Beruf & Ausbildung

Beiträge zur Rubrik Beruf & Ausbildung

Anzeige

KRESS gibt Bewerbungstipps
Der tabellarische Lebenslauf

Der tabellarische Lebenslauf Das wichtigste ist eine korrekte Formatierung und ein gelungener Inhalt. Es hat sich etabliert, dass der tabellarische Lebenslauf zu jeder Bewerbung gehört– ebenso wie das Bewerbungsanschreiben. In den seltensten Fällen kommt es zu Bewerbungssituationen, in denen auf einen handgeschriebenen Lebenslauf gesetzt wird. Dementsprechend werden weit mehr als 90 % aller Bewerbungen von einem tabellarischen Lebenslauf gestützt, der zudem antichronologisch aufgebaut sein...

  • Großostheim
  • 11.09.19
  • 27× gelesen

Dienstwechsel im Landschaftspflegehof Elsavatal

Die Klinke in die Hand gaben sich Katja Behr (Bamberg) mit Lara Sophie Fliegner (Halle an d. Saale) und Felix Machner (Dreieich) mit Johanna Albrech (Neunkirchen an d. Saar). Katja und Felix verlassen den Landschaftspflegehof Elsavatal und übergeben ihre Schlüssel an ihre Nachfolger. Die beiden investierten jeweils ein Jahr ihres 19 Jahre jungen Lebens um im Landschaftspflegehof Elsavatal in Eschau ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) abzuleisten. Dass die zwölf Monate viel zu schnell...

  • Eschau
  • 07.09.19
  • 100× gelesen
  •  1
Anzeige

Vorteile von Ingenieurbüro KRESS als Arbeitgeber
KRESS als Arbeitgeber - ein Gewinn!

Wir verstehen uns als Spezialisten am Beginn der Wertschöpfungskette jeder Anlage, Komponente oder jedes Zubehörs zur industriellen Herstellung von Produkten. Wir beschäftigen uns mit der ersten Skizze oder einer Idee und begleiten den Entwicklungsprozess mit unserem qualifizierten Team bis zur Übergabe der Zeichnungen und der Stücklisten an die Fertigung. Unsere Kunden erwarten von uns adäquate Leistungen, Einsatzbereitschaft und den Willen zum gemeinsamen Erfolg. Das erfordert eine...

  • Großostheim
  • 01.09.19
  • 74× gelesen
  •  1
Anzeige
Stellenausschreibung für Absolventen bei KRESS Maschinen- und Anlagen- Konstruktions GmbH aus Großostheim

Berufseinstieg
Stellenausschreibung für Absolventen

Die Zahl der Universitätsabsolventen steigt stetig. Waren es 2006 noch 220 TSD, so waren es 10 Jahre später schon 330 TSD Absolventen bundesweit. "Der starke Anstieg der bestandenen Prüfungen ist - neben erhöhten Studienanfängerzahlen - maßgeblich von der Bologna-Reform beeinflusst", sagte Destatis-Mitarbeiter Thomas Feuerstein. Eine weitere Folge der Bologna-Reform: Die Absolventen werden immer jünger. Wegen der kürzeren Bachelor-Studiengänge ging die durchschnittliche Studiendauer zwischen...

  • Großostheim
  • 26.08.19
  • 94× gelesen
  •  2
Anzeige
Toni Schedl wagte sich während des 5-tägigen Praktikums bereits an anspruchsvolle Techniken heran (Flächen absetzen, Oberflächenbearbeitung mittels Scharriereisen).
2 Bilder

Mitmachen und Entdecken
Heim – DER STEINMETZ bietet Schnuppertage für angehende Auszubildende

Die Firma Heim ist ein Unternehmen mit Tradition und möchte diese auch in Zukunft fortführen. Daher bietet sie Interessenten die Möglichkeit, den Berufsstand der Steinmetze und Bildhauer bei einem Praktikum oder Schnuppertag näher kennen zu lernen. In den letzten zwei Monaten waren wieder zwei Praktikanten für jeweils eine Woche in der Werkstatt zu Besuch. Nach ihrem Praktikum wurden sie gebeten, ein kleines Fazit zu ziehen. Die Fragen wurden von der Firma Heim formuliert. Warum hast du...

  • Miltenberg
  • 16.08.19
  • 146× gelesen
  •  2
Hier arbeiten Erzieher

Berufsinformationszentrum Aschaffenburg
BiZ dich schlau: Erzieher / Erzieherin

Erzieherinnen und Erzieher betreuen und fördern sowohl Kinder als auch Jugendliche. Sie sind in der vorschulischen Erziehung, in der Kinder- und Jugendarbeit sowie der Heimerziehung tätig. Am Donnerstag, den 19. September um 16 Uhr findet im Rahmen der BiZ-Veranstaltungsreihe „BiZ dich schlau!“ ein Vortrag über die schulische Ausbildung zum Erzieher, zur Erzieherin statt. Dr. Peter Müller, Fachakademiedirektor der Fachakademie für Sozialpädagogik Aschaffenburg, gibt einen Einblick in...

  • Aschaffenburg
  • 14.08.19
  • 47× gelesen
  •  2
Anzeige

Bewerbungs-Tipps
Heute "Das perfekte Lichtbild"

Das Lichtbild ist unser erster Eindruck von Ihnen, da spielt ohne Frage immer ein wenig Sympathie eine Rolle. Allerdings reicht das allein nicht aus. Einige wichtige Grundregeln sollten auch beachtet werden. Denn wir können Sie auf einem Urlaubsbild an der Bar ebenfalls sehr sympathisch finden, und dennoch wäre ein solches Bild als Bewerbungsfoto nicht angebracht.  Bei der Aufnahme des Bewerbungsbildes sollten Sie sich grundsätzlich fragen, welchen ersten Eindruck Sie hinterlassen möchten....

  • Großostheim
  • 12.08.19
  • 119× gelesen
  •  2
Sieben junge Bäcker und Bäckereiverkäuferinnen freuen sich über ihre bestandenen Gesellenprüfungen, ebenso wie die Prüfungskommission mit Sepp Troißler, Karlheinz Frank, Hans Jürgen Kaufmann, Alfred Seitz, Bettina Müller, Irina Vogel, Stefan Galm und Patrick Weber sowie Peter Schlär, Obermeister der Bäckerinnung Buchen.

Gesellenprüfung bei den Bäckerinnungen Buchen und Mosbach in der Zentralgewerbeschule Buchen
Sieben Bäcker und fünf Bäckereiverkäuferinnen haben bestanden

Buchen. Sieben junge Bäcker und fünf Bäckereiverkäuferinnen der Bäckerinnungen Buchen und Mosbach haben am Montag und Dienstag in der Zentralgewerbeschule Buchen ihre Gesellenprüfung bestanden. Wie Prüfungsvorsitzender Sepp Troißler erläuterte, hatten die Bäcker den Auftrag, Teigwaren für eine Tagung zu liefern. Innerhalb von viereinhalb Stunden mussten sie Kleingebäcke, pikante Snacks, Sauerteigbrote, ein Dekors-Brot und eine Cremetorte herstellen. Die künftigen Bäckereifachverkäuferinnen...

  • Buchen (Odenwald)
  • 31.07.19
  • 120× gelesen
  •  2
Orkide Nacioglu

Attraktive Berufe für junge Leute im Landkreis Miltenberg
Karrieren im Landkreis

Der Landkreis Miltenberg ist nicht nur liebens-, sondern auch lebenswert. Hier, inmitten wunderschöner Natur, können junge Leute attraktive Berufe ergreifen und müssen nicht in die Großstadt ziehen. Orkide Nacioglu ist eine von ihnen. Die 28-Jährige, in Erlenbach geboren, hat sich Anfang 2019 in Elsenfeld mit einer logopädischen Praxis selbstständig gemacht. Sie ist tätig in der Prävention, berät, diagnostiziert und behandelt Stimm-, Sprach-, Sprech-, Hör- und Schluckstörungen in deutscher...

  • Elsenfeld
  • 30.07.19
  • 78× gelesen
  •  1

Ausbildungsmesse im Südspessart

„Was willst du denn mal werden?“- Diese Frage bekommen Jugendliche immer wieder gestellt oder stellen sie sich oft auch selbst. Für alle, denen es schwer fällt eine passende Antwort auf die Frage zu finden, veranstaltet die Allianz Südspessart am 19. Oktober 2019 eine Ausbildungsmesse. Die Premiere findet von 10.00 bis 16.00 Uhr in der Südspessarthalle in Collenberg statt. Hier haben Schülerinnen und Schüler aber auch Eltern und Großeltern die Möglichkeit sich über die Vorteile und die...

  • Collenberg
  • 29.07.19
  • 68× gelesen
  •  2
Sie alle konnten sich über eine Auszeichnung freuen. Links: Schulleiter Bernd Kahlert, stellvertr. Landrat Thomas Zöller, 2. Vorsitzender des Fördervereins Thomas Beilharz und Karin Passow als Stellvertreterin des Landrats.
3 Bilder

Bereit für einen neuen Lebensabschnitt
Die Berufsschule Miltenberg-Obernburg konnte 293 Abschlusszeugnisse vergeben.

Trotz tropischen Temperaturen konnte OStD Bernd Kahlert als Schulleiter der Berufsschule Miltenberg-Obernburg zahlreiche Gäste und Ehrengäste in der Obernburger Stadthalle zur Abschlussfeier begrüßen. Er gratulierte den ehemaligen SchülerInnen und wünscht ihnen weitere berufliche und private Highlights. Zu Beginn des Abends setzten die Religions- und Ethiklehrkräfte Elvira Hofmann und Andreas Schrott einen „Impuls“ durch Gedanken zum Thema „Woher komme ich, wohin gehe ich und warum bin...

  • Miltenberg
  • 26.07.19
  • 352× gelesen
  •  2
Anzeige
2 Bilder

Mehr Sicherheit im LKW-Verkehr
Spedition Sievert Schuck schult seine Fahrer mit einem Fahrsicherheitstraining

Am vergangenen Samstagvormittag trafen sich die Fahrer der Sievert Schuck GmbH auf dem Firmengelände in Stockstadt zu einem Fahrsicherheitstraining der Firma Peuker-Risk-Management. Hierbei handelt es sich um eine spezielle Schulung in Theorie und Praxis für „Brummi-Fahrer“. Das Fahrsicherheitstraining bezieht sich nicht nur auf die Bewältigung brenzliger Situationen, sondern generell auf vorausschauendes Fahren, Problemlösungen oder Sicherung der Ladung. Gut und sicher fährt, wer nicht in...

  • Stockstadt a.Main
  • 24.07.19
  • 132× gelesen
  •  1
Ulrich Moos leitet den workshop

Berufinformationszentrum Aschaffenburg
BiZ dich schlau: Entdecke und präsentiere deine Stärken! am 22. August

Am Donnerstag, den 22. August findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „BiZ dich schlau!“ im Berufsinformationszentrum Aschaffenburg, Goldbacher Straße 25-27 (Kinopolis-Gebäude) ein Workshop für Ausbildungsplatzbewerber/innen statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung vermittelt Ulrich Moos, von 10 bis 15 Uhr anhand spezieller Techniken und Übungen größere Sicherheit in Vorstellungsgesprächen. Dieser Workshop verhilft zu aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Komplette Musterbewerbungsmappen...

  • Aschaffenburg
  • 23.07.19
  • 28× gelesen
  •  1
Christine Steger-Hümpfer leitet die Seminare.

Berufsinformationszentrum Aschaffenburg
Richtig bewerben – aber wie? Bewerbungsseminar für Mittel- und Realschüler/innen am 28. und 29. August

Am 28. und 29. August, in den Ferien, findet im Berufsinformationszentrum, Goldbacher Straße 25 bis 27 (Kinopolis-Gebäude) in Aschaffenburg ein Bewerberseminar statt. In der für Schülerinnen und Schüler von Mittel- und Realschulen konzipierten Veranstaltung, die jeweils um 10.30 Uhr beginnt, geht es • am Mittwoch, den 28. August, um die schriftliche Bewerbung und die Online-Bewerbung (Dauer bis 12.30 Uhr); Eine gute Bewerbung dient als Eintrittskarte für den Einstellungstest...

  • Aschaffenburg
  • 23.07.19
  • 91× gelesen
  •  2
Wie mache ich es richtig? Dos and Donts.
2 Bilder

Berufsinformationszentrum Aschaffenburg
BiZ dich schlau: Business-Knigge für Ausbildungsanfänger 2019 am 20. August

In einem Workshop gibt der Knigge-Experte Eberhard Schlage im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Aschaffenburg in der Goldbacher Straße 25-27 (Kinopolis-Passage) Tipps für einen guten Start im Ausbildungsbetrieb. Die Veranstaltung findet in den Sommerferien am Dienstag, den 20. August von 9 bis 14 Uhr (mit Mittagspause und Verpflegung) statt. Die Teilnehmer erhalten ein Teilnahmezertifikat. Schriftliche Anmeldung (Anmeldeformulare sind im BiZ erhältlich) bis Freitag, den 9....

  • Aschaffenburg
  • 23.07.19
  • 40× gelesen
  •  2
Die Bewerbungsmappe ist die Eintrittskarte

Berufsinformationszentrum Aschaffenburg
BiZ Dich Schlauf: Schnell-Check von Bewerbungsunterlagen für eine Ausbildung am 8. August

Schülerinnen und Schüler, die sich um einen Ausbildungsplatz bewerben, können ihre Bewerbungsunterlagen am Donnerstag, den 8. August von 16 bis 17 Uhr im Berufsinformationszentrum Aschaffenburg, Goldbacher Straße 25-27 (Kinopolis-Gebäude) vorlegen. Im Rahmen der BiZ-Veranstaltungsreihe „BiZ dich schlau!“ werden die Bewerbungs-mappen durch Mitarbeiter des Berufsinformationszentrums im Schnell-Check ausge-wertet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  • Aschaffenburg
  • 23.07.19
  • 33× gelesen
  •  2

Bischof Dr. Franz Jung besucht das Jugendhaus

Das Jugendhaus stellt sich und seine Arbeit vor. Bischof Dr. Franz Jung erstmals in Miltenberg. Im Vorfeld seiner Dekanatsvisitation machte der Würzburger Bischof Dr. Franz Jung am Montag, 15. Juli einen kurzen Zwischenstopp im Miltenberger Jugendhaus St. Kilian. Die Verantwortlichen stellten das Haus vor und informierten das Oberhaupt des Bistum Würzburgs über die Arbeitsschwerpunkte der Einrichtung, die in den Bereichen Tagung&Übernachtung, außerschulischer Jugendbildung und in der...

  • Miltenberg
  • 21.07.19
  • 60× gelesen
  •  2
Anzeige

Online Bewerberportal
Unser überarbeitetes Bewerberportal ist online!

NEU! NEU! NEU! Stetig arbeiten wir daran uns zu verbessern und unsere Services zeitgemäß und angemessen zu gestalten. Die Geschäftswelt ist im Wandel, die Technik entwickelt sich täglich weiter und definiert sich neu. Dies soll sich auch auf unserer Internetpräsenz erkennbar machen, daher optimieren wir die Seite und vor allem den Bewerberbereich immer wieder neu. Wir möchten unseren Bewerbern den Bewerbungsprozess erleichtern, daher haben wir unser Online Bewerbungsformular verkürzt und...

  • Großostheim
  • 15.07.19
  • 140× gelesen
  •  2
Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern hat die erstmals realisierte Aktion gefallen. Langeweile kam sicherlich kaum auf, denn der Austausch mit Gleichgesinnten und Berufskollegen kam gut an.  Jetzt  hofft  man aufgrund der positiven Resonaz auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr mit weiteren Azubis aus dem Markt Kleinheubach.
100 Bilder

Azubi-Olympiade in Kleinheubach: Herz-Hirn-Hand
Bildergalerie I 12.07.2019 I Kleinheubach präsentiert sich mit besonderem Event am Main

Erfolgreiches 1. Azubi Camp 2019 im Markt Kleinheubach - Mehr als hundert Auszubildende stellten sich besonderen Herausforderungen - Kleinheubach. Rege Betriebsamkeit herrschte am Main am vergangenen Freitag. Eifrig wurde gehämmert, geschraubt, gebohrt, gekocht , geknobelt und diskutiert. Jugendliche und junge Erwachsene trafen sich zum ersten Azubi Camp 2019 am Mainufer mit ihren Betreuerinnen und Betreuern aus sieben örtlichen Firmen und Betrieben. Unter dem Motto...

  • Kleinheubach
  • 12.07.19
  • 841× gelesen
  •  1

Jobsuche
Initiativbewerbung - Worauf Sie dabei achten sollten?

Wer sich auf die Suche nach einem neuen Job macht, sollte auch das Schreiben von Initiativbewerbungen in Erwägung ziehen. Aber warum ist diese Art der Bewerbung überhaupt so beliebt bei vielen Arbeitgebern und worauf kommt es dabei an? Warum werden Initiativbewerbungen bei der Jobsuche immer beliebter? Initiativbewerbungen sind Bewerbungen, die ohne vorheriges Angebot oder eine konkrete Aufforderung erfolgen. Durch z.B. ein Jobbörsenvergleich im Internet werden verschiedene Firmen...

  • Miltenberg
  • 09.07.19
  • 24× gelesen
  •  1
Kunstprojektleiterin Christiane Leuner (links) mit einigen der Schüler/innen der Vorbereitungsklasse zur Berufsintegration der Berufsschule Miltenberg-Obernburg mit ihrer Lehrerin Oberstudienrätin Monika Oswald.
44 Bilder

Schüler verschönern mit Kunstprojekt Fußgängerunterführung in Großheubach

Großheubachs Bürgermeister Günther Oettinger begrüßte die Gäste am Mittwoch, 26. Juni 2019 in der Unterführung zwischen Großheubach und Miltenberg. Er freute sich, dass die vormals grauen Wände der Unterführung durch Schülerinnen und Schüler der Berufsintegrationsklasse der Berufsschule Miltenberg-Obernburg mit einem so tollen Kunstwerk verschönert wurde. Schon im letzten Jahr sei die eine Seite künstlerisch gestaltet worden und dieses Jahr nun die andere. Auch im Ort würden nach und nach die...

  • Großheubach
  • 28.06.19
  • 160× gelesen
  •  1

Existenzgründungsinformationen für Migrantinnen und Migranten

Immer mehr Migrantinnen und Migranten beschäftigen sich mit Existenzgründungen in Deutschland. Diese Gründungen durch Menschen mit ausländischen Wurzeln sind sehr willkommen, findet Landrat Jens Marco Scherf und weist auf eine kostenfreie Informationsveranstaltung zu diesem Thema am Mittwoch, 29. Mai, von 10 bis 12 Uhr im ZENTEC-Gebäude in Großwallstadt hin. Der Landrat wird zunächst in die Veranstaltung einführen, moderieren wird Dr. Gerald Heimann (ZENTEC). Als Referenten haben Thomas Nabein...

  • Miltenberg
  • 24.05.19
  • 22× gelesen
  •  1
Anzeige

DER STEINMETZ
Steinmetz ist viel mehr als nur Grabsteine gestalten – Ausbildung zum Steinmetz bei Heim

Was viele vielleicht nicht wissen: der Beruf des Steinmetzes ist einer der ältesten handwerklichen Berufe in der Menschheitsgeschichte. Natürlich hat sich in der Geschichte dieses äußerst vielseitigen Berufes vieles gewandelt. Längst wird nicht nur mehr Naturstein bearbeitet und auch die Werkzeuge sind sehr viel moderner geworden. Ein Steinmetz kann sehr viel mehr als Grabsteine herzustellen oder mit dem Presslufthammer Natursteine zu bearbeiten. Tatsächlich handelt es sich hier um einen sehr...

  • Obernburg am Main
  • 06.05.19
  • 164× gelesen
  •  2
  •  1

Existenzgründungsinformationen für Migrantinnen und Migranten

Immer mehr Migrantinnen und Migranten beschäftigen sich mit Existenzgründungen in Deutschland. Diese Gründungen durch Menschen mit ausländischen Wurzeln sind sehr willkommen, findet Landrat Jens Marco Scherf und weist auf eine kostenfreie Informationsveranstaltung zu diesem Thema am Mittwoch, 29. Mai, von 10 bis 12 Uhr im ZENTEC-Gebäude in Großwallstadt hin. Der Landrat wird zunächst in die Veranstaltung einführen, moderieren wird Dr. Gerald Heimann (ZENTEC). Als Referenten haben Thomas Nabein...

  • Miltenberg
  • 03.05.19
  • 25× gelesen
  •  2

Betriebsbesichtigung
Jugendtreff Breitendiel informiert sich bei Oswald Elektromotoren über Produktpalette und Ausbildungsmöglichkeiten

Nach zwei Betrieben in Breitendiel besuchte der Jugendtreff Breitendiel am Donnerstag, 25. April 2019 die Firma Oswald Elektromotoren in Miltenberg-Nord. Jörg Götzinger, der für Qualitätsmanagement und Ausbildung verantwortlich ist, stellte anhand einer Präsentation die Tätigkeitsbereiche von Oswald vor. Anschaulich beschrieb er, wo die Motoren „Made in Miltenberg“ eingesetzt werden und welche Energieeinsparungen bei gleichzeitiger Leistungssteigerung erreicht werden. Motoren von Oswald...

  • Breitendiel
  • 02.05.19
  • 293× gelesen
  •  2
Elisabeth Dinkloh ist Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt

Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
Nach der Familienphase zurück in den Beruf – aber wie? Infos zum beruflichen Wiedereinstieg

Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Kinderbetreuung, Teilzeitarbeit, Bewerbungsstrategien, wie sieht der regionale Arbeitsmarkt aus und welche Unterstützungsmöglichkeiten bietet die Agentur für Arbeit? Das sind Fragen, die beim Wiedereinstieg nach einer Unterbrechung der beruflichen Tätigkeit eine wichtige Rolle spielen. Informationen und Tipps hierzu gibt Elisabeth Dinkloh, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt bei der Agentur für Arbeit Aschaffenburg am Mittwoch, den 22. Mai...

  • Aschaffenburg
  • 23.04.19
  • 43× gelesen
  •  1

Qualifizierung Landerlebnisreisen
Kostenloser Informationstag

Immer mehr Menschen wollen Landwirtschaft hautnah erleben. Das AELF Abensberg unterstützt Landwirte, die für Vereine, Betriebe oder Schulklassen ihre Türen öffnen wollen. So erhalten die Besucher Einblicke in die bayerische Landwirtschaft und die Bäuerinnen und Bauern führen zugleich einen Dialog mit der Gesellschaft. Das AELF bietet Landwirten eine Fortbildung an, die ihnen hilft ihr Wissen und Können rund um die Landwirtschaft professionell an Gruppen weiterzugeben. Im Seminar wird ein...

  • Miltenberg
  • 23.04.19
  • 24× gelesen
  •  1
Wenns zu viel wird ... Was tun?

Berufsinformationszentrum Aschaffenburg
BiZ für Erwachsene: Psychische Erkrankungen im Arbeitsleben am 21. Mai

Welche Rolle spielt Arbeit für unsere Gesundheit? Ist Stress immer nur negativ? Diese und weitere Fragen beantworten die Psychologinnen Tina Gast und Mara Gurlitt aus dem Krankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Lohr. Stressbewältigung ist in der Arbeitswelt längst nicht nur für Führungskräfte und Manager ein Thema. Sie erfahren, was Stress ist und wie wir seine psychischen Be-lastungen frühzeitig erkennen können. Ziel des Vortrags ist es, verschiedene Wege aus dem...

  • Aschaffenburg
  • 11.04.19
  • 46× gelesen
  •  2
Was gehört in eine vollständige Bewerbungsmappe?

Berufsinformationszentrum Aschaffenburg
BiZ dich schlau: Schnell-Check von Bewerbungsunterlagen am 9. und 23. Mai

Schülerinnen und Schüler, die sich um einen Ausbildungsplatz bewerben, können ihre Bewerbungsunterlagen am Donnerstag, den 9. und 23. Mai von 16 bis 17 Uhr im Berufsinformationszentrum Aschaffenburg, Goldbacher Straße 25-27 (Kinopolis-Gebäude) vorlegen. Im Rahmen der BiZ-Veranstaltungsreihe „BiZ dich schlau!“ werden die Bewerbungs-mappen durch Mitarbeiter des Berufsinformationszentrums im Schnell-Check ausge-wertet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  • Aschaffenburg
  • 11.04.19
  • 111× gelesen
  •  1

Berufsinformationszentrum Aschaffenburg
BIZ dich schlau!: Fachlehrer in Bayern am 16. Mai

Am Donnerstag, den 16. Mai um 16 Uhr wird im Rahmen der Veranstaltungsreihe „BIZ dich schlau!“ der Beruf Fachlehrer/in in Bayern vorgestellt. Der Bedarf an Fachlehrern ist sehr groß, da sie von der Mittelschule bis zum Gymnasium universell eingesetzt werden können. Die Leiterin des Staatsinstituts für die Fachlehrerausbildung für allgemeinbildende Schulen in Ansbach (Abt. III), Dr. Irene Fina, gibt einen Überblick zu den Fachrich-tungen Ernährung und Gestaltung (+ Kommunikationstechnik),...

  • Aschaffenburg
  • 11.04.19
  • 55× gelesen
  •  2

Beiträge zu Beruf & Ausbildung aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.