Forstwirtschaft

Beiträge zum Thema Forstwirtschaft

Kultur

Ausstellung im Spessartbad Mönchberg
Ausstellung Frauen & Wald im Spessartbad Mönchberg

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Karlstadt eröffnet gemeinsam mit dem Markt Mönchberg am Donnerstag, den 29.07.2021 im Spessartbad in Mönchberg die Ausstellung: FRAUEN & WALD Beginn ist um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. Die Ausstellung kann bis einschließlich Mittwoch den 18. August besucht werden. Alle sind herzlich eingeladen! Danach wird die Ausstellung bis Ende August in Großostheim und im September im Alten Rathaus in Amorbach zu sehen sein. Anfang September gibt es eine...

  • Mönchberg
  • 19.07.21
  • 41× gelesen
Natur & Tiere
Aktueller Standort der Zeitreise im Steigerwald-Zentrum in Oberschwarzach

Wald der Zukunft
Auf Zeitreise zum Zukunftswald

Wie könnte unser Wald in Zukunft aussehen? Mit welchen Bäumen werden meine Kinder wirtschaften? Wie mache ich meinen Wald klimastabil? Das sind die großen Fragen, die sich Forstleute, Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer stellen. Wie unsere heimischen Wälder in Zukunft aussehen könnten, hat Thomas Miehler vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Augsburg in einer Zeitreise dargestellt. Auf einem Klimapfad durch zwei Zelte startet man im 19. Jahrhundert bei einer...

  • Kleinheubach
  • 08.06.21
  • 171× gelesen
Urlaub & Reise
Anbringung der neuen Schilder durch Benjamin Brünnich von der Bergwacht Miltenberg
4 Bilder

Neue Wegweiser im Wald
Gut markiertes Wegenetz erschließt den Wald noch besser für Wanderungen

Dank der Kooperation von MCity Gewerbe und Tourismus e.V., der Stadt Miltenberg und der Bergwacht Miltenberg wurden in den letzten Wochen neue Wegweiser im Stadtwald angebracht. Die städtischen Forstarbeiter haben den Winter genutzt und die schönen Holzschilder mit den entsprechenden Wegenamen geschnitten und gefräst. Die weißen Wegweiser Schilder wurden von Dorothea Zöller (Vorstand MCity Gewerbe und Tourismus e.V.) mit Unterstützung durch die Firma Bayer in Rüdenau organisiert. Insgesamt...

  • Miltenberg
  • 04.05.21
  • 132× gelesen
Politik

80 Teilnehmende konnte Vorsitzender Christian Schreck an den Bildschirmen zuhause begrüßen
CSU (AG) Umwelt: Online Diskussion mit Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber

CSU (AG) Umwelt: Online Diskussion mit Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber „Dass die Themen Landwirtschaft und Forsten in der Region Untermain viele Interessierte und auch zahlreiche unmittelbar Betroffene haben, bestätigte eindrucksvoll die 90-minütige Online-Veranstaltung der Arbeitsgruppe Umwelt der Kreis-CSU Miltenberg mit Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber: rund 80 Teilnehmende konnte Vorsitzender Christian Schreck an den Bildschirmen zuhause begrüßen....

  • Eschau
  • 22.04.21
  • 131× gelesen
  • 1
Natur & Tiere
So fanden Karl und Karolina Hofmann ihren Fichtenbestand letztes Jahr im Sommer vor.
7 Bilder

Generationenvertrag Wald
Wie eine Familie die Katastrophe Borkenkäfer bewältigt

Der Wald ist und bleibt Generationenvertrag. Wie der Schwiegervater von Karl Hofmann (61) aus Wenschdorf zu sagen pflegte: „Du wirst nicht reich vom Wald, das ist ein Generationenverlauf und das muss laufen. Es muss immer wieder weitergehen.“ Als Herr Hofmann und seine Tochter Karolina (28) bei ihrem regelmäßigen Kontrollgang in ihrem Fichtenbestand ein riesiges Käferloch fanden, waren sie zunächst sehr geschockt. Sie hatten schon vorher einzelne Fichten aus dem Bestand ausputzen müssen, aber...

  • Wenschdorf
  • 29.03.21
  • 935× gelesen
Finanzen, Steuern & RechtAnzeige
5 Bilder

Steuerberatung
Steuerbüro Thomas Hauck | Steuerberatung mal anders ... der etwas andere Steuerberater

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin. Wir freuen uns auf Sie! Öffnungszeiten: Mo-Do 8:00-12:00 & 13:00-17:30 und Fr 08:00-13:00 Kontakt: Steuerbüro Thomas Hauck Mömlinger Straße 16 63868 Großwallstadt info@stb-thomas-hauck.de 06022-2637470 Klassische Leistungen Erstellung von Löhnen (Gehälter/Stunden/Nebenleistungen/Zuschläge)Erstellung der FinanzbuchführungErstellung Jahresabschluss, Einzelunternehmen, GmbH, GmbH & Co KG, etc.Erstellung zugehöriger SteuererklärungenErstellung...

  • Großwallstadt
  • 25.02.21
  • 262× gelesen
Politik

Regelmäßiger Austausch zwischen Jagd-, Land- und Forstwirtschaft geplant!
CSU (AG) Umwelt: Jagd, Wild & Wald

Die Arbeitsgruppe Umwelt im CSU-Kreisverband Miltenberg und die BJV-Kreisgruppe Obernburg, mit dem Vorsitzenden Klaus-Peter Gerhart, hatten alle Jagdinteressierte zu einer Videokonferenz eingeladen. In der zweistündigen Konferenz konnten viele Themen aus der Praxis – u.a. Wildschäden und deren Behebungen, Käferbefall und deren Auswirkungen bis hin zum Freizeitdruck - besprochen und neue Ideen ausgetauscht werden. Besonders im Fokus stand der Entwurf zur Novellierung des Bundesjagdgesetz. Mit...

  • Eschau
  • 23.11.20
  • 88× gelesen
Vereine
3 Bilder

Motorsägenkurs des Obst- und Gartenbauvereins Dammbach

Am 23. und 24. Oktober fand der Motorsägenkurs des Obst- und Gartenbauvereins Dammbach statt. Der Kurs wurde von der Firma Schwender – Gottls Holzservice – als anerkannter Holzfachbetrieb durchgeführt. Die Grundlagen der Motorsägenarbeit (Modul A) teilten sich in einen theoretischen sowie einem praktischen Teil. Neben Unfallverhütung, Vorschriften und Absperrmaßnahmen wurden u.a. die Sicherheitseinrichtungen der Motorsäge, Pflege und Wartung sowie Fäll- und Entastungstechniken anschaulich...

  • Dammbach
  • 01.11.20
  • 121× gelesen
Energie & Umwelt

Umweltpreis 2020 des Landkreises Aschaffenburg

In diesem Jahr wird zum sechsten Mal der „Umweltpreis des Landkreises Aschaffenburg“ verliehen, der alle zwei Jahre ausgeschrieben wird. Mit diesem Preis werden Initiativen und Leistungen gewürdigt, die in vorbildlicher Weise zur Erhaltung und Verbesserung der Umwelt sowie der natürlichen Lebensgrundlagen beitragen. Gleichzeitig muss ein Bezug zum Landkreis Aschaffenburg gegeben sein. Der Umweltpreis ist mit bis zu 5.000 Euro dotiert und kann bei Vorliegen auszeichnungswürdiger Leistungen in...

  • Miltenberg
  • 20.02.20
  • 90× gelesen
Politik
4 Bilder

Folgen des Klimawandels auch bei uns am Untermain ersichtlich
MdL Martina Fehlner auf Waldexkursion in Großostheim

Bei einer Waldexkursion informierte sich die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner, forstpolitische Sprecherin der BayernSPD-Landtagsfraktion, bei Ludwig Angerer, Leiter des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Karlstadt, im Gemeindewald Großostheim u.a. über die Folgen der Trockenperioden im letzten Jahr, den erforderlichen Waldumbau und die Herausforderungen des Klimawandels. Mit dabei auch die 3. Bürgermeisterin Bettina Göller, Betriebsleiterin Gemeindewald...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 05.06.19
  • 348× gelesen
Blaulicht
Nach Polizeiberichten kam ein ein 55-Jähriger Forstwirt am Freitag, dem 8. März 2019, in einem Waldgebiet im Eichenbühler Ortsteil Heppdiel im Landkreis Miltenberg ums Leben.
50 Bilder

BETRIEBSUNFALL: Beim Arbeiten im Forst gestorben
Von einem Baum getroffen worden: Unfall im Wald mit Todesfolge

Ein 55-jähriger Forstwirt ist im Landkreis Miltenberg bei Eichenbühl-Heppdiel von einem Baum getroffen worden und gestorben. Eichenbühl-Heppdiel. Nach Polizeiberichten kam ein ein 55-Jähriger Forstwirt am Freitag, dem 8. März 2019, in einem Waldgebiet im Eichenbühler Ortsteil Heppdiel im Landkreis Miltenberg ums Leben. Der Forstarbeiter war am Vormittag - gegen 10.30 Uhr - mit einem 50-jährigen Mitarbeiter im Wald beschäftigt. Er wurde wohl von einem umstürzenden Baum getroffen und erlitt...

  • Miltenberg
  • 09.03.19
  • 1.394× gelesen
Politik

Martina Fehlner wird Forstpolitische Sprecherin der BayernSPD-Landtagsfraktion – Neu: Mitglied im Ausschuss für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten

Die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner wird in der BayernSPD-Landtagsfraktion künftig als Forstpolitische Sprecherin fungieren. Das wurde in der Sitzung der BayernSPD-Landtagsfraktion in München in dieser Woche beschlossen. Neu hinzugekommen ist ihre Wahl in den Ausschuss für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten sowie in den Beirat der Bayerischen Staatsforsten. Martina Fehlner: „Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe, die natürlich auch in einem engen Kontext zum Weinbau,...

  • Aschaffenburg
  • 22.11.18
  • 61× gelesen
Energie & Umwelt

Klima-Hot-Spot Untermain

Professor Dr. Heiko Paeth referiert über die globalen und regionalen Herausforderungen in der Land- und Forstwirtschaft sowie im Weinanbau durch den jetzt schon spürbaren Klimawandel. Knapp 60 interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer – zum großen mit landwirtschaftlichem Hintergrund sind der Einladung des Energieforums Miltenberg Aschaffenburg e.V. ins Weingut Harald Gunter nach Großwallstatt gefolgt. Der Klimawandel ist längst in unserer Region angekommen, daher hat man sich in Zusammenarbeit...

  • Mainbullau
  • 09.11.18
  • 48× gelesen
Vereine
Teilnehmer der Exkursion
2 Bilder

Dem Borkenkäfer im Obernburger Wald auf der Spur

Die Aktive Liste Obernburg Eisenbach startete am 11. Oktober eine Exkursion in den Obernburger Wald, an der die Stadträte Manfred Schmock, Klaus Fischer, Alex Velte und etliche Mitglieder und Gäste teilnahmen. Als Fachmann wurde Forsttechniker Marhold Graner eingeladen. Dieser zeigte auf einem Fichtenholzpolder den Befall. Als er die Rinde an einem Stamm abhob, waren eine Unmenge Käfer zu sehen. Graner erklärte, wie es zu so einem starken Befall kommen konnte. Der sehr warme Sommer und die...

  • Obernburg am Main
  • 14.10.18
  • 152× gelesen
Natur & Tiere
Schon im Januar dieses Jahres blühten die Schneeglöckchen. Der jetzige Kälteeinbruch im Februar wird zumindest diesen Pflanzen nicht mehr allzu viel schaden.
5 Bilder

So ein Januar!

Wetteraufzeichnungen seit 1881 – Januar war viel zu mild und zu nass – Probleme für Landwirte und Hobbygärtner Wo hat es denn so was schon mal gegeben? Die Vögel zwitschern und singen mitten im Januar um die Wette! Ist das nicht normalerweise mit Beginn des Frühlings Ende März der Fall? Der Himmel ist grau und trüb, Nebenschwaden ziehen durch die Täler und es wird tagsüber so gar nicht richtig hell. Das ist doch typisches Novemberwetter! Mit Verlaub: Der Januar war in diesem Jahr alles andere...

  • Miltenberg
  • 22.02.18
  • 119× gelesen
Politik

Nationalpark Spessart - pro oder contra? Ihre Meinung zählt!

Nationalpark Spessart - pro oder contra. Hier ist Platz für Ihre Meinung zu den bisherigen Planungen, zu Holzrechten, Wildtiermanagement, Naturschutz, Vogelschutz, Tourismus und weiteren Themen, die Sie bewegen. Nehmen Sie Stellung, klären Sie auf, kommentieren Sie und nehmen SIe an unserem Voting der Woche teil. Eine Mehrfachabstimmung ist möglich. Wir bitten Sie, nur einmal zu voten. Hier geht's zur Themenseite in meine-news.de

  • Miltenberg
  • 10.03.17
  • 4.459× gelesen
  • 5
Vereine
Am Samstag, 4. März brannten in mehr als 20 Spessartgemeinden Mahnfeuer als Zeichen gegen den Nationalpark. Initiator war der Verein "Wir im Spessart e.V.".
2 Bilder

„Uns wird die Heimat genommen!“ - Verein „Wir im Spessart“ ist gegen einen Nationalpark

Es brennt im Spessart. Und das nicht nur im übertragenen Sinn. In über 20 Spessartgemeinden loderten am Samstag Mahnfeuer gegen einen Nationalpark. Seit der bayerische Ministerrat sich im Juli 2016 für einen 3. Nationalpark in Bayern aussprach und der Spessart als potenzieller Standort gilt, positionieren sich Gegner und Befürworter. Beide Gruppen sehen den Hochspessart mit seiner Tier- und Pflanzenwelt, den Eichen- und Buchenwäldern als einzigartig, als schützens- und erhaltenswert an. Indes...

  • Miltenberg
  • 07.03.17
  • 699× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.