Miltenberg - Garten

Beiträge zur Rubrik Garten

Endlich da: Der digitale grüne Daumen für die Hosentasche
5 Bilder

Die "all-in-one-Garten-App" ist da!
App: Digitale Garten-App für Einsteiger und Fortgeschrittene

Pünktlich zum Frühlingsanfang wird Gartenorganisation und Gartenarbeit noch bequemer und effizienter: Das digitale Garten-Navi gardify ist seit dem 01. März nun auch als kostenlose App für iPhone und iPad verfügbar, die Android-Version folgt in einigen Wochen. Gardify vereint alle wichtigen Themen und Anleitungen rund ums Gärtnern auf dem Balkon und im Garten. Die im letzten Sommer gestartete Webversion (gardify.de) zählt bereits tausende begeisterte User*innen. Dank der parallel nutzbaren,...

  • Miltenberg
  • 08.04.21
  • 132× gelesen
Video

Bienengarten
Bienenhaus selbst bauen - Anleitung

Warum sind Bienen so wichtig? Die Bienen sind unheimlich wichtig für uns Menschen, denn Sie können mehr als nur Honig herstellen! Die kleinen Insekten fliegen von Blüte zu Blüte, um Pollen und Nektar zu sammeln. Dabei werden immer ein paar der Pollen, die an ihren Beinchen sitzen, an der Blüte abgestreift, das nennt man Bestäubung. Ohne Sie würden wir kein Obst und Gemüse ernten können. Sie gelten nach den Schweinen und Rindern als drittwichtigstes landwirtschaftliches Nutztier. Sie dienen uns...

  • Miltenberg
  • 17.03.21
  • 46× gelesen
Ab dem 17. März beginnt wieder die Feldarbeit und die Winterarbeit im Haus hat ein Ende.
70 Bilder

Bildergalerie und Essay
Frühlingsbotin Gertrud: „Gertrud mit der Maus / treibt die Spinnerinnen raus"

Saison-Start für die Garten- und Feldarbeit „Sonniger Gertrudentag / Freud dem Bauern bringen mag." Die heilige Gertrud hat am 17. März ihren Gedenktag - Patronin der christlichen Nächstenliebe und Frühlingsbotin. Die heilige Gertrud von Nivelles (auch Gertrudis, Gertraud, Gerda) wurde 626 in der Nähe von Brüssel in Belgien geboren. Ihre Kindheit verbrachte sie auf einer Königspfalz der Merowinger. Schon als junges Mädchen sollte sie eine standesgemäße Hochzeit mit dem fränkischen Herzog Rigulf...

  • Miltenberg
  • 17.03.21
  • 121× gelesen
Ran an den Hammer - und los geht's!

Kreativität für den Hühnerstall
Buchtipp: Hühner im Glück von Lisa Steele

Lisa Steele ist bekennende Hühnerhalterin. In ihrem letzten Buch "101 Tipps für die Hühnerhaltung" beschrieb sie die wichtigsten Kriterien für ein Leben mit dem Federvieh. Im vorliegenden Ratgeber beschreibt sie viele Selbermach-Bauideen für Hühner und die Menschen, die sie lieben. Lisa Steele hat es sich zur Aufgabe gemacht, viele Materialien wiederzuverwenden und Dinge von Grund auf selbst zu bauen. Sie stellt z.B. ein abnehmbares Kotauffangbrett her. Oder verwandeln Sie einen alten Stuhl in...

  • Miltenberg
  • 12.03.21
  • 116× gelesen

Tierschutz
Neues Gesetz: Hecke richtig schneiden

Fast jeder von uns hat eine Hecke im Garten oder vor dem Haus. Sie dient zum Schutz unserer Privatsphäre und sieht nett aus.  Aber wir sind nicht die einzigen die einen Nutzen daran haben, denn den Vögeln dienen Sie als ideale Brutplätze.  Das Bundesnaturschutzgesetz verbietet deshalb jetzt vom 1. März bis zum 30. September das Hecken "abzuschneiden oder auf den Stock zu setzen", das selbe gilt auch für lebende Zäune, Gebüsche und andere Gehölze.  Dennoch erlaubt ist es ein schonender Form- und...

  • Miltenberg
  • 02.03.21
  • 177× gelesen
Schmetterlinge sind das Lächeln des Gartens - Holen Sie sich dieses zurück!

Ein Garten für Schmetterlinge ist überall möglich!
Gartenbuchtipp: Besonders: Schmetterlinge von Michael Altmoos

Schmetterlinge, die von Blüte zu Blüte gaukeln - wünschen Sie sich das im Garten? Diesen Traum können Sie sich erfüllen und es ist gar nicht so schwer. Was die bunten Juwelen der Lüfte brauchen, um sich im grünen Wohnzimmer wohlzufühlen, erklärt der Naturschützer und Ökologe Michael Altmoos in seinem Buch. Sein "Alphabet für Schmetterlinge" nennt Aspekte, die wichtig für gute Schmetterlingsplätze sind: von "A" wie "Ausmagern" über "L" wie "Laubholz" bis "Z" wie "Zeit". Vielfältige Praxistipps...

  • Miltenberg
  • 02.03.21
  • 100× gelesen
Auch unbekanntere Arten beschreiben die beiden Gärtner in ihrem Standardwerk

Stauden werden auch als "Rückgrat" des Gartens bezeichnet
Gartenbuchtipp: Gärten inspiriert von der Natur

Die Erstausgabe dieses Buches leitete eine Revolution im Gartendesign ein: das New Perennial Movement, auf Deutsch "Die Staudenbewegung". Mitbegründet hat diesen naturalistischen Stil der international renommierte Garten- und Landschaftsgestalter Piet Oudolf, trefflich darüber geschrieben der inzwischen verstorbene Gartendesigner und Pflanzenliebhaber Henk Gerritsen. Private und öffentliche Räume erfuhren durch die emotional ansprechende, naturnahe Verwendung winterharter Stauden und Gräser...

  • Miltenberg
  • 22.02.21
  • 92× gelesen
Ein Ratgeber für alle, die ihren Garten nachhaltig und zukunftsfähig gestalten möchten

Gartenpflege für die Herausforderungen der nächsten Jahrzehnte
Gartenbuchtipp: Mein Garten im Wandel von Peter Janke

Noch macht uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung, im Garten zu arbeiten. Doch ist genau dies die richtige Zeit, sich mit der Neuplanung oder einer kleinen Veränderung zu beschäftigen. im vorliegenden Buch werden einfach nachzugestaltende Ideen vorgestellt.  Jeder Garten ist ständig im Wandel, schon durch die Veränderungen in den Jahreszeiten. Aber die Zukunft stellt weitere wichtige Fragen: Wie gehe ich mit dem zunehmend wärmeren Klima um? Kann ich mehr für das Überleben von Insekten...

  • Miltenberg
  • 09.02.21
  • 128× gelesen
Die Korkenzieherhasel überzeugt durch das geschwungene Holz und im zeitigen Frühjahr durch die zahlreichen Kätzchen.

Geheimtipp: Hornveilchen
Der Garten im Winter

Auch im Winter kann der Garten durch die richtigen Gehölze, Stauden oder Gräser attraktiv aussehen. Zu nennen wäre hier der rote Hartriegel, die Korkenzieherhasel oder die markanten Korkleisten des Amberbaums. Aber auch bei den Stauden behalten einige Arten ihre Blätter das ganze Jahr hindurch und schmücken den Garten auf diese Weise auch in der Winterszeit. Viele Farne gehören zu diesen Tiefkühlspezialisten, wie der Hirschzungen-Farn (Phyllitis scolopendrium) mit seinen elegant gewellten,...

  • Miltenberg
  • 16.12.20
  • 22× gelesen
gardify ist die erste digitale Gartenanwendung, die alle wichtigen Themen und Anleitungen rund um Garten und Balkon auf einer benutzerfreundlichen Plattform vereint.
3 Bilder

Kostenoses "Navi" für jeden Garten
Gartentipp: Mit "gardify" smart und ökologisch durch das Jahr

Eine Website kann Gartenarbeit nicht erledigen. Sie kann sie aber spürbar bequemer, effizienter und sogar ökologisch sinnvoller machen. Die neue Gartenplattform www.gardify.de zeigt, wie das geht. Gartenarbeit mag gesund sein, aber zuweilen ist sie auch eine echte Herausforderung. 25 bis 50 verschiedene Pflanzen umfasst bereits ein kleiner Garten. Jede einzelne Pflanze stellt dabei individuelle Anforderungen an Pflege, Rückschnitt, Düngung, Schutz vor Schädlingen, Überwinterung oder Vermehrung....

  • Miltenberg
  • 12.11.20
  • 139× gelesen
Ein Buch für alle, die keine Zeit haben, aus dem Gehölzschnitt eine Wissenschaft zu machen...

Gartenbuchtipp: Kleine Anleitung zum Gehölzschnitt

So einfach wie möglich begleitet Baumschulgärtner und Landschaftsarchitekt Christof Sandt beim Gehölzschnitt im Garten. Sein Buch »Kleine Anleitung zum Gehölzschnitt«, richtet sich an alle, die aus dem Schnitt keine Wissenschaft machen wollen. Und an alle, die sich an langlebigen und schönen Gartengehölzen erfreuen möchten. Schneiden oder nicht schneiden? Wann wird geschnitten? Und was ist der allgemeine Auslichtungsschnitt? Diese und andere Fragen beantwortet Christof Sandt...

  • Miltenberg
  • 24.09.20
  • 174× gelesen
Die üppige Bepflanzung und der Walnussbaum schaffen schattige Bereiche, die auch an heißen Tagen mit angenehmen Temperaturen zum Verweilen einladen
2 Bilder

Gartenparadies
Erster Garten als „Naturgarten“ im Landkreis ausgezeichnet

Freude bei Familie Busch im Neunkirchener Ortsteil Richelbach: Ihr Gartenparadies ist als erster Garten im Landkreis Miltenberg mit der Auszeichnung "Naturgarten Bayern blüht" belohnt worden. Die Auszeichnung wird vom Bayerischen Landwirtschaftsministerium und der Landesvereinigung Gartenbau Bayern verliehen. Mit der Zertifizierung würdigen die Verbände eine boden- und wasserschonende Bewirt-schaftung sowie den Erhalt der Artenvielfalt im Haus- und Kleingarten – und regen damit zur Nachahmung...

  • Miltenberg
  • 21.09.20
  • 192× gelesen
Ein Garten für die Gaukler der Lüft

Herbsturlaub ideal genutzt
Gartenbuchtipp: Ein Gartenparadies für Schmetterlinge

Jetzt ist Pflanzzeit! Wer den eigenen Garten auch für die bunten Falter attraktiv machen will, muss ihn naturnah gestalten. Beste Voraussetzung dafür ist der Verzicht auf den Einsatz chemischer Mittel bei Pflanzung und Pflege. Darüber hinaus muss sich der Hobbygärtner von der Vorstellung eines "aufgeräumten" Gartens lösen, denn ein Zuhause für Schmetterlinge zeichnet sich auch durch gezielte "Unordnung" aus. Wichtig ist vor allem, dass die Bepflanzung des Gartens die Bedürfnisse verschiedener...

  • Miltenberg
  • 10.09.20
  • 275× gelesen

BUND Ökotipp
Wespen im Spätsommer: Am besten beobachten und gewähren lassen

Berlin. Die letzten Sommerwochen des Jahres brechen an. Gerade in Zeiten von Corona halten sich viele Menschen mit Freunden oder Familie im Freien auf. Wir Menschen nutzen die verbleibenden warmen Sommertage für ein Kaffeekränzchen im Garten, auf dem Balkon oder auch für ein Picknick im Park oder einen Ausflug an den See. Neben Freunden und Verwandten locken wir mit Zucker und Fleisch aber auch ungebetene Gäste an unseren Tisch: die Wespen. Was manchmal wie eine Invasion wirkt, ist in...

  • Miltenberg
  • 12.08.20
  • 279× gelesen
Die Blüten der Nachtkerze duften nach ihrer Öffnung zwischen Juni und September zeitlich versetzt Tag für Tag, jeweils eine Nacht lang.

Gartentipp zu Duft- und Aromapflanzen
Wohlgerüche im Hausgarten

Düfte wirken auf das limbische System des Gehirns und können so die Stimmung heben und den Mensch erfreuen. Im Garten können wir uns dies zu Nutze machen, indem wir neben Kriterien wie Blüte und Aussehen den Duft und das Aroma der Pflanzen für die Wahl des passenden Standorts heranziehen. Duftpflanzen wie Flieder verströmen eigenständig Wohlgeruch und können in allen Gartenbereichen eingesetzt werden. Bei der Standortwahl empfiehlt es sich, auch die zeitliche Abfolge der Duftquellen im...

  • Miltenberg
  • 27.05.20
  • 90× gelesen

Tag der offenen Gartentür muss leider ausfallen
Tag der offenen Gartentür erst im nächsten Jahr

Liebe Gartenbegeisterte, zu unser aller Bedauern muss leider in diesem Jahr Corona-bedingt derTag der offenen Gartentür aus­fallen. Wir sind zuversichtlich, dass sich dieGärten im nächsten Jahr in ihrer schönsten Form präsentieren werden und Sie einige davon besuchen können. Wir werden Sie zu gegebener Zeit über die Presse und im Internet informieren.

  • Miltenberg
  • 27.05.20
  • 18× gelesen
"Bester Ratgeber" beim Deutschen Gartenbuchpreis 2015!

Hochbeete erleben zurzeit einen regelrechten Boom in der Gartenszene
Gartenbuchtipp: Gärtnern mit dem Hochbeet

Der neue Trend setzt sich immer mehr durch: Gärtnern an fast jedem Standort - Hochbeete punkten einfach auf vielen Ebenen. Durch ihre unterschiedlichsten Formen und Materialien können Sie diese auch sehr vielseitig bei der Gestaltung Ihres Traumgartens einsetzen. Dieser Ratgeber bietet anschaulich bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Bau unterschiedlicher Hochbeet-Modelle. Welche Füllung ist die Richtige? Auch der Schutz vor Wind und Wetter wird angesprochen. Eine Alternative zum...

  • Miltenberg
  • 11.05.20
  • 163× gelesen

Sonnenschutz im Garten
Alternativen für den perfekten Sonnenschutz im Outdoor-Bereich

Der Garten, ein Balkon und die Terrasse sind im Sommer und an warmen Tagen die passenden Orte, um zu relaxen und sich im Freien zu entspannen. Dabei gilt es, sich vor zu starker Sonneneinstrahlung zu schützen. Für diesen Zweck stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Flexibel einsetzbar: Der SonnenschirmDer Sonnenschirm ist nicht nur flexibel und mobil verwendbar; er stellt in der Regel auch die kostengünstigste Alternative dar. Er kann sowohl mit einem Standfuß verwendet werden als...

  • Miltenberg
  • 21.04.20
  • 136× gelesen
Das gesammelte Wissen von einem der erfolgreichsten Gartenautoren

Neue Inspirationen gefällig?
Gartenbuchtipp: Von fiesen Schädlingen, duftenden Kräutern und üppigen Blumen

Andreas Honegger schreibt für renommierte Zeitungen und ist Verfasser von Garten- und Pflanzenbüchern. In dem nun vorliegenden Buch fasste er die einzelnen Veröffentlichungen, thematisch geordnet, zusammen. Wer sich für eine Pflanze, Pflanzenfamilie oder einen Gestaltungstipp interessiert, wird das Gesuchte finden. Hinweise zu Krankheiten, Schädlingen, Düngern und Substraten können weiterhelfen, wenn man schon glaubt, nicht mehr weiterzukommen. Gerade in der jetzigen Krise ist solch ein...

  • Miltenberg
  • 06.04.20
  • 196× gelesen

Miltenberger Gemeinschaftsgarten auch in 2020
Gemeinsam Gemüse pflanzen, pflegen und ernten

Gemeinschaftsgarten Miltenberg REGIONAL – VIELFALT – GEMEINSCHAFT Auch 2020 gibt es wieder einen Gemeinschaftsgarten für Interessierte, die zusammen einen Gemüse- und Blumengarten bewirtschaften und sich die Ernte teilen. Der Garten befindet sich in Miltenberg hinterm OBI. Unsere Ziele Kleine Schritte, große Veränderung Mehr Vielfalt, mehr Geschmack Regionales Gemüse, regionale Wertschöpfung In Gemeinschaft Wissen teilen, Vernetzung leben Transportwege und Schadstoffe minimieren Kein Gift und...

  • Miltenberg
  • 30.03.20
  • 135× gelesen

Garten im Winter
Gemütlich auf der Terrasse

Auch in der kalten Jahreszeit kann eine Terrasse so hergerichtet werden, dass es sich bei Schnee und Kälte an der frischen Luft gut sitzt. Mit ein paar Handgriffen wird aus der sommerlichen Grillecke ein winterlicher Kuschelwinkel. Hier einige Ideen für eine stimmungsvolle, gemütliche Sitzecke auf der Terrasse während der kalten Monate. Winterfeste Sitzmöbel mit wärmenden AuflagenStühle und Bänke mit glattem und kühlem Sitzkissen sind gut für den Sommer, aber im Winter sind sie nicht unbedingt...

  • Miltenberg
  • 18.03.20
  • 127× gelesen
Jürgen Feder öffnet uns die Augen für die Vielfalt der Natur

Pflanzen for future
Gartenbuchtipp: Der Pflanzenretter

Das Artensterben hat trotz großer Anstrengungen in den letzten Jahren weiter zugenommen. Viele großartige Lebensräume stehen auf dem Spiel, auch der Mensch selbst. Jürgen Feder hat sich deshalb vorgenommen, einen kleinen Teil der Welt zu retten: Nämlich dort, wo er sich auskennt - in der Natur. Er möchte 111 (für ihn) wichtige Pflanzen mit auf seine Arche "Jürgen" nehmen und diese vor dem Aussterben retten. Nachdem die Entscheidung nicht so einfach ist, möchte er zwei je Biotoptyp mitnehmen....

  • Miltenberg
  • 10.02.20
  • 333× gelesen
Pflanzen Sie die Stars der Zukunft in Ihren Garten!

Ein Nachschlagewerk für die Zukunft
Gartenbuchtipp: Robuste Schönheiten für den Garten

Die Wetterkapriolen der letzten Jahre lassen keinen Zweifel: Der Klimawandel ist da und wirkt sich spürbar aus. Immer häufigere und längere Perioden mit ausgeprägter Sommertrockenheit, dazu Unwetter mit Sturm, Hagel und Starkregen. Die Pflanzen müssen ganz schön was aushalten. Das überleben nur die Pflanzen, die am besten angepasst, also ziemlich robust sind. Aber keine Sorge, das bedeutet nicht das Ende ästhetischer Gartengestaltung. Gartenarchitektin Ina Timm verbindet in ihrem neuen Buch...

  • Miltenberg
  • 03.02.20
  • 310× gelesen
Mit bunten Tüchern und Blättern spielen die Krippenkinder in der Katholischen Kindertagesstätte Kunterbunt in Dorfprozelten.
35 Bilder

Sommer ade, Herbst juchhe!
Willkommen im Herbst!

Wo ist denn der Sommer hin? Die heißen Tage sind schon lange passé, das nasskalte Wetter hat Einzug gehalten. Der Herbst zeigt sich derzeit nicht gerade von seiner schönsten Seite. Dabei hat die goldene Jahreszeit sooo viel zu bieten! Strahlende Farbenpracht Jetzt leuchtet es wieder in der Natur! Die Bäume ziehen ihr schönstes Herbstkleid an und schmücken sich mit tausenden bunter Blätter. Sie strahlen in gelb oder gold, orange oder ocker und natürlich in allen Rottönen, die man sich vorstellen...

  • Miltenberg
  • 01.10.19
  • 127× gelesen
4 Bilder

GartenTipp
Zur Nachahmung empfohlen: Eine Blumenwiese im eigenen Garten

Das Thema Insektensterben ist in diesem Jahr präsenter denn je. Nicht zuletzt durch den Siegeszug der Bienenschützer in Bayern. Aufgrund deren Initiative zum erfolgreichen Volksbegehren, der Text des Referendums jetzt unverändert zum Gesetz wird. Ziel ist es ja, generell ein Umdenken zu fördern. Es gibt so viele Möglichkeiten, mit denen man sich im eigenen Garten einbringen kann. Zum Beispiel auf tote Steinvorgärten zu verzichten. Keine Pestizide verwenden. Und vor allem viele Blühflächen...

  • Miltenberg
  • 01.09.19
  • 361× gelesen
Sigrid Tinz erklärt die Gestaltung neuer Lebensräume im Garten

Wilde Ecken mit Lebensräumen aus Laub, Holz und Stein
Buchtipp: Haufenweise Lebensräume

Weniger Ordnung für mehr Natur: Sigrid Tinz beweis mit ihrem Buch, dass auch Nichtstun ein wichtiger Beitrag zum Artenschutz ist. Im Garten weniger aufzuräumen, "Abfall" nicht zu entsorgen, sondern als Baumaterial für schützende Haufen zu verwenden, und "Unkräuter" wie Brennesseln wachsen zu lassen, fördert die heimische Tierwelt. In der leer geräumten Kulturlandschaft finden Wildbienen, Vögel oder Igel immer weniger Nahrung und Unterschlupf. Unser grünes Wohnzimmer kann für sie zum Rückzugsort...

  • Miltenberg
  • 10.07.19
  • 192× gelesen
Gemeinsam mit dem Aktionsbündnis Giftfrei im 3Ländereck e. V. wurde in Rüdenau eine Blühfläche gestaltet, um die sich Bürgermeister Udo Käsmann (links) persönlich kümmern wird.
6 Bilder

„Jede Blüte zählt“
Zum „Unterfränkischen Tag der Biene“ am 19. April 2020 in Miltenberg startet jetzt ein Wettbewerb für insektenfreundliche Gärten

Am 19. April 2020 wird der „Unterfränkische Tag der Biene“ unter dem Motto „Jede Blüte zählt“ im Johannes-Butzbach-Gymnasium in Miltenberg stattfinden. Hochkarätige Referenten/innen haben bereits dem Vorbereitungsteam unter Leitung des 1. Vorsitzenden des Imker-Kreisverbandes Miltenberg-Obernburg, Matthias Meidel, ihre Zusage gegeben, die Schirmherrschaft wird Landrat Jens Marco Scherf übernehmen. Das Vorbereitungsteam wird ergänzt durch Eberhard Heider vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und...

  • Miltenberg
  • 09.07.19
  • 373× gelesen
Verwandeln Sie ihren Balkon in einen Wohlfühlbereich

Schritt für Schritt zum persönlichen Wohlfühlbalkon
Christina Setzer: Mein Open-Air-Wohnzimmer

Triste Balkone waren gestern! Mein Open-Air-Wohnzimmer zeigt, wie aus Balkonen und Dachterrassen eine Erweiterung des Wohnraumes mit Wohlfühlfaktor wird. Mit geschickter Planung entsteht aus jedem Balkon – egal ob klein oder groß – ein Ort der Ruhe und Entspannung, der seinem großen Verwandten, dem Garten, in nichts nachsteht. Die erfahrene Balkongestalterin Christina Setzer hilft anhand praktischer Checklisten und zahlreicher Inspirationsbeispiele Schritt für Schritt, Wünsche und Vorstellungen...

  • Miltenberg
  • 10.05.19
  • 345× gelesen

Kartoffelsetzfest im Mai 2019
Gemeinschaftsgarten Projekt in Miltenberg

Am 11. und 18. Mai 2019 startet das neue Miltenberger Gemeinschaftsgartenprojekt. Das Kartoffelsetz-Fest, als Auftaktveranstaltung, ist an den beiden Samstagen jeweils von 14 bis 16 Uhr hinter dem Obi Parkplatz. Kontakt und Infos unter: 0151 1845 9036 oder in den Anzeigen im Aktuellen Schaufenster. Weitere Aktionen: Kräuterwanderung im Juni, Erntedank-Fest im September. Dieses Gemeinschaftsgartenprojekt ist dem Grundgedanken der Solidarischen Landwirtschaft sehr ähnlich!

  • Miltenberg
  • 04.05.19
  • 70× gelesen

Beiträge zu Garten aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.