Alles zum Thema Dank

Beiträge zum Thema Dank

Jugend
Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus sieben Gruppen beteiligten sich in insgesamt acht Projekten bei der diesjährigen 72-Stunden-Aktion, der größten Sozialaktion in Deutschland.
25 Bilder

Unterschiedliche soziale Projekte verwirklicht
Toller Abschluss der 72-Stunden-Aktion

Sie haben tatkräftig angepackt, mitgeholfen und zugehört. Sie haben sich ihrer selbst gewählten oder auferlegten Herausforderung gestellt und diese am Ende bravourös gemeistert. Dabei hatten sie alle ein gemeinsames Ziel vor Augen: In 72 Stunden die Ziellinie zu überschreiten. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus sieben verschiedenen Gruppen im Landkreis haben sich in insgesamt acht Projekten bei der 72-Stunden-Aktion, der größten Sozialaktion in Deutschland, beteiligt. Wettlauf gegen...

  • Miltenberg
  • 27.05.19
  • 340× gelesen
Energie & Umwelt
Bestellung des neuen Naturschutzbeirats mit (von links) Reiner Wöber, Winfried Korn, Eberhard Heider, Stefan Zeller, Regina Groll, Stefan Beyer, Gerhard Andres, Steffen Scharrer, Erwin Zöller, Sebastian Spatz und Landrat Jens Marco Scherf.

Naturschutzbeirat konstituiert sich neu

Alle fünf Jahre konstituiert sich der Naturschutzbeirat neu. Im Sitzungssaal des Niedernberger Rathauses bestellte Landrat Jens Marco Scherf am Montag zehn Naturschutzbeiräte und verabschiedete drei altgediente Beiräte. Die Amtszeit des ehrenamtlich arbeitenden Gremiums beginnt am 1. September 2019 und endet am 31. August 2024. Die Bildung von Naturschutzbeiräten ist im Bayerischen Naturschutzgesetz verankert. Demnach, zitierte Landrat Jens Marco Scherf aus der Verordnung über die...

  • Miltenberg
  • 22.05.19
  • 32× gelesen
Schule & Bildung
Landrat Jens Marco Scherf (links) verabschiedete sich von einem Schulamtsleiter, der seine Werte und Überzeugungen stets vorgelebt hat.

Ära Engelbert Schmid geht zu Ende

Nach sechseinhalb Jahren geht die Ära von Engelbert Schmid, dem fachlichen Leiter des Staatlichen Schulamts Miltenberg Ende März zu Ende, offiziell in den Ruhestand verabschiedet wurde er aber bereits jetzt am Mittwoch im Kreis der Schulleiterinnen und Schulleiter. Wie beliebt er war, zeigten lange stehende Ovationen am Ende der Feier im Foyer der Bürgstadter Mittelmühle. Dass in Schmids Ägide im Schulamt ein anderes Lüftchen wehen würde, hatte sein Kollege Ulrich Wohlmuth bereits bei...

  • Miltenberg
  • 26.03.19
  • 109× gelesen
Kultur
Alle geehrten und verabschiedeten Mitarbeiter der Pfarrei mit Pfarrer Jarosch (rechts)
2 Bilder

Eine lebendige Gemeinde
Dankeschön-Abend der Pfarrei Mömlingen

Die Pfarrei Corpus Domini lud ihre ehrenamtlichen Mitarbeiter wieder zu einem „Dankeschön-Abend“ ein und erfreulicherweise kamen trotz der Handball-WM viele, so dass noch Tische aufgestellt werden mussten. Pfarrer Manfred Jarosch sagte in seiner Begrüßung: „Ehrenamtliche mit ihren Talenten und Fähigkeiten sind ein großer Schatz für unsere Kirche und Gemeinde. Zusammen mit den Hauptamtlichen sind sie berufen, am Reich Gottes mit zu bauen.“ Schätze seien oft verborgen. Man muss sie finden, dann...

  • Mömlingen
  • 27.01.19
  • 53× gelesen
Vereine
Vorsitzende Vera Zöller sprach Josemarie Schmitt, Franz Knebel und Susanne Flicker den Dank der Chorvereinigung für jahrzehntelange Mitwirkung in der Vorstandschaft der Chorvereinigung aus.
21 Bilder

Dank für jahrzehntelange ehrenamtlichen Einsatz zum Wohle des Gesangs

Die Chorvereinigung Großheubach hatte am Samstag, 15. Dezember 2018 zu einer vorweihnachtlichen Feier ins Gasthaus „Goldener Adler“ eingeladen. In diesen festlichen Rahmen schloss die Chorvereinigung auch den Dank an drei Mitgliedern für ihr ehrenamtliches Engagement ein. Vorsitzende Vera Zöller freute sich, diese besonderen Ehrungen vornehmen zu dürfen. Der Gemischte Chor unter der Leitung von Adolf Wagner umrahmte die Feierstunde. Seit November 2018 ist Franz Knebel Träger des...

  • Großheubach
  • 26.12.18
  • 64× gelesen
Vereine

Abschied und Dank für scheidenden 1. Vorsitzenden des Dekanatsrates Miltenberg

Bei der konstituierenden Sitzung des Dekanatsrates Miltenberg wurde der bisherige Vorsitzende, Dr. Albert Brendle. der 8 Jahre den 1. Vorsitz des Dekantsrates innehatte, von Dekan Michael Prokschi verabschiedet. Dekan Prokschi bedankte sich bei Dr. Brendle für sein großes Engagement und für die vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit und wünschte ihm für die Zukunft alles Gute und Gottes Segen.

  • Miltenberg
  • 29.06.18
  • 76× gelesen
Schule & Bildung
Bereits zum 10. wurden Mittelschülerinnen und Mittelschüler des Landkreises für besonderes soziales Engagement ausgezeichnet. Unser Bild zeigt die Kinder zusammen mit Landrat Jens Marco Scherf, Simon Eifert, stellvertretendes Vorstandsmitglied der Sparkasse Miltenberg-Obernburg (von links), Kreishandwerksmeisterin Monique Haas und Schulamtsdirektor Ulrich Wohlmuth (von rechts). Foto: Andrea Kaller-Fichtmüller

Dank und Anerkennung für soziales Engagement

38 Mittelschülerinnen und Mittelschüler des Landkreises für besonderen Einsatz ausgezeichnet Ehrenamtliches Engagement ist heutzutage nicht selbstverständlich. Aus diesem Grund fand bereits zum 10. Mal am vergangenen Montag die Anerkennung von sozialem Engagement von Mittelschülerinnen und Mittelschülern statt. Rektor Gerhard Ammon von der Mittelschule Eschau hieß die Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern herzlich willkommen und begrüßte die Ehrengäste. Er stellte erfreut fest, dass...

  • Miltenberg
  • 25.06.18
  • 143× gelesen
Vereine
Pater Isaac, Michael Prokschi, Veronika Dauber, Theo Pfeifer und Franz Knebel beim Godi in Großeubach
7 Bilder

letzter Gottesdienst von Pater Isaac in der Pfarreiengemeinschaft am Engelberg

Die vakante Pfarreiengemeinschaft „Am Engelberg“ verabschiedet ihren Aushilfspfarrer: Kirchenpfleger Harald Hauk aus Laudenbach bedankte sich am 30.12.2017 bei der Vorabendmesse bei Pater Isaac, dass er die Laudenbacher, sowie Großheubacher, Kleinheubacher und Rüdenauer mit regelmäßigen Gottesdiensten im Advent auf die Ankunft Jesu Christi vorbereitet hatte. Er überreichte ihm ein Kuvert für seine Arbeit in Indien, bat ihn wiederzukommen und wünschte ihm Gottes reichen Segen für seine...

  • Großheubach
  • 02.01.18
  • 80× gelesen
Kultur
Auf dem Weg zur Ebenheider Höhe
17 Bilder

Auch im Jahre 2017 Gelübde erfüllt - Miltenberger wallen nach Dettelbach

Stadtpfarrer Jan Kölbel erstmals geistlicher Begleiter Am frühen Morgen des vergangenen Samstags machten sich 50 Pilger auf den Weg nach Dettelbach. Das dortige Ziel, die Wallfahrtskirche "Muttergottes im Sand", wird alljährlich am Fest "Maria Himmelfahrt" von der Miltenberger Pilgergruppe besucht, die damit ein Gelübde aus dem Jahre 1631 einlöst. Etwa 85 Kilometer Wegstrecke legen dabei die Pilger zurück. Drei Tage lang, bei Wind, Regen oder sengender Sonne ist das oft eine Herausforderung...

  • Breitendiel
  • 13.08.17
  • 178× gelesen
Kultur
Der Festausschuss hat rund 15 Monate lang das Jubiläumsfest „650 Jahre Markt Mönchberg“ vorbereitet.

Mönchberg sagt "Danke" für ein gigantisches Festwochenende

Ausgelassen Feiernde, großartige drei Tage und eine Dorfgemeinschaft, die fest zusammenhält: Das ist die überaus positive Bilanz des Jubiläumswochenendes „650 Jahre Markt Mönchberg“ vom 19. bis 21. Mai 2017. Daniela Schmitt: „Was geleistet wurde ist ganz großartig!“ Die Vorsitzende des Festausschusses, Daniela Schmitt, ist daher auch voll des Lobes für die vielen Beteiligten: „Was hier in Mönchberg geleistet wurde, das ist ganz großartig. Ich danke jedem, der irgendetwas in irgendeiner...

  • Mönchberg
  • 13.06.17
  • 69× gelesen
Vereine
Staatssekretär Johannes Hintersberger (MdL), Landrat Jens Marco Scherf, MdL Judith Gerlach, Vorsitzender des Bay. Gemeindetages und Bürgermeister Günther Oettinger, 3. Bürgermeister Andreas Freiburg (Collenberg), Alt-Landrat Roland Schwing, Ludwig Ritter (ehemaliger MdL) und Vorstandsvorsitzender Thomas Feußner (Sparkasse Miltenberg-Obernburg) (von links)
9 Bilder

„Großes Danke in kleiner Form einer Scheckkarte“ - Landkreis Miltenberg verleiht erstmals Bayerische Ehrenamtskarte in Gold

Im wahrsten Sinne goldig ging es am vergangenen Donnerstag in der Collenberger Südspessarthalle zu: Der Landkreis Miltenberg verlieh erstmals die Bayerische Ehrenamtskarte in Gold an Bürgerinnen und Bürger, die sich in besonderem Maße ehrenamtlich für das Gemeinwohl im Landkreis engagieren. Zu Beginn der Veranstaltung begrüßte der 3. Collenberger Bürgermeister Andreas Freiburg die zahlreichen Gäste. Er wies darauf hin, dass mit der Bayerischen Ehrenamtskarte nun eine Anerkennung für das...

  • Miltenberg
  • 02.02.17
  • 169× gelesen
Vereine
Mit einem Präsentkorb wurde Helmut Fersch nach 34 jähriger Tätigkeit als Schriftführer aus dem Vorstand des Musikvereins Hobbach verabschiedet. V. l.n.r. Gerhard Fersch (2. Vorsitzender, Helmut Fersch, Gerhard Rüth 1. Vorsitzender)
4 Bilder

Helmut Fersch nach 34 Jahren als Schriftführer verabschiedet

Eschau-Hobbach. Neuwahlen standen im Mittelpunkt der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung des Musikvereins „Spessartklang“ Hobbach, die am 05. Januar im Gemeinschaftshaus stattfand. Nach 34 Jahren als Schriftführer gab Helmut Fersch dieses Amt ab. Mit großem Dank wurde er verabschiedet. Als Nachfolgerin wurde Verena Zimmermann einstimmig gewählt. Die weiteren Funktionsträger im Vorstand sowie die Jugendleitung wurden im Amt bestätigt. Die Versammlung gedachte der im vergangenen Jahr...

  • Eschau
  • 07.01.17
  • 97× gelesen
Vereine
von links: Vorsitzende Vera Zöller, Beate Munz, Pius Kehl, Theresia Bretzigheimer.
8 Bilder

70 Jahre Freude am Singen: Chorvereinigung Großheubach ehrt treue Sängerinnen und Sänger

Auch dieses Jahr nahm die Chorvereinigung Großheubach die Weihnachtsfeier des Gemischten Chores am Sonntag, 11. Dezember 2016, zum Anlass, langjährigen Sängerinnen und Sänger zu danken. Vorsitzende Vera Zöller begrüßte die Anwesenden und bezeichnete es als ein wertvolles Geschenk, dass die Chorvereinigung gleich zwei Mitglieder für 70 Jahre aktives Singen ehren kann. Doch zuerst entschuldigte sie Gunter Striebeck, dem für 25 Jahre Treue zum Chorgesang gedankt werden sollte – er konnte leider...

  • Großheubach
  • 14.12.16
  • 72× gelesen
Vereine
Bewegender Abschied: Die Schüler der einzelnen Klassen überreichen Geschenke mit symbolischem Charakter.
3 Bilder

Verabschiedung von Sonderschulrektor Friedrich Herrmann

Miltenberg. „Auf und davon“ so hatte das Kollegium der Heinrich-Ernst-Stötzner-Schule in Miltenberg die Abschiedsfeier für den zum Schuljahresende scheidenden Leiter Friedrich Herrmann betitelt. Sie fand in der benachbarten Johannes-Hartung-Realschule statt, die ihre Aula zur Verfügung gestellt hatte. Der Sonderschulrektor des Förderzentrums mit dem Schwerpunkt der Lernförderung zeigte sich sichtlich bewegt von dem bunten und liebevoll gestalteten Programm. Neben Konrektorin Heidi Fürniß...

  • Miltenberg
  • 22.07.16
  • 94× gelesen
Vereine
Den ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe Tätigen sagte der Landkreis Miltenberg in Person von Landrat Jens Marco Scherf Dank für ihre unermüdliche Arbeit. Bei Musik sowie Essen und Trinken genossen über 200 Gäste einen lauen Sommerabend auf dem Gelände der Johannes-Hartung-Realschule.

Landrat sagt ehrenamtlichen Helfern Dank für ihr Engagement

Mit einem Helferfest auf dem Gelände der Johannes-Hartung-Realschule Miltenberg hat sich der Landkreis Miltenberg in Person von Landrat Jens Marco Scherf am Donnerstagabend, 7. Juli 2016, bei allen Helferinnen und Helfern bedankt, die im Bereich der Flüchtlinge aktiv waren und immer noch sind: bei THW, BRK, Feuerwehr und allen in der Flüchtlingshilfe Engagierten in den Gemeinden. Nur wenige Meter von der Halle entfernt, die über mehrere Monate lang Flüchtlinge beherbergt hat, ging Landrat...

  • Miltenberg
  • 08.07.16
  • 23× gelesen
Politik
Ehrungen für langjähriges ehrenamtliches Engagement mit (von links) Günther Oettinger, Karl Heinz Glock, Bernd Rachor, Frank Fath, Eckhard Bein, Klaus Heß, Martin Reichert und Landrat Jens Marco Scherf.

Langjähriges ehrenamtliches Engagement gewürdigt

Fünf kommunale Dankurkunden und ein Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten hat Landrat Jens Marco Scherf am Mittwoch an verdiente, ehrenamtlich tätige Bürger verliehen. Die erbrachten Leistungen seien „ein Beitrag, die Welt zu verbessern“, sagte Scherf in seiner Laudatio. Die Auszeichnung sei ein Dank dafür, „dass Sie ganz selbstverständlich, freiwillig und ehrenamtlich ihre Zeit und Kraft in den Dienst der Allgemeinheit stellen, Verantwortung übernehmen und unser Gemeinwesen...

  • Miltenberg
  • 01.07.16
  • 82× gelesen
Vereine
20 Bilder

Neujahrsempfang der Stadt Miltenberg: Mehr Menschlichkeit zeigen und Trost spenden

Am Sonntag, 10. Januar 2016, fand der Neujahrsempfang der Stadt Miltenberg im Alten Rathaus statt. Bürgermeister Helmut Demel konnte zahlreiche Personen aus Wirtschaft, Politik, Kirche und Vereinen willkommen heißen. In seiner Ansprache lobte er die Leistung von Konditormeisterin Tanja Albrecht, die an dem Wettbewerb des ZDFs „Deutschlands beste Weihnachtsbäckerin“ teilgenommen hatte und nur ganz knapp am diesem Titel gescheitert sei. Anschließend dankte Bürgermeister Demel dem Ehepaar...

  • Miltenberg
  • 14.01.16
  • 251× gelesen
Vereine
von links: Vorsitzende Vera Zöller, Ehrenvorsitzende Margot Kehl, die Geehrten: Karl Zink (40 Jahre), Susanne Flicker (40 Jahre), Gerhard Knapp (60 Jahre).
10 Bilder

Margot Kehl zur Ehrenvorsitzenden der Chorvereinigung Großheubach ernannt - treue Mitglieder geehrt

Am Samstag, 12. Dezember 2015, fand die Weihnachtsfeier des Gemischten Chores der Chorvereinigung Großheubach im Gasthaus „Zum goldenen Fass“ statt. Diesen feierlichen Rahmen nahm der Chor zum Anlass langjährigen Mitgliedern zu danken. Nach der Begrüßung der Gäste durch die Sprecherin des Gemischten Chores Josemarie Schmitt, eröffneten die Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Adolf Wagner den Ehrungsblock mit dem „Danklied“. 1. Vorsitzende Vera Zöller, 2. Vorsitzende Andrea Stapf und...

  • Großheubach
  • 14.12.15
  • 107× gelesen
Vereine
Die Jagdhornbläser vor der Kirche in Mönchberg
3 Bilder

Jägermesse in Mönchberg

Jägermesse in Mönchberg Die Jagdhornbläser Miltenberg und Obernburg bedanken sich ganz herzlich bei Herrn Pfarrer Franz Leupold für die wunderbare Gestaltung der Messe und die hervorragende Predigt. Wald, Wild, Jagd, Natur und Ernte waren die Schwerpunkte in diesem wunderschönen Gottesdienst. Trara es tönt wie Jagd- Gesang, wie fröhlicher Hörnerklang. Was sonst durch den Wald schallt erfüllt heute unser Gotteshaus. Halte segnend deine Hand über das Jagdhornbläserkorps Miltenberg-Obernburg....

  • Miltenberg
  • 07.10.15
  • 202× gelesen
Politik
Klara Paulus, Charlotte Hinz und Clara Schmid erspielten sich mit ihrer Klarinette den 2. Platz im Landeswettbewerb. Bürgermeister Helmut Demel gratulierte für die Stadt Miltenberg.
16 Bilder

Neujahrsempfang der Stadt Miltenberg: Werte wie Toleranz, Frieden und Nächstenliebe leben

Zahlreiche Gäste und Ehrengäste waren der Einladung der Stadt Miltenberg zum Neujahrsempfang am 11. Januar 2015 im Alten Rathaus gefolgt. Bürgermeister Helmut Demel blickte in seiner Begrüßungsrede zuerst einmal zurück auf das alte Jahr. Es hatte den Miltenbergern einen neuen Bürgermeister und dem Landkreis einen neuen Landrat gebracht. „Die politische Farbpalette am Untermain ist zum 1. Mai 2014 deutlich farbiger geworden. So funktioniert Demokratie!“ betonte Demel. Er nutzte den...

  • Miltenberg
  • 11.01.15
  • 315× gelesen
Hobby & Freizeit
8 Bilder

Dank der Stadt Miltenberg: Sprecher der Marktkaufleute und Schausteller Franz Mühlbauer gibt sein Amt ab

Wer kennt ihn nicht – den Bonbonstand des Franz Mühlbauer. Seit fast 50 Jahren steht er Jahr für Jahr zusammen mit seiner Frau hinter den köstlichsten Bonbons - von denen wohl jeder schon einmal gekostet hat - auf der Michaelismesse Miltenberg. Doch oft war seine Frau alleine hinter der Theke anzutreffen – wo war ihr Mann? Er weilte seines Amtes als Sprecher der Marktkaufleute und Schausteller der Michaelismesse Miltenberg. Nach ca. 40 Jahren gibt er nun sein Amt in jüngere Hände ab. Sein...

  • Miltenberg
  • 07.09.14
  • 314× gelesen
Hobby & Freizeit
10 Bilder

Messefrühschoppen: Vertrauen und Harmonie sind wichtig

Am Freitag, 5. August 2014, fand auch dieses Jahr wieder der Messefrühschoppen statt. Hier haben die Marktbeschicker die Möglichkeit, direkt ihre Probleme und Wünsche zu äußern. Zur Sprache kamen unter anderem der Zusammenbruch der D1-Leitung, Park-Möglichkeiten für die Marktbeschicker und der Staub auf dem Lindenplatz. Richard Maier vom Bayerischen Landesverband der Marktkaufleute und der Schausteller begrüßte die Anwesenden und dankte den Verantwortlichen der Michaelismesse, dem Roten...

  • Miltenberg
  • 07.09.14
  • 212× gelesen