Erleben Sie ihr blühendes Wunder!
Gartenbuchtipp: Wie du dein eigenes Saatgut gewinnst und so ein kleines Stück Welt rettest

Holen wir uns in unserem Garten ein Stück Unabhängigkeit zurück!
  • Holen wir uns in unserem Garten ein Stück Unabhängigkeit zurück!
  • Foto: Löwenzahn Verlag
  • hochgeladen von Hanne Rüttiger

Ein faszinierendes Buch über die Vermehrung von Saatgut. Und nicht nur das: Immer wieder werden Begriffe und Anregungen über die Permakultur in die Kapitel eingeflochten. Sigrid Drage (promovierte Ökologin) betreibt den zu 100 Prozent permakulturell bewirtschafteten Sonnentor Frei-Hof. Doch wenn man nun meint, sie möchte jeden Gärtner zu dieser Gartenbearbeitung bekehren: weit gefehlt. Ihr Anliegen ist die Vielfalt unserer Pflanzen, insbesondere des Gemüses, zu erhalten. Sie möchte nachhaltige Lebensräume schaffen, das Klima schützen und einen Beitrag für eine lebenswerte Zukunft leisten.
Am Anfang steht der Weg zurück: zu alten Kulturmethoden, raren Sorten und einer Technik, die (beinahe) in Vergessenheit geraten ist. Ganz natürlich und schonend, versteht sich - und ganz nach den Prinzipien der Permakultur. 
Wenn du deine eigenen Pflanzen vermehrst, kannst du dich loslösen. Von allem, was in der Saatgutindustrie schiefläuft. Du bestimmst, welche Sorten weitergepflanzt werden. Ohne Normierung oder Vorschriften. Am Anfang steht der Weg zurück: zu alten Kulturmethoden, raren Sorten und einer Technik, die in Vergessenheit geraten ist. Denn die Vermehrung von Samen und Stecklingen gibt es bereits seit Urzeiten. Heute diktieren industrielle Agrarkonzerne, was auf den Markt kommt: Und das sind nur eine Handvoll konventionelle, hochgezüchtete oder gentechnisch veränderte Sorten, die darauf ausgelegt sind, Einwegprodukte zu sein. Auf diese farb- und formlosen, langweiligen und vor allem geschmacklosen Hybridgemüse hast du absolut keine Lust mehr? Dann bist du hier genau richtig. Werde zur Samenzüchterin und zum Stecklingsflüsterer! Dann bist du nämlich Vielfaltserhalter*in, Selbstversorger*in und Klimaschützer*in auf einmal. Die Lücke im natürlichen Kreislauf, die durch konventionelle Samen entsteht, wird geschlossen. Mit der Zeit kannst du deine eigenen samenfesten Sorten ziehen. Und du kannst dich über deine knallbunten, schiefen und ganz und gar selbst aufgezogenen und fortgepflanzten Pflänzchen freuen.
Der Ratgeber von Sigrid Drage ist im Löwenzahn Verlag (ISBN 978-3-7066-2685-9) erschienen und kostet 26,90 €

Autor:

Hanne Rüttiger aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen