilt, um ihre Zeugnisse und die Abschlussfeier zeitlich versetzt zu erleben. Als...

  • Miltenberg
  • 30.07.20
  • 918× gelesen
Schüler der 9. Klasse mit ihrem Klassenlehrer
2 Bilder

Bereit für einen neuen Lebensabschnitt
Schüler der Abschlussklassen erhalten ihre Zeugnisse

An der Mittelschule Miltenberg fand am Donnerstag, den 23. Juli 2020 im Freien bei sommerlichen Temperaturen die Zeugnisübergabe der 9. und 10. Klassen statt. Aufgrund der aktuellen COVID-19-Beschränkungen konnten die Abschlussfeierlichkeiten leider nur jahrgangsweise durchgeführt werden. Ungeachtet der momentanen schwierigen Lage gelang es allen Beteiligten, durch eine engagierte Programmvorbereitung der jeweiligen KlassenleiterIn und unter Mithilfe der AbschlussschülerInnen beiden...

  • Miltenberg
  • 27.07.20
  • 446× gelesen
Alles auf Abstand. Die besten Absolventen und dazwischen Landrat Jens Marco Scherf, Schulleiter OStD Alexander Eckert, Miltenbergs Bürgermeister Bernd Kahlert und Helmut Dörr vom Förderverein
3 Bilder

Coronakonforme Auszeichnungsfeier der Berufsschule Miltenberg/Obernburg
Insgesamt konnten 291 Berufsschüler/Innen ihre Abschlusszeugnisse in Empfang nehmen.

Am vergangenen Donnerstag wurden im Außenbereich der Berufsschule Miltenberg die Jahrgangsbesten – alle mit einem Notendurchschnitt von 1,0 – ausgezeichnet. Das sonst zahlreiche Publikum war dieses Mal auf die Auszuzeichnenden und ein paar Ehrengäste beschränkt. Zu Beginn der Veranstaltung gaben die Lehrkräfte Dorothea Kreß und Andreas Schrott einen „Impuls“ und wollten dadurch den Absolventen wertvolle Gedanken mitgeben. Zum Thema hatten sie Steine als Synonym für die Hindernisse im Leben...

  • Miltenberg
  • 24.07.20
  • 496× gelesen
In den Ruhestand verabschiedet wurden Peter Adler, Anette Fuchs, Gabriele Franke, Hubert Götz, Eugen Hertel, Elke Krines, Dietmar Küchel, Monika Neft, Dieter Sauerwein und Claudia  Winter sowie drei weitere Pädagoginnen und Pädagogen. Vorne Landrat Jens Marco Scherf (links) und Schulamtsdirektor Ulrich Wohlmuth (rechts) sowie Schulamtsdirektor a.D. Engelbert Schmid und Per-sonalratsvorsitzendem Horst Kern (hinten v.l.)

Landkreis Miltenberg
Lehrerinnen und Lehrer von Grund- und Mittelschulen am 16. Juli 2020 in den Ruhestand verabschiedet

Der große Sitzungssaal des Landratsamts bot am Donnerstagnachmittag (16.07.2020) den würdigen Rahmen, um langjährige Pädagoginnen und Pädagogen von Grund- und Mittelschulen des Landkreises Miltenberg in den Ruhestand zu verabschieden. Angesichts der Corona-bedingten Einschränkungen war der Sitzungssaal groß genug, um den erforderlichen Mindestabstand zu gewährleisten. Verständlicherweise wollten trotzdem einige angehende Pensionäre das Risiko einer Infektion nicht eingehen und verzichteten...

  • Miltenberg
  • 22.07.20
  • 336× gelesen
Ehrung sozial engagierter Mittelschülerinnen und Mittelschüler mit (von links) Landrat Jens Marco Scherf, Rektor Thomas Krenz, Enes Kisac, Dirk Elias (AK Schule-Wirtschaft), Selina Harris, Rektor Gerhard Ammon (AK Schule-Wirtschaft) und Schulrat Harald Frankenberger.

Schule und Soziales
Soziales Engagement: Ehrung für Schülerinnen und Schüler der Mittelschulen im Landkreis Miltenberg

In Corona-Zeiten ist alles etwas Anderes: Üblicherweise werden in jedem Jahr 30 Schülerinnen und Schüler der Mittelschulen für ihr soziales Engagement geehrt, in diesem vom Corona-Virus geprägten Schuljahr sind es nur acht. Stellvertretend für alle wurden Selina Harris und Enes Kisac (beide Wörth) ausgezeichnet. Soziales Engagement wichtig wie nie zuvor Dem veranstaltenden Arbeitskreis Schule-Wirtschaft und dem Schulamt war es wichtig, der Öffentlichkeit das starke Signal zu senden: An den...

  • Miltenberg
  • 22.07.20
  • 247× gelesen

Nachwuchswettbewerb
Jugend forscht: „Lass Zukunft da!“: Kinder und Jugendliche mit Interesse an MINT-Themen können sich ab sofort online anmelden

Hamburg, 6. Juli 2020.Unter dem Motto „Lass Zukunft da!“ startet Jugend forscht in die neue Runde. Ab sofort können sich junge Menschen mit Freude und Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) wieder bei Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb anmelden. Schülerinnen und Schüler, Auszubildende und Studierende sind aufgerufen, in der Wettbewerbsrunde 2021 kreative und innovative Forschungsprojekte zu präsentieren. Jugend forscht ermutigt alle...

  • Miltenberg
  • 10.07.20
  • 60× gelesen
Schülerin Anastassiya Remesnik mit ihrem Kunstwerk
2 Bilder

Kunstschülerin Anastassiya Remesnik
von der Mittelschule Miltenberg überzeugte die Schaefler-Jury

Das Interesse der Besucher und Besucherinnen, darunter auch viele Kommunalpolitiker aus Kreistag und Gemeinden, war riesig. Viele Gäste verfolgten gespannt die Preisverleihung der Fritz-Schaefler-Preisverleihung im Kana-Haus in Eschau im Stehen, die Stühle reichten bei weitem nicht aus. Die Schülerin Anastassiya erreichte aus über 900 Kunstwerken in der Altersklasse III einen stolzen 1. Platz. Diese alljährliche Preisverleihung findet in der Heimatgemeinde des Expressionisten Fritz Schaefler...

  • Miltenberg
  • 28.06.20
  • 142× gelesen

Mittelschule Miltenberg
Deutschunterricht als Zweitsprache

Die Mittelschule in Miltenberg besuchen im Schuljahr 2019/2020 227 Schüler, davon haben 117 Schüler einen Migrationshintergrund. Viele von ihnen wurden schon in Deutschland geboren. Schüler aus ganz Europa besuchen unsere Schule; sie oder ihre Eltern kommen z. B. aus Portugal, Polen, Rumänien, Russ. Förderation, Ukraine, Bosnien, Slowenien, Spanien. Griechenland, Italien und Georgien .Andere Schüler kommen aus Asien, wie z. B. aus der Türkei, Kasachstan, Pakistan, Thailand oder Vietnam. Andere...

  • Miltenberg
  • 26.06.20
  • 145× gelesen

Kampf dem Vandalismus

Mit der Entfernung von Sitzbänken am Durchgangsweg des Johannes-Butzbach-Gymnasiums Miltenberg will der Landkreis den Vandalismus in diesem Bereich eindämmen. Der Ausschuss für Energie, Bau und Verkehr traf diese Entscheidung am Montag mit großer Mehrheit. Laut Kreisbaumeister Andreas Wosnik habe man auch 2019 weiter zunehmenden Vandalismus sowie die Vermüllung von Teilbereichen des Johannes-Butzbach-Gymnasiums beobachten müssen. Konkret gehe es um Sachbeschädigungen und Müllablagerungen,...

  • Miltenberg
  • 26.06.20
  • 76× gelesen

Beiträge zu Schule & Bildung aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.