Dank

Beiträge zum Thema Dank

Gesundheit & Wellness

Dank hohem ehrenamtlichem Einsatz: Corona-Testzahlen im Landkreis Miltenberg auf Rekordniveau

Dank der guten Zusammenarbeit des Landkreises Miltenberg mit der Helios-Klinik in Miltenberg sowie dem Bayerischen Roten Kreuzals Betreiber des Corona-Testzentrums Miltenberg war es möglich, in den vergangenen Wochen und Monaten eine Rekordzahl von Menschen auf das Coronavirus zu testen. Nach den Zahlen, die dem Landratsamt Miltenberg vorliegen, sind nach 10.000 erfolgten Testungen im November im Dezember 2020 fast 13.000 Personen getestet worden. Rund 12.000 Menschen nutzten dabei das Angebot...

  • Kreis Miltenberg
  • 04.01.21
  • 215× gelesen
Politik

CSU-Kreisverband Miltenberg dankt BRK für Dienst am Menschen

Mit einem Nikolauspräsent bedankte sich stellvertretend für die CSU-Kreisvorstandschaft, Kreisvorsitzender Michael Schwing, MdB Alexander Hoffmann und MdL Berthold Rüth bei den Mitgliedern des Bayerischen Roten Kreuzes für ihr großes Engagement und die umfangreiche geleistete ehrenamtliche Arbeit. Gerade in Corona-Zeiten mit ihren vielfältigen Belastungen sei dies ganz besonders zu würdigen, so CSU-Kreisvorsitzender Michael Schwing. Im Dienste ihrer Mitmenschen nehmen die Angehörigen der...

  • Röllfeld
  • 08.12.20
  • 72× gelesen
Wirtschaft

Sparkasse will Hauptsitz nach Miltenberg verlegen

Nach dem einstimmigen Empfehlungsbeschluss des Kreisausschusses wird der Kreistag entscheiden, ob die Satzung der Sparkasse Miltenberg-Obernburg aufgehoben und neu erlassen wird. Dies ist unter anderem notwendig, da die Sparkasse mit dem kompletten Vorstandsstab von Obernburg in die Kreisstadt wechseln und damit ihren Hauptsitz nach Miltenberg verlegen will. Der Umzug basiere auf einer einstimmigen Empfehlung des Verwaltungsrats, so der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse, Thomas Feußner, am...

  • Miltenberg
  • 03.12.20
  • 89× gelesen
Vereine
In kleinen Gruppen fanden sich am Wochenende die zu Ehrenden mit Ehepartnern, Bürgermeistern und Vereinsvertretern im großen Sitzungssaal des Landratsamtes ein, wo Landrat Jens Marco Scherf die Ehrenplaketten und Ehrenpreise überreichte.

Ehrenplaketten und Ehrenzeichen übergeben

Angesichts der Corona-Pandemie und des Ausfalls des großen Ehrenabends des Landkreises Miltenberg hat Landrat Jens Marco Scherf die Ehrungen in diesem Jahr auf drei Tage verteilt: An einem Tag überreichte er die Ehrenpreise und am vergangenen Wochenende die Ehrenplaketten (Samstag) sowie die Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten (Sonntag). Weil die Bedeutung des Ehrenamts nicht hoch genug einzuschätzen ist, wollte der Landrat auf die Ehrungen auf keinen Fall verzichten. Denn, so Scherf im...

  • Miltenberg
  • 13.10.20
  • 102× gelesen
Kultur
3 Bilder

Erntedank in der Pfarrkirche „St. Johannes der Täufer“ Eisenbach

Der feierliche Höhepunkt der Erntezeit ist das Erntedankfest. An diesem Tag bedanken sich die Menschen für die Jahresernte bei Gott. Vor dem Altartisch hatte die Küsterin, Frau Ingrid Marquart, zusammen mit ihrem Mann ein tolles Arrangement zum Erntedank gestaltet. Es war eine Pracht dies anzusehen. Viele Kinder zogen zu Beginn mit ihren Körbchen (gefüllt mit verschiedensten Früchten) in die Pfarrkirche ein und stellten sie dazu, denn die Früchte wurden während des Gottesdienstes geweiht. Der...

  • Obernburg am Main
  • 11.10.20
  • 126× gelesen
Pflege

Coronavirus
Internationaler Tag der Pflege: Bischof Jung dankt Pflegekräften

Würzburg (POW) Der Diözesan-Caritasverband dankt am Internationalen Tag der Pflege am Dienstag, 12. Mai, in einem Videogruß allen Pflegekräften. Auch Bischof Dr. Franz Jung sagt allen Pflegekräften „ein ganz großes Dankeschön“: „Ich freue mich, dass wir auch in der Kirche in dieser Situation unser Bestes geben und gegeben haben.“ Weitere Dankesbotschaften sprechen Ministerpräsident Dr. Markus Söder, Landtagspräsidentin a. D. Barbara Stamm, der Komödiant Volker Heißmann sowie der Bauchredner...

  • Miltenberg
  • 12.05.20
  • 87× gelesen
Politik
In der Untermainhalle Elsenfeld fand die konstituierende Sitzung des Kreistags statt. Hier waren die notwendigen Abstands- und Hygienemaßnahmen einzuhalten.

Kreistag Miltenberg trotz Pandemie handlungsfähig

Unter besonderen Bedingungen erfolgte am Montag der Auftakt zur neuen Legislaturperiode des Miltenberger Kreistags. Angesichts der Corona-Pandemie und der daraus resultierenden Abstands- und Hygienemaßnahmen wich das Gremium in die Untermainhalle Elsenfeld aus. Dort, wo sonst Handball gespielt und Schulsport betrieben wird, vereidigte Landrat Jens Marco Scherf (Grüne) 21 neue Kreisrätinnen und Kreisräte. Scherfs Vertreter wird künftig Bernd Schötterl von den Freien Wählern sein, weitere...

  • Miltenberg
  • 12.05.20
  • 144× gelesen
Politik
Cornelius Faust

Bürgermeisterwahl Miltenberg
Liebe Miltenbergerinnen und Miltenberger!

Ich möchte mich bei Ihnen, meinen Wählern bedanken. Für Sie war ich der bessere Bürgermeisterkandidat. Doch wir leben in einer Demokratie und die Mehrheit entscheidet. Ihr Vertrauen ist für mich Motivation, mich auch weiterhin als Bürger, Stadtrat und Kreisrat für das Wohl unserer schönen Stadt einzusetzen, in der festen Überzeugung, dass ehrenamtliches Engagement das Rückgrat unserer Gesellschaft ist. Mit den Kolleg*innen der Liberalen Miltenberger werde ich mich konstruktiv im neuen Stadtrat...

  • Miltenberg
  • 30.03.20
  • 1.169× gelesen
  • 1
Blaulicht

Pressebericht
Wir sind für Sie da! Polizei dankt allen vernünftigen Bürgern

UNTERFRANKEN. Nachdem seit Samstag bayernweit die vorläufige Ausgangsbeschränkung gilt, zieht die unterfränkische Polizei am Sonntag eine erste positive Bilanz. Der Großteil der Unterfranken verhält sich erfreulicherweise verantwortungsbewusst und bleibt zu Hause, um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Die unterfränkische Polizei wird die Beschränkungen der Allgemeinverfügung weiterhin konsequent überwachen. Die Bevölkerung hat ein großes Informationsbedürfnis, dem sich die...

  • Kreis Miltenberg
  • 22.03.20
  • 472× gelesen
Vereine
Kreisbrandinspektor Hauke Muders, Kreisbrandrat Meinrad Lebold (von links) und Landrat Jens Marco Scherf (rechts) würdigten das langjährige Engagement von Kreisbrandmeister Willi Lindner (Collenberg), der zum Ende des Monats diesem Amt abgibt.
2 Bilder

Corona-Virus: Besonnenes Verhalten angemahnt

Das Corona-Virus ist derzeit das bestimmende Thema in der Bevölkerung. Auch für die Rettungsorganisationen wie die Feuerwehr bedeutet das eine Herausforderung. Keine Panik, sondern besonnen handeln – dieses Credo der Einsatzkräfte wurde bei der Frühjahrstagung der Feuerwehrkommandanten am Sonntag in Eichelsbach deutlich. Das Corona-Virus sei eine Herausforderung, stellte Landrat Jens Marco Scherf klar. Es sei für jeden Menschen wichtig, sein Handeln abzuwägen und die empfohlenen Hygienehinweise...

  • Miltenberg
  • 11.03.20
  • 3.906× gelesen
  • 1
Kultur

Absage des Ehrenabends des Landkreises Miltenberg am 11. März 2020, 18 Uhr im Bürgerzentrum Elsenfeld

Der für Mittwoch, 11. März 2020, 18 Uhr im Bürgerzentrum Elsenfeld geplante Ehrenabend des Landkreises Miltenberg wird verlegt und voraussichtlich im Juni oder Juli 2020 stattfinden. Grund für die Verlegung sind die momentanen gesamtgesellschaftlichen Anstrengungen zur Eindämmung und Verlangsamung der Ausbreitung des Corona-Virus, zu denen auch wir unseren Beitrag leisten wollen. Unter anderem ältere Menschen sollten besonders kritisch mit Veranstaltungen umgehen, die von vielen Menschen...

  • Miltenberg
  • 10.03.20
  • 412× gelesen
Wirtschaft

Lob vom Landrat: Gemeinsam wichtige Projekte entwickelt

In seinem Jahresrückblick im Kreistag hat Landrat Jens Marco Scherf allen Kreisrätinnen und Kreisräten sowie der Landkreisverwaltung Dank für die Arbeit im abgelaufenen Jahr gesagt. Man habe in 2019 gemeinsam bedeutende Projekte wie das Photovoltaikprogramm begonnen und umgesetzt, sagte er. Dazu zählte Scherf das erste landkreisweite Radwegekonzept, das die Schaffung eines alltagstauglichen Radwegenetzes für Gemeinden, Landkreis, Freistaat und Bund zum Ziel hat. Sehr erfreulich sei die erste...

  • Miltenberg
  • 19.12.19
  • 59× gelesen
Vereine
Veronika Dauber und Sonja Kehl-Herrmann singen bereits seit 25 Jahren im Chor. Alfred Oettinger kann auf 65 Jahre Mitgliedschaft zurückblicken. Vorsitzende Vera Zöller (rechts) dankte ihnen für ihre Treue zum Chorgesang.
28 Bilder

Chorvereinigung Großheubach dankt langjährigen Mitgliedern

Am Samstag, 14. Dezember 2019, trafen sich die Sängerinnen und Sänger des Gemischten Chores sowie der Schola der Chorvereinigung Großheubach zu einer kleinen Weihnachtsfeier im Winzerhof Kremer. Den feierlichen Rahmen nahm die Vorsitzende Vera Zöller zum Anlass langjährigen Mitgliedern für ihre Treue zum Chorgesang zu danken. Sonja Kehl-Herrmann singt seit 25 Jahren in der Alt-Stimme des Gemischten Chores und hat dafür in diesem Jahr bereits die Ehrennadel in Silber des Maintal-Sängerbundes...

  • Großheubach
  • 18.12.19
  • 295× gelesen
Jugend
Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus sieben Gruppen beteiligten sich in insgesamt acht Projekten bei der diesjährigen 72-Stunden-Aktion, der größten Sozialaktion in Deutschland.
25 Bilder

Unterschiedliche soziale Projekte verwirklicht
Toller Abschluss der 72-Stunden-Aktion

Sie haben tatkräftig angepackt, mitgeholfen und zugehört. Sie haben sich ihrer selbst gewählten oder auferlegten Herausforderung gestellt und diese am Ende bravourös gemeistert. Dabei hatten sie alle ein gemeinsames Ziel vor Augen: In 72 Stunden die Ziellinie zu überschreiten. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus sieben verschiedenen Gruppen im Landkreis haben sich in insgesamt acht Projekten bei der 72-Stunden-Aktion, der größten Sozialaktion in Deutschland, beteiligt. Wettlauf gegen...

  • Miltenberg
  • 27.05.19
  • 450× gelesen
Energie & Umwelt
Bestellung des neuen Naturschutzbeirats mit (von links) Reiner Wöber, Winfried Korn, Eberhard Heider, Stefan Zeller, Regina Groll, Stefan Beyer, Gerhard Andres, Steffen Scharrer, Erwin Zöller, Sebastian Spatz und Landrat Jens Marco Scherf.

Naturschutzbeirat konstituiert sich neu

Alle fünf Jahre konstituiert sich der Naturschutzbeirat neu. Im Sitzungssaal des Niedernberger Rathauses bestellte Landrat Jens Marco Scherf am Montag zehn Naturschutzbeiräte und verabschiedete drei altgediente Beiräte. Die Amtszeit des ehrenamtlich arbeitenden Gremiums beginnt am 1. September 2019 und endet am 31. August 2024. Die Bildung von Naturschutzbeiräten ist im Bayerischen Naturschutzgesetz verankert. Demnach, zitierte Landrat Jens Marco Scherf aus der Verordnung über die...

  • Miltenberg
  • 22.05.19
  • 426× gelesen
Schule & Bildung
Landrat Jens Marco Scherf (links) verabschiedete sich von einem Schulamtsleiter, der seine Werte und Überzeugungen stets vorgelebt hat.

Ära Engelbert Schmid geht zu Ende

Nach sechseinhalb Jahren geht die Ära von Engelbert Schmid, dem fachlichen Leiter des Staatlichen Schulamts Miltenberg Ende März zu Ende, offiziell in den Ruhestand verabschiedet wurde er aber bereits jetzt am Mittwoch im Kreis der Schulleiterinnen und Schulleiter. Wie beliebt er war, zeigten lange stehende Ovationen am Ende der Feier im Foyer der Bürgstadter Mittelmühle. Dass in Schmids Ägide im Schulamt ein anderes Lüftchen wehen würde, hatte sein Kollege Ulrich Wohlmuth bereits bei Schmids...

  • Miltenberg
  • 26.03.19
  • 506× gelesen
Kultur
Alle geehrten und verabschiedeten Mitarbeiter der Pfarrei mit Pfarrer Jarosch (rechts)
2 Bilder

Eine lebendige Gemeinde
Dankeschön-Abend der Pfarrei Mömlingen

Die Pfarrei Corpus Domini lud ihre ehrenamtlichen Mitarbeiter wieder zu einem „Dankeschön-Abend“ ein und erfreulicherweise kamen trotz der Handball-WM viele, so dass noch Tische aufgestellt werden mussten. Pfarrer Manfred Jarosch sagte in seiner Begrüßung: „Ehrenamtliche mit ihren Talenten und Fähigkeiten sind ein großer Schatz für unsere Kirche und Gemeinde. Zusammen mit den Hauptamtlichen sind sie berufen, am Reich Gottes mit zu bauen.“ Schätze seien oft verborgen. Man muss sie finden, dann...

  • Mömlingen
  • 27.01.19
  • 148× gelesen
Vereine
Vorsitzende Vera Zöller sprach Josemarie Schmitt, Franz Knebel und Susanne Flicker den Dank der Chorvereinigung für jahrzehntelange Mitwirkung in der Vorstandschaft der Chorvereinigung aus.
21 Bilder

Dank für jahrzehntelange ehrenamtlichen Einsatz zum Wohle des Gesangs

Die Chorvereinigung Großheubach hatte am Samstag, 15. Dezember 2018 zu einer vorweihnachtlichen Feier ins Gasthaus „Goldener Adler“ eingeladen. In diesen festlichen Rahmen schloss die Chorvereinigung auch den Dank an drei Mitgliedern für ihr ehrenamtliches Engagement ein. Vorsitzende Vera Zöller freute sich, diese besonderen Ehrungen vornehmen zu dürfen. Der Gemischte Chor unter der Leitung von Adolf Wagner umrahmte die Feierstunde. Seit November 2018 ist Franz Knebel Träger des...

  • Großheubach
  • 26.12.18
  • 145× gelesen
Vereine

Abschied und Dank für scheidenden 1. Vorsitzenden des Dekanatsrates Miltenberg

Bei der konstituierenden Sitzung des Dekanatsrates Miltenberg wurde der bisherige Vorsitzende, Dr. Albert Brendle. der 8 Jahre den 1. Vorsitz des Dekantsrates innehatte, von Dekan Michael Prokschi verabschiedet. Dekan Prokschi bedankte sich bei Dr. Brendle für sein großes Engagement und für die vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit und wünschte ihm für die Zukunft alles Gute und Gottes Segen.

  • Miltenberg
  • 29.06.18
  • 284× gelesen
Schule & Bildung
Bereits zum 10. wurden Mittelschülerinnen und Mittelschüler des Landkreises für besonderes soziales Engagement ausgezeichnet. Unser Bild zeigt die Kinder zusammen mit Landrat Jens Marco Scherf, Simon Eifert, stellvertretendes Vorstandsmitglied der Sparkasse Miltenberg-Obernburg (von links), Kreishandwerksmeisterin Monique Haas und Schulamtsdirektor Ulrich Wohlmuth (von rechts). Foto: Andrea Kaller-Fichtmüller

Dank und Anerkennung für soziales Engagement

38 Mittelschülerinnen und Mittelschüler des Landkreises für besonderen Einsatz ausgezeichnet Ehrenamtliches Engagement ist heutzutage nicht selbstverständlich. Aus diesem Grund fand bereits zum 10. Mal am vergangenen Montag die Anerkennung von sozialem Engagement von Mittelschülerinnen und Mittelschülern statt. Rektor Gerhard Ammon von der Mittelschule Eschau hieß die Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern herzlich willkommen und begrüßte die Ehrengäste. Er stellte erfreut fest, dass...

  • Miltenberg
  • 25.06.18
  • 372× gelesen
Vereine
Pater Isaac, Michael Prokschi, Veronika Dauber, Theo Pfeifer und Franz Knebel beim Godi in Großeubach
7 Bilder

letzter Gottesdienst von Pater Isaac in der Pfarreiengemeinschaft am Engelberg

Die vakante Pfarreiengemeinschaft „Am Engelberg“ verabschiedet ihren Aushilfspfarrer: Kirchenpfleger Harald Hauk aus Laudenbach bedankte sich am 30.12.2017 bei der Vorabendmesse bei Pater Isaac, dass er die Laudenbacher, sowie Großheubacher, Kleinheubacher und Rüdenauer mit regelmäßigen Gottesdiensten im Advent auf die Ankunft Jesu Christi vorbereitet hatte. Er überreichte ihm ein Kuvert für seine Arbeit in Indien, bat ihn wiederzukommen und wünschte ihm Gottes reichen Segen für seine Zukunft....

  • Großheubach
  • 02.01.18
  • 162× gelesen
Kultur
Auf dem Weg zur Ebenheider Höhe
17 Bilder

Auch im Jahre 2017 Gelübde erfüllt - Miltenberger wallen nach Dettelbach

Stadtpfarrer Jan Kölbel erstmals geistlicher Begleiter Am frühen Morgen des vergangenen Samstags machten sich 50 Pilger auf den Weg nach Dettelbach. Das dortige Ziel, die Wallfahrtskirche "Muttergottes im Sand", wird alljährlich am Fest "Maria Himmelfahrt" von der Miltenberger Pilgergruppe besucht, die damit ein Gelübde aus dem Jahre 1631 einlöst. Etwa 85 Kilometer Wegstrecke legen dabei die Pilger zurück. Drei Tage lang, bei Wind, Regen oder sengender Sonne ist das oft eine Herausforderung an...

  • Breitendiel
  • 13.08.17
  • 259× gelesen
Kultur
Der Festausschuss hat rund 15 Monate lang das Jubiläumsfest „650 Jahre Markt Mönchberg“ vorbereitet.

Mönchberg sagt "Danke" für ein gigantisches Festwochenende

Ausgelassen Feiernde, großartige drei Tage und eine Dorfgemeinschaft, die fest zusammenhält: Das ist die überaus positive Bilanz des Jubiläumswochenendes „650 Jahre Markt Mönchberg“ vom 19. bis 21. Mai 2017. Daniela Schmitt: „Was geleistet wurde ist ganz großartig!“ Die Vorsitzende des Festausschusses, Daniela Schmitt, ist daher auch voll des Lobes für die vielen Beteiligten: „Was hier in Mönchberg geleistet wurde, das ist ganz großartig. Ich danke jedem, der irgendetwas in irgendeiner Weise...

  • Mönchberg
  • 13.06.17
  • 89× gelesen
Vereine
Staatssekretär Johannes Hintersberger (MdL), Landrat Jens Marco Scherf, MdL Judith Gerlach, Vorsitzender des Bay. Gemeindetages und Bürgermeister Günther Oettinger, 3. Bürgermeister Andreas Freiburg (Collenberg), Alt-Landrat Roland Schwing, Ludwig Ritter (ehemaliger MdL) und Vorstandsvorsitzender Thomas Feußner (Sparkasse Miltenberg-Obernburg) (von links)
9 Bilder

„Großes Danke in kleiner Form einer Scheckkarte“ - Landkreis Miltenberg verleiht erstmals Bayerische Ehrenamtskarte in Gold

Im wahrsten Sinne goldig ging es am vergangenen Donnerstag in der Collenberger Südspessarthalle zu: Der Landkreis Miltenberg verlieh erstmals die Bayerische Ehrenamtskarte in Gold an Bürgerinnen und Bürger, die sich in besonderem Maße ehrenamtlich für das Gemeinwohl im Landkreis engagieren. Zu Beginn der Veranstaltung begrüßte der 3. Collenberger Bürgermeister Andreas Freiburg die zahlreichen Gäste. Er wies darauf hin, dass mit der Bayerischen Ehrenamtskarte nun eine Anerkennung für das...

  • Miltenberg
  • 02.02.17
  • 486× gelesen
Vereine
Mit einem Präsentkorb wurde Helmut Fersch nach 34 jähriger Tätigkeit als Schriftführer aus dem Vorstand des Musikvereins Hobbach verabschiedet. V. l.n.r. Gerhard Fersch (2. Vorsitzender, Helmut Fersch, Gerhard Rüth 1. Vorsitzender)
4 Bilder

Helmut Fersch nach 34 Jahren als Schriftführer verabschiedet

Eschau-Hobbach. Neuwahlen standen im Mittelpunkt der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung des Musikvereins „Spessartklang“ Hobbach, die am 05. Januar im Gemeinschaftshaus stattfand. Nach 34 Jahren als Schriftführer gab Helmut Fersch dieses Amt ab. Mit großem Dank wurde er verabschiedet. Als Nachfolgerin wurde Verena Zimmermann einstimmig gewählt. Die weiteren Funktionsträger im Vorstand sowie die Jugendleitung wurden im Amt bestätigt. Die Versammlung gedachte der im vergangenen Jahr...

  • Eschau
  • 07.01.17
  • 197× gelesen
Vereine
von links: Vorsitzende Vera Zöller, Beate Munz, Pius Kehl, Theresia Bretzigheimer.
8 Bilder

70 Jahre Freude am Singen: Chorvereinigung Großheubach ehrt treue Sängerinnen und Sänger

Auch dieses Jahr nahm die Chorvereinigung Großheubach die Weihnachtsfeier des Gemischten Chores am Sonntag, 11. Dezember 2016, zum Anlass, langjährigen Sängerinnen und Sänger zu danken. Vorsitzende Vera Zöller begrüßte die Anwesenden und bezeichnete es als ein wertvolles Geschenk, dass die Chorvereinigung gleich zwei Mitglieder für 70 Jahre aktives Singen ehren kann. Doch zuerst entschuldigte sie Gunter Striebeck, dem für 25 Jahre Treue zum Chorgesang gedankt werden sollte – er konnte leider...

  • Großheubach
  • 14.12.16
  • 178× gelesen
Vereine
Bewegender Abschied: Die Schüler der einzelnen Klassen überreichen Geschenke mit symbolischem Charakter.
3 Bilder

Verabschiedung von Sonderschulrektor Friedrich Herrmann

Miltenberg. „Auf und davon“ so hatte das Kollegium der Heinrich-Ernst-Stötzner-Schule in Miltenberg die Abschiedsfeier für den zum Schuljahresende scheidenden Leiter Friedrich Herrmann betitelt. Sie fand in der benachbarten Johannes-Hartung-Realschule statt, die ihre Aula zur Verfügung gestellt hatte. Der Sonderschulrektor des Förderzentrums mit dem Schwerpunkt der Lernförderung zeigte sich sichtlich bewegt von dem bunten und liebevoll gestalteten Programm. Neben Konrektorin Heidi Fürniß...

  • Miltenberg
  • 22.07.16
  • 305× gelesen
Vereine
Den ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe Tätigen sagte der Landkreis Miltenberg in Person von Landrat Jens Marco Scherf Dank für ihre unermüdliche Arbeit. Bei Musik sowie Essen und Trinken genossen über 200 Gäste einen lauen Sommerabend auf dem Gelände der Johannes-Hartung-Realschule.

Landrat sagt ehrenamtlichen Helfern Dank für ihr Engagement

Mit einem Helferfest auf dem Gelände der Johannes-Hartung-Realschule Miltenberg hat sich der Landkreis Miltenberg in Person von Landrat Jens Marco Scherf am Donnerstagabend, 7. Juli 2016, bei allen Helferinnen und Helfern bedankt, die im Bereich der Flüchtlinge aktiv waren und immer noch sind: bei THW, BRK, Feuerwehr und allen in der Flüchtlingshilfe Engagierten in den Gemeinden. Nur wenige Meter von der Halle entfernt, die über mehrere Monate lang Flüchtlinge beherbergt hat, ging Landrat Jens...

  • Miltenberg
  • 08.07.16
  • 39× gelesen
Politik
Ehrungen für langjähriges ehrenamtliches Engagement mit (von links) Günther Oettinger, Karl Heinz Glock, Bernd Rachor, Frank Fath, Eckhard Bein, Klaus Heß, Martin Reichert und Landrat Jens Marco Scherf.

Langjähriges ehrenamtliches Engagement gewürdigt

Fünf kommunale Dankurkunden und ein Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten hat Landrat Jens Marco Scherf am Mittwoch an verdiente, ehrenamtlich tätige Bürger verliehen. Die erbrachten Leistungen seien „ein Beitrag, die Welt zu verbessern“, sagte Scherf in seiner Laudatio. Die Auszeichnung sei ein Dank dafür, „dass Sie ganz selbstverständlich, freiwillig und ehrenamtlich ihre Zeit und Kraft in den Dienst der Allgemeinheit stellen, Verantwortung übernehmen und unser Gemeinwesen...

  • Miltenberg
  • 01.07.16
  • 210× gelesen
Vereine
20 Bilder

Neujahrsempfang der Stadt Miltenberg: Mehr Menschlichkeit zeigen und Trost spenden

Am Sonntag, 10. Januar 2016, fand der Neujahrsempfang der Stadt Miltenberg im Alten Rathaus statt. Bürgermeister Helmut Demel konnte zahlreiche Personen aus Wirtschaft, Politik, Kirche und Vereinen willkommen heißen. In seiner Ansprache lobte er die Leistung von Konditormeisterin Tanja Albrecht, die an dem Wettbewerb des ZDFs „Deutschlands beste Weihnachtsbäckerin“ teilgenommen hatte und nur ganz knapp am diesem Titel gescheitert sei. Anschließend dankte Bürgermeister Demel dem Ehepaar Marianne...

  • Miltenberg
  • 14.01.16
  • 392× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.