Umwelt

Beiträge zum Thema Umwelt

Hobby & Freizeit

Sachbuch Vorstellung: Fastenzeitbegleiter Zero
Fasten 2.0

Henrike Müller zeigt in ihrem stilvoll gestalteten, kompakten Fastenbegleiter eine moderne Art des Fastens auf. So wird für mehr Nachhaltigkeit und Spiritualität in der vorösterlichen Zeit gesorgt. Das handliche Buch „Fastenzeitbegleiter Zero. Weniger ist mehr“ begleitet die Leser*innen in 48 Tagen auf 48 Doppelseiten durch die Fastenzeit. Dabei wird auf jeweils einer Doppelseite pro Tag ein Thema aus den Bereichen Nachhaltigkeit und/oder Spiritualität aufgegriffen. Tassen werden ausgemistet,...

  • Mönchberg
  • 17.01.21
  • 54× gelesen
Hobby & Freizeit

Sachbuchvorstellung: Misch dich ein
Wissen, wovon man spricht...

Der Klimawandel ist längst da... Falsch! Bzw. nicht ganz richtig und eher verharmlosend. Besser wäre: Die Klimakrise verschärft sich enorm! Wo liegt der Unterschied? Eine Krise ist schlimm, ein Wandel nicht unbedingt. Derartige Feinheiten sind für sich genommen vielleicht eher kleinlich, aber gepaart mit weiteren manipulativen Formulierungen wie Klima-Hysterie und Co. kann das schon zu einem unterbewussten Gefühl führen, das die Veränderungen des Klimas verharmlost. Derartige Mechanismen lernen...

  • Mönchberg
  • 19.10.20
  • 50× gelesen
Hobby & Freizeit

Sachbuchvorstellung: 102 grüne Karten zur Rettung der Welt
KATAPULT at its best! Nachdenken, schmunzeln, schmökern

Mit Unterstützung des Suhrkamp Verlags erweitert das kritische KATAPULT-Magazin abermals unseren Horizont. Dieses Mal geht es um die hochaktuellen Themen Nachhaltigkeit, Umweltbewusstsein, Energiewende und Klimawandel. Die erfolgreiche Reihe, die mit 100 Karten, die deine Sicht auf die Welt verändern ihren Anfang nahm, wird so um eine bewusstseinsschaffende Ausgabe erweitert. Dabei bleibt KATAPULT unnachahmlich. Mit sehr viel Gefühl für Kartografie und Soziologie werden komplexe Zusammenhänge...

  • Mönchberg
  • 23.06.20
  • 169× gelesen
Hobby & Freizeit

Zeitschriftenempfehlung: Atlas der Zivilgesellschaft 2020
Eine Bestandsaufnahme der weltweiten Zivilgesellschaft

Gemeinsam mit CIVICUS veröffentlicht Brot für die Welt seit 2018 einen Report zur weltweiten Lage in puncto Zivilgesellschaft herausgegeben - 2020 erstmals zusammen mit dem oekom-Verlag. Dafür wurden massenweise Daten ausgewertet, um unter anderem herauszufinden, wo wer was darf und wie er/sie dabei geschützt wird. Das Heft ist ansprechend aufgemacht und die Statistiken werden nicht trocken abgebildet, sondern mit Interviews, Berichten und Analysen zum Leben erweckt. Eine Übersichtskarte (siehe...

  • Mönchberg
  • 28.03.20
  • 115× gelesen
Mann, Frau & Familie

Kinderbuchempfehlung: Rettet die Erde! von Patrick George
Das neue Buch von Patrick George – Klimabewusstsein leicht erklärt

Der britische Grafiker Patrick George hat nach seinem großen Erfolg „Lass mich frei“ nun ein neues Buch gestaltet, das ebenfalls im Moritz Verlag erscheint und dem ersten Buch optisch ähnelt. Statt dem Tierwohl geht es hier aber um das Klima und wie wir es schützen können. Mit schönen Abbildungen und nur wenigen Worten zeigt uns der Autor 11 Sofortmaßnahmen, um am eigenen CO²-Fußabdruck zu arbeiten. Dabei ist der Fokus ganz klar auf kindgerechter Gestaltung. Statt dem Auto öfter das Fahrrad...

  • Mönchberg
  • 11.03.20
  • 172× gelesen
Hobby & Freizeit

Kinderbuchempfehlung: Lass mich frei von Patrick George
Wo gehört das Tier eigentlich wirklich hin?

In gewohnt guter Grafik schafft Patrick George im Kinderbuch "Lass mich frei" schon bei Kindern ein Bewusstsein für drängende Themen, wie hier das Tierwohl. Gemeinsam mit der neuen Auflage des Buches erscheint am 11.3. auch das neue Buch "Rettet die Erde" von Patrick George für ganz kleine Klimaschützer im Moritz Verlag. Für die Kinder ist es eine kognitive Herausforderung zu erkennen, was sich nach Umschlagen der transparenten Folie auf beiden Bildern verändert hat. Tiere brauchen ihre...

  • Mönchberg
  • 08.03.20
  • 45× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Vom kleinen Eisbären, dem es zu warm geworden ist von Christina Hagn
Ganz schön warm in der Arktis

Der oekom-Verlag bringt nicht allzu oft Kinderbücher raus. Umso gespannter war ich auf das Buch "Vom kleinen Eisbären, dem es zu warm geworden ist" von Christina Hagn mit Bildern von Julia Patschorke. Gemäß Klappentext soll es schon Kindern ab 5 Jahren den Klimawandel begreiflich machen und gleichzeitig Maßnahmen aufzeigen wie jeder etwas für ein besseres Klima machen kann. Für Kinder ist der Klimawandel etwas sehr Abstraktes. Mehr kaltes Wetter ist gerade im Winter nicht unbedingt das, was man...

  • Mönchberg
  • 28.02.20
  • 284× gelesen
Hobby & Freizeit

Sachbuchempfehlung: Die 35-Tage-Challenge
Green Up your life

Pünktlich zur Fastenzeit möchte ich das Buch "Die 35-Tage-Challenge" vorstellen. In dem neuen Buch von Benjamin und Fabian Eckert geht es allerdings nicht nur um das Verzichten. Stattdessen ist es ein Appell zur Bewusstseinsbildung zum Thema Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Dabei werden zahlreiche Bereiche des Lebens angeschnitten. Am Anfang unterzieht sich der Leser einem kleinen Test, der den groben CO2-Fußabdruck verdeutlichen soll. Schon dabei wird klar, dass die Autoren einen großen Fokus...

  • Mönchberg
  • 27.02.20
  • 47× gelesen
Natur & Tiere

Buchtipp: Alle Tiere, die ich (noch nicht) kenne von Laura Bednarski
Hund, Katze, Kuh und Maus bekommen ernsthafte Konkurrenz!

Bauernhof- und Haustiere waren gestern. Heute gibt es das neue Buch aus dem moses-Verlag "Alle Tiere, die ich (noch nicht) kenne". Und eines ist sicher, alle Tiere aus diesem Buch kennt wohl kaum einer. Da wären der Kaffernbüffel, der Tasmanische Teufel oder auch der Dugong, die auch dem ein der anderen Erwachsenen nicht geläufig sind. Liebevoll illustriert gibt dieses Buch Einblicke in die vielfältige Fauna unseres Planeten. Alphabetisch geordnet gibt es zu jedem Tier ein, zwei interessante...

  • Mönchberg
  • 27.10.19
  • 185× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Meine Reise nach Utopia
Ein fast perfektes Journal für Fans der Nachhaltigkeit

An was soll ich noch alles denken? Nur Bio, weniger Wegwerfklamotten, Plastik reduzieren, Digital Detox... Mit dem Journal "Meine Reise nach Utopia" kommt endlich Hilfe in Sachen Nachhaltigkeit. Mit zahlreichen Impulsen aus allen relevanten Bereichen zu den Themen Umweltschutz und Bewusstem Leben begleitet dich dieses Buch durch das Jahr. Das Buch ist sehr ansprechend aufgemacht. Ohne große Erklärungen geht es an Tipps für einen nachhaltigen Lebensstil. Dabei lädt das Tagebuchformat mit guten...

  • Mönchberg
  • 20.10.19
  • 56× gelesen
Energie & Umwelt

Buchtipp: Plastiksparbuch aus dem smarticular Verlag
Eine Kriegserklärung an die Wegwerfgesellschaft...

...und das ganz friedlich! Das Plastiksparbuch kommt gänzlich ohne erhobenen Zeigefinger aus und dient uns im Haushalt als praktisches Nachschlagewerk für einen nachhaltigeren Konsum. Plastik wird nicht per se verteufelt, denn das wäre auch schlicht und ergreifend falsch. Ein Umdenken im Hinblick auf die Wegwerfgesellschaft wird angestoßen! Das Buch ist ansprechend aufgebaut, hält sich nicht zu lange in der Theorie auf. Die wichtigsten Begriffe und Siegel werden erklärt, aber vor allem werden...

  • Mönchberg
  • 13.08.19
  • 129× gelesen
Mode & Styling

Buchempehlung: Einfach anziehend - Kirsten Brodde und Alf-Tobias Zahn
Alles für eine nachhaltige FAIRänderung des Kleiderschranks

Mit Spannung habe ich dieses Buch erwartet. Ich habe nur ein begrenztes Budget für Kleidung und doch den starken Wunsch möglichst fair einzukaufen. Aber kann mir dieses Buch wirklich dabei helfen oder werde ich nur - mal wieder - ermahnt wie verschwenderisch wir doch alle leben? Zuallererst ist das Buch sehr persönlich aufgebaut. Die Autoren scheuen sich nicht, ihre Konzepte und Ideen an sich selbst auszuprobieren und auf Fotos darzustellen. Ich fühlte mich weniger in einem Buch als in einem...

  • Mönchberg
  • 08.08.19
  • 47× gelesen
Natur & Tiere

Buchempfehlung: Die wundersamen Zwölf
Es heißt "Tierreich", weil Tiere unsere Erde bereichern!

Der Titel des Buches lautet zwar "Die wundersamen Zwölf", aber ich möchte es vor allem mit dem Adjektiv wunderVOLL beschreiben. Denn wenn dieses kleine Büchlein etwas ist, dann wirklich voller Wunder. Wieder einmal beweist der Reisedepeschen-Verlag ein sehr gutes Händchen im Erkennen von wahren Schmuckstücken (und verpackt das Ganze haptisch und optisch herausragend). Sowohl Rae Mariz als auch Malerin Moki stecken sehr viel Liebe ins Detail und erschaffen lebendige Zeichnungen mit treffenden...

  • Mönchberg
  • 02.08.19
  • 71× gelesen
Hobby & Freizeit

Sachbuchempfehlung: Putzen ganz natürlich
Oma's Hausmittel gepaart mit raffinierten Putztipps!

Auf das Buch "Putzen ganz natürlich" bin ich wirklich sehr gespannt gewesen. So manches DIY-Buch hat zwar tolle Ideen, aber auch unendlich viele Zutaten, die in der Regel keiner im Haus hat. Bevor ich aber zum Inhalt komme, kurz etwas zu Haptik, Optik und dem Design. Auf ansprechende Art ist dieses Buch minimalistisch. Manch einer würde sagen, die Seiten könnten mit mehr Inhalt gefüllt sein, aber das Buch besticht durch seine einfachen Rezepte, die eben nicht viel Platz brauchen. Dadurch ist...

  • Mönchberg
  • 31.07.19
  • 94× gelesen
Energie & Umwelt

Buchempfehlung: Die Geschichte des Wassers
Das Wasser steht uns bis zum Hals!

Maja Lunde beschreibt im 2. Teil ihres Klimaquartetts das Verhältnis des Menschen zu Wasser. Anhand zweier Geschichten (diesmal 2017 und 2041) zeigt sie auf, wann Rettung noch möglich ist und wann es ein hoffnungsloser Kampf ums Überleben geworden ist. Ein Vater kämpft mit seiner Tochter gegen die anhaltende Dürre im Frankreich der Zukunft und eine betagte Skipperin sucht die Liebe ihres Lebens. Das Buch "Die Geschichte des Wassers" kommt diesmal mit nur zwei Handlungssträngen aus. Die...

  • Mönchberg
  • 30.07.19
  • 80× gelesen
Essen & Trinken
So macht grillen Spaß und schont die Umwelt. Quelle pixabay

Mit heimischer Holzkohle grillen ist die bessere Alternative

Endlich ist sie wieder da – die Grillsaison. Aber schon bei der Wahl der Kohle fängt es an. Umweltfreundlich grillen – das wollen wohl die meisten deutschen Grillfans. Doch in der Praxis ist das gar nicht so einfach, denn in Deutschland gibt es nur einen einzigen Hersteller, der Holzkohle ökologisch im Retortenverfahren herstellt. Dabei wird sortenreines und gut getrocknetes Buchenholz in einer Hitzekammer bei etwa 500 Grad Celsius in Holzkohle umgewandelt – die hohen Temperaturen sind wichtig,...

  • Miltenberg
  • 02.05.18
  • 257× gelesen
Energie & Umwelt
Quelle: pixabay

Fracking – Fluch oder Segen?

Bereits 2013 haben die USA so viel Öl wie nie zuvor gefördert. Daran nicht unbeteiligt ist das umstrittene Fracking. Donald Trump will das Fracking noch weiter ausbauen und Amerika unabhängig von anderen Ölnationen machen. Naturschützer befürchten schlimme Schäden für Mensch und Umwelt. Es kann zu Trinkwasserverunreinigungen durch die angewandten Chemikalien kommen. Außerdem ist der hohe Wasserbedarf beim Fracking in Zeiten von vermehrter Trockenheit ein weiteres Problem. Was passiert beim...

  • Miltenberg
  • 27.06.17
  • 77× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.