Pflanzen

Beiträge zum Thema Pflanzen

Garten
gardify ist die erste digitale Gartenanwendung, die alle wichtigen Themen und Anleitungen rund um Garten und Balkon auf einer benutzerfreundlichen Plattform vereint.
3 Bilder

Kostenoses "Navi" für jeden Garten
Gartentipp: Mit "gardify" smart und ökologisch durch den Herbst

Eine Website kann Gartenarbeit nicht erledigen. Sie kann sie aber spürbar bequemer, effizienter und sogar ökologisch sinnvoller machen. Die neue Gartenplattform www.gardify.de zeigt, wie das geht. Gartenarbeit mag gesund sein, aber zuweilen ist sie auch eine echte Herausforderung. 25 bis 50 verschiedene Pflanzen umfasst bereits ein kleiner Garten. Jede einzelne Pflanze stellt dabei individuelle Anforderungen an Pflege, Rückschnitt, Düngung, Schutz vor Schädlingen, Überwinterung oder Vermehrung....

  • Miltenberg
  • 12.11.20
  • 109× gelesen
GartenAnzeige
3 Bilder

AKTION - Garten fit machen!
Schon mal für den Frühling planen

Im Gedanken im Frühlingsgarten Wenn die letzten Sommerblüher blühen, ist es höchste Zeit an die nächste Saison zu denken. Im Herbst sollten Blumenzwiebeln gesetzt und Bäume gepflanzt werden. Größere Bäume benötigen in den ersten Jahren eine Sicherung und wollen regelmäßig und ausreichend gegossen werden. Jetzt ist auch eine gute Zeit für die Pflanzung von Rosen und Gehölzen. Bei den Rosen ist die Veredlungsstelle mit etwas Gartenerde zu bedecken. Lange und störende Triebe werden zurück...

  • Elsenfeld
  • 30.10.20
  • 196× gelesen
Garten
Die üppige Bepflanzung und der Walnussbaum schaffen schattige Bereiche, die auch an heißen Tagen mit angenehmen Temperaturen zum Verweilen einladen
2 Bilder

Gartenparadies
Erster Garten als „Naturgarten“ im Landkreis ausgezeichnet

Freude bei Familie Busch im Neunkirchener Ortsteil Richelbach: Ihr Gartenparadies ist als erster Garten im Landkreis Miltenberg mit der Auszeichnung "Naturgarten Bayern blüht" belohnt worden. Die Auszeichnung wird vom Bayerischen Landwirtschaftsministerium und der Landesvereinigung Gartenbau Bayern verliehen. Mit der Zertifizierung würdigen die Verbände eine boden- und wasserschonende Bewirt-schaftung sowie den Erhalt der Artenvielfalt im Haus- und Kleingarten – und regen damit zur...

  • Miltenberg
  • 21.09.20
  • 178× gelesen
Garten
Ein Garten für die Gaukler der Lüft

Herbsturlaub ideal genutzt
Gartenbuchtipp: Ein Gartenparadies für Schmetterlinge

Jetzt ist Pflanzzeit! Wer den eigenen Garten auch für die bunten Falter attraktiv machen will, muss ihn naturnah gestalten. Beste Voraussetzung dafür ist der Verzicht auf den Einsatz chemischer Mittel bei Pflanzung und Pflege. Darüber hinaus muss sich der Hobbygärtner von der Vorstellung eines "aufgeräumten" Gartens lösen, denn ein Zuhause für Schmetterlinge zeichnet sich auch durch gezielte "Unordnung" aus. Wichtig ist vor allem, dass die Bepflanzung des Gartens die Bedürfnisse verschiedener...

  • Miltenberg
  • 10.09.20
  • 249× gelesen
Gesundheit & Wellness
Heimische Wissen von der medizinischen Forschung wiederentdeckt

Kostbarkeiten zum Selbersammeln
Buchtipp: Heimische Heil- und Vitalpilze

Nun spriessen sie wieder: die Pilzsaison ist eröffnet! Das faszinierende Schattenreich der Pilze ist voller Geheimnisse. Aufgrund ihrer besonderen Lebensweise und ihrer einzigartigen Überlebensstrategien gelten sie seit jeher als besondere Heilmittel. Pilze stärken durch ihren hohen Gehalt an Beta-Glucanen das Immunsystem, wirken antiviral, antibakteriell und schützen nachhaltig vor wiederkehrenden Infekten.  Welche zwanzig Pilzarten zu den wichtigsten heimischen Heil- und Vitalpilzen zählen,...

  • Miltenberg
  • 14.08.20
  • 147× gelesen
Gesundheit & Wellness
Genuss für alle - ohne Beschwerden

Alternativen zu unerklärlichem Bauchweh
Kochbuchtipp: Meine Familienküche ohne Histamin

Eine Unverträglichkeit von Histamin zu diagnostizieren, kann sehr langwierig und schwierig sein. Doch haben die vielen unerklärlichen Beschwerden endlich einen Namen, fängt die Herausforderung erst an. Denn gerade wenn mehrere Esser mit am Tisch sitzen, ist es schwierig, jedem gerecht zu werden. Und immer eine Extra-Portion zu kochen ist aufwändig und macht auf Dauer einfach keinen Spaß. Kristin Peschutters Lösung: histaminarm für die ganze Familie. Klingt streng? Nein, ist lecker und...

  • Miltenberg
  • 23.07.20
  • 201× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bürgstadt | Palmen im Wert von ca. 4.300,- Euro gestohlen

Pressebericht der PI Miltenberg vom 20.07.2020 In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden in Bürgstadt, in der Industriestraße, von einer Verkaufsfläche ca. 30 Palmen gestohlen. Diese mussten aufgrund der Größe und Menge mit einem Kleintransporter oder Lkw abtransportiert worden sein. Der Wert der Palmen beläuft sich auf ca. 4300,- EUR Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Bürgstadt
  • 20.07.20
  • 612× gelesen
Natur & Tiere

Zimmerpflanzen
Welche Gegenstände brauchst du, um gesunde Pflanzen in deinem Haus anzubauen?

Zimmerpflanzen sind zu einem wesentlichen Bestandteil viele Wohnungen und Balkonen geworden. geworden. Sie tragen nicht nur dazu bei, dass unser Haus schön aussieht, sondern ihre Anwesenheit sorgt auch für eine bessere Stimmung und verbessert unsere Gesundheit, weil sie die Luft reinigen und Sauerstoff produzieren. Wenn du anfangen möchtest, Pflanzen zu sammeln, oder wenn du bereits einige davon besitzt, gibt es einige grundlegende Gegenstände, die dir helfen werden, sie bestmöglich zu...

  • Reichenbach
  • 13.07.20
  • 76× gelesen
Garten
Im Biomassezentrum der AWN in Buchen entsteht aus regionalem Material wertvoller Nährhumus für Garten und Beet. "Feldversuch" mit dem Verband Wohneigentum: Die Ergebnisse konnten sich durchweg sehen lassen.
2 Bilder

Natürlich: Aus der Region - für die Region
Wertvoller Nährhumus vom AWN-Biomassezentrum

Der eigene Gemüsegarten, die eigenen Balkonblumen und das eigene Hochbeet - all das macht Freude und ist "Natur pur". Im Idealfall sollte die Nährstoffversorgung dem entsprechend auch durch und durch natürlich und ohne Kunstdünger sein. Gibt es so etwas überhaupt und was kostet das? Einen solchen Nährhumus bekommt man tatsächlich im Biomassezentrum der AWN in Buchen. Hier entsteht aus regionalem Material wie Grünschnitt und Mist, frischem Gras, tonhaltiger Erde und vorhandenem Nährhumus...

  • Buchen (Odenwald)
  • 09.06.20
  • 123× gelesen
Bauen & Wohnen
Wie können wir uns die Natur in die eigenen vier Wände holen, um uns rundum wohlzufühlen?

Gesünder leben mit frischem Grün
Buchtipp: Aufblühen

Pflanzen in unseren Wohnungen haben einen größeren Einfluss auf unser Wohlbefinden, als so mancher denken mag. Sie sind stille, aber lebende Mitbewohner, die im besten Fall mit uns wachsen und uns ein Leben lang begleiten.  Sie stärken unser Immunsystem, verbessern unser Raumklima, sorgen für Entspannung, unterstützen Heilungsprozesse und machen einfach glücklicher. Die Autorin Sarah Remsky besitzt weit über 100 Pflanzen, die sie hegt und pflegt. In ihrem Buch zeigt sie, wie wir den Wohntrend...

  • Miltenberg
  • 06.05.20
  • 112× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 26.04.2020
Raum Obernburg | Verkehrsunfall, Kontrolle und Diebstahl bei Wanderverein

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 26. April 2020 Verkehrsgeschehen Obernburg, Lkr. Miltenberg Am 25.04.20, gegen 14.15 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall am Kreisverkehr Miltenberger Straße / Oberer neuer Weg. Ein 81jähriger fuhr mit seinem Pkw Opel vom Oberen neuen Weg kommend in den Kreisverkehr ein, obwohl dieser bereits durch einen 27jährigen mit seinem Pkw Fiat befahren wurde. Der Unfallverursacher hatte das vorfahrtsberechtigte Fahrzeug...

  • Kreis Miltenberg
  • 26.04.20
  • 507× gelesen
Garten

Miltenberger Gemeinschaftsgarten auch in 2020
Gemeinsam Gemüse pflanzen, pflegen und ernten

Gemeinschaftsgarten Miltenberg REGIONAL – VIELFALT – GEMEINSCHAFT Auch 2020 gibt es wieder einen Gemeinschaftsgarten für Interessierte, die zusammen einen Gemüse- und Blumengarten bewirtschaften und sich die Ernte teilen. Der Garten befindet sich in Miltenberg hinterm OBI. Unsere Ziele Kleine Schritte, große Veränderung Mehr Vielfalt, mehr Geschmack Regionales Gemüse, regionale Wertschöpfung In Gemeinschaft Wissen teilen, Vernetzung leben Transportwege und Schadstoffe...

  • Miltenberg
  • 30.03.20
  • 133× gelesen
Garten
Jürgen Feder öffnet uns die Augen für die Vielfalt der Natur

Pflanzen for future
Gartenbuchtipp: Der Pflanzenretter

Das Artensterben hat trotz großer Anstrengungen in den letzten Jahren weiter zugenommen. Viele großartige Lebensräume stehen auf dem Spiel, auch der Mensch selbst. Jürgen Feder hat sich deshalb vorgenommen, einen kleinen Teil der Welt zu retten: Nämlich dort, wo er sich auskennt - in der Natur. Er möchte 111 (für ihn) wichtige Pflanzen mit auf seine Arche "Jürgen" nehmen und diese vor dem Aussterben retten. Nachdem die Entscheidung nicht so einfach ist, möchte er zwei je Biotoptyp...

  • Miltenberg
  • 10.02.20
  • 323× gelesen
Garten
Pflanzen Sie die Stars der Zukunft in Ihren Garten!

Ein Nachschlagewerk für die Zukunft
Gartenbuchtipp: Robuste Schönheiten für den Garten

Die Wetterkapriolen der letzten Jahre lassen keinen Zweifel: Der Klimawandel ist da und wirkt sich spürbar aus. Immer häufigere und längere Perioden mit ausgeprägter Sommertrockenheit, dazu Unwetter mit Sturm, Hagel und Starkregen. Die Pflanzen müssen ganz schön was aushalten. Das überleben nur die Pflanzen, die am besten angepasst, also ziemlich robust sind. Aber keine Sorge, das bedeutet nicht das Ende ästhetischer Gartengestaltung. Gartenarchitektin Ina Timm verbindet in ihrem neuen Buch...

  • Miltenberg
  • 03.02.20
  • 285× gelesen
Mann, Frau & Familie
Die Liebe zur Heimat ist auf jeder Seite spürbar

Buchtipp: Das Taubertal

Wenn es einen Ort gibt, an dem man gleichermaßen in Jahrtausende europäischer Geschichte, in lebendige fränkische Romantik und in unvergessliche Naturerlebnisse eintauchen kann, dann ist es das 130 Kilometer lange Tal der sagenumwobenen Tauber.  Der vorliegende Bildband ist eine Hommage an die Heimat des Fotografen Peter Frischmuth und des Werbefachmanns Uwe Hoffmeister (lebt heute in Wertheim). Die beiden kennen und schätzen sich bereits seit über 40 Jahren. Die Textbearbeitung lag in den...

  • Miltenberg
  • 28.01.20
  • 120× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Familienstreit führt zu Cannabisfund

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg vom 09.11.19 Klingenberg, Lkr. Miltenberg: Am 08.11.19, gegen 19:00 Uhr, wurde eine Polizeistreife wegen eines häuslichen Streites unter Verwandten gerufen. Im Rahmen der Sachverhaltsklärung ergaben sich Hinweise auf den Anbau von Cannabis im Familienanwesen. Es konnte bei der folgenden Wohnungsdurchsuchung eine Cannabispflanze aufgefunden und sichergestellt werden. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach...

  • Klingenberg a.Main
  • 09.11.19
  • 270× gelesen
Hobby & Freizeit
Schöne Aussichten das ganze Jahr lang

Zubehör besorgen und loslegen
Buchtipp: Fensterdeko

Dekorationen fürs Fenster gesucht? Dieses Buch vereint die Leidenschaft zum Kreativsein und das Gestalten mit Blumen und Pflanzen. In „Fensterdeko – Florale DIY-Ideen durchs Jahr“ zeigt Upcycling-Begeisterte und Floristin Dany Eschenbüscher trendige Gestaltungsmöglichkeiten. Neben Blühern und Grünpflanzen spielen Fundstücke aus der Natur, vom Flohmarkt oder dem eigenen Dachboden die Hauptrolle. Kennen Sie Kokedama? Nein? Die als Kokedamas bekannten Moosbälle sind einfach herzustellen und ein...

  • Miltenberg
  • 27.08.19
  • 164× gelesen
GartenAnzeige
5 Bilder

Gartentage in historischem Ambiente
Garten- und Pflanzenmarkt auf Schloss Zwingenberg am 7. und 8. September 2019

Die Tore von Schloss Zwingenberg öffnen sich nun schon zum 15. Mal für den Garten- und Pflanzenmarkt, in diesem Jahr am 7. und 8. September 2019. Prinzessin Marianne und Prinz Ludwig von Baden laden Sie ganz herzlich zu einer spätsommerlichen Landpartie für alle Sinne ein, um einen besonderen Tag mit Ihrer Familie oder guten Freunden zu verleben und die schönen Dinge des Lebens zu genießen. Das historische Ambiente, das zauberhafte Flair der herrlichen Burganlage, das vielfältige Angebot...

  • 21.08.19
  • 517× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bäume beschädigt

Pressebericht der PI Obernburg für Dienstag, 06.08.19 Elsenfeld, Rück, Elsavatalstraße: Unbekannte haben übers Wochenende in einer Grünanlage in Rück einige Bäume beschädigt. Von den teilweise veredelten Bäume wurden Äste abgeschnitten, ein weiterer kleiner Baum wurde gefällt. Anwohner der Elsavatalstraße werden hier um Hinweise gebeten. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 100 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Obernburg, Tel. 06022 / 629 – 0 Empfange die neuesten...

  • Elsenfeld
  • 06.08.19
  • 208× gelesen
Natur & Tiere
Jede Menge Arbeit wartete auf die Schülerinnen und Schüler in ihrem Pflanzenareal auf dem Gelände des Elsenfelder Schulzentrums. Gabriel Abt, Fachberater für Gartenkultur und Landespflege (stehend, grünes Hemd), und ein Gärtner der Landratsamtskolonne zeigte den jungen Leuten, was sie tun müssen.
2 Bilder

Blühflächen
Richtiges Gießen ist das A und O

Das trockene und heiße Wetter der letzten Tage hat vielen Pflanzen zugesetzt, auch den bei-den Blühflächen am Elsenfelder Schulzentrum. Kein Wunder also, dass die Schülerinnen und Schüler des Blühflächenprojekt von Gymnasium und Realschule Elsenfeld am Donnerstag-morgen mit Gießen und Unkrautjäten viel zu tun hatten. Das Blühflächenprojekt haben der Landkreis Miltenberg und das Aktionsbündnis „Giftfrei im 3Ländereck e.V.“ gemeinsam mit den Schulen umgesetzt. Begonnen hatte das Vorhaben...

  • Miltenberg
  • 26.07.19
  • 119× gelesen
Natur & Tiere

Artenschutz
Praktische Pflanztipps für Kommunen

Nicht erst seit dem erfolgreichen Artenschutz-Volksbegehren wird im Landkreis Miltenberg bei der Gestaltung von Flächen darauf geachtet, standortgerechte Pflanzen zu verwenden, die Trockenheit vertragen, aber auch Insekten wertvolle Nahrungsquellen bieten. Dass es für Kommunen gar nicht so schwer ist, die biologische Vielfalt im öffentlichen Raum zu fördern, brachte die Biologin und Naturplanerin Dr. Eva Distler rund 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Bauhöfen nahe. Im Miltenberger...

  • Miltenberg
  • 24.07.19
  • 51× gelesen
Garten
v.links, Manfred Knippel. Günter Pröll Eigentümer, Wolfgang Winter,Klaus Vath,

Blumenwiese
ÖDP machts möglich

Weitere Blumenwiese bei Lehrer Günter Pröll in Sulzbach. Die ÖDP machts möglich, unter fachmännischer Anleitung der ÖDPler Manfred Knippel, Klaus Vath und Wolfgang Winter wurde auf dem Anwesen Pröll eine Blumenwiese angelegt. Wenn die Wiesen in Deutschland wieder so aussehen, dann sind wir im Artenschutz ein gutes Stück weiter. Seltene Pflanzen, vielfältige Insektenfauna und allerlei Kleingetier profitieren von dieser großen Artenvielfalt.Viel Spass damit...

  • Sulzbach a.Main
  • 31.05.19
  • 166× gelesen
  • 1
Energie & Umwelt
von links, Mitglieder des Aktionsbündnisses Klaus Vath ,
Wolfgang Winter,  Manfred Knippel beim anlegen einer Blumenwiese.

Aktionsbündnis Sulzbach
Aktionsbündnis mit weiteren Aktivitäten

Das Aktionsbündnis startet mit weiteren Aktionen. Das Aktionsbündnis mit den Aktiven  Klaus Vath, Wolfgang Winter und  Manfred Knippel legten unter zahlreichen Beobachter (innen) eine Blumenwiese an . Desweiteren findet am Donnerstag den 23.05 um 19.00 Uhr im Wanderheim von Sulzbach ein Vortrag über Plastikmüll mit anschliessender Diskussion statt. Referentin ist Julia Woller vom Aktionsbündnis.Wenn die Wiesen in Deutschland wieder so aussehen, dann sind wir im Artenschutz ein gutes Stück...

  • Sulzbach a.Main
  • 12.05.19
  • 185× gelesen
  • 1
Essen & Trinken
Auch unter den Kartoffeln gibt es fürsorgliche Mütter, die alles für ihre Kinder geben.
2 Bilder

Was die tolle Knolle und Muttertag miteinander verbindet
Von Müttern und Töchtern: Echte Mutterliebe von Pflanzkartoffeln

Berlin, 7. Mai 2019. Am 12. Mai 2019 ist Muttertag. Höchste Zeit, der lieben Mama für ihren unermüdlichen Einsatz zu danken! Wie wäre es zum Beispiel, den Muttertag mit einem leckeren Gericht aus Kartoffeln zu zelebrieren? Was viele nämlich nicht wissen: Nicht nur menschliche Mütter sollten an diesem Ehrentag gefeiert werden. Auch für die Kartoffel müsste der zweite Sonntag im Mai ein Feiertag sein, denn beim Anbau zeigen die schmackhaften Erdäpfel wahre Mutterliebe. Die Kartoffel im...

  • 07.05.19
  • 136× gelesen
GartenAnzeige
blühende Vorgärten
4 Bilder

Rettet den Vorgarten!
Die Mär von der Pflegeleichtigkeit

Nichts gelingt ohne Arbeit, ohne Engagement oder Pflege. Eine überwiegend mit Schotter oder Kies bedeckte Gartenfläche ist ökologisch fragwürdig und alles andere als pflegeleicht - vielmehr entwickeln sich nach wenigen Jahren hartnäckige Unkräuter und Moose, deren Entfernung sehr aufwändig ist. Ein professionell geplanter und angelegter Vorgarten dagegen ist tatsächlich mit wenig Aufwand in Ordnung. Entdecken Sie Ihren Garten als lebendigen Teil Ihres Hauses. Es bringt eine Steigerung der...

  • Elsenfeld
  • 11.04.19
  • 1.815× gelesen
Garten
Gesundes selbst ziehen!

Naturnah gärtnern - alles, was man als Selbstversorger wissen muss
Buchtipp: Gemüse und Kräuter im Garten

"Schon wieder ein Gartenbuch", könnte man denken. Doch dieses ist nicht nur eine Aneinanderreihung von verschiedenen Gemüse- und Kräutersorten, sondern ein umfassendes Nachschlagewerk mit allem, was für die Pflanzung und Pflege wichtig ist. Zu jeder Pflanzenart gibt es einen umfangreichen Steckbrief: Nicht nur Aussaat und Standort werden beschrieben, es geht hier auch um die Winterhärte, Besonderheiten, gute und schlechte Nachbarn und mehr. „Selbst gezogenes Gemüse macht glücklich!“ Davon ist...

  • Miltenberg
  • 25.03.19
  • 222× gelesen
Energie & Umwelt
10 Bilder

Volksbegehren "Rettet die Bienen"
Jeder kann etwas für mehr Artenschutz tun - zum Beispiel im eigenen Garten!

Vor genau drei Wochen, 13. Februar 2019  jubelten die Initiatoren des Volksbegehrens „Rettet die Bienen“. 18,4 Prozent Zustimmung zeigten deutlich den Wunsch vieler Menschen in Bayern, dass sich in Sachen Naturschutz etwas ändern muss.  Das sieht auch Dr. Steffen Scharrer, Vorsitzender des Bundes Naturschutz (BN) im Landkreis Miltenberg, so. Der BN gehört zum Aktionsbündnis am Untermain für das Volksbegehren (wir berichteten). „Dass ausgerechnet der Schutz von Insekten das erfolgreichste...

  • Miltenberg
  • 04.03.19
  • 277× gelesen
Bauen & WohnenAnzeige
5 Bilder

Gartengestaltung
Terrassen - der erweiterte Wohnraum der ganzen Familie!

Fa. Rinn Die Gestaltung der Terrasse soll nicht nur in die Landschaft, sondern auch zur Architektur des Hauses, zur Einrichtung und zum Lebensstil seiner Bewohner passen. Das ist viel auf einmal. Aber machbar ist es. Schönes Gartenzubehör wie Grill und Hängematte finden Sie auf Plantagrün Schlicht, schick und schönSchlicht ist manchmal am Schönsten. vor allen an einem Lieblingsort wie der Terrasse. Viele Plattenformate ermöglichen mehrere Verlegemuster, von denen eines bestimmt gut zu Ihrem...

  • Elsenfeld
  • 21.02.19
  • 232× gelesen
Energie & Umwelt
Knautien-Sandbiene
2 Bilder

Volksbegehren "Rettet die Bienen"
BUND Naturschutz Miltenberg unterstützt Volksbegehren vom 31.1.-13.02.2019 - Interview mit dem Vorsitzenden Dr. Steffen Scharrer

Dr. Steffen Scharrer leitet die Kreisgruppe Miltenberg des BUND Naturschutz. Er hofft, dass das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ bis zum 13. Februar 2019 mindestens 1 Million Unterschriften erhält. Denn nur dann wird der „Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Bayerischen Naturschutzgesetzes zugunsten der Artenvielfalt und Naturschönheit in Bayern“ (Originaltext) dem Landtag zur Abstimmung vorgelegt. Zu den Zielen und dem HIntergrund ein Interview mit Dr. Scharrer. Es geht um den...

  • Miltenberg
  • 28.01.19
  • 214× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.