Beruf & Ausbildung

Beiträge zur Rubrik Beruf & Ausbildung

Jugendliche sollten bei ihrer Berufswahl auch Berufe außerhalb der geschlechtstypischen Norm in die Auswahl mit einbeziehen, finden Simon Schuster und Sabine Farrenkopf – hier bei einer Veranstaltung in der Mittelschule Bürgstadt.

Auch Berufe außerhalb der geschlechtstypischen Norm in Betracht ziehen

Eine Veranstaltung zur Berufsorientierung der etwas anderen Art fand am vergangenen Freitag in der Mittelschule Bürgstadt statt. Dabei ging es um die geschlechtsneutrale Berufsorientierung – Rollen also, die nicht unbedingt ins gängige Bild von Berufen passen. Simon Schuster (Kommunale und Präventive Jugendarbeit) und Sabine Farrenkopf (Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Miltenberg) erklärten in den 7. und 8. Klassen das Kooperationsprojekt „Rollen aus dem Bild – Sei kein Klischee“,...

  • Miltenberg
  • 12.02.18
  • 48× gelesen
Diese 33 Schüler durften sich für ihre besonderen Leistungen über Auszeichnungen freuen. Hintere Reihe links: Schulleiter OStD Bernd Kahlert, Bürgermeister Helmut Demel und Landrat Jens Marco Scherf.
5 Bilder

Gut gerüstet in die Zukunft

Die Berufsschule Miltenberg/Obernburg konnte wieder 207 BerufsschülerInnen in die Arbeitswelt entlassen. Das Datum für die Abschlussfeier der Winterprüfung 2017/2018 wurde von Schulleiter OStD Bernd Kahlert auf den Faschingsdonnerstag gelegt, dafür stellte er sich selbst einen „Verweis“ aus. Aber es war kein Scherz, sondern ein Grund zur Freude, denn die Berufsschule Miltenberg/Obernburg konnte in ihrer Aula in Miltenberg im feierlichen Rahmen 207 BerufsschülerInnen ihr Abschlusszeugnis...

  • Miltenberg
  • 09.02.18
  • 389× gelesen
Die Frühjahrsausgabe von "Meine Zukunft" erscheint Ende Februar.

Ausbildung 2017/2018 - Information A und O bei Berufswahl - 11. "Meine Zukunft" erscheint Ende Februar

Wenn der Abschluss näher rückt, schlägt für viele Schülerinnen und Schüler die Stunde der Entscheidung. Wie geht es weiter? Vielleicht wird man noch einmal die Schulbank drücken, um die Mittlere Reife oder das Abitur zu machen? Vielleicht bewirbt man sich um einen Ausbildungsplatz? Vielleicht kommt ein Studium – dual oder klassisch – infrage? Keine leichte Entscheidung, vor der die jungen Leute stehen. Und da längst nicht jeder die Möglichkeit hat, sich erstmal in der Welt umzuschauen oder eine...

  • Miltenberg
  • 24.01.18
  • 69× gelesen
Ausbildung bei Kunzmann

Kaufmännische und gewerblich-technische Ausbildungsberufe bei der Firma Robert Kunzmann

Am Dienstag, den 23. Januar um 15 Uhr findet im Rahmen der Reihe „BiZ dich schlau!“ ein Vortrag über die Ausbildungsmöglichkeiten bei der Firma Robert Kunzmann Aschaffenburg statt. Vorgestellt werden die Ausbildungsberufe: Automobilkaufmann/frau, Kaufmann/frau Groß- und Außenhandel, Kaufmann/frau für Büromanagement, Kaufmann/frau für Dialogmanagement, Personaldienstleistungskaufmann/frau, Informatikkaufmann/frau, Veranstaltungskaufmann/frau, Kaufmann/frau für Marketingkommunikation,...

  • Aschaffenburg
  • 16.01.18
  • 44× gelesen
Pflegeberufe haben Zukunft.
3 Bilder

Infotag der Pflege am 1. März 2018 im BiZ

Als Plattform für Pflegeberufe präsentiert sich das Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Aschaffenburg am Donnerstag, 1. März von 14 bis 17 Uhr Wer sich über diese Berufe mit Zukunft informieren und erste Kontakte knüpfen möchte, kann dies an den zehn Ständen der Berufsfachschulen und Einrichtungen aus der Region tun. Weiterhin beraten Mitarbeiterinnen der Agentur für Arbeit Aschaffenburg und eine Ansprechpartnerin vom Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben...

  • Aschaffenburg
  • 09.01.18
  • 88× gelesen

Masterarbeit Struktur

Die bloße Vorstellung davon, eine Masterarbeit zu schreiben kann jemanden erschrecken. Manchmal kann es Jahre dauern, bis zu Sie die Arbeit endlich geschrieben haben. Bei der Masterarbeit muss man vor allem Interesse an dem Thema zeigen. Sie müssen einen Zeitplan für die Masterarbeit erstellen. Zudem lohnt es sich, einige gute Masterarbeit Tipps zu lernen. Sie sind hier bei uns genau richtig! Die Gliederung Jede Masterarbeit beginnt mit dem Titelblatt, gefolgt von dem Abstrakt. Der soll max....

  • Fürth im Odenwald
  • 12.12.17
  • 28× gelesen
Thomas Nabein, stellvertretender Bereichsleiter und Existenzgründungsberater der Industrie- und Handelskammer, informierte über die Beratungsangebote der IHK; eine Dolmetscherin übersetzte seine Ausführungen.

Migrantinnen und Migranten informieren sich über Wege in Ausbildung und Beruf

Bereits im Sommer haben zahlreiche Zugewanderte die neue Veranstaltungsreihe des Landratsamts „Mein Weg in Deutschland“ besucht, um sich über Wege in Bildung, Ausbildung und Beruf zu informieren. Die Bildungskoordinationsstelle für Neuzugewanderte nahm die Themenwünsche der Zuhörerinnen und Zuhörer auf und setzte die Reihe im Herbst fort. In einer gemeinsamen Veranstaltung des Gleichstellungsbüros und der Bildungskoordination für Neuzugewanderte am 7. November informierte Carola Brunner,...

  • Miltenberg
  • 12.12.17
  • 25× gelesen

Fit für das Interview ?

Die systematische Vorbereitung auf die vielen Anforderungen eines Interviews ist der halbe Erfolg Haben Sie in ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen Aussagekraft hineingelegt, den ersten Kontakt nach Möglichkeit telefonisch geknüpft, nach Übersendung der Unterlagen wiederum telefonisch "nachgearbeitet"? Weiter können Sie schriftliche Unterlagen inklusive der Unterstützung nicht bringen und Sie haben alles getan, um in ein Vorstellungsgespräch hineinzugelangen. Aber jetzt haben Sie...

  • Fürth im Odenwald
  • 04.12.17
  • 16× gelesen

11. Berufs- und Ausbildungsmesse am Samstag, den 18.11.2017 im Schneeberger Dorfwiesenhaus

Heutzutage haben es Jugendliche schwer den richtigen Weg ins Berufsleben zu finden. Wo liegen die eigenen Interessen, was macht einem Selbst Spaß und wie kann man sich am besten weiterentwickeln? Dies sind nur einige Fragen die Schülerinnen und Schüler, die vor ihrer wichtigen Entscheidung der Berufswahl steht, beschäftigen. Gleichfalls ist es für Betriebe in den letzten Jahren immer schwieriger geworden den oder die passende Auszubildende zu finden. Die demografische Entwicklung, das...

  • Kirchzell
  • 13.11.17
  • 313× gelesen

Was bedeutet E-Recruiting?

E-Recruiting ist eine Möglichkeit der Personalbeschaffung, bei der das Personal über elektronische Medien gesucht wird. Online-Jobbörsen wie z.B. StepStone sorgen dafür, dass sowohl Arbeitgeber Arbeitnehmer online finden können als auch Arbeitnehmer potenzielle Arbeitgeber. Was ist E-Recruiting? Beim E-Recruiting werden anstelle herkömmlicher Medien wie die Printmedien neue Medien eingesetzt. Solche neuen Medien sind beispielsweise Online-Jobbörsen wie z.B. StepStone (hier mehr dazu) oder...

  • Fürth im Odenwald
  • 27.10.17
  • 46× gelesen
2 Bilder

Berufliche Weiterbildung an der ZGB - Angebote für das Kursjahr 2017-2018

Der Förderverein der Zentralgewerbeschule Buchen hat ein umfangreiches Kursprogramm anzubieten. U.a. bieten wir Vorbereitungskurse zur Meisterprüfung im Feinmechaniker-Handwerk und im Tischler-Handwerk. Vorbereitungskurse zur Meisterprüfung: Teile 3 und 4 Allgemeine pädagogische, rechtliche und psychologische Grundlagen, Buchhaltung 393 UStd. Anmeldeschluss Dez. 2017, Kursbeginn Jan. 2018 Infoabend am 27.11.2017 um 18:00 Uhr Raum D123 Feinwerkmechaniker-Handwerk Teile I und...

  • Buchen (Odenwald)
  • 21.10.17
  • 121× gelesen

Meine Zukunft – „Ausbildungs- und Studiengänge 2018/2019“ ab sofort erhältlich

Holt sie euch! Die 10. Ausgabe des Ausbildungsmagazins Meine Zukunft ist da und wurde bereits an die Schulen im Landkreis Miltenberg und in Nachbarregionen verteilt. Schülerinnen und Schüler, die im nächsten Jahr die Schule beenden und auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind, sollten sich ihr Exemplar von „Meine Zukunft“ auf jeden Fall sichern.Es lohnt sich: Über 50 Ausbildungsbetriebe bieten zahlreiche attraktive Berufs- und Karriereperspektiven an. Dazu kommen Infos zur...

  • Miltenberg
  • 17.10.17
  • 274× gelesen
Fotograf ist ein interessanter Beruf

BiZ dich schlau!: Fotograf/in

Fotografen erstellen je nach Schwerpunkt Porträt-, Produkt-, Industrie- und Architek-tur- oder wissenschaftliche Fotos. Darüber hinaus werden Fotografen auch im Film und in der Videotechnik eingesetzt. Sie wählen die geeignete Technik aus, außerdem bearbeiten sie die Fotografien am Computer nach. Neben kreativen Ideen und naturwissenschaftlichem Wissen spielen Kundenkontakt und Beratung sowie ein ausgesprochenes Gespür für Stil, Ästhetik und modische Trends eine wichtige Rolle. Neben der...

  • Aschaffenburg
  • 28.09.17
  • 29× gelesen
all over the world...
2 Bilder

Work and travel im BiZ am 12. Oktober

Am Donnerstag, den 12. Oktober um 15 Uhr, findet im Berufsinformationszentrum Aschaffenburg, Goldbacher Straße 25 - 27, ein Vortrag über Reisen, Arbeiten und Praktika im Ausland für Schüler statt. Ulrich Moos, EURES-Assistent im BiZ Aschaffenburg, wird durch die Veranstaltung führen. Die Bedeutung von Auslandsaufenthalten ist in den letzten Jahren gestiegen. Arbeitserfahrungen und Praktika erlauben einen direkten Einblick in den Arbeitsalltag, veranschaulichen Berufsinhalte und bedeuten...

  • Aschaffenburg
  • 28.09.17
  • 28× gelesen
Anzeige

Unternehmensportrait: News Direkt GmbH in Miltenberg

News Direkt GmbH Brückenstraße 11 63897 Miltenberg 09371-955-0 info@news-direkt.com ÜberblickDie News Direkt GmbH mit Sitz in Miltenberg ist Teil der Miltenberger News Unternehmensgruppe. Ihre rund 430 Verteilerinnen und Verteiler sorgen für die zuverlässige Zustellung von jährlich rund 20 Millionen Beilagen und Prospekten mit den Wochen- und Monatszeitungen der News Verlag GmbH & Co. KG in den Landkreisen Miltenberg und Neckar-Odenwald. Durch die langjährige Zusammenarbeit mit...

  • Miltenberg
  • 26.09.17
  • 371× gelesen
Die diesjährigen Prüfungsbesten mit Kreishandwerksmeisterin Monique Haas (links) und dem stellvertretenden Handwerksmeister Erich Stappel.
3 Bilder

Große Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Miltenberg

Im Bürgerzentrum von Elsenfeld fand am vergangenen Montag die Freisprechungsfeier der Junghandwerkerinnen und Junghandwerker statt. Nach einer zwei- bis dreijährigen Lehrzeit konnten auch in diesem Jahr die jungen Leute voller Stolz ihre Zeugnisse im feierlichen Rahmen entgegennehmen. Eine große Zahl an Ehrengästen aus Politik, Wirtschaft und den Schulen sowie die Eltern und Ausbilder waren an diesem Abend anwesend und teilten die Freude mit den jungen Gesellinnen und Gesellen. ...

  • Miltenberg
  • 19.09.17
  • 466× gelesen
Anzeige
Jessica, Tiana und Sibel
21 Bilder

Wir bilden aus!

Eine gute Ausbildung ist die Grundlage für eine erfolgreiche Zukunft. Wir bieten engagierten und interessierten jungen Leuten einen abwechslungsreichen Start in ihre berufliche Laufbahn. Die Gewährleistung einer hochwertigen Ausbildung hat bei Steinwinter fashion einen großen Stellenwert. Vertrauen, Freiraum und Wertschätzung – das sind drei der wichtigsten Werte auf die sich unsere Auszubildenden verlassen können. So geben wir allen die Möglichkeit selbstständiges, motiviertes und...

  • Miltenberg
  • 14.09.17
  • 371× gelesen
Die neuen Auszubildenden und Beamtenanwärter des Landratsamts mit Landrat Jens Marco Scherf und Ausbildungsleiterin Martina Wolfstädter (links) sowie dem Unterneh-mensbereichsleiter Organisation und Personal, Gerhard Rüth.

Landratsamt Miltenberg begrüßt neue Auszubildende

Für sechs junge Leute – zwei Auszubildende zur Verwaltungsfachangestellten und vier Beamtenwärter – hat Anfang September 2017 am Miltenberger Landratsamt der Ernst des Lebens begonnen. Neben ihrer Tätigkeit im Landratsamt werden sie auch, je nach Qualifizierungsebene, Ausbildungsabschnitte an der bayerischen Verwaltungsschule, der Berufsschule Aschaffenburg oder an der Hochschule für Verwaltungswissenschaft in Hof absolvieren. Im Landratsamt begrüßten Landrat Jens Marco Scherf, Gerhard Rüth...

  • Miltenberg
  • 05.09.17
  • 277× gelesen

Kindertagespflege – Qualifizierungskurs beginnt am 15. September 2017

Kindertagespflege ist die qualifizierte Betreuung, Förderung und Erziehung von fremden Kindern im eigenen Haushalt oder auch im Haushalt der Eltern. Interessentinnen und Interessenten für die Tätigkeit sollten vor allem Spaß am Umgang mit Kindern haben, über entsprechende Erfahrung verfügen und interessiert sein, sich mit pädagogischen Themen auseinanderzusetzen.  In 100 Unterrichtseinheiten, die Freitagabend und Samstag in Obernburg und Aschaffenburg stattfinden, werden die Kursteilnehmer...

  • Miltenberg
  • 28.07.17
  • 20× gelesen
Maximilian Schneider, Lisa Schönborn und Marvin Puls waren die Prüfungsbesten. Obermeister Werner Tausch der Schreinerinnung Miltenberg-Obernburg gratulierte den Auszubildenden.
72 Bilder

Gesellenstücke in der Berufsschule Miltenberg am 23. Juli 2017 zeugten von großen Nachwuchs-Talenten im Handwerk

Wieder geht die Ausbildung im Schreinerhandwerk für 15 junge Leute zu Ende. Am Sonntag, 23. Juli, fand in der Aula der Berufsschule Miltenberg die Gesellenstückaustellung und die Bekanntgabe der Prüfungsbesten durch Werner Tausch, Obermeister der Schreinerinnung Miltenberg-Obernburg statt. „Jeden Tag gibt es eine kleine oder große Herausforderung, die ihr meistern müsst“, richtete sich Obermeister Tausch an die Lehrlinge. „Ihr habt jetzt am Ende eurer Ausbildung die Grundlagen dafür erhalten,...

  • Miltenberg
  • 25.07.17
  • 625× gelesen
Diese Schüler glänzten mit besonders guten Leistungen und konnten sich über eine Auszeichnung freuen. Ganz rechts: Schulleiter OStD Bernd Kahlert.
10 Bilder

Staatliche Berufsschule Miltenberg-Obernburg verabschiedete 283 SchülerInnen

Berufsschüler fit für den Start in die Zukunft . Die Obernburger Stadthalle war am vergangenen Donnerstag voll besetzt mit Eltern, Lehrern, Vertreter von Ausbildungsbetrieben und zahlreichen Ehrengästen. Alle waren gekommen, um an der feierlichen Verabschiedung von 283 Berufsschülern teilzunehmen. 85 Schüler konnten sich über den Mittleren Schulabschluss freuen und 19 Berufsschüler über einen Abschluss an der Berufsfachschule für kaufmännische Assistenten. Des Weiteren wurden 46...

  • Obernburg am Main
  • 21.07.17
  • 359× gelesen

Studieren in Deutschland? Junge Geflüchtete informieren sich über Möglichkeiten in der Region

In der Veranstaltung „Studium in Deutschland“ informierten sich am Donnerstag im Landratsamt Miltenberg Menschen mit Fluchtgeschichte über Studienmöglichkeiten. Melissa Sommer, Studienberaterin an der Hochschule Aschaffenburg, stellte die Voraussetzungen für ein Studium dar. Erster Schritt ist demnach die Prüfung der im Ausland erworbenen Hochschulzugangsberechtigung, in der Regel über die zentrale Stelle Uni-Assist (www.uni-assist.de). Geflüchtete können eine Kostenbefreiung für die dort...

  • Miltenberg
  • 27.06.17
  • 22× gelesen
2 Bilder

Warum beginnt die Salzgurke gelb zu leuchten? - Spannende Experimente im Rahmen des MINT-Erlebnistags in der Hochschule Aschaffenburg

Kleine Experimentierstationen, betreut durch Schüler/innen, Laborbesuche, eine Vorlesung zum Thema „Der elektrische Widerstand“ sowie die Show der Physikanten – das waren die Programmpunkte des ersten „MINT-Erlebnistags“, der am Freitag, 2. Juni 2017, auf dem Campus der Hochschule Aschaffenburg stattfand. Sechs Gymnasien und Realschulen, die im „MINT-Netzwerk Bayerischer Untermain“ aktiv sind, waren der Einladung der Hochschule Aschaffenburg und der Regionalmanagement-Initiative...

  • Obernau
  • 06.06.17
  • 54× gelesen

Girls‘ Day - Boys‘ Day 2017

Am 27. April 2017 findet wieder der Girls´ Day, sowie auch der Boys‘ Day statt. Mädchen und Jungen haben an diesem Tag die Möglichkeit neue Berufe auszuprobieren. Während für Mädchen vor allem in den Bereichen Technik und Naturwissenschaften, Informatik und Handwerk an diesem Tag viele Türen offen stehen, geht es bei den Jungen um Berufe aus dem sozialen, erzieherischen und pflegenden Bereich. Der Aktionstag ist Deutschlands größte und vielfältigste Berufsorientierungsinitiative für Mädchen...

  • Miltenberg
  • 19.04.17
  • 21× gelesen
3 Bilder

Neue Ausgabe "Meine Zukunft" ist erschienen - jetzt in Schulen der Region

Die 9. Ausgabe von „Meine Zukunft“ vom News Verlag Miltenberg ist da, wieder randvoll mit Ausbildungsangeboten von mehr als 50 Firmen aus dem Landkreis Miltenberg und angrenzenden Regionen. Von A wie Altenpflegefachkraft bis Z wie Zerspanungsmechaniker reicht das Spektrum an über 100 Ausbildungsstellen bzw. Studienangeboten für den Ausbildungsbeginn 2017/2018. „Meine Zukunft“ ist kostenlos und für Schülerinnen und Schüler in unserer Region gemacht, die vor dem Übergang von der Schule in...

  • Miltenberg
  • 21.03.17
  • 204× gelesen
Bewarben sich vor Ort um ein Praktikum: Angelina und Lara aus Elsenfeld
3 Bilder

Dem Traumjob einen Schritt näher

Tausende Jugendliche informierten sich am Samstag, den 11.März 2017 über berufliche Möglichkeiten Der große Ansturm in der Mittelmühle in Bürgstadt zum 10. Berufswegekompass begann am Samstag bereits um 9 Uhr. Die Besucher waren begeistert von den 49 Austellern aus der Region Miltenberg und Aschaffenburg, die über 90 verschiedene Berufsbilder auf der beliebten Ausbildungsmesse vorstellten. Die Unternehmen beantworteten umfangreich die Fragen zahlreicher Jugendlicher und deren Eltern, zu den...

  • Miltenberg
  • 15.03.17
  • 217× gelesen
Bist Du der sozial-pflegerische Typ?

Bist du Handwerker oder eher der Pflegetyp?

Julien Bam als Berufsberater. Gibt´s nicht? Gibt´s doch -, zumindest fast! Der Youtube-Star ist das Gesicht des neuen Angebots der Bundesagentur für Arbeit und bietet über WhatsApp für Jugendliche eine erste Orientierung zur Berufswahl an. „Der What´sMeBot stellt dir jetzt 8 Fragen, die dir helfen herauszufinden, welcher Beruf typisch für Dich sein könnte“, begrüßt der Youtube-Star die jungen User. Jugendliche finden unter www.dasbringtmichweiter.de unter dem Button „Typisch ich“ die...

  • Aschaffenburg
  • 14.02.17
  • 109× gelesen
Die Polizei in Bayern.
2 Bilder

BIZ dich schlau!: Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten bei der Polizei

Am Donnerstag, dem 2. Februar finden um 15 und um 16.30 Uhr im Berufsinformationszentrum Aschaffenburg, Goldbacher Straße 25-27 (Kinopolis-Gebäude) Vorträge über die Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten bei der Polizei statt. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „BIZ dich schlau!“ gibt Harald Hafermalz, Polizeihauptkommissar und Einstellungsberater der Polizeiinspektion Aschaffenburg, Einblicke in die Berufe Polizeivollzugsbeamter, Schutzpolizei/Kriminalpolizei der 2. und 3....

  • Aschaffenburg
  • 24.01.17
  • 36× gelesen
Anzeige
6 Bilder

Kuhns Trinkgenuss in Elsenfeld-Rück macht Sie zum Staplermeister - Staplerführerschein für Ihre Mitarbeiter

Die Kelterei Kuhn in Elsenfeld-Rück bietet Ihren Kunden jetzt einen Sonderservice: Hier kann ab sofort der Staplerführerschein gemacht werden. Zusätzlich finden hier jährliche Schulungen für Staplerfahrer statt. Mitarbeiter Stefan Keller hat sich dafür extra Fachwissen angeeignet. Damit es den künftigen Staplermeistern nicht wie in der Bildergalerie ergeht. Ab sofort Ausbildungen zum/zur Gabelstaplerfahrer/in und jährliche Pflichtunterweisung Theoretische und Praktische Ausbildung zum/zur...

  • Elsenfeld
  • 17.01.17
  • 797× gelesen
Die 23 Teilnehmer des neuen Jahrgangs an der Technikerschule für Waldwirtschaft.

Studienbeginn an der Technikerschule für Waldwirtschaft in Lohr a. Main

Vier Studierende kommen aus dem Landkreis Miltenberg Die Weiterbildung zum „Staatlich geprüften Forsttechniker“ an der Bayerischen Technikerschule für Waldwirtschaft in Lohr a. Main ist deutschlandweit einzigartig und gleichzeitig fester Bestandteil der forstlichen Ausbildung in Bayern. Mitte September hat der 25. Lehrgang mit 23 Teilnehmern begonnen. 4 ausgelernte Forstwirte (Tobias Berberich, Markus Karl, Christopher Kolb, Hendrik Wörner) aus dem Landkreis Miltenberg haben sich nach der...

  • Halsbach
  • 07.10.16
  • 123× gelesen

Beiträge zu Beruf & Ausbildung aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.