Nachhaltigkeit

Beiträge zum Thema Nachhaltigkeit

Essen & TrinkenAnzeige
8 Bilder

Metzgerei Schüßler legt großen Wert auf Qualität und Regionalität
Fleischspezialitäten vom „Strohschwein“

Mit einem klaren Schritt in Richtung Tierwohl beschreitet der Hof von Familie Berberich in Rütschdorf neue Wege in der Tierhaltung: „Fairfleisch vom Strohschwein“. Von diesem Konzept ist auch die Metzgerei Schüßler überzeugt. Denn Stroh macht froh! „Wir legen großen Wert auf Qualität und Regionalität, so die Metzgermeister Alexander und Jan Schüßler. Dies gilt für unser Rindfleisch, das wir aus Nidderau beziehen, ebenso wie für das Schweinefleisch. Seit Jahrzehnten holen wir unsere Schweine...

  • Erlenbach a.Main
  • 24.11.20
  • 95× gelesen
Urlaub & Reise
Nachhaltige Urlaubserlebnisse im Naturpark Ammergauer Alpen.
Foto: Ammergauer Alpen GmbH, Best of Wandern, Thomas Bichler
3 Bilder

REISETIPP
Ausgezeichnet nachhaltig: Naturpark Ammergauer Alpen erhält Fahrtziel Natur-Award

Auch wenn uns die Pandemie derzeit leider einen Strich durch das Reisen macht, wir sind sicher, dass es nach dem Lockdown irgendwann und irgendwie weitergehen wird. Und davon träumen und sich darüber informieren darf man ja schon mal... Heute über den Naturpark Ammergauer Alpen: Der Naturpark Ammergauer Alpen setzt schon lange auf Urlaub mit hohem Nachhaltigkeitsfaktor. Seit 2016 ist die Region Teil der Kooperation „Fahrtziel Natur“, deren Träger die Umweltverbände BUND, NABU und VCD sowie...

  • Miltenberg
  • 20.11.20
  • 78× gelesen
Politik

Erlenbach auf dem Weg zu CO2-freien Stadt
Erlenbacher Grüne erarbeiten Klimaschutzprogramm

Bei allen städtischen Vorhaben, zum Beispiel bei der Bebauung des Stadtzentrums ProZent, der Entwicklung des neuen Baugebietes Lachenwiesen oder der Sanierung der Dr. – Vits – Schule, muss die Grundlage aller Überlegungen ein Umwelt- und Klimaschutzprogramm sein, denn wenn die Klimakatastrophe aufgehalten werden soll, muss jede Kommune ihren Beitrag dazu leisten. Daher haben der Erlenbacher Ortsverband und die Stadtratsfraktion von Bündnis 90/DIE GRÜNEN in einem ersten Schritt ein...

  • Erlenbach a.Main
  • 14.11.20
  • 43× gelesen
  • 1
Schule & Bildung
Die Mitglieder*innen des Seminars "Klimafreundliche Schule" am HSG mit ihrer Lehrkraft D. Simon.

Müllsammelaktion am HSG
Sammelt den Müll von den Straßen

Am Hermann-Staudinger-Gymnasium treffen sich jeden Montag, 12:55 Uhr die 15 Mitglieder*innen des P-Seminars „Klimafreundliche Schule“. Als Ziel haben sich die Lernenden auf die Fahnen geschrieben, das Thema Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein stärker in den Mittelpunkt des Handelns zu stellen und die Schüler*innen darauf aufmerksam zu machen, wie leicht doch erfolgreicher Umweltschutz geht, was man ja beispielsweise an den vielen Schülerrucksäcken sieht, die aus alten Plastikflaschen...

  • Erlenbach a.Main
  • 13.10.20
  • 126× gelesen
  • 1
Auto & Co.Anzeige
Fortschritt und neue Energie vereint. Why stop?
3 Bilder

Hybridauto
Der neue Toyota Yaris

Vorhang auf für die nächste Generation des neuen Toyota Yaris Hybrid! Was er mitbringt? Neben mehr als 20 Jahren Hybrid-Know-how, hervorragender Qualität und Innovation überzeugt er mit purer Perfektion im Design – für ein komplett neues Hybrid-Fahrerlebnis. Erleben Sie, wie die vierte Generation des Yaris neuen Style und vor allem neue Energie in Ihr Leben bringt. Lernen Sie den neuen Yaris auf spannende Weise durch die "Why Stop?"-Challenges kennen. „Probefahrt-Challenge“ – Wie hoch...

  • Kleinheubach
  • 30.09.20
  • 234× gelesen
Politik

Informationsbesuch und Gedankenaustausch über das Thema Energieerzeugung und Umweltschutz
AG Umwelt (CSU): Versorgungssicherheit und Nachhaltigkeit am Industriestandort ICO

Zu einem Informationsbesuch und Gedankenaustausch über das Thema Energieerzeugung kam am 24. September die Arbeitsgruppe Umwelt des CSU-Kreisverbandes Miltenberg unter Leitung des Vorsitzenden Christian Schreck ins Industrie Center Obernburg. Nach einer kurzen Vorstellung des Standortes gab Dr. Jörg Beugholt, Geschäftsführer des standorteigenen Kraftwerks (KWO), einen Überblick über die Energieversorgungseinrichtungen des ICO. Die zu erfüllenden Aufgaben sind vielfältig. Sie umfassen neben der...

  • Eschau
  • 28.09.20
  • 134× gelesen
Bauen & WohnenAnzeige
5 Bilder

Metallvielfalt
Langlebige Metallgestaltung

Warum sollte man in Fassaden aus METALL investieren? Unser Spenglermeister Holger Weis: "Fassaden aus Metall sind einfach viel langlebiger als herkömmliche Fassaden - sie halten jeder Witterung stand. Metall ist leicht und trotzdem extrem widerstandsfähig. Außerdem bietet die Verarbeitung viele verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten. Inzwischen gibt es sogar Bleche in Holzoptik, die rustikal aussehen, jedoch sehr beständig sind." Hier nochmal alle Vorteile im...

  • Neunkirchen
  • 18.09.20
  • 193× gelesen
Bauen & Wohnen
Detox für Ihr Zuhause

Giftstoffe in der Wohnung? Ohne uns!
Buchtipp: Mein natürliches & nachhaltiges Zuhause

Viel zu oft verstecken sich in unserem Alltag schädliche Stoffe: von Putzmitteln über Kosmetikprodukte bis hin zu Geschirr und Töpfen. Höchste Zeit dagegen vorzugehen! Dieser Ratgeber sorgt mit praktischen Tipps für mehr Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein in Ihren eigenen vier Wänden – vom Bad übers Schlafzimmer bis zur Küche. Mithilfe einfacher Rezepturen stellen Sie selbst u.a. nachhaltige schadstofffreie Kosmetik her und erhalten Vorschläge für giftfreie Alternativen für...

  • Miltenberg
  • 24.08.20
  • 131× gelesen
Politik

Akkus richtig entsorgen – rettet Menschenleben und schont die Umwelt
AG Umwelt (CSU) informiert zur Bundesweite Kampagne „Brennpunkt: Batterie“ - Li-Ionen-Akkus richtig entsorgen.

Die Zahl der Lithium-Ionen-Batterien hat sich in den letzten 13 Jahren mehr als verdreifacht. Viele der im Verkehr befindlichen Batterien – Smartphones, Spielzeug, Elektroautos und andere Elektrogeräte – werden nicht sachgerecht recycelt. Jede zweite Altbatterie - EU-Sammelquote für Gerätebatterien von 45 Prozent der in Verkehr gebrachten Mengen (2019: 52 Prozent) - landet immer noch im Restmüll. Durch diese falsche Entsorgung werden einerseits Ressourcen verschwendet und die Umwelt belastet,...

  • Eschau
  • 16.08.20
  • 110× gelesen
Energie & Umwelt

Sparen
Nützliche Tipps zum Thema Energie und Wasser sparen

Der Stromverbrauch in Deutschland pro Kopf ist, mit durchschnittlich 1.400 Kilowattstunden pro Person pro Jahr, sehr hoch. Da bei der Erzeugung vom Strom das klimaschädliche Gas CO2 freigesetzt wird, ist es notwendig weniger Strom zu verbrauchen, um die Erde zu schützen. Auch der Wasserverbrauch beeinflusst den Stromverbrauch. 2017 lag der durchschnittliche Wasserverbrauch pro Person und pro Jahr in Deutschland bei 312.000 Litern. Fließendes und vor allem auch warmes Wasser zu haben ist ein...

  • Abtsteinach
  • 29.07.20
  • 43× gelesen
Hobby & Freizeit
Wandern mit dem ökologischen Fußabdruck...

Nachhaltig wandern
Reisebuchtipp: Green Hiking

Grünes Denken boomt. Klimawandel, Artenschutz, Energiewende oder Reduktion des Plastikmülls sind in aller Munde. Wanderer sind da keine Ausnahme - ganz im Gegenteil. Viele Bergsportler wollen ihre Leidenschaft für die Berge umweltfreundlich gestalten. Die meisten wissen aber nicht, wie grüner Bergsport gehen kann. Wie und wo wandere ich nachhaltig und im Einklang mit der Natur? Dieser Wanderführer für die Bayerischen Hausberge hat die Antwort. Mit zahlreichen Informationen zur smarten...

  • Miltenberg
  • 02.07.20
  • 146× gelesen
Energie & Umwelt

Ja zur kommunalen Klimapartnerschaft

Sehr aufgeschlossen gegenüber einer kommunalen Klimapartnerschaft des Landkreises Miltenberg mit einem Distrikt der Region Njombe (Tansania) haben sich die Mitglieder des Ausschusses für Energie, Bau und Verkehr am Montag gezeigt. In der Sitzung, die von Landrats-Stellve rtreter Bernd Schötterl geleitet wurde, stellte Kreisbaumeister Andreas Wosnik das Vorhaben vor, das vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung gefördert wird. Es basiert auf der Tatsache, dass...

  • Miltenberg
  • 26.06.20
  • 83× gelesen
Politik

Videokonferenz -- Arbeitskreis Umwelt für mehr Regionalität und Umdenken beim Einkaufsverhaltens. Alle können mithelfen, die wirtschaftlichen Folgen für unsere Heimat abzumildern!
Regionales und nachhaltiges Einkaufen muss Vorrang haben

Wo kaufen wir zukünftig ein? Was wollen wir essen? Das sind einige der Fragen mit denen sich der CSU Arbeitskreis Umwelt in seiner Videokonferenz beschäftigt hat. Gerade angesichts der Krise lernen immer mehr Menschen Regionalität vor allem in der Lebensmittelversorgung zu schätzen „Die regionalen Lebensmittel-Produzenten sind für uns da! In guten wie in schwierigen Zeiten nehmen viele – Landwirte, Metzger, Bäcker sowie viele andere – die Verantwortung wahr, Menschen in unserer Heimatregion...

  • Röllfeld
  • 21.05.20
  • 113× gelesen
Politik

Auch ein 2. Artikel wurde wiederum von der ME abgelehnt zu veröffentlichen
Aus Sicht der ÖDP zum Wechsel von HJ Fahn wird nicht veröffentlicht .

Aus Sicht der Kreistags-ÖDP zum Wechsel von HJ. Fahn von der Fraktion der FW zur ÖDP:  Demokratische Diktatur,  die Nichtveröffentlichung zeigt es an... - Hans-Jürgen Fahn kennen wir schon lange und wissen, dass wir in vielen Bereichen die gleichen Ziele verfolgen. Die gilt besonders in den Bereichen Nachhaltigkeit bei Infrastruktur, Ökologie und Bildung. Aber auch in anderen Themenbereichen haben wir in der Vergangenheit gut zusammengearbeitet. - Zur Behauptung, wir hätten schon...

  • Sulzbach a.Main
  • 14.05.20
  • 171× gelesen
  • 1
  • 1
Mann, Frau & Familie
Zurück zur Natur in modern - ja, das geht!

Mit der Natur in Harmonie leben
Buchtipp: Back to the Land

Viele, die Stadt gegen Land tauschen, haben schon lange ein Bild vom einfacheren Leben im Kopf: einen Garten, Hühner im Hof, sonnenwarme Laken von der Leine und knisternde Holzöfen. Dieser Bildband lädt alle zum Mitmachen und Schwelgen ein, die vom Aussteigen träumen. Kann man das Landleben neu denken und den modernen Weg zurück zur Natur finden? Ja, man kann! Egal ob in einer Holzhütte in den Bergen, in einem Baumhaus hoch in den Waldwipfeln, einer Kommune mit nachhaltigem Bioanbau oder auf...

  • Miltenberg
  • 04.05.20
  • 164× gelesen
Schule & Bildung

Bertelsmann-Stiftung: Fotobox Toleranz-Bilder
Pädagogen aufgepasst!

Fotos, die nachdenklich stimmen! Die Bertelsmann Stiftung hat eine Fotobox zur politischen Bildung herausgebracht, die sich hervorragend eignet, um mit Schülerinnen und Schülern ab der Mittelstufe gesellschaftlich brisante Themen zu besprechen. 63 Bilder - unterteilt in die Kategorien Globalisierung, Digitalisierung, Gesellschaft, Politik, Umwelt und Wirtschaft - geben zahlreiche Denkanstöße zu hochaktuellen Themen wie Nachhaltigkeit, Sexualität und Menschenrechte. Die Bilder sind auf große,...

  • Mönchberg
  • 02.05.20
  • 181× gelesen
Essen & Trinken

Kochbuchempfehlung: Einfach himmlisch gesund von Lynn Hoefer
Vollwertig essen, nachhaltig leben

Bereits im Februar ist im Thorbecke Verlag ein Kochbuch der Extraklasse erschienen. Verantwortlich dafür ist die bekannte Foodbloggerin Lynn Hoefer, der mit ihrem zweiten Kochbuch ein echtes Highlight gelungen ist. Mein bisheriges Bild von Foodbloggern: Unfassbar gut aussehendes Essen, das vermutlich nicht so super schmeckt und eine Heidenarbeit war - und aus Billigprodukten besteht. Vorurteilsschublade auf > Vorurteil rausnehmen > Vorurteil wegwerfen > Vorurteilsschublade wieder...

  • Mönchberg
  • 09.04.20
  • 66× gelesen
Gesundheit & Wellness
Gesund, nachhaltig und selbst gemacht

Nachhaltige Naturkosmetik zum Selbermachen
Buchtipp: Natur auf meiner Haut

Warum nicht mal was Neues ausprobieren? Jetzt im Frühling und besonders während der Corona-Krise sind Ideen gefragt. Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit Körperbalsam, Seife, Cremes oder Lotion. Wer hätte gedacht, dass man aus Giersch ein wunderbares Körperbalsam herstellen kann? Oder eine Gesichtscrème aus Gänseblümchen? Im Sommer steht dann eine Heilsalbe aus Ringelblumen auf dem Plan. Oder lieber die Ölseife aus Mohnblumen? Pflanzen Sie bereits jetzt die entsprechenden Blumen hierzu...

  • Miltenberg
  • 30.03.20
  • 147× gelesen
Auto & Co.Anzeige
4 Bilder

Elektroauto
Ab sofort bestellbar: Der vollelektrische Volvo XC40 Recharge P8 AWD

Startschuss für den neuen Volvo XC40 Recharge P8 AWD: Das erste vollelektrische Volvo Modell ist ab sofort zu Preisen ab 62.000 Euro (UVP inkl. 19% MwSt.) in Deutschland bestellbar. Erster batterieelektrischer Volvo mit Google Betriebssystem AndroidSportlich­elegante R­-Design Ausstattung mit vielen AnnehmlichkeitenAllradantrieb, 300 kW (408 PS), 660 Nm und 400 Kilometer ReichweiteWie sein konventionell angetriebenes Pendant, das als erstes Modell der Marke zu Europas „Auto des Jahres“...

  • Bürgstadt
  • 06.03.20
  • 538× gelesen
  • 1
Hobby & Freizeit
Auto.Mobil.Sonntag

Auto.Mobil.Sonntag in Miltenberg
ENTFÄLLT: Tag der nachhaltigen Mobilität mit verkaufsoffenem Sonntag

Jedes Jahr finden in Miltenberg mehrere verkaufsoffene Sonntage statt. Den Anfang macht der Auto.Mobil.Sonntag mit kleinem Ostermarkt in den Mainanlagen am Sonntag, 29. März 2020 von 13:00 bis 18:00 Uhr. Dabei verwandelt sich die Fachwerkstadt am Main in eine große Autoschau, bei der die neuesten Modelle der beliebtesten Automarken in der Altstadt und am Marktplatz präsentiert werden. Neben Probefahrten mit Elektroautos, der "Roadshow Elektromobilität" des Bundesministeriums für Verkehr und...

  • Miltenberg
  • 06.03.20
  • 156× gelesen
Gesundheit & WellnessAnzeige
2 Bilder

Beitrag für den Umweltschutz bei Brillen am Stiftshof, Obernburg
Brille und Nachhaltigkeit, geht das überhaupt?

Etwa 40 Millionen Menschen in Deutschland tragen eine Brille. Trotzdem ist wahrscheinlich das Letzte, an was der Brillenträger beim Thema Sehhilfe denkt, das Thema Nachhaltigkeit. Doch schon bei der Wahl seiner Brille hat man es in der Hand, auf Nachhaltigkeit, Fairness und Ressourcenschonung zu achten. Außerdem begleiten uns unsere Brillen doch eigentlich jeden Tag und sind uns so nah wie fast kein anderes Teil, außer vielleicht, wenn es sich um Hörgeräte und unsere Kleidung handelt....

  • Obernburg am Main
  • 04.03.20
  • 320× gelesen
Hobby & Freizeit

Sachbuchempfehlung: Die 35-Tage-Challenge
Green Up your life

Pünktlich zur Fastenzeit möchte ich das Buch "Die 35-Tage-Challenge" vorstellen. In dem neuen Buch von Benjamin und Fabian Eckert geht es allerdings nicht nur um das Verzichten. Stattdessen ist es ein Appell zur Bewusstseinsbildung zum Thema Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Dabei werden zahlreiche Bereiche des Lebens angeschnitten. Am Anfang unterzieht sich der Leser einem kleinen Test, der den groben CO2-Fußabdruck verdeutlichen soll. Schon dabei wird klar, dass die Autoren einen großen...

  • Mönchberg
  • 27.02.20
  • 46× gelesen
Politik

Kreistagswahlen 2020 - Am 15. März Grün wählen
Wir stellen vor: Albert Taudte

Folgende Themen sind mir wichtig: Förderung der regionalen Biolandwirtschaft (Kleinbauern/keine Massentierhaltung) und deren direkte Vermarktung ermöglichen. Förderung zusätzlicher und Erhaltung der Arbeitsplätze vor Ort mit neuen Arbeitsmodellen im Digitalisierungszeitalter Neue Konzepte individueller Förderung und Lernalternativen unserer Schüler*innen und Jugendlichen in der Ausbildung ermöglichen. Verbesserung und weiteren Ausbaus des regionalen und grenzüberscheitenden...

  • Kreis Miltenberg
  • 18.02.20
  • 87× gelesen
  • 2
Politik
Bild aus einem Bürgertreff in Miltenberg zur Kommunalpolitik

Warum sind wir Bittsteller bei der Stadt?
Bericht zum sechsten Bürgrtreff zur Kommunalpolitik in Miltenberg

Warum wird in Miltenberg nicht aktiv informiert? Was versprechen sich Stadtrat, Bürgermeister und Verwaltung davon, Herrschaftswissen zu bewahren, und den Bürger auf der Suche nach Informationen zum Bittsteller zu machen? Wieder ein interessanter Austausch über Kommunalpolitik. Angesichts der vielen Wahltermine war dieser Abend bewusst keine Wahlveranstaltung. Der Bürgertreff wird übrigens auch nach der Wahl weiterhin monatlich stattfinden. In der Begrüßung führte Wolfgang Spachmann aus,...

  • Miltenberg
  • 15.02.20
  • 101× gelesen
Vereine
Hildegard Schnörr aus Mudau freut sich, dass ihre Küchenmaschine von Willi Koschutjak, der vom Repair Café in Aschaffenburg zur Unterstützung nach Miltenberg kam, wieder flott gemacht wurde.
23 Bilder

Repair Cafe XL im Landratsamt
Repair Café – Reparieren statt wegwerfen!

Erst gestern bin ich wieder in die „Wegwerf-Falle“ getappt: Die Laufleine vom Hund, die sich ausziehen lässt, ist gerissen. Die Vorgängerleine konnte man aufschrauben und wieder reparieren. Bei dieser – war wahrscheinlich ein Angebot – habe ich nicht darauf geachtet. Sie wurde maschinell so verschweißt, dass sie jetzt in der Mülltonne gelandet ist. Geben Dinge ihren Geist auf, landen sie heutzutage sehr schnell im Müll. Leider! Seit mittlerweile fünf Jahren setzt sich das Café fifty in...

  • Miltenberg
  • 04.02.20
  • 666× gelesen
Politik
3 Bilder

Die Begehung des Geländes „Alter Bahnhof“ macht den interessierten Bürger*innen die Ausmaße der aktuellen Planungen deutlich.
Die Dimensionen sind heftig! – Begehung des Geländes „Alter Bahnof“

Am Sonntag, 12. Januar, hatte der Ortsverband Miltenberg und Umgebung von „Bündnis 90/Die Grünen“ am Nachmittag zur gemeinsamen Begehung des Geländes am „Alten Bahnhof“ eingeladen. Mit Plänen und langem Maßband ausgestattet, fanden sich rund 20 Personen ein. „Schön, dass darunter auch viele interessierte Bürger*innen und Kandidat*innen anderer Stadtratslisten sind“, freute sich Ortssprecher Lukas Hartmann, „das zeigt, dass wir mit unserem Schwerpunkt Bahnhofsbebauung ein Thema aufgreifen, das...

  • Miltenberg
  • 15.01.20
  • 518× gelesen
Politik
Kndidaten der Bürgerliste Miltenberg
3 Bilder

Donnerstag 16.01.2020 um 19.00 Uhr
Bürgerliste Miltenberg lädt zum fünften parteiunabhängigen Bürgertreff über Kommunalpolitik

Nachhaltigkeit ist mehr als Umweltschutz und Klima. Das ist Hauptthema beim fünften Bürgertreff. Donnerstag 16. Januar um 19.00 Uhr im Restaurant Zorbas, Berliner Platz 8 Die Bürgerliste Miltenberg ist aus dem Bürgertreff entstanden, und gestaltet diesen nun. Bei Excel würde dies zu einer Fehlermeldung (Zirkelbezug) führen. Hier jedoch schließt sich ein Kreis. Ganz vollendet ist dieser aber erst, wenn die Bürgerliste Miltenberg in den Stadtrat einzieht. Wenn dann noch unser Kandidat...

  • Miltenberg
  • 13.01.20
  • 227× gelesen
Energie & Umwelt
Die mehrfach ausgezeichnete Umweltaktivistin Vandana ­Shiva kommt am 19. Januar nach Elsenfeld.
2 Bilder

Vandana Shiva
„Eine andere Welt ist möglich“ – Vortrag über Ernährungs­souveränität und nachhaltige Landwirtschaft

Die Physikerin, Globalisierungskritikerin und Umweltaktivistin Dr. Vandana Shiva bringt jedes Jahr Tausende von Anhängern für Klimaschutz und Nachhaltigkeit auf die Straße. Für ihre Verdienste wurde sie mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Alternativen Nobelpreis. Im August erschien ihr Buch „Eine andere Welt ist möglich – Aufforderung zum zivilen Ungehorsam“. Die zentralen Themen stellt sie am 19. Januar um 20 Uhr im Bürgerzentrum in Elsenfeld vor. Außerdem zeigt die Kino Passage in...

  • Miltenberg
  • 10.01.20
  • 570× gelesen
  • 2
  • 1
Politik

Miltenberg: Grüner Stammtisch diskutiert
Nachhaltigkeit als Ziel und nicht als nette Beigabe

Positive Visionen für das Areal am alten Bahnhof – das war das Thema beim Grünen Stammtisch am 13.12.19 im Restaurant Zorbas . Die Teilnehmer*innen stellten fest, dass durch die Petition und das Bürgerbegehren des grünen Ortsverbands sowie die Proteste von Ladenbesitzer*innen und Bürger*innen Bewegung in die Sache gekommen ist, und nun die Chance besteht, die aktuelle Planung mit der Activ Group zu verhindern. Daher diskutierten die Teilnehmer*innen intensiv, wie das Gelände so entwickelt...

  • Miltenberg
  • 21.12.19
  • 207× gelesen
Urlaub & Reise

Geschenk- und Kinderbuchtipp: Atlas Obscura - Kids Edition von Dylan Thuras und Rosemary Mosco
Eine Anleitung für große und kleine Abenteurer

Nach dem bekannten Buch "Atlas Obscura" bringt der Loewe-Verlag mit "Atlas Obscura - Kids Edition" nun das Pendant für die jüngsten Weltentdecker und Früh-Abenteurer in die Buchläden. Kurz vor Weihnachten ist das meine absolute Kaufempfehlung für Kinder ab 8 mit ein bisschen Interesse für die große, weite Welt, egal ob Männlein oder Weiblein. Wie es der Untertitel bereits verrät, entführt uns das Buch an 100 der abenteuerlichsten Orte der Welt. Mit einem Augenzwinkern versehen wird die...

  • Mönchberg
  • 16.12.19
  • 91× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.