Stadt

Beiträge zum Thema Stadt

Mann, Frau & Familie
In dieser Stadt entstand der Roman

Alles beginnt in der faszinierenden Hafenstadt Triest
Buchtipp: Die Tränen von Triest

Wien im Jahre 2019: Die 33-jährige Johanna Silcredi wird ans Krankenbett ihres Großvaters Bernhard gerufen. Er bittet sie, nach Triest in die Villa Costa zu reisen, und er fügt hinzu: »Finde heraus, wer mein Vater war.« Johanna ist zutiefst irritiert und macht sich auf den Weg. In der Villa trifft sie auf Charlotte von Uhlrich. Auch sie scheint auf Spurensuche zu sein. Triest 1914. Die schöne Afra von Silcredi, die Mutter von Johannas Großvater, steht kurz vor der Verlobung mit Alfred...

  • Miltenberg
  • 10.12.19
  • 120× gelesen
Mann, Frau & Familie
Im Zeitalter des digitalen "Augenblicks" ein einmaliges Dokument

Buchtipp: Erinnerungen in Bild und Vers

Ein Bürgermeister, der dichtet? Zwei "Urgesteine", die sehr stark mit Miltenberg verbunden sind, haben ihre Kreativität in einem Buch vereint. Joachim Bieber verfasste zu verschiedenen Anlässen Gedichte und Verse. Ob zu runden Geburtstagen, Jubiläen der Vereine oder auch zu offiziellen Anlässen gratulierte er in Versform. Eine wunderbare Idee, diese in einem Buch festzuhalten. Tiefgründig mit einer großen Prise Humor, setzt er die Personen in Szene, über die er dichtet. Doch auch so...

  • Miltenberg
  • 26.11.19
  • 198× gelesen
Kultur
68 Bilder

Bildergalerie
Poetry Slam Aschaffenburg | Stadt-Theater | 22.11.2019

Gestern beim Poetry Slam Aschaffenburg traten Poetinnen und Poeten aus ganz Deutschland im Stadt-Theater auf. Das Publikum entschied durch den Applaus, wer das jeweilige, sechsminütige Eins-zu-Eins Wort-Duell gewinnt und somit eine Runde weiter kommt. Durch den Abend führte Moderator Enrico Josche, der musikalisch von einem DJ unterstützt wurde. Empfange die neuesten Event- und Partybilder per WhatsApp. Sende einfach "Bilder" an die "0160-2900200". Weitere Infos hier!

  • Aschaffenburg
  • 23.11.19
  • 335× gelesen
Politik
Bürgstadt Neueröffnung KIK und QUICK

Unfähigkeit oder Größenwahn?
Mit unsinnigen Wettbewerben für Bauprojekte zeigt der Stadtrat von Miltenberg seine fehlende Gestaltungskraft!

Bauabteilung und Stadrat scheinen unfähig, eigenständig Bauvorhaben zu konzipieren. Wo andere einfach den geeigneten Architekt aussuchen, diesen Vorschläge machen lassen, und dann planen, werden sinnfreie Wettbewerbe veranstaltet. Einer davon beschädigt die Finanzen für viele Jahre, der zweite landet in der Mülltonne, der dritte bringt die Bürger und Geschäftsleute auf die Barrikaden. Der vierte wird für eine völlig triviales Projekt veranstaltet. Wozu also? Kann man es selbst...

  • Miltenberg
  • 15.08.19
  • 293× gelesen
Essen & TrinkenAnzeige
7 Bilder

Neueröffnung nach Umzug
Aus Konditorei Hennrich wird ROSA'S GLÜCK | Mainzer Straße 30 in Miltenberg

„… den Namen widme ich einer wundervollen Frau, die mich immer unterstützt hat und die leider viel zu früh gestorben ist ... meiner Mama“. In die Zukunft sieht Tanja Wagner mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Nach 6 Jahren schließt sie ein letztes Mal die Türe der Traditions-Konditorei Hennrich im alten Bahnhof in Miltenberg zu, um mit frischem Elan ab sofort jene zu ROSA‘S GLÜCK in unmittelbarer Nachbarschaft, in der Mainzer Straße 30, zu öffnen. Mit den neuen Geschäftsräumen...

  • Miltenberg
  • 02.07.19
  • 3.033× gelesen
Politik
3 Bilder

meine-news.de Story
Quo vadis alter Bahnhof in Miltenberg? | Jetzt Ihre Stimme abgeben!

Die Bebauung am alten Bahnhof Miltenberg wird kommen – nur nicht ganz so wie ursprünglich geplant. Das kristallisierte sich klar in der Stadtratssitzung am 13. März 2019 heraus. Architekt Klaus Kehrbaum stellte dem Gremium an diesem Abend die neue Planung vor. Die 22 Bäume, die ursprünglich gefällt werden sollten, werden erhalten und das geplante Hotel wird nicht ganz so hoch, wie ursprünglich vorgesehen. Auf den Wohnhäusern werden die Dächer begrünt und vielleicht sogar begehbar gemacht. ...

  • Miltenberg
  • 26.03.19
  • 1.525× gelesen
  •  3
Politik
Der Riese in Miltenberg

Bürgerversammlung am Montag den 12. November in Miltenberg - Unbedingt vormerken!

Die Stadt Miltenberg hält am Montag um 19:00 Uhr im alten Rathaus eine Bürgerversammlung ab. Wußten Sie davon? Ich habe es nur durch Zufall erfahren. Nachdem im letzten Jahr der Termin noch frühzeitig auf der Internetseite der Stadt bekanntgegben wurde, in diesem Jahr - NICHTS! Möchte man möglichst wenige Bürger sehen? Ob das ordnungsgemäß ist, lasse ich gerade vom Landratsamt prüfen. Dafür gibt es eine Stelle, die nennt sich Kommunalaufsicht. Schon mal was davon gehört? Wenn Sie das...

  • Miltenberg
  • 07.11.18
  • 475× gelesen
  •  2
Politik
Miltenberger Rathaus - Hier hat alles begonnen!

Jubiläum - Seit neun Monaten sorgt das Portal Stadtwatch.de für Transparenz zu Vorgängen in Miltenberg

Viel Anerkennung und viele positive Rückmeldungen bestätigen, dass mehr Transparenz notwendig ist. Durch das Portal www.stadtwatch.de wird vielen Bürgern erst bewußt, dass Ihre Erlebnisse kein Einzelfall sind. Dass die Stadt Miltenberg in vielen Fällen Anfragen von Bürgern einfach ignoriert, und wenn überhaupt erst nach mehrmaliger Anmahnung antwortet, macht Bürger wütend. Dass dies aber immer wieder praktiziert wird, bringt diese dann noch mehr auf die Palme. Neben den allgemeinen...

  • Miltenberg
  • 07.10.18
  • 143× gelesen
Kultur
Schoppen mit 0,20 in Franken?
2 Bilder

20 Prozent Preiserhöhung auf dem Weinherbst in Miltenberg?

Das Wetter hat es gut gemeint mit den Veranstaltern des Weinherbstes. Von Freitag bis Sonntag warme Temperaturen und Sonnenschein. Entsprechend waren viele Besucher da, tolle Atmosphäre und gute Stimmung. Diskussionen gab es bei uns am Tisch über die unterschiedliche "Qualität" beim Einschenken. Da die Preise ja nicht gerade günstig sind, erwartet man eigentlich gut gefüllte Gläser. Das war aber mal so mal so. Während der Diskussion haben wir dann festgestellt, dass es unterschiedliche...

  • Miltenberg
  • 02.10.18
  • 378× gelesen
  •  1
Politik
Messe macht Stadtsäckel leer!

Viel Spaß auf der beliebten Michaelismesse. Warum macht die Stadt da eigentlich Minus?

Im letzten Jahr hat Miltenberg fast 41.000 EUR draufgelegt. Umgerechnet auf Einwohner hat jeder rd. 4,50 EUR für die Messe berappt. Muß das so sein? Würde mich interessieren, wie andere Miltenberger dazu stehen. Ich denke, jeder von uns zahlt gerne die 4,50 EUR, wenn es denn nicht anders geht. Allerdings glaube ich, es ginge besser. Es geht mir nicht darum, die Messe zu verändern. Es geht darum, dass unser Stadtrat dafür sorgt, dass die Messe künftig kostendeckend abgewickelt...

  • Miltenberg
  • 24.08.18
  • 129× gelesen
Politik
Hoffentlich klaut mich keiner

Hundebesitzer müssen für die Michaelismesse neu planen

Unser Stadtrat ist wohl der Meinung, Hundebesitzer sind nicht in der Lage selbst zu entscheiden, wann und wo man einen Hund mitführen kann. Deshalb gilt ab 2018 neben dem bestehenden Verbot, Tiere mitzuführen, ein zusätzliches Hundeverbot für die Messe. Sind Hunde eigentlich keine Tiere? Vielleicht kennt sich die Stadt im Wust ihrer eigenen Vorschriften nicht mehr so genau aus. Zur Klarstellung, es geht nicht um das Bierzelt, sondern um das Messegelände insgesamt. Also aufpassen, wenn...

  • Miltenberg
  • 17.07.18
  • 955× gelesen
  •  2
Politik
Marktplatz Miltenberg

Neues zu Service der Stadt- und Kreisverwaltung in Miltenberg

Warum gelten diese bürgerfreundlichen Vorgaben aus München nicht auch in Miltenberg? Vor einiger Zeit habe ich über die Servicezeiten der Stadtverwaltung in Miltenberg geschrieben. Mehr dazu auch im blog auf meinem Portal www.stadtwatch.de. Nun habe ich eine erstaunliche Vorgabe aus München gefunden. In der allgemeinen Geschäftsordung für Behörden in Bayern steht: § 6 Öffnungszeiten (1) 1Behörden mit Besucherverkehr sollen an Arbeitstagen von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr (am Freitag bis...

  • Miltenberg
  • 15.04.18
  • 174× gelesen
  •  4
Politik

Verwaltung und Service der Stadt Miltenberg - Schlusslicht in der Region

Im Rahmen meines Projektes www.stadtwatch.de habe ich einen Vergleich regionaler Verwaltungen erstellt. Der Hammer vorabBürgerservice durchgehend von 08.00 bis 18.00 Uhr, 10 Stunden am Tag, zusätzlich ist auch noch Samstags von 10.00 bis 12.00 Uhr geöffnet. Das ist kein Traum, sondern Realität für Bürger in Wertheim. Hier Details. Vergleich der Servicezeiten pro Woche in Stunden / Index 24,0  =  100   Miltenberg 26,0  =  108   Großheubach26,5  =  110   Kleinheubach29,5  =  123  ...

  • Miltenberg
  • 21.02.18
  • 122× gelesen
Politik
Das können Sie in Kreuzwertheim online erledigen
2 Bilder

Landkreis Miltenberg - Mehr Personal anstatt bürgerfreundlicher Onlinedienste?

In den letzten Tagen konnte man viel über den Haushalt des Landkreises lesen. Vor allem der gewaltige Personalaufbau in den letzten Jahren macht mir Sorge. Offensichtlich wird dieser aber von den Verantwortlichen als "alternativlos" hingenommen. Für mich stellt sich die Frage, warum werden die Möglichkeiten des Internets nicht besser genutzt? Es gibt ein Bayern-Portal, über das man bei vielen Behörden Vorgänge online abwicklen kann. Sowohl der Landkreis Miltenberg als auch die Stadt...

  • Miltenberg
  • 10.02.18
  • 64× gelesen
Kultur
104 Bilder

"650 Jahre Markt Mönchberg" - Schauspiel über die Verleihung der Stadt- und Marktechte am 21. Mai 2017

Strahlender Sonnenschein für ein grandioses Finale des Jubiläumswochenendes: Bei schönstem Sommerwetter wurde am Sonntagvormittag vor der historischen Kulisse des Alten Rathauses in Mönchberg die Verleihung der Stadt- und Marktrechte nachgespielt. Einer der beiden Höhepunkte des Sonntags zog zahlreiche Zuschauer in seinen Bann. Mit Böllerschüssen, die eigens hierfür ausgebildete Schützen von einem Balkon gegenüber des Mönchberger Rathauses zündeten, begann das Schauspiel. Zuvor hatte...

  • Mönchberg
  • 21.05.17
  • 876× gelesen
KulturAnzeige
Die Urkunde zur Verleihung der Stadtrechte wird im Hauptstaatsarchiv München aufbewahrt.
10 Bilder

Die Geschichte von der Stadt, die keine Stadt sein konnte

Mönchberg im Landkreis Miltenberg in Unterfranken feiert in diesem Jahr „650 Jahre Markt Mönchberg“ Eigentlich ist Mönchberg eine Stadt. Das wussten Sie nicht? Doch, die Spessartgemeinde im Landkreis Miltenberg in Unterfranken bekam genau vor 650 Jahren die Stadtrechte verliehen. Just dies ist der Anlass für ein großes Festwochenende, das vom 19. bis 21. Mai 2017 in der Gemeinde stattfindet. Aber nun ist Mönchberg ein Markt und eben keine Stadt. Was ist damals vorgefallen? Begeben wir uns...

  • Mönchberg
  • 15.05.17
  • 536× gelesen
KulturAnzeige
Die Mönchberger Burg auf dem Hof des Anwesens Wolf, betrachtet von der Schwimmbadstraße aus in einer Aufnahme aus den 1930er Jahren.
8 Bilder

Musikalisches – Historisches – Festliches Mönchberg

Feiern Sie mit beim Jubiläumswochenende! Die Spessartgemeinde Mönchberg im Landkreis Miltenberg in Unterfranken feiert vom 19. bis 21. Mai 2017 ihr 650-jähriges Jubiläum zur Verleihung der Stadt- und Marktrechte. Die Höhepunkte des dreitägigen Festes können sich sehen lassen. „Musikalisches Mönchberg“ heißt es am Freitag, den 19. Mai. Dazu gibt es Coverrock und echten Rock´n´Roll mit „Limelight“ und den „Boombusters“, Blasmusik mit den „8 Franken“ und starke Beats der „Schirmbar“. Am...

  • Mönchberg
  • 20.04.17
  • 401× gelesen
Urlaub & Reise
4 Bilder

Außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten in Paris besuchen während der Europameisterschaft in Frankreich

Die Fußball Europameisterschaft beginnt am kommenden Freitag, 10.06.2016 und endet am 10. Juli 2016 in Frankreich. Wenn man schon nach Frankreich zu diesem Event reist, darf ein Besuch der Hauptstadt Paris sicherlich nicht fehlen. Die freie Zeit zwischen den Spielen und wegen des kurzen Trips hat man meist nur die Standard Sehenswürdigkeiten wie Eiffelturm, Sacre Coeur, Louvre, Camps Elysees, Notre Dame, etc. auf dem Ausflugsplan. Fakten zur Stadt: Mit über 2,2 Millionen Einwohnern ist...

  • Sulzbach a.Main
  • 09.06.16
  • 163× gelesen
Vereine
5 Bilder

Impressionen aus Streit

Aufnahmen vom 14. August 2015 des Ortes Streit. Streit ist Ortsteil der Stadt Erlenbach am Main und liegt auf einer Höhe von etwa 280m. Seit 1972 ist Streit Teil des Landkreises Miltenberg, seit 1978 Teil der Stadt Erlenbach. Webseite von Erlenbach

  • Streit
  • 26.08.15
  • 63× gelesen
Vereine
17 Bilder

Schippach im Sommer

Die Aufnahmen vom 18. August 2015 des Ortes Schippach zeigen u.a. die Kirche und das Feuerwehrhaus. Webseite von Elsenfeld

  • Schippach
  • 26.08.15
  • 118× gelesen
Natur & Tiere
2 Bilder

Romantisches Reuenthal

Bilder vom 13. August 2015 des Ortes Reuenthal, einem Ortsteil von Weilbach. In Reuenthal steht die Nithardmühle, sie ist heute nicht mehr in Betrieb und wird teilweise als Ferienhaus genutzt. Webseite von Weilbach

  • Reuenthal
  • 26.08.15
  • 152× gelesen
Vereine

Reichartshausen auf der Höh

Das Foto vom 14. August 2015 zeigt Reichartshausen, einen Stadtteil von Amorbach. Dieser Ort soll schon seit 4000 Jahren besiedelt sein, wie ein Fund aus der Zeit der Schnurkeramik belegt. Reichartshausen selbst kann auch auf eine lange Geschichte mit vielen verschiedenen Ortsherrschaften zurückblicken. Webseite von Amorbach

  • Reichartshausen
  • 26.08.15
  • 165× gelesen
Hobby & Freizeit
11 Bilder

Flugplatz Mainbullau

Mainbullau ist ein Höhenstadtteil von Miltenberg und besitzt sogar einen Flugplatz. Hierzu einige Aufnahmen, die am 13. August 2015 gemacht wurden. Bemerkenswert ist, dass sich Mainbullau seit einigen Jahren durch Photovoltaikanlagen zu einem Großteil selbst mit Strom versorgt. Webseite von Miltenberg

  • Mainbullau
  • 26.08.15
  • 98× gelesen
Vereine
3 Bilder

Hambrunn, ein idyllisches Dorf im Odenwald

Die Aufnahmen vom 14. August 2015 des Ortes Hambrunn, einem Ortsteil von Schneeberg, geben einen kleinen Einblick. Hambrunn ist seit 1975 Teil des Marktes Schneeberg. Webseite von Schneeberg

  • Hambrunn
  • 26.08.15
  • 242× gelesen
Hobby & Freizeit
6 Bilder

Buch im Sommer

Aufnahmen vom 13. August 2015 des Ortes Buch bei Kirchzell, die einen kleinen Einblick geben. Die Dorfkirche und eine Gastwirtschaft sind attraktive Erholungsmöglichkeiten für Wanderer. Webseite von Kirchzell

  • Buch
  • 26.08.15
  • 61× gelesen
Natur & Tiere
9 Bilder

Boxbrunn im Sommer

Aufnahmen vom 13. August 2015 des Ortes Boxbrunn, der zu Amorbach gehört. Ins Auge fällt sofort die Kirche St. Wendelin, die 1868 erbaut und 1911 im Chorbereich erweitert wurde. Webseite von Amorbach

  • Boxbrunn
  • 26.08.15
  • 64× gelesen
Urlaub & Reise
Stockholm
31 Bilder

Stockholm ist immer einen Besuch wert

Wir haben im letzten Jahr Stockholm besucht. Stockholm ist auf viele Inseln gebaut. Deshalb gibt es dort auch sehr viele Brücken. Die Gebäude in Stockholm sind sehenswert. Der Altstadt (Gamla stan ) sollte man unbedingt einen Besuch abstatten. Die engen Gassen laden zum Fotografieren und Shoppen ein. In der Gamla stan haben wir zufällig eine Reisegruppe aus Amorbach getroffen. Diese Bilder habe ich am 30.08.2014 aufgenommen.

  • Breitenbrunn (Faulbach)
  • 11.01.15
  • 256× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.