fairer Handel

Beiträge zum Thema fairer Handel

Vereine

Eine - Welt - Verein Erlenbach
Fairer Handel auf dem Erlenbacher Barbarossamarkt

Die einzigartige FAIR-und-REGIONAL-Waffel und den beliebten fair gehandelten Erlenbacher Wohlfühlkaffee boten die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen des Weltladens den zahlreichen Besucher*innen des Erlenbacher Barbarossamarktes an. Unter dem Motto „Fair und regional – einfach genial“ wurden für die Waffeln nur fair gehandelte und regionale Produkte verwendet. Melanie Zimmermann, 1. Vorsitzende des Weltladenvereins, machte dabei deutlich: „Angesichts der Corona-Pandemie und den katastrophalen...

  • Erlenbach a.Main
  • 04.04.22
  • 49× gelesen
  • 1
Politik
Flowerpowe-Aktion zum Weltfrauentag: von links die Stadträtinnen Heidi Weber, Hedi Bast und Ruth Weitz, daneben Faschingsprinzessin Muna und rechts Stadträtin Katja Heinz.
7 Bilder

Flowerpower mit Frauenpower
Stadträtinnen verteilen fair gehandelte Rosen

»Flowerpower- sag's mit Blumen«, so die Aktion von Fairtrade Deutschland zum internationalen Frauentag am 8. März 2022, die vom Steuerkreis Fairtrade in Obernburg umgesetzt wurde. Ruth Weitz, Leiterin des Steuerkreises, hatte ihre Stadtratskolleginnen dazu aufgefordert, mit ihr zusammen fair gehandelte Rosen vor dem Obernburger Rathaus und in der Römerstraße zu verteilen.  Beim Verteilen der fair gehandelten Rosen hatte Petrus viel Sonnenschein beschert. Es war eine fraktionsübergreifende...

  • Obernburg am Main
  • 11.03.22
  • 133× gelesen
  • 2
Schule & Bildung

Frankenlandschule Walldürn
“Fair und Regional“ an der Frankenlandschule Walldürn

Als neuer Kooperationspartner des Fairtrade-Landkreises NOK unterstützt die Frankenlandschule Walldürn die „Fair und Regional“-Kampagne des Kreises. Schulleiter Torsten Mestmacher sieht das als konsequenten Schritt, da man bereits seit Jahren einige Ziele der „Fair und Regional“-Kampagne an der Frankenlandschule verfolge. So arbeitet die von der Juniorenfirma SEAL betriebe Cafeteria von Beginn an mit örtlichen und regionalen Lieferanten, um den Schülerinnen und Schülern der Frankenlandschule...

  • Walldürn
  • 21.02.22
  • 11× gelesen
Politik
Frauen in Ostafrika verdienen sich ihren Lebensunterhalt mit fair gehandelten Rosen, die unter umweltfreundlichsten Bedingungen angebaut und vermarktet werden.

Fairtrade in Obernburg
Fair gehandelte Rosen zum Valentinstag

Obernburg bewirbt sich als Fairtrade-Town und setzt sich auf lokaler Ebene für faire globale Handelsbedingungen ein. Die Fairtrade-Aktion „Flower-Power“ ist zugleich Anlass, in der Corona-Pandemie etwas Farbe und Freude zu verbreiten. So bietet sich am 14. Februar zum Valentinstag in den Geschäften und in der Gastronomie an, fair gehandelte Rosen an Kunden und Gäste zu verteilen. Aber auch Menschen, die sich am Valentinstag beschenken wollen, wird empfohlen, Rosen aus fairem Handel zu kaufen....

  • Obernburg am Main
  • 02.02.22
  • 94× gelesen
Jugend
2 Bilder

Verkauf von fair produzierten Schoko-Nikoläusen
Nikolaus statt Santa Claus

Am 6. Dezember feiert die Kirche das Fest des heiligen Bischofs Nikolaus von Myra, der sich sehr für arme und benachteiligte Menschen eingesetzt und Geld- und Lebensmittelspenden verteilt hat. Heutzutage wird in Form von „Schoko-Nikoläusen“ an diesen berühmten Heiligen erinnert. Leider setzt sich immer mehr der Schoko-Weihnachtsmann durch, der als Werbefigur entstanden ist. Bei der Schokoladenherstellung sind sehr oft die Bauern auf den Kakao-Plantagen die Leidtragenden. Sie werden schlecht...

  • Elsenfeld
  • 15.11.21
  • 110× gelesen
Schule & Bildung
6 Bilder

Faire Stadtrallye am 25.09.21

Bei der Fairtrade Stadtrallye des P-Seminars Fairtrade des Julius-Echter-Gymnasiums Elsenfeld konnten abenteuerlustige Zeitgenossen zwischen 9.00 und 13.00 Uhr die Innenstadt Elsenfelds erkunden und dabei entweder per App oder analog mit einem Laufzettel Aufgaben und Fragen rund ums Thema Fairtrade lösen. Dabei erhielten die Teilnehmer nicht nur Informationen über Fairtrade selbst und welche Siegel es zur Kennzeichnung fair gehandelter Produkte gibt, sondern sie lernten auch, was man unter...

  • Elsenfeld
  • 07.10.21
  • 59× gelesen
Politik
Die FairTrade Kampagne in Obernburg geht voran

In Siebenmeilenstiefeln zur FairTrade Kommune
Obernburg ist auf dem besten Weg

Mit der Registrierung bei TransFair e.V. ist Obernburg der Zertifizierung zur Fair-Trade-Kommune ein ganzes Stück nahegekommen. Zuvor hatte ein Online-Treffen mit der Gründung einer Steuerungsgruppe und dem Erstellen eines Protokolls dazu stattgefunden. Nun sind die Mitglieder des Steuerkreises dabei, weitere Akteur*innen zu gewinnen, die mindestens zwei fair gehandelte Produkte im Angebot haben, bzw. im Ausschank anbieten. Gemessen an der Einwohnerzahl Obernburgs sind für die Zertifizierung 4...

  • Obernburg am Main
  • 15.07.21
  • 24× gelesen
Vereine
3 Bilder

Jubiläum im Fairen Handel
Der Eine-Welt-Laden der KjG Mömlingen feiert 30. Geburtstag

Seit Mitte der 80er Jahre haben KjG-Gruppenleiter in Mömlingen auf Tapeziertischen nach Gottesdiensten, auf Pfarrfesten und an Markttagen erste fair gehandelte Produkte angeboten: Honig, Wein, Bananen, Kaffee und Schokolade wurden mehrmals im Jahr verkauft. Am 7. Juli 1991 war es dann soweit – vor allem viele Kirchenbesucher und eine Delegation aus Tansania kamen zur Ladeneröffnung im Nebenraum der Pfarrbücherei. Die Öffnungszeiten waren regelmäßig nach Gottesdiensten. Nach 10 Jahren wuchs der...

  • Mömlingen
  • 27.06.21
  • 83× gelesen
Schule & Bildung

Fairer Handel im Pausenverkauf
Das Bistro der HWS beteiligt sich an mehreren Nachhaltigkeitsinitiativen

Die Schulen öffnen wieder – und das Bistro-Team der Juniorfirma des Berufkolleg I der Helene Weber Schule startet wieder durch. Nachdem der Lockdown den praktischen Unterricht erzwungenermaßen zum Erliegen brachte, will man sich jetzt wieder den vor der Pandemie gesetzten Zielen widmen. Und diese stehen ganz im Zeichen von Nachhaltigkeit und fairem Handel. Schon kann das Team um die Fachlehrerinnen Stefanie Bauer, Claudia Markert und Pratima Sahgal-Weimer erste Eckpunkte bekanntgeben: So möchte...

  • Buchen (Odenwald)
  • 23.06.21
  • 157× gelesen
Energie & Umwelt
Bilddokumentation der Auftaktkonferenz zur Klimapartnerschaft

Erste Schritte in Klimapartnerschaft mit der Region Njombe
Globale Lösungen für lokale Probleme

Der Landkreis Miltenberg beteiligt sich am Programm „Kommunale Klimapartnerschaften“. Mit der Region Njombe in Tansania wurde eine Partnerkommune gefunden, zu der über kirchliche Initiativen bereits vielfältige Kontakte bestehen. Kerngedanke im Programm ist, dass die globale Herausforderung des Klimawandels nur durch Maßnahmen auf lokaler Ebene bewältigt werden kann. Auch in unserem Landkreis ist der Klimawandel deutlich mess- und spürbar geworden. Bei der Umsetzung von Maßnahmen zu Klimaschutz...

  • Miltenberg
  • 26.04.21
  • 22× gelesen
Politik

Fairtrade - Stadt Erlenbach
Fairer Handel - jetzt erst recht

Seit Oktober 2017 ist die Stadt Erlenbach Fairtrade - Stadt, seit Oktober 2020 können es auch alle sehen. An den Ortseingängen in Erlenbach und Mechenhard weisen große Transparente darauf hin. Gestaltet wurden die Transparente, die neben dem Fairtrade Logo markante Gebäude und Sehenswürdigkeiten Erlenbachs zeigen, ehrenamtlich von dem Erlenbacher Graphiker Werner Hillerich. Finanziert wurden diese über den städtischen Haushalt. Stefan Reis, der Sprecher der Fairtrade Steuerungsgruppe Erlenbach...

  • Erlenbach a.Main
  • 08.02.21
  • 20× gelesen
  • 1
Vereine

Faire Fußbälle für den FC Victoria
Erfolg beim Fairtrade Fußball-Quiz Bayern

Der Eine-Welt-Laden der KJG Mömlingen gratuliert dem FC Viktoria Mömlingen 1922 e.V. zur erfolgreichen Teilnahme am “Fairtrade Fußball-Quiz Bayern 2020”. Nachdem Ewald Völker vom FC Victoria erfolgreich alle sieben Fragen bei diesem bayernweiten Quiz beantwortet hatte, konnte Horst Markert vom Eine-Welt-Laden der KJG Mömlingen nun zwei in Pakistan produzierte fair gehandelte Fußbälle in Matchballqualität an Spielertrainer Tobias Bystrek und Vorstandsmitglied Ewald Völker überreichen. Mit dem...

  • Mömlingen
  • 18.01.21
  • 92× gelesen
  • 1
Wirtschaft

Broschüre „Einkaufen und Genießen – regional – bio – fair“ - JETZT noch ANMELDEN bis 15. Juli!
Neuauflage des Regionalen Einkaufsführers

Mit der neuen Broschüre „Einkaufen und Genießen – regional – bio – fair“ möchten wir als Regionalmanagement-INITIATIVE BAYERISCHER UNTERMAIN das Produktangebot von den heimischen Direktvermarktern und Verkaufsstellen von regional erzeugten, bio-zertifizierten und/oder fair-gehandelten Produkten aus der Stadt Aschaffenburg sowie den Landkreisen Aschaffenburg und Miltenberg – bekannter machen. Von Alzenau im Landkreis Aschaffenburg bis Kirchzell im Landkreis Miltenberg gibt es am Bayerischen...

  • Großwallstadt
  • 10.06.20
  • 130× gelesen
Jugend
Schülerinnen und Schüler der Schulen des Landkreises Aschaffenburg mit ihren Lehrkräften und Landrat Dr. Ulrich Reuter

Landrat Dr. Ulrich Reuter übergibt jeweils 6 Fairtrade-Bälle

Als eine der aktuell etwa 650 deutschen Fairtrade-Towns setzt sich der Landkreis Aschaffenburg in besonderem Maße für fairen Handel ein. Am 15. Oktober 2018 wurde dem Landkreis das entsprechende Zertifikat verliehen. „Mit dieser Auszeichnung endet unser Engagement natürlich nicht.“, betonte Landrat Dr. Ulrich Reuter bei seiner Ansprache am 18. November im Landratsamt Aschaffenburg. Den anwesenden Sportlehrkräften sowie Schülerinnen und Schülern überreichte er sechs Fairtrade-Sportbälle für jede...

  • Aschaffenburg
  • 22.11.19
  • 128× gelesen
WirtschaftAnzeige

25 Jahre Weltladen Miltenberg
In diesem Jahr feiert der Weltladen Miltenberg sein 25-jähriges Bestehen

Bereits 1991 fanden sich einige Engagierte zusammen und verkauften 14-tägig auf dem Wochenmarkt in Miltenberg Produkte aus Fairem Handel. Das Sortiment war klein und die Marktordnung ließ nur Lebensmittel zu. So kam bald der Wunsch nach einem festen Ladenlokal auf. Im Herbst 1993 wurde als Träger des zukünftigen Geschäfts der „Arbeitskreis Eine-Welt Miltenberg e.V.“ gegründet und bereits ein Jahr später der „Eine-Welt Laden“ am Schnatterloch eröffnet. Mittlerweile heißt er schlicht „Weltladen“,...

  • Miltenberg
  • 24.09.19
  • 277× gelesen
Essen & Trinken
6 Bilder

Elsenfeld auf dem Weg zur Fairtrade-Gemeinde
30 Besucher beim ersten fairen Picknick in Elsenfeld

Am Mittwoch, 18.9.19 fand das erste "faire Picknick" im Elsavapark in Elsenfeld statt. Werner Billmaier, Sprecher der "Steuerungsgruppe Fairtrade", begrüßte die Gäste und erläuterte des Weg des Marktes Elsenfeld zur Fairtrade-Gemeinde. Dieses Siegel wird der Gemeinde im Rahmen des Elsenfelder Apfelmarktes am 13. Oktober überreicht. Neben fairem Kaffee, Schokolade, Obstsäften und Zucker gab es für die ca. 30 Gäste auch ein reichhaltiges Angebot an regionalen Produkten, wie den Miltenberger...

  • Elsenfeld
  • 22.09.19
  • 225× gelesen
Kultur

Informieren, Ausprobieren, Amüsieren
1. FairFestival im Königswald Mömlingen am 28.09.19

Am 28. September 2019 von 12.00 bis 24.00 Uhr findet das 1. FairFestival im Erlebnis Königswald in Mömlingen statt. Die zentralen Themen des eintägigen Kultur- und Bildungsfestivals sind Nachhaltigkeit, Fairer Handel und Geschlechtergerechtigkeit.  Ein buntes Programm bietet BesucherInnen aller Altersgruppen die Möglichkeit sich über diese Themen zu informieren, sich kreativ auszuprobieren und in geselliger Runde auszutauschen. Auf dem idyllischen Gelände des Erlebnis Königswalds wird ein...

  • Mömlingen
  • 02.08.19
  • 243× gelesen
Essen & Trinken
Mitglieder der Fairtrade - Steuerungsgruppe des Landkreises mit der Köchin Susanne Stenger (links)

Lecker kochen unter dem Motto: fair – bio – regional – einfach genial!

Unter der Anleitung der Köchin Susanne Stenger zauberten die Mitglieder der Fairtrade – Steuerungsgruppe des Landkreises Miltenberg Ende Januar 2019 ein vegetarisches viergängiges Menu aus fairen, biologisch bzw. regional erzeugten Produkten. Und das war die Menüfolge: Der leckeren Petersilienwurzelsuppe folgte ein lauwarmer Linsensalat mit gratiniertem Ziegenkäse. Die unterschiedlichen Welten verband dagegen das Hauptgericht: ein Kürbis - Erbsen – Curry mit gebackenem Blumenkohl. Den Abschluss...

  • Erlenbach a.Main
  • 01.02.19
  • 151× gelesen
Essen & Trinken

Faire Weihnachten - ganz leicht

Die Bereitschaft der Menschen an Weihnachten anderen zu helfen ist groß. In der Adventszeit wächst die Spendenbereitschaft. Der Eine – Welt – Verein Erlenbach macht auf eine weitere Möglichkeit, Menschen zu unterstützen, aufmerksam: Plätzchenbacken und gleichzeitig etwas Gutes tun durch die Verwendung von fair gehandelten Produkten. Dies ist ganz leicht, denn die benötigten Gewürze und den Zucker kann man in Erlenbach ohne großen Aufwand in Fairtrade Qualität besorgen. Um darauf aufmerksam zu...

  • Erlenbach a.Main
  • 04.12.18
  • 31× gelesen
Vereine

Baumwolle statt Plastik

Ein Zeichen gegen die Plastikflut setzte der Eine – Welt – Verein Erlenbach und beteiligte sich an der Europäischen Woche der Abfallvermeidung, die in diesem Jahr vom 17.11. bis 25.11.2018 stattfindet. Viel Plastikmüll lässt sich bereits beim Einkaufen vermeiden. Obwohl es in den Lebensmittelläden so gut wie keine Plastiktüten für den gesamten Einkauf mehr gibt, stehen für das lose angebotenen Obst und Gemüse immer noch Plastikbeutel zur Verfügung. Um auf die Problematik des Plastikabfalls...

  • Erlenbach a.Main
  • 19.11.18
  • 33× gelesen
Vereine

Landkreis Miltenberg bleibt Fairtrade-Landkreis

Gute Nachricht für den Landkreis Miltenberg: Er erfüllt weiterhin alle fünf Kriterien der Fairtrade-Towns-Kampagne und trägt für weitere zwei Jahre den Titel Fairtrade-Landkreis. Seit der erstmaligen Auszeichnung im September 2016 durch TransFair e.V. hat der Kreis sein Engagement weiter ausgebaut. In der Verlängerung des Titels sieht Landrat Jens Marco Scherf „ein schönes Zeugnis für die nachhaltige Verankerung des fairen Handels im Landkreis Miltenberg.“ Lokale Akteure aus Politik,...

  • Miltenberg
  • 14.09.18
  • 56× gelesen
Vereine
6 Bilder

Adventsbasar der Eine-Welt-Gruppe

Freudenberg. Einen vor-adventlichen Nachmittag mit Kaffee und Kuchen veranstaltete am dritten Sonntag im November die Eine-Welt-Gruppe Freudenberg der Katholischen Pfarrgemeinde St. Laurentius im Saal des Otto-Rauch-Stifts. Dabei wurden den zahlreichen Besuchern auch fair gehandelte Lebensmittel und Geschenkideen aus vielen Teilen der Welt angeboten. Im Foyer fand gleichzeitig ein Einführungs-Angebot für den Partnerschaftskaffee „Cafe du Burundi“ statt. Dieser ist inzwischen beim REWE-Markt...

  • Freudenberg
  • 28.11.17
  • 66× gelesen
Essen & Trinken

Faire Woche in Deutschland – auch der Landkreis Miltenberg ist dabei

Aktionswoche vom 15. bis 29. September will für den fairen Handel werben Vom 15. bis 29. September findet die Faire Woche, die größte Aktionswoche zum Fairen Handel in Deutschland, statt. Weltläden, Aktionsgruppen, Unternehmen, Supermärkte, Gastronomie und weitere Akteure laden in rund 2.500 Veranstaltungen dazu ein, den Fairen Handel kennen zu lernen. Auch der Landkreis Miltenberg ist dank der Initiative von örtlichen Eine-Welt-Läden und Initiativen dabei. Die Faire Woche 2017, veranstaltet...

  • Miltenberg
  • 11.09.17
  • 29× gelesen
Wirtschaft
Regionale Milcherzeuger wie Hubertus und Brigitte Brenneis mit Sohn Heiko aus Breitenbuch fühlen sich von der Politik im Stich gelassen.
6 Bilder

"Fair und regional – einfach genial!"

Landkreis Miltenberg ist auf dem Weg, gerechte und faire Handelsstrukturen zu unterstützen, und wirbt für bewusstes Einkaufen Eine menschenwürdige Existenz aus eigener Kraft! Mehr Gerechtigkeit im internationalen Handel! Bessere Handelsbedingungen und Sicherung sozialer Rechte für benachteiligte Produzenten und Arbeiterinnen und Arbeiter, insbesondere in Entwicklungsländern! Damit leistet der Faire Handel einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung in diesen Gebieten. Ziel ist es, dass...

  • Miltenberg
  • 11.08.16
  • 356× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.