Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Markierung im Fichtenweg - warum nicht an den anderen Ausfahrten
2 Bilder

SPD Aschaffenburg-Nilkheim
SPD Stadträte wollen übersichtliche Straßenmündungen und besseren Fußweg nach Leider

Die SPD-Stadträte Wolfgang Giegerich und Anne Lenz-Böhlau haben beantragt, die Straßeneinmündungen auf den Fichtenweg übersichtlich zu machen und den Gehweg von der Kleinen Schönbuschallee nach Leider insbesondere für Rollstuhl-fahrer, Kinderwagen und Rollatoren zu verbessern. Sie schreiben an den Oberbürgermeister: Im Rahmen unserer Sprechstunde im Stadtteil Nilkheim haben uns Bürger auf folgende Missstände hingewiesen: 1. Die Ausfahrten aus den auf den Fichtenweg einmündenden Straßen...

  • Nilkheim
  • 23.06.19
  • 50× gelesen
2 Bilder

Grüner Politischer Stammtisch des OV Miltenberg
Stammtisch diskutiert über regionale Lebensmittelerzeugung und Parteiinhalte

Am Freitag, 14. Juni fand der monatliche Stammtisch des Ortsvereins von „Bündnis 90/Die Grünen“ in Miltenberg statt. Unter dem Motto „Wie wollen wir uns heute und morgen ernähren“ diskutierte die Runde über Kleingärten, solidarische Landwirtschaft und wie diese Formen der Lebensmittelerzeugung in Miltenberg gelingen könnten. Bürgermeisterkandidatin Sabine Stellrecht-Schmidt berichtete über die jüngste Entwicklung eines Miltenberger Gemeinschaftsgartens: „Eine noch kleine Gruppe von Menschen...

  • Miltenberg
  • 20.06.19
  • 33× gelesen
2 Bilder

Fridays for future - Klimaschutz Regional, National und International
BdM Lisa Badum kommt nach Miltenberg

Lisa Badum, MdB und klimapolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, kommt nach Miltenberg und spricht zu fridays for future – Klimaschutz Regional, National und International Die Kreisversammlung findet am 29.06.2019 um 18 Uhr in der Klanfabrik in Miltenberg, Schirmerstraße 12, statt. Weitere Informationen auf www.gruene-miltenberg.de

  • Miltenberg
  • 20.06.19
  • 33× gelesen

Online Petition des DGB: Grundrente jetzt! Lebensleistung verdient Respekt.
SPD Kleinheubach sammelte 100 Unterschriften.

100 Unterschriften übergeben: Lebensleistung verdient Respekt Aschaffenburg-Miltenberg. Vor rund drei Wochen war DGB Kreisverbandsvorsitzender Björn Wortmann auf dem Parteitag der SPD in Miltenberg eingeladen, um dort zu sprechen. Dabei forderte Wortmann eine starke gesetzliche Rentenversicherung und die Einführung einer Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung. Wortmann wies darauf hin, dass der DGB eine On-linepetition gestartet hat, die sich an die Koalitionsfraktionen wendet: Grundrente...

  • Kleinheubach
  • 14.06.19
  • 35× gelesen
von links, ÖDP Ortsverband Sulzbach/Leidersbach gegründet , von links,  Wolfgang Winter, Alexandra Vath, Klaus Vath, Manfred Knippel

Gründung
ÖDP Ortsverband Sulzbach / Leidersbach gegründet

Die Öko­lo­gisch-De­mo­k­ra­ti­sche Par­tei (ÖDP) hat ih­ren ers­ten Orts­ver­band im Land­kreis Miltenberg ge­grün­det: Auf der Grün­dungs­ver­samm­lung wähl­ten die Mit­g­lie­der Klaus Vath und Manfred Knippel zu ih­ren Orts­vor­sit­zen­den, teilt die Orts­grup­pe mit. Als Stellvertreter wurde Wolfgang Winter gewählt, Schriftführerin wurde Alexandra Vath. Der ÖDP Kreisvorsitzende Wolfgang Winter kündigte der Mitteilung zufolge die Gründung weiterer Ortsverbände im Landkreis an."Wir wollen...

  • Sulzbach a.Main
  • 14.06.19
  • 265× gelesen
  •  1
Trump kämpft ums politische Überleben

Hochbrisant und packend:
Buchtipp: Unter Beschuss

In «Feuer und Zorn» hatte Michael Wolff die chaotischen ersten Monate von Donald Trumps Präsidentschaft dokumentiert. Nun ist die Lage ganz anders: Trump hat die fähigsten Berater entlassen, die Weltmacht USA ist endgültig seinen impulsiven Instinkten unterworfen. Gleichzeitig ist er unter Beschuss, von Freund und Feind, von seiner radikalen Basis und dem politischen Establishment in Washington. Wolff schildert in seinem packenden neuen Buch einen amerikanischen Präsidenten, der sich permanent...

  • Miltenberg
  • 14.06.19
  • 91× gelesen

Betriebsbesichtigung der Marzipankonditorei in Weilbach
Süße Vorführung in der Odenwälder Marzipankonditorei

Die CSU Frauen-Union Südspessart besuchte am vergangenen Mittwoch die Marzipankonditorei in Weilbach. Das Familienunternehmen besteht seit 40 Jahren, wie Juniorchef Huber eingangs der interessanten Werksführung sagte. Die angekaufte Marzipanrohmasse werde nach eigener Rezeptur aufgewertet. In meist selbst umgebauten Maschinen und Produktformen ist eine Fertigung von etwa 800 verschiedenen Teilen möglich. Heute wurden "Glückwunschtörtchen" hergestellt. Am Fertigungsband konnten wir den Ablauf ...

  • Dorfprozelten
  • 13.06.19
  • 66× gelesen

Grüner Politischer Stammtisch des OV Miltenberg
Grüne und Interessierte diskutieren über Kleingärten und Solidarische Landwirtschaft

Am 14.06.2019 um 20 Uhr treffen sich Grüne und Interessierte zu ihrem monatlichen Stammtisch (jeweils am 2. Freitag im Monat). Unsere Veranstaltungen sind öffentlich und alle sind herzlich willkommen! Als Thema in diesem Monat wird die Bürgermeisterkandidatin Sabine Stellrecht-Schmidt und die StadtratskandidatInnen mit den Bürger*innen diskutieren, wie es gelingen kann, dass es in Miltenberg mehr Kleingärten und eine gute und nachhaltige Solidarische Landwirtschaft geben kann und warum diese...

  • Miltenberg
  • 10.06.19
  • 37× gelesen

Pressebericht zur erfolgreichen Petition
Öffentliche Vorstellung des Bauvorhabens an der Mainzer Straße

Die Informationsveranstaltung am 4. Juni im „Alten Rathaus“, zu der die Stadt Miltenberg aufgrund einer stattgegebenen Petition vom Miltenberger Ortsverband von „Bündnis90/Die Grünen“ eingeladen hatte, wurde mit großem Interesse der Miltenberger Bevölkerung begleitet. Gespannt und interessiert verfolgten rund 150 Zuschauer*innen der Begrüßung von Bürgermeister Helmut Demel und den darauffolgenden ausführlichen Erläuterungen des Architekten Klaus Kehrbaum. Die Vorstellung der bisherigen...

  • Miltenberg
  • 09.06.19
  • 97× gelesen

Informationsveranstaltung der Stadt zum Projekt
Miltenberg Alter Bahnhof - Massive Gefährdung der Innenstadt durch neue Geschäfte?

Wollte man den Anwesenden Sand in die Augen streuen? Dokumente passen nicht zu Aussagen in der Informationsveranstaltung. Architekt Kehrbaum hat geschickt und sehr oberflächlich die Grundlagen des Investorenwettbewerbs gestreift. Einen Bezug auf die Ergebnisse von ISEK hergestellt. Angeführt wurde auch das Handelsgutachten aus 2006, das 2013 überarbeitet wurde. Man konnte den Eindruck gewinnen, die Aufstockung von 1.000 qm auf über 2.000 qm Handelsflächen für Bekleidung ist durch diese...

  • Miltenberg
  • 08.06.19
  • 115× gelesen

Informationsveranstaltung der Stadt zum Projekt
Miltenberg Alter Bahnhof - Keine Wohnungen für normale Bürger?

Bundesweit wird beklagt, es fehlt preiswerter Wohnraum, den sich normale Bürger leisten können. In Miltenberg gibt es dieses Problem wohl nicht? Was wurde in der Informationsveranstaltung zur Wohnbebauung gesagt? Sehr viel mehr Grün, auch die Bepflanzung soll dem "Zeitgeist" angepasst werden. Obstbäume, man höre und staune, anstelle von Ziersträuchern? Unterschiedliche Wohnungsgrößen, die Anzahl der Wohnungen mit 2, 3 und 4 Zimmer wurden genannt. Immer wenn es konkret und interessant...

  • Miltenberg
  • 06.06.19
  • 126× gelesen

Barrierefreiheit, Elektrifizierung, Taktverdichtungen und Pünktlichkeit...
MdL Martina Fehlner informiert sich bei der Westfrankenbahn

Zu einem Informationsaustausch mit dem Geschäftsführer der Westfrankenbahn Dennis Kollai hatte die Landtagsabgeordnete Martina Fehlner auch den Fahrgastbeirat, vertreten durch Dr. Matthias Beß, Manfred Röllinghoff und Ernst Bäppler, eingeladen. Bei dem Gespräch ging es darum, über aktuelle Schienenprojekte und Angebotsverbesserungen sowie zukünftige Herausforderungen im ÖPNV, speziell auf den Bahnstrecken der Kahlgrundbahn und der Maintalbahn, zu diskutieren. Der Fahrgastbeirat wurde vor...

  • Kreis Miltenberg
  • 06.06.19
  • 61× gelesen
4 Bilder

Folgen des Klimawandels auch bei uns am Untermain ersichtlich
MdL Martina Fehlner auf Waldexkursion in Großostheim

Bei einer Waldexkursion informierte sich die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner, forstpolitische Sprecherin der BayernSPD-Landtagsfraktion, bei Ludwig Angerer, Leiter des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Karlstadt, im Gemeindewald Großostheim u.a. über die Folgen der Trockenperioden im letzten Jahr, den erforderlichen Waldumbau und die Herausforderungen des Klimawandels. Mit dabei auch die 3. Bürgermeisterin Bettina Göller, Betriebsleiterin Gemeindewald...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 05.06.19
  • 37× gelesen

140 Miltenberger wollen wissen, was läuft
Miltenberg Alter Bahnhof - Informationswunsch der Bürger verwerflich?

Informatonsveranstaltung zum Projekt alter Bahnhof in Miltenberg zeigt: Interesse am Dialog mit dem Bürger nach wie vor gering. Die Stadt hat die Einladung zur Versammlung gut auf ihrer Internetseite versteckt. Die örtliche Presse hatte am Montag früh um 9:00 Uhr noch keine Information der Stadt vorliegen. Zum Vergleich: Zur Selbstbeweihräucherung am Museumsdepot wurde auf zwei Seiten im Bote eingeladen. Wenn kritische Themen zu diskutieren sind, versteckt man sich lieber im Keller?...

  • Miltenberg
  • 05.06.19
  • 207× gelesen

Kommunalwahl 2020
Ideen für Wörths Zukunft entwickeln

Aktuelle Themen standen im Mittelpunkt des Treffens der Wörther Grünen. Jens Marco Scherf berichtete zu den Projekten auf Kreisebene, so zum Arten- und Klimaschutz. Die Initiative „Weichenstellung 2017“ führe unter anderem dazu, dass Wörth ab Dezember 2019 an Wochenenden mit der Regionalbahn ein- statt wie bisher zweistündig angebunden sei. Langfristig bleibe das Ziel der Elektrifizierung. Besonderes Interesse fand das erstmals erstellte Radwegekonzept des Landkreises Miltenberg, das gemeinsam...

  • Wörth a.Main
  • 31.05.19
  • 135× gelesen
  •  1

Petition erfolgreich! Termin steht fest!
Miltenberg informiert über das Bauvorhaben am Alten Bahnhof am 04.06.2019

Die Stadtverwaltung von Miltenberg informiert gemäß des Inhaltes der Petition im Rahmen einer öffentlichen Informationsveranstaltung. Die aktuelle Planung zur geplanten Bebauung am Alten Bahnohf wird vorgestellt und den Bürger*innen Gelegenheit gegeben sich dazu zu äußern. Dienstag, 4. Juni 2019, 19.oo Uhr, im Alten Rathaus, Hauptstraße 137 Hier gehts zu den Fragen die uns im OV Miltenberg bewegen! Hier gehts zur Ankündigung der Stadt Miltenberg!

  • Miltenberg
  • 28.05.19
  • 203× gelesen
Termine in der Kommunalpolitik Miltenberg und neues aus den Parteien

Service von www.stadtwatch.de
Termine Juni 2019 in der Kommunalpolitik Miltenberg und neues aus den Parteien

Die Im Stadtrat von Miltenberg vertretenen Parteien halten nichts von Bürgerinformation, zumindest praktizieren sie diese nicht. Auch die Informationspolitk der Stadt selbst ist unterirdisch. Das und die wenigen öffentlichen Termine führen zu der Frage: Woran liegt es? Geben die Parteien die Richtung vor und hindern Bürgermeister und Verwaltung an einer guten Informationspolitik? Ist es Parteipolitik, die sich in der Informationspolitik der Stadt Miltenberg niederschlägt?Oder ist es genau...

  • Miltenberg
  • 27.05.19
  • 51× gelesen
An der Mainpromenade in Miltenberg

Europawahl 2019
Vorläufiges amtliches Ergebnis | regionale Links hier!

22,6% (-7,4%) CDU 6,3% (+1,0%) CSU 15,8% (-11,5%) SPD 20,5% (+9,8%) Grüne 5,5% (-1,9%) Linke 11% (+3,9%) AfD 5,4% (+2%) FDP 12,9% (+4,1%) Andere Die Wahlbeteiligung liegt bei 61,4%. Quelle: wahl.tagesschau.de Hier geht’s zu den Ergebnissen im Landkreis > Miltenberg > Aschaffenburg > Neckar-Odenwald-Kreis > Main-Tauber-Kreis > Hessen (Darmstadt-Dieburg/Odenwaldkreis/Bergstraße) > Main Spessart

  • Miltenberg
  • 26.05.19
  • 289× gelesen

Martina Fehlner fordert Investitionen in Ausbau der Barrierefreiheit
Aschaffenburg im bayernweiten Ranking zum Haltestellen-Netz weit oben

Die "Allianz pro Schiene" hat das Haltestellen-Netz in Deutschland untersucht. Mit Platz 6 im bayernweiten Ranking übertrifft die Stadt Aschaffenburg Städte wie Nürnberg, Regensburg und Würzburg. „99,77 Prozent der Aschaffenburgerinnen und Aschaffenburger leben in unmittelbarer Nähe zu einer Haltestelle oder einem Bahnhof – ein Ergebnis, das sich sehen lassen kann“, freut sich die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner. Der 1. Platz im Hinblick auf die Erreichbarkeit des...

  • Aschaffenburg
  • 24.05.19
  • 15× gelesen
Die Wasserrohrbrüche, die seit 2016 enorm zunahmen und Ursache der Gebührenerhöhung sind, erläutert Ferdinand Kern in seinem Vortrag.

Initiatoren des Widerspruchs gegen die Gebührenerhöhung informieren
Der Wasserpreis in Obernburg ist nicht »abgehakt«

Das Thema »Wasserpreis« in Obernburg sprudelt weiter. Die Initiatoren des Widerspruchs gegen die drastische Gebührenerhöhung um rund 80 Prozent haben am Dienstagabend im Karpfen über den aktuellen Stand aufgeklärt. Sie rieten dazu, den Widerspruch zurückzunehmen. Die Frist läuft zum 31. Mai aus. Ferdinand Kern nannte den Grund für den Rat zur Rücknahme des Widerspruchs. Die Chancen auf Erfolg seien gering, die Kosten jedoch hoch, wenn es zu einem Rechtsstreit vor dem Verwaltungsgericht...

  • Obernburg am Main
  • 23.05.19
  • 71× gelesen
  •  1
Reges Interesse
2 Bilder

SPD Aschaffenburg-Nilkheim
Das Neubaugebiet "Anwandeweg" in Nilkheim

Die SPD Nilkheim hatte zu einer Veranstaltung über das Neubaugebiet "Anwandeweg" eingeladen. Es ist derzeit DAS große Thema in Nilkheim. Die Baumassnahmen sind unübersehbar. Der Abend wurde durch den Nilkheimer Stadtrat und SPD-Fraktionsvorsitzenden im Stadtrat, Wolfgang Giegerich, moderiert. Referent war erneut der Aschaffenburger Stadtplanungsreferent Bernhard Kessler. Die Planung erstreckte sich über 10 Jahre. Es ist das größte Baugebiet Aschaffenburgs der letzten Jahrzehnte, auch eines...

  • Nilkheim
  • 23.05.19
  • 267× gelesen

Einweihung Museumsdepot in Miltenberg
Erst 3,8 Millionen Euro geplant - dann 9,5 Millionen Euro verbaut

Knapp 5.000 Euro je qm hat die Stadt Miltenberg für ihr Depot und Jugendzentrum ausgegeben. Das errechnet sich aus 1.550 qm Depot und 460 qm Jugendzentrum. Neubauwohnungen mit hohem Standard werden in Miltenberg aktuell mit Preisen um die 3.000 Eur je qm gebaut. Wobei noch zu hinterfragen wäre, ob die angegebenen Flächen mit Wohnfläche gleichzusetzen sind. Lagerflächen in der Industrie kosten übrigens unter 1.000 Eur je qm. Preiswert sieht anders aus. Erklärbar wird dies aber durch einen...

  • Miltenberg
  • 23.05.19
  • 348× gelesen
1. Vorsitzender Roman Kempf (links) gratuliert Albert Weber zum Jubiläum.

Ehrung für langjährige Mitgliedschaft
Hohe Auszeichnung für SPD-Mitglied Albert Weber

Eine hohe Auszeichnung erhielt Albert Weber anlässlich der 100-Jahrfeier des SPD-Ortsvereins Großheubach im Alten Rathaus. Kreisvorsitzende Helga Raab-Wasse und Ortsvereinsvorsitzender Roman Kempf überreichten ihm für 50 Jahre Parteizugehörigkeit die goldene Ehrennadel mit Urkunde. Der heute 74-jährige kam der Liebe wegen von Hausen nach Großheubach und trat dort 1969 der SPD bei. Weber war von Anfang an ein aktives Mitglied, wie Kempf in seiner Laudatio hervorhob, zunächst als Juso auf Orts-...

  • Großheubach
  • 21.05.19
  • 30× gelesen

Frühlingsflair und Politik in der Landeshauptstadt
Martina Fehlner empfängt Besuchergruppe im Maximilianeum

Rund 50 Bürgerinnen und Bürger vom Bayerischen Untermain waren der Einladung der Aschaffenburger Landtagsabgeordneten Martina Fehlner in den Bayeri-schen Landtag gefolgt. Unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Informationsfahrt waren u.a. Mitglieder des Bienenzuchtvereins Aschaffenburg-Damm, des Obst- und Gartenbauvereins Aschaffenburg-Schweinheim und des Strickkreises Mespelbrunn. Bei einem gemeinsamen Mittagessen im Restaurant des Landtags wurde der informative Besuch im...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 20.05.19
  • 26× gelesen
Europa-Fahne im Rathaus der Stadt Aschaffenburg

SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg
Aschaffenburg profitiert von der EU

Die Wirtschaft und die Unternehmen in und um Aschaffenburg sind stark industriell geprägt. Und in der Industrie hängt jeder zweite Arbeitsplatz vom Export ab. Das Mainviereck lebt zu einem Gutteil von Aufträgen aus dem Ausland, die Exportquote am Bayerischen Untermain ist - laut IHK - seit Beginn des Jahrtausends von etwa 40 auf knapp 50 Prozent gestiegen. Nicht nur bei den Arbeitsplätzen, auch in anderen Bereichen profitiert die Region von der EU. Einige Beispiele für Aschaffenburg (das...

  • Aschaffenburg
  • 19.05.19
  • 30× gelesen

Generalversammlung der Bürgstadter SPD mit Neuwahlen

Bei der Generalversammlung des Ortsvereins der SPD in der Pizzeria " Zum Pietro" wurde von der ersten Vorsitzenden, Martina Tommasei der Jahresrückblick verlesen. Anschliessend berichtete der Kassierer, Ralf Helmstetter über die Finanzen und den aktuellen Kassenbetrag des Ortsvereins. Nach Bericht des Kassenprüfers und Einstimmige Entlastung des Vorstandes wurde die Wahl von Bruno Miltenberger aus Eichenbühl durchgeführt. Alle Stimmberechtigten Mitglieder bestätigten den amtierenden Vorstand...

  • Bürgstadt
  • 19.05.19
  • 21× gelesen
81 Bilder

Bildergalerie
Fridays for Future Demo in Miltenberg am 17. Mai 2019

Am Freitag 17.05.2019 gab es die erste Fridays for Future Demo in der Stadt Miltenberg. 350 Teilnehmer zogen vom Engelsplatz zum Landratsamt.  Mit Rund 300 Teilnehmer haben die Veranstalter der ersten FFF in Miltenberg gerechnet, waren es am Anfang rund um das Rathaus noch weniger Teilnehmer sind zur Demo durch die Stadt einige noch dazu gestoßen das der Demozug rund 350 Teilnehmer zählte.  Am Landratsamt gab es noch einige Reden, zwei Mädels aus Miltenberg luden die Teilnehmer zur FFF am...

  • Miltenberg
  • 17.05.19
  • 1.042× gelesen
  •  1
  •  1

Wenige Tage nach "Fridays for Future":
Jugendthemen am SPD-Stammtisch

Miltenberg. Um die Schülerbewegung „Fridays for Future (FfF)“ und die Jugendpolitik der Stadt Miltenberg geht es am Stammtisch der SPD am Donnerstag, 23. Mai. Von 20 Uhr an wollen die Sozialdemokraten und Bürgermeisterkandidatin Sabine Balleier im Hotel Mildenburg mit Jugendlichen, Eltern und Aktiven in der Jugendarbeit darüber diskutieren, welche Ansätze sich aus den FfF-Forderungen für die Kommunalpolitik und einen verbesserten Klimaschutz auf lokaler Ebene ableiten lassen. Außerdem möchten...

  • Miltenberg
  • 15.05.19
  • 91× gelesen

Europawahl 2019
Grundlegende Neuausrichtung der europäischen Agrarpolitik

Eine grundlegende Neuausrichtung der europäischen Agrarpolitik forderte die Kandidatin für das Europaparlament von Bündnis 90/DIE GRÜNEN, Birgit Raab, anlässlich ihres Besuches im Landkreis Miltenberg am Montag, 13.05.2019. Die Direktzahlungen an die landwirtschaftlichen Betriebe, die an die Größe der Fläche gebunden seien und ohne Bedingungen gewährt würden, sei der falsche Weg, so Birgit Raab. Davon hätten vor allem die großen Agrarkonzerne profitiert und der bäuerlichen Landwirtschaft sowie...

  • Erlenbach a.Main
  • 15.05.19
  • 52× gelesen
  •  3

Fairtrade Praktisch
Ich tu was, was tust du?

Fairtrade ist im Landkreis Miltenberg eine Erfolgsgeschichte. Der Landkreis Miltenberg und vier Gemeinden – Mömlingen, Erlenbach, Miltenberg und Klingenberg - sind bereits als Fairtrade Kommune zertifiziert, drei weitere – Elsenfeld, Kleinwallstadt und Sulzbach – werden in Kürze folgen. In ihrer Kreisversammlung vom 08.05.tauschten sich die Kreisgrünen unter der Leitung der Bürgermeisterkandidatin Sabine Stellrecht – Schmidt darüber aus, was jeder und jede im Alltag beitragen kann, um den...

  • Erlenbach a.Main
  • 14.05.19
  • 30× gelesen
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.