CSU

Beiträge zum Thema CSU

Politik

Unser Beitrag zur Aktionswoche „Deutschland rettet Lebensmittel!“ vom 22.-29. September 2020, ist die Projektidee „Gelbes Band“.
AG Umwelt (CSU): Gelbes Band für Streuobstwiesen

AG Umwelt: Gelbes Band für Streuobstwiesen Unser Beitrag zur Aktionswoche „Deutschland rettet Lebensmittel!“ vom 22.-29. September 2020, ist die Projektidee „Gelbes Band“. „Obstbäume, die keiner aberntet. Früchte, die verfaulen. Kulturlandschaft, die sich verändert. Einfach nur schade“, so Karl-Zimmermann aus Hausen, der sich mit dem Thema Streuobstwiesenpflege und deren Bewirtschaftung seit Jahren intensiv beschäftigt. Streuobstwiesen - ihr Name lässt sich auf einzeln verstreute Bäume,...

  • Eschau
  • 06.09.20
  • 124× gelesen
Politik

Akkus richtig entsorgen – rettet Menschenleben und schont die Umwelt
AG Umwelt (CSU) informiert zur Bundesweite Kampagne „Brennpunkt: Batterie“ - Li-Ionen-Akkus richtig entsorgen.

Die Zahl der Lithium-Ionen-Batterien hat sich in den letzten 13 Jahren mehr als verdreifacht. Viele der im Verkehr befindlichen Batterien – Smartphones, Spielzeug, Elektroautos und andere Elektrogeräte – werden nicht sachgerecht recycelt. Jede zweite Altbatterie - EU-Sammelquote für Gerätebatterien von 45 Prozent der in Verkehr gebrachten Mengen (2019: 52 Prozent) - landet immer noch im Restmüll. Durch diese falsche Entsorgung werden einerseits Ressourcen verschwendet und die Umwelt belastet,...

  • Eschau
  • 16.08.20
  • 96× gelesen
Politik

Zukunftstechnologie im Landkreis Miltenberg
AG Umwelt der Kreis CSU fordert Wasserstoff-Gipfel für die Region

Die Zukunftsmobilität wird einen gesunden Mix aus Wasserstoff- und Elektromobilität benötigen. Der Freistaat möchte in den nächsten Jahren bayernweit 100 H2 Tankstellen errichten. Die Arbeitsgruppe Umwelt des CSU Kreisverbandes sieht für die Region ein großes Potential und schlägt deshalb einen runden Tisch der beiden Landkreise Miltenberg und Aschaffenburg und der Stadt Aschaffenburg mit Vertretern aus der heimischen Wirtschaft vor. Mögliche Förderprogramme in Berlin und München müssen...

  • Eschau
  • 03.08.20
  • 49× gelesen
  • 1
Politik

Digitaler Bürgerdialog - öffentliche Einladung / Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen
Digitaler Bürgerdialog im Markt Eschau – öffentliche Einladung

Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen Aufgrund der derzeitigen immer noch durch das Corona-Virus bedingten Einschränkun-gen des öffentlichen Lebens gilt auch für uns - Digital ist das neue Normal! Deshalb lädt der CSU Ortsverband BürgerInnen des Marktes Eschaus am Freitag, 31.07.2020, um 20.00Uhr zu einem Digitalen Bürgerdialog ein. Sie können u.a. unserem Bürgermeister und Landtagsabgeordneten direkt Ihr Anliegen mitteilen und sich über das aktuelle Ortsgeschehen...

  • Eschau
  • 28.07.20
  • 46× gelesen
Politik

Unterstützung für die Nachbarschaftshilfe während der COVID-19-Pandemie - MdB Alexander Hoffmann berichtet der Arbeitsgruppe Umwelt in einer Videokonferenz
Sondermaßnahme: „Ehrenamt stärken, Versorgung sichern“

Die Corona-Pandemie trifft besonders auch Hilfsbedürftige, Ältere, Menschen mit Vorerkrankungen oder Behinderungen, die sich in sozial schwierigen Lebensverhältnissen befinden, in Armut leben oder obdachlos sind. Gerade in ländlichen Räumen ist es für diese besonders schutzbedürftigen Gruppen schwierig, sich mit Lebensmitteln zu versorgen. Die ehrenamtlich getragene Nahversorgung steht hier vor neuen Herausforderungen. Hilfsangebote, insbesondere zur Lebensmittelversorgung, sind existenziell....

  • Eschau
  • 26.06.20
  • 88× gelesen
Politik

Digitaler Bürgerdialog über die Marktgrenze hinaus
Digitaler Bürgerdialog über die Marktgrenze hinaus

Eschau: Bereits nach der erfolgreich virtuell durchgeführten CSU Mitglieder-Versammlung, fand ein digitaler Bürgerdialog am vergangenen Freitag statt. Welche Belastungen, Einschränkungen und Wahrnehmungen die Bürger in der Corona Zeit beschäftigen - Schwierigkeiten in der Arbeitswelt, Kurzar-beit/Homeoffice, Verhalten von Mitmenschen und die Abwägung zwischen Ge-sundheit und Wirtschaft, Kinderbetreuung , Bildung, Freizeit, Probleme im Ehren-amt, Wegfall von Vereinsfesten - waren zentrale...

  • Eschau
  • 31.05.20
  • 46× gelesen
Politik
Bürgermeisterkandidat Gerhard Rüth begrüßt den Wissenschaftsminister.
2 Bilder

Minister parkt Flugzeug rückwärts aus!

Eschau. Überrascht von den anspruchsvollen Softwarelösungen, die die Firma ROSE Simulation anbietet, zeigte sich Wissenschaftsminister Bernd Sibler beim Besuch in Eschau. CSU-Bürgermeisterkandidat Gerhard Rüth begrüßte den Niederbayer und sagte, dass die Firma ROSE je nach Kundenwunsch Soft- und Hardware zur kompletten Fluglotsenausbildung am Simulator herstelle. Geschäftsführer Klaus Fischer erläuterte, dass er 2016 seine Anstellung bei der Deutschen Flugsicherung aufgegeben habe, um sich ganz...

  • Eschau
  • 17.02.20
  • 117× gelesen
Politik
100 interessierte Besucher informierte Landtagsabgeordneter Berthold Rüth über die Arbeit des Bayerischen Landtages.

Besucher aus dem Landkreis zu Gast bei MdL Rüth im Landtag

München/Landkreis Miltenberg. Gleich zwei Besuchergruppen konnte der Eschauer CSU-Landtagsabgeordnete Berthold Rüth jetzt im Bayerischen Landtag in München willkommen heißen. Aus Großwallstadt hatte sich der Musikverein und aus Erlenbach die Junge Union mit weiteren Ehrenamtlichen aus dem Landkreis auf den Weg in die Landeshauptstadt gemacht. Im Plenarsaal des Maximilianeums stand ihnen der Abgeordnete Rede und Antwort. Rege nutzten die Gäste die Möglichkeit zur Diskussion, wobei sich die...

  • Eschau
  • 15.07.19
  • 122× gelesen
PolitikAnzeige
Auf großes Interesse stieß die Digitalisierungsveranstaltung im ZENTEC, Großwallstadt, zu der Landtagsabgeordneter Berthold Rüth den Bayerischen „Digitalisierungsminister“ Georg Eisenreich eingeladen hatte
3 Bilder

Digitalisierung muss Chefsache werden!

Bei der Digitalisierung möchte der Staatsminister für Medien, Digitales und Europa, Georg Eisenreich, Tempo machen und die Vernetzung in Bayern weiter vorantreiben. Auf Einladung des CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth war er zu einer Veranstaltung ins ZENTEC nach Großwallstadt gekommen. Er stellte dar, wie Bayerische Staatsregierung den digitalen Wandel gestalten wird. Für Eisenreich ist wichtig, dass das Thema Digitalisierung zur Chefsache wird und zwar in Handwerk, Mittelstand,...

  • Großwallstadt
  • 24.09.18
  • 206× gelesen
Politik

Segensreiches Wirken von Bischof Joseph

Beeindruckt von der segensreichen Arbeit von Bischof Joseph in Indien zeigte sich der CSU-Landtagsabgeordnete Berthold Rüth. Nach einem Gottesdienst in der Pfarrkirche in Röllbach, der von den Singgruppen „Wegzeichen“ der Pfarreiengemeinschaft St. Wendelinus und „Sing out“ aus Erlenbach gestaltet wurde, stellte Bischof Joseph im Röllbacher Pfarrheim seine Arbeit vor. Als junger Priester studierte Bischof Joseph in Rom und wurde in den Ferien zur Aushilfe nach Deutschland geschickt. Sein...

  • Eschau
  • 06.08.18
  • 35× gelesen
Politik

Staatsministerin Aigner in Kirschfurt

Zu einem Vor-Ort-Termin mit der Bayerischen Staatsministerin für Wohnen, Bau und Verkehr, Ilse Aigner, lädt der CSU-Landtagsabgeordnete Berthold Rüth für Samstag, 4. August 2018, 16.30 Uhr ein. Daran teilnehmen werden Prof. Dr. Wolfgang Reinhart, der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion in Baden-Württemberg, sowie die Bürgermeister Karl-Josef Ullrich aus Collenberg und Roger Henning aus Freudenberg. Rüth: „Mir ist es wichtig, das 20-Millionen-Euro-Projekt „Ortsumgehung Kirschfurt mit...

  • Eschau
  • 25.07.18
  • 118× gelesen
Politik

Bürgerinnen und Bürger aus Klingenberg besuchten des Maximilianeum

Eine Gruppe von ehrenamtlich Tätigen und Bürgerinnen und Bürger aus Klingenberg besuchte auf Einladung des CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth den Bayerischen Landtag. Zusammen mit Bürgermeister Ralf Reichwein diskutierten die Besucher im Plenarsaal aktuelle politische Themen und Fragen der Lokalpolitik. Wie Rüth erläuterte, gehören dem 17. Bayerischen Landtag 180 Mitglieder an. Die CSU stellt in dem Vier-Fraktionen-Parlament 101 Abgeordnete, die SPD kommt auf 42 Mandate, die Freien Wähler...

  • Eschau
  • 23.07.18
  • 32× gelesen
Politik

Sechs Millionen Euro für Maßnahmen zur Verbesserung der Schulinfrastruktur im Landkreis Miltenberg

6.093.700 Euro fließen aus dem kommunalen Investitionsprogramm (KIP) „Schulinfrastruktur“ in den Landkreis Miltenberg. Das teilte heute Staatsministerin Ilse Aigner aus dem Ministerium Wohnen, Bau und Verkehr dem Eschauer CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth mit. Im Einzelnen fließen an den Landkreis Miltenberg für die Sanierung der Sporthalle (Ersatzneubau) und Erweiterungsbau der Main-Limes Realschule 3.136.900 Euro, an die Gemeinde Eichenbühl für die Erweiterung und Umbau der...

  • Eschau
  • 18.07.18
  • 21× gelesen
Politik

Mehr Geld für die Sport- und Schützenvereine

Die Sport- und Schützenvereine im Landkreis Miltenberg erhalten für das Jahr 2018 vom Freistaat Bayern einen Zuschuss in Höhe von 273.637 Euro. Im Vergleich zum Vorjahr ergibt sich ein Plus des Förderbeitrags von 8.500 Euro. „Es freut mich sehr, dass das starke Freiwilligen-Engagement auch heuer mit einer Erhöhung der sogenannten Vereinspauschale durch den Freistaat unterstützt wird“, teilte Landtagsabgeordneter Berthold Rüth dem BLSV Kreisvorsitzenden Adolf Zerr...

  • Eschau
  • 10.07.18
  • 24× gelesen
Politik

Zuschuss für den Bau der Ortsumfahrung Kleinwallstadt

Am Bau der Ortsumfahrung Kleinwallstadt mit Neubau einer Mainbrücke südlich von Kleinwallstadt besteht erhebliches staatliches Interesse, so der zuständige Staatssekretär Josef Zellmeier. Deshalb hat er gestern Bürgermeister Thomas Köhler und dem Eschauer CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth bei einem Gespräch im Ministerium zugesagt, dass der Zuschuss für diese Baumaßnahme bei mindestens 85 % und voraussichtlich bei 90 % liegen werde. Der Eigenanteil der Gemeinde liege aus...

  • Eschau
  • 10.07.18
  • 28× gelesen
Politik

Neues bayerisches Mobilfunkförderprogramm: Gemeinden können bis zu 90% Förderung erhalten

Der CSU-Landtagsabgeordnete Berthold Rüth hat die Kommunen über das geplante neue bayerische Mobilfunkförderprogramm informiert: „Sein Ziel ist die Verbesserung der Versorgung mit Sprachmobilfunk in Gebieten, die bisher noch unversorgt sind. Die Gemeinden, die Interesse an einer Förderung haben, sollten deshalb frühzeitig Grundsatzbeschlüsse fassen, um konkrete örtliche Standorte für Masten zu erkunden. Da der Landkreis Miltenberg ein ‚Raum mit besonderem Handlungsbedarf‘ ist, können bis zu 90...

  • Eschau
  • 04.07.18
  • 33× gelesen
Politik
Bis 2021 soll auch der Miltenberger Bahnhof barrierefrei umgebaut sein.

Barrierefreiheit weiter vorantreiben!

Bis Dezember 2019 hat jeder Bahnhof im Landkreis Miltenberg mindestens eine barrierefreie Bahnsteigkante. Das ist das Ergebnis eines Gespräches des CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth im Rahmen des 41. Forum „Dialog Deutsche Bahn AG“ mit Klaus-Dieter Josel, dem Konzernbevollmächtigen der Deutschen Bahn für Bayern im Maximilianeum. Mit der Gemeinde Kleinheubach, so Josel, sei eine Einigung erzielt worden und der Bahnhof werde bis Ende diesen Jahres komplett barrierefrei. Bis 2021 soll der...

  • Eschau
  • 04.07.18
  • 113× gelesen
Politik
2 Bilder

Besucher aus dem Landkreis zu Gast bei MdL Rüth im Landtag

Gleich zwei Besuchergruppen konnte der Eschauer CSU-Landtags-abgeordneter Berthold Rüth jetzt im Bayerischen Landtag in München willkommen heißen. Aus Soden und Niedernberg hatten sich die beiden Carnevalsvereine, aus Klingenberg/Röllfeld der Traditionsverein und weitere Ehrenamtliche aus dem Landkreis Miltenberg auf den Weg in die Landeshauptstadt gemacht. Im Plenarsaal des Maximilianeums stand ihnen der Abgeordnete Rede und Antwort. Rege nutzen die Gäste die Möglichkeit zur Diskussion, wobei...

  • Eschau
  • 25.06.18
  • 65× gelesen
Politik

Schüler aus Bürgstadt zu Gast im Bayerischen Landtag

Im Rahmen einer Münchenfahrt besuchte die 8. Klasse der Mittelschule Bürgstadt den CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth im Maximilianeum. Höhepunkt des Besuches war die Teilnahme an einer Plenarsitzung von den Besucherrängen aus. Anschließend diskutierten die Schülerinnen und Schüler mit dem CSU-Abgeordneten im Konferenzsaal aktuelle Fragen. Hierfür hatte sich die Klasse mit einem umfangreichen Fragenkatalog bestens vorbereitet. Mit einem Einblick über die Funktionsweise des Bayerischen...

  • Eschau
  • 26.01.18
  • 57× gelesen
Politik
Eschauer auf Einladung von MdL Berthold Rüth zu Besuch im Bayerischen Landtag

Eschauer besuchten ihren Abgeordneten im Bayerischen Landtag

München/Eschau: Eine Gruppe aus ehrenamtlich Tätigen, Vereinsvorsitzenden und Bürgen aus Eschau besuchte den Eschauer CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth im bayerischen Landtag. Frühs um 5.00 Uhr startete der Bus in Eschau und nach einer Frühstücksrast war das Maximilianeum kurz nach 10.00 Uhr erreicht. Nach einem Begrüßungskaffee und dem obligatorischen Foto auf dem „roten Teppich“ informierte ein 30minütiger Film über die Arbeit der Abgeordneten und die Funktionsweise des Parlaments....

  • Eschau
  • 18.12.17
  • 57× gelesen
Politik
Röllbacher Feuerwehr auf Einladung von MdL Rüth im Bayerischen Landtag

Röllbacher Feuerwehr besucht Bayerischen Landtag

München/Röllbach: Auf Einladung des CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth besuchte die Röllbacher Feuerwehr zusammen mit Bürgermeister Rudi Schreck den Bayerischen Landtag und die Staatskanzlei in München. Wie Rüth im Plenarsaal erläuterte, gehören dem 17. Bayerischen Landtag 180 Mitglieder an. Die CSU stellt in dem Vier-Fraktionen-Parlament 101 Abgeordnete, die SPD kommt auf 42 Mandate, die Freien Wähler auf 17 ebenso wie Bündnis 90/Die Grünen. Hinzu kommen noch drei fraktionslose...

  • Eschau
  • 11.12.17
  • 76× gelesen
Politik
Umwelministerin Scharf und MdL Rüth sind begeistert vom "Miltenbecher"

Berthold Rüth stellt „Miltenbecher“ im Landtag vor - Umweltministerin lobt Initiative der Schüler des Julius-Echter-Gymnasiums -

München/ Miltenberg. Viel Lob von Abgeordneten und sogar von der Bayerischen Umweltministerin Ulrike Scharf hat der „Miltenbecher“ im Bayerischen Landtag in München bekommen. Denn der CSU-Landtagsabgeordnete Berthold Rüth war von ihm so begeistert, dass er einige Exemplare einfach spontan in seinen Koffer packte und mit nach München nahm – „natürlich umweltfreundlich per Zug“, wie er betonte. „Ich will damit die vorbildliche Initiative der Schüler des Julius-Echter-Gymnasiums Elsenfeld...

  • Eschau
  • 04.12.17
  • 43× gelesen
Politik
Besucher aus dem Landkreis Miltenberg im bayerischen Landtag.

Berthold Rüth lädt in Landtag ein

München/Landkreis Miltenberg: 50 Gäste aus dem Landkreis Miltenberg, darunter viele ehrenamtlich Tätige und Mitarbeiter aus dem Rathauses Mömlingen besuchten auf Einladung des CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth den bayerischen Landtag. In seinen Erläuterungen sagte Rüth, dass der 17. Bayerische Landtag aus 180 Mitgliedern bestehe und 77 Abgeordnete im Jahr 2013 erstmals neu in das bayerische Parlament eingezogen seien. Die CSU stelle in dem Vier-Fraktionen-Parlament 101 Abgeordnete. Die...

  • Eschau
  • 30.10.17
  • 69× gelesen
Politik

Bundestagswahl am 24. September 2017 - Gehen Sie wählen!

Am 24. September 2017 ist die Bundestags-Wahl. Es ist wichtig, wählen zu gehen, denn jeder und jede Wahlberechtigte sorgt für die Gestaltung der eigenen Zukunft. Das Wahlrecht ist eine Säule der Demokratie. Wer nicht wählen geht und die Wahlbeteiligung niedrig hält, trägt dazu bei, dass extremistische Parteien größeren Einfluss haben. Auch wenn man nur einen leeren Stimmzettel abgibt, zählt das und drückt eine Protesthaltung aus. Es gibt zehn gute Gründe zu wählen. Wer am Wahltag verhindert...

  • Miltenberg
  • 14.09.17
  • 205× gelesen
Politik

MS-Aktiv Gruppe und Freiwillige Feuerwehr Soden auf Einladung von MdL Rüth im Landtag

Die Mitglieder der Multiplen Sklerose (MS) -Aktiv Gruppe Miltenberg-Obernburg mit ihrer Vorsitzenden Maria Holzheid und Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Soden besuchten auf Einladung des CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth den Bayerischen Landtag. Im Maximilianeum warfen die Besucher einen Blick hinter die Kulissen des bayerischen Landtages und informierten sich im Fraktionssaal der CSU-Landtagsfraktion und im Plenarsaal über die Arbeit von Berthold Rüth. Die MS-Aktiv Gruppe konnte sich...

  • Eschau
  • 02.06.17
  • 24× gelesen
Politik
Betriebsbesichtigung: Vorsitzende des Landwirtschaftsausschusses auf Einladung von MdL Rüth zu Gast bei Josera

Das Tierwohl im Blick - Betriebsbesichtigung: Vorsitzende des Landwirtschaftsausschusses zu Gast bei Josera

Kleinheubach. „Josera ist weit über Bayern hinaus bekannt“, bestätigte Angelika Schorer, die gemeinsam mit ihrem Mann seit 35 Jahren einen bäuerlichen Familienbetrieb im Ostallgäu führt. In ihrer Funktion als Vorsitzende des Landtagsausschusses für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten besichtigte sie am vergangenen Montag das Stammhaus des Tierfutterherstellers in Kleinheubach. Gemeinsam mit dem Kitzinger Umwelt- und Verbraucherschutzpolitiker Otto Hünnerkopf, Vertreterinnen der Landfrauen...

  • Eschau
  • 15.05.17
  • 68× gelesen
Politik
MdL Berthold Rüth, Ann-Sophie Rother, Ceyda Altinsoy

Berthold Rüth: Frau.Macht.Politik – Girls‘ Day in der CSU-Landtagsfraktion

Wie wird man Politikerin und wie sieht die Welt der Politik aus Frauensicht aus? Nur zwei spannende Fragen, auf die die Teilnehmerinnen am Girls‘ Day 2017 in der CSU-Landtagsfraktion Antworten aus erster Hand bekamen. Vorgeschlagen wurden die Teilnehmerinnen direkt von ihren zuständigen Abgeordneten. „Wir brauchen engagierte Frauen in der Politik, daher habe ich gerne zwei Teilnehmerinnen von der Mittelschule Miltenberg vorgeschlagen und sie am Girls‘ Day im Landtag begleitet“, so der...

  • Eschau
  • 04.05.17
  • 53× gelesen
Politik

Berthold Rüth spendet 500 Euro an Förderverein

Mönchberg: 500 Euro spendete der CSU-Landtagsabgeordnete Berthold Rüth an den Förderverein des Spessartbades-Mönchberg. Rüth betonte gegenüber Renate Jestrich, der Vorsitzenden des Fördervereins, dass er mit der Spende die großartige Arbeit des Fördervereins unterstützen wolle. Zudem ist Rüth dem Förderverein beigetreten, denn der Erhalt des Schwimmbades sei wichtig. Gerade für junge Familien sei das Schwimmbad im Sommer ein Ort der Entspannung. Im März wird es zudem durch Vermittlung des...

  • Eschau
  • 27.02.17
  • 44× gelesen
Politik

Altenbuchs Bürgermeister trifft Vertreter der Bayerischen Staatsregierung

München/Altenbuch. Auf Vermittlung von CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth traf sich Altenbuchs Bürgermeister Andreas Amend in München mit Vertretern der Bayerischen Staatsregierung. Amend nutzte die Gelegenheit um Innenstaatssekretär Gerhard Eck die Südspessartgemeinde Altenbuch und die geplanten Projekte vorzustellen. Der Bürgermeister hob hervor, dass der Investitionsstau durch die angegangenen Projekte zügig abgearbeitet werde und Zukunftsinvestitionen und kostenentlastende Investitionen...

  • Eschau
  • 13.06.16
  • 115× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.