Sulzbach a.Main - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

SPD im Kreis Miltenberg will „Farbe bekennen“
Liste für die Kreistagswahl am 15. März 2020 aufgestellt

Einstimmig verabschiedeten die Delegierten der SPD im Landkreis Milten-berg auf ihrer Aufstellungsversammlung am vergangenen Samstag in der Braunwarthsmühle in Sulzbach die Kandidat*innenliste für die Kreistagswahl am 15. März 2020. Die Liste wird angeführt von der Kreisvorsitzenden Helga-Raab-Wasse (Erlenbach). Ihr folgt auf Platz 2 der Kreistagsfraktionsvorsitzende Roland Weber und auf Platz 3 die weitere stellvertretende Landrätin Monika Wolf-Plessmann. Ihnen folgen auf Listenplatz 4 bis...

  • Sulzbach a.Main
  • 30.09.19
  • 139× gelesen
  •  2
  •  1
von links, ÖDP Ortsverband Sulzbach/Leidersbach gegründet , von links,  Wolfgang Winter, Alexandra Vath, Klaus Vath, Manfred Knippel

Gründung
ÖDP Ortsverband Sulzbach / Leidersbach gegründet

Die Öko­lo­gisch-De­mo­k­ra­ti­sche Par­tei (ÖDP) hat ih­ren ers­ten Orts­ver­band im Land­kreis Miltenberg ge­grün­det: Auf der Grün­dungs­ver­samm­lung wähl­ten die Mit­g­lie­der Klaus Vath und Manfred Knippel zu ih­ren Orts­vor­sit­zen­den, teilt die Orts­grup­pe mit. Als Stellvertreter wurde Wolfgang Winter gewählt, Schriftführerin wurde Alexandra Vath. Der ÖDP Kreisvorsitzende Wolfgang Winter kündigte der Mitteilung zufolge die Gründung weiterer Ortsverbände im Landkreis an."Wir wollen...

  • Sulzbach a.Main
  • 14.06.19
  • 291× gelesen
  •  1
  •  1
Ostermarsch für Frieden und Freiheit
2 Bilder

Ostermarsch für Frieden
ÖDP beim Ostermarsch

Der ÖDP Kreisverband  beteiligte sich am Samstag mit zahlreichen Mitgliedern beim diesjährigen  Ostermarsch im naheliegenden Aschaffenburg. Abrüsten für Frieden und soziale Grechtigkeit, unter diesem Motto waren etwa 200 Bürger(innen) durch die Innenstadt gepilgert. Ihr sorgt Euch,sagt ihr,um den Frieden,die Freiheit und die Sicherheit, doch uns macht stark, das die grosse Mehrheit der Menschen den Frieden auf Erden und den Frieden mit der Natur möchte und auch darum kämpft .ÖDP...

  • Sulzbach a.Main
  • 20.04.19
  • 178× gelesen
  •  2
  •  1
Vortrag von Berhard Schmitt

Vortrag
Kreisverband ÖDP Miltenberg beim Ostermarsch dabei

Der Stellvertretende Kreisvorsitzende der ÖDP Bernhard Schmitt stellte am Freitag und Sonntag in Sulzbach und Aschaffenburg das neue Buch" Diktatur der Märkte " von Prof. Klaus Buchner ÖDP vor. Am Samstag den 20.04.19 findet in Aschaffenburg der diesjährige Ostermarsch statt.Treffpunkt hierfür ist um 10.45 Uhr am Stiftsplatz.Der Kreisverband Miltenberg beteiligt sich beim Ostermarsch so Kreisvorsitzender Wolfgang Winter

  • Sulzbach a.Main
  • 14.04.19
  • 69× gelesen
  •  1
  •  1
von links; Wolfgang Winter Kreisvorsitzender Miltenberg, Reinhard Huemmer Hassberge, Katharina Dehn Kreisvorsitzende Aschaffenburg, Achim Blaschke Bezirksvorsitzender, Kathrin Bauer Aschaffenburg, Bernhard Schmitt Stadtrat Aburg, Agnes Becker Stellvertretende Landesvorsitzende Bayern, Christoph Raabs Bundesvorsitzender, Manuela Ripa EU Liste Platz 2, Esther Wagenhäuser Kreisvorsitzende Schweinfurt,

ÖDP Kreisverband Miltenberg
Besuch bei Freunden in Hof

Kreisverband ÖDP Miltenberg besucht Hof an der Saale. Verbunden mit den Parteitag besuchten zahlreiche Mitglieder Hof .Nach einer Stadtführung durch die Altstadt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten wurde eines der ältesten Lokale  in Hof aufgesucht. Unter anderem stand auch eine Brauereibesichtigung bei Meinel Bräu auf dem Programm.Am Samstag fand in der Freiheitshalle von Hof die Einstimmung zur EU Wahl statt.  Am Freitag den 12 April um 19.00 Uhr findet in der Gaststätte Sportivo Main...

  • Sulzbach a.Main
  • 07.04.19
  • 147× gelesen
  •  1
  •  1
Nach 15 Jahren ÖDP Miltenberg wurde Wally Keilbarth vom Kreisvorsitzenden Wolfgang Winter geehrt und gleichzeitig Umzugsbedingt verabschiedet.

Danke Wally
Ehrung und Verabschiedung von Wally Keilbarth

Nach 15 Jahren ÖDP Miltenberg wurde Wally Keilbarth vom Kreisvorsitzenden Wolfgang Winter geehrt und gleichzeitig Umzugsbedingt verabschiedet. Danke an Wally Keilbarth aus Bürgstadt die unter anderem als Beisitzerin sowie Schriftführerin im KV Miltenberg tätig war und jetzt  den Kreisverband Aschaffenburg aktiv unterstützt.

  • Sulzbach a.Main
  • 24.03.19
  • 67× gelesen
  •  2
  •  1
von links.Kreisvorsitzender Wolfgang Winter, Schriftführer Manfred Knippel, Schatzmeister Hubertus Brand, Stellvertreter Klaus Vath, Beisitzerin Alexandra Vath, Beisitzer Günther Vogt,
2 Bilder

ÖDP Kreisverband Miltenberg
Wolfgang Winter als Vorsitzender im Amt bestätigt

Der ÖDP Kreisverband Miltenberg hat auf seiner Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen, im Hotel Ballonier in Erlenbach am Main, Wolfgang Winter (Sulzbach) im Amt als Vorsitzenden bestätigt.Desweiteren wurde auch Klaus Vath (Leidersbach) als Stellvertreter wieder gewählt. Neuer Schatzmeister wurde Hubertus Brand aus Grossheubach, der das Amt von Peter Speth (Klingenberg ) übernimmt. Neu als Schriftfüher wurde Manfred Knippel (Sulzbach ) gewählt. Er übernimmt das Amt von Renate Geissler...

  • Sulzbach a.Main
  • 03.03.19
  • 221× gelesen
  •  3
  •  1
Bildquelle: Straßenbauamt Aschaffenburg
3 Bilder

meine-news.de Story
Ortsumgehung Sulzbach - Nord-Süd Trasse - wird sie kommen? | Jetzt Ihre Stimme abgeben!

Sulzbach braucht eine Ortsumgehung - dringend. Täglich rollen zurzeit bis zu 13.000 Fahrzeuge durch die Ortsmitte - Tendenz steigend. Das sind übrigens fast doppelt so viele Fahrzeuge, wie Sulzbach überhaupt Einwohner hat - laut Wikipedia sind es 7.161. Der stark angestiegene Verkehr bedeutet aber nicht nur mehr Lärm, wie beispielsweise für die Anwohner der Hauptstraße. Er stellt auch ein Sicherheitsproblem dar, gerade für Kinder und Senioren. Denn es gibt nur wenige Ampeln und...

  • Sulzbach a.Main
  • 20.02.19
  • 3.303× gelesen
  •  5
3 Bilder

Volksbegehren Artenvielfalt
Bioland-Bauern rufen zum Mitmachen auf

Video: Bioland-Bauern rufen zum Mitmachen auf Bioland-Bauern rufen in einem Video zum Mitmachen auf beim Volksbegehren Artenvielfalt ‚Rettet die Bienen‘. Denn sie sagen: "Es ist ganz klar: Das Volksbegehren Artenvielfalt ist richtig und wichtig. Es ist eine Initiative für den Artenschutz und für die Landwirtschaft der Zukunft." Die Bioland-Bauern zeigen ihre Botschaft in zwei kurzen Videos auf www.bioland.de/by und im ‚Biolandkanal‘ auf Youtube: Video 1: Bioland-Bauern für das Volksbegehren...

  • Sulzbach a.Main
  • 09.02.19
  • 482× gelesen
  •  2

Bezirksverband Unterfranken ÖDP besuchte Würzburg
Weihnachtliches Treffen der ÖDP Mitglieder in Würzburg

Der Bezirksverband der ÖDP Unterfranken hatte seine Mitglieder zum Weihnachtlichen Treffen nach Würzburg eingeladen,dem auch der Miltenberger ÖDP Kreisverband folgte. Nach einer ausführlichen Stadtführung durch Walther Peeters ,dem Besuch des Weihnachtsmarktes in der Altstadt von Würzburg, lies man nach der Begrüssung durch den Stellvertretenden Bezirksvorsitzenden Wolfgang Winter den Abend im Gastro Franziskaner ausklingen.

  • Sulzbach a.Main
  • 09.12.18
  • 64× gelesen
  •  2
  •  1

ÖDP PM
Kreisvorsitzender Wolfgang Winter fordert längere Eintragungszeiten und Information der Bürger

Ökologische Demokratische Partei beantragt im Stadtrat/ Gemeinderat Unterstützung des Volksbegehrens "Rettet die Bienen!" Winter fordert längere Eintragungszeiten und Information der Bürger Vom 31. Januar bis 13. Februar läuft das Volksbegehren "Artenvielfalt und Naturschönheit in Bayern – Rettet die Bienen!“ Erfolg hat es jedoch nur, wenn sich während dieses Zeitraumes mindestens 10% der Wahlberechtigten unter Vorlage des Personalausweises in die Unterschriftenlisten eintragen,...

  • Sulzbach a.Main
  • 05.12.18
  • 103× gelesen
  •  2
  •  1
ÖDP Kreisvorsitzender sowie stellvertreter im Bezirk Unterfranken Wolfgang Winter

Kreisvorsitzender Wolfgang Winter: „Die größte Chance für den Naturschutz seit Jahrzehnten“

> Innenministerium lässt ÖDP-Volksbegehren „Rettet die Bienen!“ zu > > Kreisvorsitzender Wolfgang Winter: „Die größte Chance für den Naturschutz seit Jahrzehnten“ > > Das bayerische Innenministerium hat am 15.11.2018 bekannt gegeben, dass das von der ÖDP initiierte Volksbegehren "Rettet die Bienen und Schmetterlinge – Stoppt das Artensterben“ zugelassen wird. 94.700 Unterschriften wurden gesammelt, darunter auch 700 Stimmen aus dem Landkreis Miltenberg. “Wir sind überglücklich, dass uns...

  • Miltenberg
  • 16.11.18
  • 138× gelesen
  •  5
  •  1
Delegierte für den Landeshauptausschuss ÖDP Bayern in Ingolstadt

ÖDP Kreisverband Miltenberg beim Landeshauptausschuss in Ingolstadt

Mit den Delegierten aus dem Kreisverband Miltenberg wurde die Reise nach Ingolstadt zum Landeshauptausschuss der ÖDP Bayern angetreten.Unter anderem stand hier eine Wahlnachlese zur Land und Bezirkstagswahl an,sowie die Europawahl im Mai 2019 und die Kommunalwahlen für 2020.Auch hier wurde über den aktuellen Stand für das Volksbegehren "Rettet die Bienen!" diskutiert. Im Bild die Delegierten aus dem Kreis Miltenberg und Bezirk Unterfranken. Bild und Text Wolfgang Winter ÖDP

  • Miltenberg
  • 11.11.18
  • 58× gelesen
  •  2
EU Kandidaten ÖDP
2 Bilder

ÖDP Kreisverband Miltenberg in Bingen

Der Kreisverband Miltenberg reiste mit seinen Delegierten nach Bingen zum dortigen Bundesparteitag.Bei dem die Liste zur Europawahl 2019 erstellt wurde. Bereits am Freitag fand für die angereisten Delegierten eine Stadtführung sowie ein gemeinsames gemütliches Beisammensein im Weinkeller von Bingen statt. Am Samstag wurde dann auf dem Bundesparteitag die Liste für die Europawahl der ÖDP aufgestellt. Der Sonntag endete mit Anträgen und einem gemeinsammen Bild vor dem Kongresszentrum mit den...

  • Miltenberg
  • 28.10.18
  • 111× gelesen
  •  3
  •  1

ÖDP sagt Danke...

ÖDP „Wir haben tapfer gekämpft und müssen uns nicht verstecken.“ Die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) in Miltenberg hätte sich ein besseres Wahlergebnis erhofft. Woran es liegt, werden wir in den nächsten Wochen analysieren. Die 5%-Hürde verhindert, dass viele Bürgerinnen und Bürger ihre Zustimmung zu unserem Programm auch in einer Stimmabgabe äußern. Wir werden aber nicht resignieren, sondern uns ab sofort gezielt auf die Europawahl im Mai vorbereiten, bei der es keine 5%-Hürde gibt....

  • Miltenberg
  • 15.10.18
  • 44× gelesen
  •  1
Bei der Podiumsdiskussion mit den Direktkandidaten für die Landtags- und Bezirkswahlen am 2. Oktober im Pfarrheim Klingenberg stellten die Neuntklässler viele Fragen.
15 Bilder

Gehen Sie am Sonntag wählen!

Am 14. Oktober 2018 finden in Bayern Landtags- und Bezirkswahlen statt Große Wahlplakate an den Straßenrändern und die persönliche Wahlbenachrichtigung im Briefkasten künden es schon seit Wochen an: Es ist „Wahlzeit“. Am 14. Oktober finden in Bayern die Landtags- und Bezirkswahlen in den sieben bayerischen Regierungsbezirken statt. Rund 9,5 Millionen Bayern dürfen dann ihre Kreuze machen, um über die Zusammensetzung des 18. Bayerischen Landtagsmit seinen 180 Abgeordneten und auch...

  • Miltenberg
  • 10.10.18
  • 254× gelesen
  •  1
Wolfgang Winter in München
2 Bilder

ÖDP Landtagskandidat Wolfgang Winter in München dabei

Fast 100.000 Unterschriften! ÖDP-Volksbegehren „Rettet die Bienen!“ eingereicht Die ÖDP hat am Freitag die Zulassungsunterschriften für das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ im Innenministerium eingereicht. Insgesamt wurde es von 94.700 Bürgerinnen und Bürgern unterzeichnet, darunter rund 1850 Unterschriften aus dem Raum Miltenberg. Mit dem vorgelegten Gesetzentwurf soll nicht nur der Ausbau der Ökolandwirtschaft verbindlich werden, sondern auch ein Biotopverbund in Bayern geschaffen...

  • Miltenberg
  • 08.10.18
  • 84× gelesen
  •  1
Anzeige

Jede Stimme zählt DIREKT - Ihre Stimmen für die2direkt

Unser Wahlgedicht für alle Wähler, Erstwähler, Nichtwähler und noch Unentschiedene. Schötterl & Zöller : "Es ist Ihre Briefwahl oder auch Ihre Wahl DIREKT am 14.10.2018" Liebe Wählerinnen und Wähler, jede Wählerstimme ist ein Ausdruck des freiheitlich demokratischen Willens, an der politischen Entwicklung in Deutschland und insbesondere auch seines persönlichen heimaltichen Umfeldes teilhaben zu wollen. Aber im besten Falle auch Ausdruck des Vertrauens in die Politiker Ihrer Wahl....

  • Miltenberg
  • 26.09.18
  • 194× gelesen
  •  1
Anzeige
Auf großes Interesse stieß die Digitalisierungsveranstaltung im ZENTEC, Großwallstadt, zu der Landtagsabgeordneter Berthold Rüth den Bayerischen „Digitalisierungsminister“ Georg Eisenreich eingeladen hatte
3 Bilder

Digitalisierung muss Chefsache werden!

Bei der Digitalisierung möchte der Staatsminister für Medien, Digitales und Europa, Georg Eisenreich, Tempo machen und die Vernetzung in Bayern weiter vorantreiben. Auf Einladung des CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth war er zu einer Veranstaltung ins ZENTEC nach Großwallstadt gekommen. Er stellte dar, wie Bayerische Staatsregierung den digitalen Wandel gestalten wird. Für Eisenreich ist wichtig, dass das Thema Digitalisierung zur Chefsache wird und zwar in Handwerk, Mittelstand,...

  • Großwallstadt
  • 24.09.18
  • 163× gelesen
  •  2
Kreisvorsitzender Wolfgang Winter ÖDP

Landtagskandidat der ÖDP Wolfgang Winter auf dem Weg nach Brüssel

Auf Einladung vom EU Abgeordneten der ÖDP Prof.Dr. Klaus Buchner wird Landtagskandidat der ÖDP für den Kreis Miltenberg Wolfgang Winter Anfang Oktober alleine nach Brüssel ins dortige Parlament fahren, da unter anderem auch die Verantwortlichen der BI Sulzbach abgesagt haben die Einladung anzunehmen.Schwerpunktthema wird die geplante Umgehungsstrasse in Sulzbach am Main sein,bei der die EU das letzte Wort haben könnte. Am Ende geht es nur um eigene Intressen und man steht alleine da... KV...

  • Miltenberg
  • 22.09.18
  • 171× gelesen
  •  2
Kreisvorsitzender ÖDP Miltenberg Wolfgang Winter

ÖDP Kreisverband Miltenberg wundert sich...

Kopfschütteln und Unverständnis beim ÖDP Kreisverband Miltenberg, Denn die ÖDP wird nicht zu der stattfindenden Podiumsdiskussion zur diesjährigen Landtagswahl der ME eingeladen. Offenbar sind im Bundestag vertretene Parteien“ wie die AFD jedoch wichtiger, als die vor Ort seit vielen Jahren engagierte und zur Landtagswahl kandidierende ödp. Text Wolfgang Winter KV ÖDP MIL

  • Miltenberg
  • 22.09.18
  • 120× gelesen
  •  3
Elsenfeld Demo,ÖDP war dabei...links Landesdirektkandidat Wolfgang Winter Miltenberg,rechts Listenkandidat Walther Peeters Aschaffenburg

ÖDP war dabei.....

Der ÖDP Kreisverband Miltenberg war am Freitag bei der Demo in Elsenfeld mit dabei.Auf dem Rathausplatz in Elsenfeld hatte sich wie schon andere auch, die ÖDP positioniert.Alles war friedlich da auch keine Rechte oder Linke wie angekündigt anwesend waren.Es war unter anderem auch ein guter Anlass für die Kandidaten zur Land und Bezirkstagswahl sich hier zu positionieren.Foto Und Text Wolfgang Winter

  • Miltenberg
  • 20.09.18
  • 33× gelesen
  •  2
Links ,Bernhard Schmitt Aschaffenburg und Wolfgang Winter rechts Miltenberg, Land und Bezirkstagskandidaten der ÖDP

ÖDP Treffen auf dem Wochenmarkt

Die beiden Land und Bezirkstagskandidaten der ÖDP Bernhard Schmitt Aschaffenburg und Wolfgang Winter Miltenberg besuchten den Wochenmarkt in Aschaffenburg.Hierbei wurden unter anderem auch Unterschriften für das Volksbegehren Rettet die Bienen gesammelt.Im Bild, Bernhard Schmitt links und Wolfgang Winter rechts. Jeder kann das Bayern wählen, in dem er&sie leben möchten.Bild und Text Wolfgang Winter

  • Miltenberg
  • 08.09.18
  • 43× gelesen
  •  2
ÖDP, Walther Peeters AB,Wolfgang Winter Miltenberg,Bernhard Schmitt und Rudolf lang AB,alles Land und Bezirkstagskandidaten

ÖDP auf dem Stadfest und Messe

Stadtfest Aschaffenburg,Messe Miltenberg,ÖDP war dabei mit den Kandidaten für Land und Bezirk, Walther Peeters,Wolfgang Winter( Miltenberg), Bernhard Schmitt und Rudolf Lang.Am Nebenstand unser Freund Hans Jürgen Fahn.Leider wurde ja Herr Fahn von seinen eigenen Reihen in der Liste nach hinten gesetzt. Andere aus dem Kreis wollen seine Stelle jetzt ausfüllen.Die ÖDP wird auch auf der Messe und am 14 September in Elsenfeld vertreten sein.Bild und Text Wolfgang Winter

  • Miltenberg
  • 29.08.18
  • 160× gelesen
  •  2
  •  1
Anzeige

Wir wollen es am 14. Oktober DIREKT wissen - DAS Musikvideo von www.die2direkt.de

Nach 2014 wird es Zeit für die nächsten WechselAb 14. September direkt zur Briefwahl Liebe Bürgerinnen und Bürger, seit 2014 haben wir mit Jens Marco Scherf einen Grünen Landrat im Landkreis Miltenberg. Und? Trotz der Unkenrufe vieler hellseherisch mäßig begabter Schwarzmaler ist das sogenannte Fünferbündnis aus Freien Wählern, SPD, B90/Grünen, FDP und ÖDP nicht in einem Schuldendesaster oder im Chaos untergegangen. Im Gegenteil, unter federführender Mithilfe der Freien Wähler hat...

  • Miltenberg
  • 14.08.18
  • 1.071× gelesen
  •  10
Hans Jürgen Fahn (MdL, Freie Wähler), Ilse Aigner (stellvertretende bayerische Ministerpräsidentin, CSU), Klaus Schwab (Behördenleiter des Staatlichen Bauamtes Aschaffenburg), Jens Marco Scherf (Landrat), Renate Schwing, Berthold Rüth (MdL; CSU), Erwin Dotzel (Bezirkstagspräsident, CSU) und Alexander Hoffmann (MdB, CSU) enthüllten das Schild.
25 Bilder

„Blaue Wunder“ zwischen Niedernberg und Sulzbach heißt jetzt „Roland Schwing Brücke“

SULZBACH/NIEDERNBERG. Der Auflauf regionaler und überregionaler Polit-Prominenz war selten größer als am Samstagabend auf der Mainbrücke zwischen Sulzbach und Niedernberg. Das sogenannte „Blaue Wunder“ wurde offiziell in Roland Schwing Brücke umbenannt - dem Mann, der während seiner Amtszeit als Landrat das Projekt erst möglich machte.  Roland Schwing war in seinen 28 Jahren als Landrat maßgeblich an vielen Veränderungen in seinem Wirkungskreis verantwortlich. Die Mainbrücke allerdings, ist...

  • Niedernberg
  • 05.08.18
  • 775× gelesen
  •  2
Anzeige

www.Die2direkt.de - Regionale Handwerkskunst auf den Leib geschneidert

2 Maßanzüge für Die2direkt - Politiker nach Maß und mit einem Ziel Sich regional einkleiden zu lassen und dabei ab dem 14.10.2018 möglichst auch noch in München und Würzburg gut auszusehen: Mit diesem Ziel haben sich Thomas Zöller & Bernd Schötterl in die bewerten Hände der KUHN Maßkonfektionäre aus Schneeberg begeben. Und genau hier fanden Sie genau die regionale Handwerksqualität, für welche unser schöner Landkreis schon lange weit über seine Grenzen hinaus bekannt ist. Und das eben...

  • Miltenberg
  • 31.07.18
  • 197× gelesen
  •  1
Wolfgang Winter Landtagskandidat der ÖDP im Eine Welt Laden von Mömlingen

ÖDP Landtagskandidat Wolfgang Winter unterstützt....

ÖDP Landtagskandidat Wolfgang Winter Kreis Miltenberg unterstützt die Aktion von  Eine Welt Laden KJG Mömlingen und Bund Naturschutz  Aktion zur Landtagswahl 2018 in Bayern Fünf Forderungen an KandidatInnen für den Bayerischen Landtag: 1. Kennzeichnungspflicht bei Fleisch, Milch und Eiern bei Verwendung gentechnisch veränderter Futtermittel! 2. bio-regional-faire Verpflegung in bayerischen Behörden! 3. Der Freistaat Bayern kauft künftig sozial und ökologisch ein! 4....

  • Miltenberg
  • 28.07.18
  • 108× gelesen
  •  2

Beiträge zu Politik aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.