Sonntag

Beiträge zum Thema Sonntag

Blaulicht

Polizeibericht vom 13.07.2020
Raum Aschaffenburg | Glut entzündet Garage, Verkehrsunfall, Beschädigung Autos

täglicher Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 13.07.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Unfall zwischen Radler und zwei Fußgängern Am Sonntagnachmittag fuhr ein Fahrradfahrer entlang des Fahrradweges Am Floßhafen. Hierbei berührte er mit seinem Lenker beim Passieren einer Fußgängerin deren Unterarm. Der Radler bremse daraufhin so stark, dass er sich mit seinem Fahrrad überschlug und zu Boden fiel. Das Rad wurde weiter geschleudert und traf einen weiteren...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 13.07.20
  • 131× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 13.07.2020
Raum Obernburg | Verkehrsunfälle, Alkohol und Drogen konsumiert

Pressebericht der PI Obernburg für Montag, 13.07.20 Vorfahrt missachtet Sulzbach a.Main, Blumenstraße/ Hauptstraße Am Sonntag Mittag gegen 12:45 Uhr ist es in der Hauptstraße zu einem Unfallgekommen.- Eine Aschaffenburgerin wollte hier, von der Blumenstraße kommend, in die Hauptstraße einfahren und übersah hierbei den BMW eines Großostheimers, der Vorfahrt hatte. Beide Pkw kollidierten miteinander und wurden beschädigt, waren aber noch fahrbereit. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca....

  • Kreis Miltenberg
  • 13.07.20
  • 241× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 13.07.2020
Raum Miltenberg | Fund-Fahrrad, Einsatz Feuerwehr, Diesel-Diebe und mehr

Pressebericht der PI Miltenberg vom 13.07.2020 Fund-Fahrrad Miltenberg. Bereits seit April wird auf der Dienststelle der PI Miltenberg ein e-Bike verwahrt, dessen Eigentürm / Besitzer noch nicht ermittelt werden konnte. Das Fahrrad wurde mit eingeschalteter Rückleuchte am Straßenrand in der Breitendieler Straße aufgefunden. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein grau-gelbes E-Mountainbike der Marke Fischer, Typ Montis 5.0 (S1). Der rechtmäßige Besitzer möge sich, gegen Vorlage eines...

  • Kreis Miltenberg
  • 13.07.20
  • 507× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 13.07.2020
Raum Marktheidenfeld | Unfall am Radweg, Auto zerkratzt, Alkoholfahrt

Pressebericht PI Marktheidenfeld vom 13.07.20 Unfall am Radweg Triefenstein, OT Homburg, Lkr. Main-Spessart Im Begegnungsverkehr auf dem Maintalradweg kam es am Sonntagnachmittag zu einem Unfall, bei dem eine Radlerin leicht verletzt wurde. Gegen 17.20 Uhr fuhr ein 67-Jähriger aus Norddeutschland mit seinem Pedelec auf dem Radweg von Bettingen in Richtung Homburg. In einem Kurvenbereich an einer kurzen Steigung soll er gegen das Rechtsfahrgebot verstoßen haben, weswegen eine...

  • Homburg
  • 13.07.20
  • 49× gelesen
Blaulicht
  11 Bilder

Motorradfahrer schwer verletzt
Verkehrsunfall auf der B469 bei Großwallstadt am 21.06.2020

Mit schweren Verletzungen musste ein Motorradfahrer nach einem Verkehrsunfall auf der B469 bei Großwallstadt in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Kurz nach 22 Uhr war ein in Richtung Seligenstadt fahrender Sprinter in Höhe von Großwallstadt auf ein Motorrad aufgefahren und hatte dieses noch einige Meter vor sicher hergeschoben. Bei dem Zusammenstoß hatte sich die Yamaha dermaßen in den Sprinter verteilt, dass die beiden Fahrzeuge durch ein Abschleppunternehmen auseinandergezogen werden...

  • Großwallstadt
  • 22.06.20
  • 3.522× gelesen
Blaulicht
  7 Bilder

Mercedes quert Kreisverkehr
Verkehrsunfall in Goldbach am 07.06.2020

Nur noch Schrottwert hat ein Mercedes nach einem Verkehrsunfall am Sonntagmorgen in Goldbach. Gegen 6.45 Uhr fuhr ein 25-jähriger Mercedesfahrer von der A3 kommend in den Kreisverkehr oberhalb der Autobahn. Hier fuhr er geradeaus weiter, querte den Grünstreifen und prallte auf der gegenüberliegenden Seite gegen eine Mauer. Während am Mercedes wirtschaftlicher Totalschaden entstand kam der Fahrer nach ersten Informationen mit leichten Verletzungen davon. Während der Unfallaufnahme stellten...

  • Goldbach
  • 07.06.20
  • 834× gelesen
Blaulicht
  8 Bilder

Motorradfahrer schwer verletzt
Verkehrsunfall in Eichenbühl am 01.06.2020

Bei einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 521 bei Eichenbühl wurde am Sonntagnachmittag ein Motorradfahrer schwer verletzt. Kurz vor 13 Uhr war eine Gruppe von vier Motorradfahrern in Richtung Miltenberg unterwegs. An dritter Position fuhr ein 57-jähriger Suzukifahrer, welcher kurz vor Eichenbühl nach einer Linkskurve nach rechts in den Grünstreifen geriet. Nach etlichen Metern neben der Fahrbahn kam der Mann mit seiner Maschine wieder auf die Fahrbahn, wo er stürzte. Nach einer...

  • Eichenbühl
  • 01.06.20
  • 3.446× gelesen
Politik
  34 Bilder

Demo vom Impfkritischen Gesundheitsstammtisch Miltenberg
Friedliche Kundgebung in Miltenberg gegen die Impfpflicht und für die Grundrechte - 31.05.2020

Wie in ganz Deutschland an diesem Wochenende sind auch in Miltenberg an diesem Sonntagnachmittag die Menschen auf die Straße gegangen für eine friedliche Kundgebung rund um die Corona Maßnahmen. Bei der Kundgebung vom auf dem Busparkplatz in der Jahnstraße sind zwischen 170 - 200 Teilnehmer zusammen gekommen.  Dazu gab es immer wieder einige Zuschauer die zeitweise die Kundgebung verfolgten. Wie in den vergangen Wochen ging es um die bedienungslosen Grundrechte und gegen die...

  • Miltenberg
  • 01.06.20
  • 2.149× gelesen
Politik
  32 Bilder

Kundgebung
Über 150 Teilnehmer in Miltenberg gegen die Impfpflicht und für die Grundrechte - 24.05.2020

Wie in vielen anderen Städten bundesweit an diesem Wochenende sind auch in Miltenberg am Sonntagnachmittag wieder Kritiker der in der Corona-Pandemie verhängten Einschränkungen auf die Straße gegangen. Bei der Kundgebung um 16:00 Uhr am alten Bahnhof Gelände in Miltenberg - West ging es gegen eine Zwangsimpfpflicht und für die Grundrechte. Bei der von Patricia Philipp veranstalten Kundgebung gab es anfangs Verwirrung mit der Maskenpflicht. Die vor Ort eingesetzten Ordnungshüter bestanden...

  • Miltenberg
  • 24.05.20
  • 3.504× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Kahl a.Main | Gartenhütte abgebrannt und mehrere Fahrzeuge beschädigt - Polizei sucht Zeugen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 18.05.2020 - Bereich Untermain KAHL AM MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat in Kahl eine Gartenhütte gebrannt, die von der Feuerwehr abgelöscht werden musste. Außerdem haben Unbekannte mehrere Fahrzeuge mutwillig beschädigt und nicht unerheblichen Sachschaden angerichtet. Die Polizeiinspektion Alzenau hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft jetzt auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. Gegen 23:15 Uhr war das Feuer in...

  • Kahl a.Main
  • 18.05.20
  • 172× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Osterburken-Bofsheim | Hoher Sachschaden nach Unfall

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.05.2020 Rund 20.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall am Sonntagvormittag in Bofsheim. Eine 28-jährige VW-Lenkerin fuhr auf der Schwanenstraße und wollte die Rinschbachstraße in Richtung Brückenstraße überqueren. Im Kreuzungsbereich übersah sie offenbar einen von rechts kommenden Volvo. Im Kreuzungsbereich kollidierten die Fahrzeuge. Die Golf-Fahrerin und der 63-jährige Volvo-Fahrer blieben bei dem Unfall...

  • Bofsheim
  • 18.05.20
  • 181× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 18.05.2020
Raum Aschaffenburg | Motorradunfall, Beschädigungen und Aufbruch Automat

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg und Alzenau vom 18.05.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Mit Alkohol und ohne Führerschein unterwegs Am Sonntagabend, gegen 22:25 Uhr, befuhr ein Pkw Renault die Dalbergstraße und wurde hier einer Kontrolle unterzogen. Die Streife stellte hierbei sofort Alkoholgeruch bei dem 25-jährigen Fahrer fest, woraufhin ein Alkotest durchgeführt wurde. Dieser ergab einen Wert von über zwei Promille, weshalb eine Weiterfahrt unterbunden...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 18.05.20
  • 338× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 18.05.2020
Raum Miltenberg | Kontrollen von Motorradfahrern und Dieb mit Vorlieben für Blumen

Pressebericht der PI Miltenberg vom 18.05.2020 Kennzeichen entwendet Amorbach: In der Dresdner Straße wurde in der Zeit von Freitag, 12:00 Uhr bis Sonntag, 17:45 Uhr, an einem 125er Motorroller das Kennzeichen entwendet. Der Dieb schraubte das Kennzeichen von der Halterung ab und drehte die zwei Schrauben danach wieder hinein. Dieb mit Vorlieben für Blumen Miltenberg: Kurz nach 09:30 Uhr beobachtete am Sonntag ein Zeuge, wie ein unbekannter Mann auf dem Grundstück seines Nachbars in...

  • Kreis Miltenberg
  • 18.05.20
  • 541× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 18.05.2020
Raum Lohr | Motorradunfall, Autounfall und Schmierereien

Pressebericht der PI Lohr vom 18.05.2020 Neuhütten. Lkrs. Main-Spessart Motorrad kommt von der Fahrbahn ab. Am Sonntag, 17.05.2020, gg 15.15 Uhr, fuhr eine Gruppe von drei Motorradfahren aus dem hessischen Frankfurt durch den Spessart. Auf der Gefällstrecke vom Bischborner Hof nach Neuhütten verbremste sich der vorderste der Gruppe in einer scharfen Linkskurve und stürzte bei geringer Geschwindigkeit. Der 53jährige Mann kam mit dem Rettungsdienst in das Krankenhaus nach Lohr. Bei dem Unfall...

  • Main-Spessart
  • 18.05.20
  • 194× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Odenwald | Geschwindigkeitskontrollen - 66 Biker missachten Streckensperrung

POL-DA: Odenwald: Geschwindigkeitskontrollen auf der Kreisstraße 211 & Bundesstraße 45 150 Auto- und Motorradfahrer zu schnell unterwegs 66 Biker missachten Streckensperrung Bei Verkehrskontrollen im Odenwald lag der Fokus der Beamten der Verkehrsinspektion am Sonntag (17.05.) auf der Geschwindigkeit. Zwischen 12 Uhr und 16 Uhr führten die Polizisten auf der Kreisstraße 211 bei Böllstein eine Tempomessung durch. Fast 900 Fahrzeuge wurden während der vier Stunden an der Stelle, an der...

  • Odenwald Bergstraße
  • 18.05.20
  • 136× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Assamstadt | Brand in Wohnhaus - Einsatz der Feuerwehr

POL-HN: PRESSEMITTEILUNG DES POLIZEIPRÄSIDIUM HEILBRONN VOM 17.05.2020 Am frühen Sonntagabend drangen Flammen aus dem Dachgeschoß eines Wohnhauses in der Neunstetter Straße. Das Einfamilienhaus und die angrenzenden Anwesen mussten komplett geräumt werden. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr konnte der Brand unter Kontrolle und letztendlich gelöscht werden. Das erste Obergeschoß und der Dachstuhl brann-ten aus. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 150.000 Euro....

  • Main-Tauber
  • 18.05.20
  • 853× gelesen
Politik
  41 Bilder

Versammlung
Friedliche Kundgebung in Miltenberg gegen die Impfpflicht und für die Grundrechte - 17.05.2020

Wie in ganz Deutschland an diesem Wochenende sind auch in Miltenberg an diesem Sonntagnachmittag die Menschen auf die Straße gegangen für eine friedliche Kundgebung rund um die Corona Maßnahmen. Die Anzahl der Teilnehmer ist gegenüber der letzten Woche leicht gestiegen, waren es in der vergangen Sonntag am Schnatterloch um die 200 Teilnehmer und Besucher der Kundgebung waren es an diesem Sonntag am Engelsplatz ca. 230 - 250 Teilnehmer, Besucher und Gäste der Kundgebung. Die um 16 Uhr...

  • Miltenberg
  • 17.05.20
  • 2.335× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 17.05.2020
Lohr a.Main | Beschädigung, Unfall und Fischwilderei

Pressebericht der PI Lohr am Main vom 17.05.2020 Gestohlene Kennzeichen bei Verkehrskontrolle aufgefunden Durch das Polizeirevier Darmstadt wurde der PI Lohr am Main in Nacht von Samstag auf Sonntag mitgeteilt, dass dort bei der Kontrolle einer jungen Pkw-Fahrerin in deren Fahrzeug zwei fremde Pkw-Kennzeichenschilder aufgefunden wurden. Nach bisherigen Ermittlungen dürfte die Fahrerin die besagten Kennzeichen auf einem Parkplatz des Lohrer Krankenhauses für Psychiatrie entwendet haben....

  • Lohr a.Main
  • 17.05.20
  • 160× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 17.05.2020
Raum Marktheidenfeld | Jugendliche alkoholisiert und Farbreste entsorgt

Pressebericht der Polizeiinspektion Marktheidenfeld vom 17.05.20 Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart Jugendliche stark alkoholisiert Am Samstagabend gegen 20.00 Uhr verständigte eine besorgte Frau die PI Marktheidenfeld. Diese hatte Jugendliche auf der Straße bemerkt, die dort offenbar Alkohol tranken. Eine Streife überprüfte daraufhin die Jugendlichen. Dabei wurde unter anderem auch eine 13jährige festgestellt, die stark alkoholisiert war. Ein Alkotest bei ihr ergab einen Wert von...

  • Main-Spessart
  • 17.05.20
  • 65× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 17.05.2020
Raum Miltenberg | Unfälle mit verletztem Kind und Fallschirmspringer

Pressebericht der PI Miltenberg vom 17.05.2020 Kennzeichen entwendet Amorbach – vermutlich in der Nacht vom vergangenen Freitag auf Samstag wurden in der Berliner Straße an einem geparkten Pkw Toyota die beiden amtlichen Kennzeichen entwendet. Dabei beschädigte der unbekannte Täter auch die Kennzeichenhalterungen sowie die Steinschlagfolie an der Heckklappe. Der Schaden liegt bei ca. 50 Euro. Beim Dealen erwischt Miltenberg – am Samstag, den 16.05.2020, gegen 21.40 Uhr, traf eine...

  • Kreis Miltenberg
  • 17.05.20
  • 2.540× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 17.05.2020
Raum Obernburg | Unfallflucht, Fahrradunfall und Beleidigung

Pressebericht der PI Obernburg für den 17.05.20 Pkws angefahren und geflüchtet Kleinwallstadt, Lkr. Miltenberg Am Samstag zwischen 12:30 Uhr und 16:45 Uhr wurde in der Sulzbacher Straße ein geparkter Renault beschädigt. Ein unbekannter Pkw-Fahrer hatte wohl beim Ein- oder Ausparken das Fahrzeug des Geschädigten touchiert und dabei die Heckstoßstange zerkratzt. Danach entfernte sich der Verursacher, ohne seiner Meldepflicht nachzukommen. An dem Renault entstand ein Sachschaden von ca. 1000...

  • Kreis Miltenberg
  • 17.05.20
  • 341× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 17.05.2020
Kreis Aschaffenburg | Unfälle, Einbruch und Diebstahl von Speiseeis

Pressebericht Sonntag 17.05.2020 PI Alzenau und Aschaffenburg Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Fehler beim Fahrstreifenwechsel - drei Leichtverletzte Am Samstagvormittag, kurz vor 11.00 Uhr, befuhr der 26-jährige Fahrer eines Pkw Kia aufdem rechten von zwei Fahrstreifen die Schönbornstraße stadtauswärts in FahrtrichtungAutobahn. Kurz vor der Auffahrt der BAB 3 wechselte er auf den linken Fahrstreifen und kollidierte hierbei mit einem Pkw Hyundai. Der Pkw Kia geriet ins Schleudern,...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 17.05.20
  • 407× gelesen
Blaulicht
  7 Bilder

Zwei Autos Schrott
Verkehrsunfall in Obernburg am 17.05.2020

Eine Leichtverletzte und zwei schrottreife Autos sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls in Obernburg am Sonntagvormittag. Kurz vor 11 Uhr wollte die Fahrerin eines BMW von der Hubert-Nees-Straße auf die Jahnstraße auffahren und übersah dabei einen vorfahrtsberechtigten Skoda. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge erlitt die Skoda-Fahrerin leichte Verletzungen, musste jedoch nur ambulant behandelt werden. An beiden Autos entstanden wirtschaftliche Totalschäden, welche sich auf mehrere tausend...

  • Obernburg am Main
  • 17.05.20
  • 1.736× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Großostheim | Unfall zwischen Quad und Motorrad - Ein leicht Verletzter

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 11.05.2020 Großostheim. Am frühen Sonntagabend, gegen 19 Uhr, kam es auf der Kreisstraße AB 3 zu einem Unfall im Begegnungsverkehr. Ein Quadfahrer fuhr von der B 469 kommend in Richtung Großostheim und überholte hierbei auf gerader Strecke einen Jeep. Auf Höhe dieses Jeeps touchierte der 41-jährige Quadfahrer einen entgegenkommenden Motorradfahrer am Fuß. Der 19-Jährige fuhr zunächst an den Fahrbahnrand, kam hier jedoch aufgrund seiner...

  • Großostheim
  • 11.05.20
  • 228× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg-Obernau | Unfallflucht in der Hauptstraße

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 11.05.2020 Obernau. Ein unbekannter Fahrzeugführer streifte im Zeitraum von Samstag, 20 Uhr bis Sonntag, 13:40 Uhr einen Pkw Opel. Dieser war in der Hauptstraße entgegen der Fahrtrichtung abgestellt und weist nun rechtseitig am Heck Schrammen auf. Der Sachschaden beläuft sich im vierstelligen Bereich. Hinweise zu einem flüchtigen Fahrzeug nimmt die Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-2230...

  • Obernau
  • 11.05.20
  • 106× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 11.05.2020
Raum Obernburg | Muttertagsunfall, Schwarzarbeiter und -fahrer

Pressebericht der PI Obernburg für Montag, 11.05.20 Schwarzfahrer erwischt Elsenfeld, Bahnhofstraße Einen Schwarzfahrer haben Bemte der PI Obernburg am Sonntag Abend gegen 20.35 Uhr in der Bahnhofstraße aus dem Verkehr gezogen. Den Beamten war hier ein schwarzer VW Golf aufgefallen, da an dem Pkw kein gültiges Kennzeichen angebracht war. Bei der Überprüfung des Fahrers stellte sich weiterhin heraus, dass dieser von einem auswärtigen jungen Mann gefahren wurde, der nicht im Besitz der für...

  • Kreis Miltenberg
  • 11.05.20
  • 697× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Rimbach-Zotzenbach | Einbrecher in leerstehender Wohnung

POL-DA: Rimbach-Zotzenbach: Einbrecher in leerstehender Wohnung Beim Einzug in das neue Heim in der Bahnhofstraße, Nähe der Bachgasse hat der Wohnungsinhaber am Sonntagabend (10.5.) gleich feststellen müssen, dass sich Einbrecher in den leerstehenden Räumen aufgehalten hatten. Ein Fenster war aufgebrochen und in der Wohnung blieb der Müll der Unbekannten zurück. Die Tat in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses kann bis zum 1. Mai zurückliegen. Wer Beobachtungen gemacht hat und...

  • Zotzenbach
  • 11.05.20
  • 70× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wiebelsbach | Polizei bringt ausgesetzte Katzenbabys ins Tierheim - Wer kann Hinweise zur Herkunft geben?

POL-DA: Groß-Umstadt / Wiebelsbach: Polizei bringt ausgesetzte Katzenbabys ins Tierheim Wer kann Hinweise zur Herkunft geben? Am Sonntag (10.5.) hat eine aufmerksame Anwohnerin "Bei den Stockwiesen", drei Katzen, ausgesetzt in einer rosa-schwarzen Transportbox, gefunden. Bei zwei der Tiere handelt es sich um circa 6 bis 8 Wochen alte, rotweiß getigerte, Katzenbabys. Nach einem kurzen Zwischenstopp auf der Polizeiwache haben die Ordnungshüter die Tiere in die Obhut des Tierheims übergeben....

  • Wiebelsbach
  • 11.05.20
  • 62× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Alzenau | Tierisch was los - Bienenschwarm eingefangen

Pressebericht der PI Alzenau für Montag, 11.05.2020 Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Am Sonntagnachmittag gegen 15 Uhr wurde der Polizei Alzenau eine größere Ansammlung von Bienen in einem Baum vor dem Rathaus gemeldet. Die Bienen hatten sich im Geäst traubenartig angesammelt. Es wurde ein fachkundiger Alzenauer verständigt, der sich sofort bereit erklärte sich um den Bienenschwarm zu kümmern. Mit der entsprechenden Ausrüstung und einer Leiter machte sich der Imker daran die Bienen einzufangen....

  • Alzenau
  • 11.05.20
  • 111× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.