Eschau - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Die niedrige Kreisumlage von 38 Prozent bleibt nach den Plandaten des Kreiskämmerers weiterhin erhalten.

Kreishaushalt von Kämmerer Steffen Krämer vorgestellt
SPD-Kreistagsfraktion signalisiert Zustimmung zum Etat 2019

Unisono, wie aus einem Munde gesprochen, waren sich die Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion einig, dem diesjährigen Kreishaushalt zuzustimmen. Kreiskämmerer Steffen Krämer hat die Eckdaten am vergangenen Samstag im Gasthaus Löwen in Eschau vorgestellt und die Details erläutert.Die allgemeine gute Wirtschaftslage schlägt sich auch auf die Umlagekraft des Landkreises nieder, wie Krämer anhand der Steuereinnahmen verdeutlichte. Den dicksten Brocken macht laut seiner Aufstellung die...

  • Eschau
  • 22.01.19
  • 52× gelesen
  •  1
Bei der Podiumsdiskussion mit den Direktkandidaten für die Landtags- und Bezirkswahlen am 2. Oktober im Pfarrheim Klingenberg stellten die Neuntklässler viele Fragen.
15 Bilder

Gehen Sie am Sonntag wählen!

Am 14. Oktober 2018 finden in Bayern Landtags- und Bezirkswahlen statt Große Wahlplakate an den Straßenrändern und die persönliche Wahlbenachrichtigung im Briefkasten künden es schon seit Wochen an: Es ist „Wahlzeit“. Am 14. Oktober finden in Bayern die Landtags- und Bezirkswahlen in den sieben bayerischen Regierungsbezirken statt. Rund 9,5 Millionen Bayern dürfen dann ihre Kreuze machen, um über die Zusammensetzung des 18. Bayerischen Landtagsmit seinen 180 Abgeordneten und auch...

  • Miltenberg
  • 10.10.18
  • 192× gelesen
Anzeige

Jede Stimme zählt DIREKT - Ihre Stimmen für die2direkt

Unser Wahlgedicht für alle Wähler, Erstwähler, Nichtwähler und noch Unentschiedene. Schötterl & Zöller : "Es ist Ihre Briefwahl oder auch Ihre Wahl DIREKT am 14.10.2018" Liebe Wählerinnen und Wähler, jede Wählerstimme ist ein Ausdruck des freiheitlich demokratischen Willens, an der politischen Entwicklung in Deutschland und insbesondere auch seines persönlichen heimaltichen Umfeldes teilhaben zu wollen. Aber im besten Falle auch Ausdruck des Vertrauens in die Politiker Ihrer Wahl....

  • Miltenberg
  • 26.09.18
  • 187× gelesen
Anzeige
Auf großes Interesse stieß die Digitalisierungsveranstaltung im ZENTEC, Großwallstadt, zu der Landtagsabgeordneter Berthold Rüth den Bayerischen „Digitalisierungsminister“ Georg Eisenreich eingeladen hatte
3 Bilder

Digitalisierung muss Chefsache werden!

Bei der Digitalisierung möchte der Staatsminister für Medien, Digitales und Europa, Georg Eisenreich, Tempo machen und die Vernetzung in Bayern weiter vorantreiben. Auf Einladung des CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth war er zu einer Veranstaltung ins ZENTEC nach Großwallstadt gekommen. Er stellte dar, wie Bayerische Staatsregierung den digitalen Wandel gestalten wird. Für Eisenreich ist wichtig, dass das Thema Digitalisierung zur Chefsache wird und zwar in Handwerk, Mittelstand,...

  • Großwallstadt
  • 24.09.18
  • 133× gelesen
Empfang von Sigmar Gabriel durch Helga Raab-Wasse und Jörg Pischinger.
3 Bilder

Mit Sigmar Gabriel bei Rose Simulation in Eschau

Zu einem kurzen Zwischenstopp auf seiner Tour durch Unterfranken kam der Ex-Außenminister Sigmar Gabriel am Montag, 10. September, nach Eschau, um gemeinsam mit den beiden Stimmkreis-Kandidaten für den Wahlkreis Miltenberg Jörg Pischinger (Landtag) und Helga Raab-Wasse (Bezirkstag) das Unternehmen Rose Simulation in Eschau zu besuchen. Mit dabei waren auch die beiden SPD-Kandidaten aus Main-Spessart, Harald Schneider (Bezirkstag) und Sven Gottschalk (Landtag) sowie einige Kreisräte des...

  • Eschau
  • 11.09.18
  • 149× gelesen
Über die Tagespflege der Arbeiterwohlfahrt berichten Ludger Schuhmann (stehend) und daneben Pflegedienstleiterin Anja Kajetan den Mitgliedern des SPD-Kreisverbandes.
6 Bilder

Sozialdemokraten informieren sich über AWO-Tagespflege in Eschau

Der Mangel an Pflegefachkräften ist auch bei den stationären und ambulanten Einrichtungen Arbeiterwohlfahrt (AWO) im Kreis Miltenberg spürbar. Das sagte Einrichtungsleiter Ludger Schuhmann bei einer Besichtigung der Tagespflege in Eschau von Mitgliedern des SPD-Kreisverbandes. Sie war auf Anregung der SPD-Kreisvorsitzenden Helga Raab-Wasse und dem Juso-Kreisvorsitzenden Jörg Pischinger von der Eschauer Ortsvorsitzenden Petra Weinert organisiert worden war. Wie Sozialdemokraten erfuhren, hat...

  • Eschau
  • 09.09.18
  • 89× gelesen
Anzeige

Wir wollen es am 14. Oktober DIREKT wissen - DAS Musikvideo von www.die2direkt.de

Nach 2014 wird es Zeit für die nächsten WechselAb 14. September direkt zur Briefwahl Liebe Bürgerinnen und Bürger, seit 2014 haben wir mit Jens Marco Scherf einen Grünen Landrat im Landkreis Miltenberg. Und? Trotz der Unkenrufe vieler hellseherisch mäßig begabter Schwarzmaler ist das sogenannte Fünferbündnis aus Freien Wählern, SPD, B90/Grünen, FDP und ÖDP nicht in einem Schuldendesaster oder im Chaos untergegangen. Im Gegenteil, unter federführender Mithilfe der Freien Wähler hat...

  • Miltenberg
  • 14.08.18
  • 1.024× gelesen
  •  8

Segensreiches Wirken von Bischof Joseph

Beeindruckt von der segensreichen Arbeit von Bischof Joseph in Indien zeigte sich der CSU-Landtagsabgeordnete Berthold Rüth. Nach einem Gottesdienst in der Pfarrkirche in Röllbach, der von den Singgruppen „Wegzeichen“ der Pfarreiengemeinschaft St. Wendelinus und „Sing out“ aus Erlenbach gestaltet wurde, stellte Bischof Joseph im Röllbacher Pfarrheim seine Arbeit vor. Als junger Priester studierte Bischof Joseph in Rom und wurde in den Ferien zur Aushilfe nach Deutschland geschickt. Sein...

  • Eschau
  • 06.08.18
  • 24× gelesen
Anzeige

www.Die2direkt.de - Regionale Handwerkskunst auf den Leib geschneidert

2 Maßanzüge für Die2direkt - Politiker nach Maß und mit einem Ziel Sich regional einkleiden zu lassen und dabei ab dem 14.10.2018 möglichst auch noch in München und Würzburg gut auszusehen: Mit diesem Ziel haben sich Thomas Zöller & Bernd Schötterl in die bewerten Hände der KUHN Maßkonfektionäre aus Schneeberg begeben. Und genau hier fanden Sie genau die regionale Handwerksqualität, für welche unser schöner Landkreis schon lange weit über seine Grenzen hinaus bekannt ist. Und das eben...

  • Miltenberg
  • 31.07.18
  • 190× gelesen

Staatsministerin Aigner in Kirschfurt

Zu einem Vor-Ort-Termin mit der Bayerischen Staatsministerin für Wohnen, Bau und Verkehr, Ilse Aigner, lädt der CSU-Landtagsabgeordnete Berthold Rüth für Samstag, 4. August 2018, 16.30 Uhr ein. Daran teilnehmen werden Prof. Dr. Wolfgang Reinhart, der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion in Baden-Württemberg, sowie die Bürgermeister Karl-Josef Ullrich aus Collenberg und Roger Henning aus Freudenberg. Rüth: „Mir ist es wichtig, das 20-Millionen-Euro-Projekt „Ortsumgehung Kirschfurt mit...

  • Eschau
  • 25.07.18
  • 67× gelesen

Bürgerinnen und Bürger aus Klingenberg besuchten des Maximilianeum

Eine Gruppe von ehrenamtlich Tätigen und Bürgerinnen und Bürger aus Klingenberg besuchte auf Einladung des CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth den Bayerischen Landtag. Zusammen mit Bürgermeister Ralf Reichwein diskutierten die Besucher im Plenarsaal aktuelle politische Themen und Fragen der Lokalpolitik. Wie Rüth erläuterte, gehören dem 17. Bayerischen Landtag 180 Mitglieder an. Die CSU stellt in dem Vier-Fraktionen-Parlament 101 Abgeordnete, die SPD kommt auf 42 Mandate, die Freien Wähler...

  • Eschau
  • 23.07.18
  • 16× gelesen

Sechs Millionen Euro für Maßnahmen zur Verbesserung der Schulinfrastruktur im Landkreis Miltenberg

6.093.700 Euro fließen aus dem kommunalen Investitionsprogramm (KIP) „Schulinfrastruktur“ in den Landkreis Miltenberg. Das teilte heute Staatsministerin Ilse Aigner aus dem Ministerium Wohnen, Bau und Verkehr dem Eschauer CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth mit. Im Einzelnen fließen an den Landkreis Miltenberg für die Sanierung der Sporthalle (Ersatzneubau) und Erweiterungsbau der Main-Limes Realschule 3.136.900 Euro, an die Gemeinde Eichenbühl für die Erweiterung und Umbau der...

  • Eschau
  • 18.07.18
  • 11× gelesen

Jahrgangstreffen führte in die Landeshauptstadt

Eschau. Das Jahrgangstreffen der 60-Jährigen des Schuljahrgangs 1957/58 aus Eschau führte in die Landeshauptstadt München. Im Bayerischen Landtag wurden sie von ihrem ehemaligen Klassenkameraden und Landtagsabgeordneten Berthold Rüth begrüßt. Mit ihm diskutierten sie aktuelle politische Themen und am Beispiel der Umgehungsstraße Sommerau stellte Rüth dar, wie eng die Verflechtung zwischen Landes- und Kommunalpolitik ist. Danach ging es in die Staatskanzlei, dem Amtssitz des Bayerischen...

  • Eschau
  • 16.07.18
  • 38× gelesen

Mehr Geld für die Sport- und Schützenvereine

Die Sport- und Schützenvereine im Landkreis Miltenberg erhalten für das Jahr 2018 vom Freistaat Bayern einen Zuschuss in Höhe von 273.637 Euro. Im Vergleich zum Vorjahr ergibt sich ein Plus des Förderbeitrags von 8.500 Euro. „Es freut mich sehr, dass das starke Freiwilligen-Engagement auch heuer mit einer Erhöhung der sogenannten Vereinspauschale durch den Freistaat unterstützt wird“, teilte Landtagsabgeordneter Berthold Rüth dem BLSV Kreisvorsitzenden Adolf Zerr...

  • Eschau
  • 10.07.18
  • 17× gelesen

Zuschuss für den Bau der Ortsumfahrung Kleinwallstadt

Am Bau der Ortsumfahrung Kleinwallstadt mit Neubau einer Mainbrücke südlich von Kleinwallstadt besteht erhebliches staatliches Interesse, so der zuständige Staatssekretär Josef Zellmeier. Deshalb hat er gestern Bürgermeister Thomas Köhler und dem Eschauer CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth bei einem Gespräch im Ministerium zugesagt, dass der Zuschuss für diese Baumaßnahme bei mindestens 85 % und voraussichtlich bei 90 % liegen werde. Der Eigenanteil der Gemeinde liege aus...

  • Eschau
  • 10.07.18
  • 14× gelesen

Neues bayerisches Mobilfunkförderprogramm: Gemeinden können bis zu 90% Förderung erhalten

Der CSU-Landtagsabgeordnete Berthold Rüth hat die Kommunen über das geplante neue bayerische Mobilfunkförderprogramm informiert: „Sein Ziel ist die Verbesserung der Versorgung mit Sprachmobilfunk in Gebieten, die bisher noch unversorgt sind. Die Gemeinden, die Interesse an einer Förderung haben, sollten deshalb frühzeitig Grundsatzbeschlüsse fassen, um konkrete örtliche Standorte für Masten zu erkunden. Da der Landkreis Miltenberg ein ‚Raum mit besonderem Handlungsbedarf‘ ist, können bis zu 90...

  • Eschau
  • 04.07.18
  • 22× gelesen
Bis 2021 soll auch der Miltenberger Bahnhof barrierefrei umgebaut sein.

Barrierefreiheit weiter vorantreiben!

Bis Dezember 2019 hat jeder Bahnhof im Landkreis Miltenberg mindestens eine barrierefreie Bahnsteigkante. Das ist das Ergebnis eines Gespräches des CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth im Rahmen des 41. Forum „Dialog Deutsche Bahn AG“ mit Klaus-Dieter Josel, dem Konzernbevollmächtigen der Deutschen Bahn für Bayern im Maximilianeum. Mit der Gemeinde Kleinheubach, so Josel, sei eine Einigung erzielt worden und der Bahnhof werde bis Ende diesen Jahres komplett barrierefrei. Bis 2021 soll der...

  • Eschau
  • 04.07.18
  • 22× gelesen
2 Bilder

Besucher aus dem Landkreis zu Gast bei MdL Rüth im Landtag

Gleich zwei Besuchergruppen konnte der Eschauer CSU-Landtags-abgeordneter Berthold Rüth jetzt im Bayerischen Landtag in München willkommen heißen. Aus Soden und Niedernberg hatten sich die beiden Carnevalsvereine, aus Klingenberg/Röllfeld der Traditionsverein und weitere Ehrenamtliche aus dem Landkreis Miltenberg auf den Weg in die Landeshauptstadt gemacht. Im Plenarsaal des Maximilianeums stand ihnen der Abgeordnete Rede und Antwort. Rege nutzen die Gäste die Möglichkeit zur Diskussion, wobei...

  • Eschau
  • 25.06.18
  • 38× gelesen

Wichtige Informationen zum Datenschutz in Vereinen

Der Präsident des Bayerischen Landesamtes für Datenschutzaufsicht Thomas Kranig hat auf Einladung des CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth am Freitag in der Bergsporthalle Hofstetten rund 200 Vertreter von Vereinen aus dem Landkreis Miltenberg über die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) informiert. Die Verordnung tritt am 25. Mai in Kraft. Kranig erläuterte detailliert die neuen Bestimmungen, die die Vereine beachten müssen und nahm ausführlich zu Fragen der Vereinsvertreter Stellung....

  • Eschau
  • 14.05.18
  • 23× gelesen

Schüler aus Bürgstadt zu Gast im Bayerischen Landtag

Im Rahmen einer Münchenfahrt besuchte die 8. Klasse der Mittelschule Bürgstadt den CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth im Maximilianeum. Höhepunkt des Besuches war die Teilnahme an einer Plenarsitzung von den Besucherrängen aus. Anschließend diskutierten die Schülerinnen und Schüler mit dem CSU-Abgeordneten im Konferenzsaal aktuelle Fragen. Hierfür hatte sich die Klasse mit einem umfangreichen Fragenkatalog bestens vorbereitet. Mit einem Einblick über die Funktionsweise des Bayerischen...

  • Eschau
  • 26.01.18
  • 26× gelesen
Eschauer auf Einladung von MdL Berthold Rüth zu Besuch im Bayerischen Landtag

Eschauer besuchten ihren Abgeordneten im Bayerischen Landtag

München/Eschau: Eine Gruppe aus ehrenamtlich Tätigen, Vereinsvorsitzenden und Bürgen aus Eschau besuchte den Eschauer CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth im bayerischen Landtag. Frühs um 5.00 Uhr startete der Bus in Eschau und nach einer Frühstücksrast war das Maximilianeum kurz nach 10.00 Uhr erreicht. Nach einem Begrüßungskaffee und dem obligatorischen Foto auf dem „roten Teppich“ informierte ein 30minütiger Film über die Arbeit der Abgeordneten und die Funktionsweise des Parlaments....

  • Eschau
  • 18.12.17
  • 40× gelesen
Röllbacher Feuerwehr auf Einladung von MdL Rüth im Bayerischen Landtag

Röllbacher Feuerwehr besucht Bayerischen Landtag

München/Röllbach: Auf Einladung des CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth besuchte die Röllbacher Feuerwehr zusammen mit Bürgermeister Rudi Schreck den Bayerischen Landtag und die Staatskanzlei in München. Wie Rüth im Plenarsaal erläuterte, gehören dem 17. Bayerischen Landtag 180 Mitglieder an. Die CSU stellt in dem Vier-Fraktionen-Parlament 101 Abgeordnete, die SPD kommt auf 42 Mandate, die Freien Wähler auf 17 ebenso wie Bündnis 90/Die Grünen. Hinzu kommen noch drei fraktionslose...

  • Eschau
  • 11.12.17
  • 66× gelesen
Umwelministerin Scharf und MdL Rüth sind begeistert vom "Miltenbecher"

Berthold Rüth stellt „Miltenbecher“ im Landtag vor - Umweltministerin lobt Initiative der Schüler des Julius-Echter-Gymnasiums -

München/ Miltenberg. Viel Lob von Abgeordneten und sogar von der Bayerischen Umweltministerin Ulrike Scharf hat der „Miltenbecher“ im Bayerischen Landtag in München bekommen. Denn der CSU-Landtagsabgeordnete Berthold Rüth war von ihm so begeistert, dass er einige Exemplare einfach spontan in seinen Koffer packte und mit nach München nahm – „natürlich umweltfreundlich per Zug“, wie er betonte. „Ich will damit die vorbildliche Initiative der Schüler des Julius-Echter-Gymnasiums Elsenfeld...

  • Eschau
  • 04.12.17
  • 22× gelesen
Besucher aus dem Landkreis Miltenberg im bayerischen Landtag.

Berthold Rüth lädt in Landtag ein

München/Landkreis Miltenberg: 50 Gäste aus dem Landkreis Miltenberg, darunter viele ehrenamtlich Tätige und Mitarbeiter aus dem Rathauses Mömlingen besuchten auf Einladung des CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth den bayerischen Landtag. In seinen Erläuterungen sagte Rüth, dass der 17. Bayerische Landtag aus 180 Mitgliedern bestehe und 77 Abgeordnete im Jahr 2013 erstmals neu in das bayerische Parlament eingezogen seien. Die CSU stelle in dem Vier-Fraktionen-Parlament 101 Abgeordnete. Die...

  • Eschau
  • 30.10.17
  • 53× gelesen
Staatssekretär Gerhard Eck zeigte sich vom Service der Westfrankenbahn beeindruckt:

Westfrankenbahn leistet wichtigen Beitrag für den ländlichen Raum

Landkreis Miltenberg. Sicherheit, Service und Qualität ganz im Dienst ihrer Kundinnen und Kunden will die Westfrankenbahn weiter ausbauen. Das betonten die Vertreter der Westfrankenbahn bei einem Besuch von Staatssekretär Gerhard Eck (Vorsitzender der Bayerischen Eisenbahngesellschaft), Landtagsabgeordneten Peter Winter (Vorsitzender des Haushaltsausschusses) und Landtagsabgeordneten Berthold Rüth (Vorsitzender der Enquete-Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Bayern“) beim...

  • Eschau
  • 23.10.17
  • 41× gelesen
Anzeige

Bernd Schötterl und Thomas Zöller starten ihren Wahlkampf - www.die2direkt.de ist online!

Landkreis Miltenberg. Bernd Schötterl (Landtagskandidat der Freien Wähler Miltenberg) und Thomas Zöller (Bezirkstagskandidat der Freien Wähler Miltenberg) starten ihren Wahlkampf und hoffen auf viel Zuspruch aus der Bevölkerung. Hierzu haben sie sich viele interessante Ideen einfallen lassen, um den Wählerinnen und Wählern zu zeigen, dass sie es politisch, fachlich und menschlich auch DIREKT für den Landkreis Miltenberg können. MIt ihrem ersten Video wollen beide ausdrücken, dass es bei...

  • Miltenberg
  • 17.10.17
  • 461× gelesen
Anzeige
2 Bilder

An alle Unentschlossenen: Rufen Sie mich an!

Sie haben noch Fragen zur Wahl? Sind sich noch nicht ganz sicher, wen Sie am Sonntag wählen sollen? Sie wollen aus erster Hand wissen, wofür die SPD steht? Na dann rufen Sie mich doch einfach persönlich an: 0160 97769946. Als Ihr Abgeordneter für MSP/MIL stehe ich Ihnen geren Rede und Antwort. Ich freue mich auf Ihren Anruf am Wahl-Sonntag (24.09.) von 8 bis 18 Uhr! Natürlich können Sie mich auch vorher jederzeit etwas fragen: einfach Mail an an kontakt@bernd-ruetzel.de! Herzliche Grüße,...

  • Miltenberg
  • 21.09.17
  • 118× gelesen
Anzeige
4 Bilder

Sie wissen noch nicht, wen Sie wählen sollen? Infos zur Bundestagswahl!

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger, ich bitte um Ihre Stimme bei der Bundestagswahl am 24. September. In den vergangenen vier Jahren durfte ich Ihre Interessen in Berlin vertreten. Mein Arbeitsschwerpunkt lag im Bereich „Arbeit und Soziales“, in dem wir den Mindestlohn, die Rente mit 63 und vieles mehr durchgesetzt haben. Auch vor Ort, in den Landkreisen Main-Spessart und Miltenberg, habe ich meine Stimme als Bundestagsabgeordneter geltend gemacht. Sei es mit meinem Einsatz für...

  • Miltenberg
  • 14.09.17
  • 127× gelesen

Bundestagswahl am 24. September 2017 - Gehen Sie wählen!

Am 24. September 2017 ist die Bundestags-Wahl. Es ist wichtig, wählen zu gehen, denn jeder und jede Wahlberechtigte sorgt für die Gestaltung der eigenen Zukunft. Das Wahlrecht ist eine Säule der Demokratie. Wer nicht wählen geht und die Wahlbeteiligung niedrig hält, trägt dazu bei, dass extremistische Parteien größeren Einfluss haben. Auch wenn man nur einen leeren Stimmzettel abgibt, zählt das und drückt eine Protesthaltung aus. Es gibt zehn gute Gründe zu wählen. Wer am Wahltag verhindert...

  • Miltenberg
  • 14.09.17
  • 178× gelesen
  • 1
  • 2

Beiträge zu Politik aus