Fairtrade

Beiträge zum Thema Fairtrade

Essen & Trinken
Dank Logo gut zu erkennen: Die Engagierten in der Fairtrade-Towns Kampagne „Fair und Regional“ im Neckar-Odenwald-Kreis

Fairtrade-Logo kennzeichnet Partner im Landkreis:
Logo „Wir machen mit“ kennzeichnet Engagierte in der Fairtrade-Towns Kampagne „Fair und Regional“ im Neckar-Odenwald-Kreis

Neckar-Odenwald-Kreis. Seit dem 24. September darf sich der Neckar-Odenwald-Kreis ganz offiziell Fairtrade-Landkreis nennen und übernimmt so mit seiner „Fair und Regional“-Kampagne auch innerhalb der Metropolregion Rhein-Neckar eine Vorreiterfunktion. In Baden-Württemberg ist der Neckar-Odenwald-Kreis nach Heidenheim, Tuttlingen und dem Enzkreis erst der vierte Landkreis, der diese Zertifizierung erhalten hat. Mit dem stattlichen Engagement von 37 Einzelhändlern, 19 Gastronomen, sieben Schulen,...

  • Neckar-Odenwald
  • 22.11.21
  • 13× gelesen
Energie & Umwelt
Stefanie Fath betreibt den Unverpackt-Laden in Mönchberg.
2 Bilder

Europäischen Woche der Abfallvermeidung
Bio, regional und fair: Im Unverpackt-Laden wird das gelebt

Im Rahmen der Europäischen Woche der Abfallvermeidung stellen wir vor: „Steffi’s Unverpackt-Laden“ in Mönchberg In Mönchberg, Hauptstraße 49, eröffnete am 5. August 2021 Stefanie Fath den ersten Unverpackt-Laden im Landkreis Miltenberg. Sie ist sehr umweltbewusst und möchte dazu beitragen, dass auch die nachfolgenden Generationen die Schönheit der Natur genießen können. Die Devise „plastikfrei, möglichst unverpackt und Bio“ schlägt sich im Angebot ihres Ladens nieder. Sie bietet ein...

  • Kreis Miltenberg
  • 22.11.21
  • 198× gelesen
  • 1
Vereine

Ökumenischer Wortgottesdienst findet nich statt
Fairtrade Obernburg sagt ab

Der für Montag, 22. November, 18.30 Uhr geplante ökumenische Wortgottesdienst zum Thema »Fairtrade und Nachhaltigkeit« in der katholischen Pfarrkirche St. Peter und Paul in Obernburg wird in Absprache des Steuerkreises Fairtrade mit der evangelisch-lutherischen und der katholischen Pfarrgemeinde auf einen späteren Zeitpunkt verschoben, der noch rechtzeitig bekannt gegeben wird.

  • Obernburg am Main
  • 15.11.21
  • 28× gelesen
Jugend
2 Bilder

Verkauf von fair produzierten Schoko-Nikoläusen
Nikolaus statt Santa Claus

Am 6. Dezember feiert die Kirche das Fest des heiligen Bischofs Nikolaus von Myra, der sich sehr für arme und benachteiligte Menschen eingesetzt und Geld- und Lebensmittelspenden verteilt hat. Heutzutage wird in Form von „Schoko-Nikoläusen“ an diesen berühmten Heiligen erinnert. Leider setzt sich immer mehr der Schoko-Weihnachtsmann durch, der als Werbefigur entstanden ist. Bei der Schokoladenherstellung sind sehr oft die Bauern auf den Kakao-Plantagen die Leidtragenden. Sie werden schlecht...

  • Elsenfeld
  • 15.11.21
  • 104× gelesen
Politik

Fairtrade-Rallye in der Innenstadt anlässlich der Fairen Wochen war ein voller Erfolg Gewinner stehen fest
Gewinner der Fairtrade-Rallye

Die Fairtrade-Rallye während der Fairen Woche in der Buchener Innenstadt war ein voller Erfolg. In verschiedenen Schaufenstern hingen Plakate, die über den Fairtrade-Gedanken, dessen Bedeutung für Kinder sowie über den Tee-, Kakao- und Mangoanbau informierten. Jedes Plakat war mit einem Buchstaben versehen, diese ergaben zusammen ein aus 12 Buchstaben bestehendes Lösungswort. Die Stufen 5 und 6 des Burghardt-Gymnasium Buchen haben ihre Plakate im Rahmen des UNESCO-Projekttages am 26. Juli...

  • Buchen (Odenwald)
  • 11.11.21
  • 10× gelesen
Energie & Umwelt
4 Bilder

Faire Woche – „Genieß dei Buche fair“-
Fairtrade Stadt Buchen präsentierte faire Produkte auf dem Buchener Wochenmarkt

. Im Rahmen der Fairen Woche 2021 hat die Fairtrade-Stadt Buchen, in Kooperation mit dem Weltladen, unter dem Motto „Genieß dei´ Buche fair“ am Wochenmarkt teilgenommen. Trotz schlechtem Wetter gab es für die Wochenmarktbesucher am Fairtrade-Stand vielfältige Informationen rund um den fairen Handel und Einblicke über die Leitgedanken der Fairen Woche 2021 #fairhandeln. Besonders wurden hierbei die alltäglichen Produkte Kaffee, Kakao und Bananen mit Hintergrundinformationen beleuchtet. Hierbei...

  • Buchen (Odenwald)
  • 11.10.21
  • 17× gelesen
Energie & Umwelt

Nachhaltigkeitstage - Stadt Buchen hat viele nachaltige Projekte
Nachhaltigkeit wird in Buchen großgeschrieben - Nachhaltigkeitskarte der Stadt Buchen veröffentlicht

Auf dem Weg in eine gute Zukunft muss die Politik die Weichen stellen. Genauso wichtig ist es aber, den persönlichen Alltag nachhaltig zu gestalten. Hierzu gibt es künftig Hilfestellung: Pünktlich zu den Nachhaltigkeitstagen 2021 wurde die Nachhaltigkeitskarte der Stadt Buchen freigeschalten. Die digitale Karte zeigt die gar nicht so kleine Fülle der Möglichkeiten, in Buchen nachhaltig einzukaufen und zu leben. Dort finden sich die Geschäfte, die nachhaltige Produkte verkaufen ebenso wie...

  • Buchen (Odenwald)
  • 11.10.21
  • 13× gelesen
Schule & Bildung
6 Bilder

Faire Stadtrallye am 25.09.21

Bei der Fairtrade Stadtrallye des P-Seminars Fairtrade des Julius-Echter-Gymnasiums Elsenfeld konnten abenteuerlustige Zeitgenossen zwischen 9.00 und 13.00 Uhr die Innenstadt Elsenfelds erkunden und dabei entweder per App oder analog mit einem Laufzettel Aufgaben und Fragen rund ums Thema Fairtrade lösen. Dabei erhielten die Teilnehmer nicht nur Informationen über Fairtrade selbst und welche Siegel es zur Kennzeichnung fair gehandelter Produkte gibt, sondern sie lernten auch, was man unter...

  • Elsenfeld
  • 07.10.21
  • 53× gelesen
Schule & Bildung
3 Bilder

Fairtrade Glücksrad am Bauer-Markt

Das Projekt-Seminar „Die Welt fair-ändern!“ des Julius-Echter-Gymnasiums Elsenfeld hat anlässlich der Fairen Woche vom 10. - 24. September 2021 ein kostenloses, faires Glücksrad vor dem EDEKA Bauer in Elsenfeld aufgestellt. Am Samstag, den 18.09.2021, hatte man die Chance von 9.00 -13.00 Uhr am (Glücks-)Rad zu drehen und tolle, vom Bauer-Markt gesponserte Preise, wie Fairtrade-Rosen, fairen Kaffee und „Die Gute Schokolade“ zu gewinnen. Mit dem Informationsstand haben die Schülerinnen und...

  • Elsenfeld
  • 04.10.21
  • 24× gelesen
Politik
Freude über Fairtrade-Bälle von Links Jonathan Trieschmann, Frank-Carsten Linke, Ruth Weitz, Anna Schweizer, Alisa Schmitt und Dietmar Fieger.

Bälle für Schülerinnen und Schüler
Fairtrade Steuerkreis überreicht Bälle

Im Rahmen der Fairen Woche 2021, die vom 10. September bis 24. September stattfand, übergaben Bürgermeister Dietmar Fieger und Ruth Weitz, Leiterin des Steuerkreises Fairtrade in Obernburg, insgesamt zehn fair produzierte und personalisierte Bälle an die Leitung der Johannes-Obernburger Grund- und Mittelschule, Rektor Carsten-Frank Linke und seinen Stellvertreter Jonathan Trieschmann sowie an die beiden Sportlehrerinnen Anna Schweizer (Mittelschule) und Alisa Schmitt (Grundschule) für Sport und...

  • Obernburg am Main
  • 26.09.21
  • 78× gelesen
  • 1
Kultur
83 Bilder

Bildergalerie
Faires Beach Open Mic - 17.09.2021 - Elsenfeld

Im schönen Elsavapark mit Freizeitanlage und Tierpark fand das Open Mic auch in diesem Jahr wieder statt. Zahlreiche Künstler sorgten mit tollen Auftritten für super Stimmung und wurden mit viel Applaus gefeiert. Ein weiteres Highlight war die Fairtrade Modenschau des P-Seminars des Julius Echter Gymnasiums. Zu kaufen gibt es die Nachhaltige Mode online oder in der Sandgasse 54 in Aschaffenburg.  Empfange die neuesten Event- und Partybilder über Telegram. Weitere Infos hier!‬

  • Elsenfeld
  • 17.09.21
  • 2.409× gelesen
  • 1
Vereine
7 Bilder

Start der Fairen Woche 2021 in Obernburg
Fair gehandelte Rosen als Fair Trade Aktion

Am Freitag, 10. September, begann die bundesweite Faire Woche 2021 mit dem Motto »ZUKUNFT FAIR GESTALTEN – #FAIRHANDELN FÜR MENSCHENRECHTE WELTWEIT«. In Obernburg wurde sie mit dem Verteilen von fair gehandelten Rosen vor dem Rathaus gestartet. Die beiden Ansprechpartnerinnen für den Steuerkreis Fair Trade, Petra Schumacher von der Stadtverwaltung und Stadträtin Ruth Weitz als Leiterin des Steuerkreises sowie Bürgermeister Dietmar Fieger, der als Vertreter des Stadtmarketingvereins im...

  • Obernburg am Main
  • 11.09.21
  • 165× gelesen
Schule & Bildung

Fairtrade-Towns Kampagne im Neckar-Odenwald-Kreis
Das regionale „Schlaufenster“ in Buchen – Fairtrade-Towns Kampagne „Fair und Regional“ Neckar-Odenwald-Kreis

Buchen. Ab dem 23. Juli bis einschließlich 17. September gibt es in den Neckar-Odenwald-Kliniken am Standort Buchen das zweite „Schlaufenster“ im Neckar-Odenwald-Kreis zum Thema „regionaler Handel und regionale Produkte“ zu sehen. Es handelt sich hierbei um eine Bildungsaktion seitens der Fairtrade-Towns Kampagne „Fair und Regional“. In rotierenden Abständen möchte man in vorübergehend leerstehenden Geschäften oder sonstigen Freiflächen im gesamten Kreisgebiet die Schaufenster und Flächen...

  • Buchen (Odenwald)
  • 28.07.21
  • 44× gelesen
Politik
Die FairTrade Kampagne in Obernburg geht voran

In Siebenmeilenstiefeln zur FairTrade Kommune
Obernburg ist auf dem besten Weg

Mit der Registrierung bei TransFair e.V. ist Obernburg der Zertifizierung zur Fair-Trade-Kommune ein ganzes Stück nahegekommen. Zuvor hatte ein Online-Treffen mit der Gründung einer Steuerungsgruppe und dem Erstellen eines Protokolls dazu stattgefunden. Nun sind die Mitglieder des Steuerkreises dabei, weitere Akteur*innen zu gewinnen, die mindestens zwei fair gehandelte Produkte im Angebot haben, bzw. im Ausschank anbieten. Gemessen an der Einwohnerzahl Obernburgs sind für die Zertifizierung 4...

  • Obernburg am Main
  • 15.07.21
  • 24× gelesen
Schule & Bildung

Fairer Handel im Pausenverkauf
Das Bistro der HWS beteiligt sich an mehreren Nachhaltigkeitsinitiativen

Die Schulen öffnen wieder – und das Bistro-Team der Juniorfirma des Berufkolleg I der Helene Weber Schule startet wieder durch. Nachdem der Lockdown den praktischen Unterricht erzwungenermaßen zum Erliegen brachte, will man sich jetzt wieder den vor der Pandemie gesetzten Zielen widmen. Und diese stehen ganz im Zeichen von Nachhaltigkeit und fairem Handel. Schon kann das Team um die Fachlehrerinnen Stefanie Bauer, Claudia Markert und Pratima Sahgal-Weimer erste Eckpunkte bekanntgeben: So möchte...

  • Buchen (Odenwald)
  • 23.06.21
  • 155× gelesen
Politik
Das FairTrade-Siegel für fair gehandelte Produkte.

Steuerungsgruppe eingesetzt
Obernburg auf dem Weg zur FairTrade Kommune

Mit einen Online-Treffen per Skype am Mittwoch, 12. Mai 2021 wurde der zweite Schritt zur Zertifizierung Obernburgs zur FairTrade-Kommune abgeschlossen. Der in dem Online-Meeting benannte Steuerkreis wird sich nun darum kümmern, weitere Akteurinnen und Akteure mit einzubinden, die FairTrade-Produkte anbieten oder anbieten wollen. Eingeladen dazu hatte Stadträtin Ruth Weitz, die 2020 neu ins Gremium gewählt wurde und sich nach der Neubesetzung des Arbeitskreises Ende 2020 in einer...

  • Obernburg am Main
  • 17.05.21
  • 44× gelesen
  • 2
Schule & Bildung

Das Julius-Echter-Gymnasium in Elsenfeld wurde als 770. Fairtrade-School in Deutschland ausgezeichnet.

Fairtrade-Gedanke in viele Bereiche des Schulalltags integriert
JEG ist neue Fairtrade-School im Fairtrade-Landkreis

Das Julius-Echter-Gymnasium (JEG) hat es geschafft und ist Fairtrade-School! Sowohl die Fairtrade-Town Elsenfeld, der Fairtrade-Landkreis Miltenberg und die Fairtrade-Metropolregion Frankfurt-Rhein-Main freuen sich über die nächste faire Schule! Das Julius-Echter-Gymnasium wurde im Februar als 770. Fairtrade-School in Deutschland ausgezeichnet. Dank einer engagierten Schüler*innengruppe und den Lehrkräften Kilian Kneisel und Susanne Pfefferer wird der Fairtrade-Gedanke in vielen Bereichen in...

  • Miltenberg
  • 26.04.21
  • 26× gelesen
Politik

Fairtrade - Stadt Erlenbach
Fairer Handel - jetzt erst recht

Seit Oktober 2017 ist die Stadt Erlenbach Fairtrade - Stadt, seit Oktober 2020 können es auch alle sehen. An den Ortseingängen in Erlenbach und Mechenhard weisen große Transparente darauf hin. Gestaltet wurden die Transparente, die neben dem Fairtrade Logo markante Gebäude und Sehenswürdigkeiten Erlenbachs zeigen, ehrenamtlich von dem Erlenbacher Graphiker Werner Hillerich. Finanziert wurden diese über den städtischen Haushalt. Stefan Reis, der Sprecher der Fairtrade Steuerungsgruppe Erlenbach...

  • Erlenbach a.Main
  • 08.02.21
  • 18× gelesen
  • 1
Urlaub & Reise
Die Gute Schokolade - Fairtrade Town Miltenberg
2 Bilder

Fairtrade Town Miltenberg
Stück für Stück Gutes tun!

Ihre gute Tat für heute: Unsere Miltenberger Schokolade genießen! Denn im Kampf gegen die Klimakrise und für eine bessere Welt bewirkt hier jedes einzelne Stück etwas Gutes. Ab sofort ist die limitierte Miltenberger Sonder-Edition der "Guten Schokolade" mit exklusiver Zeichnung von Künstlerin Rita Stern erhältlich. Deshalb zeigen sich auch Bürgermeister Bernd Kahlert, die Plant-for-the-Planet Botschafter aus Miltenberg und das Marketing-Team von @visitmiltenberg von ihrer Schokoladenseite! 100%...

  • Miltenberg
  • 01.12.20
  • 154× gelesen
Essen & Trinken

„Einkaufen und Genießen – regional – bio – fair“
3. Auflage des „Regionalen Einkaufsführers Bayerischer Untermain“ kostenfrei erhältlich!

Mit der Neuauflage des „Regionalen Einkaufsführers“ möchte die Regionalmanagement-Initiative Bayerischer Untermain das Produktangebot von den heimischen Direktvermarktern/Direktvermarkterinnen und Verkaufsstellen von regional erzeugten, bio-zertifizierten und/oder fair-gehandelten Produkten aus der Stadt Aschaffenburg sowie den Landkreisen Aschaffenburg und Miltenberg bekannter machen. Unter dem Motto „Wer? Wo? Was?“ finden Sie Adressen, Öffnungszeiten sowie das jeweilige Warenangebot. Dieses...

  • Großwallstadt
  • 19.11.20
  • 117× gelesen
Essen & Trinken
Fairtrade-Stadt Miltenberg
2 Bilder

Weiterhin alle fünf Kriterien der Fairtrade-Towns Kampagne erfüllt
Miltenberg ist weiterhin „Fairtrade-Stadt“

Die Stadt Miltenberg erfüllt weiterhin alle fünf Kriterien der Fairtrade-Towns Kampagne und trägt für weitere zwei Jahre den Titel Fairtrade-Stadt. Die Auszeichnung wurde erstmalig im Jahr 2018 durch TransFair e.V. verliehen. Seitdem baut die Kommune ihr Engagement weiter aus. Bürgermeister Bernd Kahlert freut sich über die Verlängerung des Titels: „Die Bestätigung der Auszeichnung ist ein schönes Zeugnis für die nachhaltige Verankerung des fairen Handels in Miltenberg. Lokale Akteure aus...

  • Miltenberg
  • 29.10.20
  • 142× gelesen
  • 2
Essen & Trinken

Faire Radtour
Hand in Hand in eine faire und nachhaltige Zukunft

Am Samstag, 25. Septmber fand die faire Radtour der Fairtradegemeinde Elsenfeld statt. Auf unserer Fahrt in den Dorfladen Rück-Schippach begleitete uns Jonathan Burkholz im Rahmen seines Projekt-Seminars Fairtrade am Julius-Echter-Gymnasium sozusagen als „rasender Reporter“. Von ihm stammt der nachfolgende Beitrag. Danke, Jonathan, dass Du uns begleitet und diesen tollen Beitrag verfasst hast! Ausbeutungsbetriebe, Klimawandel, Strände voller Müll, angeschwemmt von einem Meer, das durch die...

  • Elsenfeld
  • 27.09.20
  • 221× gelesen
Wirtschaft

Global Marshall Plan Lokalgruppe Freudenberg
Hilfe für Flutopfer in Burundi

Freudenberg. Seit einigen Jahren unterstützt die Global Marshall Plan Lokalgruppe Freudenberg die Partnerschaft Baden-Württembergs mit Burundi. So wird der Vertrieb des „Café du Burundi“ in der Fairtrade Stadt Freudenberg aktiv gefördert. Ebenso wird dafür gesorgt, dass die „Gute Schokolade“ von Plant for the Planet in Freudenberg gekauft werden kann. Zur bundesweit ausgerufenen „Fairen Woche“ vom 11. bis 25. September hat sich die Gruppe eine besondere Aktion vorgenommen. Unter dem Motto „Fair...

  • Freudenberg
  • 26.09.20
  • 85× gelesen
Vereine
Im Erlenbacher Eine-Welt-Laden: Stefan Reis (links), Sprecher der Fairtrade-Steuerungsgruppe, und Eintracht-Vorsitzender Benjamin Bohlender.

Fairtrade-Stadt Erlenbach
Gesang- und Musikverein Mechenhard ist Unterstützer der Fairtrade-Kampagne

Der Gesang- und Musikverein "Eintracht" Mechenhard ist nun Teil der Fairtrade-Kampagne der Stadt Erlenbach, die seit Oktober 2017 offiziell anerkannte Fairtrade-Kommune ist. Auf Anregung des Vorsitzenden Benjamin Bohlender hat der Vereinsausschuss einstimmig die Teilnahme beschlossen, um die Sache in Zukunft im Rahmen seiner Möglichkeiten zu unterstützen. Bei einem Besuch im Eine-Welt-Laden in Erlenbach informierte sich der Eintracht-Vorsitzende jüngst bei Stefan Reis, dem Sprecher der...

  • Erlenbach a.Main
  • 17.09.20
  • 130× gelesen
Vereine
4 Bilder

Heiße Wiedereröffnung und schattige Plätzchen
Eisenbacher Naturfreundehaus „Adel“ ab sofort wieder sonntags von 11-19 Uhr betrieben

Eisenbach, 9.8.2020 Das Eisenbacher Naturfreundehaus „Adel“ hat wieder geöffnet. Bereits Anfang des Jahres war klar, dass es nicht mehr so weitergehen würde, wie gehabt. Daher trafen sich zahlreiche Eisenbacherinnen und Eisenbacher am 7. Februar 2020 im traditionsreichen Gastraum, der an diesem Abend bis auf den letzten Stuhl besetzt war. Im März blühte dem 1956 erbauten Vereinshaus dann das gleiche Schicksal wie tausenden anderen Gaststätten und die Freizeitanlage am Waldrand musste schließen....

  • Eisenbach
  • 10.08.20
  • 513× gelesen
Energie & Umwelt

Fair & regional
Landkreis Miltenberg ist rezertifiziert als „Fairtrade-Landkreis“

Der Landkreis Miltenberg erfüllt weiterhin alle fünf Kriterien der Fairtrade-Towns-Kampagne und trägt für weitere zwei Jahre den Titel Fairtrade-Kreis. Die Auszeichnung wurde erstmalig im Jahr 2016 durch TransFair e.V. verliehen. Seitdem baut die Kommune dank eines sehr aktiven Steuerkreises ihr Engagement weiter aus. Landrat Jens Marco Scherf nahm die positive Botschaft des Leiters des landkreisweiten Steuerkreises Robert Faust erfreut entgegen: „Die Bestätigung der Auszeichnung ist ein...

  • Miltenberg
  • 22.07.20
  • 183× gelesen
Vereine
3 Bilder

Wir sind die NEUEN im Café fifty!
Fair und regional ... einfach genial!

Wer uns noch nicht kennt, der sollte uns jetzt undbedingt kennenlernen. Denn wir sind nicht nur sehr erfrischend, sondern auch gut für unsere Region! Wo? Natürlich im Café fifty in Obernburg am Main. Jeder Einzelne kann hier einen Beitrag leisten indem er oder sie bewußtER einkaufen und konsumieren. Wer dazu auch noch Lust hat mitzumachen - etwa als FairTrader - der wird auf den Internetseiten des Landratsamtes hier fündig, oder kann auch gerne unser Team im Café fifty jederzeit ansprechen....

  • Obernburg am Main
  • 16.07.20
  • 73× gelesen
Gesundheit & Wellness

Fairtrade-Landkreis Miltenberg unterstützt den Bezirk Unterfranken auf dem Weg zur ‚Fairtrade-Region‘

Der Bezirk Unterfranken bewirbt sich als erster Bezirk in Deutschland um den Titel ‚Fairtrade-Region‘. Für die erfolgreiche Bewerbung wird nun die Unterstützung der ‚Fairtrade-Towns‘ in Unterfranken benötigt – Der ‚Fairtrade-Landkreis` Miltenberg bringt den Bezirk im Bewerbungsprozess einen Schritt weiter. Seit dem 22. September 2016 unterstützt der Landkreis Miltenberg aktiv den Fairen Handel und setzt somit ein konkretes Zeichen für eine gerechte und nachhaltige globale Entwicklung. Im Rahmen...

  • Miltenberg
  • 05.06.20
  • 169× gelesen
Politik

Stadtratswahlen Erlenbach 2020 - Am 15. März Grün wählen
Weil wir hier leben - für ein buntes Erlenbach

Ich bin 53 Jahre alt und arbeite als Krankenschwester in der Notaufnahme der Helios Klinik. Was mir unter anderem wichtig ist: Fair und regional – einfach genial Das gilt auch für die Fairtrade – Stadt Erlenbach. An diesem Konzept möchten wir weiterarbeiten. Eine unserer Ideen: Die Stadtverwaltung soll hier zu einem Vorreiter werden. Ihr Beschaffungswesen soll unter dem Gesichtspunkt des fairen Handels, der Klimafreundlichkeit und der ökologischen Verträglichkeit überprüft und entsprechend...

  • Erlenbach a.Main
  • 13.02.20
  • 85× gelesen
  • 2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.