Aschaffenburg - Jugend

Beiträge zur Rubrik Jugend

Lukas Bohn (Vorsitzender der JuLis Aschaffenburg) fordert eine Wegbewegung von Symbolpolitik wie dem Null-Euro-Ticket hin zu einer vernünftigen gemeinsamen Lösung mit dem Landkreis Aschaffenburg.

Junge Liberale: Besserer ÖPNV für Stadt- und Landkreis Aschaffenburg!
„Auch das Ein-Euro-Ticket löst keines der genannten Probleme!“

Die Jungen Liberalen stehen bereits seit 2018 dem Null-Euro-Ticket für Bus und Bahn an Samstagen skeptisch gegenüber. Aktuelle Erhebungen bestätigen dies. Das Konzept sei nicht ausgereift und brauche eine Überarbeitung, denn Gelderverschwendung ohne Wirkung sei besonders in Krisenzeiten nicht die Aufgabe der Stadt. Aktuell steht die Fortführung des kostenlosen Busfahrens an Samstagen in Aschaffenburg über 2020 hinaus zur Debatte. Alternativ steht der Vorschlag der Stadtwerke zur Einführung...

  • Aschaffenburg
  • 07.10.20
  • 465× gelesen
Lukas Bohn (Vorsitzender der JuLis Aschaffenburg) fordert die Absenkung des Wahlalters auf 16 Jahre

Junge Liberale: Wählen schon ab 16 Jahren
„Der Jugend eine Stimme geben!“

Diesen Samstag, den 19.09.2020, findet der FDP-Bundesparteitag in Berlin statt. Auf dem Bundesparteitag stellen die Jungen Liberalen einen Antrag, der die Absenkung des Wahlalters auf 16 Jahre bei Bundestags- und Europawahlen fordert. Max Bruder (31, IT-Kaufmann aus Großostheim) von den Jungen Liberalen Aschaffenburg wird als FDP-Delegierter auf dem Parteitag für den Antrag zur Absenkung des Wahlalters stimmen. Er ist seit 2008 sowohl Mitglied der FDP als auch der Jugendorganisation der...

  • Aschaffenburg
  • 18.09.20
  • 540× gelesen
  • 1
Lukas Bohn (Vorsitzender der JuLis Aschaffenburg) am Main-Ufer

Aschaffenburg: Diskussion um Alkoholverbot am Mainufer
„Freiheit und Verantwortung am Main-Ufer!"

Am Dienstag, den 28.07.2020, hat das bayerische Kabinett beschlossen, die kreisfreien Städte und Landkreise „nachdrücklich“ zu ermuntern, „an einschlägigen Örtlichkeiten ihrer jeweiligen Zuständigkeit Alkoholverbote zu prüfen“. Diese Empfehlung steht vor dem Hintergrund steigender Corona-Infektionszahlen. In Aschaffenburg besteht bereits seit 2013 ein Alkoholverbot in der Innenstadt und auf öffentlichen Plätzen und Grünanlagen. Im Landkreis Aschaffenburg und Miltenberg bestehen solche...

  • Aschaffenburg
  • 05.08.20
  • 970× gelesen
  • 2

Langeweile in den Ferien?
Blind Date im Proberaum!

Ein kleines optionales Ferien-Schmankerl für junge Musiker*innen ab 14! Ob’s stattfindet, hängt davon ab, ob sich genügend für eine passende Besetzung melden. Deshalb gibt‘s auch keinen konkreten Termin, außer dass es nur in den beiden letzten Ferienwochen möglich ist. Anmeldung unter 0172 267 2612 oder per email: eMail musikbuero@jukuz.de.

  • Aschaffenburg
  • 23.07.20
  • 32× gelesen
Schülerinnen und Schüler der Schulen des Landkreises Aschaffenburg mit ihren Lehrkräften und Landrat Dr. Ulrich Reuter

Landrat Dr. Ulrich Reuter übergibt jeweils 6 Fairtrade-Bälle

Als eine der aktuell etwa 650 deutschen Fairtrade-Towns setzt sich der Landkreis Aschaffenburg in besonderem Maße für fairen Handel ein. Am 15. Oktober 2018 wurde dem Landkreis das entsprechende Zertifikat verliehen. „Mit dieser Auszeichnung endet unser Engagement natürlich nicht.“, betonte Landrat Dr. Ulrich Reuter bei seiner Ansprache am 18. November im Landratsamt Aschaffenburg. Den anwesenden Sportlehrkräften sowie Schülerinnen und Schülern überreichte er sechs Fairtrade-Sportbälle für jede...

  • Aschaffenburg
  • 22.11.19
  • 124× gelesen
4 Bilder

Vom Wert der DInge Kinder und Familientag im Schullandheim Hobbach

Familiäre Stimmung herrschte beim Kinder- und Familientag mit dem Motto „vom Wert der Dinge“ von Spessartbund/Familien im Spessart und Roland Eller Umweltzentrum am vergangenen Sonntag. Das Thema Umweltschutz kann als ein zentrales Thema unserer Zukunft gesehen werden, sowohl für das Schullandheim als auch für den Spessartbund mit seinem Ressort „Naturschutz“ und sollte nach Meinung der Veranstalter am besten in allen Sparten des gesellschaftlichen Lebens mehr Beachtung finden. Da bot es sich...

  • Aschaffenburg
  • 21.06.18
  • 168× gelesen
13 Bilder

Alles Spinner oder was?

Der neue Hype im Klassenzimmer, um den sich alles dreht … Wer jagt noch Pokemon®? Der neue Trend bei Kindern und Jugendlichen macht auch vor den Klassenzimmern nicht Halt: der Fidget Spinner, kurz auch nur „Spinner“ genannt. Um die kleinen Gebilde herrscht ein ähnlicher Hype wie damals beim Zauberwürfel (die älteren werden sich erinnern), dem Tamagotchi oder den bunten Loom Bändern vor einigen Jahren. Fidget Spinner oder Fingerspinner sind kleine Handkreisel mit einem Kugellager. Optisch...

  • Miltenberg
  • 20.07.17
  • 344× gelesen
In diesem Jahr fördert erstmals auch die World Childhood Foundation von Königin Silvia von Schweden das Engagement zur Stärkung der Kinderrechte.
3 Bilder

Ein Platz an der Sonne für jedes Kind

(TRD) Eigentlich sollten Kinder ein Recht auf Ferien haben – als Auszeit vom Alltag, als Beitrag zur persönlichen Entwicklung. Doch die Realität sieht anders aus: Viele Familien in Deutschland können sich einen gemeinsamen Urlaub nicht leisten. Jedes siebte Kind lebt heute von Hartz IV-Leistungen – eines stabilen Wirtschaftswachstums und Mindestlohns zum Trotz. 2,7 Millionen Kinder gelten laut aktuellem Armutsbericht des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes in Deutschland als arm. Der...

  • Aschaffenburg
  • 29.08.16
  • 60× gelesen

Martina Fehlner gibt bekannt: 39.000 Euro Programmförderung für „Radio Klangbrett“ des Stadtjugendrings Aschaffenburg

Insgesamt knapp 39.000 Euro Programmförderung erhält das Jugendradio „Radio Klangbrett“ des Stadtjugendrings Aschaffenburg in diesem Jahr von der Bayerischen Landeszentrale für Neue Medien (BLM). Das hat jetzt der Hörfunkausschuss beschlossen, dem auch die Landtagsabgeordnete Martina Fehlner angehört. Die Aschaffenburger Medienrätin hatte den Förderantrag des Stadtjugendrings in den Verhandlungen des Gremiums nachdrücklich unterstützt. „Radio Klangbrett eröffnet jungen Menschen Anerkennung,...

  • Aschaffenburg
  • 19.02.16
  • 44× gelesen

Martina Fehlner: SPD-Landtagsfraktion lobt bayernweiten Jugend-Dokumentarfilmpreis aus

Zum Thema DAS ANDERE SEHEN läuft bayernweit bis zum 10. März 2016 der Filmwettbewerb für Jugendliche und junge Erwachsene des Internationalen Dokumentarfilmfestivals München. Gesucht werden filmische Erzählungen zu allem, was anders ist als das Eigene. Menschen, Erlebnisse, Beobachtungen, Traditionen, Routinen – erlaubt ist die gesamte Vielfalt an Perspektiven zum „Anderssein“. Denn das „Andere“ ist nichts anderes als eine individuelle Wahrnehmung. Wichtig ist, dass die erzählte Geschichte aus...

  • Aschaffenburg
  • 21.01.16
  • 32× gelesen
Im Vordergrund die Sieger Noel Wierschen Fernandes (v.l.) und Tristan Schuler
3 Bilder

SIEBEN ERSTE PREISE für Schüler aus Aschaffenburg und Miltenberg bei JUGEND FORSCHT

Bei der Preisverleihung des Regionalwettbewerbs für Unterfranken von „Jugend forscht“ am 27. Februar in der Kantine des Industrie Centers Obernburg (ICO) räumten Schüler aus den teilnehmenden Gymnasien aus der Stadt Aschaffenburg und den beiden Landkreisen Aschaffenburg und Miltenberg sieben erste Preise ab. Unter dem Motto: "Es geht wieder los!" fand der Regionalwettbewerb "Jugend forscht" mit jungen Tüftlern und ihren genialen Ideen im Industrie Center Obernburg statt. Die Bandbreite der...

  • Aschaffenburg
  • 18.03.15
  • 382× gelesen

Beiträge zu Jugend aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.