Beruf & Ausbildung

Beiträge zur Rubrik Beruf & Ausbildung

Die neuen Auszubildenden und Beamtenanwärter des Landratsamts mit Landrat Jens Marco Scherf und Ausbildungsleiterin Martina Wolfstädter (links) sowie dem Unterneh-mensbereichsleiter Organisation und Personal, Gerhard Rüth.

Landratsamt Miltenberg begrüßt neue Auszubildende

Für sechs junge Leute – zwei Auszubildende zur Verwaltungsfachangestellten und vier Beamtenwärter – hat Anfang September 2017 am Miltenberger Landratsamt der Ernst des Lebens begonnen. Neben ihrer Tätigkeit im Landratsamt werden sie auch, je nach Qualifizierungsebene, Ausbildungsabschnitte an der bayerischen Verwaltungsschule, der Berufsschule Aschaffenburg oder an der Hochschule für Verwaltungswissenschaft in Hof absolvieren. Im Landratsamt begrüßten Landrat Jens Marco Scherf, Gerhard Rüth...

  • Miltenberg
  • 05.09.17
  • 195× gelesen

Kindertagespflege – Qualifizierungskurs beginnt am 15. September 2017

Kindertagespflege ist die qualifizierte Betreuung, Förderung und Erziehung von fremden Kindern im eigenen Haushalt oder auch im Haushalt der Eltern. Interessentinnen und Interessenten für die Tätigkeit sollten vor allem Spaß am Umgang mit Kindern haben, über entsprechende Erfahrung verfügen und interessiert sein, sich mit pädagogischen Themen auseinanderzusetzen.  In 100 Unterrichtseinheiten, die Freitagabend und Samstag in Obernburg und Aschaffenburg stattfinden, werden die Kursteilnehmer...

  • Miltenberg
  • 28.07.17
  • 20× gelesen
Maximilian Schneider, Lisa Schönborn und Marvin Puls waren die Prüfungsbesten. Obermeister Werner Tausch der Schreinerinnung Miltenberg-Obernburg gratulierte den Auszubildenden.
72 Bilder

Gesellenstücke in der Berufsschule Miltenberg am 23. Juli 2017 zeugten von großen Nachwuchs-Talenten im Handwerk

Wieder geht die Ausbildung im Schreinerhandwerk für 15 junge Leute zu Ende. Am Sonntag, 23. Juli, fand in der Aula der Berufsschule Miltenberg die Gesellenstückaustellung und die Bekanntgabe der Prüfungsbesten durch Werner Tausch, Obermeister der Schreinerinnung Miltenberg-Obernburg statt. „Jeden Tag gibt es eine kleine oder große Herausforderung, die ihr meistern müsst“, richtete sich Obermeister Tausch an die Lehrlinge. „Ihr habt jetzt am Ende eurer Ausbildung die Grundlagen dafür erhalten,...

  • Miltenberg
  • 25.07.17
  • 530× gelesen
Diese Schüler glänzten mit besonders guten Leistungen und konnten sich über eine Auszeichnung freuen. Ganz rechts: Schulleiter OStD Bernd Kahlert.
10 Bilder

Staatliche Berufsschule Miltenberg-Obernburg verabschiedete 283 SchülerInnen

Berufsschüler fit für den Start in die Zukunft . Die Obernburger Stadthalle war am vergangenen Donnerstag voll besetzt mit Eltern, Lehrern, Vertreter von Ausbildungsbetrieben und zahlreichen Ehrengästen. Alle waren gekommen, um an der feierlichen Verabschiedung von 283 Berufsschülern teilzunehmen. 85 Schüler konnten sich über den Mittleren Schulabschluss freuen und 19 Berufsschüler über einen Abschluss an der Berufsfachschule für kaufmännische Assistenten. Des Weiteren wurden 46...

  • Obernburg am Main
  • 21.07.17
  • 294× gelesen

Studieren in Deutschland? Junge Geflüchtete informieren sich über Möglichkeiten in der Region

In der Veranstaltung „Studium in Deutschland“ informierten sich am Donnerstag im Landratsamt Miltenberg Menschen mit Fluchtgeschichte über Studienmöglichkeiten. Melissa Sommer, Studienberaterin an der Hochschule Aschaffenburg, stellte die Voraussetzungen für ein Studium dar. Erster Schritt ist demnach die Prüfung der im Ausland erworbenen Hochschulzugangsberechtigung, in der Regel über die zentrale Stelle Uni-Assist (www.uni-assist.de). Geflüchtete können eine Kostenbefreiung für die dort...

  • Miltenberg
  • 27.06.17
  • 22× gelesen
2 Bilder

Warum beginnt die Salzgurke gelb zu leuchten? - Spannende Experimente im Rahmen des MINT-Erlebnistags in der Hochschule Aschaffenburg

Kleine Experimentierstationen, betreut durch Schüler/innen, Laborbesuche, eine Vorlesung zum Thema „Der elektrische Widerstand“ sowie die Show der Physikanten – das waren die Programmpunkte des ersten „MINT-Erlebnistags“, der am Freitag, 2. Juni 2017, auf dem Campus der Hochschule Aschaffenburg stattfand. Sechs Gymnasien und Realschulen, die im „MINT-Netzwerk Bayerischer Untermain“ aktiv sind, waren der Einladung der Hochschule Aschaffenburg und der Regionalmanagement-Initiative...

  • Obernau
  • 06.06.17
  • 48× gelesen

Girls‘ Day - Boys‘ Day 2017

Am 27. April 2017 findet wieder der Girls´ Day, sowie auch der Boys‘ Day statt. Mädchen und Jungen haben an diesem Tag die Möglichkeit neue Berufe auszuprobieren. Während für Mädchen vor allem in den Bereichen Technik und Naturwissenschaften, Informatik und Handwerk an diesem Tag viele Türen offen stehen, geht es bei den Jungen um Berufe aus dem sozialen, erzieherischen und pflegenden Bereich. Der Aktionstag ist Deutschlands größte und vielfältigste Berufsorientierungsinitiative für Mädchen...

  • Miltenberg
  • 19.04.17
  • 21× gelesen
3 Bilder

Neue Ausgabe "Meine Zukunft" ist erschienen - jetzt in Schulen der Region

Die 9. Ausgabe von „Meine Zukunft“ vom News Verlag Miltenberg ist da, wieder randvoll mit Ausbildungsangeboten von mehr als 50 Firmen aus dem Landkreis Miltenberg und angrenzenden Regionen. Von A wie Altenpflegefachkraft bis Z wie Zerspanungsmechaniker reicht das Spektrum an über 100 Ausbildungsstellen bzw. Studienangeboten für den Ausbildungsbeginn 2017/2018. „Meine Zukunft“ ist kostenlos und für Schülerinnen und Schüler in unserer Region gemacht, die vor dem Übergang von der Schule in...

  • Miltenberg
  • 21.03.17
  • 189× gelesen
Bewarben sich vor Ort um ein Praktikum: Angelina und Lara aus Elsenfeld
3 Bilder

Dem Traumjob einen Schritt näher

Tausende Jugendliche informierten sich am Samstag, den 11.März 2017 über berufliche Möglichkeiten Der große Ansturm in der Mittelmühle in Bürgstadt zum 10. Berufswegekompass begann am Samstag bereits um 9 Uhr. Die Besucher waren begeistert von den 49 Austellern aus der Region Miltenberg und Aschaffenburg, die über 90 verschiedene Berufsbilder auf der beliebten Ausbildungsmesse vorstellten. Die Unternehmen beantworteten umfangreich die Fragen zahlreicher Jugendlicher und deren Eltern, zu den...

  • Miltenberg
  • 15.03.17
  • 206× gelesen
Bist Du der sozial-pflegerische Typ?

Bist du Handwerker oder eher der Pflegetyp?

Julien Bam als Berufsberater. Gibt´s nicht? Gibt´s doch -, zumindest fast! Der Youtube-Star ist das Gesicht des neuen Angebots der Bundesagentur für Arbeit und bietet über WhatsApp für Jugendliche eine erste Orientierung zur Berufswahl an. „Der What´sMeBot stellt dir jetzt 8 Fragen, die dir helfen herauszufinden, welcher Beruf typisch für Dich sein könnte“, begrüßt der Youtube-Star die jungen User. Jugendliche finden unter www.dasbringtmichweiter.de unter dem Button „Typisch ich“ die...

  • Aschaffenburg
  • 14.02.17
  • 108× gelesen
Die Polizei in Bayern.
2 Bilder

BIZ dich schlau!: Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten bei der Polizei

Am Donnerstag, dem 2. Februar finden um 15 und um 16.30 Uhr im Berufsinformationszentrum Aschaffenburg, Goldbacher Straße 25-27 (Kinopolis-Gebäude) Vorträge über die Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten bei der Polizei statt. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „BIZ dich schlau!“ gibt Harald Hafermalz, Polizeihauptkommissar und Einstellungsberater der Polizeiinspektion Aschaffenburg, Einblicke in die Berufe Polizeivollzugsbeamter, Schutzpolizei/Kriminalpolizei der 2. und 3....

  • Aschaffenburg
  • 24.01.17
  • 33× gelesen
Anzeige
6 Bilder

Kuhns Trinkgenuss in Elsenfeld-Rück macht Sie zum Staplermeister - Staplerführerschein für Ihre Mitarbeiter

Die Kelterei Kuhn in Elsenfeld-Rück bietet Ihren Kunden jetzt einen Sonderservice: Hier kann ab sofort der Staplerführerschein gemacht werden. Zusätzlich finden hier jährliche Schulungen für Staplerfahrer statt. Mitarbeiter Stefan Keller hat sich dafür extra Fachwissen angeeignet. Damit es den künftigen Staplermeistern nicht wie in der Bildergalerie ergeht. Ab sofort Ausbildungen zum/zur Gabelstaplerfahrer/in und jährliche Pflichtunterweisung Theoretische und Praktische Ausbildung zum/zur...

  • Elsenfeld
  • 17.01.17
  • 762× gelesen
Die 23 Teilnehmer des neuen Jahrgangs an der Technikerschule für Waldwirtschaft.

Studienbeginn an der Technikerschule für Waldwirtschaft in Lohr a. Main

Vier Studierende kommen aus dem Landkreis Miltenberg Die Weiterbildung zum „Staatlich geprüften Forsttechniker“ an der Bayerischen Technikerschule für Waldwirtschaft in Lohr a. Main ist deutschlandweit einzigartig und gleichzeitig fester Bestandteil der forstlichen Ausbildung in Bayern. Mitte September hat der 25. Lehrgang mit 23 Teilnehmern begonnen. 4 ausgelernte Forstwirte (Tobias Berberich, Markus Karl, Christopher Kolb, Hendrik Wörner) aus dem Landkreis Miltenberg haben sich nach der...

  • Halsbach
  • 07.10.16
  • 107× gelesen
50 Bilder

Initiative MachDuDeinDing geht erfolgreich in die nächste Runde

Aschaffenburg und Miltenberg setzen mit „MachDuDeinDing“ auf die Vernetzung von Schülern mit regionalen Unternehmen zum richtigen Zeitpunkt: ca 50 junge Leute von 24 Unternehmen der Region werben auf Plakaten für die Ausbildung in Ihrem Unternehmen und es kommen laufend neue Gesichter dazu. Die Initiative MachDuDeinDing geht nun ist das vierte Jahr und hat sich hervorragend entwickelt. Oberbürgermeister Klaus Herzog ist Schirmherr der Kampagne. Unterstützt wird die Kampagne von der...

  • Aschaffenburg
  • 04.10.16
  • 104× gelesen
2 Bilder

Handicap ist kein Handicap!

Wie steht es um die Inklusion auf dem regionalen Arbeitsmarkt? Dass Inklusion funktioniert beweist der Getränkemarkt Ostheimer in Kleinwallstadt. Björn und Thomas sind Mitarbeiter im Markt von Familie Ostheimer und froh, einen tollen Job gefunden zu haben. Sie haben sich voll in den Arbeitsalltag integriert. 2014 und 2015 wurden die beiden jungen Männer eingestellt. Familie Ostheimer arbeitet noch immer mit der Lebenshilfe zusammen. Denn auch früher schon, hatten sie bereits Behinderte aus...

  • Miltenberg
  • 16.09.16
  • 222× gelesen
2 Bilder

Umfrage: Co-Working in Miltenberg

Suchst du eine Bürogemeinschaft oder einen Co-Working Space in Miltenberg? Wir wollen mit dieser Initiative herausfinden, ob es Interesse an einem gemeinsamen Raum gibt. Und diesen zusammen mit euch zum Leben erwecken. Geteilte Büroflächen haben viele Vorteile: geringe Fixkosten, ein Investment in Infrastruktur ist nicht notwendig und der Austausch zwischen den Nutzern belebt den Büroalltag. Mehr Informationen unter: www.coworking-miltenberg.de Co-Working in Miltenberg Wir hoffen mit einem...

  • Miltenberg
  • 16.08.16
  • 40× gelesen

Internationale Messen für deutsche Unternehmen immer wichtiger

In der deutschen Wirtschaft und Politik ist es längst bekannt: Trotz globaler Vernetzung im Internet sind internationale Messen von großer Bedeutung für immer mehr Unternehmen. Wer auf dem Markt nicht abgehängt und in den Hintergrund gedrängt werden möchte, muss sich als Unternehmen global orientieren und seine Produkte oder Dienstleistung international vorstellen. Die Wirtschaft wird immer globaler: Welche Vorteile bringt dies für deutsche Unternehmen? Durch die Globalisierung ergeben...

  • Aschaffenburg
  • 15.08.16
  • 229× gelesen
Das Landratsamt Miltenberg freut sich über zwei hervorragende Auszubildende: Schulleiter Johannes Halbig, Ausbildungsleiterin Martina Wolfstädter, Melanie Wohlfahrt, Anika Jahn und der Personalchef des Landratsamts, Gerhard Rüth (von links), gratulierten zum Erfolg.

Ausbildung im Landratsamt Miltenberg erfolgreich abgeschlossen

Großen Grund zur Freude hatten Melanie Wohlfahrt (Kleinwallstadt) und Anika Jahn (Amorbach) am vergangenen Freitag, 22.7.2016, bei der Abschlussfeier in der Berufsschule 2 Aschaffenburg: Mit hervorragenden Ergebnissen beendeten sie ihre dreijährige Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten im Kommunaldienst beim Landratsamt Miltenberg. Melanie Wohlfahrt bestand mit einem Notendurchschnitt von 1,0 als Klassenbeste. Dafür erhielt sie auch den Staatspreis der Regierung von Unterfranken. Ebenfalls...

  • Miltenberg
  • 28.07.16
  • 273× gelesen
Lukas Häfner, Lukas Richter, Innungssieger Marius Heinz, Maximilian Bieber, Silas Gries.
79 Bilder

Gesellenstücke zeugen von guter solider Handarbeit: Schreinerinnung zeichnet Innungsbeste aus

Am Sonntag, 24. Juli 2016, stellten in der Aula der Berufsschule Miltenberg die Schreinerlehrlinge ihre Gesellenstücke aus. Obermeister der Schreinerinnung Miltenberg-Obernburg Werner Tausch begrüßte die Junggesellen und ihre Eltern sowie alle Interessierten. Obermeister Tausch fragte die „Schreiner von morgen“, darunter auch ein Mädchen, warum sie diesen Beruf gewählt haben, wie die Ausbildung war und ob sie ihr Gesellenstück verkaufen würden. Die Antworten waren unter anderem „weil es...

  • Miltenberg
  • 25.07.16
  • 686× gelesen
„Sich in unschöner Weise zu trennen, kann viel Porzellan zerschlagen.“  Eine in 20 Jahren aufgebaute Reputation ist leicht in 20 Minuten zerstört.
2 Bilder

Unternehmenskultur: Verantwortungsvoller Umgang mit Beschäftigten im Trennungsfall

(TRD/MID) Der VW-Konzern befindet sich im Umbruch. Konzernchef Matthias Müller hat einen radikalen Umbau angekündigt. Solche Prozesse hinterlassen nicht zuletzt auch Spuren beim Personal in allen Hierarchie-Ebenen. Die gesamte Unternehmenskultur steht dabei vor einer Nagelprobe. Deutsche Großunternehmen genießen unterdessen einen guten Ruf beim Umgang mit den Mitarbeitern, auch wenn einmal eine Kündigung ausgesprochen werden muss. „Zur Unternehmenskultur gehört unabdingbar die...

  • Aschaffenburg
  • 09.07.16
  • 23× gelesen

Frauen gründen anders – Seminar für Gründerinnen bei der Zentec

Die Beweggründe für den Schritt in die Selbstständigkeit sind bei Frauen meist anders. Auch die Voraussetzungen einer Gründung unterscheiden sich von denen der Männer. Gründerinnen haben ein anderes Risikobewusstsein und gründen oft zunächst in Teilzeit. Das Seminar für Gründerinnen geht daher nicht nur auf das Basiswissen für eine Existenzgründung ein, sondern auch auf die besondere Situation von Gründerinnen. Das Seminar wird zwei Mal jährlich von Ilona Bredfeldt, Zentec GmbH, organisiert....

  • Miltenberg
  • 15.04.16
  • 42× gelesen

Betreuerstammtisch hat sich in 20 Jahren bewährt

Was sind eigentlich Berufsbetreuer? In der Bevölkerung herrscht darüber viel Unkenntnis und wer diesen Personenkreis kennt, hegt diesem gegenüber manchmal auch Misstrauen. Dabei helfen diese Menschen von Berufs wegen Menschen, die manche Entscheidungen nicht selbstständig treffen können. Seit 20 Jahren treffen sich die Berufsbetreuer im Landkreis zum regelmäßigen Austausch – ein Anlass, der am Dienstag, 12. April, im Landratsamt gefeiert wurde. Mit der Veranstaltung wolle man dazu...

  • Miltenberg
  • 14.04.16
  • 106× gelesen

Girls‘ Day - Boys‘ Day 2016

Am 28. April 2016 findet wieder der Girls´ Day, sowie auch der Boys‘ Day statt. Mädchen und Jungen haben an diesem Tag die Möglichkeit neue Berufe auszuprobieren. Während für Mädchen vor allem in den Bereichen Technik und Naturwissenschaften, Informatik und Handwerk an diesem Tag viele Türen offen stehen, geht es bei den Jungen um Berufe aus dem sozialen, erzieherischen und pflegenden Bereich. Der Aktionstag ist Deutschlands größte und vielfältigste Berufsorientierungsinitiative für Mädchen...

  • Miltenberg
  • 06.04.16
  • 43× gelesen
Uli Moos checkt die Bewerbungsunterlagen.
3 Bilder

BIZ dich schlau: Bewerbungsmappen-Workshop

Am Mittwoch, den 27. April findet im Rahmen der BIZ-Veranstaltungsreihe „BiZ dich schlau!“ ein Bewerbungsmappenworkshop für betriebliche und schulische Ausbildungsplatzbewerber mit Übungen zum Vorstellungsgespräch statt. Im Rahmen dieses Workshops gibt Ulrich Moos von 14.30 bis 17.30 Uhr ausführliche Tipps zur Verbesserung von schriftlichen Bewerbungen. Voraussetzung ist allerdings, dass die vollständige Musterbewerbungsmappe (bei konkreter Firma) spätestens bis zum 6. April im BiZ...

  • Aschaffenburg
  • 23.03.16
  • 16× gelesen
3 Bilder

Regionaler Fachkräftekongress am 10. März in Aschaffenburg

Demografische Entwicklung, Digitalisierung und Wertewandel - die Arbeitswelt ist im Umbruch. Standards und Anforderungen ändern sich und damit einhergehend auch Arbeitsprozesse, Berufsbilder und Organisationsformen. Bereits heute treten in einigen Berufsfeldern Fachkräfteengpässe auf und in 15 bis 20 Jahren scheidet nahezu ein Drittel der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in der Region altersbedingt aus dem Erwerbsleben aus. Neue Konzepte und Herangehensweisen sind nun gefragt. Die...

  • Aschaffenburg
  • 17.03.16
  • 33× gelesen

Bewerbertag von Aldi in der Agentur für Arbeit Aschaffenburg am 9. März

Wer will Verkäufer und Kauffrau im Einzelhandel lernen? Das Unternehmen ALDI SÜD präsentiert sich am Mittwoch, den 9. März 2016 um 14 Uhr in der Agentur für Arbeit Aschaffenburg, Memeler Straße 15 in Aschaffenburg, Raum 306, um über die Ausbildung zum Verkäufer/in und Kaufmann/-frau im Einzelhandel zu informieren. Der Discounter gehört zu den größten Arbeitgebern und ist mit derzeit mehr als 5.300 Auszubildenden ein erfolgreicher Ausbilder im deutschen Einzelhandel...

  • Aschaffenburg
  • 02.03.16
  • 161× gelesen
Johannes Oswald (rechts)

Interview zum Thema Hochschulstandort Miltenberg Johannes Oswald

Fragen an Johannes Oswald von OSWALD Elektromotoren GmbH: 1. Seit wann und warum engagiert sich die Fa. Oswald bei der Hochschule Aschaffenburg? Schon in den 90iger Jahren setzte sich mein Vater Bernhard als Unternehmer und Vollversammlungsmitglied der IHK zusammen mit dem damaligen Landrat Schwing und der IHK für einen Hochschulstandort Aschaffenburg ein. Seit Bestehen der Hochschule pflegen wir eine fruchtbare Zusammenarbeit. 2. Wie engagiert sich die Fa. Oswald? - Durch...

  • Miltenberg
  • 29.02.16
  • 78× gelesen
Dr. Andreas Freundt

Interview zum Thema Hochschulstandort Miltenberg Dr. Freundt

Interview mit Dr. Andreas Freundt, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Aschaffenburg 1. Wie sehen Sie die Chancen für den Standort Miltenberg für die FH Aschaffenburg? Wir freuen uns, dass sich der erfolgreiche Kurs der Hochschule Aschaffenburg mit dieser geplanten Erweiterung fortsetzt. Es ist zu begrüßen, dass dabei nicht nur Altbewährtes gepflegt wird, sondern auch der Mut vorhanden ist, neue Konzepte zu entwickeln. 2. Werden die ansässigen Firmen davon...

  • Miltenberg
  • 29.02.16
  • 70× gelesen
Dr. Andreas Freundt, Hauptgeschäftsführer der IHK Aschaffenburg betonte die Bedeutung des neuen Studienganges RegioBWL.
4 Bilder

Neuer Hochschulstandort Miltenberg

Studiengang RegioBWL beginnt zum Wintersemester 2017 Die IHK Aschaffenburg veranstaltete in den Räumen von OSWALD Elektromotoren GmbH einen Informationsabend. Grund war die Errichtung einer Außenstelle der Hochschule Aschaffenburg in Miltenberg mit dem Studiengang Betriebswirtschaftslehre für kleinere und mittlere Unternehmen. Dieser Studiengang beginnt zum Wintersemester 2017 und wird im ersten Jahr 30 Studienplätze umfassen. Die Absolventinnen und Absolventen sollen für...

  • Miltenberg
  • 24.02.16
  • 226× gelesen

Beiträge zu Beruf & Ausbildung aus