Erlenbach a.Main - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

3 Bilder

Fahrplanmitgestaltung
Bürger sollen mitwirken

Bürger sollen bei der Fahrplangestaltung mitwirken dürfen – Antwort der Bayer. Eisenbahngesellschaft ist für VCD unbefriedigend - Petition auf dem Weg nach München In Sachsen Anhalt und Mecklenburg Vorpommern ist es eine gelebte Praxis Die Bürger können bei der Fahrplangestaltung mitwirken. Und das funktioniert so: Hier werden die für die kommende Fahrplanperiode geplanten Zufahrpläne meist Ende Januar veröffentlicht und die Bürger können dann innerhalb einer bestimmten Frist Anregungen zu den...

  • Erlenbach a.Main
  • 02.05.21
  • 28× gelesen
Um den Mainuferbereich in Erlenbach aufzuwerten, soll die Stadt auf der Fläche zwischen Werft und Schiffsspielplatz einen mobilen Ausschank ermöglichen – ein zusätzliches Angebot für den "Urlaub vor der eigenen Haustür" in Corona-Zeiten.

Fünf Anträge der SPD zum Erlenbacher Haushalt 2021
Mobilen Ausschank am Mainufer ermöglichen

Die SPD-Stadtratsfraktion hat in einer digitalen Fraktionssitzung den Erlenbacher Haushalt 2021 vorberaten und insgesamt fünf Anträge dazu eingereicht. „Gerade in Corona-Zeiten wollen wir die Lebens- und Aufenthaltsqualität in unserer Stadt mit relativ geringem Aufwand weiter verbessern und vor dem Hintergrund der Pandemie besonders die Vereine unterstützen“, fasst der Fraktionsvorsitzende Benjamin Bohlender die Ziele zusammen. Und: „Beim Umweltschutz müssen wir mit Maßnahmen vor Ort konkreter...

  • Erlenbach a.Main
  • 20.04.21
  • 68× gelesen
4 Bilder

Fünf Anträge für den Haushalt 2021 in Erlenbach
Barrierefreiheit, einheitliche Buspreise, Dienstfahrzeuge mit alternativen Antrieben,

Freie Wähler Erlenbach wünschen sich ein neues Vereinsheim, einen Neubau der Vitsschule, einheitloche Buspreise in Erlenbach, barrierefreie Bushaltestellen und die Nutzung von alternativen Antrieben bei städtischen Fahrzeugen Bei einer Online-Fraktionssitzung zusammen mit dem Ortsvorstand haben die FWE die Weichen für den Haushalt 2021 gestellt. Neubau der Vitsschule und Haus der Vereine haben oberste Priorität „Für uns sollte die Umsetzung unseres Wahlprogramms oberste Priorität besitzen“,...

  • Erlenbach a.Main
  • 12.04.21
  • 42× gelesen

Erlenbacher Stadtratsfraktion von Bündnis 90/DIE GRÜNEN
Kleines Geld - große Wirkung

Insgesamt fünf Anträge mit einem finanziellen Volumen von rund 24 000Euro stellt die Erlenbacher Stadtratsfraktion von Bündnis 90/DIE GRÜNEN zum städtischen Haushalt 2021. „Mit relativ geringen finanziellen Mitteln können wir so die Aufenthaltsqualität für die Erlenbacher und Erlenbacherinnen verbessern und weitere Schritte zum Schutz unseres Klimas gehen,“ so Petra Münzel, Mitglied im Haupt- und Finanzausschuss. „Es steht zu befürchten, dass wir auch im Sommer mit zahlreichen pandemiebedingten...

  • Erlenbach a.Main
  • 05.04.21
  • 34× gelesen
  • 1
5 Bilder

Berufseinstiegsbegleitung muss weitergeführt werden
Fahn und Frey machen Druck

Berufseinstiegsbegleitung in Bayern und im Landkreis Miltenberg in Gefahr. Individuelle sozialpädagogische Betreuung weiterhin notwendig. Es geht aktuell um 87 Personen. Kreisräte Regina Frey und Hans Jürgen Fahn setzen sich für die Weiterführung des Projekts ein. Die Berufseinstiegsbegleitung ist eines der erfolgreichsten Projekte zur Unterstützung von Schülern. Zielgruppe sind Jugendliche aus Mittel- und Förderschulen. Meist liegen besondere Problemlagen wie Leistungsminderung,...

  • Erlenbach a.Main
  • 30.03.21
  • 64× gelesen

Verkehrslärm B469
CSU Erlenbach will Verkehrslärm durch B 469 eindämmen

Zunehmende Beschwerden der Anwohner Thema der Fraktionssitzung Das Thema ist nicht neu, aber aufgrund des zunehmenden Verkehrs wird die von der B 469 ausgehende Lärmbelastung auf der Erlenbacher Mainseite immer gravierender. Vermehrte Hinweise dort wohnender Bürgerinnen und Bürger nahm die CSU im Rahmen einer Fraktionssitzung zum Anlass, sich mit diesem Thema zu beschäftigen. „Besonders der Schwerverkehr nahm in den letzten Jahren stark zu und die Abrollgeräusche der Fahrzeugreifen dringen...

  • Erlenbach a.Main
  • 21.03.21
  • 99× gelesen
4 Bilder

Ortsumgehung Sulzbach - VCD schlägt ein Raumordnungsverfahren vor
Auch die Interessen von Niedernberg, Leidersbach und Aschaffenburg müssen berücksichtigt werden

VCD: Nur ein Raumordnungsverfahren wird die Diskussionen um die N-S-Trasse in Sulzbach auf eine sachliche Ebene verlagern und auch die Interessen von Niedernberg. Leidersbach und Aschaffenburg berücksichtigen. In die aktuelle Diskussion um die Notwendigkeit einer OUG in Sulzbach schaltet sich jetzt auch der Verkehrsclub Deutschland VCD ein. Der VCD setzt sich allgemein für eine klimaverträgliche, nachhaltige Mobilität ein, bei der Auto, Bus, Radfahrer und Bahn eine gleichwertige Rolle spielen....

  • Erlenbach a.Main
  • 06.03.21
  • 116× gelesen

Politik in Zeiten von Corona
Dynamisches Leitprogramm im Fokus der Erlenbacher Christsozialen

Bei der jüngsten virtuellen Vorstandsitzung der CSU Erlenbach-Mechenhard-Streit wurden die eigenen Schwerpunkte zur Umsetzung des im Dezember 2020 im Stadtrat beschlossenen Dynamischen Leitprogramms besprochen. Verwundert zeigte man sich über einen angeblichen Streit zwischen CSU und anderen Fraktionen wegen der Abhaltung von Sitzungen in Corona-Zeiten. In einem kurzen Rückblick auf die vergangenen Monate betonte der stellvertretende Fraktionssprecher Michael Pfeffer erfreut, dass es gelungen...

  • Erlenbach a.Main
  • 17.02.21
  • 87× gelesen

NeueMITTE Landkreis Miltenberg e.V.
unterstützt den Mittelstand

Bei einer erweiterten Online-Fraktions-Sitzung der Neue MITTE Landkreis Miltenberg e.V., bei der auch die Kreishandwerksmeisterin Monique Haas aus Kleinheubach von ihrem Beruf und den gesamten Problemen und Zukunftsängsten berichtete, bekräftigten Fraktions- und Vorstandsmitglieder ihr Versprechen, den Mittelstand nach besten Kräften zu unterstützen. Es sei klar, dass von Seiten der Neuen MITTE keine Gelder zur Verfügung gestellt werden können, erklärt Fraktionsvorsitzender Günther Oettinger....

  • Erlenbach a.Main
  • 15.02.21
  • 36× gelesen

Fairtrade - Stadt Erlenbach
Fairer Handel - jetzt erst recht

Seit Oktober 2017 ist die Stadt Erlenbach Fairtrade - Stadt, seit Oktober 2020 können es auch alle sehen. An den Ortseingängen in Erlenbach und Mechenhard weisen große Transparente darauf hin. Gestaltet wurden die Transparente, die neben dem Fairtrade Logo markante Gebäude und Sehenswürdigkeiten Erlenbachs zeigen, ehrenamtlich von dem Erlenbacher Graphiker Werner Hillerich. Finanziert wurden diese über den städtischen Haushalt. Stefan Reis, der Sprecher der Fairtrade Steuerungsgruppe Erlenbach...

  • Erlenbach a.Main
  • 08.02.21
  • 18× gelesen
  • 1
3 Bilder

VCD im Gespräch mit dem Busunternehmen Gute Reise Hauck
Busse müssen ab 2025 neue Umweltstandards einhalten

Gute Reise Hauck will Öffentlichkeitsarbeit verbessern - VCD unterstützt die neuen EU-Umweltstandards bezüglich alternativer Antriebsysteme wie zum Beispiel Wasserstoff. Geschäftsführer Michael Bader: Wir wollen im Landkreis Miltenberg heimisch werden Zu einem gemeinsamen politischen Arbeitsgespräch (mit Einhaltung der Mindestabstände, dem Tragen von FFP2-Masken und mehrmaligen Lüften)  trafen sich Mitglieder des VCD Kreisverbandes Miltenberg-Aschaffenburg mit dem Geschäftsführer Michael Bader...

  • Erlenbach a.Main
  • 31.01.21
  • 361× gelesen
  • 1

Online-Serviceportal für Bürger und Unternehmen
Erlenbacher SPD will „Digitales Rathaus“ vorantreiben

Die SPD-Fraktion im Erlenbacher Stadtrat möchte in einem Bürgerserviceportal zukünftig weitere Verwaltungsleistungen online verfügbar machen und hat hierzu einen Antrag eingereicht: Um die staatliche Förderung im Rahmen der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes bis spätestens Ende 2022 auszuschöpfen, soll die Stadt am bayerischen Förderprogramm „Digitales Rathaus“ teilnehmen. Konkret sollen die relevantesten Verwaltungsleistungen für Bürger und Unternehmen künftig (auch) digital zur Verfügung...

  • Erlenbach a.Main
  • 30.01.21
  • 45× gelesen
6 Bilder

Radverkehr wird im Landkreis Miltenberg zunehmen
VCD für Lastenfahrräder auch im Landkreis Miltenberg

Wie Corona die Mobilität verändert – VCD Vorstand diskutierte ein aktuelles Thema - Erfolgreich mit dem Car Sharing Projekt in Aschaffenburg - CS und Lastenfahrräder kommen auch im Landkreis Miltenberg In der Vorstandssitzung des VCD Aschaffenburg-Miltenberg berichtete Vorsitzender Dr. Hans Jürgen Fahn über eine aktuelle Studie des Instituts Allensbach über die Auswirkungen der Pandemie auf das Mobilitätsverhalten der Bürger. Die Deutschen haben ihr Mobilitätsverhalten krisenbedingt verändert....

  • Erlenbach a.Main
  • 15.01.21
  • 129× gelesen

Bündnis 90/DIE GRÜNEN Stadtratsfraktion Erlenbach
Positive Bilanz und Ausblick auf das Jahr 2021

Zum Jahreswechsel zog die neue, seit der letzten Stadtratswahl von drei auf fünf Köpfe angewachsene Stadtratsfraktion von Bündnis 90/DIE GRÜNEN eine erste Bilanz. Einen großer Erfolg konnte diese gleich zu Beginn der Stadtratsperiode aufweisen: Ihr Antrag auf Bestellung eines bzw. einer Integrationsbeauftragten und die Einrichtung eines Integrationsbeirats wurde mit sehr großer Mehrheit angenommen und mit der Wahl von zwei Integrationsbeauftragten zumindest teilweise bereits umgesetzt. Für die...

  • Erlenbach a.Main
  • 13.01.21
  • 67× gelesen
  • 1
6 Bilder

Schule des Lebens auch im Landkreis Miltenberg
Kultusministerium fördert Alltagskompetenzen der Schüler

Konzept „Schule fürs Leben“ ist in Bayern angelaufen. Praxisteile müssen wegen Corona noch warten Kultusminister Michael Piazolo antwortet Dr. Hans Jürgen Fahn – Schulen im Landkreis Miltenberg können in der aktuellen Winterpause planen. Jetzt haben die Schüler und auch Lehrer unterrichtsfreie Zeit. Und wir müssen auch an die Zeit nach Covid 19 denken. Daher ist genügend Zeit, die neuen Projekte zu planen. Am 13.1. 2020 beschloss der Bayerische Ministerrat das Konzept „Schule fürs Leben“ mit...

  • Erlenbach a.Main
  • 18.12.20
  • 54× gelesen

ÖDP sagt Nein zum Ausbau der B 469
Unterstützung von den GRÜNEN

Pressemitteilung der ÖDP-Kreistagsfraktion zum geplanten Ausbau der B469 zwischen Großostheim und Stockstadt Die ÖDP im Kreis Miltenberg, unterstützt von der Fraktion der Grünen möchte erreichen, dass der geplante Ausbau der B 469 zwischen Stockstadt und Großostheim neu überdacht wird. Ginge es nach der derzeitigen Planung, so würde die Straße von 20 auf 31 Meter Breite ausgebaut werden. Hierfür müssten etwa 14 Ha Wald gerodet und weitere 23 ha Fläche zusätzlich versiegelt werden. Dafür sollen...

  • Erlenbach a.Main
  • 06.12.20
  • 90× gelesen
3 Bilder

Freie Wähler Erlenbach wollen Livestreamübertragungen von Stadtratssitzungen
Virtuelle Bürgerversammlung am 10.12.

Freie Wähler Erlenbach fordern Livestream- Übertragungen von Sitzungen des Stadtrates und seiner Ausschüsse. Auch digitale Bürgerversammlungen werden immer wichtiger- Erlenbach startet am 10.12. virtuell Liveübertragungen von kommunalen Sitzungen sind in Bayern auf dem Vormarsch und Corona mit den vielen Ausgangs- beschränkungen hat diese Entwicklung noch verstärkt. Die Bürger wollen an den politischen Entscheidungen beteiligt werden. „Wir sollten uns am Beispiel von Pfaffenhofen sachkundig...

  • Erlenbach a.Main
  • 30.11.20
  • 102× gelesen
4 Bilder

VCD lehnt vierspurigen Ausbau der B 459 ab
Klima und Wald statt Asphalt

VCD spricht sich gegen den Ausbau der B 469 bei Stockstadt aus - CO2- Ausstoß wird noch weiter ansteigen, obwohl der Untermain bereits heute Bayer. Spitzenwerte erreicht Breitere Straßen ziehen mehr Verkehr an und „zerstören“ klimapolitische Notwendigkeiten Der Kreisvorsitzende des VCD Aschaffenburg-Miltenberg Dr. Hans Jürgen Fahn sieht die Klimaziele des Pariser Abkommens (max. Erhöhung der Temperaturen um 1,5 %) gefährdet, denn neue Straßen bzw. breitere Straßen ziehen Verkehr an. Die...

  • Erlenbach a.Main
  • 15.11.20
  • 161× gelesen

Erlenbach auf dem Weg zu CO2-freien Stadt
Erlenbacher Grüne erarbeiten Klimaschutzprogramm

Bei allen städtischen Vorhaben, zum Beispiel bei der Bebauung des Stadtzentrums ProZent, der Entwicklung des neuen Baugebietes Lachenwiesen oder der Sanierung der Dr. – Vits – Schule, muss die Grundlage aller Überlegungen ein Umwelt- und Klimaschutzprogramm sein, denn wenn die Klimakatastrophe aufgehalten werden soll, muss jede Kommune ihren Beitrag dazu leisten. Daher haben der Erlenbacher Ortsverband und die Stadtratsfraktion von Bündnis 90/DIE GRÜNEN in einem ersten Schritt ein...

  • Erlenbach a.Main
  • 14.11.20
  • 49× gelesen
  • 1
4 Bilder

Zweigleisigkeit der Bahnstrecke Miltenberg-Aschaffenburg gefordert
VCD unterstützt Car Sharing Projekt

Erster VCD Stammtisch im Landkreis Miltenberg Zweigleisigkeit der Strecke Obernburg - Aschaffen- burg zielstrebig angehen - Forderung nach einem Mobilitätsbeauftragten- Car Sharing Offensive im Jahre 2021 Zum ersten VCD Stammtisch im Landkreis Miltenberg hatten die Vorstandsmitglieder aus dem Landkreis Miltenberg Jessica Klug, Hans Jürgen Fahn und Joachim Schneider nach Klingenberg eingeladen. Der VCD ( = alternativer Verkehrsclub Deutschland) hat in Bayern 8500 Mitglieder, davon wohnen 250 am...

  • Erlenbach a.Main
  • 08.11.20
  • 138× gelesen

STADTRAT ERLENBACH
CSU will in schwierigen Zeiten Zukunft gestalten

Stadtzentrum, Klima und Radwege im Vordergrund. Kritik an der SPD In einer gemeinsamen Sitzung von Stadtratsfraktion und Vorstand haben sich die Erlenbacher Christsozialen mit den dringlichsten Aufgaben der Stadtentwicklung und der Frage beschäftigt, wie die Aufgabenvielfalt mit der aktuellen finanziellen Situation gemeistert werden soll. Hierzu soll das von Bürgermeister und Fraktion angeregte Dynamische Leitprogramm dienen. Unangenehm überrascht zeigte man sich vom unsolidarischen Verhalten...

  • Erlenbach a.Main
  • 25.10.20
  • 268× gelesen
  • 1
SPD-Stadtratsfraktion Erlenbach (von links): Helga Raab-Wasse, Gerhard Bader, Marina Oliveira Zbinden, Benjamin Bohlender, Werner Hillerich, Anne Ehrentraut und Michael Mück.

Stadtrat Erlenbach
SPD-Fraktion beantragt einen Klimaausschuss und mehr Transparenz für die Öffentlichkeit

Mit einem eigenen Umwelt- und Klimaausschuss will die SPD im Erlenbacher Stadtrat dem Thema Klimaschutz auf kommunaler Ebene die nötige Priorität geben. Das teilt der Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion Benjamin Bohlender nach einer gemeinsamen Sitzung von Fraktion und Ortsvorstand mit. Die SPD hat einen Antrag eingereicht, die Geschäftsordnung des Stadtrats zu ändern und einen solchen ständigen Klimaausschuss einzurichten. „Der Klimaschutz soll in der Arbeit des Stadtrats vor Ort...

  • Erlenbach a.Main
  • 25.10.20
  • 81× gelesen
  • 1
5 Bilder

Fahn und Schlowak für Engagement beim Bund Naturschutz geehrt
68 Jahre ehrenamtliches Engagement für den Naturschutz

Hans Schlowak und Hans Jürgen Fahn, zwei Urgesteine des Bundes Naturschutz wurden geehrt Bei der Neuwahl des Vorstandes des Bundes Naturschutz am 12.10. wurden  Hans Jürgen Fahn und Hans Schlowak geehrt. Hans Schlowak ist 32 Jahre im Vorstand (seit 1988) war von 2012 -2016 stellvertretender Kreisvorsitzender. Hans Jürgen Fahn ist sogar 36 Jahre (seit 1984) im Vorstand, davon 16 Jahre als stellvertretender Kreisvorsitzender (zuletzt seit 2016) und 16 Jahre als 1.Kreisvorsitzender (2000 -2016)....

  • Erlenbach a.Main
  • 19.10.20
  • 131× gelesen

Erlenbacher Stadtzentrum ProZent - neu (nach)gedacht
Bündnis 90/DIE GRÜNEN - Das Filetstück der Stadt nicht verjubeln

Bereits vor acht Jahren fasste der Erlenbacher Stadtrat den Beschluss, das Gebiet rund um die Eisdiele neu zu gestalten, d.h. die ursprüngliche Bebauung aus den 1950-er Jahren abzureißen und durch einen Investor neu bebauen zu lassen. Entstehen soll dabei neben einem großen Gebäude mit Einzelhandel im Erdgeschoss und Wohnungen in den anderen Geschossen auch ein Stadtplatz. Da dieses Projekt, das den Namen „ProZent“ trägt, auf der Prioritätenliste des Bürgermeisters ganz oben steht und bereits...

  • Erlenbach a.Main
  • 05.10.20
  • 151× gelesen
  • 1
5 Bilder

Freiflächenkataster in Erlenbach sinnvoll
FWE unterstützen den Runden Tisch Umwelt

Freie Wähler begrüßen Ergebnisse des Runden Tischs Umwelt- Ortsbegehung mit Hartmut Schmitt und unterstützen die Forderung nach einem Freiflächenkataster Bei einem Rundgang mit dem Ortsverband und der Fraktion der Freien Wähler (FWE Erlenbach) erläuterte Hartmut Schmitt, der Vorsitzende des Naturschutzvereins Erlenbach Hartmut die vom Büro Bischof vorgeschlagenen 9 Blühflächen in Erlenbach. H.J.Fahn stellte die Frage, ob es nicht sinnvoller gewesen wäre, diese Arbeit dem Naturschutzverein...

  • Erlenbach a.Main
  • 27.09.20
  • 80× gelesen
3 Bilder

VCD veröffentlicht den Ausschreibungstext für die beiden Buslinienbündel
Der im Kreistag beschlossene Nahverkehrsplan war die Vorgabe

VCD stellt den Ausschreibungstext für die Buslinienbündel vor und verweist auf den bereits vom Kreistag beschlossenen Nahverkehrsplan, nach dem sich der Landrat und der Kreistag richten mussten und dem auch die Mehrheitsfraktion im Kreistag komplett zustimmte. Senkung der Emissionen im Verkehrsbereich ist aber trotzdem dringend geboten. Die Diskussion um die Vergabe der Buslinienbündel im Landkreis Miltenberg bleibt heftig. Der Kreisvorsitzende des VCD Aschaffenburg-Miltenberg Dr. Hans Jürgen...

  • Erlenbach a.Main
  • 25.09.20
  • 121× gelesen

Initiative der Erlenbacher Grünen
Der Riesenadventskalender 2020 – einen Neuanfang wagen

Überlegungen zur Gestaltung des Events rund um den Riesenadventskalender stellten die Erlenbacher Stadträt*innen von Bündnis 90/DIE GRÜNEN. an. Diese machen deutlich, dass sie das Programm rund um den Riesenadventskalender schätzen, da dies ist ein wunderbarer, winterlicher Treffpunkt für die Bevölkerung ist. Trotz coronabedingter Einschränkungen und finanzieller Engpässe möchten die Grünen grundsätzlich daran festhalten, das Konzept aber anpassen. So schön der Riesenadventskalender auch sei,...

  • Erlenbach a.Main
  • 07.09.20
  • 59× gelesen
  • 1

VCD : Landkreis hat die beiden Buslinienbündel korrekt ausgeschrieben
VCD Aschaffenburg-Miltenberg: Landkreis hat Qualitätskriterien gesetzt- Busunternehmen haben keinen Nachprüfungsantrag gestellt

VCD Aschaffenburg- Miltenberg: – Der Landkreis Miltenberg hat die Ausschreibung der beiden Buslinienbündel korrekt durchgeführt- Busunternehmen jammern auf hohem Niveau und nehmen nicht einmal die gesetzlichen Möglichkeiten in Anspruch Zu den Fakten: Im Jahre 2019 haben die Busunternehmen sehr kurzfristig erklärt, dass man die Linienbündel nicht mehr eigenwirtschaftlich (= ohne Zuschuss des Landkreises) betreiben wolle. Daher musste der Landkreis die Preisvorstellungen der Unternehmen...

  • Erlenbach a.Main
  • 06.09.20
  • 366× gelesen
  • 2

Initiative der Erlenbacher Grünen
Erlenbach - einfach cool

Die Erlenbacher Stadtratsfraktion von Bündnis 90/DIE GRÜNEN vertritt die Ansicht, dass alles getan werden muss, um den Klimawandel zu stoppen, dass auf der anderen Seite in der Stadt Erlenbach aber auch eine Strategie entwickeltbwerden muss, wie die Bevölkerung mit dem veränderten Klima besser zurechtkommen kann. In den letzten Jahren wurde vor allem der Hohberg zu einem interessanten und äußerst beliebten Freizeitgebiet ausgebaut. Im Sommer ist es dort allerdings manchmal unerträglich heiß. In...

  • Erlenbach a.Main
  • 05.09.20
  • 60× gelesen
  • 1

Miltenberger Kreisverband prägt den Bavarian Dream der bayerischen FDP mit
18 von 23 Verbesserungsvorschlägen bei virtuellem Landesparteitag in das Sozialprogramm übernommen

(Miltenberg, 25. Juli 2020) Knapp 300 Delegierte und viele Zuschauer erlebten den Landesparteitag der FDP Bayern am 25. Juli erstmals in einer Videokonferenz mit Beratungstool. Das Sozialprogramm unter dem Titel "Bavarian Dream" wurde online beraten und beschlossen.Nach der Eröffnungsrede von Landeschef Daniel Föst machte der Bundesvorsitzende Christian Lindner in seinem Grußwort den bayerischen Liberalen Mut für den kommenden Bundestagswahlkampf. Auch zu der anschließenden Aussprache zur...

  • Erlenbach a.Main
  • 02.08.20
  • 60× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.