Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Martina Fehlner fordert Investitionen in Ausbau der Barrierefreiheit
Aschaffenburg im bayernweiten Ranking zum Haltestellen-Netz weit oben

Die "Allianz pro Schiene" hat das Haltestellen-Netz in Deutschland untersucht. Mit Platz 6 im bayernweiten Ranking übertrifft die Stadt Aschaffenburg Städte wie Nürnberg, Regensburg und Würzburg. „99,77 Prozent der Aschaffenburgerinnen und Aschaffenburger leben in unmittelbarer Nähe zu einer Haltestelle oder einem Bahnhof – ein Ergebnis, das sich sehen lassen kann“, freut sich die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner. Der 1. Platz im Hinblick auf die Erreichbarkeit des...

  • Aschaffenburg
  • 24.05.19
  • 8× gelesen
Die Wasserrohrbrüche, die seit 2016 enorm zunahmen und Ursache der Gebührenerhöhung sind, erläutert Ferdinand Kern in seinem Vortrag.

Initiatoren des Widerspruchs gegen die Gebührenerhöhung informieren
Der Wasserpreis in Obernburg ist nicht »abgehakt«

Das Thema »Wasserpreis« in Obernburg sprudelt weiter. Die Initiatoren des Widerspruchs gegen die drastische Gebührenerhöhung um rund 80 Prozent haben am Dienstagabend im Karpfen über den aktuellen Stand aufgeklärt. Sie rieten dazu, den Widerspruch zurückzunehmen. Die Frist läuft zum 31. Mai aus. Ferdinand Kern nannte den Grund für den Rat zur Rücknahme des Widerspruchs. Die Chancen auf Erfolg seien gering, die Kosten jedoch hoch, wenn es zu einem Rechtsstreit vor dem Verwaltungsgericht...

  • Obernburg am Main
  • 23.05.19
  • 48× gelesen
  •  1
Reges Interesse
2 Bilder

SPD Aschaffenburg-Nilkheim
Das Neubaugebiet "Anwandeweg" in Nilkheim

Die SPD Nilkheim hatte zu einer Veranstaltung über das Neubaugebiet "Anwandeweg" eingeladen. Es ist derzeit DAS große Thema in Nilkheim. Die Baumassnahmen sind unübersehbar. Der Abend wurde durch den Nilkheimer Stadtrat und SPD-Fraktionsvorsitzenden im Stadtrat, Wolfgang Giegerich, moderiert. Referent war erneut der Aschaffenburger Stadtplanungsreferent Bernhard Kessler. Die Planung erstreckte sich über 10 Jahre. Es ist das größte Baugebiet Aschaffenburgs der letzten Jahrzehnte, auch eines...

  • Nilkheim
  • 23.05.19
  • 28× gelesen

Einweihung Museumsdepot in Miltenberg
Erst 3,8 Millionen Euro geplant - dann 9,5 Millionen Euro verbaut

Knapp 5.000 Euro je qm hat die Stadt Miltenberg für ihr Depot und Jugendzentrum ausgegeben. Das errechnet sich aus 1.550 qm Depot und 460 qm Jugendzentrum. Neubauwohnungen mit hohem Standard werden in Miltenberg aktuell mit Preisen um die 3.000 Eur je qm gebaut. Wobei noch zu hinterfragen wäre, ob die angegebenen Flächen mit Wohnfläche gleichzusetzen sind. Lagerflächen in der Industrie kosten übrigens unter 1.000 Eur je qm. Preiswert sieht anders aus. Erklärbar wird dies aber durch einen...

  • Miltenberg
  • 23.05.19
  • 288× gelesen
1. Vorsitzender Roman Kempf (links) gratuliert Albert Weber zum Jubiläum.

Ehrung für langjährige Mitgliedschaft
Hohe Auszeichnung für SPD-Mitglied Albert Weber

Eine hohe Auszeichnung erhielt Albert Weber anlässlich der 100-Jahrfeier des SPD-Ortsvereins Großheubach im Alten Rathaus. Kreisvorsitzende Helga Raab-Wasse und Ortsvereinsvorsitzender Roman Kempf überreichten ihm für 50 Jahre Parteizugehörigkeit die goldene Ehrennadel mit Urkunde. Der heute 74-jährige kam der Liebe wegen von Hausen nach Großheubach und trat dort 1969 der SPD bei. Weber war von Anfang an ein aktives Mitglied, wie Kempf in seiner Laudatio hervorhob, zunächst als Juso auf Orts-...

  • Großheubach
  • 21.05.19
  • 18× gelesen

Frühlingsflair und Politik in der Landeshauptstadt
Martina Fehlner empfängt Besuchergruppe im Maximilianeum

Rund 50 Bürgerinnen und Bürger vom Bayerischen Untermain waren der Einladung der Aschaffenburger Landtagsabgeordneten Martina Fehlner in den Bayeri-schen Landtag gefolgt. Unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Informationsfahrt waren u.a. Mitglieder des Bienenzuchtvereins Aschaffenburg-Damm, des Obst- und Gartenbauvereins Aschaffenburg-Schweinheim und des Strickkreises Mespelbrunn. Bei einem gemeinsamen Mittagessen im Restaurant des Landtags wurde der informative Besuch im...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 20.05.19
  • 21× gelesen
Europa-Fahne im Rathaus der Stadt Aschaffenburg

SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg
Aschaffenburg profitiert von der EU

Die Wirtschaft und die Unternehmen in und um Aschaffenburg sind stark industriell geprägt. Und in der Industrie hängt jeder zweite Arbeitsplatz vom Export ab. Das Mainviereck lebt zu einem Gutteil von Aufträgen aus dem Ausland, die Exportquote am Bayerischen Untermain ist - laut IHK - seit Beginn des Jahrtausends von etwa 40 auf knapp 50 Prozent gestiegen. Nicht nur bei den Arbeitsplätzen, auch in anderen Bereichen profitiert die Region von der EU. Einige Beispiele für Aschaffenburg (das...

  • Aschaffenburg
  • 19.05.19
  • 20× gelesen

Generalversammlung der Bürgstadter SPD mit Neuwahlen

Bei der Generalversammlung des Ortsvereins der SPD in der Pizzeria " Zum Pietro" wurde von der ersten Vorsitzenden, Martina Tommasei der Jahresrückblick verlesen. Anschliessend berichtete der Kassierer, Ralf Helmstetter über die Finanzen und den aktuellen Kassenbetrag des Ortsvereins. Nach Bericht des Kassenprüfers und Einstimmige Entlastung des Vorstandes wurde die Wahl von Bruno Miltenberger aus Eichenbühl durchgeführt. Alle Stimmberechtigten Mitglieder bestätigten den amtierenden Vorstand...

  • Bürgstadt
  • 19.05.19
  • 16× gelesen
81 Bilder

Bildergalerie
Fridays for Future Demo in Miltenberg am 17. Mai 2019

Am Freitag 17.05.2019 gab es die erste Fridays for Future Demo in der Stadt Miltenberg. 350 Teilnehmer zogen vom Engelsplatz zum Landratsamt.  Mit Rund 300 Teilnehmer haben die Veranstalter der ersten FFF in Miltenberg gerechnet, waren es am Anfang rund um das Rathaus noch weniger Teilnehmer sind zur Demo durch die Stadt einige noch dazu gestoßen das der Demozug rund 350 Teilnehmer zählte.  Am Landratsamt gab es noch einige Reden, zwei Mädels aus Miltenberg luden die Teilnehmer zur FFF am...

  • Miltenberg
  • 17.05.19
  • 934× gelesen
  •  1
  •  1

Wenige Tage nach "Fridays for Future":
Jugendthemen am SPD-Stammtisch

Miltenberg. Um die Schülerbewegung „Fridays for Future (FfF)“ und die Jugendpolitik der Stadt Miltenberg geht es am Stammtisch der SPD am Donnerstag, 23. Mai. Von 20 Uhr an wollen die Sozialdemokraten und Bürgermeisterkandidatin Sabine Balleier im Hotel Mildenburg mit Jugendlichen, Eltern und Aktiven in der Jugendarbeit darüber diskutieren, welche Ansätze sich aus den FfF-Forderungen für die Kommunalpolitik und einen verbesserten Klimaschutz auf lokaler Ebene ableiten lassen. Außerdem möchten...

  • Miltenberg
  • 15.05.19
  • 53× gelesen

Europawahl 2019
Grundlegende Neuausrichtung der europäischen Agrarpolitik

Eine grundlegende Neuausrichtung der europäischen Agrarpolitik forderte die Kandidatin für das Europaparlament von Bündnis 90/DIE GRÜNEN, Birgit Raab, anlässlich ihres Besuches im Landkreis Miltenberg am Montag, 13.05.2019. Die Direktzahlungen an die landwirtschaftlichen Betriebe, die an die Größe der Fläche gebunden seien und ohne Bedingungen gewährt würden, sei der falsche Weg, so Birgit Raab. Davon hätten vor allem die großen Agrarkonzerne profitiert und der bäuerlichen Landwirtschaft sowie...

  • Erlenbach a.Main
  • 15.05.19
  • 40× gelesen
  •  3

Fairtrade Praktisch
Ich tu was, was tust du?

Fairtrade ist im Landkreis Miltenberg eine Erfolgsgeschichte. Der Landkreis Miltenberg und vier Gemeinden – Mömlingen, Erlenbach, Miltenberg und Klingenberg - sind bereits als Fairtrade Kommune zertifiziert, drei weitere – Elsenfeld, Kleinwallstadt und Sulzbach – werden in Kürze folgen. In ihrer Kreisversammlung vom 08.05.tauschten sich die Kreisgrünen unter der Leitung der Bürgermeisterkandidatin Sabine Stellrecht – Schmidt darüber aus, was jeder und jede im Alltag beitragen kann, um den...

  • Erlenbach a.Main
  • 14.05.19
  • 25× gelesen
  •  2
3 Bilder

Nachhaltigkeit in punkto Klimaschutz
Miltenberg braucht mehr bezahlbaren Wohnraum

Am 10. Mai 2019 tagte der monatliche Grüne Stammtisch wie gewohnt im Lavanta in Miltenberg. Grüne und Interessierte tauschten sich intensiv über die Themen bezahlbarer Wohnraum, nachhaltige Entwicklung der Stadt Miltenberg, die Petition der Grünen zum Bebauungsplan Alter Bahnhof und dem neuen Miltenberger Gemeinschaftsgarten aus. Für Miltenberg ist es in vielerlei Hinsicht wichtig, dass deutlich mehr bezahlbarer Wohnraum geschaffen werden muss. Auch in der Stadt Miltenberg wird es zunehmend...

  • Miltenberg
  • 13.05.19
  • 41× gelesen
Im Neubaugebiet Anwandeweg in Aschaffenburg-Nilkheim rollen schon die Bagger
2 Bilder

SPD Aschaffenburg-Nilkheim
Neubaugebiet Anwandeweg - aktueller Stand. Info-Veranstaltung am 21. Mai im Bürgerhaus Nilkheim

Wie ist der aktuelle Stand im Neubaugebiet Anwandeweg? Der SPD Ortsverein Aschaffenburg-Nilkheim lädt ein zu einem Vortrags- und Diskussionabend am Dienstag, den 21. Mai von 19.30 bis 21 Uhr ins Bürgerhaus Nilkheim. Was gibts Neues? Wann rollen die ersten Bagger für die Häuslebauer? Gibt es noch freie Grundstücke? Reichen die Zu- und Abfahrten? Und und und. Viele Fragen. Der Planungsreferent der Stadt Aschaffenburg Bernhard Kessler wird die aktuelle Situation darstellen und die nächsten...

  • Nilkheim
  • 12.05.19
  • 76× gelesen
Unser Bild zeigt von links nach rechts: Björn Henn, Rudi Thorwart, Carmen Stripp, Berthold Oberle, Waldkindergarten-Leiterin Silke Zöller-Frieß, Barbara Heer, Thomas Becker, Erzieherin Christin Schermaul und Erzieherin Sabine Kroth
4 Bilder

Eine Outdoor-Kamera für die Waldkitz

Am 10.5.19 wurde im Elsenfelder Wald der Waldkindergarten „Waldkitz“ eröffnet. Zu diesem Anlass konnte die Unabhängige Bürgervereinigung - UBV dem Team des Waldkindergartens eine wetterfeste Digitalkamera überreichen, die vom Erlös des Standes auf dem Elsenfelder Kläuschenmarkt gekauft werden konnte. Die anwesenden Mitglieder des UBV-Teams zeigten sich beeindruckt vom Engagement und dem Tatendrang der Erzieherinnen und der Marktverwaltung und bekamen beim Anblick des tollen Geländes mit...

  • Elsenfeld
  • 12.05.19
  • 106× gelesen

Weilbach
Robin Haseler Bürgermeisterkandidat

Weilbach. Die SPD Weilbach tritt im Kommunalwahljahr 2020 mit einem eigenen Bürgermeisterkandidaten und eigener Gemeinderatsliste an. Als Bürgermeisterkandidat wird Gemeinderat Robin Haseler ins Rennen um das Weilbacher Rathaus gehen. Haseler gehört dem Gemeinderat seit 2014 an, ist Fraktionsvorsitzender und Verwaltungsrat. Der stellvertretende Vorsitzende Robert Holzschuh nannte Haseler einen absolut engagierten Bürger und Gemeinderat, der das Gemeinwohl der Marktgemeinde immer im Blick...

  • Weilbach
  • 11.05.19
  • 53× gelesen
Das Buch fängt da an, wo andere aufhören!

Vom Autor von "Er ist wieder da!"
Timur Vermes: Die Hungrigen und die Satten

Deutschland hat eine Obergrenze für Asylsuchende eingeführt, ganz Europa ist bis weit nach Nordafrika hinein abgeriegelt. Jenseits der Sahara entstehen riesige Lager, in denen Millionen von Flüchtlingen warten, warten, warten. So lange, dass man in derselben Zeit eigentlich auch zu Fuß gehen könnte, wäre das nicht der sichere Tod. Als die deutsche Starmoderatorin Nadeche Hackenbusch das größte dieser Lager besucht, erkennt der junge Lionel die einmalige Gelegenheit: Mit 150.000 Flüchtlingen...

  • Miltenberg
  • 10.05.19
  • 105× gelesen

Kommen Sie zur Sitzung am Montag 13.05.2019 um 19:00 Uhr ins Rathaus
Wie steht es um die Finanzen der Stadt Miltenberg?

Neben dem Haushalt für das Jahr 2019 wird auch über die Finanzpläne 2018 bis 2022 beraten. Das sollte sich jeder Bürger ansehen und zuhören. Für das Jahr 2018 wurde ein Haushalt vorgelegt, bei dem die Einnahmen neben den Kosten nicht mal für den Schuldendienst gereicht haben. Es mußten Millionen an neuen Schulden gemacht und weitere Millionen aus den Rücklagen entnommen werden. Der Finanzplan bis 2021 enthielt astronomische Schuldenpläne. Siehe Schuldenorgie als gäbe es kein Morgen und...

  • Miltenberg
  • 10.05.19
  • 51× gelesen
3 Bilder

Markt Mönchberg
Bekanntgaben des Bürgermeisters

Die Verlegung der Hauptwasserleitung vom Wasserhaus zum Ortsnetz Mönchberg verläuft planmäßig, am 17.5.2019 wird diese neue Leitung gespült und nach erfolgreicher Dichtigkeitsprüfung und Wassererprobung ist der Termin für das Umbinden von der alten auf die neue Leitung für den 21.5.2019 geplant. Alle von der Maßnahme betroffenen Bürger/innen im Wohngebiet des Birkenheckenwegs werden darüber rechtzeitig informiert. Mit dieser Maßnahme, welche Kosten von 285.000 € verursacht, ist die...

  • Mönchberg
  • 08.05.19
  • 213× gelesen

Grüne Kandidatin für das Europaparlament zu Besuch
Agrarpolitik und Umweltschutz in Europa

Birgit Raab, Kandidatin von Bündnis 90/DIE GRÜNEN für die Europawahl aus Schwabach, besucht am Montag, 14.05.2019 den Landkreis Miltenberg. Bei einem Weinbergspaziergang informiert sie sich zunächst über die Integrationsarbeit des Weinbaubetriebs der Lebenshilfe. Treffpunkt ist um 15.15 Uhr auf dem Winzerfestplatz in Klingenberg. Um 17 Uhr geht es mit dem Rad weiter von Klingenberg über Elsenfeld und Kleinwallstadt nach Niedernberg. Thematisiert werden auf dieser Tour verkehrspolitische Themen...

  • Erlenbach a.Main
  • 06.05.19
  • 27× gelesen
  •  2

Ich tu was, was tust du? -Fairtrade Praktisch

Der Kreisverband Miltenberg von Bündnis 90/DIE GRÜNEN lädt alle Interessierten ein zur Kreisversammlung am Mittwoch, 08.05.2019. Die Veranstaltung findet um 20 Uhr im Hotel Mildenburg, Mainstraße 77 in Miltenberg statt. Das Thema lautet „Ich tu was, was tust du? -Fairtrade Praktisch“. Sabine Stellrecht-Schmidt, Bürgermeisterkandidatin für Miltenberg 2020, führt durch den nachhaltigen und Fairen Teil der Veranstaltung. Außerdem werden Delegierte für den kleinen Landesparteitag am 12.05.2019 in...

  • Miltenberg
  • 02.05.19
  • 26× gelesen
  •  2

Ein Experiment mit ungewissem Ausgang!
Über 40 Prozent neue Verkaufsfläche am alten Bahnhof. Wird das die Bekleidungsgeschäfte in der Innenstadt von Miltenberg stärken?

Alles was bisher die Innenstadt schützen sollte, wird über Bord geworfen? Für Bekleidung, Schuhe und Sport gibt es aktuell in Miltenberg gut 5.000 qm Ladenfläche. Überwiegend in der Innenstadt. Nun möchte unser Stadtrat am alten Bahnhof weitere 2.380 qm genehmigen. Die Verkaufsfläche wächst damit um über 40% an. Chance oder Risiko für unsere Innenstadt? Der gültige Bebauungsplan für das Gelände am alten Bahnhof wurde im Sommer 2007 geändert. Anlaß war die Ansiedlung des Edekamarktes. In...

  • Miltenberg
  • 02.05.19
  • 116× gelesen

Vereinsjubiläum
100 Jahre SPD-Ortsverein Großheubach

Seit 1919 – von der Weimarer Republik bis heute – hat es in der Marktgemeinde Großheubach einen Ortsverein gegeben. 100 Jahre sozialdemokratische Mitarbeit in der Kommunalpolitik – keine andere Partei kann auf so eine lange Zeit ihres Bestehens zurückblicken. Dieses Jubiläum wollen wir gebührend feiern mit einem Empfang am Samstag, den 11. Mai 2019, um 19.00 Uhr im historischen Rathaus in Großheubach.

  • Großheubach
  • 30.04.19
  • 22× gelesen

Bericht zur Jahreshauptversammlung des CSU Ortsverbandes Mönchberg
Die CSU muss jünger, weiblicher und frischer werden

"Die CSU muss jünger, weiblicher und frischer werden“, machte CSU Generalsekretär Markus Blume Anfang 2019 deutlich. Wir vom CSU Ortsverband Mönchberg setzten dieses bei der satzungsgemäßen Neuwahl um. Als 1. Vorsitzender wurde Gerd Miltenberger einstimmig wiedergewählt. Als stellvertretenden Vorsitzenden zur Seite hat Miltenberger den erst 22-jährigen, aber bereits seit langem in der JU aktiven Jurastudenten Fabian Schuch. Als weitere stellvertretende Orts-Vorsitzende wurden...

  • Mönchberg
  • 30.04.19
  • 150× gelesen

Service von www.stadtwatch.de
Termine Mai 2019 in der Kommunalpolitik Miltenberg

Der Haushalt der Stadt Miltenberg umfasst 35 Millionen EUR. 24 Millionen im Verwaltungshaushalt und 11 Millionen Investitionen. Gewaltige Summen, die unsere Kommunalpolitiker verantworten und für die sich auch Bürger interessieren. Die Übersicht richtet sich an alle politisch interessierten Bürger und soll Information und Bürgerbeteiligung über kommunale Themen losgelöst von wenigen Wahlterminen verbessern. 02.05.2019 14:00 Uhr - Kreis Auss. für Bau und Verkehr, großer Sitzungssaal...

  • Miltenberg
  • 25.04.19
  • 67× gelesen

Investitionsstau auch in der Region
MdL Martina Fehlner fordert mehr finanzielle Unterstützung der bayerischen Tierheime

Die finanzielle Lage vieler Tierheime und Tierschutzvereine in Bayern ist äußerst angespannt. Für notwendige Neu-Investitionen und Sanierungen fehlt in den meisten Fällen das Geld. Deshalb begrüßt die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner, tierschutzpolitische Sprecherin der BayernSPD-Landtagsfraktion, die Pläne der Staatsregierung, einen staatlichen Beitrag in Höhe von einer Million Euro zur Finanzierung bayerischer Tierheime im aktuellen Haushalt 2019/2020...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 25.04.19
  • 17× gelesen
Hier soll das neue Bürgerservice-Büro entstehen

SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg
Errichtung eines Bürgerservice-Büros auf dem Stadtwerksgelände

Die SPD-Stadtratsfraktion hat die Errichtung eines Bürgerservice-Büros auf dem Gelände der Stadtwerke Aschaffenburg beantragt. Fraktionsvorsitzender Wolfgang Giegerich ist überzeugt: „Die Neustrukturierung und Nutzung des Stadtwerkegeländes an der Werkstraße, gegenüber dem Schlachthof, bietet viele Chancen für unsere Stadtentwicklung.“ Das alte Verwaltungsgebäude soll demnächst durch ein neues Büro- und Wohngebäude ersetzt werden. Die SPD Stadtratsfraktion greift einen Vorschlag von...

  • Aschaffenburg
  • 24.04.19
  • 63× gelesen
Ostermarsch für Frieden und Freiheit
2 Bilder

Ostermarsch für Frieden
ÖDP beim Ostermarsch

Der ÖDP Kreisverband  beteiligte sich am Samstag mit zahlreichen Mitgliedern beim diesjährigen  Ostermarsch im naheliegenden Aschaffenburg. Abrüsten für Frieden und soziale Grechtigkeit, unter diesem Motto waren etwa 200 Bürger(innen) durch die Innenstadt gepilgert. Ihr sorgt Euch,sagt ihr,um den Frieden,die Freiheit und die Sicherheit, doch uns macht stark, das die grosse Mehrheit der Menschen den Frieden auf Erden und den Frieden mit der Natur möchte und auch darum kämpft .ÖDP...

  • Sulzbach a.Main
  • 20.04.19
  • 166× gelesen
  •  1
  •  1

Grüner Stammtisch
Fragekatalog für das Bauvorhaben „Altes Bahnhofsgelände“ erarbeitet

Am 12. April 2019 trafen sich Mitglieder des Miltenberger Ortsverbandes „Bündnis 90/Die Grünen“ und Interessierte zum monatlichen Stammtisch im Lavanta in Miltenberg. Sie diskutierten den vorhabenbezogene Bebauungsplan „Alter Bahnhof Mainzer Straße“. Der Veröffentlichung des Auszuges aus dem Sitzungsbuch im letzten Miltenberger Amtsblatt „Schnatterloch“ konnten die Bürger*innen entnehmen, dass der vorhabenbezogene Bebauungsplan in zwei Teilverfahren fortgeführt wird. Auffällig hierbei ist der...

  • Miltenberg
  • 19.04.19
  • 64× gelesen

Beiträge zu Politik aus