Beruf

Beiträge zum Thema Beruf

Gesundheit & Wellness
In der Notaufnahme läuft es selten wie geplant...

Ein Portrait unserer westlichen Gesellschaft
Buchtipp: Weil es ohne uns nicht geht von Michael Steidl und Fabian Marcher

Michael Steidl arbeitet in der Zentralen Notaufnahme im Krankenhaus als stellvertretender pflegerischer Leiter. Bei seinen Schichten begleitet ihn Fabian Marcher.  Die Notaufnahme, ein Ort, an dem man jederzeit mit allem rechnen muss. Vierundzwanzig Stunden Betrieb an sieben Tagen in der Woche. Zehntausende Patient*innenkontakte pro Jahr. Verstauchte Gelenke, oberflächliche Schnittwunden, Alkoholmissbrauch oder Unfallopfer mit schwersten Verletzungen. Die Pflege- kräfte der Notaufnahmen wissen...

  • Miltenberg
  • 26.11.21
  • 82× gelesen
Beruf & Ausbildung
Video 11 Bilder

100 kostenfreie Zugänge zur digitalen Plattform Traumjob Campus
Persönliche Mutmacher für die berufliche Zukunft

Die Lage ist mehr als ernst. Jeder vierte junge Mensch bricht aktuell frustriert sein Erststudium ab. Fast die Hälfte aller Berufseinsteiger will aus Unzufriedenheit ihren Job wechseln. Die „Generation Corona“ ist geprägt von steigender Orientierungslosigkeit, sprunghaft ansteigenden psychischen Problemen und akuten Zukunfts­ängsten. Die Zwillingsbrüder Pascal und ­Frederic Keller kennen diese Probleme aus eigener Erfahrung. Aus der früheren Not haben sie heute eine Tugend gemacht und mit MEIN...

  • Miltenberg
  • 15.11.21
  • 55× gelesen
  • 1
meine-news.TV Karriere-TVAnzeige
Bei den Main-Kinzig-Kliniken in Gelnhausen kannst du verschiedene Berufe erlernen, unter anderem den des Operationstechnischen Assistenten (m/w/d).
Video

AZUBI-KINO
Ausbildung zum Operationstechnischen Assistenten (m/w/d) | Main-Kinzig-Kliniken Gelnhausen

Wähle einen Beruf mit Zukunft und starte deine Ausbildung bei den Main-Kinzig-Kliniken in Gelnhausen! Zum Beispiel als Operationstechnischer Assistent (m/w/d) (Ausbildungsdauer 3 Jahre, Voraussetzung mittlere Reife). Wir setzen medizinische und ökonomische Maßstäbe in der Region. Als gemeinnütziges Unternehmen sind wir ein großer Arbeitgeber und schreiben seit vielen Jahren die Gesundheits- und Sozialgeschichte unserer Heimat mit. Wir bilden aus: - Krankenpflegehilfe (m/w/d) -...

  • 12.11.21
  • 205× gelesen
meine-news.TV Karriere-TVAnzeige
Bei den Main-Kinzig-Kliniken in Gelnhausen kannst du verschiedene Berufe erlernen, unter anderem den der Krankenpflegehilfe.
Video

AZUBI-KINO
Ausbildung zur Krankenpflegehilfe (m/w/d) | Main-Kinzig-Kliniken Gelnhausen

Wähle einen Beruf mit Zukunft und starte deine Ausbildung bei den Main-Kinzig-Kliniken in Gelnhausen! Zum Beispiel als Krankenpflegehilfe (Ausbildungsdauer 1 Jahr, Voraussetzung Hauptschulabschluss) Wir setzen medizinische und ökonomische Maßstäbe in der Region. Als gemeinnütziges Unternehmen sind wir ein großer Arbeitgeber und schreiben seit vielen Jahren die Gesundheits- und Sozialgeschichte unserer Heimat mit. Wir bilden aus: - Krankenpflegehilfe (m/w/d) - Operationstechnischer Assistent...

  • 12.11.21
  • 224× gelesen
Beruf & Ausbildung

IHK-Berufsorientierung online
Der Weg zum Traumberuf

ASCHAFFENBURG. Ein Praktikum im Betrieb vor Ort, der Besuch einer Ausbildungsmesse, ein Tag der offenen Tür – nach wie vor macht es Corona schwierig, einen persönlichen Eindruck von Arbeit und Berufsausbildung zu bekommen. Im Rahmen der neuen Reihe: „Verloren im Berufe-Dschungel? Wir zeigen Dir den Weg zu Deinem Traumberuf“ bieten die bayerischen IHKs für Schüler und ihre Eltern Berufsorientierung online an. Die IHK Aschaffenburg beteiligt sich mit ihren IHK-AusbildungsScouts ebenfalls an der...

  • Aschaffenburg
  • 09.11.21
  • 61× gelesen
Schule & Bildung
3 Bilder

Ausbildungsmesse
Erste openair Ausbildungsmesse in Amorbach

Am Samstag, den 23.10. präsentierten 22 Aussteller ihre vielfältigen Ausbildungsberufe und Berufsbilder einer breiten Öffentlichkeit, bei der ersten openari Berufs- und Ausbildungsmesse. Coronabedingt wurde die Veranstaltung dieses Jahr vom Dorfwiesenhaus in Schneeberg auf dem Sportplatz der Parzival Mittelschule in Amorbach verlegt. Insgesamt war es die 14. Messe die, die Junge Union Kirchzell mit Unterstützung der CSU Ortsverbände Amorbach, Kirchzell, Schneeberg und Weilbach seit 2007...

  • Amorbach
  • 08.11.21
  • 142× gelesen
Beruf & Ausbildung

Erfolgreich zurück in den Beruf - wie schaffe ich das? Informationsveranstaltung mit der vhs Miltenberg und der Agentur für Arbeit am Dienstag, 16.11.2021 im Hartigsbau/Domkellerei in Miltenberg

Am Dienstag, 16.11.2021, von 10.00 bis 12.00 Uhr, bietet die vhs Miltenberg in Kooperation mit der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Aschaffenburg eine Veranstaltung zum Thema „Erfolgreich zurück in den Beruf - wie schaffe ich das?“ an. Die Referentin Caroline Giegerich informiert über die Rückkehr in den Beruf nach einer beruflichen Unterbrechung, die immer mit Fragen, Unsicherheiten und Herausforderungen verbunden ist. Betroffen sind überwiegend Frauen...

  • Miltenberg
  • 02.11.21
  • 16× gelesen
Beruf & Ausbildung

Ausbildungsmesse
Die Berufs- und Ausbildungsmesse findet am 23.10.2021 in Amorbach statt!

Nachdem die Berufs- und Ausbildungsmesse 2020 coronabedingt abgesagt werden musste, wird es 2021 wieder eine Messe geben. Dieses Jahr wird sie nicht wie gewohnt im Schneeberger Dorfwiesenhaus sondern unter freiem Himmel an der Parzival-Mittelschule in Amorbach stattfinden. Am Samstag, den 23.10.2021 werden von 11:00 bis 14:00 die verschiedenen Aussteller ihre Ausbildungsmöglichkeiten präsentieren. Jeder Messebesucher hat die Möglichkeit sich am kostenlosen Bewerbungsunterlagen – Check wertvolle...

  • Kirchzell
  • 06.10.21
  • 329× gelesen
Beruf & Ausbildung
Diese Junghandwerker und Junghandwerkerinnen konnten sich über die besten Prüfungsergebnisse freuen. Mit auf dem Bild links Obermeister Werner Tausch, der stellvertretende Kreishandwerksmeister Nick Braunwarth und rechts Kreishandwerksmeisterin Monique Haas.
8 Bilder

Frisch gebackene Gesellen für den Landkreis Mitlenberg
Freisprechung für Junghandwerker und Junghandwerkerinnen am 27.09.2021

Die Kreishandwerkerschaft lud zur großen Freisprechungsfeier nach Elsenfeld ins Bürgerzentrum ein. Corona bedingt war das Bürgerzentrum nur zur Hälfte besetzt, dafür konnte Kreishandwerksmeisterin Monique Haas aber aus den verschiedenen Bereichen wie Handwerk, Bildung und Politik hochrangige Vertreter begrüßen. In ihrer Begrüßungsrede betonte die Kreishandwerksmeisterin die lange Tradition einer Freisprechungsfeier. „Durch die neuen Medien wissen viele junge Menschen gar nicht mehr, was sie mit...

  • Miltenberg
  • 28.09.21
  • 285× gelesen
  • 1
Beruf & Ausbildung
Sechs Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ehrte oder verabschiedete Landrat Dr. Achim Brötel zusammen mit Fachbereichsleitern und dem Personalrat bei einer Feierstunde im Hauptgebäude des Landratsamts in Mosbach.

Feierstunde:
Fünf Dienstjubiläen und eine Verabschiedung im Landratsamt

Mosbach. Im Landratsamt wurden sechs verdiente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geehrt und eine davon zudem aus dem aktiven Dienst verabschiedet. „Über 200 Jahre Zugehörigkeit zum Landratsamt gilt es zu würdigen. Ihre bisherige berufliche Leistung bei uns, die bei einigen die komplette Laufbahn umfasst, ist ein wahrer Grund zum Feiern, auch wenn Corona dies nur unter erschwerten Bedingungen zulässt“, betonte Landrat Dr. Achim Brötel zu Beginn. Man wolle damit Danke sagen, da dies im...

  • Neckar-Odenwald
  • 23.09.21
  • 40× gelesen
Beruf & Ausbildung
Mit ihrer Entscheidung für die Bewerbung beim Landratsamt haben die neuen Auszubildenden und Studienanfänger mit Sicherheit eine gute Wahl getroffen.

Startschuss in einen neuen Lebensabschnitt:
18 Auszubildende und Studienanfänger begannen am 1. September beim Landratsamt

Mosbach. 18 junge Menschen starteten am 1. September beim Landratsamt Neckar-Odenwald-Kreis in ihre Ausbildung. Damit gehört das Landratsamt auch in diesem Jahr wieder zu den größten Ausbildungsbetrieben im Landkreis. Die Berufsfelder beim Landratsamt sind äußerst vielfältig und gehen weit über die klassischen Verwaltungsberufe als Verwaltungsfachangestellte oder Beamte im mittleren und gehobenen Verwaltungsdienst hinaus. Die Ausbildungspalette reicht vom Straßenwärter über Fachinformatiker,...

  • Neckar-Odenwald
  • 17.09.21
  • 68× gelesen
Schule & Bildung
Die zwölf neuen Lehrkräfte stellten sich mit Landratsstellvertreterin Monika Wolf-Pleßmann, den Schulräten, Personalrat, Seminarleitungen sowie Schulpsychologin vor dem Landratsamt zum Gruppenfoto.

Schule
Zwölf junge Lehrkräfte werden im Landkreis dringend gebraucht

Für elf junge Lehramtsanwärterinnen und einen Lehramtsanwärter ist der Landkreis Miltenberg in den nächsten zwei Jahren ihr neuer Lebensmittelpunkt. Die jungen Lehrkräfte leisten hier nach dem Staatsexamen ihr Referendariat ab und haben im Idealfall die Möglichkeit, Beamtin oder Beamter auf Lebenszeit zu werden. Im großen Sitzungssaal des Landkreises begrüßten am Montag die Schulräte Michael Brummer und Ulrich Wohlmuth, Landratsstellvertreterin Monika Wolf-Pleßmann, die Seminarleitungen Eugen...

  • Kreis Miltenberg
  • 15.09.21
  • 249× gelesen
Kultur
Es gibt viel zu sehen in der Ausstellung „Frauen & Wald“, die in den nächsten Wochen in Miltenberg, Preunschen und Amorbach gezeigt wird. Landrat Jens Marco Scherf (rechts) und Amorbachs Bürgermeister Peter Schmitt ließen sich von Anika Weisbrod die Ausstellung zeigen.

Ausstellung
Erfolgreiche Frauenkarrieren im Wald

„Frauen & Wald“ lautet der Titel einer interessanten Ausstellung, die in den kommenden Wochen in Miltenberg, Preunschen und Amorbach zu sehen ist. Sie beleuchtet die Rolle, die Frauen seit jeher im Wald gespielt haben und die sie zunehmend spielen. Landrat Jens Marco Scherf und Amorbachs Bürgermeister Peter Schmitt ließen sich von Anika Weisbrod (Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten) in die Ausstellung einführen. Fragt man Passanten nach dem Bild, das sie von einem Förster im Kopf...

  • Kreis Miltenberg
  • 15.09.21
  • 60× gelesen
  • 1
Beruf & AusbildungAnzeige

Der Einstieg in den Ingenieurberuf
Der Einstieg in den Ingenieurberuf

Einstieg in den Ingenieurberuf Die letzten KRESS Blog Beiträge behandelten den Wandel der Arbeit im Allgemeinen. Unser Redaktionsteam hat sich diese Woche jedoch dazu entschieden die Ingenieur Branche im Speziellen zu betrachten. Gerade beginnt die Zeit, in der Absolventen von den Unis abgehen und in Berufe einsteigen. Die Ausbildungsprogramme und Weiterbildungsmöglichkeiten starten. Wir haben untersucht, ob sich die Branchen untereinander unterscheiden. Eines können wir hier schon verraten, es...

  • Großostheim
  • 08.09.21
  • 208× gelesen
Beruf & Ausbildung
Die neuen Auszubildenden des Landratsamts stellten sich mit Personalchefin Theresa Flegler (links), dem stellvertretenden Landrat Bernd Schötterl (Zweiter von links), der Ausbildungsleitung Jonas Bischoff und Martina Wolfstädter (hintere Reihe, Dritter und Vierte von links) sowie der Personalratsvorsitzenden Gabriele Schmidt (hintere Reihe, ganz rechts) zum Foto.

Ausbildung
Sieben neue Auszubildende im Landratsamt

Sieben Auszubildende und Anwärter haben am 1. September ihre Ausbildung im Miltenberger Landratsamt begonnen. Auf sie wartet ein neuer Lebensabschnitt, verbunden mit neuen Erfahrungen und Erlebnissen. Das ständige Lernen wird sie von nun an begleiten – nicht nur während der Ausbildung, sondern auch im späteren beruflichen Leben. Traditionell steht am ersten Tag das gegenseitige Kennenlernen auf dem Programm. Alle derzeitigen Auszubildenden bereiteten diesen Tag vor, dazu stießen die...

  • Kreis Miltenberg
  • 02.09.21
  • 364× gelesen
Beruf & Ausbildung

Berufswahl
Freie Ausbildungsplätze noch für Herbst 2021 verfügbar

Zahlreiche erfolgreiche Betriebe und Unternehmen im Landkreis Miltenberg und am Bayerischen Untermain warten zum Ausbildungsstart im Herbst 2021 mit einer großen Zahl offener Stellen auf motivierte junge Menschen. Es gibt deutlich mehr unbesetzte Ausbildungsplätze als in den vergangenen Jahren, so waren im Mai 2021 noch über 2.000 freie Ausbildungsstellen am Bayerischen Untermain gemeldet. Landrat Jens Marco Scherf empfiehlt den Jugendlichen, ihre Chance zum Start in das Berufsleben zu nutzen....

  • Miltenberg
  • 23.06.21
  • 60× gelesen
Beruf & AusbildungAnzeige
Die Handwerkerbranche bietet viele attraktive Berufsperspektiven – so auch beim Malerteam Verst in Lützelbach.

Berufswahl
Gute Gründe für eine Karriere im Handwerk

Hervorragende Berufsaussichten, Weiterbildungsmöglichkeiten, eine flache Hierarchie in Familienunternehmen und immer etwas zu tun. Es gibt viele gute Gründe, sich für einen Karriereweg im Handwerk zu entscheiden. Und für jedes Interesse und jedes Talent gibt es den passenden Job. Dazu ein Interview mit Christiane Verst von der HW Verst GmbH Maler & Verputzer in Lützelbach: Was spricht dafür, einen Beruf im Handwerk zu ergreifen? "Das Handwerk ist vielfältiger als oftmals angenommen wird. Dies...

  • Lützelbach
  • 21.04.21
  • 240× gelesen
Beruf & Ausbildung
Auch der Holzhandel zählt zu den Aufgaben des jungen Forsttechnikers.
11 Bilder

Liebe zur und Verständnis für die Natur sind Grundvoraussetzungen für das Berufsbild des Forstwirts
Im Wald zu Hause

Ein Blick auf den rechten Unterarm von Hendrik Wörner zeigt, wofür das Herz des jungen Mannes schlägt. Dort ist nämlich ein Baum tätowiert, ein Sinnbild für den Beruf, den er ausübt. Hendrik ist mit Leib und Seele Forstwirt. Schon von Kindesbeinen an war für den Weilbacher klar, wohin die berufliche Reise gehen sollte. „Ich wollte schon immer etwas mit Bäumen machen und im Wald arbeiten“, erzählt er beim Gespräch vor wenigen Wochen. „Da gab es für mich nichts dran zu rütteln, denn ich war schon...

  • Weilbach
  • 22.03.21
  • 111× gelesen
  • 2
Mann, Frau & Familie
Gärtnern aus Leidenschaft

Die Blumen sind ihre Leidenschaft
Buchtipp: Die Hofgärtnerin von Rena Rosenthal

Oldenburg im Jahre 1891. Rena Rosenthal beschreibt für uns eine Zeit, in der sich die Frauen in der Männerwelt viele Rechte erkämpfen mussten. Für Rena Rosenthal war das Buch auch eine Reise in ihre Vergangenheit. Im historischen Gärtnerbuch ihres Vaters (aus der Zeit um 1910) fand sie vieles, das sie in ihrem Roman verwenden konnte. So mussten Frauen immer ein Korsett tragen und viele Schichten Kleidung übereinander (runde 4 Kilogramm!). Rosenthal recherchierte jedoch nicht nur in alten...

  • Miltenberg
  • 17.03.21
  • 100× gelesen
Kultur
Der Internationale Frauentag wird seit 1921 am 8. März begangen.
50 Bilder

Bildergalerie und Essay
Internationaler Weltfrauentag am 8. März 2021.

Frauen fordern Gleichberechtigung und mehr Eintreten gegen Diskriminierung. Internationaler Weltfrauentag am 8. März 2021. Seit mehr als hundert Jahren wird der Internationale Frauentag begangen. In Berlin hat die Frau absolute Priorität Nummer eins! Warum? Schauen wir in den Kalender!  Am  achten März ist er diesem Bundesland  sogar seit 2019 gesetzlicher Feiertag (Gratulation!)  - in den übrigen 15 Bundesländern (noch) nicht. Doch bundesweit finden - auch unter dem Eindruck der...

  • Miltenberg
  • 06.03.21
  • 20.615× gelesen
Mann, Frau & Familie

Familienfragen. Digital. Kompakt.
Den Familienalltag im Griff?! – Methoden des Zeitmanagement für Familien

Familien, Haushalt und Beruf leben, der Versuch im Alltag allem gerecht zu werden ist eine Management Aufgabe. Im professionellen Zeitmanagement gibt es für den beruflichen Alltag viele Methoden und Tipps. Diese Inhalte lassen sich auf den Familienalltag übertragen und helfen die Zeit zu strukturieren. Ziel soll sein, den Familienalltag gelassen zu organisieren und hier das Wesentliche nicht aus dem Blick zu verlieren. Claudia Joos (Fachstelle für Familienangelegenheiten im Landratsamt...

  • Erlenbach a.Main
  • 04.03.21
  • 28× gelesen
Mann, Frau & Familie
Zuwendung, Achtsamkeit und freies Spiel sind die Zauberwörter!

Gerade in Pandemie-Zeiten wichtig
Buchtipp: Gelassenheit steckt an

Immer häufiger begleiten Stress und Hektik das Familienleben: Beruf und Schule fordern uns, zu Hause stehen ebenso tausend Dinge an. Kinder fühlen sich in dieser schnelllebigen Zeit oft überfordert und reagieren gereizt. Somit kann der Familienalltag ganz schön anstrengend werden. Viele Eltern verzweifeln. Sie sagen Dinge, die sie so nicht sagen wollten. Sie handeln anders, als sie das von sich erwartet hätten. Dabei wollen die meisten doch nur eines: Den Familienalltag entspannt erleben, die...

  • Miltenberg
  • 23.01.21
  • 102× gelesen
Mann, Frau & Familie
Die schwierigste Zeit in unserem Leben ist die beste Gelegenheit, um innere Stärke zu entwickeln (Dalai Lama)

Die Zeit der Pandemie sinnvoll nutzen
Buchtipp: 4 Wege zu mehr Resilienz von Debora Karsch

Resiliente Menschen haben eine hohe psychische Widerstandsfähigkeit. Sie sind belastbar und flexibel. Sie schaffen es, Krisen nicht nur zu überstehen, sondern gestärkt aus ihnen hervorzugehen. Damit wird Resilienz zu eine rKompetenz, die nicht nur die berufliche, sondern auch die private Zufriedenheit nachhaltig prägt. Das Leben gibt uns allen andere Karten: Wir werden in unterschiedliche Umstände hineingeboren. Wir wachsen unterschiedlich auf. Wir machen im Laufe unseres Lebens...

  • Miltenberg
  • 15.12.20
  • 145× gelesen
Beruf & AusbildungAnzeige
Tim Bischof gibt dem Beruf des klassischen Küchenverkäufers ein neues Gesicht.
3 Bilder

Küchenhersteller
WEKUmat: Modernes und innovatives Arbeiten

Bei WEKUmat in Elsenfeld finden Beschäftigte ein modernes und innovatives Arbeitsumfeld. Tim Bischof (21 Jahre, aus Miltenberg) berichtet über seine Erfahrungen als junger Vertriebsmitarbeiter im Unternehmen. Wie ist Ihr Berufsweg bisher verlaufen? "Zu Beginn habe ich eine Ausbildung als Groß- und Außenhandelskaufmann bei Mainmetall gemacht. Obwohl ich dort einen guten Arbeitgeber hatte, wollte ich mich nach der Abschlussprüfung nach etwas Neuem umsehen. Mir war es wichtig, weitere Erfahrungen...

  • Rück-Schippach
  • 21.10.20
  • 990× gelesen
meine-news.TV Karriere-TVAnzeige
Grund zur Freude! Das Familienunternehmen Wirl Elektrotechnik in Kleinheubach ist ein richtig guter Arbeitgeber. Warum? Das erklären die Kinder der Mitarbeiter in einem Video.
Video

Wirl Elektrotechnik in Kleinheubach
Recruiting Video: „Mein Papa macht Elektrosachen!“

Die Kinder der Mitarbeiter des Familienunternehmens Wirl Elektrotechnik GmbH in Kleinheubach erklären, warum sie es toll finden, dass ihre Eltern bei Wirl arbeiten. Das familiengeführte Unternehmen, die WIRL Elektrotechnik GmbH, ist ein hochmotiviertes Team aus Fachleuten, das mit wirtschaftlichen Lösungen im gesamten Bereich der Elektrotechnik weltweit Projekte realisiert. Die hohe Kundenzufriedenheit und die langjährige partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Kunden zeichnen das Unternehmen...

  • Kleinheubach
  • 21.10.20
  • 398× gelesen
Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

Maler und Lackierer
Schluss mit Schubladendenken! So ist mein Job wirklich

Klischee oder Wahrheit – was ist dran an den Vorurteilen über den Beruf Maler/in und Lackierer/in? Raufaser kleben, drüber streichen und fertig ist der Malerjob... Von wegen! Maler sind echte Multitalente. Wie umfangreich und kreativ ihre Aufgaben sind und warum die alten Vorurteile in die Tonne gehören, verraten Christiane Verst und Malermeister Michael Verst von der HW Verst GmbH Maler & Verputzer in Lützelbach. Stimmt’s? Maler/innen und Lackierer/innen machen doch jeden Tag dasselbe. Mal...

  • Lützelbach
  • 14.10.20
  • 943× gelesen
Beruf & Ausbildung
Schreinermeister Maximilian Kuger bei der Arbeit.
8 Bilder

Arbeiten mit der Natur
Schreiner designen und fertigen Lieblingsstücke aus Holz von bleibendem Wert

Konzentriert schneidet Schreinermeister Maximilian Kuger in seiner Werkstatt in Weilbach eine Holzplatte zurecht. Das Möbelstück, das er daraus bauen wird, ist gedanklich bereits fertig. Einige Arbeitsschritte bis zum greifbaren Stück, das er dann seinem Kunden liefern kann, liegen noch vor ihm. Lächelnd macht er weiter. Wer den jungen Mann bei der Arbeit beobachtet merkt, mit wie viel Spaß, Kreativität und Einsatz er bei der Sache ist. Routiniert sitzen die Handgriffe, scheinbar nichts ist dem...

  • Weilbach
  • 13.10.20
  • 196× gelesen
  • 1
Beruf & Ausbildung

Kurs der vhs Miltenberg
vhs Miltenberg: Nach der Familienphase zurück in den Beruf - aber wie?

Sonja Krimm, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt bei der Agentur für Arbeit Aschaffenburg, gibt am Dienstag, 10.11.2020, 10.00 Uhr, Tipps zum beruflichen Wiedereinstieg. Inhalt des Seminars sind die Betrachtung der individuellen Situation und die realistische Einschätzung der Rahmenbedingungen (z.B. Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Kinderbetreuung, Teilzeitarbeit, u.a.), Möglichkeiten und Wege des beruflichen Wiedereinstiegs, Bewerbungsstrategien und...

  • Miltenberg
  • 08.10.20
  • 155× gelesen
Schule & Bildung

#futureworkchallenge
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) startet internationalen Online-Wettbewerb für Jugendliche und junge Erwachsene // Teilnahme bis zum 15. August 2020

Berlin, 27. Mai 2020 – Wie werden wir in Zukunft arbeiten? Welche neuen Berufe entstehen, welche verschmelzen? Die weite Welt der Berufe der Zukunft zeigt die #futureworkchallenge. Wer bei dem internationalen Wettbewerb mitmachen möchte, entwickelt einen Job der Zukunft und stellt ihn in einem Video oder Foto mit kurzer Erklärung auf Instagram vor. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt: ob gemalt, getanzt, verkleidet oder mit Requisiten – alles ist erlaubt. Voraussetzung: Ihr seid...

  • Miltenberg
  • 28.05.20
  • 251× gelesen

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 19. Januar 2022 um 09:30
  • News Verlag GmbH & Co. KG
  • Miltenberg

Mehr Erfolg bei der Personalsuche - Recruiting Veranstaltungen im News Verlag in Miltenberg

Zeit ist Geld, aber was kostet Sie der Mitarbeiter, den Sie nicht haben oder für Ihre Kunden nicht finden? Sehr geehrte Kundinnen und Kunden, wir freuen uns, dass wir unsere Informationsveranstaltungen wieder durchführen dürfen, natürlich unter Beachtung eines Hygienekonzeptes. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass deshalb nur maximal 10 Personen pro Veranstaltung teilnehmen können. Für weitere Informationen erreichen Sie Verkaufsleiter Bernd Hoffmann unter 09371/955 103 oder per E-Mail an...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.