Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Buchempfehlung: Nacht in Caracas von Karina Sainz Borgo
Ein Land in Schutt und Asche

Da ich mich sehr für Außenpolitik interessiere und besonders die Situation in Venezuela angespannt verfolge, habe ich mich sehr auf dieses Buch gefreut. Das Cover finde ich super, es gibt eine erste Idee von der Lage in Venezuela. Ein buntes, lebendiges Land, das immer mehr ins Dunkel abrutscht. Worum geht’s? Adelaida Falcon beerdigt ihre Mutter. Sie war in den sich aufdrängenden Zeiten des Schreckens ihr Anker und ihre Hoffnung. Aber nun ist sie nicht mehr da. Mit steigender Verzweiflung...

  • Mönchberg
  • 22.11.19
  • 15× gelesen

Landratskandidat Armin Bohnhoff bei der IHK-Verkehrsausschusssitzung

„Anders als im PKW-Bereich stecken auf alternativen Energieformen wie Strom oder Wasserstoff basierende Antriebe im Schwerlastbereich noch in den Kinderschuhen“. Dieses Fazit zog unser Landratskandidat Armin Bohnhoff, aus der letzten Verkehrsausschusssitzung der IHK Aschaffenburg. Alltagstaugliche Techniken stehen bislang noch nicht zur Verfügung. Der E-Highway, eine seit Mai 2019 an der A5 zwischen dem Flughafen Frankfurt und Darmstadt arbeitende Oberleitungsstrecke für elektrisch...

  • Röllfeld
  • 21.11.19
  • 30× gelesen

Landratskandidat im Gespräch
Faire Weinprobe

Faire Weinprobe - Eine tolle Idee für die Kandidatenvorstellung, im Adam-Otto-Vogel Haus. Unser Landratskandidat Armin Bohnhoff nahm daran teil. Es wurden 6 fair gehandelte Weine aus Chile und Südafrika sowie 16 Kandidaten der CSU für den Gemeinderat vorgestellt. Hier wurde Politik und Geselligkeit in angenehmer Atmosphäre kombiniert. #Landratskandidat #NäherAmMenschen #LandkreisMiltenberg #KompetenzIstWählbar

  • Mömlingen
  • 21.11.19
  • 53× gelesen

Kommunalwahl 2020 in Miltenberg
Auftakt der Grünen Infostände

Am Samstag, den 23.11.19 laden wir alle Interessierten ein, zu unserem ersten Infostand an den Engelplatz zu kommen. Wir sind dort von 9-13 Uhr und freuen uns über Eure Unterstützung. Wir werden aktiv zu unserem Wahlprogramm informieren und noch weitere Ideen aus der Bevölkerung aufnehmen – wir freuen uns über interessante Gespräche und spannende Diskussionen.

  • Miltenberg
  • 20.11.19
  • 79× gelesen
Man darf von der Friedrichstraße nach rechts in die Luitpoldstraße abbiegen
3 Bilder

SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg und SPD Stadtmitte
Das Abbiegen von der Friedrichstraße nach rechts in die Luitpoldstraße ist rechtens

"Man darf als Autofahrer von der Friedrichstraße nach rechts in die Luitpoldstraße abbiegen." Wolfgang Giegerich, der Fraktionsvorsitzende der SPD im Stadtrat, wird immer wieder nach dieser etwas unübersichtlichen Situation befragt. Wer von der Hanauer Straße kommt, wird als Autofahrer auf die linke Fahrspur geleitet, spätestens ab Höhe des Justizgebäudes. Und dann? Zwei Spuren kreuzen? Ein Thema was nicht nur die SPD - Stadtmitte bewegt! Wer das Foto genau betrachtet, sieht rechts über...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 20.11.19
  • 40× gelesen
Ein Teil der Unterstützer und Kandidaten (v.l.n.r.): Tatjana Klinec, Thomas Schneider, Alexander Hornich, Gerald Hornich, Bernd Broßler, Peter Kapaun, Monique Haas

Liste „Wir für Kleinheubach“ stellt sich vor
Neue Wahlmöglichkeit für die Bürgermeister- und Gemeinderatswahl 2020

Auf sehr großes Interesse stieß die Veranstaltung der neuen Wählergruppierung „Wir für Kleinheubach“ am 15.11.2019. Mit über 70 Bürgerinnen und Bürgern war der Nebenraum der Gaststätte „Zur alten Post“ restlos gefüllt. Initiator Gerald Hornich freute sich über den großen Zuspruch sowie das Interesse der Mitglieder anderer Fraktionen. Hornich berichtete, dass ein Grund für seinen Rückzug aus der Fraktion der Freien Wähler die finanzielle Entwicklung gewesen sei. Mitinitiator Thomas Schneider...

  • Kleinheubach
  • 20.11.19
  • 483× gelesen

CSU besucht WIKA
Fundierte Geschäftsidee über drei Generationen

Klingenberg. Im Rahmen einer Besichtigung von WIKA zeigte Alexander Wiegand Vertretern der Kreis CSU Teile der Produktion und die Pläne für den Erweiterungsbau, dessen Rohbau schon weitgehend steht. Hier kann man sehen, wie eine fundierte Geschäftsidee über drei Generationen konsequent weiterentwickelt wird, so CSU-Landratskandidat Dr. Armin Bohnhoff. WIKA ist Weltmarktführer für mechanische Druck- und Temperaturmessgeräte. Gut für die Region ist, dass Forschung, Verwaltung und Produktion am...

  • Klingenberg a.Main
  • 19.11.19
  • 112× gelesen
Bügertreff Miltenberg zur Kommunalpolitik

Großes Interesse an Kommunalpolitik
Bericht zum dritten Miltenberger Bürgertreff

28 Bürger wissen mehr als einer. Schon diese kleine Runde zeigt, wie wertvoll Bürgerbeteiligung und Bürgerinformation sein kann. Stadtrat Rainer Rybakiewicz konnte viele Informationen aus öffentlichen Sitzungen des Stadtrats beisteuern. Die Protokolle dazu kann man leider nach wie vor nicht im Internet finden. Nur wer sich aufs Rathaus begibt - Öffnungszeiten beachten - darf diese dort lesen. Die Diskussionen zeigen, es fehlt an grundlegenden Informationen durch die Kommune und in einem...

  • Miltenberg
  • 19.11.19
  • 90× gelesen
 v.l.n.r.: Wolfgang Giegerich, Helmut Maier, Anne Lenz-Böhlau und Helmar Krebs an der Einmündung des Rüsterwegs auf den Ahornweg. Dort werden die Bordsteine abgesenkt.
3 Bilder

SPD Aschaffenburg-Nilkheim
Verbesserungen für Rollstuhlfahrer

Auf Initiative von Helmar Krebs haben sich die Stadträte der SPD Anne Lenz-Böhlau und Wolfgang Giegerich mit dem Betroffenen und Vertretern des Tiefbauamts getroffen, um zu besprechen, welche Bordsteine abgesenkt werden sollen. Damit wird es einfacher für Mütter mit Kinderwagen, Rollator-Nutzern und Rollstuhlfahrer, den Ahornweg zu nutzen. Vieles ist im Stadtteil Nilkheim schon umgesetzt worden. Es gibt aber nach wie vor Handlungsbedarf, um die Mobilität hindernisfrei zu fördern. Der...

  • Nilkheim
  • 18.11.19
  • 47× gelesen

Aufstellungsversammlung in Laudenbach
„Die Unabhängigen“ präsentieren Kandidaten

Im Florianskeller in Laudenbach stellten sich am Donnerstagabend (14.11.2019) die Kandidaten der neuen Wählergemeinschaft „Die Unabhängigen“ vor. In entspannter Atmosphäre gaben sie Persönliches von sich preis und erläuterten ihre Gründe dafür, sich kommunalpolitisch parteiunabhängig engagieren zu wollen. Sich für das Dorf einsetzen und dabei von Parteidenken unbeeinflusste Entscheidungen treffen - fair und „nach bestem Wissen und Gewissen“, fasst Marcus Weiß, Sozialversicherungsangestellter...

  • Laudenbach
  • 18.11.19
  • 37× gelesen
Martina Fehlner hat anlässlich des 16. bundesweiten Vorlesetages u.a. in der Hefner-Alteneck-Schule gelesen. Die Kinder der 2. Klasse hörten gespannt zu und haben eifrig mitgemacht.

Bundesweiter Vorlesetag 2019
MdL Martina Fehlner zu Gast an zwei Aschaffenburger Schulen

Die Landtagsabgeordnete Martina Fehlner hat anlässlich des 16. bundesweiten Vorlesetages in der Christian-Schad-Schule in Aschaffenburg-Nilkheim und an der Hefner-Alteneck-Grund- und Mittelschule in Aschaffenburg-Schweinheim gelesen. Zahlreiche Bücherfreunde und Prominente in ganz Deutschland unterstützen dieses Projekt ebenso wie Martina Fehlner seit vielen Jahren. Die Schülerinnen und Schüler der 1., 2. Und 5. Klassen hörten gespannt den vorgetragenen Texten aus den Kinderbüchern „Ein...

  • Aschaffenburg
  • 18.11.19
  • 13× gelesen
Zuversichtlich und optimistisch gehen die Freien Wähler in die Kommunalwahl 2020, v.l. mit Vorsitzendem Andreas Fath (Bürgermeister in Wörth, Kreisrat), Thomas Zöller (stellvertretender Landrat, Bürgermeister von Mönchberg, Kreisrat) Kreisgeschäftsführerin Jessica Klug (Obernburg), Gemeinderat Thomas Becker (Elsenfeld) und Kreisrat und MdL a.D. Dr. Hans-Jürgen Fahn (Erlenbach).
3 Bilder

Freie Wähler
Kommunalwahl 2020: Gut besuchte Aufstellungsversammlung der Freien Wähler für die Wahl der Kreistagsliste

Zufrieden mit bisheriger Zusammenarbeit - Ziel: Erneut zweite politische Kraft im Landkreis mit besonderen Akzenten. Kreis Miltenberg. Gut besucht war am vergangenen Freitagabend, dem 15.11.2019, im Gasthaus „Goldener Adler“ in Großheubach die Aufstellungsversammlung des Kreisverbands der Freien Wähler für die Wahl des neuen Kreistags im Landkreis Miltenberg. „Zuversichtlich blicken die Freien Wähler auf den 15. März 2020“, das betonte der Vorsitzende Andreas Fath, Bürgermeister von...

  • Miltenberg
  • 18.11.19
  • 297× gelesen
  •  1
Miltenberger Bürgertreff zur Kommunalpolitik

Frischer Wind für Miltenberg - Machen Sie mit
Aus Bürgertreff entsteht Bürgerliste Miltenberg

Für einen Neustart nach der Kommunalwahl werden jetzt die Weichen gestellt. Wer Veränderung in Miltenberg will, ist bei uns richtig. Jeder kann mitmachen, mithelfen, und ist willkommen. Bürgertreff zeigt großes Interesse an der Miltenberger Kommunalpolitik. 28 Teilnehmer haben beim dritten Treffen diskutiert und sich ausgetauscht. Über die Inhalte werde ich noch berichten. Ein wesentliches Thema war die Gründung des Vereins Bürgerliste Miltenberg, der für die kommende Stadtratswahl mit...

  • Miltenberg
  • 15.11.19
  • 316× gelesen
2 Bilder

Aufstellungsversammlung der UBV Elsenfeld am 7.11.2019
UBV-Elsenfeld nominiert Kandidat*innen für die Kommunalwahl 2020

In der Aufstellungsversammlung der UBV (unabhängige Bürgervereinigung) Elsenfeld, am 7.11.19 wurde die Liste der 20 Kandidaten*innen zur Gemeinderatswahl 2020 präsentiert und die erneute Bürgermeisterkandidatur des aktuellen 1. Bürgermeisters Matthias Luxem bestätigt. In beiden Wahlgängen erreichten die Kandidat*innen jeweils 100 Prozent Zustimmung. Ortsvorsitzender Thomas Becker konnte im voll besetzen Nebenraum der Krone in Elsenfeld auch den Elsenfelder Ehrenbürger Hans Alexander begrüßen,...

  • Elsenfeld
  • 15.11.19
  • 191× gelesen
Kreislistenkandidaten der Ökologischen Demokratischen Partei und der Bürgerliste Untermain.

ÖDP und Bürgerliste
Aufstellungsversammlung Kreistagsliste der ÖDP/BLU

Aufstellungsversammlung der Kreis ÖDP/BLU für die Kommunalwahl 2020 Die Aufstellungsversammlung für die Kreistagsliste des Kreisverbands Miltenberg der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) und der Bürgerliste Untermain fand am vergangenen Freitag,  den 8.11. im Hotel Ballonier in Erlenbach statt . Nach der Begrüßung durch den Kreisvorsitzender Wolfgang Winter , und dem üblichen Prozedere wie die Wahl der Redeleitung, der Wahlkommission und Protokollführung konnte man auch gleich zur...

  • Sulzbach a.Main
  • 11.11.19
  • 216× gelesen
  •  1
Miltenberg Churfrankenhalle

Klotzen für die Optik, kleckern bei der Infrastruktur?
Wer hat eigentlich entschieden, dass eine teure Burgbeleuchtung wichtiger ist, als die Sanierung der Churfrankenhalle?

Schnickschnack vor Substanz? Wollen wir Bürger das so haben? Sollte die Infrastruktur nicht Vorrang haben? Im Januar wurde dem Bauausschuss des Stadtrates, ein Konzept für die Beleuchtung der Mildenburg vorgestellt. Kosten schlappe 600.000 EUR. Siehe hier. Daran wird nach meinen Informationen tatsächlich geplant und gearbeitet. Die Zahl 600.000 scheint dabei aber eher die Untergrenze zu sein, nach oben offen. Gleichzeitig konnte man in einer Stadtratssitzung hören, dass die...

  • Miltenberg
  • 11.11.19
  • 183× gelesen
Die Teilnehmer des Dreiländertreffens der SPD-Kreistagsfraktionen aus den Landkreisen Miltenberg, Neckar-Odenwald-Kreis, Odenwaldkreis und Bergstraße.

SPD-Dreiländertreffen in Buchen
Informationsaustausch und Zusammenarbeit im Fokus

Der erste Freitag im November ist ein feststehender Termin im Jahreslauf, der für die SPD-Kreistagsfraktionen aus dem Kreis Miltenberg, dem Odenwaldkreis, dem Landkreis Bergstraße und dem Neckar-Odenwaldkreis für den Informationsaustausch reserviert ist. So auch am 8. November in Buchen im Zentrum für Entsorgung Z.E.U.S. Diesmal war die Fraktion der SPD-Neckar-Odenwald mit ihrer Vorsitzenden Heide Lochmann der Gastgeber. Ein Novum war die Teilnahme von Thomas Kraft von der...

  • Buchen (Odenwald)
  • 11.11.19
  • 20× gelesen
  •  1
18 Bilder

FDP Tour 2019/2020
Handwerks- & Mittelstandsgespräche – hingehört und ausgetauscht!

Bürgstadt, Donnerstag 07.11.2019. Die FDP Tour 2019/2020 von der FDP Miltenberg hatte am vergangenen Donnerstag ihre Auftaktveranstaltung. Das erste Motto der Veranstaltungsserie war ganz auf das Handwerk und den Mittelstand ausgerichtet. Das Ziel, wieder auf genau diese Gruppe aktiver zugehen, hinhören und austauschen, ist erreicht. Mehr als 85 Gäste, Zuhörer und Teilnehmer hauptsächlich aus dem regionalen Handwerk und Mittelstand fanden den Weg in die Mittelmühle in Bürgstadt. Nach der...

  • Miltenberg
  • 11.11.19
  • 89× gelesen

Grüner Stammtisch diskutiert
Natur- und Artenschutz auch in der Kommunalpolitik wichtig

Unter diesem Thema stellte die Bürgermeisterkandidatin Sabine Stellrecht-Schmidt einige wichtige Punkte zusammen, die einerseits von der Kommunalpolitik in der kommenden Wahlperiode unbedingt Eingang in die städtischen Aufgaben finden müssen. “Wir reden hier vom Schutz der Natur. Ganz konkret, kann die Stadt beispielsweise bei ihren neuen Pachtverträgen oder deren Verlängerung Mindeststandards an Natur- und Artenschutz festlegen.”, beschreibt Sabine Stellrecht-Schmidt eine der vielen...

  • Miltenberg
  • 10.11.19
  • 42× gelesen

Aufstellungsversammlung der Freien Wähler Wörth am 04.11.2019
Freie Wähler Wörth nominieren Kandidaten für Kommunalwahlen 2020

Es besteht großes Interesse an der Kommunalpolitik und an der bevorstehenden Wahl am 15. März 2020! Das zeigt die Beteiligung an der Aufstellungsversammlung. Der Nebenraum der „Goldenen Krone“ war übervoll. Die Gäste und Mitglieder wurden durch den ersten Vorsitzenden Heiko Kettinger begrüßt. Die Versammlung bestimme Rudi Stegmann als Wahlleiter.Der amtierende Bürgermeister, Andreas Fath, gab in seiner Vorstellung einen umfassenden Rück- und Ausblick auf verschiedenste Projekte während seiner...

  • Wörth a.Main
  • 09.11.19
  • 93× gelesen
4 Bilder

Landrat vor Ort in Laudenbach
Bürgerdialog mit LR Scherf und SPD Kleinheubach

Laudenbach. "Ein spannender und sehr interessanter Abend", so das Resümee der Teilnehmer bei der Veranstaltung „Landrat vor Ort“ am Mittwochabend in Laudenbach in Elkes Landgasthof. Landrat Jens Marco Scherf fasste sich kurz in Sachen Schulbauprogramm, Pflegenetz, Weiterbildungsverband für Ärzte, Jugendberufsagentur und Nahwärmenetz des Schulzentrums Miltenberg mit der Papierfabrik Fripa. Viel Raum ließ er den Bürgerinnen und Bürgern, um Fragen zu stellen und um zuzuhören. So lobte...

  • Laudenbach
  • 09.11.19
  • 66× gelesen

Engerlingplage am Bayerischen Untermain...
MdL Martina Fehlner fordert Aufklärung, Unterstützung und staatliche Hilfen für Obstbauern im Landkreis Miltenberg

Die Obstbauern am Bayerischen Untermain kämpfen seit vielen Jahren gegen eine massive Engerlingplage. Die Zerstörung der Obstplantagen durch die Maikäferlarven hat enorme Auswirkungen auf die Ernteerträge der betroffenen Familienbetriebe. Die Engerlinge fressen die Wurzeln der Sträucher, Stauden und Bäume von unten her weg und die Obstbauern müssen in der Konsequenz ganze Plantagen-Reihen neu anpflanzen, was für die betroffenen Betriebe oft mehrere Tausend Euro Schaden bedeutet. Teilweise...

  • Kreis Miltenberg
  • 08.11.19
  • 27× gelesen

Frischer Wind statt weiter so für Miltenberg
Stadtrat Rainer Rybakiewicz macht bei parteiunabhängiger Liste mit

Ich freue mich, dass Rainer Rybakiewicz sich bereit erklärt hat, mit mir zusammen auf einer neuen, parteiunabhängigen Liste für den Stadtrat anzutreten. Man braucht auch Glück im Leben. Denn wer konnte damit rechnen, dass Cornelius Faust als Bürgermeisterkandidat den aktivsten Stadtrat seiner Fraktion nicht mehr auf seiner Liste haben möchte? zu bürgerfreundlich? zu sehr für Transparenz? zu sehr für Öffentlichkeit? zu viel substantierte Nachfragen bei großen Projekten?Für...

  • Miltenberg
  • 08.11.19
  • 101× gelesen

Gründung des neuen Ortsverbandes Elsenfeld von Bündnis 90/DIE GRÜNEN

Elsenfeld. Am Mittwoch, den 05.11.2019 wurde in Elsenfeld ein neuer Ortsverband von Bündnis 90/DIE GRÜNEN gegründet. Damit ist es mittlerweile der 7. OV im Landkreis Miltenberg. Die 7 Gründungsmitglieder der Grünen wollen zusammen mit der Elsenfelder SPD in einer gemeinsamen Liste bei der Marktgemeinderatswahl am 15. März 2020 antreten. Anlässlich der Gründungsversammlung konnten wir die Mitglieder des Kreisvorstandes Marion Becker, Petra Münzel, Dr. Nina Schüssler und Joachim Schneider als...

  • Elsenfeld
  • 08.11.19
  • 57× gelesen

Demografischen Wandel gestalten!

Wie überall in Deutschland macht der demografische Wandel vor Obernburg nicht Halt. Hierauf müssen wir in der Politik reagieren und die Infrastruktur anpassen. Nach dem aktuellen Demografiebericht der Bertelsmann Stiftung sind bereits über 20 Prozent der Bürgerinnen und Bürger in Obernburg und Eisenbach über 65 Jahre alt. Bis 2030 wird dieser Anteil weit über 52 Prozent liegen. Aufgrund des demografischen Wandels steigt der Anteil älterer und pflegebedürftiger Menschen stets weiter an. Dem...

  • Obernburg am Main
  • 07.11.19
  • 61× gelesen
  •  1
2 Bilder

SPD Aschaffenburg-Leider
SPD Leider: Geldautomat beim Einkaufsmarkt

Auf Antrag der Leiderer SPD-Stadträte Erika Haas und Herbert Kaup hat die Raiffeisenbank ihre Zusage erfüllt und an dem Norma-Markt gegenüber der Frankenstolz-Arena einen Geldautomaten aufgestellt. Herbert Kaup und Erika Haas freuen sich über diese Aktion: "Uns geht es als Stadträte nicht um große Politik, sondern um konkrete Verbesserungen vor Ort."

  • Leider
  • 05.11.19
  • 27× gelesen
(v.l.) Franco Sorger, Berthold Rüth, Bernhard Kern, Martin Eilbacher, Alexander Hoffmann, Peter Schmitt, Stefan Schwab

Martin Eilbacher tritt für die CSU als Bürgermeisterkandidat an

In einer gut besuchten öffentlichen Versammlung nomierte der CSU-Ortsverband Weilbach-Weckbach Martin Eilbacher einstimmig als Kandidaten für das Amt des 1. Bürgermeisters. Weilbachs Bürgermeister Bernhard Kern erklärte, dass viele Bürger ihn aufgefordert haben, nach einem geeigneten Nachfolger für sein Amt zu suchen. Auch die Sorge um Weilbachs Zukunft trieb ihn an, in dieser Frage aktiv zu werden. Weilbach habe sich in den vergangen Jahren hervorragend entwickelt. Um dies weiterführen zu...

  • Weilbach
  • 05.11.19
  • 176× gelesen

Oktoberfest beim SV Weilbach

Nach einem Super-Fußball-Samstag am 27.10.19 beim Sportverein Weilbach mit Spielen der Bambinis, F- Jugend, 1.Mannschaft und den Alten Herren, startete am Abend das Oktoberfest. Und was braucht man dazu? Ein süffiges Bier, gutes Essen und eine Super Stimmung. All das konnte man genießen. Durch die Dekoration fühlte man sich wie im Festzelt. Bei hausgemachten Schmankerln wie Fleischpflanzerln, Bratwurstsalat, Wies`n-Semmel, Obatzda, Ofenfrischer Leberkäse und Eispralinen ließ man es sich gut...

  • Weilbach
  • 05.11.19
  • 379× gelesen
  •  1

SPD Aschaffenburg-Nilkheim
SPD Nilkheim begrüßt Verbesserung der Nahversorgung in Nilkheim

Die Stadträte Anne Lenz-Böhlau und Wolfgang Giegerich sowie die ganze Nilkheimer SPD sind froh, dass die Nahversorgung in Nilkheim durch die Neueröffung von "Stengers Lädche" einen positiven Schub bekommen hat. Die beiden Stadträte unisono: "Damit werden die Voraussetzungen geschaffen, dass in den nächsten Jahren ein größerer Vollsortimenter in der Mitte des Stadtteils sich etablieren kann. Die Firma Stenger hat einen guten Ruf und will mit regionalen Produkten auf die Nachfrage der Nilkheimer...

  • Nilkheim
  • 04.11.19
  • 38× gelesen

Öffentlicher Bürgerdialog der SPD-Kleinheubach
Die Situation der Pflegenden in Krankenhäusern mit Michael Fertig, Betriebsratsvorsitzender der Kliniken Miltenberg-Erlenbach

Am Dienstag, 12. November 2019 veranstaltet die SPD Kleinheubach um 19:30 Uhr in der Sportgaststätte „Eintracht“ einen öffentlichen Bürgerdialog zur Situation der Pflegenden in Krankenhäusern. In den deutschen Krankenhäusern fehlen rund 100.000 Stellen im Pflegedienst. Diese Erkenntnis ist nicht neu. Seit 2002/2003 die diagnose- und prozedurorientierte Vergütung für Krankenhausleistungen (Fallpauschalen) eingeführt wurden kam es zu einem massiven Stellenabbau in der Pflege. Dieser Prozess...

  • Kleinheubach
  • 03.11.19
  • 31× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.