Garten

Beiträge zur Rubrik Garten

"Bester Ratgeber" beim Deutschen Gartenbuchpreis 2015!

Hochbeete erleben zurzeit einen regelrechten Boom in der Gartenszene
Gartenbuchtipp: Gärtnern mit dem Hochbeet

Der neue Trend setzt sich immer mehr durch: Gärtnern an fast jedem Standort - Hochbeete punkten einfach auf vielen Ebenen. Durch ihre unterschiedlichsten Formen und Materialien können Sie diese auch sehr vielseitig bei der Gestaltung Ihres Traumgartens einsetzen. Dieser Ratgeber bietet anschaulich bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Bau unterschiedlicher Hochbeet-Modelle. Welche Füllung ist die Richtige? Auch der Schutz vor Wind und Wetter wird angesprochen. Eine Alternative zum...

  • Miltenberg
  • 11.05.20
  • 119× gelesen
Gärtnern leicht gemacht! - Entdecke Deinen grünen Daumen

Sachbuchempfehlung: Trick 17 - Garten & Balkon
Hobbygärtner aufgepasst!

In Zeiten von Corona werden die meisten Balkone grüner und viele Gärten deutlich zuverlässiger beackert. Wer bislang noch keinen grünen Daumen hatte, bekommt nun eine neue Chance. Um das große Gärtnern noch etwas effektiver und spaßiger zu gestalten, sind Tipps und Tricks zu Aussaat, Verwendung und/oder Deko gern gesehen. Im Frechverlag ist unter der Marke "TOPP" frisch zum Frühling das passende Buch erschienen. Die erfolgreiche Reihe Trick 17 widmet sich hier dem heimischen Garten. Dabei...

  • Mönchberg
  • 29.04.20
  • 58× gelesen
  •  1

Sonnenschutz im Garten
Alternativen für den perfekten Sonnenschutz im Outdoor-Bereich

Der Garten, ein Balkon und die Terrasse sind im Sommer und an warmen Tagen die passenden Orte, um zu relaxen und sich im Freien zu entspannen. Dabei gilt es, sich vor zu starker Sonneneinstrahlung zu schützen. Für diesen Zweck stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Flexibel einsetzbar: Der SonnenschirmDer Sonnenschirm ist nicht nur flexibel und mobil verwendbar; er stellt in der Regel auch die kostengünstigste Alternative dar. Er kann sowohl mit einem Standfuß verwendet werden als...

  • Miltenberg
  • 21.04.20
  • 68× gelesen
Das gesammelte Wissen von einem der erfolgreichsten Gartenautoren

Neue Inspirationen gefällig?
Gartenbuchtipp: Von fiesen Schädlingen, duftenden Kräutern und üppigen Blumen

Andreas Honegger schreibt für renommierte Zeitungen und ist Verfasser von Garten- und Pflanzenbüchern. In dem nun vorliegenden Buch fasste er die einzelnen Veröffentlichungen, thematisch geordnet, zusammen. Wer sich für eine Pflanze, Pflanzenfamilie oder einen Gestaltungstipp interessiert, wird das Gesuchte finden. Hinweise zu Krankheiten, Schädlingen, Düngern und Substraten können weiterhelfen, wenn man schon glaubt, nicht mehr weiterzukommen. Gerade in der jetzigen Krise ist solch ein...

  • Miltenberg
  • 06.04.20
  • 131× gelesen

Miltenberger Gemeinschaftsgarten auch in 2020
Gemeinsam Gemüse pflanzen, pflegen und ernten

Gemeinschaftsgarten Miltenberg REGIONAL – VIELFALT – GEMEINSCHAFT Auch 2020 gibt es wieder einen Gemeinschaftsgarten für Interessierte, die zusammen einen Gemüse- und Blumengarten bewirtschaften und sich die Ernte teilen. Der Garten befindet sich in Miltenberg hinterm OBI. Unsere Ziele Kleine Schritte, große Veränderung Mehr Vielfalt, mehr Geschmack Regionales Gemüse, regionale Wertschöpfung In Gemeinschaft Wissen teilen, Vernetzung leben Transportwege und Schadstoffe...

  • Miltenberg
  • 30.03.20
  • 105× gelesen

Garten im Winter
Gemütlich auf der Terrasse

Auch in der kalten Jahreszeit kann eine Terrasse so hergerichtet werden, dass es sich bei Schnee und Kälte an der frischen Luft gut sitzt. Mit ein paar Handgriffen wird aus der sommerlichen Grillecke ein winterlicher Kuschelwinkel. Hier einige Ideen für eine stimmungsvolle, gemütliche Sitzecke auf der Terrasse während der kalten Monate. Winterfeste Sitzmöbel mit wärmenden AuflagenStühle und Bänke mit glattem und kühlem Sitzkissen sind gut für den Sommer, aber im Winter sind sie nicht...

  • Miltenberg
  • 18.03.20
  • 59× gelesen
Jürgen Feder öffnet uns die Augen für die Vielfalt der Natur

Pflanzen for future
Gartenbuchtipp: Der Pflanzenretter

Das Artensterben hat trotz großer Anstrengungen in den letzten Jahren weiter zugenommen. Viele großartige Lebensräume stehen auf dem Spiel, auch der Mensch selbst. Jürgen Feder hat sich deshalb vorgenommen, einen kleinen Teil der Welt zu retten: Nämlich dort, wo er sich auskennt - in der Natur. Er möchte 111 (für ihn) wichtige Pflanzen mit auf seine Arche "Jürgen" nehmen und diese vor dem Aussterben retten. Nachdem die Entscheidung nicht so einfach ist, möchte er zwei je Biotoptyp...

  • Miltenberg
  • 10.02.20
  • 188× gelesen
Anzeige
4 Bilder

Mehr Genuss - Mehr Gesundheit - Mehr Garten
25-Jahre Werner Gartengestaltung

Feiern Sie mit uns und gönnen Sie sich Ihren Traumgarten! Entschleunigen und Entspannen kann man am besten dort, wo man sich wohl fühlt. Zuhause und im eigenen Garten ist dafür der beste Platz. Die perfekte Ergänzung nach dem Sport ist ein Saunabesuch der passende Abschluss. Umso besser danach nicht zur nächsten öffentlichen Sauna zu hetzen, sondern in Ruhe die Vorzüge der Wärme zu Hause zu genießen. Saunahaus mit Schwimmteich oder Pool Mit einem Saunahaus schaffen Sie sich Ihren ganz...

  • Elsenfeld
  • 07.02.20
  • 215× gelesen
Pflanzen Sie die Stars der Zukunft in Ihren Garten!

Ein Nachschlagewerk für die Zukunft
Gartenbuchtipp: Robuste Schönheiten für den Garten

Die Wetterkapriolen der letzten Jahre lassen keinen Zweifel: Der Klimawandel ist da und wirkt sich spürbar aus. Immer häufigere und längere Perioden mit ausgeprägter Sommertrockenheit, dazu Unwetter mit Sturm, Hagel und Starkregen. Die Pflanzen müssen ganz schön was aushalten. Das überleben nur die Pflanzen, die am besten angepasst, also ziemlich robust sind. Aber keine Sorge, das bedeutet nicht das Ende ästhetischer Gartengestaltung. Gartenarchitektin Ina Timm verbindet in ihrem neuen Buch...

  • Miltenberg
  • 03.02.20
  • 139× gelesen
Anzeige
Video
5 Bilder

Ihr Traumgarten
Gut beraten von Anfang an.

Unsere Berater unterstützen Sie auf dem Weg zu Ihrem ganz persönlichen Wunschgarten - egal, ob Sie schon konkrete Vorstellungen haben oder noch ganz am Anfang stehen. Für die meisten Menschen ist die Gestaltung einer neuen Außenanlage nichts Alltägliches. Für uns ist es Leidenschaft! Mit viel Liebe zum Detail und Fachwissen helfen wir Ihnen bei der Verwirklichung Ihrer ganz persönlichen Gestaltungswünsche. "Ich kann mir das nicht vorstellen"oder "Wie wirkt das denn in der Fläche?" Solche...

  • Elsenfeld
  • 31.01.20
  • 186× gelesen
Die parabolspiegelartigen Blüten der Christrose fangen die Strahlen der Wintersonne besonders gut auf.

Christrosen haben lange Lebensdauer
Blühendes Weihnachtswunder

Es ist ein Ros’ entsprungen / aus einer Wurzel zart… Wer kennt es nicht, dieses Weihnachtslied aus dem 16. Jahrhundert, das in seiner ersten Strophe in verschlüsselter Form auf die Geburt des Gottessohnes anspielt. Blühende Rosen im Freiland zur Weihnachtszeit sind bei uns tatsächlich keine Seltenheit. Doch in diesem Lied geht es nicht um Beet-, Strauch- oder Kletterrosen, sondern um die Christrose. Die Christrose steht für das Ereignis in der Christnacht und für die Hoffnung, die damit...

  • Miltenberg
  • 18.12.19
  • 134× gelesen
Entscheiden Sie selbst: leblose naturferne Eintönigkeit oder bunte artenreiche Vielfalt?
2 Bilder

Vorgarten besser gestalten
Mut zu mehr Grün ist gefragt

Der Vorgarten ist die Visitenkarte des Hauses. Er soll zum Verweilen einladen, das Haus malerisch umspielen und Lust auf mehr machen. Eine Abdeckung mit einer Steinschicht ohne oder nur mit spärlicher Bepflanzung wirkt abschreckend, trist und wenig einladend. Dennoch gibt es einen Trend, den Vorgarten in diesem Sinn anzulegen. Als Grund wird häufig der Wunsch nach Pflegeleichtigkeit genannt. Diese relativiert sich jedoch recht schnell nach dem Anlegen der Fläche durch Einträge wie Laub und...

  • Miltenberg
  • 17.10.19
  • 37× gelesen
Auch in Gärten ist während der Brut- und Nistzeit nur der Form- und Pflegeschnitt zulässig.
4 Bilder

Bäume und Sträucher nur bis Ende Februar zurückschneiden oder auf Stock setzen
Frist für Gehölzrückschnitte beachten

Da die Da die Ruhezeit der Natur wieder naht, macht die Untere Naturschutzbehörde auf die Bestimmung des Paragraphen 39 des Bundesnaturschutzgesetzes aufmerksam. Danach ist „es verboten, Bäume, die außerhalb des Waldes, von Kurzumtriebsplantagen oder gärtnerisch genutzten Grundflächen stehen, Hecken, lebende Zäune, Gebüsche und andere Gehölze in der Zeit von 1. März bis 30. September abzuschneiden oder auf den Stock zu setzen; zulässig sind schonen-­ de Form- und Pflegeschnitte zur...

  • Miltenberg
  • 17.10.19
  • 46× gelesen
Mit bunten Tüchern und Blättern spielen die Krippenkinder in der Katholischen Kindertagesstätte Kunterbunt in Dorfprozelten.
35 Bilder

Sommer ade, Herbst juchhe!
Willkommen im Herbst!

Wo ist denn der Sommer hin? Die heißen Tage sind schon lange passé, das nasskalte Wetter hat Einzug gehalten. Der Herbst zeigt sich derzeit nicht gerade von seiner schönsten Seite. Dabei hat die goldene Jahreszeit sooo viel zu bieten! Strahlende Farbenpracht Jetzt leuchtet es wieder in der Natur! Die Bäume ziehen ihr schönstes Herbstkleid an und schmücken sich mit tausenden bunter Blätter. Sie strahlen in gelb oder gold, orange oder ocker und natürlich in allen Rottönen, die man sich...

  • Miltenberg
  • 01.10.19
  • 77× gelesen
Anzeige
3 Bilder

Sichtschutz für Terrasse & Sitzplatz
Wohnlichkeit und Privatsphäre auf Ihrer Terrasse

Wind, Lärm und neugierige Blicke lassen sich leider nicht "abstellen".  Wo Kirschlorbeer oder andere Heckenpflanzen regelmäßig geschnitten werden müssen, bietet Sichtschutzelemente eine pflegeleichte und wartungsarme Oberfläche. Ideal ist der Sichtschutz an der Grundstücksgrenze, denn er verbraucht wenig Platz auf kleinen Grundstücken. Eine Variante sind blickdichte oder matt bedruckten Sicherheitsgläser.  Die mit Keramikfarbe ins Glas eingebrannten Dekore und Motive sind wetterfest,...

  • Elsenfeld
  • 19.09.19
  • 166× gelesen
Anzeige
8 Bilder

Arnheiter Naturstein-Centrum
Am Sonntag, 08.09.19 auf dem Herbstmarkt in Kleinwallstadt

Auch dieses Jahr finden Sie uns wieder auf dem Herbstmarkt in unserer Heimatgemeinde Kleinwallstadt ! Wie gewohnt stellen wir dort unsere Produktneuheiten, die aktuellsten Trends und neue kreative Ideen vor. Kommen Sie vorbei - wir freuen uns auf Sie  Kunstrasen in Perfektion – mehr Zeit, das Leben zu genießen Unser Kunstrasen wird speziell mit dem Ziel entwickelt, ihn bestmöglich wie Naturrasen aussehen zu lassen. Er eignet sich für die Verwendung in Gärten, öffentlichen Grünanlagen,...

  • Kleinwallstadt
  • 07.09.19
  • 197× gelesen
4 Bilder

GartenTipp
Zur Nachahmung empfohlen: Eine Blumenwiese im eigenen Garten

Das Thema Insektensterben ist in diesem Jahr präsenter denn je. Nicht zuletzt durch den Siegeszug der Bienenschützer in Bayern. Aufgrund deren Initiative zum erfolgreichen Volksbegehren, der Text des Referendums jetzt unverändert zum Gesetz wird. Ziel ist es ja, generell ein Umdenken zu fördern. Es gibt so viele Möglichkeiten, mit denen man sich im eigenen Garten einbringen kann. Zum Beispiel auf tote Steinvorgärten zu verzichten. Keine Pestizide verwenden. Und vor allem viele Blühflächen...

  • Miltenberg
  • 01.09.19
  • 124× gelesen
Anzeige
5 Bilder

Gartentage in historischem Ambiente
Garten- und Pflanzenmarkt auf Schloss Zwingenberg am 7. und 8. September 2019

Die Tore von Schloss Zwingenberg öffnen sich nun schon zum 15. Mal für den Garten- und Pflanzenmarkt, in diesem Jahr am 7. und 8. September 2019. Prinzessin Marianne und Prinz Ludwig von Baden laden Sie ganz herzlich zu einer spätsommerlichen Landpartie für alle Sinne ein, um einen besonderen Tag mit Ihrer Familie oder guten Freunden zu verleben und die schönen Dinge des Lebens zu genießen. Das historische Ambiente, das zauberhafte Flair der herrlichen Burganlage, das vielfältige Angebot...

  • 21.08.19
  • 382× gelesen
Anzeige

Exklusiver Einkaufsabend im ZG Raiffeisen Markt Hardheim
Der Einkaufsabend findet am Donnerstag, 26. September 2019 von 18:00 bis 20:00 Uhr in Hardheim, Ferdinand-Müller-Str. 4, statt.

Es gibt 10% Nachlass auf den gesamten Einkauf! Inhaber der goldenen girocard haben am Donnerstag, 26. September 2019 im ZG Raiffeisen Markt Hardheim gute Karten. Der Markt öffnet von 18:00 bis 20:00 Uhr exklusiv für Mitglieder der Volksbank Franken eG seine Pforten. Seien Sie dabei und stöbern Sie in entspannter Atmosphäre im vielfältigen Sortiment aus Garten, Heimtier, regionale Lebensmittel und Bekleidung. Selbstverständlich gibt es auch einige Spezialitäten aus dem regionalen...

  • Buchen (Odenwald)
  • 19.08.19
  • 230× gelesen

Buchempehlung: Wir retten die Bienen, Igel und Käfer von Susanne Pypke
Insektenhotel, Fledermaushaus oder Becherlupe? Dieses DIY-Bastelbuch macht's möglich

Bei dem kürzlich erschienen Buch "Wir retten die Bienen, Igel und Käfer" aus dem frech-Verlag steht alles, was in unseren Breitengraden so kreucht und fleucht im Fokus. Und das zu Recht! Bienen- und Insektensterben ist in aller Munde. Wie ich aber KINDERleicht doch etwas für mein Lieblingskleintier tun kann, beschreibt dieses Buch. Die Ideen sind ausgefallen, aber doch nicht schwer in die Realität umzusetzen. Beim Durchblättern weiß ich gar nicht mit was ich am besten anfangen soll....

  • Mönchberg
  • 07.08.19
  • 134× gelesen

So erleichtern sie sich die Gartenarbeit

Wärme ist schön, zu viel davon kann schaden. Deshalb sollte nicht bei sengender Glut das Unkraut gezupft werden. Die Morgenstunden dagegen sind eine Wohltat auch für die Seele. Wenn die Vögel zwitschern und der Tag beginnt, ist der Mensch in der Natur glücklich. Da fallen Gießarbeiten und Pflege der Beete nicht schwer. Am Abend verlangsamt sich der Lebensrhythmus, da sollte auch im Garten kein Stress mit Abernten, jäten und Gießen mehr gemacht werden. Der Entspannungseffekt ist wichtig für...

  • Abtsteinach
  • 06.08.19
  • 32× gelesen
Der kühle Morgen ist die beste Tageszeit für Wassergaben. Nass gewordene Pflanzenteile können über den Tag hinweg abtrocknen, Verdunstungsverluste werden vermieden.

Sorgsam mit Wasser im Garten umgehen
Richtig gießen im Sommer

Wasser wird immer kostbarer. Deshalb muss auch im Garten sorgsam damit umgegangen werden. Verantwortungsbewusste Gartenfreunde nutzen gesammeltes Regenwasser, bewässern bedarfsgerecht und vermeiden unnötige Wasserverluste. Mit einem Liter Wasser je Quadratmeter wird eine etwa ein Zentimeter dicke Bodenschicht durchfeuchtet. Häufiges Gießen mit zu geringen Mengen bewirkt bei Pflanzen die verstärkte Bildung von Flachwurzeln. Diese können, im Vergleich zu tiefergehenden Verwurzelungen, bei zu...

  • Miltenberg
  • 30.07.19
  • 37× gelesen
Sigrid Tinz erklärt die Gestaltung neuer Lebensräume im Garten

Wilde Ecken mit Lebensräumen aus Laub, Holz und Stein
Buchtipp: Haufenweise Lebensräume

Weniger Ordnung für mehr Natur: Sigrid Tinz beweis mit ihrem Buch, dass auch Nichtstun ein wichtiger Beitrag zum Artenschutz ist. Im Garten weniger aufzuräumen, "Abfall" nicht zu entsorgen, sondern als Baumaterial für schützende Haufen zu verwenden, und "Unkräuter" wie Brennesseln wachsen zu lassen, fördert die heimische Tierwelt. In der leer geräumten Kulturlandschaft finden Wildbienen, Vögel oder Igel immer weniger Nahrung und Unterschlupf. Unser grünes Wohnzimmer kann für sie zum Rückzugsort...

  • Miltenberg
  • 10.07.19
  • 150× gelesen
Gemeinsam mit dem Aktionsbündnis Giftfrei im 3Ländereck e. V. wurde in Rüdenau eine Blühfläche gestaltet, um die sich Bürgermeister Udo Käsmann (links) persönlich kümmern wird.
6 Bilder

„Jede Blüte zählt“
Zum „Unterfränkischen Tag der Biene“ am 19. April 2020 in Miltenberg startet jetzt ein Wettbewerb für insektenfreundliche Gärten

Am 19. April 2020 wird der „Unterfränkische Tag der Biene“ unter dem Motto „Jede Blüte zählt“ im Johannes-Butzbach-Gymnasium in Miltenberg stattfinden. Hochkarätige Referenten/innen haben bereits dem Vorbereitungsteam unter Leitung des 1. Vorsitzenden des Imker-Kreisverbandes Miltenberg-Obernburg, Matthias Meidel, ihre Zusage gegeben, die Schirmherrschaft wird Landrat Jens Marco Scherf übernehmen. Das Vorbereitungsteam wird ergänzt durch Eberhard Heider vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und...

  • Miltenberg
  • 09.07.19
  • 285× gelesen
v.links, Manfred Knippel. Günter Pröll Eigentümer, Wolfgang Winter,Klaus Vath,

Blumenwiese
ÖDP machts möglich

Weitere Blumenwiese bei Lehrer Günter Pröll in Sulzbach. Die ÖDP machts möglich, unter fachmännischer Anleitung der ÖDPler Manfred Knippel, Klaus Vath und Wolfgang Winter wurde auf dem Anwesen Pröll eine Blumenwiese angelegt. Wenn die Wiesen in Deutschland wieder so aussehen, dann sind wir im Artenschutz ein gutes Stück weiter. Seltene Pflanzen, vielfältige Insektenfauna und allerlei Kleingetier profitieren von dieser großen Artenvielfalt.Viel Spass damit...

  • Sulzbach a.Main
  • 31.05.19
  • 154× gelesen
  •  1
74 Bilder

Bundesgartenschau (BuGa) 2019
Ein Blumenmeer - zum Verlieben schön!

Ich gebe es zu: Ich bin ein großer Gartenfan. Nicht nur mein eigenes grünes Reich ist Oase der Ruhe und Kraftquelle zugleich, auch der Blick über Nachbar´s Gartenzaun inspiriert mich und schenkt mir Momente der Freude. Viele solcher Freudenmomente können Besucher auf der diesjährigen Bundesgartenschau (BuGa) in Heilbronn erleben. Seit 17. April hat sie ihre Pforten für Gäste aus nah und fern geöffnet. Noch bis zum 6. Oktober zeigt die BuGa unter dem Motto "Blühendes Leben" insgesamt 173 Tage...

  • 19.05.19
  • 299× gelesen
  •  1
Anzeige
11 Bilder

natürlich Stein - so vielfältig wie nie
Arnheiter Naturstein-Centrum

Zum Start in die neue Gartensaison haben wir unser Sortiment erweitert. Neben unserem gewohnt vielfältigen Natursteinprogramm haben wir die wichtigsten Trends für das neue Jahr zu uns auf den Hof geholt. Mit diesen innovativen Produkten verfolgen wir konstant unsere Philosophie "Der Kunde an erster Stelle": Ihr Zuhause soll zu einem Erlebnis und der Garten zu einem Wohlfühlparadies werden. Ganz getreu dem Motto "Urlaub für Zuhause"  Die Natur zum Vorbild – Unser Feinsteinprogramm von...

  • Kleinwallstadt
  • 15.05.19
  • 231× gelesen

Unterfränkischer Tag der Biene am 19.4.2020
Lasst uns blühende Landschaften schaffen, denn "jede Blüte zählt"!

Am 19. April 2020 wird der „Unterfränkische Tag der Biene“ in Miltenberg, Johannes- Butzbach Gymnasium, unter dem Motto „Jede Blüte zählt“ stattfinden. Als Schirmherr hat sich Landrat Herr Jens Marco Scherf bereit erklärt. Hochkarätige Referenten/innen um das Thema Biene und Natur haben bereits dem Vorbereitungsteam unter Leitung des 1. Vorsitzenden des Imker Kreisverbandes Miltenberg - Obernburg, Herrn Matthias Meidel, ihre Zusage gegeben. Das Vorbereitungsteam wird ergänzt durch Frau...

  • 11.05.19
  • 207× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.