Miltenberg - Garten

Beiträge zur Rubrik Garten

Die Blüten der Nachtkerze duften nach ihrer Öffnung zwischen Juni und September zeitlich versetzt Tag für Tag, jeweils eine Nacht lang.

Gartentipp zu Duft- und Aromapflanzen
Wohlgerüche im Hausgarten

Düfte wirken auf das limbische System des Gehirns und können so die Stimmung heben und den Mensch erfreuen. Im Garten können wir uns dies zu Nutze machen, indem wir neben Kriterien wie Blüte und Aussehen den Duft und das Aroma der Pflanzen für die Wahl des passenden Standorts heranziehen. Duftpflanzen wie Flieder verströmen eigenständig Wohlgeruch und können in allen Gartenbereichen eingesetzt werden. Bei der Standortwahl empfiehlt es sich, auch die zeitliche Abfolge der Duftquellen im...

  • Miltenberg
  • 27.05.20
  • 24× gelesen

Tag der offenen Gartentür muss leider ausfallen
Tag der offenen Gartentür erst im nächsten Jahr

Liebe Gartenbegeisterte, zu unser aller Bedauern muss leider in diesem Jahr Corona-bedingt derTag der offenen Gartentür aus­fallen. Wir sind zuversichtlich, dass sich dieGärten im nächsten Jahr in ihrer schönsten Form präsentieren werden und Sie einige davon besuchen können. Wir werden Sie zu gegebener Zeit über die Presse und im Internet informieren.

  • Miltenberg
  • 27.05.20
  • 15× gelesen
"Bester Ratgeber" beim Deutschen Gartenbuchpreis 2015!

Hochbeete erleben zurzeit einen regelrechten Boom in der Gartenszene
Gartenbuchtipp: Gärtnern mit dem Hochbeet

Der neue Trend setzt sich immer mehr durch: Gärtnern an fast jedem Standort - Hochbeete punkten einfach auf vielen Ebenen. Durch ihre unterschiedlichsten Formen und Materialien können Sie diese auch sehr vielseitig bei der Gestaltung Ihres Traumgartens einsetzen. Dieser Ratgeber bietet anschaulich bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Bau unterschiedlicher Hochbeet-Modelle. Welche Füllung ist die Richtige? Auch der Schutz vor Wind und Wetter wird angesprochen. Eine Alternative zum...

  • Miltenberg
  • 11.05.20
  • 121× gelesen

Sonnenschutz im Garten
Alternativen für den perfekten Sonnenschutz im Outdoor-Bereich

Der Garten, ein Balkon und die Terrasse sind im Sommer und an warmen Tagen die passenden Orte, um zu relaxen und sich im Freien zu entspannen. Dabei gilt es, sich vor zu starker Sonneneinstrahlung zu schützen. Für diesen Zweck stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Flexibel einsetzbar: Der SonnenschirmDer Sonnenschirm ist nicht nur flexibel und mobil verwendbar; er stellt in der Regel auch die kostengünstigste Alternative dar. Er kann sowohl mit einem Standfuß verwendet werden als...

  • Miltenberg
  • 21.04.20
  • 71× gelesen
Das gesammelte Wissen von einem der erfolgreichsten Gartenautoren

Neue Inspirationen gefällig?
Gartenbuchtipp: Von fiesen Schädlingen, duftenden Kräutern und üppigen Blumen

Andreas Honegger schreibt für renommierte Zeitungen und ist Verfasser von Garten- und Pflanzenbüchern. In dem nun vorliegenden Buch fasste er die einzelnen Veröffentlichungen, thematisch geordnet, zusammen. Wer sich für eine Pflanze, Pflanzenfamilie oder einen Gestaltungstipp interessiert, wird das Gesuchte finden. Hinweise zu Krankheiten, Schädlingen, Düngern und Substraten können weiterhelfen, wenn man schon glaubt, nicht mehr weiterzukommen. Gerade in der jetzigen Krise ist solch ein...

  • Miltenberg
  • 06.04.20
  • 133× gelesen

Miltenberger Gemeinschaftsgarten auch in 2020
Gemeinsam Gemüse pflanzen, pflegen und ernten

Gemeinschaftsgarten Miltenberg REGIONAL – VIELFALT – GEMEINSCHAFT Auch 2020 gibt es wieder einen Gemeinschaftsgarten für Interessierte, die zusammen einen Gemüse- und Blumengarten bewirtschaften und sich die Ernte teilen. Der Garten befindet sich in Miltenberg hinterm OBI. Unsere Ziele Kleine Schritte, große Veränderung Mehr Vielfalt, mehr Geschmack Regionales Gemüse, regionale Wertschöpfung In Gemeinschaft Wissen teilen, Vernetzung leben Transportwege und Schadstoffe...

  • Miltenberg
  • 30.03.20
  • 109× gelesen

Garten im Winter
Gemütlich auf der Terrasse

Auch in der kalten Jahreszeit kann eine Terrasse so hergerichtet werden, dass es sich bei Schnee und Kälte an der frischen Luft gut sitzt. Mit ein paar Handgriffen wird aus der sommerlichen Grillecke ein winterlicher Kuschelwinkel. Hier einige Ideen für eine stimmungsvolle, gemütliche Sitzecke auf der Terrasse während der kalten Monate. Winterfeste Sitzmöbel mit wärmenden AuflagenStühle und Bänke mit glattem und kühlem Sitzkissen sind gut für den Sommer, aber im Winter sind sie nicht...

  • Miltenberg
  • 18.03.20
  • 61× gelesen
Jürgen Feder öffnet uns die Augen für die Vielfalt der Natur

Pflanzen for future
Gartenbuchtipp: Der Pflanzenretter

Das Artensterben hat trotz großer Anstrengungen in den letzten Jahren weiter zugenommen. Viele großartige Lebensräume stehen auf dem Spiel, auch der Mensch selbst. Jürgen Feder hat sich deshalb vorgenommen, einen kleinen Teil der Welt zu retten: Nämlich dort, wo er sich auskennt - in der Natur. Er möchte 111 (für ihn) wichtige Pflanzen mit auf seine Arche "Jürgen" nehmen und diese vor dem Aussterben retten. Nachdem die Entscheidung nicht so einfach ist, möchte er zwei je Biotoptyp...

  • Miltenberg
  • 10.02.20
  • 190× gelesen
Pflanzen Sie die Stars der Zukunft in Ihren Garten!

Ein Nachschlagewerk für die Zukunft
Gartenbuchtipp: Robuste Schönheiten für den Garten

Die Wetterkapriolen der letzten Jahre lassen keinen Zweifel: Der Klimawandel ist da und wirkt sich spürbar aus. Immer häufigere und längere Perioden mit ausgeprägter Sommertrockenheit, dazu Unwetter mit Sturm, Hagel und Starkregen. Die Pflanzen müssen ganz schön was aushalten. Das überleben nur die Pflanzen, die am besten angepasst, also ziemlich robust sind. Aber keine Sorge, das bedeutet nicht das Ende ästhetischer Gartengestaltung. Gartenarchitektin Ina Timm verbindet in ihrem neuen Buch...

  • Miltenberg
  • 03.02.20
  • 142× gelesen
Die parabolspiegelartigen Blüten der Christrose fangen die Strahlen der Wintersonne besonders gut auf.

Christrosen haben lange Lebensdauer
Blühendes Weihnachtswunder

Es ist ein Ros’ entsprungen / aus einer Wurzel zart… Wer kennt es nicht, dieses Weihnachtslied aus dem 16. Jahrhundert, das in seiner ersten Strophe in verschlüsselter Form auf die Geburt des Gottessohnes anspielt. Blühende Rosen im Freiland zur Weihnachtszeit sind bei uns tatsächlich keine Seltenheit. Doch in diesem Lied geht es nicht um Beet-, Strauch- oder Kletterrosen, sondern um die Christrose. Die Christrose steht für das Ereignis in der Christnacht und für die Hoffnung, die damit...

  • Miltenberg
  • 18.12.19
  • 136× gelesen
Entscheiden Sie selbst: leblose naturferne Eintönigkeit oder bunte artenreiche Vielfalt?
2 Bilder

Vorgarten besser gestalten
Mut zu mehr Grün ist gefragt

Der Vorgarten ist die Visitenkarte des Hauses. Er soll zum Verweilen einladen, das Haus malerisch umspielen und Lust auf mehr machen. Eine Abdeckung mit einer Steinschicht ohne oder nur mit spärlicher Bepflanzung wirkt abschreckend, trist und wenig einladend. Dennoch gibt es einen Trend, den Vorgarten in diesem Sinn anzulegen. Als Grund wird häufig der Wunsch nach Pflegeleichtigkeit genannt. Diese relativiert sich jedoch recht schnell nach dem Anlegen der Fläche durch Einträge wie Laub und...

  • Miltenberg
  • 17.10.19
  • 40× gelesen
Auch in Gärten ist während der Brut- und Nistzeit nur der Form- und Pflegeschnitt zulässig.
4 Bilder

Bäume und Sträucher nur bis Ende Februar zurückschneiden oder auf Stock setzen
Frist für Gehölzrückschnitte beachten

Da die Da die Ruhezeit der Natur wieder naht, macht die Untere Naturschutzbehörde auf die Bestimmung des Paragraphen 39 des Bundesnaturschutzgesetzes aufmerksam. Danach ist „es verboten, Bäume, die außerhalb des Waldes, von Kurzumtriebsplantagen oder gärtnerisch genutzten Grundflächen stehen, Hecken, lebende Zäune, Gebüsche und andere Gehölze in der Zeit von 1. März bis 30. September abzuschneiden oder auf den Stock zu setzen; zulässig sind schonen-­ de Form- und Pflegeschnitte zur...

  • Miltenberg
  • 17.10.19
  • 47× gelesen
Mit bunten Tüchern und Blättern spielen die Krippenkinder in der Katholischen Kindertagesstätte Kunterbunt in Dorfprozelten.
35 Bilder

Sommer ade, Herbst juchhe!
Willkommen im Herbst!

Wo ist denn der Sommer hin? Die heißen Tage sind schon lange passé, das nasskalte Wetter hat Einzug gehalten. Der Herbst zeigt sich derzeit nicht gerade von seiner schönsten Seite. Dabei hat die goldene Jahreszeit sooo viel zu bieten! Strahlende Farbenpracht Jetzt leuchtet es wieder in der Natur! Die Bäume ziehen ihr schönstes Herbstkleid an und schmücken sich mit tausenden bunter Blätter. Sie strahlen in gelb oder gold, orange oder ocker und natürlich in allen Rottönen, die man sich...

  • Miltenberg
  • 01.10.19
  • 78× gelesen
4 Bilder

GartenTipp
Zur Nachahmung empfohlen: Eine Blumenwiese im eigenen Garten

Das Thema Insektensterben ist in diesem Jahr präsenter denn je. Nicht zuletzt durch den Siegeszug der Bienenschützer in Bayern. Aufgrund deren Initiative zum erfolgreichen Volksbegehren, der Text des Referendums jetzt unverändert zum Gesetz wird. Ziel ist es ja, generell ein Umdenken zu fördern. Es gibt so viele Möglichkeiten, mit denen man sich im eigenen Garten einbringen kann. Zum Beispiel auf tote Steinvorgärten zu verzichten. Keine Pestizide verwenden. Und vor allem viele Blühflächen...

  • Miltenberg
  • 01.09.19
  • 125× gelesen
Der kühle Morgen ist die beste Tageszeit für Wassergaben. Nass gewordene Pflanzenteile können über den Tag hinweg abtrocknen, Verdunstungsverluste werden vermieden.

Sorgsam mit Wasser im Garten umgehen
Richtig gießen im Sommer

Wasser wird immer kostbarer. Deshalb muss auch im Garten sorgsam damit umgegangen werden. Verantwortungsbewusste Gartenfreunde nutzen gesammeltes Regenwasser, bewässern bedarfsgerecht und vermeiden unnötige Wasserverluste. Mit einem Liter Wasser je Quadratmeter wird eine etwa ein Zentimeter dicke Bodenschicht durchfeuchtet. Häufiges Gießen mit zu geringen Mengen bewirkt bei Pflanzen die verstärkte Bildung von Flachwurzeln. Diese können, im Vergleich zu tiefergehenden Verwurzelungen, bei zu...

  • Miltenberg
  • 30.07.19
  • 37× gelesen
Sigrid Tinz erklärt die Gestaltung neuer Lebensräume im Garten

Wilde Ecken mit Lebensräumen aus Laub, Holz und Stein
Buchtipp: Haufenweise Lebensräume

Weniger Ordnung für mehr Natur: Sigrid Tinz beweis mit ihrem Buch, dass auch Nichtstun ein wichtiger Beitrag zum Artenschutz ist. Im Garten weniger aufzuräumen, "Abfall" nicht zu entsorgen, sondern als Baumaterial für schützende Haufen zu verwenden, und "Unkräuter" wie Brennesseln wachsen zu lassen, fördert die heimische Tierwelt. In der leer geräumten Kulturlandschaft finden Wildbienen, Vögel oder Igel immer weniger Nahrung und Unterschlupf. Unser grünes Wohnzimmer kann für sie zum Rückzugsort...

  • Miltenberg
  • 10.07.19
  • 151× gelesen
Gemeinsam mit dem Aktionsbündnis Giftfrei im 3Ländereck e. V. wurde in Rüdenau eine Blühfläche gestaltet, um die sich Bürgermeister Udo Käsmann (links) persönlich kümmern wird.
6 Bilder

„Jede Blüte zählt“
Zum „Unterfränkischen Tag der Biene“ am 19. April 2020 in Miltenberg startet jetzt ein Wettbewerb für insektenfreundliche Gärten

Am 19. April 2020 wird der „Unterfränkische Tag der Biene“ unter dem Motto „Jede Blüte zählt“ im Johannes-Butzbach-Gymnasium in Miltenberg stattfinden. Hochkarätige Referenten/innen haben bereits dem Vorbereitungsteam unter Leitung des 1. Vorsitzenden des Imker-Kreisverbandes Miltenberg-Obernburg, Matthias Meidel, ihre Zusage gegeben, die Schirmherrschaft wird Landrat Jens Marco Scherf übernehmen. Das Vorbereitungsteam wird ergänzt durch Eberhard Heider vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und...

  • Miltenberg
  • 09.07.19
  • 290× gelesen
Verwandeln Sie ihren Balkon in einen Wohlfühlbereich

Schritt für Schritt zum persönlichen Wohlfühlbalkon
Christina Setzer: Mein Open-Air-Wohnzimmer

Triste Balkone waren gestern! Mein Open-Air-Wohnzimmer zeigt, wie aus Balkonen und Dachterrassen eine Erweiterung des Wohnraumes mit Wohlfühlfaktor wird. Mit geschickter Planung entsteht aus jedem Balkon – egal ob klein oder groß – ein Ort der Ruhe und Entspannung, der seinem großen Verwandten, dem Garten, in nichts nachsteht. Die erfahrene Balkongestalterin Christina Setzer hilft anhand praktischer Checklisten und zahlreicher Inspirationsbeispiele Schritt für Schritt, Wünsche und Vorstellungen...

  • Miltenberg
  • 10.05.19
  • 228× gelesen

Kartoffelsetzfest im Mai 2019
Gemeinschaftsgarten Projekt in Miltenberg

Am 11. und 18. Mai 2019 startet das neue Miltenberger Gemeinschaftsgartenprojekt. Das Kartoffelsetz-Fest, als Auftaktveranstaltung, ist an den beiden Samstagen jeweils von 14 bis 16 Uhr hinter dem Obi Parkplatz. Kontakt und Infos unter: 0151 1845 9036 oder in den Anzeigen im Aktuellen Schaufenster. Weitere Aktionen: Kräuterwanderung im Juni, Erntedank-Fest im September. Dieses Gemeinschaftsgartenprojekt ist dem Grundgedanken der Solidarischen Landwirtschaft sehr ähnlich!

  • Miltenberg
  • 04.05.19
  • 67× gelesen
Gesundes selbst ziehen!

Naturnah gärtnern - alles, was man als Selbstversorger wissen muss
Buchtipp: Gemüse und Kräuter im Garten

"Schon wieder ein Gartenbuch", könnte man denken. Doch dieses ist nicht nur eine Aneinanderreihung von verschiedenen Gemüse- und Kräutersorten, sondern ein umfassendes Nachschlagewerk mit allem, was für die Pflanzung und Pflege wichtig ist. Zu jeder Pflanzenart gibt es einen umfangreichen Steckbrief: Nicht nur Aussaat und Standort werden beschrieben, es geht hier auch um die Winterhärte, Besonderheiten, gute und schlechte Nachbarn und mehr. „Selbst gezogenes Gemüse macht glücklich!“ Davon ist...

  • Miltenberg
  • 25.03.19
  • 157× gelesen
Foto: Landratsamt Miltenberg

Tag der offenen Gartentür
Gartenbesitzer GESUCHT für 2019

Mir persönlich liegt der Garten sehr am Herzen. Er ist die Wellnessoase zuhause und im Sommer zweites Wohnzimmer. Ein Garten tut einfach der Seele gut! Wir haben uns schon zweimal am "Tag der offenen Gartentür" beteiligt und waren jedes Mal absolut begeistert. Sich mit Menschen auszutauschen die das gleiche Interesse haben, neue Tipps oder auch Anregungen, vor allem aber auch Komplimente, zu bekommen, ist einfach schön. Viele Gartenbesitzer würden sich vielleicht schon gern einmal...

  • Miltenberg
  • 15.02.19
  • 192× gelesen
  •  1
Gärtnern mit Wow-Effekt!

Das Trendthema im Buchformat
Buchtipp: Pflanze lieber ungewöhnlich

Lust, Neues auszuprobieren? Ob im Topf oder auf der Fensterbank, ab jetzt können Sie 58 besondere Pflanzen im eigenen Küchengarten anbauen und Superfoods wie Quinoa, Goji oder Chia günstig ernten, statt sie teuer einzukaufen. Kurz und knackig werden in diesem Gartenbuch die wichtigsten Fakten zum kreativen Nutzgarten verraten, alles zu Geschmack, Verwendung, Lagerung und Haltbarmachen erklärt und die Kulturen in Anbaukalendern und praktischen Übersichten präsentiert. Superfoods anbauen:...

  • Miltenberg
  • 05.02.19
  • 91× gelesen
Paradiese des Glücks

Von den historischen persischen Gärten über die Gartenpracht im spanischen Andalusien
Buchtipp: Zauber des Orients

Die Gärten des Orients offenbaren als Paradiese des Glücks den kulturellen Reichtum des islamischen Kulturraums auf einzigartige Weise. In ihnen verbinden sich viele künstlerische Ausdrucksformen wie Architektur, Kunsthandwerk, Malerei und Dichtung zu einem magischen Ganzen. Ob bei einer Meditation bei den Kakteen im Privatgarten in Marrakesch oder unter den Maulbeeren für die Seidenraupen im Garten in Beirut - immer sollen Gärten uns entspannen und zu unserer Heilung beitragen (Zitat von...

  • Miltenberg
  • 17.12.18
  • 216× gelesen
Anzeige
Bewässerung muss sein. Einfacher geht es mit der automatischen Bewässerung von RainBird.
6 Bilder

Trockenschäden beim Rasen

Vorbeugen - Ausreichende BewässerungAm Besten ist vorbeugen, damit Trockenschäden gar nicht erst entstehen. In anhaltenden und längeren Trockenperioden ist auf eine ausreichende und druchdringende Bewässerung zu achten. Der Wurzelhorizont sollte 10 - 15 cm tief durchfeuchtet sein. Die Bewässerung am frühen Morgen oder späten Abend hat bei großer Hitze den Vorteil, dass Wasserverlsute durch Verdunstung am geringsten sind. Als Faustregel gilt 10-20 l je m². Was tun bei bereits vorhanden...

  • Elsenfeld
  • 13.11.18
  • 209× gelesen
Ein fantastischer Bildband nicht nur für Gärtner

Buchtipp: Dreamscapes - Traumgärten aus aller Welt

Nicht nur in England gibt es wunderschöne, ansprechende Gärten. Das Buch lädt dazu ein, die schönsten Gärten und Gartenanlagen der Welt zu erkunden. Sie alle zeichnen sich durch exquisites Gartendesign, eine Lei-denschaft für Pflanzen und wahre Originalität ihrer Schöpfer aus. Ausgewählt und fotografiert von der australischen Gartenfotografin Claire Takacs, gelingt es ihren poetischen Bildern die schier überirdische Schön-heit dieser Gärten in magischen Momentaufnahmen einzufangen. Als...

  • Miltenberg
  • 18.10.18
  • 230× gelesen
Die bunten Mischungen der Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LGW) Veitshöchheim – hier der „Veitshöchheimer Farbenmix“ – sind nicht nur eine Augen-, sondern auch eine Nahrungsweide für Insekten aller Art.

Nahrungsquellen für Insekten schaffen

Wie kann man innerhalb von Gemeinden bunte Ecken schaffen, die auch attraktiv für Insekten sind? Antworten auf diese Frage gab am Mittwoch im Landratsamt die Biologin Angelika Eppel-Hotz, die vor vollen Reihen auf Initiative des Kreisfachberaters für Gartenbau und Landschaftspflege, Roman Kempf, referierte. Zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Bauhöfen im Landkreis nahmen viele Ideen mit nach Hause. In Städten und Gemeinden gibt es häufig Flächen, die begrünt werden müssen. Was...

  • Miltenberg
  • 14.09.18
  • 107× gelesen
Anzeige
Viel Spaß beim Ausprobieren hatte auch eine Gruppe junger Leute der BBS Himmelthal, die bereits den Umgang mit Rasenmähern in der Berufsvorbereitung  erlernt hatte.
31 Bilder

„Hochgrastag“ bei der Firma BayWa AG Technik Miltenberg

Am Mittwoch, 29. August 2018, veranstaltete die Firma BayWa im Rahmen der Michaelismesse Miltenberg ihren „Hochgrastag“. Gegenüber vom Parkplatz des Hallenschwimmbades bei der Auffahrt Richtung Bürgstadt hatte die Firma das Gras wachsen lassen, um jetzt, zur „Messe“, allen die Möglichkeit zu geben, die AS-Rasenmäher im praktischen Einsatz zu testen. Welcher ist der richtige für meinen Rasen? – Diese Frage konnte hier vor Ort geklärt werden. Auch zahlreiche Interessierte aus den umliegenden...

  • Miltenberg
  • 03.09.18
  • 377× gelesen
Anzeige
Bewässerungsdüse für den Rasen
4 Bilder

Kostbares Nass ! Bewässerungen für den Garten von Werner Gartengestaltung

Mehr Gartengenuss Ein gut gepflegter Garten ist die Visitenkarte eines jeden Hauses. Mache mögen vielleicht hoffen, dass die Bewässerung sich von selbst durch den natürlichen Niederschlag erledigt. Jedoch zeigt die Realitität, dass dieser nicht immer ausreicht. Durch die ungleiche Verteilung und die Zunahme von Trockenzeiten ist auch bei uns eine zusätzliche Bewässerung häufig nötig. Eine Bewässerungsanlage hilft, den Aufwand dafür zu reduzieren; sie bietet Entlastung und Unabhängigkeit. Ein...

  • Elsenfeld
  • 29.08.18
  • 252× gelesen
Anzeige
Schwimmteich
5 Bilder

Tauchen Sie jetzt in Ihren Schwimmteich ein! Werner Gartengestaltung realisiert ihre Träume

Einfach abtauchen Wünschen Sie sich auch einen Ort, an dem sie an heißen Tagen im kühlem Nass baden können und wo jeder Tag zum Urlaub wird? Ihr Garten ist ein solcher Ort. Genießen sie natürlich weiches Wasser und den Blick auf Pflanzen und Tiere aus ungewohnter Perspektive - gönnen Sie sich ihren Schwimmteich. Träumen sie nicht länger Kein Schwimmteich gleicht dem anderen: Sei es der umgebaute frühere Swimming-Pool, das Saunabecke oder das große Eldorado für Schwimmer - alle sind eine...

  • Elsenfeld
  • 09.08.18
  • 915× gelesen

Beiträge zu Garten aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.