Alles zum Thema Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Mann, Frau & FamilieAnzeige
115 Bilder

Steinwinter fashion
Bereit für frische Looks?

Ein Hauch von Frühling liegt in der Luft! Sind Sie bereit für frische Looks? Wir haben Ihnen einige Inspirationen aus unseren neuen Kollektionen zusammengestellt. Viel Spaß beim stöbern! Neues aus unserem CECIL Store, Street One Store, Männersache, Damenmode und Wäschehaus Steinwinter. Bei uns werden Sie auch per WhatsApp informiert.Sie möchten immer über neu eingetroffene Ware, Angebote und Neuigkeiten informiert werden? Keine Sorge, wir nerven nicht, sondern setzen alles in...

  • Miltenberg
  • 12.02.19
  • 136× gelesen
  •  1
Blaulicht
34 Bilder

4 Rettungswägen und 30 Feuerwehrmänner im Einsatz
8 Verletzte darunter ein 2 Monate altes Baby bei Unfall zwischen Miltenberg und Bürgstadt | 30.01.2019

Zu einem Autounfall mit 8 Verletzten, darunter ein 2 Monate altes Baby kam es am Mittwoch, 30.1.2019 um 18:20 Uhr zwischen Miltenberg und Bürgstadt. Ein aus Richtung Freudenberg kommender PKW wollte nach links Richtung Brückenauffahrt/Kreisel abbiegen und übersah ein aus Miltenberg auf der Jahnstraße Richtung Schwimmbad kommendes Fahrzeug. Da ein PKW mit 5 Personen, darunter ein 2 Monate altes Baby und das andere Fahrzeug mit 3 Personen besetzt war, gab es 8 verletzte Personen, eine davon...

  • Miltenberg
  • 30.01.19
  • 3.211× gelesen
Natur & Tiere
Totale Mondfinsternis  kurz vor dem Abschluss gegen 7.44 Uhr am  21. Januar 2019 - gesehen in Erlenbach am Main.
40 Bilder

Bei minus acht Grad ...
Optimale Voraussetzungen für die Beobachtung der totalen Mondfinsternis am 21. Januar 2019

Impressionen von der totalen Mondfinsternis am 21. Januar 2019 zwischen vier Uhr und sechs Uhr Uhr bei einer Außentemperatur von minus acht Grad bei Eichenbühl und in Erlenbach am Main, Landkreis Miltenberg. Am frühen Morgen des 21. Januars 2019 präsentierte sich bei unserem Erdtrabanten ein besonderes Ereignis - eine totale Mondfinsternis. Faszinierte Frühaufsteher konnten am Montagmorgen einen sogenannten Blutmond am Himmel beobachten - denn das Wetter spielte bei uns prächtig mit....

  • Miltenberg
  • 21.01.19
  • 163× gelesen
  •  1
  •  2
Natur & Tiere
In Deutschland sind Sumpfbiber heute in vielen Gegenden. Mancherorts lassen sie sich von Besuchern mit Karotten und Äpfeln füttern.In der freien Natur stehen allerdings ganz andere Leckereien auf dem Speiseplan der Nutrias, wie sie von den Biologen genannt werden. So verzehren die quirligen Nager dort vor allem viele Arten von Wasser- und Sumpfpflanzen, Kräuter, aber auch mal Schnecken, Muscheln oder Regenwürmer. - Am Bayerischen Untermain ist ein Sumpfbiber-Paar derzeit die besondere Attraktion.
50 Bilder

Naschhafter Nager Nutria
Quirliges Sumpfbiber-Paar erfreut am Main Winterspaziergänger

Erste Impressionen. Die Januarsonne lockt ins Freie. Die sonnigen Weinberge bei Bürgstadt, Miltenberg, Großheubach oder Klingenberg wären lohnenswerte Ziele für einen nachmittäglichen Sonntagsspaziergang jetzt im Januar 2019.  Doch der eiskalte Januarwind schreckt etwas ab. Also geht es zum Main. Schneefrei ist der Geh-und Radweg. Eifrig wird er genutzt von Winter-Wanderer und Radlern. Enten fliegen hastig über den Main. Filigrane Ufer-Bäume und Sträucher schützen ganz gut gegen den...

  • Miltenberg
  • 20.01.19
  • 106× gelesen
  •  1
Natur & Tiere
Ende Juli vergangenen Jahres war der Blutmond 103 Minuten lang zu sehen, so wie hier in Franken über dem Bayerischen Odenwald bei Miltenberg. -  Foto Roland Schönmüller.
40 Bilder

Roter Mond am Montag-Morgen, dem 21. Januar 2019
Totale Mondfinsternis im kalten, wieder winterlichen Januar 2019: Am kommenden Montag färbt sich der Mond rot

Am frühen Morgen 21. Januars 2019 präsentiert sich bei unserem Erdtrabanten ein besonderes Ereignis - eine totale Mondfinsternis. Wir werden davon ausführlich in Bild und Wort berichten. Anbei einige Mond-Eindrücke und Naturaufnahmen vom Januar 2019 sowie aus den vergangenen Jahren. Weitere Bilder und Infos folgen! Faszinierte Frühaufsteher werden am  Montagmorgen einen sogenannten Blutmond am Himmel beobachten können - wenn das Wetter mitspielt.  Wie geht das vonstatten und...

  • Miltenberg
  • 19.01.19
  • 90× gelesen
Vereine
Die glücklichen Sieger der Mainbogenauslosung v.r.:  Klaus Gottwald aus Wörth (1.Preis), Corinna Brohm aus Seckmauern (3. Preis), Konstantinos Georgotas aus Wörth (5. Preis), Steffen Schliessmann aus Klingenberg (2. Preis), Gerlinde Martin aus Wörth (4. Preis) fehlt.
40 Bilder

Mainbogenauslosung 2018
Mainbogenauslosung: Losglück in Wörth

Erlenbach. Neues Jahr neues Glück! Auch in diesem Jahr war im Rahmen der Weihnachtsauslosung das Interesse wieder groß und die Frankenhalle in Erlenbach sehr gut besucht. Viele wollten am vergangenen Sonntag live dabei sein, als die fünf Hauptpreise der jährlichen MainBogen-Auslosung gezogen wurden. Der glückliche Gewinner des ersten Preises, eines Mitsubishi Space Star, kommt heuer aus Wörth! Generell schnitt Wörth bei den Gewinnerlosen gut ab. Was auch dem anwesenden Bürgermeister des...

  • Miltenberg
  • 15.01.19
  • 136× gelesen
Kultur

Bürgermeister Helmut Demel: "Leider müssen wir unseren Polizeichef Herrn Bernhard Wenzel nach Obernburg ziehen lassen. Ich danke Ihnen auch im Namen der Mitarbeiter der Stadtverwaltung für Ihr stets umsichtiges und vor allem auch kameradschaftliches Miteinander, wenn es um die Sicherheit in unserer Stadt ging."
52 Bilder

Dank für Engagement, Ehrungen, Rück- und Ausblick von Bürgermeister Helmut Demel
Gut besuchter Neujahrsempfang der Stadt Miltenberg im Alten Rathaus am 13. Januar 2019

„Achtsamerer Umgang mit uns selbst und unseren Mitmenschen“ Imposanter Neujahrs-Empfang der Stadt Miltenberg 2019 im Alten Rathaus Lob für vielfältiges Engagement, Rück- und Ausblick MILTENBERG. Sehr gut besucht war der Neujahrsempfang im Alten Rathaus, zu dem die Stadt Miltenberg am vergangenen Sonntag Ehrengäste, Vereinsvorstände sowie engagierte Bürgerinnen und Bürger eingeladen hatte. Das Wetter präsentierte sich diesmal nicht mit Schnee wie 2017 oder fast frühlingshaft...

  • Miltenberg
  • 13.01.19
  • 387× gelesen
Kultur
Die kirchliche Sternsinger-Aussendung nahmen jung und alt gerne in Augenschein und feierten fleißig mit nach dem diesjährigen Motto "Wir gehören zusammen!" - Gesehen in Miltenberger Stadtpfarrkirche.
40 Bilder

Familienfreundlicher Feiertag in Franken
Dreikönigstag - Fest der Erscheinung des Herrn am 6.1.2019

Die Winterferien und der Weihnachsfestkreis im engeren Sinne gehen zwar zu Ende, doch ein letztes Highlight voller Farben und Formen, die kirchliche Sternsinger-Aussendung, nahmen jung und alt gerne in Augenschein und feierten fleißig mit nach dem diesjährigen Motto "Wir gehören zusammen!" Impressionen vom Dreikönigstag, dem Fest der Erscheinung des Herrn - am 6.1.2019, gesehen in Miltenberg in der Stadtpfarrkirche und Umgebung. Weitere Bilder und Informationen folgen!

  • Miltenberg
  • 06.01.19
  • 125× gelesen
Kultur
Am Fest der Erscheinung des Herrn, am Dreikönigstag, haben zwei Vereine - die Miltenberger Fünfwundenbruderschaft sowie die Fischer- und Schifferzunft - ihren besonderen Tag, Jahrtag genannt.
60 Bilder

Traditionelles Treffen am Dreikönigstag 2019
Miltenberger Fünfwundenbruderschaft sowie Fischer- und Schifferzunft begehen nach alter Überlieferung ihren festlichen Jahrtag

Traditionelles Treffen am Dreikönigstag 2019 Miltenberger Fünfwundenbruderschaft sowie Fischer- und Schifferzunft begingen nach alter Überlieferung ihren festlichen Jahrtag MILTENBERG. Es gab kein Schneechaos wie in Südbayern. Dagegen dominierten leichter Nieselregen und relativ milde Temperaturen um die acht Grad Celsius als nicht gerade einladendes Wetter am frühen Dreikönigsmorgen in und um Miltenberg am Main. Die Straßen waren frei, spärlich zeigte sich der Verkehr in der Stadt...

  • Miltenberg
  • 06.01.19
  • 172× gelesen
Kultur
Unter der bewährten Stabführung von Bernd Hofmann präsentierten die engagierten, mehr als fünfzig Musikerinnen und Musiker bei zwei Veranstaltungen  faszinierende Musikstücke.
50 Bilder

Grandioses Konzert der Fränkischen Rebläuse in der Mittelmühle Bürgstadt
"Sax Bomb", Säbeltanz und Totos größte Hits

Ein musikalisches Feuerwerk entzündeten die "Fränkischen Rebläuse", das beliebte Bürgstadter Blasorchester, nicht zur Jahreswende, sondern wenige Tage danach am Dreikönigs-Vorabend und am Feiertag selbst. Unter der bewährten Stabführung von Bernd Hofmann präsentierten die engagierten, mehr als fünfzig Musikerinnen und Musiker bei zwei Veranstaltungen  faszinierende Musikstücke wie die Polonaise  aus der Oper "Rusalka" von Anton Dvorak, "Sax Bomb"  von Marcel Saurer oder "Totos greatest...

  • Miltenberg
  • 06.01.19
  • 347× gelesen
Kultur
Der engere Weihnachtsfestkreis geht mit dem Dreikönigstag nun zu Ende. Bei vielen Gläubigen wird zuhause nach dem Sternsinger-Besuch auch der Christbaum geleert. "Es geht wieder nauswärts!" - sagen nicht nur die Landleute: der Alltag startet und die Tageslicht-Länge nimmt zu. Doch vorher freut man sich an den nachweihnachtlichen Kirchengesängen und ist - nicht nur bei traditionellen Jahrtags- und Vereinstreffen sowie Neujahrsempfängen gerne mit Gleichgesinnten zusammen.
90 Bilder

Jahrtag am Dreikönigstag - Sternsinger werden ausgesandt - Stärke antrinken
Fünfwundenbruderschaft sowie Fischer- und Schifferzunft begehen traditionellen Jahrtag

KREIS MILTENBERG. Die Après-Ski-Party-Besucher in der Region dürften am frühen Sonntagsmorgen noch auf dem Heimweg sein, wenn ihnen die ersten Kirchgänger zum Fest der Erscheinung des Herrn begegnen. In der altehrwürdigen Klosterkirche in Miltenberg unweit vom Engelplatz beginnt am Dreikönigstag ein besonderer Gottesdienst ab 8.30 Uhr, der im Allgemeinen von vielen Gläubigen recht gut besucht wird. Einfinden werden sich auch heuer wieder viele Mitglieder der Miltenberger...

  • Miltenberg
  • 05.01.19
  • 147× gelesen
Kultur
Malerisch präsentierte sich in der "blauen Stunde" der historische Miltenberger Marktplatz und die Hauptstraße.
30 Bilder

Kommt jetzt der eiskalte, schneereiche Winter?
Januar-Start 2019 mit Kälte, Raureif und wenig Sonne.

Impressionen aus Miltenberg und Umgebung in der ersten Januarwoche.  Silvester und Neujahr sind passé. Am Donnerstag, dem 03. 01.2019, lag Rauhreif auf den Feldern und Wiesen des Odenwaldes und des Spessart. Bald kam in mehreren Schüben Neuschnee hinzu. Räumfahrzeuge drehten ihre Runden und streuten Salz. Schnell waren die Wege und Straßen wieder eisfrei - von wenigen rutschigen Stellen abgesehen. Magische Strukturen bildeten sich auf zugefrorenenen Pfützen.  In...

  • Miltenberg
  • 03.01.19
  • 94× gelesen
Kultur
Geselligkeit, positive Beziehungen, viele Kontakte zu Gleichgesinnten - dies alles gehört zum Wunschkanon  am Anfang eines neuen Jahres!
30 Bilder

Wünsche für 2019
Friedliches Zusammenleben, persönliches Wohlergehen und viele positive Kontakte

"Musik verbindet Menschen unterschiedlichen Alters miteinander - so soll es auch im neuen Jahr sein!“ „Ich freue mich auf 2019, weil ich bereits viele interessante musikalische Projekte geplant habe und gespannt auf deren Umsetzung blicke. Als Dirigent der Stadtkapelle Miltenberg wird eines der ersten Vorhaben das traditionelle Frühjahrskonzert sein, welches gleichzeitig den musikalischen Höhepunkt unseres Terminkalenders darstellt. Ich bin sicher, dass sich das Orchester wieder...

  • Miltenberg
  • 02.01.19
  • 222× gelesen
Finanzen, Steuern & Recht
Mit Silvester endet das alte Jahr 2018. Schlag 24 Uhr beginnt ein neues Jahr - meist mit lautem Getöse, Feuerwerk und Böller. 2019 startet mit vielen persönlichen Vorsätzen, aber auch mit nicht wenigen Änderungen in Sachen Steuer, Recht, Versicherungen & Co.
30 Bilder

2019 - Das ändert sich für Sie!
Was uns im neuen Jahr ganz sicher erwartet

Jeder Tag, jede Stunde, selbst die kleinste Sekunde eines Jahres sind - liebe Leserin, lieber Leser - unwiederbringlich. Die vielen Stunden und Minuten, die am Jahresanfang wie ein unerschöpfliches Reservoir an Zeit vor einem liegen, scheinen im Dahinscheiden der Tage, Wochen und Monate förmlich zu verfliegen. Wer dann am Jahresende zufrieden auf die vergangene Zeit zurückblicken will, tut gut daran, nichts auf die lange Bank zu schieben. Deshalb ist es wichtig, Neuerungen und...

  • Miltenberg
  • 02.01.19
  • 86× gelesen
Kultur
Eine sehenswerte Sonderausstellung unter dem Titel „Es glitzert und funkelt…“ dauert noch bis bis 13. Januar 2019 und zeigt Weihnachtsschmuck vom Prestigeobjekt zum Industrieprodukt im Museum Stadt Miltenberg.
30 Bilder

Rück- und Ausblick 2018 / 2019
Reflexionen zum vergangenen Jahr und zum neuen Jahr

Interviews: "Wie war Ihr Jahr 2018?" - "Auf was freu(t)en Sie sich?  „Seit September 2018 bin ich im Museum der Stadt Miltenberg tätig und freue mich über die gute Zusammenarbeit mit haupt-und ehrenamtlichen Mitarbeitern. Land und Leute habe ich bereits in meinem Praktikum vor fünf Jahren kennengelernt. So fiel mir der Umzug aus dem Norden nach Süddeutschland gar nicht mehr so schwer. Übrigens in der Franken-Metropole Würzburg habe ich ab 2008 studiert. studiert. Meine...

  • Miltenberg
  • 01.01.19
  • 125× gelesen
Kultur
Akkordeonspieler in der vorweihnachtlichen Rushhour in Miltenberg.
100 Bilder

Schnappschüsse, Szenen und Stimmungen
Besondere Momente im Jahr 2018

Impressionen aus der Region Miltenberg und Umgebung. Manchmal gilt es schnell auf den Auslöser zu drücken, denn unwiederbringlich präsentiert sich eine Szene in der Natur oder im zwischenmenschlichen Leben. Seltener sind Schnappschüsse, wo man noch einige Augenblicke warten muss und dann ist die Stimmung oder die Street-Aufnahme schließlich erst perfekt.  Lassen Sie sich überraschen von den nachfolgenden Fotos, die im vergangenen Jahr entstanden sind! Weitere Bilder und Infos...

  • Miltenberg
  • 01.01.19
  • 161× gelesen