Tiere

Beiträge zum Thema Tiere

Hobby & Freizeit

Kinderbuchempfehlung: Das Alpaka muss Kacka
Die erste kleine Klolektüre

Kacka ist Bäh! Von wegen, eigentlich ist es das normalste der Welt und das sollten auch die Kleinen schon früh erfahren. Neben Wer hat mir auf den Kopf gemacht? und diversen Pupsgeräusch-Büchern ist nun Das Alpaka muss Kacka von Tanja Jacobs und Susanne Weber ein weiteres Kinderbuch zu dieser Thematik.  Es geht um ein kleines Alpaka, das mit seiner Mama im Grünen unterwegs ist. Plötzlich muss es ganz dringend mal. Da ist guter Rat teuer. Während so manchem Tier ein mehr oder minder guter...

  • Mönchberg
  • 24.05.20
  • 29× gelesen
Natur & Tiere

Vorsicht in der Natur: Wildtiere ziehen ihre Jungen auf

Landkreis Miltenberg Die Naturschutzbehörde am Landratsamt Miltenberg und die Jägerschaft machen alle Bürgerinnen und Mitbürger, besonders aber die Hundehalterinnen und Hundehalter auf die derzeitige Brut- und Setzzeit aufmerksam. Diese Zeit erfordert besondere Rücksichtnahme in der Flur. Die Setzzeit bezeichnet in der Jägersprache die Zeit, in der Wildtiere Junge bekommen und sie groß ziehen. Zurzeit werden die Wildtiere geboren; Hase und Reh legen ihre Jungen im Gras oder im Feld ab...

  • Miltenberg
  • 04.05.20
  • 39× gelesen
Kultur
113 Bilder

Bildergalerie
Eschau „tierisch“ schön - 27.04.2020 - Teil 2

Mitten im Spessart, umgeben von viel Grün, liegt der Markt Eschau mit all seinen Gemeinden. Dazu zählen Sommerau, Wildensee, Hobbach, Aulenbach und Wildenstein. Durch „Kloa Paris“ wie Eschau liebevoll genant wird schlängelt sich der Bach Elsava, zum Teil umsäumt von wilder Natur und schönen Wanderwegen.

  • Eschau
  • 27.04.20
  • 702× gelesen
Hobby & Freizeit
11 Bilder

toller Reiterflohmarkt am Sonntag in Mönchberg
Reithalle wird zur Markthalle

Ein wirklich toller Flohmarkttag in unserer Reithalle fand am 8. März statt. Trotz "Corona", war der Markt und die Infostände der Tiertherapeuten ein voller Erfolg. Viele Mitglieder unseres Vereines halfen eifrig, ob beim Kuchen backen, oder Tische schleppen, alle zogen fleißig mit. Herzlichen Dank nochmal an die Therapeuten, die in ihrer Infoecke tapfer Fragen beantwortet haben, danke an die 40 Aussteller, die sich früh morgens auf den Weg gemacht haben und nicht zuletzt, DANKE DEN VIELEN,...

  • Mönchberg
  • 09.03.20
  • 223× gelesen
Mann, Frau & Familie

Kinderbuchempfehlung: Familie von Sandro Natalini
Das große Wunder einer Familie

Ja, wir können sie uns nicht aussuchen. Aber wollen wir sie denn wirklich wechseln? Eine Familie ist etwas ganz Besonderes. Keine ist perfekt und doch jede einzigartig. Das neue Buch von Sandro Natalini "Familie" zeigt dies auf wundervolle Weise anhand zahlreicher Beispiele aus der Tierwelt. Ob es nun harmonische Pandas, zweisame Elefanten oder zankende Krebse sind, irgendwo findet man sich und seine Familie auf jeden Fall wieder. Auch Familien mit zwei Papas oder Mamas werden hier nicht...

  • Mönchberg
  • 03.02.20
  • 50× gelesen
Mann, Frau & Familie
Die Liebe zur Heimat ist auf jeder Seite spürbar

Buchtipp: Das Taubertal

Wenn es einen Ort gibt, an dem man gleichermaßen in Jahrtausende europäischer Geschichte, in lebendige fränkische Romantik und in unvergessliche Naturerlebnisse eintauchen kann, dann ist es das 130 Kilometer lange Tal der sagenumwobenen Tauber.  Der vorliegende Bildband ist eine Hommage an die Heimat des Fotografen Peter Frischmuth und des Werbefachmanns Uwe Hoffmeister (lebt heute in Wertheim). Die beiden kennen und schätzen sich bereits seit über 40 Jahren. Die Textbearbeitung lag in den...

  • Miltenberg
  • 28.01.20
  • 104× gelesen
Mann, Frau & Familie

Kinderbuchempfehlung: Warum heißt der Löwe Löwe? von Jörg Mühle
Gans und kranich lustige Scherzfragen!

Die Qualle heißt Qualle, weil sie hoch quallefiziert ist. Einfach nur herrlich! Dieses Kinderbuch für clevere Kinder mit einem Sinn für die deutsche Sprache ab 6 Jahren hat es in sich. Hier werden die typischen Warum-Fragen gekonnt auf die Schippe genommen und sehr lustige Antworten vorgeschlagen. Außerdem lernen die Kinder die Vielfalt der Sprache kennen! Die Zeichnungen sind für sich schon ziemlich lustig und auch wenn man mal den Witz nicht direkt "girafft", erklärt sich vieles durch das...

  • Mönchberg
  • 26.01.20
  • 113× gelesen
Mann, Frau & Familie

Kinderbuchempfehlung: Hände vors Herz von Alex Bauermeister
Eltern-Kind-Yoga - Tierisch gut entspannen

Achtsamkeit ist angesagt. Zeit für sich selbst ist wichtig. Dass das als Eltern nicht immer ganz so einfach ist, ist leider auch Teil der Realität. Mit Hilfe des neuen Bilderbuchs „Hände vors Herz“ von Alex Bauermeister und Flora Waycott gibt es jetzt aber die Möglichkeit den Spagat (ich bin schon ganz im Sportwortschatz gefangen) zwischen Kind beschäftigen und eigenen Achtsamkeitsübungen spielerisch zu meistern. Im Buch zeigen uns Hund, Katze, Kuh und Maus das kleine Yoga-Einmaleins. Wer...

  • Mönchberg
  • 13.01.20
  • 82× gelesen
Mann, Frau & Familie

Buchempfehlung: Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer, der nicht aufwachen wollte
Schlafen will gelernt sein!

Da können sich die anderen Tiere noch so sehr anstrengen, der kleine Siebenschläfer ist im Herbst einfach zu spät ins Bett gegangen. Jetzt ist Frühling und er soll geweckt werden. Aber egal, ob der Specht hämmert, das Stinktier pupst, das Eichhörnchen kitzelt oder der Igel piekst, der kleine Siebenschläfer schläft tief und fest. Nach dem Motto der frühe Vogel kann mich mal, verschläft der kleine Siebenschläfer den Frühlingsanfang. Wobei er im Grunde eigentlich nur in Ruhe aufwachen...

  • Mönchberg
  • 18.12.19
  • 55× gelesen
Natur & Tiere
Ein neues Insektenhotel für Wildbiene, Hummel & Co ist schnell gebaut

Naturschutz erleben
Buchtipp: Das Insektenhotel

Noch etwas Zeit "zwischen den Jahren"? Dann wäre der Bau eines Insektenhotels genau das Richtige.  Denn was wäre ein blühender Kirschbaum oder eine Wildblumenwiese ohne das Summen von Bienen und Hummeln? Doch was uns so selbstverständlich erscheint, ist zunehmend bedroht. Die natürlichen Lebensräume der fleißigen Blütenbesucher werden mit jeder planierten Fläche kleiner; Monokulturen, Umweltgifte und Gentechnik gefährden das Überleben vieler Insektenarten. Nisthilfen für Insekten sind...

  • Miltenberg
  • 18.12.19
  • 123× gelesen
Jugend
Mit viel Mut kann die kleine Tierdolmetscherin viel bewegen.

Das dreizehnte Abenteuer
Kinderbuchtipp: Ein Seehund taucht ab

Endlich Ferien! Lilli und ihr bester Freund Jesahja fahren an die Nordsee. Dort wurde an der Küste eine Schutzzone für Seehunde eingerichtet. Doch leider halten sich besonders die Fischer vor Ort überhaupt nicht daran. Und dann ist plötzlich ein Seehundbaby verschwunden! Lilli muss es finden. Mit dem verliebten Seevogel Lotterich und vielen anderen robbenden, trillernden und bellenden Helfern stürzt sie sich in ein aufregendes Abenteuer. Die beliebte Tierdolmetscherin beweist Mut – und...

  • Miltenberg
  • 17.12.19
  • 152× gelesen
Mann, Frau & Familie

Kinderbuchempfehlung: Schläfst du schon? von Constanze Spengler
Was tun, wenn man nicht schlafen kann, obwohl längst Schlafenszeit ist?

Im neuen Pappbilderbuch von Constanze Spengler "Schläfst du schon?" begleiten wir eine Katze, die so gar nicht müde ist. Dabei ist schon längst die Nacht hereingebrochen. Sie klappert ihre Freunde ab in der Hoffnung noch einen Spielkameraden zu finden. Während die Nacht voranschreitet, werden die Freunde immer mürrischer und spielen will mit der Katze schon gar niemand. Als der Morgen anbricht, findet sie zum Glück jemanden, der mit ihr spielen will. Zum Glück? Nein, denn jetzt ist Katze selber...

  • Mönchberg
  • 17.12.19
  • 63× gelesen
Natur & Tiere

Die Bedeutung eines Katzenkratzbaums

Ein Kratzbaum ist ein aus Holz und Sisal gefertigte Konstruktion, auf die deine Katze klettern und sich niederlassen kann. Sisal ist eine Naturfaser, welche aus den Blättern der bekannten Sisal-Agave gewonnen wird. In seiner einfachsten Form ist ein Kratzbaum im Wesentlichen ein Pfosten/Stamm mit einer oder mehreren Plattformen. Ein Katzenkratzbaum kann aber noch viel mehr sein! Das Angebot an Kratzbäumen ist heutzutage endlos. Zu den kunstvollsten Bäumen zählen zahlreiche Sitzstangen,...

  • Neustadt a.Main
  • 17.12.19
  • 42× gelesen
  •  1
Natur & Tiere

Jagdstrecken für das Jagdjahr 2018/19 veröffentlicht

Das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten hat soeben die amtliche Statistik veröffentlicht, in der die Jagdstrecken des Jagdjahres 2018/19 aufgeführt werden. Aufgeteilt in Rotwild, Damwild, Sikawild, Rehwild, Muffelwild, Gamswild, Schwarzwild sowie andere Tiere wie etwa Fuchs, Wildgänse, Elstern und viele mehr, kann sie im Wildtierportal Bayern für ganz Bayern unter www.wildtierportal.bayern.de/Jahresjagdstrecke2018 abgerufen werden. Die Streckenzahlen der...

  • Miltenberg
  • 18.11.19
  • 58× gelesen
Mann, Frau & Familie
10 Bilder

Hanauer Weihnachtscircus
Weihnachtsüberraschungen

unter dem Motto " Weihnachtsüberraschungen" laden wir Sie zur 9. Auflage unseres liebevoll gemachten Hanauer Weihnachtscircus ein. In der Zeit vom 20.12.2019 bis 06.01.2020 finden die Vorstellungen wieder täglich um 16.00 Uhr statt. Am 24.12.2019 und am 01.01.2020 ist spielfrei. Am 31.12.2019 findet nur um 19:30 Uhr eine Silvestervorstellung statt. Im Anschluss kann man bei der Silvesterparty mit DJ und Livemusik und einem kleinen Feuerwerk ins neue Jahr feiern. Für kleine Speisen (Rippchen...

  • 07.11.19
  • 89× gelesen
Hobby & Freizeit
Holger Schüler wird mit seinen Hunden am 15. November im Bürgerzentrum Elsenfeld zu Gast sein.

„1, 2 oder 3“ – Tierische Unterhaltung mit Holger Schüler

Am 15. November um 19 Uhr ist der aus der SWR-Serie „Der Hundeversteher“ bekannte Holger Schüler im Bürgerzentrum in Elsenfeld zu Gast. In seinem aktuellen Programm „1, 2 oder 3“ befasst sich Holger Schüler mit dem Thema der Mehrhundehaltung. So lehrreich wie ein Besuch in der Hundeschule, so amüsant wie eine Comedy-Veranstaltung und vor allem so nah an der Realität, dass sich die Zuschauer schnell in die beschriebenen Situationen hineinversetzen können. Die Zuschauer erwartet eine...

  • Miltenberg
  • 31.10.19
  • 74× gelesen
Natur & Tiere

Buchtipp: Alle Tiere, die ich (noch nicht) kenne von Laura Bednarski
Hund, Katze, Kuh und Maus bekommen ernsthafte Konkurrenz!

Bauernhof- und Haustiere waren gestern. Heute gibt es das neue Buch aus dem moses-Verlag "Alle Tiere, die ich (noch nicht) kenne". Und eines ist sicher, alle Tiere aus diesem Buch kennt wohl kaum einer. Da wären der Kaffernbüffel, der Tasmanische Teufel oder auch der Dugong, die auch dem ein der anderen Erwachsenen nicht geläufig sind. Liebevoll illustriert gibt dieses Buch Einblicke in die vielfältige Fauna unseres Planeten. Alphabetisch geordnet gibt es zu jedem Tier ein, zwei interessante...

  • Mönchberg
  • 27.10.19
  • 91× gelesen
Jugend
Tierrettung im Weltall

Die wunderbarste Tierrettung der Welt
Kinderbuchtipp: Der wundersame Weltraumzoo

Eine Weltraumgeschichte der besonderen Art: Einfach und wirkungsvoll beschrieben für Erstleser. Nelly und Julius trauen ihren Augen nicht, als eine echte Weltraumrakete direkt auf ihren Garten zusteuert, einen Kescher ausfährt und Julius’ Meerschweinchen Bommel von der Wiese pflückt. Ohne zu Zögern springen die beiden auf und landen nach einer rasanten Fahrt durch das All im wundersamen Weltraumzoo von Professor Adamar Tull. Bei ihm finden Tiere in Not aus dem ganzen Universum ein sicheres...

  • Miltenberg
  • 10.09.19
  • 138× gelesen
Natur & Tiere

Buchempfehlung: Stell dir vor, du wärst... ein wildes Tier in Afrika
Tolles, lehrreiches Buch für Groß und Klein

Bei diesem super interessanten Buch kann ich einfach nicht weniger als 5 Sterne geben. Ich dachte, ich kenne mich schon ganz gut in der afrikanischen Tierwelt aus, aber Pustekuchen... Manches ist aber einfach so skurril, dass ich es fast nicht glauben kann. ACHTUNG SPOILER: Wer glaubt denn schon, dass Warzenschweine zum Schlafen nur den Chefeber aus dem Loch gucken lassen und dahinter das ganze Rudel in einem Tunnelsystem schlummert. Oder das Zebras an ihrem Hinterteil teilweise besser sehen...

  • Mönchberg
  • 29.08.19
  • 160× gelesen
Gesundheit & WellnessAnzeige

Brigitte Miltenberger - Coach für Mensch und Tier, Mentorin
"Innertouch" - Über mich, Brigitte Miltenberger, Mönchberg

Wer andere auf ihrem Weg begleiten möchte, muss zuerst bei sich selbst ankommenIch bin Ich! Ich bin Frau – Partnerin – Freundin – Tante – Musikerin – Texte-Schreiberin – Gärtnerin – Gestalterin und fühle mich mit den Tieren verbunden. Zu mir gehören schon immer Katzen. Ich liebe das Leben und bin stets neugierig um zu entdecken und zu lernen. Ganz wichtig ist mir, mit Menschen, Tieren, allem was lebt und allem was mich berührt, achtsam, klar, ehrlich und liebevoll umzugehen. Auf meiner...

  • Mönchberg
  • 27.08.19
  • 479× gelesen
Gesundheit & Wellness

Ärzte und Apotheken
Notdienste im Landkreis Miltenberg vom 12.08. bis 18.08.2019

Sie brauchen dringend ärztliche Hilfe am Wochenende beziehungsweise an Feiertagen oder suchen eine geöffnete Apotheke? Hier finden Sie wöchentlich alle wichtigen Informationen und Links, die Ihnen weiterhelfen. Falsche Woche? Hier finden Sie die Übersicht! Notfalldienste allgemein ärztlicher Bereitschaftsdienst 116117 Notrufnummer Rettungsdienst 112 Notrufnummer Feuerwehr 112 Notrufnummer Polizei 110 Polizei Miltenberg 09371 / 945-0 Polizei Obernburg 06022 / 629-0 THW Miltenberg...

  • Kreis Miltenberg
  • 12.08.19
  • 206× gelesen
Jugend
Nicht nur zum Selbstlesen, auch zum Vorlesen ideal

Jeder Tag ist ein neues Abenteuer
Kinderbuchtipp: Immer was los bei Emma & Oskar

Emma und Oskar sind Zwillinge und leben mit ihren Eltern, ihrem kleinen Bruder Nikolai und vielen Tieren auf dem Bauernhof Eiktun. Zusammen erleben die Zwillinge viele kleine und große Abenteuer. Im Herbst dürfen die Kinder ein Fuchsjunges hüten, im Frühjahr kommen die süßen Lämmchen auf die Welt und am Geburtstag der Zwilinge können Emmas Kaninchen plötzlich fliegen. Einmal wird es richtig dramatisch, als die beiden echten Schurken auf die Spur kommen. Wo Emma und Oskar sind, ist immer was...

  • Miltenberg
  • 08.08.19
  • 125× gelesen
Jugend
Für alle kleinen Naturentdecker das ideale Kreativbuch

Naturentdecker aufgepasst!
Kinderbuchtipp: Wir retten die Bienen, Igel und Käfer!

Wer erschreckt sich noch vor Spinnen? Nach dem Studium dieses "Naturbuches" sicherlich keiner mehr! Das Regenwurm-Beobachtungsglas wird die kleinen Entdecker ab 5 Jahren sicherlich ebenso begeistern wie das Bauen der Nistkästen.  Weißt du, wie viele Blüten eine Biene täglich anfliegt, was Schmetterlingsraupen fressen oder wie du ein Winterquartier für einen Igel bauen kannst? Werde zum Tierretter und lerne deine tierischen Nachbarn besser kenne: Die 11 tollen Challenges sorgen für jede Menge...

  • Miltenberg
  • 05.08.19
  • 143× gelesen
meine-news.TV Heimat
Sommer 2019 am Untermain. Übelst heiß! Aber ein kluger Sheltie weiß sich natürlich zu helfen.

Kurzvideo
Hitzesommer 2019: Sheltie jagt Rasensprenger - meine-news.TV

Auch am Schwitzen? Derzeit jagt in Deutschland ein Hitzerekord den nächsten. Wenn am Untermain die Temperaturen über 40 Grad steigen heißt es cool bleiben. Büromenschen suchen unter der Klimaanlage und vor dem Ventilator Abkühlung, Störche chillen am Obernburger Mainufer und Felli Wachtels Sheltie Smilla zeigt, wie man sich im Garten herrlich erfrischen kann. meine-news.TV wünscht allen noch ein gutes Hitze-Durchhaltevermögen! Viel trinken, Prost! Empfange die neuesten meine-news.TV...

  • Bürgstadt
  • 26.07.19
  • 170× gelesen
Garten
Sigrid Tinz erklärt die Gestaltung neuer Lebensräume im Garten

Wilde Ecken mit Lebensräumen aus Laub, Holz und Stein
Buchtipp: Haufenweise Lebensräume

Weniger Ordnung für mehr Natur: Sigrid Tinz beweis mit ihrem Buch, dass auch Nichtstun ein wichtiger Beitrag zum Artenschutz ist. Im Garten weniger aufzuräumen, "Abfall" nicht zu entsorgen, sondern als Baumaterial für schützende Haufen zu verwenden, und "Unkräuter" wie Brennesseln wachsen zu lassen, fördert die heimische Tierwelt. In der leer geräumten Kulturlandschaft finden Wildbienen, Vögel oder Igel immer weniger Nahrung und Unterschlupf. Unser grünes Wohnzimmer kann für sie zum Rückzugsort...

  • Miltenberg
  • 10.07.19
  • 150× gelesen
Natur & Tiere

Ins Reich des Wiesenknopf-Ameisenbläulings

Der Landkreis Miltenberg ist reich an außergewöhnlichen Naturlandschaften. Die Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege möchte allen Interessierten am Samstag, 6. Juli 2019, das Natura-2000-Gebiet „Täler der Odenwaldbäche um Amorbach“ zeigen und die Gäste in das Reich des Dunklen Wiesenknopf-Ameisenbläulings entführen. An der kostenlosen Exkursion, an der nicht nur Landrat Jens Marco Scherf teilnehmen wird, sondern auch Vertreter der Unteren Naturschutzbehörde, des...

  • Miltenberg
  • 31.05.19
  • 38× gelesen
Vereine
2 Bilder

Kinder bauen Feldermauskästen

Fledermäuse sind eine wichtige Tierart für unser Ökosystem. Um ihnen zu helfen, werden wir in den Pfingstferien Fledermauskästen bauen und aufhängen. Die Schreinerei KONRAD in Pfohlbach hat sich wieder bereit erklärt mit uns diese Aktion anzubieten. Wir treffen uns am  Montag, 17.06.2019 um 10 Uhr in Pfohlbach an der Schreinerei, Riedener Str. 1. Dort wird uns Frau Konrad durch die Schreinerei führen. Bis 13 Uhr werden dann Fledermauskästen gebaut und bemalt. Im Anschluss besteht die...

  • Kleinheubach
  • 27.05.19
  • 41× gelesen
Jugend
Lustige Geschichten und wunderschöne Bilder machen das Buch zu einem kleinen Kunstwerk

Langeweile? Jetzt nicht mehr!
Kinderbuchtipp: Ein Affe an der Angel

Wer kennt sie nicht? Die Langweile auf nicht enden wollenden Autofahrten oder an regnerischen Tagen, an denen man nun wirklich nicht nach draußen gehen kann. Doch Darko, angehender Tierforscher und Held aus Jonny Bauers und Stephan Lomps Buch, weiß Rat: In drei tierisch-spannenden Vorlesegeschichten für Kinder ab 6 Jahren wird erzählt, wie es Darko mit viel Fantasie gelingt auch den langweiligsten Tag in ein großes Abenteuer zu verwandeln. Egal ob beim Angeln aus dem 8. Stock, Wüstenexpedition...

  • Miltenberg
  • 07.02.19
  • 236× gelesen
Gesundheit & Wellness

Wegen Blauzungenkrankheit in Rheinland-Pfalz
Sperrgebiet ausgewiesen

Der Landkreis Aschaffenburg ist ab 25. Januar offizielles Sperrgebiet wegen der Blauzungenkrankheit. Betroffen von dieser für Menschen ungefährlichen Krankheit sind insbesondere Tierhaltungen mit Rindern, Schafen und Ziegen. Die Allgemeinverfügung, mit der der gesamte Landkreis zum Restriktionsgebiet erklärt wird, ist im aktuellen Amtsblatt des Landratsamtes (vom 24. Januar) veröffentlicht und gilt ab dem Folgetag. Die Ausweisung als Sperrgebiet wurde erforderlich, nachdem in einem Betrieb in...

  • Miltenberg
  • 31.01.19
  • 32× gelesen
Energie & Umwelt
Knautien-Sandbiene
2 Bilder

Volksbegehren "Rettet die Bienen"
BUND Naturschutz Miltenberg unterstützt Volksbegehren vom 31.1.-13.02.2019 - Interview mit dem Vorsitzenden Dr. Steffen Scharrer

Dr. Steffen Scharrer leitet die Kreisgruppe Miltenberg des BUND Naturschutz. Er hofft, dass das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ bis zum 13. Februar 2019 mindestens 1 Million Unterschriften erhält. Denn nur dann wird der „Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Bayerischen Naturschutzgesetzes zugunsten der Artenvielfalt und Naturschönheit in Bayern“ (Originaltext) dem Landtag zur Abstimmung vorgelegt. Zu den Zielen und dem HIntergrund ein Interview mit Dr. Scharrer. Es geht um den...

  • Miltenberg
  • 28.01.19
  • 193× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.