Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Der Gutachter sieht, wenn GMA Empfehlungen eingehalten werden, keine Gefahr für die Innenstadt durch das geplante Einkaufszentrum am Mainzer Areal.

GMA Gutachten mit klarer Empfehlung für Miltenberg
Priorität liegt auf Einzelhandelsentwicklung der Innenstadt

Am 26. September 2019 fand im Bürgersaal des Alten Rathauses in Miltenberg eine Sitzung des Stadtrates statt. Der einzige Punkt auf der Tagesordnung bestand in der Vorstellung des aktualisierten Einzelhandelsstrukturgutachtens durch Dr. Stefan Holl, GMA Ludwigsburg. Das letzte Gutachten wurde 2013 erstellt. Die GMA (Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung) betreut Städte und Gemeinden in allen Fragen der Einzelhandelsentwicklung. Hat sich an der empfohlenen Verkaufsfläche für die...

  • Miltenberg
  • 30.09.19
  • 105× gelesen
  •  1

Bürgerbegehren zum Bebauungsplan "Einkaufen in der Stadt"
Übergabe der Unterschriften am 28.09.2019

Am 28.09.2019 übergaben die Initiator*innen des Bürgerbegehrens, die etwa 900 Unterschriften des „Bürgerbegehrens zum Bebauungsplans Einkaufen in der Stadt“ an Bürgermeister Demel. Inhaltlich richtet sich das Bürgerbegehren auf die Beschränkung der zukünftigen Verkaufsfläche auf max. 1000 qm für das geplante Fachmarktzentrum am Alten Bahnhof. Die Verwaltung wird nun die Zulässigkeit und die Unterschriften prüfen. Dann, wenn das Bürgerbegehren für zulässig erklärt wird, hat der Miltenberger...

  • Miltenberg
  • 29.09.19
  • 326× gelesen
  •  1

WerteUnion
“Klimapakt ist Aktionismus, der Arbeitsplätze vernichtet”

WerteUnion lehnt „Klimapaket“ ab und fordert ein Klimahysteriemoratorium Unterfranken. Die WerteUnion sieht im Klimapakt des “Klimakabinetts” überwiegend einen “nicht zielführenden, überhasteten Aktionismus, der Arbeitsplätze vernichtet und das Klima nicht verändert”, so der unterfränkische Sprecher der WerteUnion, Dr. Christian Steidl, bei einem Treffen in Erlenbach am Main. Notwendig sei ein Klimahysteriemoratorium, um die CO2-Treibhaustheorie angesichts des aktuellen Standes der...

  • Erlenbach a.Main
  • 29.09.19
  • 102× gelesen
Woher kommt der Strom bei der EZV Untermain in Wörth?
2 Bilder

Klimademo in Miltenberg am 27.09.2019 startet am Marktplatz
Klimapolitik auf kommunaler Ebene - Wie sieht es im Landkreis Miltenberg aus?

Stadtwerke Milenberg-Bürgstadt erzeugen das 20-fache an CO2-Emissionenen wie die Stadtwerke Wörth/Obernburg/Erlenbach. Das war die erste interessante Zahl bei meinen Recherchen. Eigentlich haben wir beste Voraussetzungen. Wir haben einen grünen Landrat, wir haben sogar einen Bürgermeister der Grün heißt und grün fährt. Was wollen wir mehr? Haben wir im Landkreis und in den Kommunen auch eine grüne Politik? Wobei ich grün hier nicht parteipolitisch meine, sondern in Bezug auf...

  • Miltenberg
  • 27.09.19
  • 53× gelesen
3 Bilder

Planung alter Bahnhof Miltenberg
Kommen Sie zur Bescherung ins alte Rathaus - Donnerstag 26.09.2019 um 19:00 Uhr

Mit einem Ramschladen (Sonderpostenmarkt) als Mieter startet das geplante Zentrum da, wo der Niedergang älterer Zentren endet. Geplant haben wir das Fachmarktzentrum schon, jetzt brauchen wir nur noch ein Gutachten, um alles abzusegnen? Einziger Punkt auf der Tagesordnung des Stadtrates am 26.09.2019 um 19:00 Uhr: Einzelhandelsstrukturgutachten/Standortanalyse: Vorstellung des aktualisierten Gutachtens durch Dr. Stafan Holl, GMA Ludwigsburg Was verbirgt sich dahinter? Seit mehreren...

  • Miltenberg
  • 24.09.19
  • 179× gelesen

Buchempfehlung: Die Mauer von John Lanchester
Gelungene Idee mit wenig Tiefgang

Klimawandel, Brexit und Flüchtlingskrise... Kaum eine Titelseite kommt aktuell ohne zumindest eines dieser Themen aus. John Lanchester hat nun all diese spannenden Ereignisse in einem Buch zusammengefasst. Der Roman wird aus Sicht des jungen Joseph Kavanagh erzählt, der zum Pflichtwehrdienst auf der Mauer antreten muss. Die Mauer ist in einer nahen Zukunft die neue Küste Großbritanniens. Jede/r muss für zwei Jahre das Land gegen eine mögliche Invasion der "Anderen" verteidigen. Der eintönige...

  • Mönchberg
  • 24.09.19
  • 14× gelesen

Bürgerbegehren Alter Bahnhof
Übergabe der Unterschriften

Der Ortsverein der Grünen Miltenberg übergibt am Donnerstag den 26.09.2019 um 18:50 Uhr die gesammelten Unterschriften des „Bürgerbegehrens Alter Bahnhof“ im Vorfeld der geplanten Stadtratssitzung im Alten Rathaus. Auch interessant zum gleichen Thema ist das Thema dieser öffentlichen Stadtratssitzung, die um 19 Uhr beginnt: „Einzelhandelsstrukturgutachten/Standortanalyse: Vorstellung des aktualisierten Gutachtens durch Dr. Stefan Holl, GMA Ludwigsburg“

  • Miltenberg
  • 24.09.19
  • 95× gelesen
60 Bilder

Bildergalerie
Klima Aktionstag - 20.09.2019 - Aschaffenburg

Wie in vielen anderen Städten weltweit gingen heute auch in Aschaffenburg Groß und Klein, Alt und Jung auf die Straßen um für den Klimaschutz zu demonstrieren. Verschiedene Sprecher, unter anderem von Fridays for Future, thematisierten den Umweltschutz auf dem Theaterplatz vor 100ten von Menschen. Mit Plakaten und Bannern wurde auf die Probleme unseres Planeten aufmerksam gemacht. Mit der Parole „wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut!“ schlängelte sich anschließend der...

  • Aschaffenburg
  • 20.09.19
  • 1.229× gelesen
  •  1
  •  2
Ausführlich und engagiert berichtet Landrat Jens Marco Scherf über die Kreispolitik.
3 Bilder

Lebendige Diskussion bei »Landrat vor Ort« zur Kreisentwicklung und örtlichen Themen
Rückblick und Ausblick auf Geleistetes und weitere Pläne für einen lebenswerten Landkreis

Knapp 30 Besucher hatten sich zu Wochenbeginn in der Winzerstube Wengerter im Klingenberger Stadtteil Röllfeld eingefunden, um der Einladung des SPD-Ortsvereins zum Informationsabend »Landrat vor Ort« zu folgen. In dem mehr als zweistündigen Abend gab Landrat Jens Marco Scherf einen Rückblick auf die politische Entwicklung im Landkreis seit 2014 und einen Ausblick auf das, was in den nächsten Jahren erreicht werden soll. Mit allen Fraktionen Politik für die Menschen gestalten Stadtrats- und...

  • Klingenberg a.Main
  • 20.09.19
  • 103× gelesen
  •  1

Nächtliche Lichtverschmutzung
Nächtliche Lichtverschmutzung am Brückentor teilweise gelöst, Tierschutz bleibt unbeachtet!

Die Schwalbeninitiative Miltenberg und der Bund Naturschutz fordern von der Stadt Miltenberg das komplette Abschalten der Beleuchtung am Brückentor und das Entfernen der dortigen Schwalbenabwehrgitter. Nach aktuellen Schätzungen kostet die Beleuchtung in öffentlichen Räumen in Deutschland jährlich 60 Mrd. Insekten das Leben. Das hat wiederum Folgen für Vögel, die kein Futter mehr finden. So sind in den vergangenen Jahren Vogelpopulationen, die sich vorwiegend von Insekten ernähren, besonders...

  • Miltenberg
  • 19.09.19
  • 182× gelesen
  •  1
2 Bilder

Lebensqualität und Luft sollten zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger verbessert werden

Die Lebensqualität in Städten und Gemeinden ist zu einem großen Standortfaktor geworden. Die Bewohner möchten sich an ihrem Wohnort wohlfühlen und sich vom stressigen Alltag erholen können. Als wichtiger Faktor für eine höhere Lebensqualität und effizienter Infrastruktur sowie vielfältigen Kulturveranstaltungen wäre zusätzlich auch ein gutes Angebot an Naherholungsflächen in der Stadt möglich. Denn städtisches Grün z. B. unsere Mainanlage sowie andere, am Stadtrand nahe gelegene, wertvolle...

  • Obernburg am Main
  • 19.09.19
  • 222× gelesen

Bebauungsplan Mainzer Strasse
Bürgerinitiative in Miltenberg (BiM) geplant

Erfreut konnte Bürgermeisterkandidaten Sabine Stellrecht-Schmidt von Bündnis 90/ Die Grünen am vergangenen Freitag über ein Dutzend interessierte Miltenberger*innen im Hotel Mildenburg zum kommunalpolitischen Oktober Stammtisch begrüßen. Hauptthema des Abends war: Wie geht es weiter nach dem Bürgerbegehren? Zu Beginn stellte Sabine Stellrecht-Schmidt fest, dass sich das Bürgerbegehren auf einem guten Weg befindet und auf sehr breite Zustimmung in der Bevölkerung stößt. In vielen Geschäften der...

  • Miltenberg
  • 18.09.19
  • 145× gelesen

Antragsschluss für Kulturfonds Bayern am 1. Oktober
MdL Martina Fehlner wirbt dafür, geeignete Projekte aus der Region einzureichen

Die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner wirbt dafür, geeignete Projekte aus der Region Bayerischer Untermain für den Kulturfonds Bayern einzureichen. Aus diesem Fonds werden Kulturschaffende mit ihren Projekten vom Freistaat gefördert, die von besonderer und überörtlicher Bedeutung sind. Die Anträge müssen bis zum 1. Oktober 2019 für das Jahr 2020 bei der Regierung von Unterfranken in Würzburg eingereicht werden. Die Formulare sowohl für private Antragssteller wie für...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 17.09.19
  • 21× gelesen

Grüner Ortsverein Miltenberg auf Tour mit grüner Bürgermeisterkandidatin Sabine Stellrecht-Schmidt
Verkehrspolitische Fahrradtour durch Miltenberg mit Uwe Petry von VAR+

Am 26.10.2019 veranstaltet der Grüne Ortsverband von Bündins 90/Die Grünen eine Verkehrspolitische Befahrungstour mit dem Fahrrad durch Miltenberg. Alle Interessierten sind herzlich willkommen an der Befahrung teilzunehmen. Die Tour wird von Uwe Petry, dem Inhaber des Planungsbüros VAR+ aus Darmstadt, geleitet und von der Bürgermeisterkandidatin Sabine Stellrecht-Schmidt begleitet. Start ist um 12 Uhr am Bahnhof in Miltenberg. Uwe Petry, selbst überzeugter Fahrradfahrer, wird den...

  • Miltenberg
  • 17.09.19
  • 43× gelesen

MdL Martina Fehlner gibt bekannt...
Taktverbesserungen bei der Maintalbahn und der Kahlgrundbahn kommen Ende des Jahres

Die von der Aschaffenburger Landtagsabgeordneten Martina Fehlner und dem Fahrgastbeirat der Westfrankenbahn immer wieder geforderten Angebotsverbesserungen auf der Maintalbahn (Bahnstrecke Aschaffenburg–Miltenberg) und der Kahlgrundbahn (Bahnstrecke Schöllkrippen–Kahl/Main) kommen zum Fahrplanwechsel am 15. Dezember dieses Jahres. Das hat die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) der SPD-Politikerin jetzt in einem Schreiben zugesichert. Neben dem Einsatz von modernisierten Zügen und einer...

  • Kreis Miltenberg
  • 17.09.19
  • 280× gelesen
Die Jugendlichen einfach fragen ...
2 Bilder

SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg
Verbesserung der Skateranlage - SPD-Stadtratsfraktion: Fragt die Jugendlichen

"Wir möchten eine flachere Rail, eine schräge Bowl. Der Boden sollte betoniert sein, das schont die Rollen. Ein gutes Vorbild ist der skatepark im Osthafen von Frankfurt." Das waren Vorschläge von Jugendlichen auf der Skateranlage an der Darmstädter Straße. Rund ein Dutzend Jugendliche übten dort am Freitagnachmittag. Der SPD-Fraktionsvorsitzender Wolfgang Giegerich wollte sich vor Ort ein Bild machen. Die Meinung der SPD ist klar: "Da muss das Jugendparlament gefragt werden." Anfang der...

  • Aschaffenburg
  • 13.09.19
  • 72× gelesen
Michael Schwing (links), Vorsitzender des CSU Kreisverbandes Miltenberg mit Dr. Armin Bohnhoff, dem CSU-Kandidaten für die Landratswahlen im März 2020.

Kommunalwahl 2020
Dr.-Ing. Armin Bohnhoff ist Landratskandidat der CSU im Kreis Miltenberg

Am Mittwoch, 11.09.2019 stellte die Kreis CSU ihren Kandidaten für die Landratswahl im März 2020 vor. Es ist Dr.-Ing. Armin Bohnhoff aus Obernburg. Bohnhoff ist seit 2016 Professor für Logistik und Immobilienmanagement im Fachbereich Wirtschaft an der Hochschule Darmstadt.  Dr. Bohnhoff, Jahrgang 1959, lebt seit 1992 in Obernburg, ist verheiratet und hat 4 Kinder. Der gebürtige Kölner studierte Maschinenbau in Aachen und promovierte dort auch in dieser Fachrichtung. Im Laufe seines...

  • Amorbach
  • 12.09.19
  • 527× gelesen
Von links nach rechts: 2. Vorsitzender Jochen Beez, 3. Vorsitzende Hedi Bast, Bürgermeisterkandidat Markus Hartmann, 1. Vorsitzende Jessica Klug, Dr. Hans-Jürgen Fahn

Presseerklärung
Markus Hartmann einstimmig zum Bürgermeisterkandidaten der Freien Wähler Obernburg-Eisenbach gewählt

Bei ihrer Aufstellungsversammlung am Sonntag, den 08.09.2019 im Schützenhaus Eisenbach haben die Freien Wähler Markus Hartmann (45) einstimmig zu ihrem Bürgermeisterkandidaten gewählt. Markus Hartmann sprach nach seiner Wahl von „einem kraftvollen Zeichen, das großen Schwung gibt für den kommenden Wahlkampf“. Das Signal der Gruppe des unabhängigen Wählervereins war eindeutig. Die Ortsvorsitzende Jessica Klug (23) verdeutlichte zu Beginn der Versammlung im Blick auf die Kommunalwahlen 2020 die...

  • Obernburg am Main
  • 10.09.19
  • 698× gelesen
  •  1
  •  1

Antrag der SPD-Stadtratsfraktion erfolgreich:
Anlegestelle für Bootstouristen am Aschaffenburger Mainufer soll kommen

Die von der Aschaffenburger Stadträtin und Landtagsabgeordneten Martina Fehlner, und der SPD-Stadtratsfraktion gemeinsam geforderte Anlegestelle für Bootstouristen und Wassersportler am Aschaffenburger Mainufer soll kommen. Nach einem Vor-Ort-Termin mit Bürgermeister Jürgen Herzing, Dirk Kleinerüschkamp vom Stadtplanungsamt und Thomas Daniel von der Wasserschutzpolizei Aschaffenburg hat die Stadt Aschaffenburg jetzt in einem Schreiben zugesichert, eine solche Anlegestelle mit in das...

  • Aschaffenburg
  • 09.09.19
  • 36× gelesen
  •  2
Vor siebzig Jahren, am 15. September 1949, wählte der deutsche Bundestag Adenauer zum ersten Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland.- Im Bild das einstige Bundeskanzleramt in Bonn.
60 Bilder

Bildergalerie
Adenauers Rhöndorfer Rosen strahlen noch.

Adenauers Rhöndorfer Rosen strahlen noch. Vor siebzig Jahren, am 15. September 1949, wählte der deutsche Bundestag Konrad Adenauer zum ersten Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. Miltenberg / Bonn. In der diesjährigen ersten Septemberwoche war ich auf einer Ferien-Fortbildung für Lehrer im Raum Bonn zum Thema „70 Jahre Grundgesetz“. Die Jubiläumsfeierlichkeiten sind auch hier bei uns in der Region mit diversen Vorträgen, Feierlichkeiten und Gedächtnistagen noch bis...

  • Miltenberg
  • 08.09.19
  • 137× gelesen
  •  3

Bürgerbegehren zum Bebauungsplan "Einkaufen in der Stadt"
Rückgabe der Unterschriftenlisten

Seit 02.08.2019 ist das Bürgerbegehren gestartet, nun wird es Zeit, dass die Unterschriftenlisten wieder eingesammelt werden. Wir freuen uns über die Rückgabe der Listen bis zum 24.09.2019 an unsere Auslagestellen in den Geschäften der Innenstadt oder an die auf den Listen angegebenen Adressen, auch das Postfach 1130 in 63881 Miltenberg steht hierfür bereit. Wer noch unterschreiben will, kann dies immer noch tun und die Listen auch an Familie, Freunde und Bekannte weiterreichen! Jede...

  • Miltenberg
  • 07.09.19
  • 54× gelesen
  •  2

PM zum Windkraft-Gipfel am 5. September
Pressemitteilung: Hände weg vom Artenschutz und dem wichtigen Verbandsklagerecht!

Pünktlich zum „Windkraft-Gipfel“ am 5. September 2019 wurde vom Bundesverband Windenergie e. V. (BWE) ein „Aktionsplan für mehr Genehmigungen von Windenergieanlagen an Land“ vorgelegt. Darin werden der Artenschutz, das Verbandsklagerecht und weitere rechtsstaatliche Prinzipien in einer bisher einmaligen Vehemenz in Frage gestellt und attackiert. Der VLAB warnt die Bundesregierung dringend vor einer Aufweichung oder gar Abschaffung dieser EU und bundesweit gesetzlich garantierten Regularien.Der...

  • Mönchberg
  • 05.09.19
  • 59× gelesen
  •  1

Gasversorgung Miltenberg-Bürgstadt
Bis zu 19% Preiserhöhung, obwohl satte Gewinne eingefahren werden?

7,6 Millionen Gewinn in sechs Jahren. Was tut man da? Die Preise erhöhen! Im März 2019 habe ich über die unglaublichen Gewinne der Gasversorung Miltenberg-Bürgstadt berichtet. Siehe Miltenberg und Bürgstadt kassieren Bürger immer unverschämter ab? 49% Gewinnsteigerung auf 1,6 Mio EUR42% Rendite auf das Eigenkapital14% UmsatzrenditeNun werden die Preise um bis zu 19% erhöht. Bote vom 21.08.2019 Gasversorgung Miltenberg erhöht Preise für ihre Kunden. Ich dachte erst an einen Scherz. Bis zu 19%...

  • Miltenberg
  • 03.09.19
  • 72× gelesen
  •  1

Stärkung des ländlichen Raumes
Mit Bus und Bahn den Landkreis erfahren

Unter diesem Motto stand eine Informationsfahrt von Bündnis 90/DIE GRÜNEN zusammen mit Landrat Jens Marco Scherf, einem leidenschaftlichen Bus- und Bahnfahrer, die am Samstag, 31.08.2019 stattfand. Die auch landschaftlich sehr reizvolle Tour führte mit dem Linienbus von Obernburg/Elsenfeld mit Linie 64 über Eschau nach Stadtprozelten mit der Linie 83. Die Linie 83 führt erst seit Dezember 2018 von Miltenberg über Eschau und Altenbuch sowie Stadtprozelten weiter nach Wertheim, wo Anschluss mit...

  • Miltenberg
  • 03.09.19
  • 93× gelesen
  •  1
  •  2

Seminar
Die Gemeindeverwaltung und ihre Aufgaben

"Die Gemeindeverwaltung und ihre Aufgaben", so lautet der Titel eines Seminars, das die Gleichstellungsstellen der Stadt Aschaffenburg und des Landkreises Miltenberg am Samstag, 12. Oktober 2019 von 10 – 13 Uhr im Landratsamt Miltenberg anbieten. Beantwortet werden unter anderem Fragen wie „Welche Aufgaben hat eine Gemeindeverwaltung?“ oder auch „Wie kann ich Anträge stellen und wie funktioniert das Zusammenspiel mit der Verwaltung?“. Die Veranstaltung richtet sich sowohl an...

  • Miltenberg
  • 02.09.19
  • 33× gelesen
  •  2
  •  1
3 Bilder

Obernburgs Bürgermeisterkandidat Markus Hartmann stellt sich den Fragen!

Vorstellung Ich heiße Markus Hartmann, bin 45 Jahre alt und wohne seit 10 Jahren im schönen Stadtteil Eisenbach. Meine Familie ist mir sehr wichtig, ich bin verheiratet und Vater von 2 Kindern. Wie sind Sie zur Politik gekommen? Ich habe mich aufgeregt, dass oft nur gemeckert wurde, aber selten was gemacht oder Alternativen vorgeschlagen wurden. So bin ich zu den Freien Wählern Obernburg und Eisenbach gegangen, weil ich dachte: „Jetzt muss ICH mal aktiv werden!“ Warum zu den Freien...

  • Obernburg am Main
  • 01.09.19
  • 927× gelesen
  •  1
  •  2

Service von Stadtwatch.de
Kommunalpolitik Miltenberg - Termine September 2019 - Neues aus den Parteien - Bürgermeisterwahl und mehr

Wenn Öffentlichkeit der Maßstab ist, machen in Miltenberg nur die Grünen Kommunalpolitik. Die CSU zeigt zwar ein Lebenszeichen, aber nur um auf der Michaelismesse zu feiern. Für den Frühschoppen auf der Messe reicht es bei der CSU noch, für politische Aktivitäten aber nicht? Die Grünen stellen ihre Stadtratsliste auf, startet damit der Wahlkampf? Was tut sich bei den Bewerbern für das Bürgermeisteramt? Stadtwatch.de wird immer populärer, sagt Google Termine für mehr Information und...

  • Miltenberg
  • 29.08.19
  • 160× gelesen
  •  2

Bündnis 90/DIE GRÜNEN laden ein
Mit Bus und Bahn den Landkreis erfahren

Bündnis 90/DIE GRÜNEN laden alle Interessierten sehr herzlich ein zu einer Landkreisrundfahrt mit dem Linienbus und der Bahn. Sie findet statt am Samstag, 31.08.2019 und beginnt um 10 Uhr am Busbahnhof (Ostseite) in Obernburg-Elsenfeld. Die Bustour führt zunächst nach Eschau, von dort über Stadtprozelten mit dem Zug nach Miltenberg. Nach einer kurzen Mittagsrast geht es über Eschau zurück nach Obernburg, von wo wir einen Abstecher nach Mömlingen machen. Die Tour endet um 14.30 Uhr am Bahnhof...

  • Erlenbach a.Main
  • 29.08.19
  • 65× gelesen
  •  1
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.