Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

6 Bilder

Gewerkschaften im Dialog mit der Bayerischen Staatsministerin für Digitales Judith Gerlach
Mit Innovation Beschäftigung nachhaltig sichern

Am Samstag 13. Februar fand die dritte Konferenz Digitalisierung der Arbeitswelt des Deutschen Gewerk-schaftsbunds und der IG Metall statt. Auf dieser Konferenz standen die Themen Innovation und Transformati-on im Mittelpunkt. DGB Kreisverbandsvorsitzender Björn Wortmann konnte auf der Konferenz die Bayerische Staatsministerin für Digitales Judith Gerlach als Keynote-Speakerin begrüßen: „Für nachhaltige Beschäftigungssicherung und Zu-kunftsperspektiven sind unserer Ansicht nach Innovationen von...

  • Aschaffenburg
  • 15.02.21
  • 57× gelesen

Wir lassen nicht locker
Senioren-Union des KV Miltenberg beklagt Probleme beim Impfzentrum

In einem Brief an den Landrat Jens Marco Scherf bezieht die Senioren-Union Stellung zur derzeitigen Lage im Impfzentrum Miltenberg. Sie beklagt, dass sowohl der Anmeldemodus, als auch die Möglichkeiten für ältere, nicht mehr mobile Mitbürger (-innen) das Impfzentrum zu erreichen, äußerst beschwerlich, wenn nicht gar unmöglich sei. Gerade in einem Flächenlandkreis sei es dringend notwendig, für mobile Impfmöglichkeiten zu sorgen. Zudem fehle es an notwendigen Informationen, wie die...

  • Miltenberg
  • 15.02.21
  • 67× gelesen

Kreishaushalt 2021
Haushaltsentwurf 2021 wird von Regenbogenfraktionen unterstützt

Kreiskämmerer Steffen Krämer hat am 10.2.2021 den Vorsitzenden der sieben Kreistagsfraktionen den Entwurf für den Kreishaushalt 2021 vorgelegt und vorgestellt. In diesem finden sich die Beschlüsse des Kreistags und seiner Ausschüsse aus dem Jahr 2020 wieder. Mit der Vorstellung des Kreishaushalts bei den Kreistagsfraktionen beginnt die eigentliche Phase der Haushaltsberatungen in den Fraktionen, bis dann der Kreisausschuss am 10. März und der Kreistag am 17. März beraten und beschließen werden....

  • Miltenberg
  • 14.02.21
  • 65× gelesen
  • 2

FDP am Untermain:
Neujahrsempfang Online mit Wolfgang Kubicki MdB

Deutschland braucht im Jahre 2021 Veränderungen, weil in der Vergangenheit zu wenige Veränderungen durchgeführt worden sind. Deshalb wird die FDP dringender denn je gebraucht. Mit diesem Credo startete Wolfgang Kubicki MdB, Vizepräsident des Deutschen Bundestages und Stellvertretender Bundesvorsitzender der FDP, seinen Auftritt auf Neujahrsempfang 2021 der FDP-Kreisverbände Aschaffenburg-Stadt, Aschaffenburg-Land, Miltenberg sowie Main-Spessart am Mittwoch, dem 10. Februar 2021. Die...

  • Aschaffenburg
  • 13.02.21
  • 11× gelesen
ÖDP Direktkandidat für Miltenberg/Main Spessart

Die Zeit ist reif,ÖDP Kandidat für Miltenberg/ Main Spessart
Wolfgang Winter für die ÖDP in den Bundestag

Wolfgang Winter ist Direktkandidat der Ökologisch-Demokratischen Partei für die Bundestagswahl im diesem Jahr. Bei der Aufstellungsversammlung im Gemeindehaus Maria Geburt, Schweinheim stimmten die anwesenden Mitglieder des Kreisverbandes einstimmig für den 63 jährigen Sulzbacher. „Solange Parteien Spenden von Automobilkonzernen annehmen, müssen wir uns nicht wundern, wenn die Gewinninteressen der spendenden Konzerne mehr berücksichtigt werden als der Klimaschutz“, führte Winter an, bevor er...

  • Großheubach
  • 12.02.21
  • 487× gelesen
  • 1

Virtuelle Sitzung der CSU-Kreisvorstandschaft und Ortsvorsitzenden

Kreis Miltenberg. Zur Vorbereitung der anstehenden Kreisdelegiertenversammlung mit Neuwahlen und der Vorbereitung der Bundestagswahlen trafen sich die CSU Ortsvorsitzenden auf Einladung von Kreisvorsitzendem Michael Schwing zur Videokonferenz. Wegen der aktuellen Infektionslage im Landkreis Miltenberg nahm allerdings das Thema Corona breiten Raum ein und die beiden Abgeordneten Alexander Hoffmann und Berthold Rüth berichteten aktuell von den in Berlin von der Kanzlerin und den...

  • Röllfeld
  • 12.02.21
  • 38× gelesen

Landtagskandidatwahl 2021
Landtagskandidat der ÖDP für den Neckar-Odenwald-Kreis

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger am 14 März finden in Baden-Württemberg Landtagswahlen statt. Die  Landesregierung hat in den vergangenen Jahren auf ganzer Linie versagt. Die Folgen des Klimawandels und den ausufernden Raubbau an unserer Natur ignoriert. Wir dürfen die Augen nicht verschließen vor dem Verlust der Biodiversität. Subventionen für eine rückwärtsgewandte, umweltschädliche Industrie und Landwirtschaft muss unterbleiben. Die ÖDP kämpft für eine nachhaltige, ökologische Politik,...

  • Mosbach
  • 11.02.21
  • 53× gelesen
Florian Hofmann, Direktkandidat zur Bundestagswahl im Wahlkreis Aschaffenburg

Junger Kandidat für Aschaffenburg
Florian Hofmann will in den Bundestag

Am Samstag den 30.01.2021 bestimmte die LINKE ihren Direktkandidaten zur Bundestagswahl im Wahlkreis Aschaffenburg. Die Anwesenden votierten einstimmig für den 24-jährigen Florian Hofmann aus Mömbris. Bei der Kommunalwahl 2020 führte er bereits die Liste der LINKEN im Landkreis an und erhielt ein Mandat im Kreistag.In seiner Bewerbungsrede erklärte Hofmann, er wolle im Wahlkampf einen besonderen Fokus auf das Gesundheitssystem legen und sagte: „Im Kreistag haben wir lange über das Defizit des...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 11.02.21
  • 511× gelesen
  • 1

Digitaler Stammtisch mit MdB Hoffmann ein voller Erfolg
Politischer Austausch ist insbesondere auch in Corona-Zeiten möglich und wichtig. Am vergangenen Donnerstag fand der "Digitaler Stammtisch" mit dem Wahlkreisabgeordneten Alexander Hoffmann statt.

Zu Beginn der mit über 50 Personen besuchten Online-Veranstaltung gab Alexander Hoffmann einen kurzen allgemeinen Bericht aus Berlin und den aktuellen Koalitionsbeschlüssen, sowie zu seinem Berichterstatter-Thema "Besserer Schutz von Kindern vor sexuellen Übergriffen", bei dem aktuell Gesetzesänderungen diskutiert werden. Hoffmann wertete es als großen Erfolg, dass in dieser Reform seine jahrelange Forderungen aufgegriffen wird, dass sowohl der Besitz kinderpornographischen Materials als auch...

  • Röllfeld
  • 09.02.21
  • 33× gelesen

Liberale Kommunalpolitiker verabschieden Erklärung zu Verkehrs- und Umweltthemen
Unterstützung für den Ausbau der B 469 und B26

Am 6. Februar 2021 versammelten sich die Kommunalen Mandatsträger der Freien Demokraten am bayerischen Untermain, unter anderem mit Bürgermeister Peter Kreß (Karlstein), den stellvertretenden Bürgermeistern von Erlenbach a.M. Jörg Barth, von Kleinostheim Dieter Josten, sowie von der Stadt Miltenberg Cornelius Faust und über 20 Stadträten, Kreisräten und Gemeinderäten, in einer virtuellen Tagung. Ein reger Austausch ist gerade in der Kommunalpolitik essenziell, um über Orts- und Stadtgrenzen...

  • Aschaffenburg
  • 09.02.21
  • 30× gelesen
Das Freizeitgelände in Eisenbach birgt viel Potenzial, das mit Bürgerbeteiligung optimal weiterentwickelt werden könnte.

Schnellschuss Bolzplatz in Eisenbach
Fraktion FW/SPD wollte Bürgerbeteiligung

Während des harten Lockdowns politische Entscheidungen unter Zeitdruck zu treffen, ist laut Pressemitteilung der Fraktion Freie Wähler/SPD kein guter Weg. In einer virtuellen Sitzung waren sich die sechs Fraktionsmitglieder einig, dass der Beschluss vom 28. Januar über den CSU-Antrag auf Erweiterung des Freizeitzentrums Wiesentalstraße in Eisenbach um einen Bolzplatz ein Schnellschuss war. Auch über den vorgepreschten Antrag wunderten sich die Fraktionsmitglieder, war die Verwaltung doch...

  • Obernburg am Main
  • 08.02.21
  • 397× gelesen
  • 4

Fairtrade - Stadt Erlenbach
Fairer Handel - jetzt erst recht

Seit Oktober 2017 ist die Stadt Erlenbach Fairtrade - Stadt, seit Oktober 2020 können es auch alle sehen. An den Ortseingängen in Erlenbach und Mechenhard weisen große Transparente darauf hin. Gestaltet wurden die Transparente, die neben dem Fairtrade Logo markante Gebäude und Sehenswürdigkeiten Erlenbachs zeigen, ehrenamtlich von dem Erlenbacher Graphiker Werner Hillerich. Finanziert wurden diese über den städtischen Haushalt. Stefan Reis, der Sprecher der Fairtrade Steuerungsgruppe Erlenbach...

  • Erlenbach a.Main
  • 08.02.21
  • 18× gelesen
  • 1
Staatsministerin Judith Gerlach, MdL © Jörg Koch
2 Bilder

Digitalisierung der Arbeitswelt
Konferenz mit bay. Staatsministerin Judith Gerlach Innovation und Transformation

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, der Deutsche Gewerkschaftsbund und die IG Metall veranstalten am Samstag, den 13. Februar 2021 ab 10 Uhr eine virtuelle Konferenz zum Thema Digitalisierung der Arbeitswelt mit dem Themenschwerpunkt Innovation und Transformation. Im Zuge dessen konnten wir die bayerische Staatsministerin für Digitales, Frau Judith Gerlach, als Keynote-Speakerin gewinnen. Die Veranstaltung richtet sich an gewerkschaftlich Aktive und Betriebsräte sowie...

  • Aschaffenburg
  • 08.02.21
  • 67× gelesen
Eine Litographie aus dem Jahre 1902 zeigt links das beliebte Ausflugziel für viele Miltenberger: den Felsenkeller in Breitendiel, rechts: die heutige Nibelungenstraße mit dem ehemaligen Gasthaus "Zur Rose"
13 Bilder

Breitendiel seit 50 Jahren Stadtteil von Miltenberg
Eine Liebesheirat oder doch eine Vernunftehe?

Miltenberg/Breitendiel. Vielen Menschen steht zurzeit nicht der Sinn nach Feierlichkeiten. Dies war sicher mit ein Grund, dass ein wichtiger Breitendieler Jubiläumstag völlig in Vergessenheit geraten ist: Am 1. Januar 2021 jährte es sich zum 50. Mal, dass die ehemalige selbstständige Gemeinde Breitendiel Teil der Stadt Miltenberg geworden ist. Mit dem Anschluss zum 1.1.1971, war Breitendiel die erste Gemeinde in Unterfranken, die ihre Selbständigkeit frühzeitig und freiwillig aufgab. Ein...

  • Breitendiel
  • 07.02.21
  • 186× gelesen
3 Bilder

Plattform für soziales Engagement im Landkreis Miltenberg
Auftakt zur Open Sozial

Open Sozial - die Plattform für soziales Engagement am Untermain lädt Bürgerinnen und Bürger ein, sich zu aktuellen sozialen Fragen zu vernetzen. Dazu werden Videobotschaften gesammelt und veröffentlicht. Im Sommer wird die Open-Sozial als Plattformveranstaltung für soziales Engagement für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger durchgeführt. Ziel ist ein besseres Zusammenleben am Untermain mit engagierten Menschen praktisch anzugehen. Die Open Sozial wird von der "KAB-Initiative sozial &...

  • Elsenfeld
  • 06.02.21
  • 99× gelesen

Werner Jannek, FDP-Bundestagskandidat für MSP/MIL
Ausgleich für Feiertage ist unverantwortlicher Populismus

Das Wahljahr zeichnet sich durch einen arbeitgeberfreundlichen Kalender aus: Immerhin vier Feiertage fallen in diesem Jahr auf ein Wochenende, so der 1. Mai und der Tag der Deutschen Einheit. Schon machen sich weltfremde Politiker mehrerer Parteien irrwitziger weise stark für einen Ausgleich, sozusagen ein „Corona-Bonus“. Allen voran der SPD-Fraktionsvize Dirk Wiese. Dabei ist das für unsere krisengeschüttelten Unternehmen in diesem Jahr eine der wenigen guten, Kosten senkenden Nachrichten. Wie...

  • Sulzbach a.Main
  • 03.02.21
  • 74× gelesen

Stadtrat Aschaffenburg
Personalbedarf der Stadtverwaltung muss extern und objektiv überprüft werden-Stadtrat beschließt FDP-Antrag

Der Stadtrat hat die Forderung der FDP aus dem November 2020 nach einer Aufgabenkritik, einer Organisations-Untersuchung und einer Personalbedarfsermittlung zugestimmt. In den vergangenen Jahren wurden von der Stadt Aschaffenburg neue Aufgaben übernommen, ohne dass bestehende Aufgaben und Organisationsstrukturen überprüft wurden. Nun sollten auf Vorschlag der Stadtverwaltung erneut eine Vielzahl von neuen Stellen geschaffen werden ohne eine externe und objektive Überprüfung der Notwendigkeit...

  • Aschaffenburg
  • 03.02.21
  • 31× gelesen
2 Bilder

FDP am Untermain:
Neujahrsempfang Online mit Wolfgang Kubicki MdB

Die FDP-Kreisverbände Aschaffenburg-Stadt, Aschaffenburg-Land, Miltenberg sowie Main-Spessart laden ihre Mitglieder, Interessierte und Medienvertreter ein zum Neujahrsempfang 2021 mit Wolfgang Kubicki MdB, Vizepräsident des Deutschen Bundestages und Stellvertretender Bundesvorsitzender der FDP Ort: Online, Videokonferenzplattform GoToMeeting Link: www.nje.FDP-Untermain.de Zeit: Mittwoch, 10. Februar 2021, um 18.30 Uhr Eine Einwahlmöglichkeit besteht ab 18.30 Uhr. Das Programm beginnt um 19:00...

  • Aschaffenburg
  • 02.02.21
  • 42× gelesen
Die bewegende Tibet-Reportage der preisgekrönten Journalistin

Tibets Schicksal unter der chinesischen Herrschaft
Buchtipp: Buddhas vergessene Kinder von Barbara Demick

Aus Protest gegen die chinesische Regierung wird Tibet Ende der 1990er Jahre von einer Welle der Selbstverbrennungen erschüttert. Doch die Unterdrückung Tibets durch die chinesische Regierung hat eine lange Geschichte... Die preisgekrönte Journalistin und China-Kennerin Barbara Demick erzählt von Tibets Schicksal unter der chinesischen Herrschaft. Sie gibt ergreifende wie verstörende Einblicke in das Alltagsleben von acht Menschen, deren Leben die Geschichte eines ganzen Volkes und dessen...

  • Miltenberg
  • 02.02.21
  • 105× gelesen
3 Bilder

VCD im Gespräch mit dem Busunternehmen Gute Reise Hauck
Busse müssen ab 2025 neue Umweltstandards einhalten

Gute Reise Hauck will Öffentlichkeitsarbeit verbessern - VCD unterstützt die neuen EU-Umweltstandards bezüglich alternativer Antriebsysteme wie zum Beispiel Wasserstoff. Geschäftsführer Michael Bader: Wir wollen im Landkreis Miltenberg heimisch werden Zu einem gemeinsamen politischen Arbeitsgespräch (mit Einhaltung der Mindestabstände, dem Tragen von FFP2-Masken und mehrmaligen Lüften)  trafen sich Mitglieder des VCD Kreisverbandes Miltenberg-Aschaffenburg mit dem Geschäftsführer Michael Bader...

  • Erlenbach a.Main
  • 31.01.21
  • 361× gelesen
  • 1

Linker Kandidat für Miltenberg/Main-Spessart
Andreas Adrian will in den Bundestag

Am Samstag den 30. Januar wurde Andreas Adrian einstimmig zum Direktkandidaten der LINKEN für den Wahlkreis Main-Spessart (auch Miltenberg) gewählt. Als Kreisvorsitzender der LINKEN Aschaffenburg und Bayerischer Untermain und Kreisrat im Landkreis Miltenberg konnte der 21 jährige Großwallstädter bereits einige politische Erfahrung sammeln und will diese jetzt nutzen, um für seine Partei das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. In seiner Antrittsrede erklärte der gelernte Kinderpfleger, es ginge...

  • Miltenberg
  • 31.01.21
  • 979× gelesen
  • 1

Online-Serviceportal für Bürger und Unternehmen
Erlenbacher SPD will „Digitales Rathaus“ vorantreiben

Die SPD-Fraktion im Erlenbacher Stadtrat möchte in einem Bürgerserviceportal zukünftig weitere Verwaltungsleistungen online verfügbar machen und hat hierzu einen Antrag eingereicht: Um die staatliche Förderung im Rahmen der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes bis spätestens Ende 2022 auszuschöpfen, soll die Stadt am bayerischen Förderprogramm „Digitales Rathaus“ teilnehmen. Konkret sollen die relevantesten Verwaltungsleistungen für Bürger und Unternehmen künftig (auch) digital zur Verfügung...

  • Erlenbach a.Main
  • 30.01.21
  • 45× gelesen

KAB-Initiative fordert mehr Beteiligung von Schülern, Eltern und Lehrkräften
Zeitansage zu Gesundheitsschutz und Bildungschancen

Mit Blick auf die ständig notwendige Überprüfung der Schulsituation in der Pandemie-Bekämpfung fordert die KAB-Initiative sozial & gerecht gleichermaßen die Gesundheit zu schützen und die Bildungschancen für alle Schülerinnen und Schüler zu waren. In ihrer als "Zeitansage" notierten Zusammenschau fordert die Initiative, dass Schüler, Eltern und Lehrkräfte wesentlich aktiver in die Entwicklung und Nachsteuerung der schulbezogenen Maßnahmen integriert werden müssen. Umfrage "Corona & Schule - wie...

  • Miltenberg
  • 29.01.21
  • 25× gelesen
Gerade in den Hauptverkehrszeiten kommt es immer wieder zu Behinderungen.

SPD befürwortet Ausbau der B 469
Eingriff in Natur gering halten

Der Vorstand des SPD-Kreisverbands Miltenberg hat am Dienstag, 26. Januar 2021 in einer Videokonferenz die verschiedenen Hotspots der Verkehrsinfrastruktur für den bayerischen Untermain diskutiert.Die Ausbauplanungen der B 469 befürwortet die SPD.  Bei der hohen Belastung der Straße müsse eine ausreichende Sicherheitsinfrastruktur geschaffen werden. Hierzu gehört ein Standstreifen, der auch für Rettungskräfte und Einsatzfahrzeuge nutzbar sein müsse. Bei einer dermaßen stark befahrenen Straße...

  • Kreis Miltenberg
  • 29.01.21
  • 181× gelesen
Aktualisierte Sammelliste. Stand: 31.01.2021
Auch in Niedernberg ist jetzt die Abgabe von Masken möglich
Vielen Dank der Römerapotheke für das Engagement
8 Bilder

FFP2-Maskenspendenaktion wird gut angenommen
#MiteinanderMIL: Schon über 900 FFP2-Masken an Bedürftige vermittelt

Die Spendenaktion für FFP2-Masken, die die Gruppe MiteinanderMIL letzte Woche ins Leben gerufen hat, ist ein voller Erfolg!. Über 900 FFP2-Masken konnten bisher an die Martinsläden Miltenberg und Erlenbach, die Lebenshilfevereine Miltenberg und Schmerlenbach, sowie an die Initiative Wörther Herz übergeben werden. Diese Organisationen erreichen Menschen aus den verschiedensten Bereichen, die sich die teuren Masken nur schwer leisten können. Der Bedarf ist groß und noch größer die Freude, wenn...

  • Miltenberg
  • 27.01.21
  • 232× gelesen
  • 2

Digitaler Stammtisch mit Alexander Hoffmann

Landkreis Main-Spessart / Landkreis Miltenberg: Aufgrund der derzeitigen, durch die Corona-Pandemie bedingten, Einschränkungen des öffentlichen Lebens wird auch die gewohnte Möglichkeit des Austauschs beeinträchtigt. Alle Schutzmaßnahmen helfen die Ausbreitung des Corona-Virus weiter zu verlangsamen. Für den direkt gewählten Bundestagsabgeordneten Alexander Hoffmann bleibt es aber dennoch oberstes Ziel mit den Bürgerinnen und Bürgern seines Wahlkreises stets im engen Austausch zu stehen. „Nach...

  • Röllfeld
  • 27.01.21
  • 43× gelesen

Armin Beck zu Gast bei Bündnis 90/DIE GRÜNEN
Klimaschutz - sofort anpacken

Der designierte Bundestagskandidat von Bündnis 90/DIE GRÜNEN Miltenberg / Main-Spessart, Armin Beck, war zu Gast bei der virtuellen Kreisversammlung der Grünen, die am Montag, 18.01.2021 stattfand. Der 53- jährige Jurist aus Karlstadt, machte deutlich, dass er durch seine berufliche Tätigkeit als Rechtsanwalt einen breiten Einblick in die Vielfalt der Lebenswirklichkeit unterschiedlichster Menschen und Unternehmen habe. Er trete daher für eine Sozialpolitik ein, die nicht nach dem...

  • Miltenberg
  • 23.01.21
  • 41× gelesen
  • 2
7 Bilder

#MiteinanderMIL gedenkt der Opfer der Pandemie
Aktion: Lichtermeer am Zwillingsbogen

Sehr kurzfristig wollen wir heute die Aktion #Lichtermeer starten. Wir wollen damit an die Toten und Kranken erinnern, die die wahren Opfer des Coronavirus sind und damit auch ein Statement setzen, dass es uns nicht egal sein darf, wieviele Menschen dem Virus zum Opfer fallen. Nun sind Abstand, Rücksicht, Maske und Kontaktbeschränkung die wichtigsten und wirksamsten Mittel, diese Pandemie miteinander zu überstehen! Wir fordern Euch also alle auf, Grablichte vor, auf und um die Treppen vom...

  • Miltenberg
  • 23.01.21
  • 663× gelesen
  • 6
2 Bilder

**Demozug Sonntags in Miltenberg**
Demozug - Wir stellen die Coronamaßnahmen in Frage!

Für diesen Sonntag 24.1.2021 bitte folgendes beachten : Boxen etc werden vom Veranstalter mitgebracht. Außerdem stellen wir 80 hygienisch verpackte Op-Masken zur Verfügung (bitte darauf achten, dass ggf. nicht für alle genug Masken da sind und lieber mal eine mitnehmen). Wir laufen für die Existenzen der Kinder, der Geschäfte und für die, die unter all den Maßnahmen leiden! ZUHAUSE BLEIBEN IST KEINE OPTION!!! ❤️WIR FREUEN UNS AUF EUCH - lauft mit, denn Solidarität kennt keine Grenzen ❤️...

  • Miltenberg
  • 20.01.21
  • 695× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.