Eschau - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

CSU: „Wo hakt es wirklich?“ Videokonferenz mit VertreterInnen aller Schularten im Landkreis Miltenberg zum Digitalisierungsstand
AK: Schule, Bildung und Sport (CSU): „Wo hakt es wirklich?“

Kreis Miltenberg. Vertreterinnen und Vertreter aller Schularten im Landkreis Miltenberg sowie mehrere Bürgermeister mit dem stellvertretenden Vorsitzenden des Gemeindetages Dietmar Fieger an der Spitze konnte Christian Schreck – Arbeitskreis Schule, Bildung und Sport – am Dienstag zur Videokonferenz zum Thema „Digitalisierung an Schulen – Wo hakt es wirklich?“ begrüßen. Mit dabei war ebenfalls Landtagsabgeordneter Berthold Rüth, Mitglied des Bildungsausschusses des Bayerischen Landtags....

  • Eschau
  • 25.11.20
  • 96× gelesen

Regelmäßiger Austausch zwischen Jagd-, Land- und Forstwirtschaft geplant!
CSU (AG) Umwelt: Jagd, Wild & Wald

Die Arbeitsgruppe Umwelt im CSU-Kreisverband Miltenberg und die BJV-Kreisgruppe Obernburg, mit dem Vorsitzenden Klaus-Peter Gerhart, hatten alle Jagdinteressierte zu einer Videokonferenz eingeladen. In der zweistündigen Konferenz konnten viele Themen aus der Praxis – u.a. Wildschäden und deren Behebungen, Käferbefall und deren Auswirkungen bis hin zum Freizeitdruck - besprochen und neue Ideen ausgetauscht werden. Besonders im Fokus stand der Entwurf zur Novellierung des Bundesjagdgesetz....

  • Eschau
  • 23.11.20
  • 64× gelesen

Kultusminister Piazolo soll den Einsatz überprüfen
AK: Schule, Bildung und Sport (CSU): Einfache Lüftungsanlage für Schulen möglich?

Klassenzimmer und andere Räume von infektiösen Aerosolen zu befreien, ist meist sehr teuer. Nach einem Bericht des Max-Planck-Instituts für Chemie in Mainz könnte es deutlich einfacher und günstiger werden. Mit dem von Forscherinnen und Forscher des MPI in Zusammenarbeit mit der Gesamtschule Mainz-Bretzenheim entwickelten Prototyp lassen sich bis zu 90 Prozent potenzieller Corona-haltiger Aerosole aus der Raumluft entfernen. Vorteile: Es lassen sich lüftungsbedingte Störungen im Unterricht...

  • Eschau
  • 22.11.20
  • 127× gelesen
  • 1

Informationen zum Bahnverkehr im Landkreis Miltenberg
AG Umwelt (CSU): Statement zum zweigleisigen Ausbau

Kreis Miltenberg: Nach dem Presseartikel vom Stammtisch des Alternativen Verkehrsclubs Deutschland unter der Überschrift „Verkehrsclub drängt auf zweigleisigen Ausbau“ hat Vorsitzender Christian Schreck die CSU-Arbeitsgruppe Umwelt zu einer virtuellen Sondersitzung eingeladen. Denn es treffe nicht zu, wie vom Vorsitzenden des Verkehrsclubs, Hans-Jürgen Fahn, behauptet, dass der Landkreis Miltenberg schon eine Studie in Auftrag gegeben habe, mit dem Ziel, mehr Güter auf die Schiene zu verlagern....

  • Eschau
  • 08.11.20
  • 69× gelesen

Regionalität eine echte Herzensangelegenheit
CSU (AG) Umwelt: Einkaufsführer bio.regional.fair ist verfügbar

Die Neuauflage der Broschüre „Einkaufen und Genießen – regional – bio – fair“ zeigt, wo es in der Stadt Aschaffenburg sowie den Landkreisen Aschaffenburg und Miltenberg biologische, regional erzeugte und fair gehandelte Lebensmittel gibt.  „Wir haben flächendeckend regionale Anbieter, die für uns da sind, oft mit einem sehr kurzen Anfahrtsweg. Das Bewusstsein für unsere Kulturlandschaft in der Heimatregion ist eine echte Herzensangelegenheit. In guten wie in schwierigen Zeiten nehmen viele...

  • Eschau
  • 25.10.20
  • 150× gelesen

Informationsbesuch und Gedankenaustausch über das Thema Energieerzeugung und Umweltschutz
AG Umwelt (CSU): Versorgungssicherheit und Nachhaltigkeit am Industriestandort ICO

Zu einem Informationsbesuch und Gedankenaustausch über das Thema Energieerzeugung kam am 24. September die Arbeitsgruppe Umwelt des CSU-Kreisverbandes Miltenberg unter Leitung des Vorsitzenden Christian Schreck ins Industrie Center Obernburg. Nach einer kurzen Vorstellung des Standortes gab Dr. Jörg Beugholt, Geschäftsführer des standorteigenen Kraftwerks (KWO), einen Überblick über die Energieversorgungseinrichtungen des ICO. Die zu erfüllenden Aufgaben sind vielfältig. Sie umfassen neben der...

  • Eschau
  • 28.09.20
  • 135× gelesen

Unser Beitrag zur Aktionswoche „Deutschland rettet Lebensmittel!“ vom 22.-29. September 2020, ist die Projektidee „Gelbes Band“.
AG Umwelt (CSU): Gelbes Band für Streuobstwiesen

AG Umwelt: Gelbes Band für Streuobstwiesen Unser Beitrag zur Aktionswoche „Deutschland rettet Lebensmittel!“ vom 22.-29. September 2020, ist die Projektidee „Gelbes Band“. „Obstbäume, die keiner aberntet. Früchte, die verfaulen. Kulturlandschaft, die sich verändert. Einfach nur schade“, so Karl-Zimmermann aus Hausen, der sich mit dem Thema Streuobstwiesenpflege und deren Bewirtschaftung seit Jahren intensiv beschäftigt. Streuobstwiesen - ihr Name lässt sich auf einzeln verstreute Bäume,...

  • Eschau
  • 06.09.20
  • 169× gelesen

Akkus richtig entsorgen – rettet Menschenleben und schont die Umwelt
AG Umwelt (CSU) informiert zur Bundesweite Kampagne „Brennpunkt: Batterie“ - Li-Ionen-Akkus richtig entsorgen.

Die Zahl der Lithium-Ionen-Batterien hat sich in den letzten 13 Jahren mehr als verdreifacht. Viele der im Verkehr befindlichen Batterien – Smartphones, Spielzeug, Elektroautos und andere Elektrogeräte – werden nicht sachgerecht recycelt. Jede zweite Altbatterie - EU-Sammelquote für Gerätebatterien von 45 Prozent der in Verkehr gebrachten Mengen (2019: 52 Prozent) - landet immer noch im Restmüll. Durch diese falsche Entsorgung werden einerseits Ressourcen verschwendet und die Umwelt belastet,...

  • Eschau
  • 16.08.20
  • 110× gelesen

Zukunftstechnologie im Landkreis Miltenberg
AG Umwelt der Kreis CSU fordert Wasserstoff-Gipfel für die Region

Die Zukunftsmobilität wird einen gesunden Mix aus Wasserstoff- und Elektromobilität benötigen. Der Freistaat möchte in den nächsten Jahren bayernweit 100 H2 Tankstellen errichten. Die Arbeitsgruppe Umwelt des CSU Kreisverbandes sieht für die Region ein großes Potential und schlägt deshalb einen runden Tisch der beiden Landkreise Miltenberg und Aschaffenburg und der Stadt Aschaffenburg mit Vertretern aus der heimischen Wirtschaft vor. Mögliche Förderprogramme in Berlin und München müssen...

  • Eschau
  • 03.08.20
  • 56× gelesen
  • 1

Mobilität im Landkreis Miltenberg
AG Umwelt der Kreis CSU fordert mehr Sicherheit für Radfahrer

In den letzten Jahren haben sich E-Bikes als feste Größe im Rad- und Straßenverkehr etabliert. Mit diesen ist die Überwindung weiter Strecken, auch auf abgelegenen Landstraßen, komfortabel möglich. „Das Radeln boomt, die Lücken im Rad-Netz unserer Heimatregion müssen dringend geschlossen werden. Es reicht nicht, E-Bike-Ladestationen, wie z.B. beim Spessart Allianz Projekt "Wald erFahren", zur Verfügung zu stellen. Wir müssen auch viel mehr in Radwege investieren und immer mit einem...

  • Eschau
  • 28.07.20
  • 111× gelesen
  • 1

Digitaler Bürgerdialog - öffentliche Einladung / Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen
Digitaler Bürgerdialog im Markt Eschau – öffentliche Einladung

Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen Aufgrund der derzeitigen immer noch durch das Corona-Virus bedingten Einschränkun-gen des öffentlichen Lebens gilt auch für uns - Digital ist das neue Normal! Deshalb lädt der CSU Ortsverband BürgerInnen des Marktes Eschaus am Freitag, 31.07.2020, um 20.00Uhr zu einem Digitalen Bürgerdialog ein. Sie können u.a. unserem Bürgermeister und Landtagsabgeordneten direkt Ihr Anliegen mitteilen und sich über das aktuelle Ortsgeschehen...

  • Eschau
  • 28.07.20
  • 50× gelesen

Arbeitsgruppe Umwelt des CSU Kreisverbandes Miltenberg tagte aus aktuellem Anlass zum Thema: Tierwohl und regionale Schlachthöfe
Zukunftsthemen des Landkreises Miltenberg

Zu ihrer ersten persönlichen Sitzung nach dem Corona-Lockdown trafen sich die Mitglieder der Arbeitsgruppe Umwelt des Kreisverbandes Miltenberg am vergangen Dienstag in Klingenberg und konnten nach vielen Videokonferenzen nun wieder, unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln, entspannt im persönlichen Austausch zu aktuellen Themen tagen. „Vielen wurde in der Corona-Krise klar, wie wichtig die Stärkung regionaler Anbieter ist, um die Verfügbarkeit bestimmter Lebensmittel...

  • Eschau
  • 19.07.20
  • 73× gelesen

Unterstützung für die Nachbarschaftshilfe während der COVID-19-Pandemie - MdB Alexander Hoffmann berichtet der Arbeitsgruppe Umwelt in einer Videokonferenz
Sondermaßnahme: „Ehrenamt stärken, Versorgung sichern“

Die Corona-Pandemie trifft besonders auch Hilfsbedürftige, Ältere, Menschen mit Vorerkrankungen oder Behinderungen, die sich in sozial schwierigen Lebensverhältnissen befinden, in Armut leben oder obdachlos sind. Gerade in ländlichen Räumen ist es für diese besonders schutzbedürftigen Gruppen schwierig, sich mit Lebensmitteln zu versorgen. Die ehrenamtlich getragene Nahversorgung steht hier vor neuen Herausforderungen. Hilfsangebote, insbesondere zur Lebensmittelversorgung, sind existenziell....

  • Eschau
  • 26.06.20
  • 90× gelesen

Digitaler Bürgerdialog über die Marktgrenze hinaus
Digitaler Bürgerdialog über die Marktgrenze hinaus

Eschau: Bereits nach der erfolgreich virtuell durchgeführten CSU Mitglieder-Versammlung, fand ein digitaler Bürgerdialog am vergangenen Freitag statt. Welche Belastungen, Einschränkungen und Wahrnehmungen die Bürger in der Corona Zeit beschäftigen - Schwierigkeiten in der Arbeitswelt, Kurzar-beit/Homeoffice, Verhalten von Mitmenschen und die Abwägung zwischen Ge-sundheit und Wirtschaft, Kinderbetreuung , Bildung, Freizeit, Probleme im Ehren-amt, Wegfall von Vereinsfesten - waren zentrale...

  • Eschau
  • 31.05.20
  • 48× gelesen

Digital ist das neue Normal
Einladung zum 1. Online - Stammtisch im Markt Eschau

Aufgrund der derzeitigen durch das Corona-Virus bedingten Einschränkungen des öffentlichen Lebens wird auch die Arbeit der CSU-Gremien in gewohnter Arbeits-weise beeinträchtigt. Der Ortsverband CSU Eschau hat schnell reagiert und seine Parteiarbeit digitalisiert. Die gewählten Gremien nutzen schon die ganze Zeit re-gelmäßig Videokonferenzen - so bleiben diese politisch handlungsfähig. „Nach der erfolgreichen Erweiterung der Videokonferenzen auf die Mitglieder, werden wir jetzt weitergehen und...

  • Eschau
  • 22.05.20
  • 215× gelesen
Foto (v.l.n.r.) Romina Englert, Bürgermeister Gerhard Rüth, Brigitte Maier, Ortsvor-sitzender Christian Schreck, Christina Zipf.

„Umwelt und Gemeinschaft sind uns wichtig!“ dies gilt für uns auch in Corona Zeiten!
Zwei Fliegen mit einer Klappe: Upcycling ermöglicht Spende

„Der Ortsverband CSU Eschau nahm sich das Upcyclingprojekt des Miltenberger Ortsverbandes zum Vorbild und lies aus den Bauzaunplakaten, welche zur Kom-munalwahl 2020 im März aufgestellt worden sind, Grüngutsäcke anfertigen. In der Regel finden die Banner danach keine Verwendung mehr. Laut Vorsitzenden Chris-tian Schreck ist es umso schöner, wenn man zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen kann. Im Sinne des Nachhaltigkeitsgedankens haben wir durch Herrn Halit Agaoglu - Sattler aus Großheubach -...

  • Eschau
  • 19.05.20
  • 123× gelesen
Gerhard Rüth, ehemaliger Pressesprecher und Büroleiter des Büros des Landrats im Landratsamt Miltenberg, ist seit 1. Mai neuer Bürgermeister von Eschau.

Neuer Bürgermeister von Eschau
Gerhard Rüth tritt Nachfolge von Michael Günther an

Eine Ära ist zu Ende gegangen: Gerhard Rüth, der langjährige Pressesprecher und Büroleiter des Büros des Landrats im Landratsamt Miltenberg, hat letzte Woche das Landratsamt verlassen, um sich seiner Aufgabe als neu gewählter Bürgermeister von Eschau zu widmen. Kein leichter Abschied„Kein leichter Abschied“, bekennt Gerhard Rüth an seinem letzten Arbeitstag, zumal dieser in Zeiten von Corona unter besonderen Umständen stand. „Ich konnte keinen Ausstand feiern und mich auch nicht in der...

  • Eschau
  • 04.05.20
  • 180× gelesen
Bürgermeisterkandidat Gerhard Rüth begrüßt den Wissenschaftsminister.
2 Bilder

Minister parkt Flugzeug rückwärts aus!

Eschau. Überrascht von den anspruchsvollen Softwarelösungen, die die Firma ROSE Simulation anbietet, zeigte sich Wissenschaftsminister Bernd Sibler beim Besuch in Eschau. CSU-Bürgermeisterkandidat Gerhard Rüth begrüßte den Niederbayer und sagte, dass die Firma ROSE je nach Kundenwunsch Soft- und Hardware zur kompletten Fluglotsenausbildung am Simulator herstelle. Geschäftsführer Klaus Fischer erläuterte, dass er 2016 seine Anstellung bei der Deutschen Flugsicherung aufgegeben habe, um sich ganz...

  • Eschau
  • 17.02.20
  • 137× gelesen

Hoheiten und Ehrenamtliche aus dem Landkreis zu Gast bei MdL Rüth im Landtag

100 Gäste aus dem Landkreis Miltenberg besuchten auf Einladung von MdL Berthold Rüth den Bayerischen Landtag. Rüth freute sich, unter den Gästen aktive und ehemalige Hoheiten aus dem Landkreis begrüßen zu können: Die Weinprinzessinnen Sina Kempf, Sophie Klein und Mareike Weimer, die Mirabellenköniginnen Vanessa Koch und Theresa Hohm, die Apfelkönigin Veronika Streun und die Mehlkönigin Martina Knecht. Natürlich war auch der Wengertschütz Erich Becker aus Erlenbach dabei. Besonders gefreut hat...

  • Eschau
  • 02.12.19
  • 116× gelesen
100 interessierte Besucher informierte Landtagsabgeordneter Berthold Rüth über die Arbeit des Bayerischen Landtages.

Besucher aus dem Landkreis zu Gast bei MdL Rüth im Landtag

München/Landkreis Miltenberg. Gleich zwei Besuchergruppen konnte der Eschauer CSU-Landtagsabgeordnete Berthold Rüth jetzt im Bayerischen Landtag in München willkommen heißen. Aus Großwallstadt hatte sich der Musikverein und aus Erlenbach die Junge Union mit weiteren Ehrenamtlichen aus dem Landkreis auf den Weg in die Landeshauptstadt gemacht. Im Plenarsaal des Maximilianeums stand ihnen der Abgeordnete Rede und Antwort. Rege nutzten die Gäste die Möglichkeit zur Diskussion, wobei sich die...

  • Eschau
  • 15.07.19
  • 130× gelesen
Die niedrige Kreisumlage von 38 Prozent bleibt nach den Plandaten des Kreiskämmerers weiterhin erhalten.

Kreishaushalt von Kämmerer Steffen Krämer vorgestellt
SPD-Kreistagsfraktion signalisiert Zustimmung zum Etat 2019

Unisono, wie aus einem Munde gesprochen, waren sich die Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion einig, dem diesjährigen Kreishaushalt zuzustimmen. Kreiskämmerer Steffen Krämer hat die Eckdaten am vergangenen Samstag im Gasthaus Löwen in Eschau vorgestellt und die Details erläutert.Die allgemeine gute Wirtschaftslage schlägt sich auch auf die Umlagekraft des Landkreises nieder, wie Krämer anhand der Steuereinnahmen verdeutlichte. Den dicksten Brocken macht laut seiner Aufstellung die...

  • Eschau
  • 22.01.19
  • 66× gelesen
  • 1
Bei der Podiumsdiskussion mit den Direktkandidaten für die Landtags- und Bezirkswahlen am 2. Oktober im Pfarrheim Klingenberg stellten die Neuntklässler viele Fragen.
15 Bilder

Gehen Sie am Sonntag wählen!

Am 14. Oktober 2018 finden in Bayern Landtags- und Bezirkswahlen statt Große Wahlplakate an den Straßenrändern und die persönliche Wahlbenachrichtigung im Briefkasten künden es schon seit Wochen an: Es ist „Wahlzeit“. Am 14. Oktober finden in Bayern die Landtags- und Bezirkswahlen in den sieben bayerischen Regierungsbezirken statt. Rund 9,5 Millionen Bayern dürfen dann ihre Kreuze machen, um über die Zusammensetzung des 18. Bayerischen Landtagsmit seinen 180 Abgeordneten und auch...

  • Miltenberg
  • 10.10.18
  • 453× gelesen
Anzeige

Jede Stimme zählt DIREKT - Ihre Stimmen für die2direkt

Unser Wahlgedicht für alle Wähler, Erstwähler, Nichtwähler und noch Unentschiedene. Schötterl & Zöller : "Es ist Ihre Briefwahl oder auch Ihre Wahl DIREKT am 14.10.2018" Liebe Wählerinnen und Wähler, jede Wählerstimme ist ein Ausdruck des freiheitlich demokratischen Willens, an der politischen Entwicklung in Deutschland und insbesondere auch seines persönlichen heimaltichen Umfeldes teilhaben zu wollen. Aber im besten Falle auch Ausdruck des Vertrauens in die Politiker Ihrer Wahl....

  • Miltenberg
  • 26.09.18
  • 216× gelesen
Anzeige
Auf großes Interesse stieß die Digitalisierungsveranstaltung im ZENTEC, Großwallstadt, zu der Landtagsabgeordneter Berthold Rüth den Bayerischen „Digitalisierungsminister“ Georg Eisenreich eingeladen hatte
3 Bilder

Digitalisierung muss Chefsache werden!

Bei der Digitalisierung möchte der Staatsminister für Medien, Digitales und Europa, Georg Eisenreich, Tempo machen und die Vernetzung in Bayern weiter vorantreiben. Auf Einladung des CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth war er zu einer Veranstaltung ins ZENTEC nach Großwallstadt gekommen. Er stellte dar, wie Bayerische Staatsregierung den digitalen Wandel gestalten wird. Für Eisenreich ist wichtig, dass das Thema Digitalisierung zur Chefsache wird und zwar in Handwerk, Mittelstand,...

  • Großwallstadt
  • 24.09.18
  • 216× gelesen
Empfang von Sigmar Gabriel durch Helga Raab-Wasse und Jörg Pischinger.
3 Bilder

Mit Sigmar Gabriel bei Rose Simulation in Eschau

Zu einem kurzen Zwischenstopp auf seiner Tour durch Unterfranken kam der Ex-Außenminister Sigmar Gabriel am Montag, 10. September, nach Eschau, um gemeinsam mit den beiden Stimmkreis-Kandidaten für den Wahlkreis Miltenberg Jörg Pischinger (Landtag) und Helga Raab-Wasse (Bezirkstag) das Unternehmen Rose Simulation in Eschau zu besuchen. Mit dabei waren auch die beiden SPD-Kandidaten aus Main-Spessart, Harald Schneider (Bezirkstag) und Sven Gottschalk (Landtag) sowie einige Kreisräte des...

  • Eschau
  • 11.09.18
  • 468× gelesen
Über die Tagespflege der Arbeiterwohlfahrt berichten Ludger Schuhmann (stehend) und daneben Pflegedienstleiterin Anja Kajetan den Mitgliedern des SPD-Kreisverbandes.
6 Bilder

Sozialdemokraten informieren sich über AWO-Tagespflege in Eschau

Der Mangel an Pflegefachkräften ist auch bei den stationären und ambulanten Einrichtungen Arbeiterwohlfahrt (AWO) im Kreis Miltenberg spürbar. Das sagte Einrichtungsleiter Ludger Schuhmann bei einer Besichtigung der Tagespflege in Eschau von Mitgliedern des SPD-Kreisverbandes. Sie war auf Anregung der SPD-Kreisvorsitzenden Helga Raab-Wasse und dem Juso-Kreisvorsitzenden Jörg Pischinger von der Eschauer Ortsvorsitzenden Petra Weinert organisiert worden war. Wie Sozialdemokraten erfuhren, hat...

  • Eschau
  • 09.09.18
  • 213× gelesen
Anzeige

Wir wollen es am 14. Oktober DIREKT wissen - DAS Musikvideo von www.die2direkt.de

Nach 2014 wird es Zeit für die nächsten WechselAb 14. September direkt zur Briefwahl Liebe Bürgerinnen und Bürger, seit 2014 haben wir mit Jens Marco Scherf einen Grünen Landrat im Landkreis Miltenberg. Und? Trotz der Unkenrufe vieler hellseherisch mäßig begabter Schwarzmaler ist das sogenannte Fünferbündnis aus Freien Wählern, SPD, B90/Grünen, FDP und ÖDP nicht in einem Schuldendesaster oder im Chaos untergegangen. Im Gegenteil, unter federführender Mithilfe der Freien Wähler hat...

  • Miltenberg
  • 14.08.18
  • 1.106× gelesen
  • 8
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.