Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

An Ostern gilt das Prinzip "Wir bleiben zu Hause".

Bund-Länder-Beschluss vom Montag, 22. März 2021
Ostern gilt das Prinzip "Wir bleiben zu Hause"

Die bisherigen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie werden bis zum 18. April verlängert. Über Ostern soll es eine mehrtägige, sehr weitgehende Reduzierung aller Kontakte geben. Grund dafür sind die stark gestiegenen Infektionszahlen wegen der nun in Deutschland vorherrschenden Virusvariante B.1.1.7. Hier die Ergebnisse des Bund-Länder-Gesprächs. Bund und Länder verlängern die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bis zum 18. April. Das ist das Ergebnis einer Videokonferenz von...

  • Miltenberg
  • 23.03.21
  • 76× gelesen
Landrat Jens Marco Scherf informiert in seinem monatlichen Podcast über aktuelle Themen aus dem Landkreis. Ab Freitag, 27.03.2021 gibt es die aktuelle Ausgabe, zu hören u. a. auf www.meine-news.de.
2 Bilder

Landkreis Miltenberg
Kritik an Corona-Maßnahmen wächst – Landrat Jens Marco Scherf hat Verständnis für Unmut – "Wir würden gerne noch mehr tun!" - kaum Spielraum für regionale Strategien

Es wird das zweite Osterfest im Zeichen von Corona. Der Lockdown wird bis 18. April 2021 verlängert, von Gründonnerstag bis Ostermontag gilt eine „Ruhephase“ mit strengen Kontaktbeschränkungen, auf Präsenzgottesdienste und vermeidbare Reisen soll verzichtet werden. Damit sind die Öffnungsperspektiven für Gastronomie und Kultur, die ab 22. März 2021 eigentlich für Gebiete mit einer Inzidenz unter 100 gelten sollten, in weite Ferne gerückt. Im Interview mit dem News Verlag spricht Landrat Jens...

  • Miltenberg
  • 23.03.21
  • 1.441× gelesen
  • 2
Video

Coronavirus
Gründonnerstag und Karsamstag 2021 Ruhetag!

Eigentlich ist der Gründonnerstag, der dieses Jahr auf den 1. April fällt in ganz Deutschland kein Feiertag! Jedoch hat die Regierung beschlossen, über Ostern einen härteren Lockdown durchzuführen.  Das bedeutet das in diesem Jahr, Gründonnerstag (1. April) und Karsamstag (3. April) Ruhetage sind. Aber was bedeutet genau Ruhetag?Ausschließlich der „Lebensmittelhandel im engen Sinne“ und Geschäfte dürfen nur am Samstag öffnen. Der Ruhetag wird wie ein Sonn- und Feiertag behandelt, das heißt das...

  • Miltenberg
  • 23.03.21
  • 230× gelesen
Hafenbahnhof und B 26 in der Bauphase
2 Bilder

Neues aus der Kommunalpolitik
Lärm um Umbau der Hafenbahn und B26

Wie geht es weiter mit dem Umbau Hafenbahn und B26 ? Der Umbau der Hafenbahn und der B26 sorgt bei manchen Bürgern für Unmut. Die derzeitige Optik - in der Bauphase - ist verständlicherweise brutal. Eine direkte Anwohnerin aus dem Stadtteil Leider hat an die Stadträte und die Stadtverwaltung geschrieben: "Ich wohne mit meiner Familie im Stadtteil Leider an den Gleisen der Hafenbahn, eine gewisse Lärmbelästigung ist hier völlig normal. Aber seitdem der Hafen floriert, fahren die Rangierloks sehr...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 23.03.21
  • 88× gelesen
  • 1
Licht aus......fürs Klima

Licht aus....
ÖDP Bundestagskandidat Wolfgang Winter bittet die Bürgerinnen und Bürger in Landkreis Miltenberg

ÖDP Kreisverband Miltenberg ruft zur Teilnahme an der Earth Hour auf Eine Abstimmung am Lichtschalter für eine Zukunft ohne Klimakrise Am kommenden Samstag (27. März 2021) schalten viele Menschen und Städte auf der ganzen Welt um 20.30 Uhr für 60 Minuten das Licht aus: die Earth Hour 2021 des WWF. Der ÖDP-Kreisvorsitzende / und Bundestagskandidat Wolfgang Winter bittet die Bürgerinnen und Bürger in Landkreis Miltenberg sich an dieser „symbolischen Abstimmung für mehr Klimaschutz“ zu beteiligen....

  • Miltenberg
  • 22.03.21
  • 80× gelesen
  • 1
v.l.n.r. Jessica Klug, Thomas Zöller, Roland Eppig, Matthias Luxem, Dietmar Wolz, Thomas Becker
2 Bilder

Vorzeigearena Untermainhalle: Anstehende Bodensanierung
Freie Wähler Kreistagsfraktion lässt digitalen Glasboden prüfen

Könnte ein digitaler LED-Glasboden in der Untermainhalle das Vorzeige-Sportbauwerk endgültig zum absoluten Aushängeschild der Region machen? Dies fragte sich eine Abordnung der Kreistagsfraktion der FREIEN WÄHLER (Jessica Klug, Thomas Zöller, Roland Eppig, Matthias Luxem, Dietmar Wolz, Thomas Becker) bei einer Ortsbesichtigung, nachdem klar wurde, dass der derzeitige Schwingboden von 2003 wohl in den nächsten 1-2 Jahren ausgetauscht werden muss. Hallenboden muss bald erneuert werden Bei einer...

  • Elsenfeld
  • 22.03.21
  • 65× gelesen
  • 1

Beim 4. Digitalen Stammtisch des CSU-Ortsverbandes standen 1. Bürgermeister Gerhard Rüth und Landtagsabgeordneter Berthold Rüth Rede und Antwort.
CSU im digitalen Bürgerdialog

Eschau. Beim 4. Digitalen Stammtisch des CSU-Ortsverbandes standen 1. Bürgermeister Gerhard Rüth und Landtagsabgeordneter Berthold Rüth Rede und Antwort. Ortsvorsitzender Christian Schreck betonte, dass es wichtig sei besonders in Corona-Zeiten mit den Menschen in Kontakt zu bleiben, um zu erfahren, wo „der Schuh drückt“. Bürger-meister Rüth stellte eingangs ein vielfältiges Maßnahmenbündel mit wichtigen zu-kunftsweisenden Projekten vor. Zentrales Projekt sei die Neustrukturierung der...

  • Eschau
  • 21.03.21
  • 21× gelesen

Verkehrslärm B469
CSU Erlenbach will Verkehrslärm durch B 469 eindämmen

Zunehmende Beschwerden der Anwohner Thema der Fraktionssitzung Das Thema ist nicht neu, aber aufgrund des zunehmenden Verkehrs wird die von der B 469 ausgehende Lärmbelastung auf der Erlenbacher Mainseite immer gravierender. Vermehrte Hinweise dort wohnender Bürgerinnen und Bürger nahm die CSU im Rahmen einer Fraktionssitzung zum Anlass, sich mit diesem Thema zu beschäftigen. „Besonders der Schwerverkehr nahm in den letzten Jahren stark zu und die Abrollgeräusche der Fahrzeugreifen dringen...

  • Erlenbach a.Main
  • 21.03.21
  • 99× gelesen

Aktuelles aus
Aktuelles aus dem SPD-Ortsverein und unsere Haltung zur Neuaufstellung des Flächennutzungsplans

Die Neuaufstellung des Flächennutzungsplans der Gemeinde Dorfprozelten war auch Thema in der jüngsten Sitzung des Vorstands der SPD Dorfprozelten. Einig waren sich die Teilnehmer*innen, dass die im noch gültigen Flächennutzungsplan von 1972 vorgesehene Umgehungsstraße im Main-Vorland nicht mehr in die Neuaufstellung übernommen werden soll. Zum einen läge die vorgesehene Umgehungsstraße voll in der Überflutungsfläche des Mains. Eine Fläche, die man all die Jahre in Dorfprozelten aus der Bebauung...

  • Dorfprozelten
  • 19.03.21
  • 14× gelesen

FDP Aschaffenburg-Stadt
Julika Sandt MdL spricht über Perspektiven für die frühkindliche Bildung

Der FDP-Kreisverband Aschaffenburg-Stadt lädt seine Mitglieder, Interessierte und Medienvertreter ein zum Online-Talk: Impuls von Julika Sandt: „Perspektiven für die frühkindliche Bildung“ Frühkindliche Sprachförderung und Persönlichkeitsentwicklung haben entscheidenden Einfluss auf die weitere Bildungslaufbahn. Gleichzeitig ist eine gute Versorgung mit Krippen-und Kindergartenplätzen Voraussetzung für die Erwerbstätigkeit vieler Eltern und damit existenziell für Familien. Wie kann der...

  • Aschaffenburg
  • 18.03.21
  • 23× gelesen

Kreistagsfraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN
Rede der Fraktionssprecherin Marion Becker zum Kreishaushalt 2021

Sehr geehrter Herr Landrat Scherf, liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren aus der Verwaltung, Kerngedanke grüner Politik ist die Nachhaltigkeit, die nachhaltige Entwicklung. Der Umweltschutzgedanke zieht sich deshalb durch weite Teile unserer Politik. Im Zentrum aller Überlegungen steht dabei die Klimaschutzpolitik. Dadurch bedingt hat auch die „Verkehrspolitik“ einen hohen Stellenwert. Und die Verringerung der Belastung unserer Umwelt durch Baustoffe, von der Entstehung...

  • Miltenberg
  • 18.03.21
  • 44× gelesen

FDP-Stadträte fordern digitales Rathaus

In ihrem Antrag vom November 2020 forderten die Stadträte der FDP Aschaffenburg-Stadt ein Digitales Rathaus. Bereits umgesetzt daraus wurde die Forderung nach einer Organisationsuntersuchung, die ´zu optimalen Arbeitsabläufen führen soll. Des weiteren fordern die Liberalen eine E-Akte des Rathauses, die unter Berücksichtigung des Datenschutzes in der gesamten Verwaltung eingeführt werden soll. „Eine E-Akte beschleunigt sämtliche Abläufe in der Stadtverwaltung und ist damit unverzichtbar.“,...

  • Aschaffenburg
  • 16.03.21
  • 13× gelesen
  • 1
Von links nach rechts: Goran Stepanovic (Vertriebsleiter Wohn-Center Spilger), Alexander Hoffmann (Bundestagsabgeordneter) und Bernd Spilger (Geschäftsführer Wohn-Center Spilger).

Regionaler Handel
Podiumsgespräch mit Politikern zu Lockdown-Einschränkungen

Wie geht es mit den Einschränkungen für den regionalen Handel weiter und was muss im Fall eines dritten Lockdowns passieren? Darüber wurde am 11.03.2021 im Rahmen eines Podiumsgesprächs diskutiert. Initiiert wurde die Veranstaltung von Bernd Spilger, dem Geschäftsführer von Wohn Center Spilger in Obernburg. Themen waren neben der Umsetzung von „Click & Meet“ auch die Wiedereröffnung des Restaurants Canapé und die praxisnahe und sichere Umsetzung, sollte ein dritter Lockdown bevorstehen. Dem...

  • Miltenberg
  • 16.03.21
  • 115× gelesen
  • 1
  • 1

AK: Schule, Bildung und Sport (CSU):
Corona & Ausbildung? Jetzt erst recht!

Unter dem Motto „Wir wollen dich. Echt und ohne Filter!“ findet die bayernweite Woche – 15.-21. März - der Aus- und Weiterbildung www.ausbildungswoche.bayern statt, welche sich bereits zum vierten Mal jährt. Ziel der Woche ist es junge Menschen, die sich für eine Aus- und Weiterbildung interessieren, mit Experten, Ausbildungsbetrieben und Azubis zusammenzubringen. „Berufsberatung vor Ort in den Schulen, Praktika zur Berufsorientierung sind nur sehr eingeschränkt bis gar nicht möglich gewesen.“,...

  • Röllfeld
  • 16.03.21
  • 20× gelesen
Es geht um Ganze....

Spahn nicht an allem Schuld
Es geht um unser aller.........

Es geht um das  Bundesland Bayern . Wie ich heute vom BRK  erfahren habe,  gibt es unverändert die Aufforderung der Regierung von Unterfranken im Auftrag der bayerischen Staatsregierung, bei allen Impfampullen mit sieben Dosen, eine zu vernichten. Dabei ist diese siebte von der Menge und Wirksamkeit her völlig identisch mit den übrigen sechs, die verimpft werden dürfen. Wenn diese siebte auch verimpft würde, wären dies gut 16 % mehr. Da zwischen der Hälfte und zwei Drittel der Ampullen davon...

  • Sulzbach a.Main
  • 16.03.21
  • 53× gelesen
  • 1
2 Bilder

Wie geht sozial & gerecht?
Menschen vernetzen und in Begegnung bringen

Elternbildung, Kirchengemeinde, Parteiarbeit sind die Felder, in denen Frau Andrea Schreck (Sulzbach) ehrenamtlich aktiv ist. Was nach viel Arbeit klingt, bringt vorallem viele Möglichkeiten. Im Interview betont sie: „Je besser die Leute vernetzt sind, um so besser klappts auch mit Gemeinschaft und Gesellschaft.“ Das Bedürfnis entsprechend zu wirken kommt tief aus ihrem Inneren und der Dank der Beteiligten erfüllt sie mit großer Zufriedenheit. Gerade die Verknüpfung von Engagement und Politik...

  • Miltenberg
  • 15.03.21
  • 22× gelesen
  • 1

Grüner Ortsverband Miltenberg
Virtueller Stammtisch

Am Montag, 22. März 2021 um 20 Uhr, lädt der Ortsverband Miltenberg und Umgebung von „Bündnis 90/Die Grünen“ zu einem virtuellen Stammtisch ein.Die beiden Stadträte Sabine Stellrecht-Schmidt und Frank Küster bieten an, mit Mitgliedern und Interessierten über aktuelle Themen und Entscheidungen des Stadtrats zu sprechen, die in den vergangenen Wochen behandelt und getroffen und auch in der Öffentlichkeit kontrovers diskutiert wurden. Der Ortsverband möchte mit interessierten Bürger*innen darüber...

  • Miltenberg
  • 15.03.21
  • 20× gelesen

Rathausneubau
Traum oder Trauma - Neues Rathaus in Großheubach?

In der Großheubacher Gemeinderatssitzung vom 9.3.21 bestätigte Bürgermeister Gernot Winter auf Anfrage einer Gemeinderätin, dass er mit dem Verwaltungsleiter die Bautätigkeit im Amorbacher Rathaus in Augenschein genommen hat. Ist der Traum vom neuen Rathaus in Großheubach erneut oder immer noch aktuell?! Wie harmoniert ein solches Ansinnen mit unseren vorrangigen kommunalen Aufgaben und deren Finanzierung?  Nachdem gegenwärtigen Haushalt 2020 beliefen sich die Schulden der Gemeinde auf 9,4...

  • Großheubach
  • 15.03.21
  • 93× gelesen
Reichskanzler Bismarck und Namensgeber der Bismarckallee am Godelsberg

Godelsberg Bebauungsplan
Gegen Zubetonieren und für den Schutz des Grüns!

Wir sind auch gegen Zubetonieren und für den Schutz des Grüns! Keine Frage! Das hört sich gut an, das will ja sicher jeder und so ist es populistisch und ganz einfach, viel Zustimmung zu erhalten. Das füllt Unterschriftslisten und hört sich wohlfeil an. Und dass sich Nachbarn aufmandeln, neben denen jetzt neu gebaut wird, egal wie sie selbst wohnen, das scheint ja auch ein Naturgesetz unserer intoleranten Zeit zu sein. Populismus und nachbarschaftlicher Eifer, eine schöne Melange…. Beim...

  • Aschaffenburg
  • 14.03.21
  • 148× gelesen
  • 1

AG Umwelt (CSU) lädt am Mittwoch, den 21. April 2021, 18.00 Uhr ein
Digitale Gesprächsrunde mit Frau Staatsministerin Michael Kaniber

Digitale Gesprächsrunde mit Frau Staatsministerin Michael Kaniber Wir alle sind von den Themenfeldern „Ernährung, Landwirtschaft und Forsten“ direkt betroffen. Deshalb lädt die Arbeitsgruppe Umwelt im CSU-Kreisverband Miltenberg zu einer „Digitalen Gesprächsrunde mit Frau Staatsministerin Michaela Kaniber“ am Mittwoch, den 21. April 2021, 18.00 Uhr ein. Für eine bessere Koordinierung besteht die Möglichkeit Themenvorschläge, Anliegen oder kritische Fragen im Vorfeld an uns zu schicken, die wir...

  • Eschau
  • 13.03.21
  • 29× gelesen
2 Bilder

Wie geht sozial & gerecht?
Mehr Einsatz für die Ärmsten der Armen

Die Caritas im Landkreis Miltenberg organisiert viel Unterstützung für Menschen in materieller oder sozialer Not. Kreisgeschäftsführer Heinrich Almritter berichtet in einem Interview von den Folgen der Corona-Pandemie, wie sie von der Tafel über die Erziehungsberatung bis zur Wohnungssuche erkennbar werden. Er zieht daraus schon jetzt die Lehre: „Es braucht eine gesamtgesellschaftliche Kraftanstrengung, sonst werden wir erleben, dass in drei Jahren, in fünf Jahren, in acht Jahren die...

  • Miltenberg
  • 12.03.21
  • 36× gelesen

Bündnis 90/DIE GRÜNEN erinnern an 10 Jahre Atomkatastrophe von Fukushima
Armin Beck: Energieeinsparung und der Umstieg auf regenerative Energien ist der einzig richtige Weg.

Am 11. März 2021 jährt sich der Super-GAU von Fukushima zum 10. Mal. Bis heute sind die gesundheitlichen und wirtschaftlichen Folgen in der Japanischen Region immens. Um 14.46 Uhr, des 11. März 2011 ereignete sich vor der Ostküste Japans, 130 Kilometer östlich von Sendai, ein schweres Seebeben (Stärke 9,0 auf der Richterskala). Die Erdstöße verursachten gravierende Schäden im AKW Fukushima Daiichi. Der nachfolgende Tsunami verschärfte die Lage noch weiter. Stromversorgung und Kühlung aller...

  • Miltenberg
  • 11.03.21
  • 40× gelesen
  • 2
2 Bilder

Es gibt gute Gründe für Pessimismus. Aber bessere Gründe für Optimismus!
Prof. Fratzscher Ph.D., Präsident des DIW Berlin zu Gast beim FDP OV MOE

Virtuell in Mömlingen, Obernburg, Erlenbach, 10.03.2021. Der FDP Ortsverband MOE hatte virtuell geladen – Thema Neustart Wirtschaft. Als Gastredner war der Präsident des DIW Berlin Prof. Marcel Fratzscher Ph.D. gewonnen worden. Während seines 20-minütigen Vortrags zeigte er ein paar Besonderheiten der Pandemie auf. Die Spannungsfelder zwischen Staat vs. Markt, Multilateralismus vs. nationale Lösungen, Wissenschaft vs. Politik und Medien, aber auch Abwägung Gesundheit vs. Wirtschaft und...

  • Mömlingen
  • 11.03.21
  • 44× gelesen

Demo mit Autokorso am 14.3.2021 in Aschaffenburg
Demozug mit Autos in Aschaffenburg am 14.3.2021

Am Sonntag, den 14.03.2021 findet ein Demozug mit Autos - Autokorso - gegen die Coronamaßnahmen statt. Initiator ist die Gruppe wir-stehen-auf/MIL Start ist um 14 Uhr auf dem Volksfestplatz in Aschaffenburg.  Am Auto, soll als Kennzeichen des Autokorsos, ein weißes Band befestigt werden (am Spiegel oder Antenne). Alles was am Auto befestigt ist, muss über die Zeit des Autokorsos halten bzw darf sich nicht lösen.  Lasst den Autokorso wachsen und nehmt teil.

  • Miltenberg
  • 10.03.21
  • 3.062× gelesen
  • 27

Pressemitteilung der CSU-Kreistagsfraktion
Landkreis Miltenberg: Klimaneutral bis 2030

Kreis Miltenberg. Wie wird die Verwaltung des Landkreises Miltenberg bis 2030 klimaneutral? Diesen Antrag erarbeitete die CSU-Kreistagsfraktion und stellt ihn an den Kreistag von Miltenberg. Nach Aussage von Fraktionsvorsitzendem Armin Bohnhoff solle das Konzept die Maßnahmen, deren Auswirkungen und deren Kosten über die nächsten neun Jahre transparent bis zum Jahr 2030 machen. Hierbei solle eine Abwägung zwischen eigenen C02—Reduktionsmaßnahmen und Kompensationsmaßnahmen im Rahmen von...

  • Röllfeld
  • 10.03.21
  • 21× gelesen

1. Virtuelle Treffen mit Bürgerbeteiligung
Im Gespräch mit unseren Mitbürgern in digitaler Form!

Zum 02.03.2021 hatten wir vom CSU-Ortsverband alle Bürger aus dem Markt Elsenfeld zum 1. virtuellen Treffen eingeladen, um mit Bürgermeister Kai Hohmann und einigen MGR-Mitgliedern zu diskutieren. Unser Ortsvorsitzender Andreas Hohm hatte nach der Begrüßung aller Teilnehmer, die zurzeit wichtigsten und anstehenden Punkte aus der Gemeinderatspolitik aufgezählt. Zuerst ging es um die Umgestaltung und den barrierefreien Umbau des Bahnhof in Elsenfeld. Nachdem der Markt Elsenfeld nun die...

  • Elsenfeld
  • 09.03.21
  • 53× gelesen
Video

Coronavirus
Neue Corona Regeln in Bayern ab 8. März 2021

Übersicht zu den Öffnungsregelungen ab 8. März 2021 (nach 12. BayIfSMV)Öffnungen Buchhandlungen, Versicherungsbüros (hier gilt: 1 Kunde/10 m2)Inzidenz 50 und niedrigerÖffnungen: Einzelhandel (hier gilt: 1 Kunde/10m2)Museen, Galerien, zoologische und botanische Gärten und Gedenkstättenkontaktfreier Sport mit max. 10 Personen im Außenbereich möglichkontaktfreier Sport mit max. 20 Personen unter 14 Jahre im Außenbereich möglichInzidenz über 50 - 100Öffnungen: Einzelhandel (hier gilt: Click and...

  • Miltenberg
  • 08.03.21
  • 904× gelesen
Video 4 Bilder

Coronavirus
Neue Corona Regeln in Baden Württemberg ab 8. März 2021

Übersicht zu den Öffnungsregelungen ab 8. März 2021Öffnungen Private Treffen: im öffentlichen Raum 5 Personen aus 2 verschiedenen Haushalten Kinder im Alter bis einschließlich14 Jahren werden nicht mitgerechnet. Verschärfte Kontaktbeschränkungen in Stadt- und Landkreisen mit einer 7-TageInzidenz von über 100*: Ein Haushalt plus höchstens eine weitere Person, die nicht zum eigenen Haushalt gehört. Kinder  bis einschließlich14 Jahre werden nicht mitgezählt Einzelhandel: das Click and meet darf...

  • Buchen (Odenwald)
  • 08.03.21
  • 163× gelesen
Video 2 Bilder

Coronavirus
Neue Corona Regeln in Hessen ab 8. März 2021

Übersicht zu den Öffnungsregelungen ab 8. März 2021 Öffnungen Einzelhandel speziell für: BuchhandlungenBaumärkteGartenmärkteBaumschulen hier gilt: 1 Kunde/10 m2 Öffnungen Einzelhandel allgemein gilt: hier darf Click and meet angeboten werdenein Kunde/40m2vorherige TerminbuchungKontaktdatenerhebungAmateur- und Freizeit-Sport: kontaktfreier Sport mit max. 5 Personen aus 2 verschiedenen Haushalten im Außenbereich möglich kontaktfreier Sport mit max. 20 Personen unter 14 Jahre im Außenbereich...

  • Erbach
  • 08.03.21
  • 173× gelesen

Neuer CSU Ortsverbandsvorsitzender in Schneeberg ist Kurt Repp

Der CSU-Ortsverband Schneeberg hat einstimmig Herrn Kurt Repp zum neuen Ortsvorsitzenden gewählt. Thomas Haas und der bisherige Ortsvorsitzende Erwin Schneider, der aus beruflichen Gründen etwas kürzer treten will, sind als Stellvertreter gewählt worden. Die Schatzmeisterin Michaela Kuhn und der Schriftführer Erich Kuhn wurden in ihren Ämtern bestätigt. Weiterhin wurden in den Vorstand gewählt: Mathias Kiel, Helga Blatz-Schmitt, Andreas Krämer, Bertram Schäfer, Elizabeth Ott und Kerstin Gareus....

  • Schneeberg
  • 07.03.21
  • 20× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.