Beruf & Ausbildung

Beiträge zur Rubrik Beruf & Ausbildung

Zentralgewerbeschule Buchen
3D-Scanner an der ZGB angeschafft

Buchen.Si. Immer auf dem Stand der aktuellen Technik zu bleiben ist wichtig für die Industrieunternehmen, aber natürlich genauso wichtig für die gewerblichen Schulen, die zukünftige und auch schon fertig ausgebildete Fachkräfte „fit“ für ihren Beruf machen und halten soll. Um dies zu erreichen, wurde an der Zentralgewerbeschule Buchen (ZGB), mit Hilfe des Fördervereins, ein 3D-Scanner (Atos for Education der Firma GOM) im Wert von angeschafft. 3D-Scanner sind optische Koordinatenmessmaschinen,...

  • Buchen (Odenwald)
  • 28.03.19
  • 48× gelesen
Anzeige
2 Bilder

Vorstellung bei drei Auftaktveranstaltungen - Seien Sie dabei!
Standortkampagne wirbt Fachkräfte für die Region Bayerischer Untermain

Die Wirtschaft boomt und sucht nach Fachkräften. Dies gilt auch für den Bayerischen Untermain, der mit starken Produktions- und Dienstleistungssektoren eine wichtige Rolle in der internationalen Drehscheibe Frankfurt-Rhein-Main einnimmt. Manchen Unternehmen der Region gelingt es gut, Fachkräfte zu rekrutieren, andere klagen, weil sie qualifizierte Stellen nicht besetzen können. Zunehmend wird auch überregional gesucht. Nun soll die Attraktivität der Region mit einer starken Kampagne sichtbarer...

  • Großwallstadt
  • 26.03.19
  • 148× gelesen
  •  1
Arbeitslos - was nun?
3 Bilder

Berufsinformationszentrum Aschaffenburg
BiZ für Erwachsene: Stellensuche im reiferen Alter

Richtig durchstarten - aber wie? Erfahren Sie in diesem interaktiven Workshop, nach einer Standortanalyse, wie Sie Chancen erkennen, ihr Potential nutzen und sich neue Optionen eröffnen können. Auf die jeweilige Situation zugeschnittene Informationen zur Stellensuche, alternativen Bewerbungsformen und einem Aktionsplan unterstützen Sie bei Ihrem individuellen Bewerbungsprozess. Geleitet wird der Workshop durch Eberhard Schlage von der Agentur für...

  • Aschaffenburg
  • 22.03.19
  • 170× gelesen
Bewerbungsmappen - ein erster Schritt zur Bewerbung

Berufsinformationszentrum Aschaffenburg
BiZ dich schlau: Schnell-Check von Bewerbungsunterlagen für eine Ausbildung

Schülerinnen und Schüler, die sich um einen Ausbildungsplatz bewerben, können ihre Bewerbungsunterlagen am Donnerstag, den 4. und 18. April von 16 bis 17 Uhr im Berufsinformationszentrum Aschaffenburg, Goldbacher Straße 25-27 (Kinopolis-Gebäude) vorlegen. Im Rahmen der BiZ-Veranstaltungsreihe „BiZ dich schlau!“ werden die Bewerbungsmappen durch Mitarbeiter des Berufsinformationszentrums im Schnell-Check ausgewertet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  • Aschaffenburg
  • 22.03.19
  • 43× gelesen
Karriere im Handwerk?
3 Bilder

Berufsinformationszentrum Aschaffenburg
BiZ für Erwachsene: Studienabbruch? Karriere im Handwerk!

Unzufrieden mit dem Studium? Überlegungen zum Studienabbruch? Droht die Exmatrikulation? Im Rahmen einer offenen Sprechstunde bietet Taoufik Hamid, Karriereberater vom Bildungszentrum Aschaffenburg der Handwerkskammer für Unterfranken eine erste Orientierung. Dabei geht es um die Entwicklung von Alternativen zum Studienfach oder Studium (zum Beispiel Karriereprogramm Handwerk), Planung der Aus- und Weiterbildung, Prüfung der Anrechenbarkeit von Qualifikationen und Beratung zu...

  • Aschaffenburg
  • 22.03.19
  • 78× gelesen
  •  2
im Rettungswagen
2 Bilder

Berufsinformationszentrum Aschaffenburg
BiZ dich schlau!: Notfallsanitäter/in

Informationen rund um den Beruf des Notfallsanitäters gibt Raimund Heiny, Leiter der Berufsfachschule für Notfallsanitäter beim Bayerischen Roten Kreuz in Würzburg, in der Reihe "BIZ dich schlau!" am Dienstag, den 2. April, um 15 Uhr im Berufsinformationszentrum (BIZ) der Arbeitsagentur Aschaffenburg, Goldbacher Straße 25-27 (Kinopolis-Gebäude). Aufgaben von Notfallsanitätern/innen sind unter anderem das sichere und schnelle Fahren zur Einsatzstelle, erste Hilfe bei medizinischen Notfällen...

  • Aschaffenburg
  • 22.03.19
  • 120× gelesen

Fachkräftemangel
Bedarf an Fachkräften in Bayern wächst

Der Fachkräftemangel ist eine Folge des demografischen Wandels und ein echtes Problem für viele Unternehmen. Vor allem in Bayern und speziell in unserer der Region Unterfranken macht sich die Entwicklung schon heute gravierende bemerkbar. Doch wie groß ist der Fachkräftemangel im Süden Deutschlands eigentlich genau und welche Folgen hat das für Unternehmen in der Region? Wirtschaftsstandort bayrisches Land: Insbesondere bei Start-Ups attraktiv Wer sich den Branchenmix Bayerns einmal genau...

  • Miltenberg
  • 12.03.19
  • 50× gelesen
94 Bilder

Bildergalerie
Berufswegekompass in der Mittelmühle Bürgstadt | 09.03.2019

Am Samstag fand in der Mittelmühle in Bürgstadt der Berufswegekompass statt. Auch in diesem Jahr war der Kompass ein voller Erfolg, über tausend Besucher sind gekommen und informierten sich bei Unternehmen aus der Region. Der Berufswegekompass richtete sich an alle interessierten Schüler, die in den nächsten Jahren die Schule verlassen, sowie an Berufseinsteiger und deren Eltern. Empfange die neuesten Event- und Partybilder per WhatsApp. Sende einfach „Bilder“ an die „0160-2900200“. Weitere...

  • Bürgstadt
  • 09.03.19
  • 1.152× gelesen
Auch in der Automobilindustrie ist Frauenpower gefragt.

TRD Pressedienst Blog News Portal
Top-Technikerinnen zeigen Flagge am Frauentag

(TRD/MID) „Frauen und Technik“ – die ursprünglich verächtlich gemeinte Wort-Kombination ist in der positiven Realität angekommen. Am Internationalen Frauentag zeigt der Technologiekonzern und Automobil-Zulieferer Magna feminin Flagge mit zwei Top-Technikerinnen. Beide fühlen sich in den als männlich geltenden Domänen zu Hause. Katarina Vaskovicova bezeichnet das 750 Mitarbeiter umfassende Magna-Powertrain-Werk in der Slowakei gar als ihre „Familie“. Und Meryem Chami betreibt nicht nur ein...

  • Aschaffenburg
  • 08.03.19
  • 41× gelesen
Rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten bei den Johannitern in Unterfranken mit großem Engagement und großer Freude.

Arbeitgeber-Ranking von Focus
Johanniter zählen zu den Top-Arbeitgebern Deutschlands

Die Johanniter zählen zu den besten Arbeitgebern in Deutschland. Dies hat das aktuelle Arbeitgeber-Ranking des Nachrichtenmagazins Focus erneut bestätigt. Zum fünften Mal in Folge wurde daher das Siegel „Top nationaler Arbeitgeber“ an die Johanniter vergeben, die in Miltenberg-Nord am Arnouviller Ring beheimatet sind. In dem jährlichen Focus-Ranking werden die Unternehmen in Deutschland ermittelt, in denen die Beschäftigten mit ihrer Arbeit besonders zufrieden sind. „Unsere rund 700...

  • Miltenberg
  • 27.02.19
  • 100× gelesen

Girls´ Day im Landratsamt Miltenberg

Am Donnerstag, 28. März 2019, findet erneut der internationale Girls´ Day statt. An diesem Berufsorientierungs-Tag für Mädchen nehmen jährlich viele Firmen und Institutionen teil. Schülerinnen haben dabei die Möglichkeit, Einblicke in männlich dominierte Berufe zu erhalten. Auch am Landratsamt Miltenberg haben Schülerinnen ab der 8. Klasse die Möglichkeit, technische Berufe kennenzulernen. In folgenden Berufszweigen sind noch Plätze frei: - Bauzeichnerin - Diplom-Ingenieurin...

  • Miltenberg
  • 27.02.19
  • 61× gelesen

Zentralgewerbeschule Buchen
Schmelzindex-Prüfmaschine der ZGB übergeben

Buchen.Si. Die Firma GÖTTFERT Werkstoff-Prüfmaschinen GmbH, weltweit führend im Bereich der rheologischen Werkstoffprüfung, überlässt der Zentralgewerbeschule Buchen (ZGB) ein Schmelzindex-Prüfgerät mi2.1 und damit die Möglichkeit, ihre Schülerinnen und Schüler speziell im Bereich der Kunststoff-Technik optimal auf ihre zukünftigen Aufgaben vorzubereiten. Für eine gewerbliche Schule und auch für die mit ihr kooperierenden Unternehmen ist es wichtig, dass die Ausbildung jederzeit dem Stand der...

  • Buchen (Odenwald)
  • 21.02.19
  • 66× gelesen
  •  1
Elisabeth Dinkloh ist Beauftragte für Chancengleichheit der Agentur für Arbeit Aschaffenburg
2 Bilder

Agentur für Arbeit Aschaffenburg - Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
Minijob – Heute gut und morgen arm? - Ausstellung im BiZ vom 4. bis 22. März

Am Bayerischen Untermain arbeiteten Mitte vergangenen Jahres 24.765 Menschen ausschließlich in einem Minijob. 16.205 oder knapp zwei Drittel davon sind Frauen. Für manche mag die geringfügige Beschäftigung eine gute Lösung sein, für viele stellt sie jedoch eine Brücke in die Altersarmut dar. Im Rahmen der Ausstellung „Minijob? Da geht noch mehr!" werden Kundinnen und Kunden über die rechtliche Situation im Minijob informiert. Häufig wissen Unternehmen und Beschäftigte nicht, dass...

  • Aschaffenburg
  • 19.02.19
  • 135× gelesen
Viele Vorträge, viele Besucher, viele Informationen

BIZ Aschaffenburg
580 Besucher beim Auslandstag im BiZ

„Der Auslandstag im Berufsinformationszentrum Aschaffenburg am vergangenen Samstag war erfolgreich“, so BIZ-Mitarbeiter Ulrich Moos. Das Konzept des Berufsinformationszentrums(BIZ) in Aschaffenburg ein realitätsnahes Bild von den Auslandsaufenthalten zu vermitteln, hatte 580 Besucher angezogen. Die jungen Leute berichteten über ihre Erfahrungen und Erlebnisse, die sie während ihrer Zeit im Ausland gemacht hatten. Nicht alles, was sie erzählten war nur positiv, aber gerade wie sie lernten...

  • Aschaffenburg
  • 01.02.19
  • 123× gelesen

Betreuungsbehörde sucht Berufsbetreuer

Die Betreuungsbehörde des Landkreises Miltenberg sucht Personen, die auf selbstständiger Basis im Landkreis rechtliche Betreuungen übernehmen. Solche Berufsbetreuer werden, auf Vorschlag der Betreuungsbehörde, vom Betreuungsgericht bestellt, wenn Menschen ihre rechtlichen Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln können. Vor allem Juristen, Menschen mit sozialpädagogischer Ausbildung oder mit Verwaltungs- und Wirtschaftsberufen kommen dafür in Frage. Die Bewerberinnen und Bewerber müssen unter...

  • Miltenberg
  • 28.01.19
  • 47× gelesen
gute und informative Kontakte
2 Bilder

BIZ Aschaffenburg
Pflegeberufe haben Zukunft - Infotag der Pflege am 21. Februar 2019 im BiZ

Pflegeberufe haben Zukunft. Es werden in einer älter werdenden Gesellschaft mehr Pflegerinnen und Pfleger gebraucht. Am Donnerstag, dem 21. Februar von 14 bis 16 Uhr präsentiert sich das Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Aschaffenburg erneut als Plattform für Pflegeberufe. Wer sich über diese Berufe mit Zukunft informieren und erste Kontakte knüpfen möchte, kann dies an den Ständen der Berufsfachschulen und Einrichtungen aus der Region tun. Weiterhin beraten Mitarbeiterinnen...

  • Aschaffenburg
  • 25.01.19
  • 235× gelesen
Sonja Krimm

BCA - Beauftragte für Chancengleichheit der Agentur für Arbeit
Eine Chance – Berufsausbildung in Teilzeit am 7. Februar

Am Donnerstag, den 7. Februar von 9.30 Uhr bis 11 Uhr gibt die Beauftragte für Chancengleichheit der Agentur für Arbeit Aschaffenburg, Sonja Krimm im Berufsinformationszentrum in Goldbacher Straße 25-27 (Kinopolis - Seiteneingang), Tipps und Informationen zur Berufsausbildung in Teilzeit. Wenn durch die Betreuung von Kindern oder die Pflege von Angehörigen die Arbeitszeit einschränkt ist, kann eine Berufsausbildung in Teilzeit eine neue berufliche Perspektive bieten. Wie gestaltet sich...

  • Aschaffenburg
  • 22.01.19
  • 122× gelesen
Viele Ausbildungsberufe bei der Stadt

biz aschaffenburg
Berufe bei der Stadtverwaltung Aschaffenburg am 28. Februar

Am Donnerstag, den 28. Februar um 16 Uhr  informiert Andreas Seifried, Leiter des Amtes für zentrale Dienste der Stadt Aschaffenburg, im Rahmen der Veranstaltungsreihe „BIZ dich schlau!“ über die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten bei der Stadtverwaltung. Die Palette der Ausbildungsberufe  umfasst Diplom-Verwaltungswirt/in (3. Qualifikationsebene), Verwaltungswirt/in (2. Qualifikationsebene), Verwaltungsfachangestellte/r, Veranstaltungskaufmann/frau, Fachinformatiker/in für...

  • Aschaffenburg
  • 22.01.19
  • 112× gelesen
eine moderne Schule, nah am Bahnhof
2 Bilder

BiZ Aschaffenburg
Informationen über FOS und BOS am 19. Februar

Im Rahmen der Vortragsreihe „BIZ dich schlau!“ werden am Dienstag, den 19. Februar um 15 Uhr alle wichtigen Fragen zur Fachoberschule (FOS) und Berufsoberschule (BOS) beantwortet. Sandra Russmann, Studiendirektorin und Beratungslehrerin dieser Schulen, informiert über die Voraussetzungen, die für einen Besuch von FOS und BOS notwendig sind, die wählbaren Fachrichtungen und deren Ausbildungsinhalte. Die Veranstaltung findet im Berufsinformationszentrum, Goldbacher Straße 25-27...

  • Aschaffenburg
  • 22.01.19
  • 214× gelesen
Baustellenkontrolle
3 Bilder

Biz Aschaffenburg
Zoll ist toll - Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten beim Zoll am 12. Februar

Die Aufgaben des Zolls gewinnen im Rahmen der Globalisierung immer mehr an Gewicht. Neben der Erhebung von Abgaben und Warenkontrollen geht es auch um die Sicherung der Sozialsysteme und der Bevölkerung (Bekämpfung von grenzüberschreitender Kriminalität, Schwarzarbeit und illegaler Beschäftigung). Am Dienstag, den 12. Februar um 15 Uhr findet im Berufsinformationszentrum Aschaffenburg, Goldbacher Straße 25-27 (Kinopolis-Gebäude) im Rahmen der Vortragsreihe „BiZ dich schlau!“ ein Vortrag über...

  • Aschaffenburg
  • 22.01.19
  • 169× gelesen
Freuten sich gemeinsam über das Spendenergebnis: Die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklasse der Industriekaufleute, die Lehrkräfte Robert Schliestedt und Gernot Winter, die Referendarinnen Sabrina Kiwitz und Michaela Trainer,  Armin Staab, Geschäftsführer der Lebenshilfe Miltenberg, Margit Kratschmann-Brachs , Leiterin der Frühförderstelle, Bürgermeister der Stadt Miltenberg Helmut Demel, dritte Bürgermeisterin des Marktes Bürgstadt Gabriele Münch, Bernhard Kern, Bürgermeister des Marktes Weilbach, Schulleiter OStD Bernd Kahlert und der stellvertretende Landrat des Landkreises Miltenberg Thomas Zöller

Berufsschüler spenden 3000 Euro für die Lebenshilfe
Weihnachtsbasar 2018 der staatlichen Berufsschule war ein voller Erfolg

Miltenberg. Die Schüler der Abschlussklasse der Industriekaufleute WIK 12 der staatlichen Berufsschule Miltenberg-Obernburg erzielten mit großem Engagement eine beachtliche Summe für den guten Zweck. Ein Scheck im Wert von 3000 Euro wurde am 16. Januar an Armin Staab, Geschäftsführer der Lebenshilfe Miltenberg und Margit Kratschmann-Brachs, Leiterin der Frühförderstelle, im Rahmen einer kleinen Projektpräsentation am Standort Miltenberg übergeben. Ehrengäste waren der stellvertretende Landrat...

  • Miltenberg
  • 21.01.19
  • 201× gelesen

Zentralgewerbeschule Buchen
Hobby-Schweißkurs an der ZGB

Der Förderverein der Zentralgewerbeschule Buchen (ZGB) bietet einen Hobby-Schweißkurs für Anfänger und Fortgeschrittene an. In dem 20-stündigen Kurs werden Grundkenntnisse der Schweißtechnik vermittelt und in neu ausgestatteten Schweißkabinen praktisch angewandt, aber auch verschiedene Kniffe verraten, damit auch schon Schweißkundige auf ihre Kosten kommen können. Der Kurs findet unter anderem mit einem hochmodernen Schweißsimulator statt, mit dem virtuell, aber dennoch realitätsnah und völlig...

  • Buchen (Odenwald)
  • 11.01.19
  • 55× gelesen
  •  1
Die Welt wartet ...auf Dich.
4 Bilder

BIZ Aschaffenburg
11. Auslandstag im BiZ am 26. Januar 2019

Rückkehrer berichten von ihren Erfahrungen Seit mehr als 10 Jahren gibt es diese Veranstaltung, an der nicht Institutionen, sondern „Ehemalige“, die selbst längere Zeit im Ausland waren, über ihre Erfahrungen berichten. Auch in diesem Jahr bietet das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Aschaffenburg wieder Informationen „aus erster Hand“ rund um die Themen „Work & Travel“, einen Schul-, Studien- oder einen Aufenthalt mit einem Freiwilligendienst im Ausland an. Am...

  • Aschaffenburg
  • 19.12.18
  • 162× gelesen
Einsatzbereit ...
2 Bilder

BIZ dich schlau
Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten bei der Polizei am 31. Januar

Am Donnerstag, den 31. Januar findet um 16 Uhr im Berufsinformationszentrum Aschaffenburg, Goldbacher Straße 25-27 (Kinopolis-Gebäude) ein Vortrag über die Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten bei der Polizei statt. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „BIZ dich schlau!“ gibt Harald Hafermalz, Polizeihauptkommissar und Einstellungsberater der Polizeiinspektion Aschaffenburg, Einblicke in die Berufe Polizeivollzugsbeamter, Schutzpolizei/Kriminalpolizei der 2. und 3. Qualifikationsebene. Wer...

  • Aschaffenburg
  • 18.12.18
  • 99× gelesen
Kunzmann bildet in verschiedenen Berufen aus.

BIZ Dich schlau
Kaufmännische und gewerblich-technische Ausbildungsberufe bei der Firma Robert Kunzmann

Am Donnerstag, den 24. Januar um 16 Uhr findet im Rahmen der Reihe „BiZ dich schlau!“ ein Vortrag über die Ausbildungsmöglichkeiten bei der Firma Robert Kunzmann Aschaffenburg statt. Vorgestellt werden neben der neuen Ausbildung Kaufmann/frau im eCommerce die Ausbildungsberufe: Automobilkaufmann/frau, Kaufmann/frau Groß- und Außenhandel, Kaufmann/frau für Büromanagement, Kaufmann/frau für Dialogmanagement, Personaldienstleistungskaufmann/frau, Informatikkaufmann/frau,...

  • Aschaffenburg
  • 18.12.18
  • 63× gelesen
An diesem Modell wird geübt.

BIZ Dich schlau
Physiotherapeut, Logopädin, Ergotherapeut - mit Informationen zum Bachelor-Abschluss

Berufe im Gesundheitswesen gewinnen durch die Alterung der Gesellschaft immer mehr an Bedeutung. Parallel zur Ausbildung an Berufsfachschulen gibt es die interessante Möglichkeit zum berufsbegleitenden Studium. Die Ausbildungsberufe Logopädin/Logopäde, Ergotherapeut/in und Physiothera-peut/in, mit Informationen zum anschliießenden Bachelorabschluss im dualen System, stellt Silke Schwinn im Rahmen der Vortragsreihe „BiZ dich schlau!“ am Donnerstag, den 17. Januar um 16 Uhr im...

  • Aschaffenburg
  • 18.12.18
  • 62× gelesen
Das Klinikum Aschaffenburg-Alzenau bildet aus.

BIZ Dich schlau
Berufe im Gesundheitswesen am 15. Januar

Am Dienstag, den 15. Januar findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „BIZ dich schlau!“ ein Vortrag über die Ausbildungsmöglichkeiten im Gesundheitswesen statt. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr im Berufsinformationszentrum Aschaffenburg, Goldbacher Straße 25-27 (Kinopolis-Gebäude). Einen Einblick in die Bereiche Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in sowie Operationstechnische Assistenten gibt Bernhard Freudenberger, Schulleiter der Berufsfachschule...

  • Aschaffenburg
  • 18.12.18
  • 114× gelesen

Informationen über den Weg in die Arbeit

Welche Möglichkeiten bieten die Agentur für Arbeit und das Jobcenter Menschen mit Migrationshintergrund beim Schritt in Ausbildung und Beruf? Mit Interesse haben die Mitglieder des Integrationsbeirats am Montagabend im Landratsamt den Ausführungen von Eva Fritsch (Agentur für Arbeit) und Dieter Scheurich (Jobcenter) gelauscht. Fritsch zufolge ist die Agentur für Arbeit für die Beratung zuständig, sobald ein Flüchtling eine Aufenthaltsgestattung bekommen hat (bis über den Asylantrag...

  • Miltenberg
  • 03.12.18
  • 24× gelesen
Anzeige
Azubi-Day bei XXXLutz Neubert in Würzburg am vergangenen Donnerstag, 15. November. An diesem Tag durften die Auszubildenden in Führungspositionen Verantwortung übernehmen.
4 Bilder

Azubi-Day bei XXXLutz Neubert in Würzburg

Einen Rollentausch der besonderen Art erlebten Auszubildende in der XXXLutz Filiale in Würzburg beim sogenannten Azubi-Day – Haus- und Verkaufsleiter legten Aufgaben und Telefone in die Hand der Nachwuchskräfte im zweiten und dritten Lehrjahr und ließen diese schalten und walten. Würzburg. Diesen Perspektivenwechsel bekommt man als Azubi nicht alle Tage: Beim Möbelhaus mit dem roten Stuhl hatten gleich 15 Azubis aus dem Bereich Verkauf die Chance auf einen Blitzaufstieg in eine...

  • Miltenberg
  • 20.11.18
  • 315× gelesen
Hausmesse an der BOS/FOS hat sich etabliert und zeigt den Jugendlichen die verschiedenen Wege Richtung Zukunft!
7 Bilder

Am 16.11. fand der Tag des Offenen Klassenzimmers mit Hausmesse in der FOS / BOS in Obernburg statt

Dass sich Jugendliche doch sehr viel Gedanken über ihre Zukunft machen, zeigte sich am Freitag, den 16. November. An der Beruflichen Oberschule und der Berufsschule Obernburg fand bereits zum 4. Mal die Informationsveranstaltung „Tag des Offenen Klassenzimmers“ zusammen mit einer Hausmesse zur Berufs- und Studienorientierung statt, und das Interesse war immens. Eingeladen waren alle Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Jahrgangsstufen von Gymnasien, Realschulen, Mittelschulen und M-Zweig....

  • Miltenberg
  • 19.11.18
  • 142× gelesen

Beiträge zu Beruf & Ausbildung aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.