Aschaffenburg - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

FDP Aschaffenburg-Stadt
Dr. Helmut Kaltenhauser MdL spricht über die bayerische Landespolitik

Der FDP-Kreisverband Aschaffenburg-Stadt lädt seine Mitglieder, Interessierte und Medienvertreter ein zum Online-Talk mit Dr. Helmut Kaltenhauser, Mitglied des Bayerischen Landtags Thema: Bayerische Landespolitik Ort: Online, Videokonferenzplattform GoToMeeting Link: https://www.gotomeet.me/fdpbayern/kreisverband-aschaffenburg-stadt Zeit: Freitag, 21. Mai 2021, um 19.45 Uhr Teilnehmer können sich auch über ein Telefon einwählen: Deutschland: +49 721 6059 6510 Zugangscode: 489-039-837 Teilnahme...

  • Aschaffenburg
  • 09.05.21
  • 9× gelesen
10 Bilder

DGB Kundgebung am Tag der Arbeit auf dem Theaterplatz in Aschaffenburg
„Solidarität ist der Kitt, der unsere Gesellschaft zusammenhält!“

Aschaffenburg. Rund 250 Kolleg*innen sind dem Aufruf des DGB gefolgt und haben an der Kundgebung auf dem Theaterplatz teilgenommen – mit Abstand, Maske und Anstand. DGB-Vorsitzender Björn Wort-mann konnte als Hauptredner Mustafa Öz, Vorsitzender der NGG sowie Amadeus Becker als Jugendred-ner begrüßen. Aschaffenburgs dritter Bürgermeister Eric Leiderer übermittelte im Namen der Stadt Aschaf-fenburg solidarische Grüße. „Solidarität ist der Kitt, der unsere Gesellschaft zusammenhält!“, rief...

  • Aschaffenburg
  • 04.05.21
  • 62× gelesen
2 Bilder

Kundgebung auf dem Theaterplatz: Solidarität ist Zukunft!
1. Mai: Kundgebung am Tag der Arbeit in Aschaffenburg

Björn Wortmann: „Auch in diesem Jahr bedeutet Solidarität Abstand halten! Wir begehen den Tag der Arbeit in kleinerem Rahmen für Demokratie, Mitbestimmung und gute Arbeit!“ Kein Maifest am Karlsplatz - Demonstration wird aufgrund der weiterhin hohen Inzidenzzahlen abgesagt – Schutz der Menschen höchste Priorität – Bis zu 150 Teilnehmer*innen auf dem Theaterplatz erwartet Unter dem Motto „Solidarität ist Zukunft!“ ruft der Deutsche Gewerkschaftsbund Aschaffenburg-Miltenberg in diesem Jahr zum...

  • Aschaffenburg
  • 28.04.21
  • 214× gelesen

FDP Aschaffenburg-Stadt
Karsten Klein erfolgreich bei Listenaufstellung zur Bundestagswahl 2021

Platz 3 auf der Landesliste der FDP Bayern Bei der Landesvertreterversammlung der FDP Bayern zur Aufstellung der Landesliste zur Bundestagswahl wurde Karsten Klein MdB aus Aschaffenburg am 24. April 2021 auf Listenplatz 3 gewählt. Seit dem 12. September 2020 ist Karsten Klein bereits FDP-Direktkandidat für den Bundestagswahlkreis 247, gewählt von den Kreisverbänden Aschaffenburg-Stadt und Aschaffenburg-Land. In seiner Bewerbungsrede für die Landesliste ging Karsten Klein auf die...

  • Aschaffenburg
  • 25.04.21
  • 20× gelesen

FDP Aschaffenburg-Stadt
Karsten Klein MdB tritt an zur Wahl der Landesliste der FDP Bayern für die Bundestagswahl 2021

Die Landesvertreterversammlung zur Aufstellung der Landesliste für die Bundestagswahl 2021 wird am 24. April 2021 im Rahmen des LIV. Außerordentlichen Landesparteitags der FDP Bayern stattfinden. Der Aschaffenburger Bundestagsabgeordnete und Stadtrat Karsten Klein MdB bewirbt sich für Listenplatz 3. Karsten Klein ist Abgeordneter seit 2017, als die FDP wieder in den Bundestag einzog. Haushaltsexperte Karsten Klein sieht sich dem wirtschaftlichen Wohl Deutschlands verpflichtet: „Die...

  • Aschaffenburg
  • 22.04.21
  • 50× gelesen

Dr. Florian Toncar MdB spricht bei der FDP Aschaffenburg-Stadt
Wirecard-Skandal: „Deutschland wollte auch ein großes Digitalunternehmen haben.“

In Deutschland kam der Wunsch auf, auch ein großes Digitalunternehmen zu haben. Das war der Grund, warum deutsche Politiker und deutsche Behörden so lange die Augen verschlossen haben vor dem Wirecard-Skandal, dem größten Betrugsfall der deutschen Nachkriegsgeschichte. So begründete Dr. Florian Toncar MdB (FDP) die unglaublichen Entwicklungen, die zu der Finanzkatastrophe geführt hätten. Das Gespräch mit dem Parlamentarischen Geschäftsführer der FDP-Bundestagsfraktion und Obmann des...

  • Aschaffenburg
  • 19.04.21
  • 12× gelesen
2 Bilder

FDP Aschaffenburg-Stadt
Julika Sandt MdL: Neue Perspektiven für die frühkindliche Bildung

Julika Sandt MdL, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der FDP im Bayerischen Landtag, hat am 26. März 2021 in einem Online-Talk des FDP-Kreisverbands Aschaffenburg-Stadt neue Perspektiven für die frühkindliche Bildung in Kindertagesstätten (Kitas), in der Tagespflege etc. aufgezeigt. Thomas Klein, Stadtrat und FDP-Kreisverbandsvorsitzender, kommentierte die Situation in Aschaffenburg. Julika Sandt betonte, dass die frühkindliche Sprachförderung und Persönlichkeitsentwicklung entscheidenden...

  • Aschaffenburg
  • 30.03.21
  • 17× gelesen

FDP Aschaffenburg-Stadt fordert:
Durchführung der Covid-19-Selbsttests für Grundschulkinder zu Hause durch die Eltern

Der FDP-Kreisvorstand Aschaffenburg-Stadt fordert, dass die für die Grundschulkinder spätestens nach den Osterferien geplanten Covid-19-Selbsttests nicht in der Schule, sondern von den Eltern zu Hause durchgeführt werden. In einer sicheren, häuslichen und verantwortungsvollen Umgebung seien gültige Testergebnisse zu erwarten, ohne dass es zu sozialer Ausgrenzung oder Stigmatisierung kommen könne. Die Eltern könnten in der häuslichen Umgebung sofort notwendige Quarantäne-Maßnahmen im...

  • Aschaffenburg
  • 24.03.21
  • 24× gelesen

FDP Aschaffenburg-Stadt
Julika Sandt MdL spricht über Perspektiven für die frühkindliche Bildung

Der FDP-Kreisverband Aschaffenburg-Stadt lädt seine Mitglieder, Interessierte und Medienvertreter ein zum Online-Talk: Impuls von Julika Sandt: „Perspektiven für die frühkindliche Bildung“ Frühkindliche Sprachförderung und Persönlichkeitsentwicklung haben entscheidenden Einfluss auf die weitere Bildungslaufbahn. Gleichzeitig ist eine gute Versorgung mit Krippen-und Kindergartenplätzen Voraussetzung für die Erwerbstätigkeit vieler Eltern und damit existenziell für Familien. Wie kann der...

  • Aschaffenburg
  • 18.03.21
  • 23× gelesen

FDP-Stadträte fordern digitales Rathaus

In ihrem Antrag vom November 2020 forderten die Stadträte der FDP Aschaffenburg-Stadt ein Digitales Rathaus. Bereits umgesetzt daraus wurde die Forderung nach einer Organisationsuntersuchung, die ´zu optimalen Arbeitsabläufen führen soll. Des weiteren fordern die Liberalen eine E-Akte des Rathauses, die unter Berücksichtigung des Datenschutzes in der gesamten Verwaltung eingeführt werden soll. „Eine E-Akte beschleunigt sämtliche Abläufe in der Stadtverwaltung und ist damit unverzichtbar.“,...

  • Aschaffenburg
  • 16.03.21
  • 13× gelesen
  • 1
Reichskanzler Bismarck und Namensgeber der Bismarckallee am Godelsberg

Godelsberg Bebauungsplan
Gegen Zubetonieren und für den Schutz des Grüns!

Wir sind auch gegen Zubetonieren und für den Schutz des Grüns! Keine Frage! Das hört sich gut an, das will ja sicher jeder und so ist es populistisch und ganz einfach, viel Zustimmung zu erhalten. Das füllt Unterschriftslisten und hört sich wohlfeil an. Und dass sich Nachbarn aufmandeln, neben denen jetzt neu gebaut wird, egal wie sie selbst wohnen, das scheint ja auch ein Naturgesetz unserer intoleranten Zeit zu sein. Populismus und nachbarschaftlicher Eifer, eine schöne Melange…. Beim...

  • Aschaffenburg
  • 14.03.21
  • 148× gelesen
  • 1
2 Bilder

DGB begrüßt Stellenzuwachs in der Stadtverwaltung Aschaffenburg

Aschaffenburg. In diesen unsicheren Zeiten der Pandemie wertet der DGB Kreisverband Aschaffenburg-Miltenberg 50 zusätzliche Stellen in der Stadtverwaltung zu schaffen, als positives Signal an die Beschäftigten im Öffentlichen Dienst, aber auch in die Wirtschaftsregion bayerischer Untermain. In den letzten Jahren kam es wegen der steigenden Bevölkerungszahlen und der Intensivierung der Kommunikationswege im Rahmen der Digitalisierung zu einer Aufgabenmehrung und somit zur Arbeitsverdichtung der...

  • Aschaffenburg
  • 25.02.21
  • 26× gelesen

Freie Demokraten fordern attraktive Innenstadt

Die Aschaffenburger Stadträte der FDP, Karsten Klein und Thomas Klein, haben am 22. Februar 2021 dem Entwurf über den städtischen Haushalt zugestimmt. In seiner Rede ging Karsten Klein zuerst auf die Personalkosten der Stadt Aschaffenburg ein. Bereits im letzten Jahr hatten die Liberalen auf die steigenden Kosten hingewiesen. „In den letzten Jahren war es Praxis, dass der Stadtrat immer wieder Einzelentscheidungen über zusätzliche Stellen getroffen hat, ohne dabei die Verwaltung in Gänze ins...

  • Aschaffenburg
  • 23.02.21
  • 47× gelesen
6 Bilder

Gewerkschaften im Dialog mit der Bayerischen Staatsministerin für Digitales Judith Gerlach
Mit Innovation Beschäftigung nachhaltig sichern

Am Samstag 13. Februar fand die dritte Konferenz Digitalisierung der Arbeitswelt des Deutschen Gewerk-schaftsbunds und der IG Metall statt. Auf dieser Konferenz standen die Themen Innovation und Transformati-on im Mittelpunkt. DGB Kreisverbandsvorsitzender Björn Wortmann konnte auf der Konferenz die Bayerische Staatsministerin für Digitales Judith Gerlach als Keynote-Speakerin begrüßen: „Für nachhaltige Beschäftigungssicherung und Zu-kunftsperspektiven sind unserer Ansicht nach Innovationen von...

  • Aschaffenburg
  • 15.02.21
  • 57× gelesen

FDP am Untermain:
Neujahrsempfang Online mit Wolfgang Kubicki MdB

Deutschland braucht im Jahre 2021 Veränderungen, weil in der Vergangenheit zu wenige Veränderungen durchgeführt worden sind. Deshalb wird die FDP dringender denn je gebraucht. Mit diesem Credo startete Wolfgang Kubicki MdB, Vizepräsident des Deutschen Bundestages und Stellvertretender Bundesvorsitzender der FDP, seinen Auftritt auf Neujahrsempfang 2021 der FDP-Kreisverbände Aschaffenburg-Stadt, Aschaffenburg-Land, Miltenberg sowie Main-Spessart am Mittwoch, dem 10. Februar 2021. Die...

  • Aschaffenburg
  • 13.02.21
  • 11× gelesen

Liberale Kommunalpolitiker verabschieden Erklärung zu Verkehrs- und Umweltthemen
Unterstützung für den Ausbau der B 469 und B26

Am 6. Februar 2021 versammelten sich die Kommunalen Mandatsträger der Freien Demokraten am bayerischen Untermain, unter anderem mit Bürgermeister Peter Kreß (Karlstein), den stellvertretenden Bürgermeistern von Erlenbach a.M. Jörg Barth, von Kleinostheim Dieter Josten, sowie von der Stadt Miltenberg Cornelius Faust und über 20 Stadträten, Kreisräten und Gemeinderäten, in einer virtuellen Tagung. Ein reger Austausch ist gerade in der Kommunalpolitik essenziell, um über Orts- und Stadtgrenzen...

  • Aschaffenburg
  • 09.02.21
  • 30× gelesen
Staatsministerin Judith Gerlach, MdL © Jörg Koch
2 Bilder

Digitalisierung der Arbeitswelt
Konferenz mit bay. Staatsministerin Judith Gerlach Innovation und Transformation

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, der Deutsche Gewerkschaftsbund und die IG Metall veranstalten am Samstag, den 13. Februar 2021 ab 10 Uhr eine virtuelle Konferenz zum Thema Digitalisierung der Arbeitswelt mit dem Themenschwerpunkt Innovation und Transformation. Im Zuge dessen konnten wir die bayerische Staatsministerin für Digitales, Frau Judith Gerlach, als Keynote-Speakerin gewinnen. Die Veranstaltung richtet sich an gewerkschaftlich Aktive und Betriebsräte sowie...

  • Aschaffenburg
  • 08.02.21
  • 67× gelesen

Stadtrat Aschaffenburg
Personalbedarf der Stadtverwaltung muss extern und objektiv überprüft werden-Stadtrat beschließt FDP-Antrag

Der Stadtrat hat die Forderung der FDP aus dem November 2020 nach einer Aufgabenkritik, einer Organisations-Untersuchung und einer Personalbedarfsermittlung zugestimmt. In den vergangenen Jahren wurden von der Stadt Aschaffenburg neue Aufgaben übernommen, ohne dass bestehende Aufgaben und Organisationsstrukturen überprüft wurden. Nun sollten auf Vorschlag der Stadtverwaltung erneut eine Vielzahl von neuen Stellen geschaffen werden ohne eine externe und objektive Überprüfung der Notwendigkeit...

  • Aschaffenburg
  • 03.02.21
  • 31× gelesen
2 Bilder

FDP am Untermain:
Neujahrsempfang Online mit Wolfgang Kubicki MdB

Die FDP-Kreisverbände Aschaffenburg-Stadt, Aschaffenburg-Land, Miltenberg sowie Main-Spessart laden ihre Mitglieder, Interessierte und Medienvertreter ein zum Neujahrsempfang 2021 mit Wolfgang Kubicki MdB, Vizepräsident des Deutschen Bundestages und Stellvertretender Bundesvorsitzender der FDP Ort: Online, Videokonferenzplattform GoToMeeting Link: www.nje.FDP-Untermain.de Zeit: Mittwoch, 10. Februar 2021, um 18.30 Uhr Eine Einwahlmöglichkeit besteht ab 18.30 Uhr. Das Programm beginnt um 19:00...

  • Aschaffenburg
  • 02.02.21
  • 42× gelesen

Monatliches Treffen im Januar
FDP Aschaffenburg-Stadt berät Finanzhaushalt der Stadt

Die finanziellen Rücklagen der Stadt Aschaffenburg werden in den kommenden Jahren nicht ausreichen, die bereits ehrgeizig geplanten Projekte der Stadt zu finanzieren. Dies muss aber das Ziel der Stadtpolitik sein. Problematisch ist auch die fortschreitende Steigerung der Personalkosten, die höher ist als die Tarifsteigerungen im Öffentlichen Dienst. Erfreulich ist der Verzicht auf Neuverschuldung. Das waren die wichtigsten Punkte auf dem monatlichen Treffen des FDP-Kreisverbands...

  • Aschaffenburg
  • 18.01.21
  • 26× gelesen
12 Bilder

Lichtaktion in Aschaffenburg - jetzt mit TV Beitrag

Beitrag von TV Mainfranken zur Lichtershow in Aschaffenburg MitGewerkschaftBesser durch die Vorweihnachtszeit! Um in Zeiten von Corona Licht in die dunkle Jahreszeit zu bringen, fand am 18. Dezember in Aschaffenburg eine kunstvolle Lichtaktion statt.Lichtkünstler Michael "Gene" Aichner projezierte dabei weihnachtliche Motive an die Aschaffenburger Bibliothek. " Wir danken allen Betriebs-und Personalräten,die sich in diesen schwierigen Zeiten für den Gesundheitsschutz der Beschäftigten und für...

  • Aschaffenburg
  • 19.12.20
  • 121× gelesen
Fußgängerzone
4 Bilder

SPD Leider und Nilkheim
SPD Nilkheim fordert Pollerlösung auf dem Geschwister-Scholl-Platz

Die SPD Nilkheim mahnt die Verkehrsberuhigung auf dem Geschwister-Scholl-Platz an. Dies könne durch Sperren des Zugangs zum Platz erfolgen. Die seit Jahren diskutierten automatischen versenkbaren Poller am Platzzugang sollten jetzt installiert werden. Die Notwendigkeit hierzu ergibt sich auch aus der angestrebten Konzentrierung der Einkaufsmöglichkeiten Nilkheims am Geschwister-Scholl-Platz. Außerdem werde der Platz zunehmend in Mitleidenschaft gezogen. Die Befahrung mit Autos lockere massiv...

  • Aschaffenburg
  • 16.12.20
  • 109× gelesen

DGB Zukunftsdialog mit Aschaffenburgs Bürgermeister Eric Leiderer

Aschaffenburg. Mit dem Aschaffenburger Bürgermeister Eric Leiderer kam DGB-Vorsitzender Björn Wort-mann im Rahmen des Zukunftsdialogs zusammen. Themen waren unter anderem Investition und Weiter-bildung im Rahmen des Transformationsprozess in Aschaffenburg. „Der enge Austausch mit Arbeitneh-mervertretern ist mir als Gewerkschafter ungemein wichtig. Daher bin ich dankbar, dass der DGB und seine acht Mitgliedsgewerkschaften konstruktiv und aktiv vor Ort den Wandel mitgestalten“, sagt Eric Leiderer...

  • Aschaffenburg
  • 14.12.20
  • 62× gelesen
Carolina Trautner, bayerische Staatsministerin für Arbeit, Soziales und Familie
4 Bilder

Qualifizierung und Investitionen für die Arbeitswelt von morgen
Konferenz mit Carolina Trautner, bayerische Staatsministerin für Arbeit, Soziales und Familie

Aschaffenburg. Über 50 TeilnehmerInnen aus Gewerkschaften, Betrieben, Politik, Institutionen und Verbänden konnte DGB Kreisverbandsvorsitzender Björn Wortmann auf der gemeinsamen DGB und IG Metall Konferenz „Digitalisierung der Arbeitswelt?! Qualifizierung und Transformation“ am 5. Dezember 2020 im virtuellen Raum begrüßen. „Qualifizierung der Beschäftigten und Investitionen in neue Wertschöpfungsketten als regionale Struktur-politik sind unersetzbare Bausteine für nachhaltige...

  • Aschaffenburg
  • 07.12.20
  • 87× gelesen
2 Bilder

Online-Plattformen für die Bürgerbeteiligung nutzen
FDP fordert digitale Bürgerversammlungen in Aschaffenburg

Die FDP Aschaffenburg-Stadt fordert die Stadtverwaltung auf, digitale Bürgerversammlungen durchzuführen, damit die in Aschaffenburg hoch gehaltene Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger an politischen Entscheidungen auch während der Corona-Pandemie weitergeführt werden könne. Die Digitalisierung, die heute übereinstimmend als ein äußerst wichtiges technisches und gesellschaftspolitisches Thema angesehen werde, dürfe nicht nur diskutiert, sondern müsse auch im öffentlichen und politischen Leben...

  • Aschaffenburg
  • 07.12.20
  • 79× gelesen
3 Bilder

Digitalisierung der Arbeitswelt
Bayerische Arbeits- und Sozialministerin Carolina Trautner bei Onlinekonferenz am 5.12.

Der Deutsche Gewerkschaftsbund und die IG Metall veranstalten am 5.Dezember ab 10 Uhr eine virtuelle Konferenz zum Thema Digitalisierung der Arbeitswelt. Im Zuge dessen konnten wir die bayerische Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales, Frau Carolina Trautner, als Keynote-Speakerin gewinnen. Aufgrund der Pandemie haben wir uns entschieden, die Konferenz in Präsenz abzusagen und diese nun rein virtuell durchzuführen. Die Veranstaltung richtet sich an gewerkschaftlich Aktive und...

  • Aschaffenburg
  • 01.12.20
  • 53× gelesen

Erhöhung der Parkgebühren teilweise zurückgenommen
FDP Aschaffenburg-Stadt: Einzelhandel in der Innenstadt braucht Unterstützung

Die Erhöhung der Gebühren für die städtischen Parkhäuser und Tiefgaragen in Aschaffenburg wird teilweise zurückgenommen. Diesen Beschluss fasste der Stadtrat am 23. November 2020 auf Betreiben der FDP. Die Freien Demokraten wollen mit Ihrer Initiative den Einzelhandel während der Corona-Pandemie unterstützen und die Attraktivität der Innenstadt Aschaffenburgs erhalten. Der Stadtrat hatte auf seiner Sitzung am 19. Oktober 2020 gegen die Stimmen der FDP eine wesentliche Erhöhung der Parkentgelte...

  • Aschaffenburg
  • 25.11.20
  • 97× gelesen
3 Bilder

Über 17.000 Beschäftigte arbeiten am bayerischen Untermain zu Niedriglöhnen.
Tatort Niedriglohn bayerischer Untermain

DGB Kreisverbandsvorsitzender Björn Wortmann: „Über 17.000 Beschäftigte arbeiten am bayerischen Untermain zu Nied-riglöhnen. Viele werden mit Armutslöhnen abgespeist und sind vom Wohlstand abgekoppelt. Tarifverträge und Tarifbindung sind die Mittel gegen Niedriglöhne!“ Über 17.000 Menschen arbeiten am bayerischen Untermain zu Niedriglöhnen, darunter sind rund 5.600 Beschäftigte, die im Bereich Verkehr, Logistik, Schutz und Sicherheit tätig sind. Die Daten stammen aus dem neuen Report „Tatort...

  • Aschaffenburg
  • 20.11.20
  • 98× gelesen

Kommunalpolitischer Stammtisch:
„Digitales Rathaus Aschaffenburg“

Der FDP-Kreisverband Aschaffenburg-Stadt lädt seine Mitglieder und Interessierte ein zum Kommunalpolitischen Stammtisch: „Digitales Rathaus Aschaffenburg“ Ort: Online, Videokonferenzplattform GoToMeeting Link: https://www.gotomeet.me/fdpbayern/kreisverband-aschaffenburg-stadt Meeting-ID: 467 210 717 Zeit: Freitag, 20. November 2020, 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr Die Stadtverwaltung muss digitaler werden. Attraktivere Servicefunktionen für die Bürgerinnen und Bürger, angenehmere Arbeitsbedingungen für...

  • Aschaffenburg
  • 14.11.20
  • 68× gelesen

Die Stadtverwaltung muss digitaler werden
FDP-Antrag im Stadtrat beschleunigt die Digitalisierung in Aschaffenburg

Attraktivere Servicefunktionen für die Bürgerinnen und Bürger, angenehmere Arbeitsbedingungen für die Bediensteten der Stadtverwaltung und Kosteneinsparungen für die Steuerzahler, das möchte die FDP Aschaffenburg-Stadt mit ihrer Initiative für mehr Digitalisierung in der Aschaffenburger Stadtverwaltung und bei den städtischen Betrieben erreichen. Hierzu bringen die FDP-Stadträte Karsten Klein MdB und Thomas Klein einen Antrag in den Stadtrat ein. Constanze Frey, im Vorstand des...

  • Aschaffenburg
  • 12.11.20
  • 71× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.