landkreis

Beiträge zum Thema landkreis

Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Nach volksverhetzenden Schmierereien am Pompejanum – Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Pressebericht des PP Unterfranken vom 31.03.2020 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG / INNENSTADT. Nachdem ein zunächst Unbekannter Mitte März am Treppenabgang zur Saint-Germain-Terrasse ein Hakenkreuz angebracht hatte (wir berichteten) hat die Aschaffenburger Kripo nun einen Tatverdächtigen festnehmen können. Dem 52-Jährigen können nach derzeitigem Stand der Ermittlungen noch weitere volksverhetzende Sachbeschädigungen nachgewiesen werden. Auch durch einen wertvollen Zeugenhinweis kam...

  • Aschaffenburg
  • 31.03.20
  • 270× gelesen
Gesundheit & Wellness
Medizinisches Fachpersonal des BRK-Kreisverbands bei der Testung.
2 Bilder

Corona-Prävention
COVID-19: Miltenberg richtet Drive-In-Testzentrum für COVID-19 ein

Im Landkreis Miltenberg wurde am Montag, den 30. März 2020 ein COVID-19-Testzentrum an der Helios Klinik Miltenberg eröffnet. Betroffene können sich ausschließlich nach ärztlicher Aufforderung per Drive-In aus dem Auto heraus testen lassen. Die Umsetzung des Projekts steht unter der Leitung der Führungsgruppe Katastrophenschutz des Landkreises Miltenberg. Der Landkreis Miltenberg geht damit einen weiteren Schritt in Richtung Corona-Prävention: Mit der Eröffnung des Testzentrums an der...

  • Miltenberg
  • 31.03.20
  • 615× gelesen
Politik
29 Bilder

Kommunalwahl 2020
Ergebnisse der Stichwahl (29.3.) und Wahl (15.3.) der Kreise Miltenberg, Aschaffenburg, Main-Spessart

Ergebnisse der Bürgermeister-Stichwahl vom 29. März 2020Am Wahlabend des 15. März haben wir Sie in diesem Beitrag über die Ergebnisse aus den bayerischen Landkreisen Aschaffenburg, Main-Spessart und Miltenberg informiert. Hier werden Sie auch die Ergebnisse der Stichwahlen zu den Bürgermeister-Posten am Sonntag, 29. März finden. Im Landkreis Main-Spessart wird dann ebenfalls in einer Stichwahl über den Landrat entschieden. Aufgrund der Corona-Situation finden die Stichwahlen ausschließlich...

  • Miltenberg
  • 30.03.20
  • 60.125× gelesen
WirtschaftAnzeige

Finanzielle Förderprogramme
Gemeinsam schaffen wir das! Umfangreiche Maßnahmen und Hotline für Firmenkunden

Kreis Miltenberg. Die Corona-Pandemie ist längst im Landkreis Miltenberg angekommen und damit auch bei der kreiseigenen Bank – der Sparkasse Miltenberg-Obernburg. Die Auswirkungen sind überall spürbar, in den Gemeinden, bei den Bürgerinnen und Bürgern, vor allem aber bei den Unternehmen, den Selbstständigen und Freiberuflern – viele davon sind Kunden der Sparkasse. „Wir wissen, dass wir jetzt besonders in der Pflicht stehen und wir tun alles dafür, dieser Verantwortung gerecht zu werden“,...

  • Miltenberg
  • 28.03.20
  • 184× gelesen
  •  1
Gesundheit & Wellness

Ehrenamt
Auch die Feuerwehren helfen in der Corona-Krise

Auch die Feuerwehren im Landkreis Miltenberg helfen bei der Bewältigung der aktuellen Corona-Pandemie. Das ist einer Mitteilung von Kreisbrandrat Meinrad Lebold zu entnehmen. So unterstützt die Kreisbrandinspektion die Führungsgruppe Katastrophenschutz (FÜGK) im Landratsamt, auch erfolgten im Vorgriff verschiedene Maßnahmen, zudem wurden Empfehlungen an die Feuerwehren ausgesprochen. So verteilen die Inspektionsmitglieder beispielsweise die vom Freistaat Bayern angelieferten Materialien...

  • Miltenberg
  • 27.03.20
  • 140× gelesen
  •  2
Blaulicht

Polizeibericht
Wir sind für Sie da! Unterfränkische Polizei überwacht Einhaltung der Allgemeinverfügung

Pressebericht des PP Unterfranken vom 24.03.2020 UNTERFRANKEN. Mit dem Dienstag stehen wir bei Tag vier der vorläufigen Ausgangsbeschränkung, die derzeit in ganz Bayern gilt. Wie Ministerpräsident Söder am Mittag in einer Pressekonferenz klar stellte, gibt es keinen Anlass zur Entwarnung und alle müssen weiterhin mitwirken, um die Zahl der Infektionen zu senken. Die Kontrolle der Allgemeinverfügung hat daher für die Polizei weiterhin Priorität. Die unterfränkische Polizei bedankt sich...

  • Kreis Miltenberg
  • 24.03.20
  • 1.008× gelesen
Wirtschaft

Coronavirus
BVDA: Lokaljournalismus darf nicht eingeschränkt werden

Der Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter appelliert an Bundes- und Landesregierungen, dass die zum Schutz vor einer Ausbreitung des Coronavirus notwendigen Maßnahmen nicht zu einer Einschränkung der Berichterstattung durch die lokalen Medien führen dürfen. #Coronahilfe gehört zu den wenigen Lichtblicken in einer Krise, die unsere ganze Gesellschaft derzeit in Atem hält. Unter diesem Hashtag bieten Menschen in den Sozialen Medien anderen Menschen ihre Hilfe im Alltag an. "Die wachsende...

  • Miltenberg
  • 20.03.20
  • 170× gelesen
Politik
Gratulation der Ehefrau an den alten und neuen Landrat Jens Marco Scherf.
Video

Kommunalwahl 2020
Kleine Nachlese zur Wahl...

Für mich persönlich ist dieses Foto von Landrat Jens Marco Scherf das Foto des Abends! Es ist nur ein Schnappschuß und auch die Qualität läßt zu wünschen übrig. Was aber hier zählt, ist der Ausdruck. Eine Mimik die alles sagt: Eine Last die von den Schultern fällt, sich nur für einen Moment fallen zu lassen - aber sich auch dessen bewusst zu sein, einfach wird es in dieser Krisenzeit nicht weitergehen! Dieser Wahlabend im Landratsamt war anders. Ja, er war wieder spannend: man war über...

  • Miltenberg
  • 17.03.20
  • 1.166× gelesen
  •  4
PolitikAnzeige
Landrat Jens Marco Scherf im Gespräch mit dem News Verlag.

LANDRATSWAHL MILTENBERG 2020
Landrat Jens Marco Scherf im Interview: „Das Spannende daran, Landrat zu sein, ist die Vielfalt an Themen“

Gute Gesundheitsversorgung und Pflege, Digitalisierung und Strukturwandel, gerechte Bildungschancen, vielfältige Mobilität und der Natur- und Klimaschutz: Landrat Jens Marco Scherf weiß, welche Stellschrauben auf der Agenda der Landkreispolitik stehen – und das nicht erst seit Beginn des Wahlkampfes! Wer Landrat Jens Marco Scherf nach seinen Lösungsansätzen für die großen Herausforderungen des Landkreises fragt, wird irgendwann diesen Satz von ihm hören: „Es wäre ja schlimm, wenn wir da in...

  • Miltenberg
  • 26.02.20
  • 287× gelesen
  •  6
Blaulicht

Sturmtief "Sabine": Bilanz
Mehrere Einsätze im Kreis Darmstadt-Dieburg

Sturmtief "Sabine" hat auch im Kreis Darmstadt-Dieburg nur leichte Schäden angerichtet. Die Freiwilligen Feuerwehren waren zwar unermüdlich im Einsatz, hier ging es jedoch hauptsächlich um umgestürzte Bäume und abgedeckte Dächer. Orkan "Fabienne" im September 2018 richtete wesentlich mehr Schaden an. Am schwersten traf es die Gemeinde Münster.  Die Schulen und Kindergärten waren vorsorglich geschlossen worden. Alle gemeindlichen Spielplätze wurden gesperrt. Erst nach einer Sicherheitsprüfung...

  • 11.02.20
  • 150× gelesen
Blaulicht

Sturmtief "Sabine": Bilanz
Leichte Sturmschäden in Wertheim

Im Stadtgebiet Wertheim kam es zu Stromausfällen und Straßensperrungen durch umgestürzte Bäume. So war die Verbindungsstraße zwischen Dörlesberg und Reicholzheim und an der Ebenmühle bei Dörlesberg gesperrt. Die Feuerwehren waren vor Ort und konnten die Schäden recht schnell beheben. Nun geht es an die Aufräumungsarbeiten. Große Sach- oder Personenschäden waren jedoch nicht zu verzeichnen. Zurück zum Überblick: Schadensbilanz der einzelnen Regionen

  • Wertheim
  • 11.02.20
  • 62× gelesen
Blaulicht

Aufräumarbeiten haben begonnen:
Sturmtief Sabine hat massive Spuren im Neckar-Odenwald-Kreis hinterlassen

Auch im Neckar-Odenwald-Kreis hat Sturmtief Sabine massive Spuren hinterlassen. Fast alle Feuerwehren waren im Einsatz, unterstützt durch Kräfte des THW und des DRK. Viele Meldungen betrafen umgestürzte Bäume. Dadurch wurden viele Straßen nicht mehr befahrbar. Besonders betroffen waren die Verbindungsstraßen Mudau-Kirchzell, Mudau-Rumpfen, Unterneudorf-Mudau, Laudenberg-Langenelz, Hettigenbeuern-Buchen, Steinbach-Stürzenhardt, Hardheim-Riedern, Walldürn-Glashofen, Walldürn-Altheim,...

  • Buchen (Odenwald)
  • 11.02.20
  • 190× gelesen
Blaulicht

Landkreis Miltenberg: Pressemeldung
Sturmtief "Sabine" beeinträchtigt Verkehr im Landkreis Miltenberg

Landkreis Miltenberg. Der Sturm „Sabine“ beschäftigt auch im Landkreis Miltenberg die Einsatzkräfte so das Landratsamt Miltenberg in einer aktuellen Pressemeldung. Die Kreiseinsatzzentrale war angesichts der zu erwartenden Probleme von Sonntagabend, 21 Uhr, bis Montag durchgehend besetzt. Die erste Bilanz am späten Montagmorgen: 350 Feuerwehrleute im Landkreis waren an 75 Einsatzstellen aktiv, die Zusammenarbeit mit der Straßenmeisterei Miltenberg klappte sehr gut. Im Verlauf der Nacht war...

  • Miltenberg
  • 10.02.20
  • 2.145× gelesen
Blaulicht

Pressemeldung: BRK Unterfranken
Sturm "Sabine": Bisher keine größeren Einsätze für das Rote Kreuz

Seit der vergangenen Nacht zieht das Sturmtief Sabine über Unterfranken hinweg. Die erste Zwischenbilanz des BRK in Unterfranken: Es sind keine größeren Einsätze für die Einsatzkräfte des BRK zu verzeichnen. Die BRK-Kreisverbände in Unterfranken sind seit Sonntagnachmittag alle in Alarmbereitschaft versetzt, um bei größeren Schadenslagen schnell reagieren zu können. Einzelne Einheiten besetzten die Unterkünfte oder waren gesichert zum Einsatz bereit. Das Führungspersonal unterstützt als...

  • Kreis Miltenberg
  • 10.02.20
  • 270× gelesen
Blaulicht
Kommt nach dem Sturm das Hochwasser?
2 Bilder

Sturmtief Sabine: Schadensbilanz
Kommt nach dem Sturm das Hochwasser?

Liebe meine-news.de-Leser, die direkten Auswirkungen des Sturmes "Sabine" haben wir zum Glück besser überstanden, als erwartet. Allen Einsatzkräften, ob hauptberuflichen oder ehrenamtlichen ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle.  Nun möchten wir innerhalb dieses Beitrags in die einzelnen Regionen des meine-news.de Gebietes schauen und zusammentragen welche Schäden es gab.  Ihre meine-news.de Redaktion. Nach wie vor Gefahr auf den Straßen, die durch Wälder führen. Auch wenn der...

  • Miltenberg
  • 09.02.20
  • 21.255× gelesen
Auto & Co.
Aktion

Tempolimit Deutschland
Freie Fahrt für freie Bürger? Tempolimit auf deutschen Autobahnen oder nicht?

„Freie Fahrt für freie Bürger“. Dieser Ausspruch stammt von Franz Stadler, seines Zeichens ehemaliger Präsident des ADAC. Er galt und gilt (noch?) für Generationen von Autofahrern in Deutschland. Denn tatsächlich ist Deutschland das einzige Land in Europa, beziehungsweise fast auf der ganzen Welt, auf denen auf 70% des Autobahnnetzes hemmungslos gerast werden darf. Die anderen Länder, in denen kein Tempolimit gilt, sind übrigens Nordkorea, Somalia, Afghanistan, Haiti und der Inselstaat...

  • Miltenberg
  • 05.02.20
  • 588× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Vorfahrt missachtet - drei Verletzte

Pressebericht der PI Obernburg für Donnerstag, 16.01.20 Erlenbach a.Main, Bodelschwinghstraße Ein Unfall mit Verletzten ist am Mittwoch Mittag gegen 12.25 Uhr aus der Bodelschwinghstraße gemeldet worden. Hier hatte ein Opel Vivaro Fahrer, der aus der Bodelschwinghstraße kam, einem von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten Pkw Opel Combo die Vorfahrt genommen. Der Combo krachte in die rechte Fahrzeugseite des Kleintransporters. Durch die Wucht des Aufpralles wurde im Vivaro die Beifahrerin...

  • Erlenbach a.Main
  • 16.01.20
  • 367× gelesen
PolitikAnzeige
Dr.-Ing. Armin Bohnhoff ist Landratskandidat der CSU.
2 Bilder

Kompetent. Erfahren. Unabhängig. Bürgernah.
Dr.-Ing. Armin Bohnhoff ist Landratskandidat der CSU

Wenn man die Bürgerinnen und Bürger fragt, über welche Eigenschaften ein Politiker idealerweise verfügen sollte, erhält man oft als Antwort „Fachkompetenz“, Berufserfahrung“, „Unabhängigkeit“ und „Bürgernähe“. Die CSU im Landkreis Miltenberg kann sich daher glücklich schätzen, einen Mann als Landratskandidat gewonnen zu haben, der über diese Eigenschaften verfügt: Dr.-Ing. Armin Bohnhoff aus Obernburg. Professor für Logistik und Immobilienmanagement im Fachbereich WirtschaftArmin Bohnhoff ist...

  • Miltenberg
  • 14.01.20
  • 171× gelesen
Jugend
Schülerinnen und Schüler der Schulen des Landkreises Aschaffenburg mit ihren Lehrkräften und Landrat Dr. Ulrich Reuter

Landrat Dr. Ulrich Reuter übergibt jeweils 6 Fairtrade-Bälle

Als eine der aktuell etwa 650 deutschen Fairtrade-Towns setzt sich der Landkreis Aschaffenburg in besonderem Maße für fairen Handel ein. Am 15. Oktober 2018 wurde dem Landkreis das entsprechende Zertifikat verliehen. „Mit dieser Auszeichnung endet unser Engagement natürlich nicht.“, betonte Landrat Dr. Ulrich Reuter bei seiner Ansprache am 18. November im Landratsamt Aschaffenburg. Den anwesenden Sportlehrkräften sowie Schülerinnen und Schülern überreichte er sechs Fairtrade-Sportbälle für jede...

  • Aschaffenburg
  • 22.11.19
  • 62× gelesen
Hobby & Freizeit
Die Gewinnerfotos jeder Gemeinde werden - so wie hier im Modell -  im neuen Messezelt zu sehen sein. Die großformatigen Bilder dienen gleichzeitig als Schallabsorber.
Aktion
3 Bilder

Michaelismesse Miltenberg 2020
Fotowettbewerb »Dein Foto im neuen Messezelt«

Das neue Festzelt der Michaelismesse Miltenberg wird heiß diskutiert. Ab heute kannst du mitbestimmen, welche Bilder das Zelt ab 2020 schmücken werden. Festwirt Mathias Hofmann und meine-news.de suchen das schönste Foto aus jeder der 32 Gemeinden im Landkreis Miltenberg. Pro Siegerbild gibt es einen Gutschein über 100 Euro „Messgeld“, einzulösen im neuen Messezelt 2020. Gewinne einen Stammplatz für dein Foto im neuen Festzelt!Diese 32 Gemeinden sollen mit einem Bild im neuen Festzelt...

  • Miltenberg
  • 06.11.19
  • 4.650× gelesen
  •  7
  •  2
Politik
An der Mainpromenade in Miltenberg

Europawahl 2019
Vorläufiges amtliches Ergebnis | regionale Links hier!

22,6% (-7,4%) CDU 6,3% (+1,0%) CSU 15,8% (-11,5%) SPD 20,5% (+9,8%) Grüne 5,5% (-1,9%) Linke 11% (+3,9%) AfD 5,4% (+2%) FDP 12,9% (+4,1%) Andere Die Wahlbeteiligung liegt bei 61,4%. Quelle: wahl.tagesschau.de Hier geht’s zu den Ergebnissen im Landkreis > Miltenberg > Aschaffenburg > Neckar-Odenwald-Kreis > Main-Tauber-Kreis > Hessen (Darmstadt-Dieburg/Odenwaldkreis/Bergstraße) > Main Spessart

  • Miltenberg
  • 26.05.19
  • 396× gelesen
Schule & Bildung

Landkreis wird über KEG-Sachträgerschaft verhandeln

Der Kreistag hat am Montag die Landkreisverwaltung einstimmig dazu ermächtigt, ergebnisoffene Verhandlungen mit der Stadt Amorbach über den Übergang der Sachaufwandsträgerschaft des Karl-Ernst-Gymnasiums Amorbach an den Landkreis Miltenberg zu führen. Bei der Abstimmung vor vollen Zuschauerrängen zeigte sich, dass der komplette Kreistag hinter dem Erhalt des Karl-Ernst-Gymnasium Amorbachs steht. Bei den Verhandlungen gehe es ausschließlich um die Sachträgerschaft, erklärte Landrat Jens Marco...

  • Miltenberg
  • 15.02.19
  • 36× gelesen
Schule & Bildung
Das Pächterehepaar Nick und Nina Braunwarth(links) erklärten (von rechts) stellvertretendem Landrat Thomas Zöller, Bürgermeister Dietmar Fieger und Berufsschulleiter Bernd Kahlert die Einrichtung der modernen Küche.

Landkreis investiert 1,27 Millionen Euro in neue Mensa

Für 1,27 Millionen Euro hat der Landkreis Miltenberg den Küchen- und Kantinenbereich an der Berufsschule Obernburg komplett erneuert. „Alles gut“, befand stellvertretender Landrat Thomas Zöller bei der Übergabe der Räumlichkeiten am Mittwoch. Dass aus dem geplanten Austausch der Lüftung am Ende eine Kompletterneuerung werden würde, hätte man nicht gedacht, so Zöller vor Vertretern aus Kreistag, Schule, Firmen und Landkreisverwaltung. Erhebliche Bedenken der Lebensmittelaufsicht seien der...

  • Kreis Miltenberg
  • 20.12.18
  • 115× gelesen
Hobby & Freizeit
Die Französische Kammerphilharmonie mit Dirigent Philip van Buren ist im Neujahrskonzert am 4. Januar in Elsenfeld zu hören.

Neujahrskonzert 2019: „Vom Eiffelturm zum Moulin Rouge“

Das Neujahrskonzert 2019 lädt am 4. Januar um 19:30 Uhr ins Bürgerzentrum Elsenfeld. Die Französische Kammerphilharmonie, die Sopranistin Penelope Mason und der Bariton Tobias Scharfenberger präsentieren unter dem Motto „Vom Eiffelturm zum Moulin Rouge“ zum Jahreswechsel unterhaltsame Musik französischer Komponisten, der Strauß-Dynastie und des Allround-Genies Jacques Offenbach. Die Sopranistin Penelope Mason und der Bariton Tobias Scharfenberger präsentieren Ausschnitte aus Opern- und...

  • Kreis Miltenberg
  • 20.12.18
  • 114× gelesen
Vereine
v.l.n.r.: Bürgermeister Reiner Pistner, Dr. Werner Braun, Landrat Dr. Ulrich Reuter

Dr. Werner Braun erhält Bundesverdienstmedaille

Der Bundespräsident hat Dr. Werner Braun aus Schöllkrippen die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Landrat Dr. Ulrich Reuter hat die Auszeichnung ausgehändigt und dankte Dr. Braun für sein jahrelanges ehren-amtliches Engagement. Dr. Werner Braun erhielt die Auszeichnung für sein Engagement als Vorsitzender der Kreisgruppe Aschaffenburg und Partnerschaftsbeauftragter der Bezirksgruppe Unterfranken des Verbands Deutscher Reservisten sowie als Leiter...

  • Aschaffenburg
  • 11.12.18
  • 211× gelesen
WirtschaftAnzeige
6 Bilder

Die KabelBau Firmengruppe aus Eschau wird 70 – ein Traditionsunternehmen am Bayerischen Untermain

Ein 70 jähriges Firmenjubiläum ist gerade in unserer doch schnelllebigen Zeit durchaus etwas Besonderes – gerade in der Baubranche.Die Firma KabelBau in Eschau, bis zum heutigen Tage ein familiengeführtes Mittelständisches Unternehmen, begeht 2018 ein solch großes Jubiläum, auf das man sich durchaus etwas einbilden kann. Was als kleiner Maurerbetrieb begann, mauserte sich zur Firmengruppe –der Beka Bau GmbH, der Kabel Bau GmbH und Klaus Kabel Dienstleistungen – alles eigenständige Unternehmen...

  • Eschau
  • 07.12.18
  • 187× gelesen
Schule & Bildung
Bereits zum 10. wurden Mittelschülerinnen und Mittelschüler des Landkreises für besonderes soziales Engagement ausgezeichnet. Unser Bild zeigt die Kinder zusammen mit Landrat Jens Marco Scherf, Simon Eifert, stellvertretendes Vorstandsmitglied der Sparkasse Miltenberg-Obernburg (von links), Kreishandwerksmeisterin Monique Haas und Schulamtsdirektor Ulrich Wohlmuth (von rechts). Foto: Andrea Kaller-Fichtmüller

Dank und Anerkennung für soziales Engagement

38 Mittelschülerinnen und Mittelschüler des Landkreises für besonderen Einsatz ausgezeichnet Ehrenamtliches Engagement ist heutzutage nicht selbstverständlich. Aus diesem Grund fand bereits zum 10. Mal am vergangenen Montag die Anerkennung von sozialem Engagement von Mittelschülerinnen und Mittelschülern statt. Rektor Gerhard Ammon von der Mittelschule Eschau hieß die Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern herzlich willkommen und begrüßte die Ehrengäste. Er stellte erfreut fest, dass...

  • Miltenberg
  • 25.06.18
  • 234× gelesen
Politik
Das können Sie in Kreuzwertheim online erledigen
2 Bilder

Landkreis Miltenberg - Mehr Personal anstatt bürgerfreundlicher Onlinedienste?

In den letzten Tagen konnte man viel über den Haushalt des Landkreises lesen. Vor allem der gewaltige Personalaufbau in den letzten Jahren macht mir Sorge. Offensichtlich wird dieser aber von den Verantwortlichen als "alternativlos" hingenommen. Für mich stellt sich die Frage, warum werden die Möglichkeiten des Internets nicht besser genutzt? Es gibt ein Bayern-Portal, über das man bei vielen Behörden Vorgänge online abwicklen kann. Sowohl der Landkreis Miltenberg als auch die Stadt...

  • Miltenberg
  • 10.02.18
  • 68× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.