Beruf & Ausbildung

Beiträge zur Rubrik Beruf & Ausbildung

Anzeige

Online Bewerberportal
Unser überarbeitetes Bewerberportal ist online!

NEU! NEU! NEU! Stetig arbeiten wir daran uns zu verbessern und unsere Services zeitgemäß und angemessen zu gestalten. Die Geschäftswelt ist im Wandel, die Technik entwickelt sich täglich weiter und definiert sich neu. Dies soll sich auch auf unserer Internetpräsenz erkennbar machen, daher optimieren wir die Seite und vor allem den Bewerberbereich immer wieder neu. Wir möchten unseren Bewerbern den Bewerbungsprozess erleichtern, daher haben wir unser Online Bewerbungsformular verkürzt und...

  • Großostheim
  • 15.07.19
  • 58× gelesen
Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern hat die erstmals realisierte Aktion gefallen. Langeweile kam sicherlich kaum auf, denn der Austausch mit Gleichgesinnten und Berufskollegen kam gut an.  Jetzt  hofft  man aufgrund der positiven Resonaz auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr mit weiteren Azubis aus dem Markt Kleinheubach.
100 Bilder

Azubi-Olympiade in Kleinheubach: Herz-Hirn-Hand
Bildergalerie I 12.07.2019 I Kleinheubach präsentiert sich mit besonderem Event am Main

Erfolgreiches 1. Azubi Camp 2019 im Markt Kleinheubach - Mehr als hundert Auszubildende stellten sich besonderen Herausforderungen - Kleinheubach. Rege Betriebsamkeit herrschte am Main am vergangenen Freitag. Eifrig wurde gehämmert, geschraubt, gebohrt, gekocht , geknobelt und diskutiert. Jugendliche und junge Erwachsene trafen sich zum ersten Azubi Camp 2019 am Mainufer mit ihren Betreuerinnen und Betreuern aus sieben örtlichen Firmen und Betrieben. Unter dem Motto...

  • Kleinheubach
  • 12.07.19
  • 646× gelesen

Jobsuche
Initiativbewerbung - Worauf Sie dabei achten sollten?

Wer sich auf die Suche nach einem neuen Job macht, sollte auch das Schreiben von Initiativbewerbungen in Erwägung ziehen. Aber warum ist diese Art der Bewerbung überhaupt so beliebt bei vielen Arbeitgebern und worauf kommt es dabei an? Warum werden Initiativbewerbungen bei der Jobsuche immer beliebter? Initiativbewerbungen sind Bewerbungen, die ohne vorheriges Angebot oder eine konkrete Aufforderung erfolgen. Durch z.B. ein Jobbörsenvergleich im Internet werden verschiedene Firmen...

  • Miltenberg
  • 09.07.19
  • 16× gelesen
Kunstprojektleiterin Christiane Leuner (links) mit einigen der Schüler/innen der Vorbereitungsklasse zur Berufsintegration der Berufsschule Miltenberg-Obernburg mit ihrer Lehrerin Oberstudienrätin Monika Oswald.
44 Bilder

Schüler verschönern mit Kunstprojekt Fußgängerunterführung in Großheubach

Großheubachs Bürgermeister Günther Oettinger begrüßte die Gäste am Mittwoch, 26. Juni 2019 in der Unterführung zwischen Großheubach und Miltenberg. Er freute sich, dass die vormals grauen Wände der Unterführung durch Schülerinnen und Schüler der Berufsintegrationsklasse der Berufsschule Miltenberg-Obernburg mit einem so tollen Kunstwerk verschönert wurde. Schon im letzten Jahr sei die eine Seite künstlerisch gestaltet worden und dieses Jahr nun die andere. Auch im Ort würden nach und nach die...

  • Großheubach
  • 28.06.19
  • 133× gelesen

Existenzgründungsinformationen für Migrantinnen und Migranten

Immer mehr Migrantinnen und Migranten beschäftigen sich mit Existenzgründungen in Deutschland. Diese Gründungen durch Menschen mit ausländischen Wurzeln sind sehr willkommen, findet Landrat Jens Marco Scherf und weist auf eine kostenfreie Informationsveranstaltung zu diesem Thema am Mittwoch, 29. Mai, von 10 bis 12 Uhr im ZENTEC-Gebäude in Großwallstadt hin. Der Landrat wird zunächst in die Veranstaltung einführen, moderieren wird Dr. Gerald Heimann (ZENTEC). Als Referenten haben Thomas Nabein...

  • Miltenberg
  • 24.05.19
  • 18× gelesen
Anzeige

DER STEINMETZ
Steinmetz ist viel mehr als nur Grabsteine gestalten – Ausbildung zum Steinmetz bei Heim

Was viele vielleicht nicht wissen: der Beruf des Steinmetzes ist einer der ältesten handwerklichen Berufe in der Menschheitsgeschichte. Natürlich hat sich in der Geschichte dieses äußerst vielseitigen Berufes vieles gewandelt. Längst wird nicht nur mehr Naturstein bearbeitet und auch die Werkzeuge sind sehr viel moderner geworden. Ein Steinmetz kann sehr viel mehr als Grabsteine herzustellen oder mit dem Presslufthammer Natursteine zu bearbeiten. Tatsächlich handelt es sich hier um einen sehr...

  • Obernburg am Main
  • 06.05.19
  • 147× gelesen
  •  1

Existenzgründungsinformationen für Migrantinnen und Migranten

Immer mehr Migrantinnen und Migranten beschäftigen sich mit Existenzgründungen in Deutschland. Diese Gründungen durch Menschen mit ausländischen Wurzeln sind sehr willkommen, findet Landrat Jens Marco Scherf und weist auf eine kostenfreie Informationsveranstaltung zu diesem Thema am Mittwoch, 29. Mai, von 10 bis 12 Uhr im ZENTEC-Gebäude in Großwallstadt hin. Der Landrat wird zunächst in die Veranstaltung einführen, moderieren wird Dr. Gerald Heimann (ZENTEC). Als Referenten haben Thomas Nabein...

  • Miltenberg
  • 03.05.19
  • 24× gelesen

Betriebsbesichtigung
Jugendtreff Breitendiel informiert sich bei Oswald Elektromotoren über Produktpalette und Ausbildungsmöglichkeiten

Nach zwei Betrieben in Breitendiel besuchte der Jugendtreff Breitendiel am Donnerstag, 25. April 2019 die Firma Oswald Elektromotoren in Miltenberg-Nord. Jörg Götzinger, der für Qualitätsmanagement und Ausbildung verantwortlich ist, stellte anhand einer Präsentation die Tätigkeitsbereiche von Oswald vor. Anschaulich beschrieb er, wo die Motoren „Made in Miltenberg“ eingesetzt werden und welche Energieeinsparungen bei gleichzeitiger Leistungssteigerung erreicht werden. Motoren von Oswald...

  • Breitendiel
  • 02.05.19
  • 266× gelesen
Elisabeth Dinkloh ist Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt

Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
Nach der Familienphase zurück in den Beruf – aber wie? Infos zum beruflichen Wiedereinstieg

Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Kinderbetreuung, Teilzeitarbeit, Bewerbungsstrategien, wie sieht der regionale Arbeitsmarkt aus und welche Unterstützungsmöglichkeiten bietet die Agentur für Arbeit? Das sind Fragen, die beim Wiedereinstieg nach einer Unterbrechung der beruflichen Tätigkeit eine wichtige Rolle spielen. Informationen und Tipps hierzu gibt Elisabeth Dinkloh, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt bei der Agentur für Arbeit Aschaffenburg am Mittwoch, den 22. Mai...

  • Aschaffenburg
  • 23.04.19
  • 37× gelesen

Qualifizierung Landerlebnisreisen
Kostenloser Informationstag

Immer mehr Menschen wollen Landwirtschaft hautnah erleben. Das AELF Abensberg unterstützt Landwirte, die für Vereine, Betriebe oder Schulklassen ihre Türen öffnen wollen. So erhalten die Besucher Einblicke in die bayerische Landwirtschaft und die Bäuerinnen und Bauern führen zugleich einen Dialog mit der Gesellschaft. Das AELF bietet Landwirten eine Fortbildung an, die ihnen hilft ihr Wissen und Können rund um die Landwirtschaft professionell an Gruppen weiterzugeben. Im Seminar wird ein...

  • Miltenberg
  • 23.04.19
  • 20× gelesen
Wenns zu viel wird ... Was tun?

Berufsinformationszentrum Aschaffenburg
BiZ für Erwachsene: Psychische Erkrankungen im Arbeitsleben am 21. Mai

Welche Rolle spielt Arbeit für unsere Gesundheit? Ist Stress immer nur negativ? Diese und weitere Fragen beantworten die Psychologinnen Tina Gast und Mara Gurlitt aus dem Krankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Lohr. Stressbewältigung ist in der Arbeitswelt längst nicht nur für Führungskräfte und Manager ein Thema. Sie erfahren, was Stress ist und wie wir seine psychischen Be-lastungen frühzeitig erkennen können. Ziel des Vortrags ist es, verschiedene Wege aus dem...

  • Aschaffenburg
  • 11.04.19
  • 39× gelesen
Was gehört in eine vollständige Bewerbungsmappe?

Berufsinformationszentrum Aschaffenburg
BiZ dich schlau: Schnell-Check von Bewerbungsunterlagen am 9. und 23. Mai

Schülerinnen und Schüler, die sich um einen Ausbildungsplatz bewerben, können ihre Bewerbungsunterlagen am Donnerstag, den 9. und 23. Mai von 16 bis 17 Uhr im Berufsinformationszentrum Aschaffenburg, Goldbacher Straße 25-27 (Kinopolis-Gebäude) vorlegen. Im Rahmen der BiZ-Veranstaltungsreihe „BiZ dich schlau!“ werden die Bewerbungs-mappen durch Mitarbeiter des Berufsinformationszentrums im Schnell-Check ausge-wertet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  • Aschaffenburg
  • 11.04.19
  • 78× gelesen

Berufsinformationszentrum Aschaffenburg
BIZ dich schlau!: Fachlehrer in Bayern am 16. Mai

Am Donnerstag, den 16. Mai um 16 Uhr wird im Rahmen der Veranstaltungsreihe „BIZ dich schlau!“ der Beruf Fachlehrer/in in Bayern vorgestellt. Der Bedarf an Fachlehrern ist sehr groß, da sie von der Mittelschule bis zum Gymnasium universell eingesetzt werden können. Die Leiterin des Staatsinstituts für die Fachlehrerausbildung für allgemeinbildende Schulen in Ansbach (Abt. III), Dr. Irene Fina, gibt einen Überblick zu den Fachrich-tungen Ernährung und Gestaltung (+ Kommunikationstechnik),...

  • Aschaffenburg
  • 11.04.19
  • 43× gelesen
Messen und prüfen und testen und bewerten.

Berufsinformationszentrum Aschaffenburg
BiZ dich schlau!: Ausbildungsberufe bei ISEGA am 14. Mai

Am Dienstag, den 14. Mai um 15 Uhr werden im Rahmen der Veranstaltungsreihe „BiZ dich schlau!“ Ausbildungsberufe bei ISEGA vorgestellt. Sven Ludwig, Ausbildungsbeauftragter bei ISEGA Forschungs- und Untersuchungsge-sellschaft mbH, informiert über die Ausbildungsberufe Chemielaborant/in, Biolabo-rant/in und Kaufmann/frau für Büromanagement. Der Vortrag findet im Berufsinformationszentrum, Goldbacher Straße 25-27 (Kinopolis-Gebäude), statt. Vorinformationen zu den einzelnen Berufen unter...

  • Aschaffenburg
  • 11.04.19
  • 64× gelesen
Einsatzbereit ...
2 Bilder

Berufsinformationszentrum Aschaffenburg
BIZ dich schlau! - Berufe bei der Bundespolizei am 9. Mai

Im Rahmen der Vortragsreihe „BiZ dich schlau!“ informiert Jürgen Krämer, Einstel-lungsberater bei der Bundespolizei, über die Laufbahn der Polizeivollzugsbeamten im mittleren Polizeidienst (Voraussetzung: Mittlerer Bildungsabschluss) sowie über die Laufbahn im gehobenen Polizeivollzugsdienst (Voraussetzung: Fachhochschulreife oder Abitur). Zu den Aufgaben der Bundespolizei gehören Schutz der Grenzen zu Wasser, zu Land und aus der Luft, Schutz von Bahnanlagen und des zivilen...

  • Aschaffenburg
  • 11.04.19
  • 43× gelesen

Perfekte Bedingungen für die Entwicklung digitaler und innovativer Startups

Noch ist die Alte Schlosserei in Aschaffenburg eine Baustelle, doch Anfang Juni wird das Digitale Gründerzentrum Alte Schlosserei der Region Bayerischer Untermain einziehen. Hier sollen künftig Start-ups von ihrer Idee bis hin zum Markteintritt und dem anschließendem Wachstum betreut und gefördert werden. Der Ausschuss für Wirtschaft und Tourismus informierte sich am Mittwoch mit Landrat Jens Marco Scherf über die Arbeit des Gründerzentrums. In den Räumen der benachbarten Aschaffenburger...

  • Miltenberg
  • 08.04.19
  • 38× gelesen
Die sechs Schülerinnen stellten sich morgens zum Gruppenbild mit (hintere Reihe von links) der Gleichstellungsbeauftragten Sabine Farrenkopf, Landrat Jens Marco Scherf, Gisela Weber, Dr. Martina Vieth und Andreas Wosnik.

Sechs Schülerinnen am Girls` Day im Landratsamt

Wie in jedem Jahr hat das Landratsamt auch in diesem Jahr wieder mehreren Schülerinnen die Chance gegeben, sich am Girls` Day über die Arbeit in den verschiedenen Abteilungen der Kreisbehörde zu informieren. Sechs junge Damen nutzten die Gelegenheit, einen halben Tag in drei Abteilungen hinein zu schnuppern. Landrat Jens Marco Scherf ließ es sich am Donnerstag nicht nehmen, die jungen Frauen morgens zu begrüßen, von denen zwei bereits im vergangenen Jahr beim Girls‘ Day im Landratsamt...

  • Miltenberg
  • 29.03.19
  • 121× gelesen

Zentralgewerbeschule Buchen
3D-Scanner an der ZGB angeschafft

Buchen.Si. Immer auf dem Stand der aktuellen Technik zu bleiben ist wichtig für die Industrieunternehmen, aber natürlich genauso wichtig für die gewerblichen Schulen, die zukünftige und auch schon fertig ausgebildete Fachkräfte „fit“ für ihren Beruf machen und halten soll. Um dies zu erreichen, wurde an der Zentralgewerbeschule Buchen (ZGB), mit Hilfe des Fördervereins, ein 3D-Scanner (Atos for Education der Firma GOM) im Wert von angeschafft. 3D-Scanner sind optische Koordinatenmessmaschinen,...

  • Buchen (Odenwald)
  • 28.03.19
  • 42× gelesen
Anzeige
2 Bilder

Vorstellung bei drei Auftaktveranstaltungen - Seien Sie dabei!
Standortkampagne wirbt Fachkräfte für die Region Bayerischer Untermain

Die Wirtschaft boomt und sucht nach Fachkräften. Dies gilt auch für den Bayerischen Untermain, der mit starken Produktions- und Dienstleistungssektoren eine wichtige Rolle in der internationalen Drehscheibe Frankfurt-Rhein-Main einnimmt. Manchen Unternehmen der Region gelingt es gut, Fachkräfte zu rekrutieren, andere klagen, weil sie qualifizierte Stellen nicht besetzen können. Zunehmend wird auch überregional gesucht. Nun soll die Attraktivität der Region mit einer starken Kampagne sichtbarer...

  • Großwallstadt
  • 26.03.19
  • 140× gelesen
  •  1
Arbeitslos - was nun?
3 Bilder

Berufsinformationszentrum Aschaffenburg
BiZ für Erwachsene: Stellensuche im reiferen Alter

Richtig durchstarten - aber wie? Erfahren Sie in diesem interaktiven Workshop, nach einer Standortanalyse, wie Sie Chancen erkennen, ihr Potential nutzen und sich neue Optionen eröffnen können. Auf die jeweilige Situation zugeschnittene Informationen zur Stellensuche, alternativen Bewerbungsformen und einem Aktionsplan unterstützen Sie bei Ihrem individuellen Bewerbungsprozess. Geleitet wird der Workshop durch Eberhard Schlage von der Agentur für...

  • Aschaffenburg
  • 22.03.19
  • 153× gelesen
Bewerbungsmappen - ein erster Schritt zur Bewerbung

Berufsinformationszentrum Aschaffenburg
BiZ dich schlau: Schnell-Check von Bewerbungsunterlagen für eine Ausbildung

Schülerinnen und Schüler, die sich um einen Ausbildungsplatz bewerben, können ihre Bewerbungsunterlagen am Donnerstag, den 4. und 18. April von 16 bis 17 Uhr im Berufsinformationszentrum Aschaffenburg, Goldbacher Straße 25-27 (Kinopolis-Gebäude) vorlegen. Im Rahmen der BiZ-Veranstaltungsreihe „BiZ dich schlau!“ werden die Bewerbungsmappen durch Mitarbeiter des Berufsinformationszentrums im Schnell-Check ausgewertet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  • Aschaffenburg
  • 22.03.19
  • 39× gelesen
Karriere im Handwerk?
3 Bilder

Berufsinformationszentrum Aschaffenburg
BiZ für Erwachsene: Studienabbruch? Karriere im Handwerk!

Unzufrieden mit dem Studium? Überlegungen zum Studienabbruch? Droht die Exmatrikulation? Im Rahmen einer offenen Sprechstunde bietet Taoufik Hamid, Karriereberater vom Bildungszentrum Aschaffenburg der Handwerkskammer für Unterfranken eine erste Orientierung. Dabei geht es um die Entwicklung von Alternativen zum Studienfach oder Studium (zum Beispiel Karriereprogramm Handwerk), Planung der Aus- und Weiterbildung, Prüfung der Anrechenbarkeit von Qualifikationen und Beratung zu...

  • Aschaffenburg
  • 22.03.19
  • 76× gelesen
  •  2
im Rettungswagen
2 Bilder

Berufsinformationszentrum Aschaffenburg
BiZ dich schlau!: Notfallsanitäter/in

Informationen rund um den Beruf des Notfallsanitäters gibt Raimund Heiny, Leiter der Berufsfachschule für Notfallsanitäter beim Bayerischen Roten Kreuz in Würzburg, in der Reihe "BIZ dich schlau!" am Dienstag, den 2. April, um 15 Uhr im Berufsinformationszentrum (BIZ) der Arbeitsagentur Aschaffenburg, Goldbacher Straße 25-27 (Kinopolis-Gebäude). Aufgaben von Notfallsanitätern/innen sind unter anderem das sichere und schnelle Fahren zur Einsatzstelle, erste Hilfe bei medizinischen Notfällen...

  • Aschaffenburg
  • 22.03.19
  • 108× gelesen

Fachkräftemangel
Bedarf an Fachkräften in Bayern wächst

Der Fachkräftemangel ist eine Folge des demografischen Wandels und ein echtes Problem für viele Unternehmen. Vor allem in Bayern und speziell in unserer der Region Unterfranken macht sich die Entwicklung schon heute gravierende bemerkbar. Doch wie groß ist der Fachkräftemangel im Süden Deutschlands eigentlich genau und welche Folgen hat das für Unternehmen in der Region? Wirtschaftsstandort bayrisches Land: Insbesondere bei Start-Ups attraktiv Wer sich den Branchenmix Bayerns einmal genau...

  • Miltenberg
  • 12.03.19
  • 49× gelesen
94 Bilder

Bildergalerie
Berufswegekompass in der Mittelmühle Bürgstadt | 09.03.2019

Am Samstag fand in der Mittelmühle in Bürgstadt der Berufswegekompass statt. Auch in diesem Jahr war der Kompass ein voller Erfolg, über tausend Besucher sind gekommen und informierten sich bei Unternehmen aus der Region. Der Berufswegekompass richtete sich an alle interessierten Schüler, die in den nächsten Jahren die Schule verlassen, sowie an Berufseinsteiger und deren Eltern. Empfange die neuesten Event- und Partybilder per WhatsApp. Sende einfach „Bilder“ an die „0160-2900200“. Weitere...

  • Bürgstadt
  • 09.03.19
  • 1.108× gelesen
Auch in der Automobilindustrie ist Frauenpower gefragt.

TRD Pressedienst Blog News Portal
Top-Technikerinnen zeigen Flagge am Frauentag

(TRD/MID) „Frauen und Technik“ – die ursprünglich verächtlich gemeinte Wort-Kombination ist in der positiven Realität angekommen. Am Internationalen Frauentag zeigt der Technologiekonzern und Automobil-Zulieferer Magna feminin Flagge mit zwei Top-Technikerinnen. Beide fühlen sich in den als männlich geltenden Domänen zu Hause. Katarina Vaskovicova bezeichnet das 750 Mitarbeiter umfassende Magna-Powertrain-Werk in der Slowakei gar als ihre „Familie“. Und Meryem Chami betreibt nicht nur ein...

  • Aschaffenburg
  • 08.03.19
  • 41× gelesen
Rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten bei den Johannitern in Unterfranken mit großem Engagement und großer Freude.

Arbeitgeber-Ranking von Focus
Johanniter zählen zu den Top-Arbeitgebern Deutschlands

Die Johanniter zählen zu den besten Arbeitgebern in Deutschland. Dies hat das aktuelle Arbeitgeber-Ranking des Nachrichtenmagazins Focus erneut bestätigt. Zum fünften Mal in Folge wurde daher das Siegel „Top nationaler Arbeitgeber“ an die Johanniter vergeben, die in Miltenberg-Nord am Arnouviller Ring beheimatet sind. In dem jährlichen Focus-Ranking werden die Unternehmen in Deutschland ermittelt, in denen die Beschäftigten mit ihrer Arbeit besonders zufrieden sind. „Unsere rund 700...

  • Miltenberg
  • 27.02.19
  • 94× gelesen

Girls´ Day im Landratsamt Miltenberg

Am Donnerstag, 28. März 2019, findet erneut der internationale Girls´ Day statt. An diesem Berufsorientierungs-Tag für Mädchen nehmen jährlich viele Firmen und Institutionen teil. Schülerinnen haben dabei die Möglichkeit, Einblicke in männlich dominierte Berufe zu erhalten. Auch am Landratsamt Miltenberg haben Schülerinnen ab der 8. Klasse die Möglichkeit, technische Berufe kennenzulernen. In folgenden Berufszweigen sind noch Plätze frei: - Bauzeichnerin - Diplom-Ingenieurin...

  • Miltenberg
  • 27.02.19
  • 51× gelesen

Zentralgewerbeschule Buchen
Schmelzindex-Prüfmaschine der ZGB übergeben

Buchen.Si. Die Firma GÖTTFERT Werkstoff-Prüfmaschinen GmbH, weltweit führend im Bereich der rheologischen Werkstoffprüfung, überlässt der Zentralgewerbeschule Buchen (ZGB) ein Schmelzindex-Prüfgerät mi2.1 und damit die Möglichkeit, ihre Schülerinnen und Schüler speziell im Bereich der Kunststoff-Technik optimal auf ihre zukünftigen Aufgaben vorzubereiten. Für eine gewerbliche Schule und auch für die mit ihr kooperierenden Unternehmen ist es wichtig, dass die Ausbildung jederzeit dem Stand der...

  • Buchen (Odenwald)
  • 21.02.19
  • 61× gelesen
  •  1
Elisabeth Dinkloh ist Beauftragte für Chancengleichheit der Agentur für Arbeit Aschaffenburg
2 Bilder

Agentur für Arbeit Aschaffenburg - Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
Minijob – Heute gut und morgen arm? - Ausstellung im BiZ vom 4. bis 22. März

Am Bayerischen Untermain arbeiteten Mitte vergangenen Jahres 24.765 Menschen ausschließlich in einem Minijob. 16.205 oder knapp zwei Drittel davon sind Frauen. Für manche mag die geringfügige Beschäftigung eine gute Lösung sein, für viele stellt sie jedoch eine Brücke in die Altersarmut dar. Im Rahmen der Ausstellung „Minijob? Da geht noch mehr!" werden Kundinnen und Kunden über die rechtliche Situation im Minijob informiert. Häufig wissen Unternehmen und Beschäftigte nicht, dass...

  • Aschaffenburg
  • 19.02.19
  • 121× gelesen

Beiträge zu Beruf & Ausbildung aus