Landrat Dr. Ulrich Reuter übergibt jeweils 6 Fairtrade-Bälle

Schülerinnen und Schüler der Schulen des Landkreises Aschaffenburg mit ihren Lehrkräften und Landrat Dr. Ulrich Reuter
  • Schülerinnen und Schüler der Schulen des Landkreises Aschaffenburg mit ihren Lehrkräften und Landrat Dr. Ulrich Reuter
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von meine-news.de Termine

Als eine der aktuell etwa 650 deutschen Fairtrade-Towns setzt sich der Landkreis Aschaffenburg in besonderem Maße für fairen Handel ein. Am 15. Oktober 2018 wurde dem Landkreis das entsprechende Zertifikat verliehen. „Mit dieser Auszeichnung endet unser Engagement natürlich nicht.“, betonte Landrat Dr. Ulrich Reuter bei seiner Ansprache am 18. November im Landratsamt Aschaffenburg. Den anwesenden Sportlehrkräften sowie Schülerinnen und Schülern überreichte er sechs Fairtrade-Sportbälle für jede der Schulen des Landkreises.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.