Schule

Beiträge zum Thema Schule

Natur & Tiere
Unterwegs im Schneetreiben: Ein Land- und Forstwirt musste die Holz-Arbeit in seinem Waldrevier unterbrechen und zügig heimwärts fahren.
32 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Winter-Einbruch am 29.11.2021.

Am frühen November-Nachmittag war es soweit. Erst fielen nur wenige kleine Schneeflocken. Wer von einer spätherbstlichen Wald-Wanderung zurückkam und in der Wohnung nach draußen sah, erlebte eine besondere Überraschung und musste zugeben, dass er großes Glück hatte und gerade noch trocken nach Hause kam. Es dauerte nur wenige Minuten und dann setzte richtiger Schneefall in mehreren Schüben ein. Ein Land- und Forstwirt musste die Holz-Arbeit in seinem Waldrevier unterbrechen und zügig heimwärts...

  • Miltenberg
  • 29.11.21
  • 122× gelesen
Gesundheit & Wellness
Die Europäische Arzneimittelbehörde EMA hat grünes Licht für den Einsatz des Corona-Impfstoffs von Biontech und Pfizer bei Kindern im Alter von fünf bis elf Jahren gegeben.
50 Bilder

Bildergalerie und Bericht.
EILMELDUNG: Die EU-Arzneibehörde EMA empfiehlt Zulassung von Biontech-Impfstoff für Kinder!

EU-Arzneibehörde EMA empfiehlt Zulassung von Biontech-Impfstoff für Kinder - laut Stand: 25.11.2021 - 12:51 Uhr. Die Europäische Arzneimittelbehörde EMA hat grünes Licht für den Einsatz des Corona-Impfstoffs von Biontech und Pfizer bei Kindern im Alter von fünf bis elf Jahren gegeben. Zu einer Erweiterung der Zulassung kam es kam Donnerstag, dem 25.11.2021, durch eine Empfehlung des zuständigen EMA-Ausschusses. Eine endgültige Entscheidung muss noch von der Europäischen Kommission gefällt...

  • Miltenberg
  • 25.11.21
  • 214× gelesen
Schule & Bildung
„Wir wollen mobbingfrei!!“ heißt es in der Grundschule Bürgstadt. Die Kinder nahmen am Anti-Mobbing-Präventionsprogramm von Tom Lehel (hinten Bildmitte) teil.
26 Bilder

„Schau hin, nicht weg!“
Anti-Mobbing-Präventionsprogramm mit Tom Lehel in Bürgstadt und Erlenbach

Das Präventionsprojekt „Tom Lehel‘s Wir wollen mobbingfrei!!!“ findet an Grundschulen in der Region statt. „Wir wollen mehr Respekt, schau hin nicht weg, geh nicht dran vorbei, mach mit und schrei, wir wollen mobbingfrei!“, singt Tom Lehel gemeinsam mit den Kindern der Grundschulen Erlenbach und Bürgstadt, die derzeit an seinem Anti-Mobbing-Präventionsprogramm teilnehmen. Das von der BKK Akzo Nobel Bayern geförderte und veranstaltete Event stößt bei Lehrer*innen, Schüler*innen und Eltern auf...

  • Miltenberg
  • 23.11.21
  • 243× gelesen
  • 1
Politik
Angesichts der dramatischen Corona-Lage dürfen Kultur- und Sportveranstaltungen in Bayern nur noch in deutlich kleinerem Rahmen stattfinden: mit einer Auslastung von maximal 25 Prozent an Zuschauern.
75 Bilder

Bildergalerie und Essay
Neue Corona-Maßnahmen in Bayern - Regeln gelten ab Mittwoch, 24.11.2021, bis zum 15. Dezember 2021.

Corona Bayern: Bayern verschärft Corona-Maßnahmen massiv - Lockdown für Ungeimpfte, Weihnachtsmärkte abgesagt. In Bayern gelten ab dem 24.11.2021 neue und noch härtere Maßnahmen. Bayern hat die Corona-Maßnahmen noch einmal deutlich verschärft: Ministerpräsident Markus Söder hat am 19.11.2021 nach der Kabinettssitzung verkündet, welche Maßnahmen nun gelten. Die Regeln gelten ab dem Mittwoch, 24.11.2021 bis zum 15. Dezember 2021. Alle Clubs, Diskotheken, Bars und Schankwirtschaften werden für...

  • Miltenberg
  • 20.11.21
  • 8.169× gelesen
Kultur
Bekannte Legende:Das Rosenwunder wird in unzähligen Bildern dargestellt. Elisabeth, die gegen den Willen ihrer Familie die Armen mit Brot versorgte, begegnete dabei ihrem Mann – auf die Frage, was in ihrem bedeckten Korb sei, antwortete sie, dort seien nichts als Rosen. Und wirklich hatte sich das Brot in Rosen verwandelt, als ihr Mann den Korb aufdeckte.
33 Bilder

Bildergalerie und Essay
„Wenn das Brot, das wir teilen, als Rose blüht …“

Namenstag der heiligen Elisabeth von Thüringen (1207 - 1231) am 19. November Elisabeth, Tochter aus königlichem Haus, wurde mit 14 Jahren bereits verheiratet, mit 15 Jahren war sie Mutter, als sie 20 war, starb ihr Mann, Landgraf Ludwig von Thüringen. Nun geriet sie auch selbst in Not, musste die Wartburg verlassen und widmete sich fortan in Marburg den Armen, den Kranken und Verlassenen. Sie weihte ihr Leben Gott, dem Herrn, nach der Regel des Dritten Ordens des heiligen Franz von Assisi. Ein...

  • Miltenberg
  • 19.11.21
  • 137× gelesen
Kultur
Nun ist es Zeit zum Innehalten, Relaxen, Revue-passieren-lassen, Lesen ... oder Wandern.
40 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Das Jahr neigt sich bald seinem Ende zu ... Nun ist es Zeit zum Innehalten, Relaxen, Revue-passieren-lassen, Lesen ...

Auf den Winter zu: Eindrücke in Stadt und Land. - Weitere Fotos und Informationen folgen! BUCHEMPFEHLUNG 1: Bekannter Wallfahrts-, Gnaden- und Kraftort mit berühmter Quelle Reich illustriertes Buch von Bernhard Springer berichtet über Amorsbrunn Amorbach. Passend zum Gedenktag des heiligen Amor fand bereits im Oktober in der Kapelle Amorsbrunn die Vorstellung eines neuen Buches statt. Herausgeber ist der Heimat- und Geschichtsverein Amorbach e. V. (HGV). Der Verfasser Bernhard Springer...

  • Miltenberg
  • 15.11.21
  • 205× gelesen
Beruf & Ausbildung
Video 11 Bilder

100 kostenfreie Zugänge zur digitalen Plattform Traumjob Campus
Persönliche Mutmacher für die berufliche Zukunft

Die Lage ist mehr als ernst. Jeder vierte junge Mensch bricht aktuell frustriert sein Erststudium ab. Fast die Hälfte aller Berufseinsteiger will aus Unzufriedenheit ihren Job wechseln. Die „Generation Corona“ ist geprägt von steigender Orientierungslosigkeit, sprunghaft ansteigenden psychischen Problemen und akuten Zukunfts­ängsten. Die Zwillingsbrüder Pascal und ­Frederic Keller kennen diese Probleme aus eigener Erfahrung. Aus der früheren Not haben sie heute eine Tugend gemacht und mit MEIN...

  • Miltenberg
  • 15.11.21
  • 55× gelesen
  • 1
Schule & Bildung
JBG Schülerinnen v.l.n.r.: Julie Mengerßen, Hanna Kirov, Anna-Kaisa Zöller, Marisol Holl und Bürgermeister Bernd Kahlert
2 Bilder

DREI AM MAIN
JBG Schülerinnen putzen Stolpersteine - „Erinnerung Aufpolieren“

Zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus und der Reichspogromnacht haben Schülerinnen der 9. Jahrgangsstufe des Johannes-Butzbach-Gymnasiums am Dienstag, 9. November 2021, die 44 Stolpersteine der Kreisstadt Miltenberg auf Hochglanz poliert. Mit Wasser, Schwämmchen und Poliertuch reinigten die Schülerinnen in der Miltenberger Altstadt die 44 Stolpersteine des Künstlers Gunter Demnig. Diese Gedenksteine erinnern an Jüdinnen und Juden, die in Miltenberg lebten und ermordet oder in den...

  • Miltenberg
  • 12.11.21
  • 100× gelesen
Kultur
Vielversprechend sind die Aktivitäten im Alten Rathaus, wo gerade ein Ausstellung vorbereitet wird.

Die Johannes-Hartung-Realschule zeigt ab Samstag, dem 13. 11.2021, ein vorbildliches, sorgfältig recherchiertes und bereits vom Bayerischen Staatsministerium ausgezeichnetes Projekt mit dem Thema  "Den Juden Miltenbergs ein Gesicht und eine Stimme geben".
120 Bilder

Bildergalerie und Essay
November-Tour durch Miltenberg am St.-Martinstag 2021

Impressionen aus der Kreisstadt Miltenberg am 11.11.2021. Es ist ein kühler November-Nachmittag und der Martinstag 2021. Kommen und Gehen, Schauen und Nötiges einkaufen - so präsentiert sich das derzeitige Bild in der Innenstadt und in der Fußgängerzone gegen 15 Uhr. Was ist neu? Der aufgestellte Christbaum am Engelplatz vor dem Neuen Rathaus - die Weihnachtdekoration über den Fachwerkhäusern - der winterfest gemachte Brunnen am Marktplatz - die fehlenden Gäste vor den Cafés und Eisdielen - das...

  • Miltenberg
  • 11.11.21
  • 303× gelesen
Kultur
Trotz Zeitumstellung: Bleiben wir flexibel und genießen wir unter Wahrung der aktuellen Hygiene-Vorschriften die derzeitigen, vielleicht sonnigen Vor- und Nachmittage im Freien, bei Spaziergängen und Stadtbesuchen! Die Nacht kommt mit der Winterzeit nun eher als erwartet!
100 Bilder

Bildergalerie und Bericht.
Nicht nur in Bayern - auch woanders - gehen jetzt die Uhren anders!

Bei vielen Menschen ist mit der neuen Winterzeit die „Innere Uhr“ durcheinander geraten! Zeitumstellung: Seit dem 31. 10. 2021 - am frühen Sonntagmorgen - gehen die Uhren anders! Frühaufsteher bemerkten es wohl am ehesten: Wir haben wieder Winterzeit! „Just in time!“: Pünktlich um drei Uhr wurde am 31.10. 2021 bei der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig die sehr genaue Atomuhr auf die Winterzeit umgestellt. Der Langwellen-Sender, den alle Funkuhren empfangen, funkte an diese...

  • Miltenberg
  • 31.10.21
  • 326× gelesen
Kultur
Vom Goldenen Oktober zum tristen Nebelmonat November
60 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Oktober adé, hallo November

Herbstliche Impressionen aus und um Miltenberg sowie aus Franken und aus der Lüneburger Heide. Die sonnigen Tage sind vorüber, der Oktober verabschiedet sich allmählich. Vor der Tür wartet der November mit Kühle, Kälte, Nebel, Nässe. Für manche Zeitgenossen ist Rückzug angesagt: in wärmere Gefilde im Heim, Haus und Hof. Cocooning und Kreatives bei Kerzenschein setzen neue, motivierende Akzente. Dennoch ist frische Luft immer wieder vonnöten. Bewegung und Sport sind ist auch im Nebelmonat...

  • Miltenberg
  • 29.10.21
  • 225× gelesen
Kultur
Jugendhaus St. Kilian in Miltenberg.

Jugendhaus St. Kilian Miltenberg
Diözese führt Jugendhaus weiter - Stellungnahme und Dank von Leiter Lukas Hartmann

Lange herrschte Schweigen, jetzt scheint es doch noch ein gutes Ende zu geben: Wie die Diözese Würzburg in einer Pressemeldung vom Donnerstag, 7.10.21 mitteilte, wird „beim Jugendhaus Sankt Kilian in Miltenberg die Betriebsträgerschaft seitens der Diözese weitergeführt. Die Verhandlungen mit Stadt und Landkreis Miltenberg seien konstruktiv gewesen, aber eine mögliche Übernahme der Immobilie in kommunaler Trägerschaft sei für die Kommunen nicht realisierbar. Jetzt sucht die Diözese einen...

  • Miltenberg
  • 11.10.21
  • 168× gelesen
Politik
Die Öffnungen seien gut für die Gesellschaft, freute sich ein bayerischer Minister. Für viele Gastronomen, Schausteller und Vereine seien Märkte und Feste als Einkommensquelle unverzichtbar.
63 Bilder

Bildergalerie und Feature.
Rückkehr zur Lockerheit - unter Einhaltung von Sicherheitsregeln

Mit aller Vorsicht ist öffentliches Vergnügen ab 1.Oktober 2021- allerdings in abgespeckter Form wieder möglich - unter Drei-G-Bedingungen. Das entschied die bayerische Staatsregierung am 30.09.2021. Der Lockerungskurs, beschlossen vom Ministerrat in München, zielt auf Volksfeste und öffentliche Festivitäten, die künftig wieder möglich sind. Weiterhin müssen aber die Sicherheitsregeln eingehalten werden. So müssen die Besucher nachweisen, dass sie entweder gegen Corona geimpft, davon genesen...

  • Miltenberg
  • 01.10.21
  • 574× gelesen
Natur & Tiere
Jetzt aber schnell ins schützende Versteck!
50 Bilder

Bildergalerie und Essay
September-Impressionen in der Region Franken

Nun ist die September-Mitte schon wieder überschritten. Hinter uns liegen milde, aber auch verregnete Tage.  Die Schatten werden länger. Das ist ein untrügliches Zeichen, dass der Sommer nun vorüber ist.  Was kommt? Der Altweibersommer? Die Spinnweben sind schon auf Gräsern und  Zweigen präsent.  Der Nebel zeigt sich in den frühen Morgenstunden. Die violettfarbenen Herbstzeitlosen haben heuer längere Stiele, was wohl mit der Nässe zu tun haben könnte.  Sie lassen die giftigen Blüten eher...

  • Miltenberg
  • 17.09.21
  • 247× gelesen
Schule & Bildung
Abendspaziergang mit der Familie: doch die Sommerferien gehen bald zu Ende und das neue Schuljahr startet am 14. September 2021.
100 Bilder

Bildergalerie und Essay
Schulstart 2021 / 22: Lücken schließen, Abstand halten, lüften

U-Boot-Eltern sein, statt helikoptern! Landkreis Miltenberg. Die Sommerferien sind bald passé. In zwei Wochen, am Dienstag, dem 14. September 2021, beginnt das neue Schuljahr in Bayern. Was wünschen sich Eltern, Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und andere Personen wie Busfahrer, Verkehrsteilnehmer, Passanten usw. vom Schulstart 2021 /21? Was muss in der Schule und auf dem Weg dahin angesichts der noch bestehenden Pandemie anders werden? Sind im Rückblick auf die bisherige Lockdown-Praxis im...

  • Miltenberg
  • 30.08.21
  • 461× gelesen
Schule & Bildung
Kinder beim Experimentieren.
3 Bilder

Neues Programm vom „Haus der kleinen Forscher“
Entdecken. Lernen. Zukunft gestalten.

Pädagogische Fach- und Lehrkräfte aufgepasst! Im Oktober starten wieder Präsenz-Fortbildungen vom „Haus der kleinen Forscher“. Lernen Sie mathematische, informatische, naturwissenschaftliche und technische Themen für den Alltag mit den Kindern kennen. Sie als Lernbegleitung in Kindertagesstätten, Horten und Grundschulen erfahren, wie Sie die Kinder beim Entdecken und Erforschen professionell begleiten können. Das ist das Ziel der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“. Ab Oktober 2021 bieten wir...

  • Miltenberg
  • 28.07.21
  • 16× gelesen
Schule & Bildung

Das neues Programm der vhs Miltenberg!

Das neues Programm der vhs Miltenberg für Herbst 2021 ist ab Freitag, 23.07.2021, unter www.vhs-miltenberg.de online. Erneut wurde ein umfangsreiches Kurs- und Veranstaltungsprogramm erarbeitet, das inspirierende Impulse, neue Erkenntnisse und vielfältige Begegnungen ab 20.09.2021 ermöglichen will. Das gedruckte Programmheft liegt ab Ende August 2021 in den Verwaltungen der Städte und Gemeinden sowie in den Banken und Sparkassen im Einzugsbereich der Volkshochschule aus und wird den Abonnenten...

  • Miltenberg
  • 19.07.21
  • 28× gelesen
Schule & Bildung

Landkreis Miltenberg
Digitalisierung der Schulen nimmt Fahrt auf

Auch wenn die Förderverfahren komplex sind und teilweise lange dauern, so nimmt die Digitalisierung in den Schulen in Trägerschaft des Landkreises Miltenberg dennoch Fahrt auf – bei der Glasfaseranbindung als auch der Ausstattung der Schulen. Der Kreisausschuss empfahl dem Kreistag einstimmig, Ja zu den notwendigen Maßnahmen zu sagen. Im Kreisausschuss informierten am Montag Jürgen Katzer und Thomas Feigl (Büro IK-T) über den Stand der parallel ablaufenden Verfahren. Katzer zufolge sei man im...

  • Miltenberg
  • 06.07.21
  • 25× gelesen
Beruf & Ausbildung

Berufswahl
Freie Ausbildungsplätze noch für Herbst 2021 verfügbar

Zahlreiche erfolgreiche Betriebe und Unternehmen im Landkreis Miltenberg und am Bayerischen Untermain warten zum Ausbildungsstart im Herbst 2021 mit einer großen Zahl offener Stellen auf motivierte junge Menschen. Es gibt deutlich mehr unbesetzte Ausbildungsplätze als in den vergangenen Jahren, so waren im Mai 2021 noch über 2.000 freie Ausbildungsstellen am Bayerischen Untermain gemeldet. Landrat Jens Marco Scherf empfiehlt den Jugendlichen, ihre Chance zum Start in das Berufsleben zu nutzen....

  • Miltenberg
  • 23.06.21
  • 60× gelesen
Schule & Bildung
Bei Personalmangel könnten zudem Förderangebote, Schul-AGs oder Fächer wie Kunst, Sport oder Musik wegfallen, um den Unterricht in den Hauptfächern sicherzustellen.
42 Bilder

Bildergalerie und Essay
Trotz fallender Corona-Inzidenz: Musik, Kunst, Sport und Spiel könnten künftig zu kurz kommen

Lehrermangel: Werden Stunden gestrichen? Musische Fächer könnten zu kurz kommen Lehrer-Verbände üben Kritik München / Würzburg / Miltenberg. Bayerns Schulminister Michael Piazolo (Freie Wähler) behauptet, es gebe derzeit keinen Lehrermangel in Bayern. Auch im kommenden Herbst - betont er - stünde in jedem Klassenzimmer ein Lehrer. Mehr noch: Brückenkurse und Sommerschulen sollen helfen, Corona-Lücken der Schülerinnen und Schüler zu schließen. Dafür würde es weder am Geld noch am Personal...

  • Miltenberg
  • 09.06.21
  • 204× gelesen
Politik
Sommer, Sonne und Schwimmbad locken - aber ein unterrichtliches Förderprogramm steht im Freistaat Bayern auch auf dem Programm, damit neben Erholung der Schulstart 2021 /22 besser gelingen kann!
30 Bilder

Bildergalerie und Essay
Bayerische Schulen sollen Lernlücken auffangen und Lernstoff aufholen. - Aber Förderprogramm: "Gemeinsam Brücken.bauen: Klingt gut, trägt nicht!".

Freistaat Bayern stellt 40 Millionen Euro für schulische Zusatzangebote zur Verfügung. Bekanntlich waren seit Mitte Dezember 2020 die Schulen in Bayern geschlossen. Wechselunterricht gab es vor allem nur in den Abschlussklassen und den Gruppen mit Deutsch als Zweitsprache. „Das klappte recht gut, die Schülerinnen und Schüler arbeiteten motiviert und lernwillig!“ - berichtet ein Mittelschullehrer aus dem Landkreis Miltenberg. Durch Corona ist viel Schulstoff nicht behandelt worden. Doch der...

  • Miltenberg
  • 30.05.21
  • 315× gelesen
Gesundheit & Wellness
Abwechslung, Bewegung und Lernerfolg sind schon in der Schule von wesentlicher Bedeutung für die körperliche, seelische und geistige Entwicklung.
44 Bilder

Bericht und Bildergalerie
Gesund, stark und selbstbewusst – so sollen Kinder aufwachsen

Gesund, stark und selbstbewusst – so sollen Kinder aufwachsen - auch in den schweren Zeiten von Corona! Seit zwanzig Jahren hat das Projekt „Klasse 2000“ mit Dr. Dieter Messmann viele Grundschulkinder in Bürgstadt und Umgebung begeistert Bürgstadt. Wer kennt heute nicht Dr. Dieter Meesmann und und sein Maskottchen „Klaro“ ? Befragt man in der Marktgemeinde und in anderen Orten des Miltenberger Landkreises einstige Schülerinnen und Schüler, so kommen Jugendliche und junge Erwachsene gerne ins...

  • Miltenberg
  • 28.04.21
  • 174× gelesen
Schule & Bildung

Das Julius-Echter-Gymnasium in Elsenfeld wurde als 770. Fairtrade-School in Deutschland ausgezeichnet.

Fairtrade-Gedanke in viele Bereiche des Schulalltags integriert
JEG ist neue Fairtrade-School im Fairtrade-Landkreis

Das Julius-Echter-Gymnasium (JEG) hat es geschafft und ist Fairtrade-School! Sowohl die Fairtrade-Town Elsenfeld, der Fairtrade-Landkreis Miltenberg und die Fairtrade-Metropolregion Frankfurt-Rhein-Main freuen sich über die nächste faire Schule! Das Julius-Echter-Gymnasium wurde im Februar als 770. Fairtrade-School in Deutschland ausgezeichnet. Dank einer engagierten Schüler*innengruppe und den Lehrkräften Kilian Kneisel und Susanne Pfefferer wird der Fairtrade-Gedanke in vielen Bereichen in...

  • Miltenberg
  • 26.04.21
  • 26× gelesen
Kultur
Das massive Material früherer Schumöbel ist zu schade zum Entsorgen
6 Bilder

Upcycling für den Schulgarten
Vom Schülertisch zum Hochbeet

Thema Abfallwirtschaft, Müllvermeidung, Müllverwertung und Wiederverwertung beschäftigte die Klasse L4 der Heinrich-Ernst-Stötzner-Schule in Miltenberg schon mehrere Wochen. So manche Idee zum Upcycling wurde umgesetzt. So wurden Milchtüten zu Pflanztöpfen und Stifteboxen umgekrempelt, zu Futterhäuschen oder Kressegärtchen verwandelt. Und nun das große Projekt: Die alten, beschädigten Schultische lagen schon länger zur Abholung bereit, fein säuberlich getrennt in Metallschrott und Altholz. Da...

  • Miltenberg
  • 26.04.21
  • 28× gelesen
Schule & Bildung

Anmeldetermine für die Gymnasien im Landkreis Miltenberg
Anmeldung an einem Gymnasium im Landkreis Miltenberg

Anmeldetermine für die Gymnasien im Landkreis Miltenberg Anmeldungen für den Übertritt an eines der vier Gymnasien im Landkreis Miltenberg werden zu folgenden Zeiten entgegengenommen: Montag, 10. Mai 2021: 8.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr Dienstag, 11. Mai 2021: 8.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 19.00 Uhr Mittwoch, 12. Mai 2021: 8.00 - 13.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr Donnerstag, 13. Mai 2021: Feiertag Freitag, 14. Mai 2021: 8.00 - 13.00 Uhr Zur Anmeldung nach der Jahrgangsstufe 4 sind das...

  • Miltenberg
  • 26.04.21
  • 15× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.