Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Amerika hat gewählt
Der amerikanische (Alp-)Traum

Demokratie heißt, wohl bedacht, gib dem Volke alle Macht. Trumperie heißt - ungelogen: Dem Volke alle Macht entzogen. "Yes, WE can", hieß es bevor Trump ganz eigenmächtig schwor: "America first" gegen den Rest der Welt, weil nur der Machtgedanke zählt. Was ist das für ein Präsident, der sich vorab schon "Winner" nennt? Der, auch hätte er verloren, sich zum Sieger hat erkoren? Dessen Ego zum Volke spricht: "Bin Präsident, auch per Gericht"? Amerika bricht fast entzwei an dieser...

  • Schefflenz
  • 05.11.20
  • 41× gelesen
Katja Zöller (links) und Stefan Firsching (Mitte) erläutern dem CSU-Fraktionsvorsitzenden Christopher Jany (rechts) im September vor Ort ihre Ideen zur Erweiterung des Freizeitangebotes in Eisenbach, die das Ergebnis ihrer Gespräche mit Nutzern der Anlage und Anwohnern und umliegenden Gewerbetreiben sind.

Erweiterung des Freizeitzentrums
CSU beantragt neuen Bolzplatz in Eisenbach

Mit Beginn der Baumaßnahmen zur Erweiterung der KITA Abenteuerhaus in Eisenbach, kann der vor allem bei Kindern und Jugendlichen beliebte Tartanplatz hinter dem Gebäude nicht mehr genutzt werden und wird im weiteren Verlauf dauerhaft entfallen. Die Obernburger CSU-Stadtratsfraktion hat nun beantragt, neben dem bestehenden Minigolfplatz einen entsprechenden Ersatz zu schaffen. Im Zuge der Ausarbeitung des Antrags hatten die Christsozialen den Kontakt mit Anwohnern und Nutzern des bestehenden...

  • Obernburg am Main
  • 02.11.20
  • 69× gelesen
Winter ÖDP „Von der Kanzlerin und anderen Kabinettsmitgliedern am Torschuss gehindert“ --

ÖDP Kreisverband bedauert Rückzug
Wolfgang Winter ÖDP „Von der Kanzlerin und anderen Kabinettsmitgliedern am Torschuss gehindert“

ÖDP- bedauert den Rückzug von Entwicklungsminister Gerd Müller Winter ÖDP „Von der Kanzlerin und anderen Kabinettsmitgliedern am Torschuss gehindert“ Die ÖDP bedauert, dass mit Gerd Müller, der einzige CSU-Minister, der im Kabinett Merkel ohne Peinlichkeiten und Fehlleistungen tapfer seiner Arbeit nachgegangen ist, die Politik verlässt. Mit seinem christlich geprägten und von Anstand getragenem Politikstil kam er der ÖDP-Vorstellung von Politik in der Bundesregierung am nächsten. Müller...

  • Sulzbach a.Main
  • 02.11.20
  • 163× gelesen
  • 1

Wie werden sich die US-Amerikaner entscheiden?
Wahlen in den USA

Am 3. November findet die Präsidentschaftswahl in den USA statt. Das Ergebnis ist offen - auch wenn die Umfragen den demokratischen Kandidaten Joe Biden vorn sehen.In der neuen Woche erfahren wir es, dann wählen die Vereinigten Staaten ihren nächsten Präsidenten. Dann wird entweder Donald Trump im weißen Haus bestätigt oder Joe Biden wird im Januar, mit 78 Jahren der mit Abstand älteste Präsident werden, der je ins Amt eingeführt wurde. Diese Wahl ist nicht nur entscheidend für die USA,...

  • Aschaffenburg
  • 02.11.20
  • 252× gelesen
  • 3
2 Bilder

Bereicherndes Treffen zwischen Bürgermeister Scholtka und dem Vorstand FDP OV!
Informativer Austausch und wissenswerte Fakten – Dennoch herrscht Verbesserungsbedarf!

Mömlingen, Rathaus, 22.10.2020. Auf Bitte des FDP OV MÖM-OBB-ERL trafen sich Bürgermeister Siegfried Scholtka und die Vorstände Nicole M. Pfeffer, Marcus Fritzschka und Michael Klotz im Rathaus Mömlingen zum Austausch zum Thema Erhöhung der Kita-Gebühren. Bürgerinnen und Bürger hatten sich beim Ortsverband gemeldet und ihren Unmut zum Ausdruck gebracht. Nicht nur der Zeitpunkt sei moniert worden, sondern auch die Höhe. So war es dem FDP Ortsverband wichtig, sich aus erster Hand zu...

  • Mömlingen
  • 01.11.20
  • 79× gelesen
Die Lichtverschmutzung und deren Reduzierung ist ein Thema der Fraktion FW/SPD im Obernburger Stadtrat.
2 Bilder

Die politische Arbeit trägt Früchte
Fraktion FW/SPD erfolgreich

Es war eine gute Entscheidung, die Zusammenarbeit mit der Fraktion der Freien Wähler (FW) in einer Fraktionsgemeinschaft zu suchen. Das stellen die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Obernburg-Eisenbach-Mömlingen fest. Seit Mai 2020 arbeiten die sechs Stadträtinnen und Stadträte gut zusammen und haben mit engagierter Arbeit beispielsweise eine Erhöhung des Zuschusses für die Schüler ab der fünften Klasse in die Johannes-Obernburger-Schule erreicht. Von vormals 30 Prozent erhalten sie nun 50 Prozent...

  • Obernburg am Main
  • 01.11.20
  • 54× gelesen
  • 1
Zur dritten Bürgermeisterin von Obernburg wurde Jessica Klug gewählt.
2 Bilder

Wir gratulieren zur Wahl
Jessica Klug ist dritte Bürgermeisterin

In der Stadtratssitzung am 29. Oktober in der Obernburger Stadthalle wurde die 24-jährige Jessica Klug mit einer deutlichen Mehrheit von 14 Ja-Stimmen (3 Gegenstimmen, 1 Enthaltung) zur dritten Bürgermeisterin gewählt. Hedi Bast, Vorsitzende der Fraktion Freie Wähler/SPD, hatte die junge Stadträtin vorgestellt und hervorgehoben, dass sie mit einem hervorragenden Stimmenergebnis bei der Kommunalwahl in den Stadtrat eingezogen ist und auch souverän in den Kreistag gewählt wurde. Jessica Klug...

  • Obernburg am Main
  • 01.11.20
  • 296× gelesen
  • 2
Unterstützung

Corona Krise und Wachstum
Die ÖDP vor Ort unterstützt die „Petition für eine sozialökologische Transformation Bayerns“ .

Die ÖDP vor Ort unterstützt die „Petition für eine sozialökologische Transformation Bayerns“ . Die ÖDP-Vorstandssitzung vereinbarte, vor Ort den „Bayernplan für eine sozialökologische Transformation“ zu unterstützen. Die ÖDP-Basis unterzeichnete die Petition noch in der Versammlung. „Diese Initiative von Katholikenkomitee, Jesuitenmission, Fridays For Future und BN ist die die wichtigste zivilgesellschaftliche Initiative des Jahrzehnts. Der Ruf zahlreicher katholischer, evangelischer und...

  • Sulzbach a.Main
  • 30.10.20
  • 116× gelesen
  • 1
Bestuhlung: Schwarz bleibt leer, Rot für Gäste. Die Abstandsregeln in der Kochsmühle Obernburg wurden eingehalten und akribisch überprüft. Dennoch gibt es den Lockdown für Theater.

Alle Kulturveranstaltungen im November 2020 abgesagt
Corona-Pandemie als Spaßbremse

Ein exorbitanter Anstieg der Corona-Neuinfektionen mit 154,6 NEUERKRANKUNGEN JE 100.000 EINWOHNER IN DEN VERGANGENEN SIEBEN TAGEN (Stand 30. Oktober 2020) im Landkreis Miltenberg ist beunruhigend. Die von der Bundesregierung und den Länderchefs beschlossenen Maßnahmen mit verschärften Kontaktbeschränkungen wirken sich leider auch massiv auf den Kulturbetrieb und die Gastronomie aus. Ab 2. November 2020 müssen auch die Theater und Restaurants im ganzen Monat November schließen, obwohl hier...

  • Obernburg am Main
  • 30.10.20
  • 204× gelesen

LINKE über die aktuelle Coronapolitik
Gegen das Aussterben der Gastronomie

Die Pandemie schreitet weiter voran und das Virus breitet sich rasant aus. Um dem entgegenzuwirken, hat die Bundesregierung nun eine Vielzahl neuer Maßnahmen vereinbart. Dazu gehört eine Schließung aller kulturschaffenden Einrichtungen und Gastronomiebetrieben. Ist das noch verhältnismäßig? Handelt die Bundesregierung auf Basis empirischer Studien oder doch nur nach gefühlten Realitäten?  Die Antwort hierfür liegt leider auf der Hand. Wir konnten im Laufe der Pandemie einige Daten sammeln und...

  • Miltenberg
  • 30.10.20
  • 242× gelesen
  • 1
Lukas Bohn (Vorsitzender der JuLis Aschaffenburg) kritisiert die Schließung von Gastronomie und Hotellerie.

Teillockdown: Schließung der Gastronomie
"Branchen in den Ruin zu treiben ist reiner Aktionismus!"

Die Corona-Pandemie beeinflusst nun seit mehr als einem halben Jahr unser aller Leben. Als im März 2020 die Fallzahlen gestiegen sind, war es notwendig das Land in einen temporären Lockdown zu versetzen. Denn zu diesem Zeitpunkt war viel zu wenig über Corona bekannt. Dank der unermüdlichen Arbeit von Virologen, Wissenschaftlern und anderen Experten sind wir nun zum Glück deutlich weiter als noch vor ein paar Monaten. Steigende Fallzahlen sollten jedem Grund zur Sorge geben. Denn die...

  • Aschaffenburg
  • 29.10.20
  • 448× gelesen
  • 2

Meinungsfreiheit
Hinweis in eigener Sache: Inhalte auf meine-news.de müssen nicht der Meinung des News Verlags entsprechen

In der letzten Zeit erreichen uns vermehrt kritische Stimmen zu Inhalten, die Nutzer - darunter auch ein Mitarbeiter des News Verlages auf seinem privaten Account - auf meine-news.de veröffentlichen. Es wird aus verschiedensten Gründen um Löschung von Beiträgen gebeten. Die Geschäftsleitung des News Verlags nimmt dazu wie folgt Stellung: Unser Webportal wurde 2014 ins Leben gerufen als ein „Medium für alle Menschen, die sich mit anderen über das, was sie in ihrer Heimat erleben, austauschen...

  • Miltenberg
  • 29.10.20
  • 336× gelesen
  • 2
  • 5
2 Bilder

Thomas-Dehler-Stiftung: 8. Churfränkische Rede
"Bürgerrechte und Rechtsstaat im 21. Jahrhundert" mit Stephan Thomae MdB und Karsten Klein MdB

Der Rechtsstaat in der Bundesrepublik Deutschland funktioniert. Zu dieser Schlussfolgerung kam der FDP-Bundestagsabgeordnete Stephan Thomae MdB im Gespräch mit seinem Aschaffenburger Kollegen Karsten Klein MdB auf der 8. Churfränkischen Rede am 24. Oktober 2020. Die Veranstaltung hätte im Aschaffenburger Martinushaus stattfinden sollen, wurde aber kurzfristig ins Internet verlegt. Dr. Helmut Kaltenhauser MdL, Mitglied im Vorstand der Thomas-Dehler-Stiftung, fungierte als Gastgeber. Im Zuge...

  • Aschaffenburg
  • 27.10.20
  • 77× gelesen
45 Bilder

Vor dem Landratsamt Miltenberg am 26.10.2020 - 9:00 Uhr
Besorgte Eltern fordern ein Ende der Maskenpflicht an Schulen

Patricia Philipp hat Eltern eingeladen beim Landrat des Landkreises Miltenberg den Dialog bezüglich der erneuten Maskenpflicht an Grundschulen zu suchen. Um die 40 Mitmenschen, vorwiegend Frauen, Mütter und auch Großmütter kamen trotz Regens. Ich war als Fotograf und Kameramann mit dabei um meine Beitragsserie zum Thema (Demomarathon) hier auf meine-news.de fortzuführen. Zudem stelle ich mein Videomaterial für Frank Stolzenbergs Seite ibasid zur Verfügung. Meine Beiträge und Filme...

  • Miltenberg
  • 27.10.20
  • 8.951× gelesen
  • 4
  • 2
Landeshauptausschuss der ÖDP in Straubing Landesdelegierter Wolfgang Winter für den Kreis Miltenberg unterwegs

Landesdelegierter für Kreis Miltenberg
Wolfgang Winter beim Landeshauptausschuss in Straubing

Ganze 40 ÖDPler darunter auch die Landesdelegierten Bernhard Schmitt aus Aschaffenburg und der Kreisvorsitzende Wolfgang Winter  für Kreis Miltenberg orangeaktive aus ganz Bayern kamen am Wochenende nach Straubing. Corona verlangt's (bzw. ganz korrekt: die Maßnahmen Corona betreffend), immense Hallen mit viel Platz zu mieten. Ein echt großer Parteitag in einer olympischen Halle lag damit außerhalb unserer Möglichkeiten. Wer heute B5 aktuell hört, wird mitbekommen, dass das derzeit ein gängiges...

  • Sulzbach a.Main
  • 27.10.20
  • 119× gelesen
Lukas Bohn (Vorsitzender der JuLis Aschaffenburg) fordert eine attraktivere Mobilitätspolitik in Aschaffenburg vom Stadtrat.

Aschaffenburg: Erhöhte Parkgebühren
"Wir sehen Attraktivität der Stadt in Gefahr!"

Die Jungen Liberalen Aschaffenburg bekennen sich zum Klimaschutz und erkennen an, dass es wichtig ist, den ÖPNV attraktiver zu gestalten, um die Aschaffenburger Innenstadt zu entlasten. Die Initiative des KI-Stadtrat Johannes Büttner zur Erhöhung der Parkgebühren in Aschaffenburg erachten die Jungen Liberalen jedoch nicht nur als kontraproduktiv, sondern auch schädigend für die Attraktivität der Stadt und ihre Lebensqualität. "Die Aschaffenburger Innenstadt dient nicht nur den...

  • Aschaffenburg
  • 26.10.20
  • 251× gelesen

Regionalität eine echte Herzensangelegenheit
CSU (AG) Umwelt: Einkaufsführer bio.regional.fair ist verfügbar

Die Neuauflage der Broschüre „Einkaufen und Genießen – regional – bio – fair“ zeigt, wo es in der Stadt Aschaffenburg sowie den Landkreisen Aschaffenburg und Miltenberg biologische, regional erzeugte und fair gehandelte Lebensmittel gibt.  „Wir haben flächendeckend regionale Anbieter, die für uns da sind, oft mit einem sehr kurzen Anfahrtsweg. Das Bewusstsein für unsere Kulturlandschaft in der Heimatregion ist eine echte Herzensangelegenheit. In guten wie in schwierigen Zeiten nehmen viele...

  • Eschau
  • 25.10.20
  • 150× gelesen

STADTRAT ERLENBACH
CSU will in schwierigen Zeiten Zukunft gestalten

Stadtzentrum, Klima und Radwege im Vordergrund. Kritik an der SPD In einer gemeinsamen Sitzung von Stadtratsfraktion und Vorstand haben sich die Erlenbacher Christsozialen mit den dringlichsten Aufgaben der Stadtentwicklung und der Frage beschäftigt, wie die Aufgabenvielfalt mit der aktuellen finanziellen Situation gemeistert werden soll. Hierzu soll das von Bürgermeister und Fraktion angeregte Dynamische Leitprogramm dienen. Unangenehm überrascht zeigte man sich vom unsolidarischen...

  • Erlenbach a.Main
  • 25.10.20
  • 231× gelesen
  • 1
SPD-Stadtratsfraktion Erlenbach (von links): Helga Raab-Wasse, Gerhard Bader, Marina Oliveira Zbinden, Benjamin Bohlender, Werner Hillerich, Anne Ehrentraut und Michael Mück.

Stadtrat Erlenbach
SPD-Fraktion beantragt einen Klimaausschuss und mehr Transparenz für die Öffentlichkeit

Mit einem eigenen Umwelt- und Klimaausschuss will die SPD im Erlenbacher Stadtrat dem Thema Klimaschutz auf kommunaler Ebene die nötige Priorität geben. Das teilt der Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion Benjamin Bohlender nach einer gemeinsamen Sitzung von Fraktion und Ortsvorstand mit. Die SPD hat einen Antrag eingereicht, die Geschäftsordnung des Stadtrats zu ändern und einen solchen ständigen Klimaausschuss einzurichten. „Der Klimaschutz soll in der Arbeit des Stadtrats vor Ort...

  • Erlenbach a.Main
  • 25.10.20
  • 71× gelesen
  • 1
43 Bilder

Wie im falschen Film
Flashmob von Eltern stehen auf MIL und den Freiheitsboten MIL mit Unterstützung von Querdenken 9371

Das Video gibt es bei ibasid über Mediarebell oder Telegramm. Leider ist bei Youtube die Uploadfunktion von ibasid für 7 Tage gesperrt.  Hier der Link zum Video: https://www.mediarebell.com/watch/ZlcqjRhK9gotemF Wie im falschem Film oder Aufwachen 2.0 Am Samstag hatten wir wieder eine Aktion in Miltenberg. Die aktuelle Lage erforderte es. Die Organisationen "Eltern stehen auf MIL" und "Freiheitsboten MIL" mit Unterstützung von "Querdenken 9371" machten sich zu einem Flashmob auf, um...

  • Miltenberg
  • 25.10.20
  • 8.159× gelesen
  • 3

CSU-Seniorenunion KV Miltenberg
CSU-Seniorenunion KV Miltenberg sagt alle Termine ab.

Rundbrief Liebe Vorstandskollegen-innen, liebe Mitglieder und Freunde der Senioren-Union Miltenberg unsere Hoffnungen und Wünsche, die Corona-Pandemie würde im Sommer abklingen oder gar ihr Ende finden, sind leider schwer enttäuscht worden. Der heimtückische und gemeine Virus hat sich nicht nur in unserem Land, sondern weltweit flächendeckend weiter ausgebreitet. So bleibt uns nur die Hoffnung auf einen möglichst baldigen,...

  • Großwallstadt
  • 23.10.20
  • 73× gelesen
Gespräch zwischen Landrat Alexander Legler und DGB Vorsitzenden Björn Wortmann

Themenschwerpunkt „mit Investitionen Zukunft gestalten – Demokratie erhalten“
DGB Zukunftsdialog: Gespräch mit Landrat Alexander Legler

Aschaffenburg. Im Rahmen des DGB Zukunftsdialog fand ein Gespräch zwischen dem Aschaffenburger Landrat Alexander Legler und dem DGB Kreisverbandsvorsitzenden Björn Wortmann im Landratsamt statt. Gesprächsthemen waren unter anderem die Beschäftigungssituation in der Region bayerischer Untermain und gemeinsame Wege aus der Krise. Im Anschluss an den rund 90 minütigen Austausch dankte Alexander Legler für das konstruktive Gespräch und betonte, die wichtige Funktion der Gewerkschaften in der Region...

  • Aschaffenburg
  • 21.10.20
  • 56× gelesen

Kreis-CSU empfiehlt Alexander Hoffmann

„Alexander Hoffmann ist unser Mann in Berlin und er soll es auch bleiben“, stellte Kreisvorsitzender Michael Schwing fest. Die Kreisvorstandschaft der CSU Miltenberg hat in ihrer digitalen Vorstandsitzung am Donnerstagabend Alexander Hoffmann mit einer einstimmigen Empfehlung in die anstehenden, harten Wochen in Berlin und den nächstjährigen Wahlkampf entsendet. Nun steht noch die Bestätigung der Bundeswahlkreisversammlung Anfang des Jahres 2021 aus. Alexander Hoffmann bedankte sich und freue...

  • Röllfeld
  • 20.10.20
  • 73× gelesen
  • 1
5 Bilder

Fahn und Schlowak für Engagement beim Bund Naturschutz geehrt
68 Jahre ehrenamtliches Engagement für den Naturschutz

Hans Schlowak und Hans Jürgen Fahn, zwei Urgesteine des Bundes Naturschutz wurden geehrt Bei der Neuwahl des Vorstandes des Bundes Naturschutz am 12.10. wurden  Hans Jürgen Fahn und Hans Schlowak geehrt. Hans Schlowak ist 32 Jahre im Vorstand (seit 1988) war von 2012 -2016 stellvertretender Kreisvorsitzender. Hans Jürgen Fahn ist sogar 36 Jahre (seit 1984) im Vorstand, davon 16 Jahre als stellvertretender Kreisvorsitzender (zuletzt seit 2016) und 16 Jahre als 1.Kreisvorsitzender (2000...

  • Erlenbach a.Main
  • 19.10.20
  • 104× gelesen
3 Bilder

Interessierte Bürger, spannende Themen und viel Sympathien im Austausch –
Der 3. Liberale Freiheits-Stammtisch des FDP OV MÖM-OBB-ERL mit spannenden Neuigkeiten zur weiteren Arbeit des FDP OV vor Ort!

Mömlingen, 15.10.2020. In einer etwas kleineren Runde als anhand der vorliegenden Anmeldungen gedacht, trafen sich ein paar Mitglieder des FDP OV Mömlingen-Obernburg-Erlenbach mit FDP Interessierte im Restaurant Kalypso in Mömlingen, um sich beim monatlichen Stammtisch auszutauschen, Neuigkeiten zu berichten und ins Gespräch zu kommen. Die Grippe-Welle geht um und so haben dies auch die Liberalen in Form von kurzfristigen Absagen erfahren müssen. Dennoch war es ein besonderer Abend. Der Mix...

  • Mömlingen
  • 18.10.20
  • 151× gelesen
Vollkasko in der Pflege

Pflege
Vollkasko in der Pflege

"Spahn ebnet Weg für Vollkasko in der Pflege“ Minister Spahn plant den Eigenanteil bei stationärer Pflege auf höchstens 700 Euro und max. drei Jahre zu begrenzen. Das Vermögen der Pflegebedürftigen und damit auch ihrer Erben soll also stärker als bisher geschont werden. Dafür erhält er Beifall, aber auch Kritik. Schließlich könnten viele gut situierte Bürger die Belastungen selbst schultern. Zudem gibt es auch verantwortungsbewusste gesetzlich Pflegeversicherte, die zusätzlich private...

  • Sulzbach a.Main
  • 17.10.20
  • 112× gelesen
Video 41 Bilder

Auszüge & Eindrücke
QUERDENKEN Miltenberg in Berlin am Brandenburger Tor am 11.10.2020

Warum redet man nicht mit Minderheiten oder mit Andersdenkenden? Was am letzten Wochenende auf der QUERDENKEN Demo Miltenberg am Brandenburger Tor passierte ist ein Skandal. Um mich herum sah ich nur friedliche Demonstranten. Vielleicht dürfen solche Bilder bei uns in den Qualitätsmedien nur aus anderen Ländern gezeigt werden. Hier ein Kommentar auf Youtube zu meinem Video: Mit den täglich zunehmenden Repressionen gegen friedliche Demonstranten stellt sich die Führung in Berlin...

  • Miltenberg
  • 17.10.20
  • 2.527× gelesen
  • 4

Viele Themen beim Juso-Stammtisch diskutiert
Wir Jusos bleiben stabil gegen Rechts!

Am 3. Oktober feierten wir 30 Jahre Deutsche Einheit, letztes Jahr 70 Jahre Grundgesetz. Beides steht sinnbildlich für die Demokratie, in der wir leben wollen und ihre Prinzipien, die es zu verteidigen gilt. Vielleicht mehr denn je. Der Mord an Walter Lübcke, Anschläge in Halle und Hanau mit insgesamt zwölf toten, Reichskriegsflaggen auf den Treppen unseres Reichstags – das alles sind Warnsignale, es ist Zeit wieder aufzustehen und unsere Werte zu verteidigen! Aufstehen für Meinungsfreiheit und...

  • Miltenberg
  • 14.10.20
  • 79× gelesen
  • 1
Ulla Grote, die neue Gleichstellungsbeauftragte im Landratsamt Miltenberg

Zuvor tätig in der Jugendsozialarbeit
Ulla Grote Beauftragte für Gleichstellung

Seit 1. Juli ist die Diplom-Pädagogin und Diplom-Sozialpädagogin Ulla Grote neue Gleichstellungsbeauftragte für Landkreis und Landratsamt Miltenberg. Fünf Jahre war sie als Jugendsozialarbeiterin an der Mittelschule Miltenberg für das Landratsamt tätig. Die Gleichstellungsstelle wacht darüber, dass der Verfassungsauftrag gemäß Artikel 3 des Grundgesetzes (GG) umgesetzt und entsprechend des Bayerischen Gleichstellungsgesetzes (BayGlG) sowie des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG)...

  • Miltenberg
  • 14.10.20
  • 81× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.