• 25. August 2020 um 19:00

Live-Demo: So veröffentlichen Sie ganz einfach Ihre Beiträge und Veranstaltungen in meine-news.de

WIE einfach das funktioniert, zeigt Ihnen André Rüttiger in einem kostenfreien Webinar. Jetzt anmelden unter info@meine-news.de! TermineDienstag, 25. August 2020, 19 Uhr Mittwoch, 26. August 2020, 10 Uhr ProgrammWie registriere ich mich auf meine-news.de? Wie gebe ich Beiträge ein, wie kommen Veranstaltungen in den Zeitungskalender? Wie kann ich meine Beiträge bearbeiten? Anhand praktischer Beispiele und Tipps zeigt André Rüttiger, wie man das Webportal meine-news.de am besten nutzt...

Umwelt

Beiträge zum Thema Umwelt

Essen & Trinken

vegane Lebensweise
Die ersten Schritte zum Veganismus

Immer mehr vegane Alternativen tauchen in den Supermarktregalen auf. Aber auch in der Gastronomie, der Mode- und Kosmetikbranche tut sich in dieser Hinsicht viel. Vegan sein ist aber mehr als nur ein Trend, es ist eine Lebenseinstellung. Liegt auch dir die Umwelt am Herzen und möchtest auch du das Tierleid nicht weiter unterstützen? Dir fällt es aber schwer, von einem Tag auf den anderen deine gesamte Lebensweise umzustellen? Keine Sorge, mit diesen Tipps und Tricks kannst du dein Leben Schritt...

  • Abtsteinach
  • 13.08.20
  • 11× gelesen
Politik

Mobilität im Landkreis Miltenberg
AG Umwelt der Kreis CSU fordert mehr Sicherheit für Radfahrer

In den letzten Jahren haben sich E-Bikes als feste Größe im Rad- und Straßenverkehr etabliert. Mit diesen ist die Überwindung weiter Strecken, auch auf abgelegenen Landstraßen, komfortabel möglich. „Das Radeln boomt, die Lücken im Rad-Netz unserer Heimatregion müssen dringend geschlossen werden. Es reicht nicht, E-Bike-Ladestationen, wie z.B. beim Spessart Allianz Projekt "Wald erFahren", zur Verfügung zu stellen. Wir müssen auch viel mehr in Radwege investieren und immer mit einem...

  • Eschau
  • 28.07.20
  • 100× gelesen
  •  1
Politik

Arbeitsgruppe Umwelt des CSU Kreisverbandes Miltenberg tagte aus aktuellem Anlass zum Thema: Tierwohl und regionale Schlachthöfe
Zukunftsthemen des Landkreises Miltenberg

Zu ihrer ersten persönlichen Sitzung nach dem Corona-Lockdown trafen sich die Mitglieder der Arbeitsgruppe Umwelt des Kreisverbandes Miltenberg am vergangen Dienstag in Klingenberg und konnten nach vielen Videokonferenzen nun wieder, unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln, entspannt im persönlichen Austausch zu aktuellen Themen tagen. „Vielen wurde in der Corona-Krise klar, wie wichtig die Stärkung regionaler Anbieter ist, um die Verfügbarkeit bestimmter Lebensmittel...

  • Eschau
  • 19.07.20
  • 58× gelesen
Essen & Trinken

BUND-Ökotipp vom 16. Juli 2020
Eisverpackungen nicht weiterverwenden: Eis einfach selbst machen

(Berlin). Sommer, Sonne und Eis – das gehört zusammen. Und so tummeln sich in deutschen Tiefkühltruhen zahlreiche Plastikbehälter voller Eiscreme. Ist die Süßspeise verzehrt, nutzen Umweltbewusste oder Sparfüchse die Verpackung zur Aufbewahrung von Essensresten oder frieren darin erneut Lebensmittel ein. Das ist gut gemeint und praktisch gedacht, birgt jedoch Risiken. Die Verpackungen bestehen zumeist aus thermoplastischen Kunststoffen, die sich bei höheren Temperaturen verformen. Daraus können...

  • Miltenberg
  • 16.07.20
  • 109× gelesen
Energie & Umwelt

Landkreis Miltenberg
Ausschuss für Energie, Bau und Verkehr: Erste Maßnahmen des Radverkehrskonzeptes umgesetzt

Das Radverkehrskonzept des Landkreises Miltenberg hat Fahrt aufgenommen, berichtete Kreisbaumeister Andreas Wosnik in der Sitzung des Ausschusses für Energie, Bau und Verkehr am Dienstag, 14. Juli 2020. Damit es schnell weitergehen kann, müsse die Verwaltung allerdings personell mit einem Radverkehrsbeauftragten aufgestellt sein. Laut Wosnik werde sich der Radwegebau zwischen Schmachtenberg und Röllbach in das Jahr 2021 ziehen. Grund hierfür ist eine mögliche Förderung durch die Regierung von...

  • Miltenberg
  • 16.07.20
  • 66× gelesen
Mann, Frau & Familie
In der Krise wurden Pflegeberufe als systemrelevant erkannt. Eine Online-Petition soll für eine gerechtere Entlohnung sorgen.
  3 Bilder

Best Case Szenario
Die beste aller Möglichkeiten

KAB Bildungswerk veranstaltet und moderiert Web-Talks in Corona-Krise und entwickelt für die Zeit nach Corona ein „Best Case Szenario“ Was tun, wenn Corona einen ausbremst? Eine Frage, die gar nicht so leicht zu beantworten ist. Das Bildungswerk der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung – kurz KAB – stand mit dem Lockdown Mitte März vor genau dieser Frage. Es hat sich dieser Frage angenommen, Web-Talks veranstaltet und mit den beteiligten Bürgerinnen und Bürgern für die Zeit nach Corona ein...

  • Miltenberg
  • 07.07.20
  • 92× gelesen
Hobby & Freizeit

Sachbuchvorstellung: 102 grüne Karten zur Rettung der Welt
KATAPULT at its best! Nachdenken, schmunzeln, schmökern

Mit Unterstützung des Suhrkamp Verlags erweitert das kritische KATAPULT-Magazin abermals unseren Horizont. Dieses Mal geht es um die hochaktuellen Themen Nachhaltigkeit, Umweltbewusstsein, Energiewende und Klimawandel. Die erfolgreiche Reihe, die mit 100 Karten, die deine Sicht auf die Welt verändern ihren Anfang nahm, wird so um eine bewusstseinsschaffende Ausgabe erweitert. Dabei bleibt KATAPULT unnachahmlich. Mit sehr viel Gefühl für Kartografie und Soziologie werden komplexe Zusammenhänge...

  • Mönchberg
  • 23.06.20
  • 106× gelesen
Schule & Bildung
Code it! möchte allen Kindern die Möglichkeit geben, spielerisch Programmieren zu lernen.
  8 Bilder

MINT Bildung - Corona-Forschung
Mehr als 130.000 MINT-Fans knobeln um die Wette - 3-D-Wettbewerb noch bis 21.06.2020

Mehr als 130.000 MINT-Fans stellten sich bisher den verschiedenen Wettbewerben der MINT-Allianz: Sie malten um die Wette, knobelten gegeneinander und programmierten zusammen. Die rege Teilnahme zeigt: Kinder und Jugendliche haben Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Die MINT-Allianz schafft hierfür neue Impulse. Sie wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gemeinsam mit der Kultusministerkonferenz initiiert und stellt seit Anfang April...

  • Miltenberg
  • 12.06.20
  • 106× gelesen
Vereine
Leben mit der Nachbarschaft und für die Eine Welt

Bürger entwickeln die beste aller möglichen Welten - nach Corona
Leben mit der Nachbarschaft und für die Eine Welt

In nur zwei Videokonferenzen mit offener Beteiligung entwickelten Menschen aus der Region Aschaffenburg - Miltenberg - Main-Spessart notwendige Reformen, wie sie für ein besseres Leben nach der Corona-Krise gestaltet werden müssen. In der nun durchgeführten zweiten Runde werteten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Erfahrungen und Wahrnehmungen der Krisensituation in frei gewählten Themengruppen aus und definierten Impulse für das Leben in der direkten Nachbarschaft, wie auch für die...

  • Kreis Miltenberg
  • 05.06.20
  • 86× gelesen
Natur & Tiere
  12 Bilder

Zischelnder Schnappschuss
Seltene Flieger und Tiere am Frankfurter Flughafen

Durch den ausgerufenen Lockdown und die damit im News Verlag einhergehende Kurzarbeit kommt so mancher Mitarbeiter in den Genuss, mal wieder ausgiebig seinen Hobbys zu frönen. Und kommt dabei schon mal in ungewöhnliche Situationen. Dominik Stapf, Kameramann und Fotograf des News Verlages, traf beim Planespotting am Frankfurter Flughafen auf einen schuppigen Bewohner des Tierreiches: „An einem Montag im Mai war ich am Flughafen um seltene Corona-Flieger zu fotografieren. Als ich über die...

  • Mömlingen
  • 04.06.20
  • 203× gelesen
  •  2
Gesundheit & Wellness

Kräutervielfalt - Kräuter mit allen Sinnen erleben - Natur-Spaziergang
Natur-Spaziergang: Kräutervielfalt – Kräuter mit allen Sinnen erleben

Das Schullandheim Hobbach ist infolge der Corona Pandemie nach wie vor geschlossen und an einen normalen Betrieb mit Übernachtungsgästen ist auch in absehbarer Zeit nicht zu rechnen. Allerdings sendet nach dem Teampark mit seinem Kletterangebot für Familien jetzt auch das Roland-Eller-Umweltzentrum im Schullandheim wieder erste Lebenszeichen und bietet am Freitag, den 26. Juni einen Natur-Spaziergang zur Kräutervielfalt an. Wer Wildkräuter sicher erkennt, kann diese ernten und verspeisen....

  • Hobbach
  • 03.06.20
  • 170× gelesen
Vereine
Für die Zukunft, nur das Beste!

Bürger entwickeln ein „Best Case Szenario“ für die Zeit nach Corona
Für die Zukunft, nur das Beste!

Aktuell machen wir als Einzelpersonen und Gesellschaft grundlegende Erfahrungen: Arbeitskraft wird systemrelevant oder kurzfristig überflüssig. Familienzeit mit den Kindern weitet sich aus und mit Menschen in Heimunterbringung reduziert sie sich. Wirtschaft ist nicht die einzigste Maxime und Wohlstand kann man auch in Gesundheit messen. Demokratische Vielfalt kann offen formuliert werden und zugleich erleben wir, dass Mehrheitsmeinungen noch keinen Konsens ergeben. Vieles mehr ließe sich...

  • Miltenberg
  • 02.06.20
  • 109× gelesen
Politik

Mobilfunk
Für unsere Gesundheit

ÖDP Die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) in Miltenberg unterstützt das Projekt: Mobilfunk und Gesundheit – Juristische Klage. In der globalen wissenschaftlichen Diskussion hat die internationale Risiko-Forschung inzwischen vielfach auf die gravierenden Risiken des Mobilfunks für Gesundheit und Umwelt hingewiesen. Der neue Standard 5G spielt dabei eine besondere Rolle. Ein Team aus Naturwissenschaftlern, Ärzten und Juristen hat nun ein bisher einmaliges und erfolgversprechendes...

  • Sulzbach a.Main
  • 02.06.20
  • 89× gelesen
  •  1
Politik
Foto (v.l.n.r.) Romina Englert, Bürgermeister Gerhard Rüth, Brigitte Maier, Ortsvor-sitzender Christian Schreck, Christina Zipf.

„Umwelt und Gemeinschaft sind uns wichtig!“ dies gilt für uns auch in Corona Zeiten!
Zwei Fliegen mit einer Klappe: Upcycling ermöglicht Spende

„Der Ortsverband CSU Eschau nahm sich das Upcyclingprojekt des Miltenberger Ortsverbandes zum Vorbild und lies aus den Bauzaunplakaten, welche zur Kom-munalwahl 2020 im März aufgestellt worden sind, Grüngutsäcke anfertigen. In der Regel finden die Banner danach keine Verwendung mehr. Laut Vorsitzenden Chris-tian Schreck ist es umso schöner, wenn man zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen kann. Im Sinne des Nachhaltigkeitsgedankens haben wir durch Herrn Halit Agaoglu - Sattler aus Großheubach -...

  • Eschau
  • 19.05.20
  • 70× gelesen
Mann, Frau & Familie

Wir gegen das Virus
Corona-Blues, Tag 47

Sperrt man länger die Menschheit ein, wird das im Dezember sichtbar sein. Was der Shutdown uns dann zeigt: Die Geburtenrate steigt! Weil man auf Familie sich besinnt, gibt es manches Corona-Kind. Weihnachtslied wird auf jeden Fall: Ihr Kinderlein kommet, oh kommet doch all. Auch die Umwelt profitiert, weil Luft an Schadstoffen verliert. Viele Gewässer werden klarer, weil die Menschenmassen rarer. Mancher Berufszweig wird erst jetzt von den Menschen hoch geschätzt. Und ich hoffe...

  • Schefflenz
  • 08.05.20
  • 173× gelesen
  •  1
Hobby & Freizeit

Zeitschriftenempfehlung: Atlas der Zivilgesellschaft 2020
Eine Bestandsaufnahme der weltweiten Zivilgesellschaft

Gemeinsam mit CIVICUS veröffentlicht Brot für die Welt seit 2018 einen Report zur weltweiten Lage in puncto Zivilgesellschaft herausgegeben - 2020 erstmals zusammen mit dem oekom-Verlag. Dafür wurden massenweise Daten ausgewertet, um unter anderem herauszufinden, wo wer was darf und wie er/sie dabei geschützt wird. Das Heft ist ansprechend aufgemacht und die Statistiken werden nicht trocken abgebildet, sondern mit Interviews, Berichten und Analysen zum Leben erweckt. Eine Übersichtskarte...

  • Mönchberg
  • 28.03.20
  • 71× gelesen
Mann, Frau & Familie

Kinderbuchempfehlung: Rettet die Erde! von Patrick George
Das neue Buch von Patrick George – Klimabewusstsein leicht erklärt

Der britische Grafiker Patrick George hat nach seinem großen Erfolg „Lass mich frei“ nun ein neues Buch gestaltet, das ebenfalls im Moritz Verlag erscheint und dem ersten Buch optisch ähnelt. Statt dem Tierwohl geht es hier aber um das Klima und wie wir es schützen können. Mit schönen Abbildungen und nur wenigen Worten zeigt uns der Autor 11 Sofortmaßnahmen, um am eigenen CO²-Fußabdruck zu arbeiten. Dabei ist der Fokus ganz klar auf kindgerechter Gestaltung. Statt dem Auto öfter das Fahrrad...

  • Mönchberg
  • 11.03.20
  • 41× gelesen
Hobby & Freizeit

Kinderbuchempfehlung: Lass mich frei von Patrick George
Wo gehört das Tier eigentlich wirklich hin?

In gewohnt guter Grafik schafft Patrick George im Kinderbuch "Lass mich frei" schon bei Kindern ein Bewusstsein für drängende Themen, wie hier das Tierwohl. Gemeinsam mit der neuen Auflage des Buches erscheint am 11.3. auch das neue Buch "Rettet die Erde" von Patrick George für ganz kleine Klimaschützer im Moritz Verlag. Für die Kinder ist es eine kognitive Herausforderung zu erkennen, was sich nach Umschlagen der transparenten Folie auf beiden Bildern verändert hat. Tiere brauchen ihre...

  • Mönchberg
  • 08.03.20
  • 40× gelesen
Politik
Mainbullau Stadt Miltenberg
  3 Bilder

Bürgerliste Miltenberg
Bürgerzeitung - Bleibelastung in Mainbullau

Welche Auswirkung hat das Blei im Boden von Mainbullau auf unser Grund- und Trinkwasser? Ein Auszug aus der ersten Ausgabe der Bürgerzeitung der Bürgerliste Miltenberg. Sie können sich ein Exemplar in unserem Bürgerbüro im Foyer Hotel Riesen abholen. Geöffnet Samstag 7.3. und 14.3. von 10.30 bis 12.30 Uhr. Zu den Meßwerten hat stadtwatch.de erstmals im November 2019 informiertÜber die Messwerte hat stadtwatch.de erstmals berichtet. Die Daten stammen aus einer Anfrage nach dem BayUIG beim...

  • Miltenberg
  • 06.03.20
  • 414× gelesen
Gesundheit & WellnessAnzeige
  2 Bilder

Beitrag für den Umweltschutz bei Brillen am Stiftshof, Obernburg
Brille und Nachhaltigkeit, geht das überhaupt?

Etwa 40 Millionen Menschen in Deutschland tragen eine Brille. Trotzdem ist wahrscheinlich das Letzte, an was der Brillenträger beim Thema Sehhilfe denkt, das Thema Nachhaltigkeit. Doch schon bei der Wahl seiner Brille hat man es in der Hand, auf Nachhaltigkeit, Fairness und Ressourcenschonung zu achten. Außerdem begleiten uns unsere Brillen doch eigentlich jeden Tag und sind uns so nah wie fast kein anderes Teil, außer vielleicht, wenn es sich um Hörgeräte und unsere Kleidung handelt....

  • Obernburg am Main
  • 04.03.20
  • 187× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Vom kleinen Eisbären, dem es zu warm geworden ist von Christina Hagn
Ganz schön warm in der Arktis

Der oekom-Verlag bringt nicht allzu oft Kinderbücher raus. Umso gespannter war ich auf das Buch "Vom kleinen Eisbären, dem es zu warm geworden ist" von Christina Hagn mit Bildern von Julia Patschorke. Gemäß Klappentext soll es schon Kindern ab 5 Jahren den Klimawandel begreiflich machen und gleichzeitig Maßnahmen aufzeigen wie jeder etwas für ein besseres Klima machen kann. Für Kinder ist der Klimawandel etwas sehr Abstraktes. Mehr kaltes Wetter ist gerade im Winter nicht unbedingt das, was...

  • Mönchberg
  • 28.02.20
  • 160× gelesen
Hobby & Freizeit

Sachbuchempfehlung: Die 35-Tage-Challenge
Green Up your life

Pünktlich zur Fastenzeit möchte ich das Buch "Die 35-Tage-Challenge" vorstellen. In dem neuen Buch von Benjamin und Fabian Eckert geht es allerdings nicht nur um das Verzichten. Stattdessen ist es ein Appell zur Bewusstseinsbildung zum Thema Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Dabei werden zahlreiche Bereiche des Lebens angeschnitten. Am Anfang unterzieht sich der Leser einem kleinen Test, der den groben CO2-Fußabdruck verdeutlichen soll. Schon dabei wird klar, dass die Autoren einen großen...

  • Mönchberg
  • 27.02.20
  • 38× gelesen
Energie & Umwelt

Umweltpreis 2020 des Landkreises Aschaffenburg

In diesem Jahr wird zum sechsten Mal der „Umweltpreis des Landkreises Aschaffenburg“ verliehen, der alle zwei Jahre ausgeschrieben wird. Mit diesem Preis werden Initiativen und Leistungen gewürdigt, die in vorbildlicher Weise zur Erhaltung und Verbesserung der Umwelt sowie der natürlichen Lebensgrundlagen beitragen. Gleichzeitig muss ein Bezug zum Landkreis Aschaffenburg gegeben sein. Der Umweltpreis ist mit bis zu 5.000 Euro dotiert und kann bei Vorliegen auszeichnungswürdiger Leistungen in...

  • Miltenberg
  • 20.02.20
  • 42× gelesen
Vereine
Flohmarkt der Tierhilfe Miltenberg im Bruch

Schnäppchenjäger aufgepasst
Sonderaktion im Flohmarkt der Tierhilfe Miltenberg am Samstag den 15.02.2020 ab 9.00 Uhr

10 Bücher für 2,50 Euro? 10 DVD´s für 2,50 Euro? Oder 10 CD´s für 2,50 Euro? Nicht zu glauben? Einfach vorbeikommen. Vieles ist fast neuwertig. Vor kurzem hatte ich über den Flohmarkt der Tierhilfe Miltenberg berichtet. Nun starten wir eine erste Aktion. Am Samstag den 15.02.2020 ab 9.00 Uhr sensationeller Sonderverkauf. 10 Teile aus dem Bereich Bücher, CD´s, DVD´s, Hörbücher, VHS-Casetten und Platten kosten an diesem Tag nur 2,50 EUR. Das sind sagenhafte 50% Rabatt auf den...

  • Miltenberg
  • 10.02.20
  • 348× gelesen
Energie & Umwelt
Demo in Berlin

Berlin
"Wir haben's satt"

"Wir haben's satt" Am Samstag, den 18.1.20 fand in Berlin die 10. „Wir haben ́s satt“ Demo von Bauern, Umweltschützern und Verbrauchern statt. Auch die Bio-Bauern aus Mainbullau, Tina und Martin Eck mit 2 Söhnen, sowie aus Monbrunn Uli Frey mit Tochter und Sohn, waren mit dem Traktor in Berlin dabei. Was unterscheidet die „Wir haben ́s satt“ - Teilnehmer in Berlin von den anderen Bauern Demonstrationen, die sich z.Zt. an vielen Orten lautstark Gehör verschaffen? Hinter letzteren steht das...

  • Sulzbach a.Main
  • 09.02.20
  • 83× gelesen
  •  1
Hobby & Freizeit
Ein kleine Stück die Welt retten...

Abfall vermeiden? Aber ja!
Buchtipp: Taschen machen statt Plastiksachen

Jeder weiß es inzwischen: Plastikprodukte und -tüten bedrohen die Weltmeere und die Umwelt. Warum dann nicht das Schöne und das Notwendige verbinden und mit den eigenen Händen der Umwelt etwas Gutes tun? Manuela Seitter zeigt in diesem Buch, wie einfach es ist, unterschiedliche Taschen zu zaubern. Ob Brotbeutel oder Gemüsenetz, ob Schlüsselbundtasche oder Kulturbeutel (sieht auch aus einem "alten" Handtuch noch toll aus!) - alles ist machbar. Eine sehr gute Idee ist der Tütenspender....

  • Miltenberg
  • 06.02.20
  • 139× gelesen
Energie & Umwelt
  2 Bilder

Betonflut eindämmen
Auenwäldchen am Altenbach soll gerodet werden

Rodung des Auenwäldchen am Altenbach von Herrn Pabst freigegeben.Ein Umweltbeauftragter gibt "grünes" Licht für diese Rodung? Dort bestehen Nistplätze und Bruthöhlen, die ein UWBA Dokumentieren und aufnehmen muss und sollte. Es heisst Arten schützen und nicht vernichten.Ein Umweltbeauftragter sollte wissen ,welche Aufgaben auf ihn zukommen...und nicht blindlinks eine Freigabe erteilen.Das ist so nicht hinnehmbar und muss nochmals von Experten überprüft werden.

  • Sulzbach a.Main
  • 13.12.19
  • 82× gelesen
Energie & Umwelt
Der Schulchor der Realschule Amorbach umrahmte die Ausstellungseröffnung im Landratsamt musikalisch mit einer selbst getexteten Version von Michael Jacksons Lied „Heal The World“.
  2 Bilder

Viele regionale Beispiele zur Vermeidung von Abfall

Dass sich immer mehr Menschen für den Erhalt der Umwelt und die Schonung der natürlichen Ressourcen einsetzen, lässt sich trefflich in der Ausstellung im Foyer des Landratsamts in Miltenberg erkennen. Anlässlich der Europäischen Woche der Abfallvermeidung sind dort noch bis einschließlich Freitag, 29. November, regionale Beispiele zu sehen, wie man Abfall vermeiden kann. Landrat Jens Marco Scherf freute sich bei der Ausstellungseröffnung am Dienstag zunächst über den Liedvortrag des...

  • Miltenberg
  • 25.11.19
  • 98× gelesen
Politik
Achim Schneider will am 15. März 2020 Bürgermeister der Gemeinde Weilbach werden.
  3 Bilder

Kommunalwahl 2020
Achim Schneider will Weilbachs Bürgermeister werden - Aufstellungsversammlung vom 21. November 2019 der Freien Wähler Weilbach

Die Freien Wähler Weilbach treten bei der Kommunalwahl 2020 mit ihrem Bürgermeisterkandidaten Achim Schneider sowie 14 Bewerberinnen und Bewerbern für den Gemeinderat  an. Alle wurden bei der Aufstellungsversammlung am Donnerstag, 21.11.2019 im Gasthaus "Zur frischen Quelle" einstimmig gewählt. Vorher präsentierte Achim Schneider den zahlreichen interessierten Bürgerinnen und Bürgern sein Wahlprogramm, das unter dem Leitspruch "Gutes erhalten - Neues gestalten - Lebendige Heimat Weilbach"...

  • Weilbach
  • 23.11.19
  • 856× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.