Neckar-Odenwald-Kreis

Beiträge zum Thema Neckar-Odenwald-Kreis

Blaulicht

Polizeibericht vom 20.06.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Autofahrer kracht gegen mehrere Bäume, Unfallflucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 20.06.2020 Buchen: Autofahrer kracht gegen mehrere Bäume In der Nacht zum Samstag, gegen 02.20 Uhr, befuhr der 21-jährige Fahrer eines PKW Mercedes die Straße Am Ring in Richtung Bödigheimer Straße. In einer scharfen Linkskurve geriet er zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit voller Wucht gegen einen Baum, der dadurch gefällt wurde. Im weiteren Verlauf fuhr er eine Richtungstafel samt Gestänge um und kam im Auslauf an...

  • Neckar-Odenwald
  • 20.06.20
  • 470× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 16.06.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Unfälle mit hohem Sachschaden, Radmuttern gelöst, Einbruch

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 15.06.2020 Mudau: 10.000 Euro Sachschaden bei Unfall mit Gegenverkehr Am Montagmorgen streiften sich zwei entgegenkommende Autos auf der Kreisstraße zwischen Scheidental und Reisenbach. Ein 76-Jähriger war mit seinem Mercedes gegen 10 Uhr unterwegs nach Reisenbach. In einer leichten Rechtskurve kam er offensichtlich in den Gegenverkehr und streifte den Passat einer entgegenkommenden 33-Jährigen. Die VW-Fahrerin versuchte noch...

  • Neckar-Odenwald
  • 16.06.20
  • 324× gelesen
Blaulicht
Baumaterial und Müll illegal entsorgt

Polizeibericht vom 15.06.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Baumaterial illegal entsorgt, Radfahrer schwer verletzt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 15.06.2020 Buchen: Baumaterial und Müll illegal entsorgt Hinweise aus der Bevölkerung erhofft sich das Polizeirevier Buchen nach einer illegalen Müllentsorgung in der vergangenen Woche neben einem Feldweg zwischen Hettingen und Walldürn. Insgesamt vier blaue Müllsäcke wurden von einer bislang unbekannten Person an einem Feldweg nördlich der Kreisstraße zwischen Hettingen und der Landstraße zwischen Altheim und Walldürn abgestellt. In den...

  • Neckar-Odenwald
  • 15.06.20
  • 302× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Limbach | Vorfahrt missachtet, 6 Verletzte

Pressebericht Polizeipräsidium Heilbronn vom 06.06.2020 Am Samstag, um 13.55 Uhr, wurden bei einem Verkehrsunfall mit 2 beteiligten Fahrzeugen 6 Personen verletzt. Die 81-jährige Fahrerin eines VW Golf wollte von der Waldhausener Str. nach links auf die Landstraße 584 in Richtung Bundesstraße abbiegen. Nach ersten Erkenntnissen missachtete sie die Vorfahrt des auf der Landesstraße in Richtung Limbach fahrenden BMW. Es kam im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß. Hierbei verletzte sich die...

  • Limbach
  • 06.06.20
  • 501× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Walldürn | Frontschürze gestohlen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 04.06.2020 Unbekannte entwendeten zwischen Dienstag, 22 Uhr, und Mittwoch, 8 Uhr, die Frontschürze eines zum Verkauf ausgestellten Jeep Grand Cherokee in Walldürn. Der PKW war während des Tatzeitraums auf einer Verkaufsfläche an der Straße "Rotbild" abgestellt. Zeugen, denen verdächtige Personen aufgefallen sind, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Walldürn unter der Telefonnummer 06282 926660 in Verbindung zu setzen. Empfange...

  • Walldürn
  • 04.06.20
  • 283× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 03.06.2020
Walldürn | Verkehrszeichen beschädigt und davon gefahren

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 03.06.2020 Ohne sich um den von ihr verursachten Sachschaden zu kümmern, entfernte sich eine bislang unbekannte Person am Dienstagabend, gegen 21 Uhr, von einer Unfallstelle in Walldürn. Die Person fuhr mit ihrem Fahrzeug gegen das an der Einmündung Am Kreuzweg / Miltenberger Straße angebrachte "Vorfahrt gewähren"-Zeichen und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle ohne die Polizei zu verständigen. Es entstand Sachschaden in Höhe...

  • Walldürn
  • 03.06.20
  • 144× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Schefflenz-Oberschefflenz | Nachtrag zum schweren Verkehrsunfall am 30.05.2020

Polizeipräsidium Heilbronn vom 01.06.2020 Der am Samstag, 30.05.2020, durch einen Verkehrsunfall schwerstverletzte 72-jährige Fußgänger erlag am Morgen des 31.05.2020 im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Zum Gesundheitszustand des ebenfalls schwer verletzten Unfallverursachers liegen keine neuen Erkenntnisse vor. Verkehrsunfall am 30.05.2020 Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Schefflenz
  • 01.06.20
  • 544× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Walldürn | Gestürzter Radfahrer mit Rettungshubschrauber in Klinik geflogen

POL-Heilbronn vom 01.06.2020: Am Pfingstsonntag, gegen 14.30 Uhr, musste ein gestürzter 62-jähriger Radfahrer mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Der Radfahrer war mit seinem Fahrrad im Wald einen geteerten Radweg von Walldürn kommend in Richtung Rippberg unterwegs. Vermutlich aus Unachtsamkeit verlor er die Kontrolle über sein Fahrrad und stürzte auf den Radweg. Durch Helfer vor Ort wurden, bis zum Eintreffen der verständigten Rettungskräfte, Erste-Hilfe-Maßnahmen...

  • Walldürn
  • 01.06.20
  • 245× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Schefflenz-Oberschefflenz | Fußgänger nach Verkehrsunfall schwerstverletzt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.05.2020 Lebensgefährliche Verletzungen erlitt ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall am Samstag um 17.04 Uhr in der Hauptstraße, unmittelbar vor der Einmündung der Weilerstraße. Der 18-jährige Fahrer eines PKW Mercedes A-Klasse kam aus noch nicht geklärter Ursache in Richtung Adelsheim fahrend in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Dabei erfasste er frontal einen auf dem Gehweg befindlichen Fußgänger. Der 72-jährige...

  • Schefflenz
  • 31.05.20
  • 604× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Rosenberg | E-Bikes gestohlen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 29.05.2020 Rosenberg: Zwei E-Bikes der Marken Bulls und KTM wurden aus einer Garage in Rosenberg gestohlen. Die Räder wurden zwischen Mittwoch, 23 Uhr und Donnerstag, 8 Uhr aus einer offenen Garage im Dörrhofer Weg entwendet. Der Wert der Räder liegt bei circa 3.400 Euro. Zeugen, die zur genannten Zeit verdächtige Wahrnehmungen machen konnten, werden darum gebeten, sich bei der Polizei in Buchen, Telefon 06281 9040, zu melden....

  • Rosenberg
  • 29.05.20
  • 230× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Neckar-Odenwald-Kreis | Exhibitionist belästigt Joggerin, Unfallflucht - Zeugen gesucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 26.05.2020 Mosbach: Exhibitionist belästigt Joggerin Eine unangenehme Begegnung hatte eine Joggerin am Montagabend, kurz vor 18 Uhr, auf dem Radweg zwischen Mosbach und der Zieglers Mühle vor Neckarburken. Die Frau lief in Richtung Zieglers Mühle, als plötzlich ein Mann, der auf einer Sitzbank saß, rund 100 Meter vor ihr aufstand und sein Geschlechtsteil entblößte. Die Joggerin verständigte kurze Zeit später die Polizei, die den...

  • Neckar-Odenwald
  • 26.05.20
  • 264× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Schefflenz | Unfallzeugen gesucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 24.05.2020 Schefflenz: Unfallzeugen gesucht Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte einen im Kreuzwiesenweg gegenüber einer Gaststätte geparkten schwarzen Audi Q7. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 2000 EUR. Unfallzeit war zwischen Freitag, 14:30 Uhr und Samstag, 13:45 Uhr, wahrscheinlich jedoch in den Abendstunden von Freitag auf Samstag. Hinweise bitte an das Polizeirevier Mosbach, Tel. 06261/8090. Empfange die...

  • Schefflenz
  • 24.05.20
  • 678× gelesen
Hobby & Freizeit
Die Rad- und Wanderbusse im Odenwald starten in die Saison 2020 und können nun wieder in die (Rad-)Tourenplanung miteinbezogen werden.

NaTourBus und NeO-BUS starten am 30. Mai - Odenwälder Freizeitverkehre nehmen an Pfingsten Fahrt auf!

Odenwaldkreis/Neckar-Odenwald-Kreis/Landkreis Miltenberg. Die Corona-Krise machte auch dem geplanten Start der beiden Rad- und Wanderbusse NaTourBus und NeO-BUS Anfang April einen dicken Strich durch die Rechnung – der Auftakt in die Freizeitsaison 2020 musste zunächst auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Doch jetzt ist es soweit! Nachdem auch die Gastronomiebetriebe im Odenwald durch die Lockerungen wieder öffnen dürfen, starten auch NaTourBus und NeO-BUS am Samstag, den 30. Mai,...

  • Miltenberg
  • 22.05.20
  • 63× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Ravenstein | Gefährlich überholt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.05.2020 Mit dem Schrecken ist eine 25-Jährige am Montag bei Ravenstein davongekommen. Die junge Frau war mit ihrem BMW von Merchingen in Richtung Ballenberg unterwegs, als ihr ein Opel Astra auf ihrer Fahrspur entgegenkam. Der 34-jährige Fahrer des Opels hatte offenbar vor einer abfallenden Kuppe, ohne genügend Sichtweite, einen blauen PKW überholt. Um einen Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge zu verhindern wich die BMW-Fahrerin in...

  • Ravenstein
  • 19.05.20
  • 153× gelesen
Hobby & Freizeit

Neuerscheinung 13.Juni 2020
Kinderbuch: LK710 sucht Familienanschluss

Ute Baumann lebt gemeinsam mit ihrem Mann Armin und ihren Kindern Sandra, Kevin und Robin im Odenwald. Aber zu der Familie gehört seit einiger Zeit noch einer. Ein kleiner Lastwagen, der Hauber LK 710 Wie es dazu kam, erzählt dieses Buch. Es ist eine wahre Geschichte, die mit so viel Herzblut verbunden ist, dass sie unbedingt aufgeschrieben werden musste. Robin, der alles miterlebte, malte die Bilder dazu. Oh, er fühlt sich wohl in dieser Familie, der kleine LKW und vielleicht trefft ihr...

  • Walldürn
  • 13.05.20
  • 293× gelesen
  •  3
meine-news.TV Karriere-TVAnzeige
Acht verschiedene Ausbildungswege können bei Aurora in Mudau beschritten werden. Das Azubimobil steht allen Auszubildenden zur freien Verfügung.
  Video

AZUBILFILM
Ausbildung bei AURORA Konrad in Mudau

Der Fachkräftemangel ist eines der größten Probleme, mit denen ein mittelständischer Betrieb im strukturschwachen Raum zu kämpfen hat. Deshalb legt AURORA sehr viel Wert auf die eigene Ausbildung, sowohl im gewerblichen als auch im kaufmännischen Bereich. In den letzten Wochen und Monaten wurde mit viel Engagement der aktuellen Auszubildenden unser neuer Azubi-Film fertiggestellt. Wir danken unseren Azubis für die investierte Zeit in dieses tolle Projekt! Für weitere Fragen zur...

  • Mudau
  • 17.04.20
  • 211× gelesen
  •  1
Blaulicht

Polizeibericht
14-Jähriger schwer verletzt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.03.2020 Mudau Zu einem angeblichen Arbeitsunfall wurden Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst am Dienstagmittag in das Waldgebiet Teufelsklinge bei Mudau gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass sich mehrere Kinder- und Jugendliche das Waldgebiet als Abenteuerspielplatz auserkoren hatten. Aus unbekannter Ursache löste sich ein über 15 Meter langer, vermutlich durch die Frühjahrsstürme schräg hängender, Fichtenstamm vom Geäst und...

  • Mudau
  • 18.03.20
  • 623× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Autofahrt endet im Wald

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 17.03.2020 Waldbrunn: Neben der Fahrbahn im Wald endete die Autofahrt eines 45-Jährigen am Montagabend gegen 23.45 Uhr bei Waldbrunn. Der Mann war mit seinem Fiat Transporter auf der Kreisstraße zwischen Schollbrunn und Weisbach unterwegs und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Zwischen den Bäumen kam das Fahrzeug zum Stehen. Da es nicht mehr fahrbereit war, musste es abgeschleppt werden. Der 45-Jährige blieb bei dem Unfall unverletzt....

  • Waldbrunn
  • 17.03.20
  • 119× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Falscher Polizeibeamter hält Moped an

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.03.2020 Buchen: Von einem falschen Polizeibeamten ist am Sonntag ein 16-jähriger in Buchen angehalten worden. Der Jugendliche war gegen 17.30 Uhr mit seinem Moped auf der Hettinger Straße unterwegs, als er von dem Fahrer eines schwarzen Opel Insignia mit Frankfurter Kennzeichen angehalten wurde. Der Fahrer gab sich als Polizist in Zivil aus, montierte ein Blaulicht auf dem Dach seines Fahrzeugs und forderte den jungen Mann auf seinen...

  • Buchen (Odenwald)
  • 16.03.20
  • 261× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Honda kommt auf Dach zum Liegen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 12.03.2020 Höpfingen: Spektakulär sah eine Unfallstelle am Donnerstagmorgen, gegen 7.30 Uhr, in der Höpfinger Raiffeisenstraße aus. Ein 69-jährige Honda-Fahrerin war mit ihrem Fahrzeug auf der Hardheimer Straße in nordöstliche Richtung unterwegs und übersah an der Kreuzung Richard-Kaiser-Straße/Raiffeisenstraße offenbar einen in Richtung Bundesstraße fahrenden Audi-Lenker. Im Kreuzungsbereich kollidierten die Fahrzeuge miteinander. Der...

  • Höpfingen
  • 12.03.20
  • 317× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Eine schwer- und eine leichtverletzte Person nach Unfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 11.03.2020 Schwarzach: Zwei verletzte Personen, sowie etwa 11.000 Euro Sachschaden waren die Folge eines Unfalls in Schwarzach. Aus bisher unbekannter Ursache kam ein Mazda-Fahrer am Dienstag, gegen 19 Uhr, von der Hauptstraße ab. Der 44-Jährige streifte mit seinem Fahrzeug mehrere Mauern, bis er auf das Eck eines Hauses auffuhr. Der Fahrer wurde schwer und seine 55-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Beide wurden zur weiteren...

  • Neckar-Odenwald
  • 11.03.20
  • 169× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Luft aus den Reifen gelassen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 10.03.2020 Adelsheim: Eine böse Überraschung erlebte ein 22-Jähriger am Montagmorgen, als er zu seinem Auto kam. Der BMW des jungen Mannes war im Zeitraum zwischen Sonntag, 20.30 Uhr und Montag, 8 Uhr im Friedrich-Gerner Ring in Adelsheim geparkt. Unbekannte hatten in der Nacht an dem Wagen aus allen vier Reifen die Luft herausgelassen, den Glaseinsatz der Seitenspiegel herausgerissen und die Nummernschilder gestohlen. Der Polizeiposten...

  • Adelsheim
  • 10.03.20
  • 145× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 09.03.2020 Mosbach: Zwei Verletzte und über 25.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montagmorgen in Mosbach-Neckarelz. Ein Mercedes-Fahrer stieß auf der Heidelberger Straße mit einer Citroen-Fahrerin zusammen, nachdem er offensichtlich auf die Gegenfahrbahn gekommen war. Der 84-Jährige fuhr gegen 10.20 Uhr von der Mosbacher Straße über den Kreisverkehr in die Heidelberger Straße ein und geriet auf die...

  • Mosbach
  • 09.03.20
  • 364× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Unfall unter Alkoholeinfluss verursacht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom Sonntag, 08.03.2020 Limbach: In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam auf der Landestraße 524 bei Wagenschwend die 51-jährige Fahrerin eines Fiat 500 aufgrund alkoholischer Beeinflussung auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegekommenden Volvo Geländewagens, welcher mit zwei Personen besetzt war. Ein Insasse des Volvos wurde leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden, dieser wird auf ca....

  • Limbach
  • 08.03.20
  • 211× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Roter LKW nach Unfall flüchtig

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 04.03.2020 Osterburken: Die Leitplanke hat ein roter LKW mit grauem Auflieger auf der Landstraße zwischen Bofsheim und Osterburken beschädigt. Der LKW kam am Dienstag, gegen 11.20 Uhr, in einer scharfen Linkskurve von der Fahrbahn ab und fuhr gegen die dortige Leitplanke. Der LKW-Fahrer flüchtete im Anschluss von der Unfallstelle. Ein entgegenkommender Zeuge konnte den Vorgang beobachten. Die Polizei hofft auf weitere Zeugen. Diese...

  • Osterburken
  • 04.03.20
  • 198× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bäume verursachen mehrere Behinderungen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 28.02.2020 Revierbereich Mosbach: Die Witterungsverhältnisse in der vergangenen Nacht sorgten für viel Arbeit bei den Einsatzkräften im Neckar-Odenwald-Kreis. Allein im Revierbereich Mosbach mussten die Feuerwehren elf mal ausrücken, da umgestürzte Bäume Straßen blockierten. Eine Autofahrerin konnte gestern Abend einem umfallenden Baum zwischen Buch und Mudau, Höhe der Abzweigung Preunschen, nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Sie stieß...

  • Mosbach
  • 28.02.20
  • 183× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Der erste Schnee und schon passierts

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 27.02.2020 Neckar-Odenwald-Kreis: Nicht nur Freude löste ein später Wintereinbruch im Neckar-Odenwald-Kreis aus. Schneebedeckte Fahrbahnen waren der Grund für drei Unfälle im Revierbereich Buchen und zwei weitere Unfälle im Revierbereich Mosbach. Zum Glück blieb es bei Sachschäden. Weniger Glück hatte ein Autofahrer zwischen Eberbach und Waldbrunn. Während eines Überholvorgangs verlor er die Kontrolle über seinen Pkw und prallte gegen...

  • Buchen (Odenwald)
  • 27.02.20
  • 987× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Im Straßenverkehr genötigt und mit Waffe bedroht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 27.02.2020 Rosenberg: Gegen mindestens fünf Männer und Frauen wird derzeit ermittelt, wie weil sie am Mittwoch mehrere Straftaten gegenüber zwei jungen Frauen begangen haben sollen. Gegen 21.20 Uhr befand sich eine 20-Jährige als Beifahrerin bei ihrer 19-Jährigen Freundin in deren Auto. Nachdem die beiden den Ortsausgang Rosenberg in Fahrtrichtung Sindolsheim passiert hatten, wurde ihr Fahrzeug bis zum Stillstand von einem anderen PKW...

  • Rosenberg
  • 27.02.20
  • 446× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Rund 15.000 Euro Sachschaden nach Unfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 24.02.2020 Limbach: Hoher Sachschaden entstand bei einem Unfall am Montagmorgen, gegen 7.45 Uhr, an der Einmündung Ringstraße / Muckentaler Straße in Limbach. Eine 34-Jährige wollte mit ihrem BMW von der Ringstraße aus nach links in die Muckentaler Straße fahren und übersah offenbar einen auf der Muckentaler Straße befindlichen BMW-Fahrer. Die Frau sowie der 33-Jährige wurden nicht verletzt. Die beiden Fahrzeuge, an denen Sachschaden in...

  • Limbach
  • 24.02.20
  • 118× gelesen
Hobby & Freizeit
  18 Bilder

Maskenball in Mudau

Hoch ging es wieder am Faschingssamstag in Mudau her. In der voll besetzten Odenwaldhalle sorgte der Musikverein aus Mudau wieder für Stimmung. Kräftig wurde das Tanzbein geschwungen und bei den Schunkelrunden geschunkelt und mitgesungen. Für zahlreiche Höhepunkte sorgten die Tanzvorführungen von den Garden und den Männerballetts. Sehr beliebt ist die Maskenprämierung, zu der sich Teilnehmer immer besondere Kostüme einfallen lassen: Hexen und Räuber treiben ihr Unwesen, ein Strauß hüpft durch...

  • Mudau
  • 23.02.20
  • 572× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.