Garten

Beiträge zur Rubrik Garten

Erntereife Samenkapsel der Akelei

Gartentipp
Blumensamen ernten

Ab August ist der optimale Zeitraum, um Blumensamen im eigenen Garten zu sammeln und für die Aussaat im nächsten Jahr zu lagern. Ein- und zweijährige Sommerblumen vermehren sich – im Gegensatz zu unseren mehrjährigen Stauden – nur durch eigens dafür produzierte Samen. Auch ohne eigenes Ernten wandern diese wild durch den Garten. Sollen jedoch gezielt freie Plätze im Garten mit Sommerblumen wie Akelei, Königskerze, Ziermohn oder Stockmalve (-rose) bestückt werden, kann das Saatgut geerntet und...

  • Miltenberg
  • 28.07.21
  • 6× gelesen
Eindrücke aus einem zertifizierten Garten aus Neunkirchen OT. Richelbach.
2 Bilder

Boden und Wasser schonen, Artenvielfalt fördern
Naturgarten zertifizieren lassen!

Kies, Unkrautvlies, Mähroboter und Laubsauger sind in einem zertifizierten Naturgarten sicher nicht zu finden. Doch was ist ein Naturgarten eigentlich genau? Und welche Kriterien muss er erfüllen? Im Landkreis Miltenberg haben bereits zwei Gartenparadiese die Auszeichnung „Naturgarten Bayern blüht“ erhalten, vergeben vom Bayerischen Landesverband für Gartenbau und Landespflege. Initiiert wurde das Projekt durch das Bayerische Landwirtschaftsministerium mit der Landesvereinigung Gartenbau Bayern...

  • Miltenberg
  • 28.07.21
  • 11× gelesen
Anzeige

Garten
Wir bieten Ihrem Garten das volle Programm | Artur Woznicki

Bei der Gestaltung Ihrer Außenanlage sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ob praktisch und pflegeleicht, eine Wellness-oase oder ein grünes Wohnzimmer – Es würde uns freuen, Ihnen unsere Ideen präsentieren zu dürfen. Denn wir sind Profis und ... wir machen Ihnen gern den Hof! Neben dem nötigen Fachwissen zur Vorbereitung des Unterbaus, haben wir ein geschultes Auge für Material und Gestaltung. Egal, ob es sich dabei um Pflasterarbeiten bei Auffahrten, Eingangsbereichen, Terrassen und...

  • Schneeberg
  • 21.07.21
  • 65× gelesen

Rund um die tolle Knolle
Kartoffelspaziergang im Odenwälder Freilandmuseum am Sonntag, den 15. August 2021

Die Kartoffeln ist heutzutage von keinem Speisezettel mehr wegzudenken, ob als Beilagen-Kloß zum Braten, als Pommes zur Currywurst oder als Hauptdarsteller in einer klassischen Kartoffelsuppe. Die Verwendungsmöglichkeiten sind endlos. Im rauen Odenwald war die Kartoffel, die eigentlich aus Südamerika stammt und im 15. Jahrhundert mit den Seefahrern nach Europa gebracht wurde, spätestens seit dem 19. Jahrhundert eines der wichtigsten Grundnahrungsmittel aller Bevölkerungsschichten. Wie bedeutsam...

  • Walldürn
  • 16.07.21
  • 8× gelesen
Strittiger wird es, wenn ein tiefer Swimmingpool angelegt oder ein Gartenhaus gebaut werden soll.

Der Garten im Mietvertrag:
Mit „Kümmern“ sind einfache Arbeiten wie Rasenmähen, Laubharken und Unkrautjäten gemeint

(TRD/WID) Im Garten des eigenen Häuschens ist sehr viel erlaubt. Doch Vorsicht: Mieter einer Immobilie mit Garten müssen genau in den Mietvertrag schauen, was sie mit der Grünfläche machen dürfen und was nicht. Vor allem muss unterschieden werden, ob der Garten zu einem Einfamilienhaus oder einem Mehrfamilienhaus gehört. Experten eines Versicherers erklären, was man als Mieter im Garten machen darf, machen muss und was gar nicht geht. Hat das Haus einen Garten und steht dieser mit im...

  • Aschaffenburg
  • 15.07.21
  • 17× gelesen
Anzeige

Gartenpflege
Wachsen Ihnen auch die Dinge über den Kopf? Dann mache ich Ihren Garten frühjahrsfit! | Haus- und Gartenservice Marek Flaszka

Kein Problem! Ich mache Ihren Garten frühjahrsfit. Gartenpflege kann eine Menge Spaß machen und ist für viele Menschen Freude und Entspannung. Aber irgendwann wachsen einem die Dinge einfach über den Kopf - im wahrsten Sinne des Wortes! Die Größe des Gartens spielt dabei keine Rolle. Einige Arbeiten im Gartenbau wie Umpflanzen von Gehölzen, Bäume fällen oder Teichsäuberung sind körperlich anstrengend oder es fehlt ganz einfach an der richtigen Ausrüstung. Pflanzen & Beete Dazu gehören...

  • Kirchzell
  • 15.06.21
  • 217× gelesen
Viele Igel werden von Mährobotern nicht als Hindernis erkannt

Bund Naturschutz warnt
Igel wieder unterwegs - Mähroboter leider auch

Igel sind wieder unterwegs. Um satt zu werden, müssen die Stachelritter manchmal mehrere Kilometer zurücklegen. Dabei begegnen ihnen viele Gefahren. Eine davon kommt sehr leise daher: Mähroboter! Die automatischen Gartenwerkzeuge sind eine Gefahr für Kleintiere im Garten, verhindern die Entwicklung blühender Artenvielfalt und fördern den Ordnungswahn vieler Gartenbesitzer. Der BUND Naturschutz bittet deshalb um mehr Mut zur Wildnis: Je vielfältiger der Garten gestaltet ist und je mehr...

  • Obernburg am Main
  • 15.06.21
  • 33× gelesen
Holen wir uns in unserem Garten ein Stück Unabhängigkeit zurück!

Erleben Sie ihr blühendes Wunder!
Gartenbuchtipp: Wie du dein eigenes Saatgut gewinnst und so ein kleines Stück Welt rettest

Ein faszinierendes Buch über die Vermehrung von Saatgut. Und nicht nur das: Immer wieder werden Begriffe und Anregungen über die Permakultur in die Kapitel eingeflochten. Sigrid Drage (promovierte Ökologin) betreibt den zu 100 Prozent permakulturell bewirtschafteten Sonnentor Frei-Hof. Doch wenn man nun meint, sie möchte jeden Gärtner zu dieser Gartenbearbeitung bekehren: weit gefehlt. Ihr Anliegen ist die Vielfalt unserer Pflanzen, insbesondere des Gemüses, zu erhalten. Sie möchte nachhaltige...

  • Miltenberg
  • 11.06.21
  • 126× gelesen
Anzeige
3 Bilder

Urlaub im Garten oder Arbeiten im Garten-Office
Moderne Gartengestaltung trifft menschliche Sinne

Moderne Outdoorküchen, einladene Sitzgelegenheiten, Spielräume, Sonnenplätze und Schattenplätze inmitten von Blumen, Stauden, Rasen und Wasser laden ein, sich wohl zu fühlen. So ist der Garten für viele Menschen Erholungsort oder Teil des Wohnes. Wichtig ist auch hier - die Planung der Gärten. Keiner käme auf die Idee ein Haus aufs grade Wohl zu bauen. Dies gilt ebenso für den Lebensbereich Garten. Es ist das erweiterte Wohnzimmer geworden. Deshalb ist es wichtig, einen Garten planen zu lassen....

  • Elsenfeld
  • 06.06.21
  • 210× gelesen
Fotos der Standorte von Tulpen und weiteren Blumen aus dem Vorjahr, können beim Einpflanzen im Herbst eine große Unterstützung sein.
2 Bilder

Gartentipp zur Pflege
Zwiebelblumen im Hausgarten

Die Blüte der frühjahrsblühenden Zwiebelblumen wie Hyazinthen, Narzissen und Tulpen neigt sich allmählich dem Ende zu. Verblüht sehen diese in der Regel nicht sonderlich attraktiv aus. Die vertrockneten Blütenblätter einschließlich der Blütenstängel können problemlos abgeschnitten werden. Die restlichen Blätter verbleiben an der Pflanze, bis sie eingetrocknet sind. Bis zum vollständigen Eintrocknen lagern diese Reservestoffe in die Zwiebeln ein, welche das Zwiebelwachstum und die Blütenbildung...

  • Miltenberg
  • 26.04.21
  • 8× gelesen
Tag der offenen Gartentür 2021
3 Bilder

Bayernweites Projekt „VIELFALTSMACHER – (G)ARTEN.REICH.NATUR“
Wettbewerb "Vielfaltsmeisterschaft 2021"

Die Vielfaltsmeisterschaft 2021 des Bayerischen Landesverbands für Gartenbau und Landespflege e.V. ist im vollen Gange. Dabei handelt es sich um einen Wettbewerb, der kreative Ideen für mehr biologische Vielfalt in Gärten, in der Stadt, im Dorf und in der Landschaft auszeichnet. Der Wettbewerb ist Teil des bayernweiten Projekts „VIELFALTSMACHER – (G)ARTEN.REICH.NATUR“. Aufgerufen sind alle Garten- und Vielfaltsfreunde, sich mit ihren Ideen und individuellen Vorhaben zu beteiligen. Besonders der...

  • Miltenberg
  • 26.04.21
  • 31× gelesen
Kräuterverwendung - so inspirierend wie noch nie!

Öffne dich dem Abenteuer Gartenkräuter!
Gartenbuchtipp: Hauptsache Kräuter - von Engelbert Kötter

Der Kräuterpapst aus unserer Region meldet sich mit einem Standardwerk. Engelbert Kötter, gelernter Gärtner und Redakteur, betrachtet insbesondere, wie vielseitig Menschen Pflanzen in ihr Leben einbinden - Kräuter-Pairing eben (partnerschaftliches Verhalten). Er publizierte mittlerweile über zwei Dutzend Sachbücher (z.B. Kompost für alle Zwecke, Vögel im Naturgarten). Im Kontext der Frankfurter Buchmesse ist der erfahrene Sachbuchautor mit der Goldmedaille der Gastronomischen Akademie...

  • Miltenberg
  • 23.04.21
  • 106× gelesen
Anzeige

Hausmeister und Gartenservice
Vielfalt aus einer Hand | Jürgen Zettel

Hausmeisterservice oder ­Gartenpflege? Alles kein Problem. Wir sind ein flexibles Dienstleistungs- und Handwerksunternehmen und durch ein breit aufgestelltes Leistungsangebot in der Lage, den verschiedenen Anforderungen im Bereich des Gebäudemanagements gerecht zu werden. Neben einem Hausmeister­service, zu dem u. a. die ­Kontrolle, Pflege, Wartung und Instandhaltung Ihrer Immobilie gehört sowie auch Kehrdienste, Streicharbeiten, generell Renovierungsarbeiten und Winterdienst, bieten wir zudem...

  • Miltenberg
  • 21.04.21
  • 249× gelesen
Anzeige
2 Bilder

Natürlich Stein
Arnheiter Naturstein-Centrum GmbH Kleinwallstadt

Natürlich SteinSuchen Sie ein Urlaubsprojekt oder doch eher Urlaubsfeeling? Was es auch ist, bei uns finden Sie alles, was Sie dafür benötigen. Mit unseren Natursteinen können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und sich auf ein Ergebnis freuen, das so individuell ist, wie sie selbst. Paradies für Jung und AltOb großer oder kleiner Garten, für die meisten ist er ein Stück vom Glück: für Erwachsene Auszeit vom Alltag und für Kinder ein Platz zum Spielen und Entdecken. Romantisch, klar...

  • Kleinwallstadt
  • 14.04.21
  • 225× gelesen
Starkes Unkrautwachstum deutet darauf hin, dass der Rasen vielleicht besser auch vertikutiert werden sollte.

Haus und Garten
Der Start in die Gartensaison beginnt bei 10 Grad Bodentemperatur

Nicht nur bei der Rasenpflege mit zeitgemäßer Akku-Technik durchstarten Viele Gartenfreunde wünschen sich im Sommer einen saftig grünen Rasen. Im Frühling geht es bei angenehmen Temperaturen dafür an die Arbeit. Für ein kräftiges Wachstum muss das Grün gedüngt, gemäht, nachgesät und von Moos befreit werden. Auf die richtige Vorbereitung kommt es an Kahle Stellen, eine bräunliche Farbe, vom Moos durchsetzt, die meisten Rasenflächen sehen zum Frühlingsanfang noch sehr unansehnlich aus. Der...

  • Aschaffenburg
  • 11.04.21
  • 57× gelesen
Endlich da: Der digitale grüne Daumen für die Hosentasche
5 Bilder

Die "all-in-one-Garten-App" ist da!
App: Digitale Garten-App für Einsteiger und Fortgeschrittene

Pünktlich zum Frühlingsanfang wird Gartenorganisation und Gartenarbeit noch bequemer und effizienter: Das digitale Garten-Navi gardify ist seit dem 01. März nun auch als kostenlose App für iPhone und iPad verfügbar, die Android-Version folgt in einigen Wochen. Gardify vereint alle wichtigen Themen und Anleitungen rund ums Gärtnern auf dem Balkon und im Garten. Die im letzten Sommer gestartete Webversion (gardify.de) zählt bereits tausende begeisterte User*innen. Dank der parallel nutzbaren,...

  • Miltenberg
  • 08.04.21
  • 167× gelesen
Die Arbeiten erhalten den letzten Schliff durch die Aufbringung der Hackschnitzel.
6 Bilder

Pfarrkirche St. Peter erhält Lorbeerkranz
Kirchenvorplatz in Großheubach teilweise neu bepflanzt

Ganz auf „Neubeginn“ stehen die Zeichen in der Pfarrei Großheubach. Pfarrer Dariusz Kowalski hat Anfang März Großheubach verlassen und die Gläubigen sehnen den Herbst herbei, wenn der neue Pfarrer Christian Stadtmüller ins Pfarrhaus einziehen wird. Damit dann im Oktober der Kirchenvorplatz zur Pfarrerseinführung den perfekten Rahmen abgibt, wurden unlängst die mittlerweile recht unansehnlichen, stacheligen Hecken der Umrandungspflanzung herausgenommen, Bodenverbesserungsarbeiten durchgeführt,...

  • Großheubach
  • 05.04.21
  • 215× gelesen
Anzeige
2 Bilder

Gartengestaltung
Wir bieten Ihrem Garten das volle Programm | Artur Woznicki

Bei der Gestaltung Ihrer Außenanlage sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ob praktisch und pflegeleicht, eine Wellness-oase oder ein grünes Wohnzimmer  Es würde uns freuen, Ihnen unsere Ideen präsentieren zu dürfen. Denn wir sind Profis und ... wir machen Ihnen gerne den Hof! Neben dem nötigen Fachwissen zur Vorbereitung des Unterbaus, haben wir ein geschultes Auge für Material und Gestaltung. Egal, ob es sich dabei um Pflasterarbeiten bei Auffahrten, Eingangsbereichen, Terrassen und...

  • Schneeberg
  • 23.03.21
  • 237× gelesen
Anzeige

Gartenpflege
Sie benötigen Hilfe bei der Gartenarbeit? | Haus- & Gartenservice Marek Flaszka

Ich mache Ihren Garten frühjahrsfitGartenpflege kann eine Menge Spaß machen und ist für viele Menschen Freude und Entspannung. Aber irgendwann wachsen einem die Dinge einfach über den Kopf - im wahrsten Sinne des Wortes! Die Größe des Gartens spielt dabei keine Rolle. Einige Arbeiten im Gartenbau wie Umpflanzen von Gehölzen, Bäume fällen oder Teichsäuberung sind körperlich anstrengend oder es fehlt ganz einfach an der richtigen Ausrüstung. Pflanzen & Beete Dazu gehören Pflanzarbeiten oder das...

  • Kirchzell
  • 20.03.21
  • 240× gelesen
Video

Bienengarten
Bienenhaus selbst bauen - Anleitung

Warum sind Bienen so wichtig? Die Bienen sind unheimlich wichtig für uns Menschen, denn Sie können mehr als nur Honig herstellen! Die kleinen Insekten fliegen von Blüte zu Blüte, um Pollen und Nektar zu sammeln. Dabei werden immer ein paar der Pollen, die an ihren Beinchen sitzen, an der Blüte abgestreift, das nennt man Bestäubung. Ohne Sie würden wir kein Obst und Gemüse ernten können. Sie gelten nach den Schweinen und Rindern als drittwichtigstes landwirtschaftliches Nutztier. Sie dienen uns...

  • Miltenberg
  • 17.03.21
  • 54× gelesen
Ab dem 17. März beginnt wieder die Feldarbeit und die Winterarbeit im Haus hat ein Ende.
70 Bilder

Bildergalerie und Essay
Frühlingsbotin Gertrud: „Gertrud mit der Maus / treibt die Spinnerinnen raus"

Saison-Start für die Garten- und Feldarbeit „Sonniger Gertrudentag / Freud dem Bauern bringen mag." Die heilige Gertrud hat am 17. März ihren Gedenktag - Patronin der christlichen Nächstenliebe und Frühlingsbotin. Die heilige Gertrud von Nivelles (auch Gertrudis, Gertraud, Gerda) wurde 626 in der Nähe von Brüssel in Belgien geboren. Ihre Kindheit verbrachte sie auf einer Königspfalz der Merowinger. Schon als junges Mädchen sollte sie eine standesgemäße Hochzeit mit dem fränkischen Herzog Rigulf...

  • Miltenberg
  • 17.03.21
  • 127× gelesen
Ran an den Hammer - und los geht's!

Kreativität für den Hühnerstall
Buchtipp: Hühner im Glück von Lisa Steele

Lisa Steele ist bekennende Hühnerhalterin. In ihrem letzten Buch "101 Tipps für die Hühnerhaltung" beschrieb sie die wichtigsten Kriterien für ein Leben mit dem Federvieh. Im vorliegenden Ratgeber beschreibt sie viele Selbermach-Bauideen für Hühner und die Menschen, die sie lieben. Lisa Steele hat es sich zur Aufgabe gemacht, viele Materialien wiederzuverwenden und Dinge von Grund auf selbst zu bauen. Sie stellt z.B. ein abnehmbares Kotauffangbrett her. Oder verwandeln Sie einen alten Stuhl in...

  • Miltenberg
  • 12.03.21
  • 130× gelesen
Biene auf Krokus

Vorfrühling im Garten
Frühjahrsputz kann noch warten

Der Schnee ist geschmolzen und die ersten Vorfrühlingsboten werden sichtbar. Blühende Blumen und Hecken kündigen nicht nur die neue Jahreszeit an, sondern spielen auch für Bienen eine wichtige Rolle. Während Vögel die milden Temperaturen genießen und auf Nistplatzsuche gehen, schlafen viel Igel weiterhin unter dem Laub. Auch Insekten brauchen die Laubschicht auf dem Boden, die sie vor kalten Nächten schützt. Der große Frühjahrsputz im Garten kann deshalb noch warten und sollte auch später so...

  • Obernburg am Main
  • 06.03.21
  • 103× gelesen

Tierschutz
Neues Gesetz: Hecke richtig schneiden

Fast jeder von uns hat eine Hecke im Garten oder vor dem Haus. Sie dient zum Schutz unserer Privatsphäre und sieht nett aus.  Aber wir sind nicht die einzigen die einen Nutzen daran haben, denn den Vögeln dienen Sie als ideale Brutplätze.  Das Bundesnaturschutzgesetz verbietet deshalb jetzt vom 1. März bis zum 30. September das Hecken "abzuschneiden oder auf den Stock zu setzen", das selbe gilt auch für lebende Zäune, Gebüsche und andere Gehölze.  Dennoch erlaubt ist es ein schonender Form- und...

  • Miltenberg
  • 02.03.21
  • 179× gelesen
Schmetterlinge sind das Lächeln des Gartens - Holen Sie sich dieses zurück!

Ein Garten für Schmetterlinge ist überall möglich!
Gartenbuchtipp: Besonders: Schmetterlinge von Michael Altmoos

Schmetterlinge, die von Blüte zu Blüte gaukeln - wünschen Sie sich das im Garten? Diesen Traum können Sie sich erfüllen und es ist gar nicht so schwer. Was die bunten Juwelen der Lüfte brauchen, um sich im grünen Wohnzimmer wohlzufühlen, erklärt der Naturschützer und Ökologe Michael Altmoos in seinem Buch. Sein "Alphabet für Schmetterlinge" nennt Aspekte, die wichtig für gute Schmetterlingsplätze sind: von "A" wie "Ausmagern" über "L" wie "Laubholz" bis "Z" wie "Zeit". Vielfältige Praxistipps...

  • Miltenberg
  • 02.03.21
  • 109× gelesen
Anzeige

Feld und Garten
Zeit für den Heckenschnitt

Der Schnee ist geschmolzen, die Gartensaison kann beginnen. Weil es ab März wegen nistender Vögel nicht mehr erlaubt ist, bestimmte Heckenarten zu schneiden, ist jetzt der ideale Zeitpunkt für einen Rückschnitt. Mit den STIHL Heckenscheren und Gehölzschneidern sind Sie für diese Arbeit bestens gerüstet. Heckenschneiden mit bewährter STIHL QualitätOb Park- und Landschaftspflege oder privater Garten: Profis wie Hobbygärtner schätzen die durchdachte Technik und Leistungsstärke unserer...

  • Großostheim
  • 28.02.21
  • 219× gelesen
Anzeige
5 Bilder

Wenn´s grün werden muss
Rollrasen für einen grünen Frühling

Welcher Gartenbesitzer möchte sich nicht das ganze Jahr über an seinem frischen, grünen Rasen erfreuen? Viele haben aber eher die Erfahrung gemacht, dass ihr Rasen eben nicht so gut aussieht wie der auf dem Fußball- oder Golfplatz. Und sie wissen: Eine Fläche mit dem Aussäen von Grassamen zu begrünen, ist aufwändig und erfordert große Geduld. Frustrierend ist es außerdem, wenn in den Wochen des Wartens, bis die ersten Halme des selbst gesäten Rasens aus dem Boden sprießen, die Vögelchen die...

  • Elsenfeld
  • 26.02.21
  • 234× gelesen
Auch unbekanntere Arten beschreiben die beiden Gärtner in ihrem Standardwerk

Stauden werden auch als "Rückgrat" des Gartens bezeichnet
Gartenbuchtipp: Gärten inspiriert von der Natur

Die Erstausgabe dieses Buches leitete eine Revolution im Gartendesign ein: das New Perennial Movement, auf Deutsch "Die Staudenbewegung". Mitbegründet hat diesen naturalistischen Stil der international renommierte Garten- und Landschaftsgestalter Piet Oudolf, trefflich darüber geschrieben der inzwischen verstorbene Gartendesigner und Pflanzenliebhaber Henk Gerritsen. Private und öffentliche Räume erfuhren durch die emotional ansprechende, naturnahe Verwendung winterharter Stauden und Gräser...

  • Miltenberg
  • 22.02.21
  • 95× gelesen

Beiträge zu Garten aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.