Miltenberg - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft

Imagekampagne soll Karriereregion bekannter machen

Mit der regionalen Imagekampagne „Wo, wenn nicht hier“ wird die Initiative Bayerischer Untermain Marketing für die Karriereregion Bayerischer Untermain betreiben. Regionalmanager Markus Seibel klärte die Mitglieder des Ausschusses für Wirtschaft und Tourismus auf, dass es dabei in erster Linie darum geht, angesichts einer boomenden Wirtschaft dringend benötigte Fachkräfte an den Untermain zu locken. Zahlreiche Angebote zur Fachkräftesicherung gebe es in der Region bereits unter anderem von...

  • Miltenberg
  • 12.04.19
  • 19× gelesen
Wirtschaft

Tourismusförderung wird neu geregelt

Der Ausschuss für Wirtschaft und Tourismus hat dem Kreistag mehrheitlich eine Neuregelung der Zuschüsse an die Touristischen Arbeitsgemeinschaften (TAGs) empfohlen. Demnach soll jede TAG jeweils einen Sockelbetrag von 6500 Euro und 3000 Euro pro Mitgliedskommune bekommen. Dass der Tourismus im Landkreis ein wichtiger Wirtschaftsfaktor ist, erläuterte Landrat Jens Marco Scherf. Er sprach unter anderem von 53 Millionen Euro touristisch induziertem Einkommen, von dem 31,3 Millionen Euro auf...

  • Miltenberg
  • 12.04.19
  • 36× gelesen
  •  1
Wirtschaft

Positiver Trend beim Wertstoffhof Bürgstadt

Nachdem der Ausschuss für Energie, Natur- und Umweltschutz im Juli 2018 die Öffnungszeiten des Wertstoffhofs Süd in Bürgstadt geändert hat, ist nicht nur die Zahl der Anlieferungen deutlich gestiegen, auch sind keine Beschwerden mehr eingegangen. Im September 2018 hatte es anlässlich des ersten Jahres Wertstoffhof Süd eine Befragung der Kunden gegeben. Deshalb sprach sich das Gremium am Dienstag einstimmig dafür aus, die Öffnungszeiten beizubehalten und die Anlieferungszahlen am Ende des Jahres...

  • Miltenberg
  • 29.03.19
  • 19× gelesen
Wirtschaft
Flankiert von Landrat Jens Marco Scherf (links) und Günther Oettinger (rechts), stellten sich die Eingebürgerten zum Gruppenfoto auf.

Weg der Integration erfolgreich gegangen

27 Männer und Frauen haben am Mittwoch im Landratsamt aus den Händen von Landrat Jens Marco Scherf ihre Einbürgerungsurkunden entgegengenommen. Sie sind nun deutsche Staatsbürger mit allen damit verbundenen Rechten und Pflichten. Der heutige Tag sei der Zielpunkt eines langen Wegs zur Integration, stellte der Landrat fest. Als deutscher Staatsbürger sei man aber auch ein Teil des friedlichen, freien und demokratischen Europas. Am 26. Mai liege es an Jedem, durch die Stimmabgabe bei der...

  • Miltenberg
  • 18.03.19
  • 46× gelesen
Wirtschaft

Radverkehrskonzept auf der Zielgeraden

Das Radverkehrskonzept im Landkreis Miltenberg ist auf die Zielgerade eingebogen. Bevor der Kreistag im Mai über die Umsetzung entscheidet, wurden am Mittwoch in einem Workshop im Landratsamt die Themen Fahrradparken, Bike + Ride sowie Infrastruktur für Pedelecs/E-Bikes behandelt. Nach einführenden Worten von Landrat Jens Marco Scherf befasst sich Andrea Fromberg (Planungsbüro VIA) vor rund 20 Gästen mit quantitativen und qualitativen Anforderungen an das Fahrradparken. Es brauche gute...

  • Miltenberg
  • 04.03.19
  • 29× gelesen
Wirtschaft

Bildung bleibt wichtiges Arbeitsfeld

Was haben Bildungsmanagement und Bildungsregion bislang erreicht und was ist noch geplant? Darüber informierte Stelleninhaber Tim Steinbart die Mitglieder des Ausschusses für Bildung, Kultur und Soziales am Montag ausführlich. Dabei wurde klar, dass die Arbeit nicht ausgeht, Einiges muss noch umgesetzt werden. Zum Bildungsmanagement gehört laut Steinbart die Weiterentwicklung der Bildungsregion. Ein wesentliches Element seien die jährlichen Bildungskonferenzen, bei denen nicht nur Praktiker...

  • Miltenberg
  • 27.02.19
  • 24× gelesen
Wirtschaft
Die Straßenquerung an der Bushaltestelle am Dornauer Weg in Ebersbach soll sicherer werden. Landrat Jens Marco Scherf (rechts) nahm eine Liste von über 500 Unterschriften aus den Händen von Nadja Leimeister und Katharina Rachor entgegen. Dass an der Stelle etwas getan werden muss, steht auch für Bürgermeister Michael Schüßler (links) fest.
2 Bilder

Leidersbach will mehr Krippenplätze schaffen

Verkehr, Krippenplätze, Straßensanierung und Innenortgestaltung – das waren einige der Themen, die Leidersbachs Bürgermeister Michael Schüßler bei der Gemeindebesichtigung von Landrat Jens Marco Scherf am Montag ansprach. Scherf, der von den Landratsamtsjuristen Oliver Feil, Gerhard Rosel, Matthias Krah und Stefan Pache sowie Kreisbaumeister Andreas Wosnik begleitet wurde, war zunächst im Rathaus von Bürgermeister und dem kompletten Verwaltungsteam der Gemeinde empfangen worden. Hier stellte...

  • Miltenberg
  • 20.02.19
  • 34× gelesen
Wirtschaft

Landkreis Miltenberg errichtet Ladestationen an Schulen

Der Landkreis Miltenberg errichtet im Rahmen des europäischen LEADER-Projekts „Wald erFahren“ weitere Elektroladesäulen. Wie in der Sitzung des Ausschusses für Bau und Verkehr am Dienstag einstimmig beschlossen wurde, sollen sie an der Realschule Miltenberg, dem Schulzentrum Elsenfeld und der Realschule Obernburg entstehen. Der Kreis muss hierfür 20.435 Euro vorfinanzieren und bekommt später vom LEADER-Projektträger Sinngrundallianz ca. 14.305 Euro zurück. Am Ende verbleibt dem Kreis ein...

  • Miltenberg
  • 20.02.19
  • 22× gelesen
Wirtschaft

Kreistag sagt einstimmig Ja zum Haushalt

Bereits im Kreisausschuss hatte sich allgemeine Zustimmung zum Kreishaushalt 2019 angedeutet, im Kreistag kam es so: Einstimmig sagte das Gremium Ja zu dem 399 Seiten umfassenden Zahlenwerk – einschließlich Investitionsprogramm, Finanz- und Stellenplan, Haushaltssatzung sowie der Aufnahme von Krediten von 4,6 Millionen Euro. Der Kreistag setzte darüber hinaus den Grundsatzbeschluss, keine Netto-Neuverschuldung einzugehen, für das Haushaltsjahr 2019 aus. Im Haushalt keinen Niederschlag fand...

  • Miltenberg
  • 15.02.19
  • 49× gelesen
Wirtschaft
Weidetiere sollen die Sukzessionsflächen im Großheubacher Auenbiotop auf Dauer freihalten, empfiehlt der Landschaftspflegeverband der Gemeinde Großheubach. Bei einem Ortstermin nahm der Vorstand des Verbands – hier unter anderem mit Bürgermeister Günther Oettinger, dem LPV-Vorsitzenden Landrat Jens Marco Scherf und Geschäftsführer Siegmar Hartlaub – das Auenbiotop in Augenschein.

Neues Ersatzgeldprojekt zur Wiederherstellung eines offenen Wiesentales am Fechenbach

Gute Nachricht bei der Vorstandssitzung des Landschaftspflegeverbands (LPV) Miltenberg am Freitagnachmittag in Großheubach: Zu den drei laufenden Ersatzgeldprojekten ist ein weiteres dazugekommen: das Fechenbachtal in Collenberg. Laut LPV-Mitarbeiterin Kerstin Maier habe die Unteren Naturschutzbehörde Ende Januar 2019 den Landschaftspflegeverband beauftragt, das neue Projekt umzusetzen. Mehr als 80 Prozent der Flächeneigentümer in dem 16,23 Hektar großen geschützten Landschaftsbestandteil...

  • Miltenberg
  • 11.02.19
  • 45× gelesen
Wirtschaft
Zahlreiche Themen wurden beim jüngsten Dreiländer-Landrätetreffen im alten Rathaus Mönchberg behandelt.

Großes Interesse der Nachbarlandräte an Gesundheitsregion plus

Auf großes Interesse ist die Gesundheitsregion plus im Landkreis Miltenberg beim Dreiländertreffen der Landräte in Mönchberg bei den Landräten Dr. Achim Brötel (Neckar-Odenwald-Kreis) und Frank Matiaske (Odenwaldkreis) gestoßen. Nach der Begrüßung durch Landrat Jens Marco Scherf im alten Rathaus der Spessartgemeinde präsentierte die Geschäftsstellenleiterin der Gesundheitsregionplus im Landkreis Miltenberg, Lena Ullrich, den Jahresbericht. Sie legte nicht nur die finanziellen Aspekte und die...

  • Miltenberg
  • 11.02.19
  • 79× gelesen
Wirtschaft

Kreisausschuss empfiehlt Haushalt 2019 einstimmig

Dank gestiegener Umlagekraft kann der Landkreis Miltenberg trotz eines auf 38 Prozent verharrenden Kreisumlagehebesatzes einen soliden Haushalt für das Jahr 2019 erstellen. Allerdings, so Kreiskämmerer Steffen Krämer bei der Vorstellung des Zahlenwerks am Montag im Kreisausschuss, sei von den drei Finanzierungssäulen eine – die Rücklagen in Form der Liquiden Mittel – weggebrochen, so dass nur noch Einnahmen aus laufender Verwaltungstätigkeit und Kredite zur Verwirklichung von...

  • Miltenberg
  • 08.02.19
  • 35× gelesen
Wirtschaft

Unterfränkische Inklusionspreise 2019

Das Landratsamt Miltenberg weist auf den diesjährigen Wettbewerb „Unterfränkische Inklusionspreise 2019“ hin. Der Wettbewerb wird vom Bezirk Unterfranken durchgeführt. Die Preise werden wieder in vier Kategorien: „Bildung und Erziehung“, „Arbeit“, „Wohnen“ sowie „Freizeit, Kultur und Sport, Natur und Umwelt“ ausgelobt. Dotiert sind die Preise mit insgesamt 10.000 Euro. Der Bezirk Unterfranken will mit der Preisverleihung Beispiele besonders gelungener Inklusion würdigen und öffentlich...

  • Miltenberg
  • 08.02.19
  • 51× gelesen
Wirtschaft

Sonderticket für Bus und Bahn soll ausgeweitet werden

Den rabattierten Sondertarif, der in den Sommerferien 2018 ein günstiges Tagesticket im Bereich der VAB Untermain ermöglichte, wird es laut einstimmigem Beschluss des Kreisausschusses vorerst bis 30. Juni 2020 geben. Nahverkehrsbeauftragter Karl-Heinz Betz sprach von sehr positiven Rückmeldungen der Unternehmen vom Testlauf im Sommer 2018. Die Zahl der Fahrgäste in Bus und Bahn sei in den Sommerferien um 17,6 Prozent gestiegen. Als Ausgleichsbeitrag seien 138.710 Euro angefallen – für den...

  • Miltenberg
  • 10.12.18
  • 17× gelesen
Wirtschaft
Auf der erneuerten Faulbachbrücke erklärte Baudirektor Klaus Schwab den Gästen, da-runter Landrat Jens Marco Scherf und Bürgermeister Andreas Amend, die Arbeiten.

Verkehr rollt wieder über die Faulbachbrücke Altenbuch

Die Zeiten der Behelfsbrücke sind vorbei, jetzt rollt der Verkehr wieder auf der erneuerten Faulbachbrücke in Altenbuch. 461.000 Euro hat der Landkreis Miltenberg für die Arbeiten aufgewendet, vom Freistaat wird er einen Zuschuss von 230.000 Euro bekommen. Bei einer kleinen Feierstunde am Donnerstag, 29. 11. 2018 legte Landrat Jens Marco Scherf Wert auf die Feststellung, dass es eine der Aufgaben des Landkreises sei, Bürgerinnen und Bür-gern gute Mobilität zu ermöglichen. Das gelte für das...

  • Miltenberg
  • 03.12.18
  • 20× gelesen
Wirtschaft

VORTRAGSREIHE: Das Walter Reis Institut in Obernburg lädt ein

Im September hat das Walter Reis Institut in Obernburg seine Pforten geöffnet. Ziel des WRI ist es, nicht nur als mechatronische oder Ideen-Werkstatt wahrgenommen zu werden, sondern auch als Treffpunkt für kreative Menschen, als Fortbildungsstätte und als populäre Bildungseinrichtung für das Themenfeld Naturwissenschaften und Technik. Mit „Wissen für Alle“ startet das Institut nun eine Vortragsreihe, mit der man sich nicht nur an ein Fachpublikum, sondern auch an die breite Öffentlichkeit...

  • Miltenberg
  • 13.11.18
  • 53× gelesen
Wirtschaft

Wirtschaftsregion Miltenberg mit Wind im Rücken

Miltenberg gehört mit rund 10.000 Einwohner zu den größeren Städten in der Region und liegt darüber hinaus zentral in Unterfranken. Der Landkreis Miltenberg bietet mit den insgesamt ca. 130.000 Menschen ideale Voraussetzungen für einen optimierten und zukunftsweisenden Wirtschaftsraum. Was den Standort so attraktiv für nationale und internationale Unternehmen macht, erklärt der folgende Artikel. Miltenberg als beliebter Wirtschaftsstandort Vergleicht man die Region Miltenberg mit anderen...

  • Miltenberg
  • 22.10.18
  • 54× gelesen
  •  1
Wirtschaft

Jahresversammlung des Vereins MainBogen e. V. fand statt – MainBogen App verzögert sich

Obwohl in diesem Jahr keine Neuwahlen anstanden, war die Jahreshauptversammlung des MainBogen e.V. am 9. Oktober wieder gut besucht. Die 1. Vorsitzende Claudia Müller-Bartels begrüßte in der Pizzeria „Odenwaldquelle“ in Trennfurt die Anwesenden recht herzlich und bedankte sich für ihr Kommen. Sie gab einen kurzen Abriss über die letztjährigen Aktivitäten des Vereins und bedankte sich ferner für die gute Zusammenarbeit in der Vorstandschaft. Mit den nunmehr aktuell 93 Mitgliedern aus den...

  • Miltenberg
  • 15.10.18
  • 31× gelesen
Wirtschaft

Madonnenlandbahn soll schneller werden

Laut Beschluss des Kreisausschusses wird sich der Landkreis Miltenberg mit maximal 17.500 Euro an den Kosten eines Gutachtens zur Zukunft der Madonnenlandbahn beteiligen. So soll ausgelotet werden, wie die Strecke attraktiver gestaltet werden kann. Derzeit ist es unter anderem aufgrund vieler ungesicherter Bahnübergänge nicht möglich, eine schnelle Bahnverbindung zwischen Miltenberg und Seckach sicherzustellen. Durch den notwendigen 20-minütigen Aufenthalt in Walldürn gestalten sich die...

  • Miltenberg
  • 09.10.18
  • 54× gelesen
Wirtschaft
Erfinder und Tüftler  finden im neu eröffneten Walter Reis Institut eine neue Heimat
34 Bilder

Einweihung des Walter Reis Instituts und ein weiterer Schritt Richtung Zukunft

Schon seit Jahren fördert die gemeinnützige Walter Reis Stiftung Obernburg in der Region „Bayerischer Untermain“, Schulen, Hochschulen und Institutionen auf dem Gebiet Naturwissenschaften und Technik. Am 26. September fand nun die offizielle Einweihung des neu gegründeten Walter Reis Institutes (WRI) in den Räumlichkeiten Im Weidig 5 in Obernburg statt. In seinem Grußwort an die zahlreich geladenen Gäste sprach der 83-jährige Unternehmer und Stiftungsvater Walter Reis über die Beweggründe zu...

  • Miltenberg
  • 28.09.18
  • 272× gelesen
Wirtschaft
In den Herbstferien werden Verwaltung und Lehrkörper des Hermann-Staudinger-Gymnasiums Erlenbach in diese Übergangsräume umziehen.
3 Bilder

Bauausschuss nimmt Baustellen in Augenschein

Einen halben Tag Zeit nahmen sich Landrat Jens Marco Scherf und die Mitglieder des Bauausschusses, um Bauprojekte des Landkreises anzuschauen. Vor Ort informierten Kreisbaumeister Andreas Wosnik und Mitarbeiter des Kreisbauamts über die Vorhaben. Erste Station war das Miltenberger Johannes-Butzbach-Gymnasium, das derzeit generalsaniert wird. Der zweite Bauabschnitt wurde vor wenigen Tagen der Schule übergeben. Er war der größte der vier Abschnitte und ist mit 15.000 Kubikmeter umbauten Raums...

  • Miltenberg
  • 27.09.18
  • 54× gelesen
Wirtschaft
Die Heizungsanlage im Landratsamt - hier die Gaskessel im Keller des Hauptgebäudes - hat rechnerisch das Ende ihrer Lebenszeit erreicht. Der Bauausschuss sagte nun Ja zur Planerstellung für eine neue Heizungsanlage.

Zeit ist offenbar noch nicht reif für Carsharing auf dem Land

Das Modell Carsharing ist im Landkreis Miltenberg vorerst vom Tisch. Unter den von po-tenziellen Anbietern vorgelegten Bedingungen ist keine Gemeinde bereit, mitzumachen. Das wurde in der Sitzung des Bauausschusses am Dienstag bekannt. Vor einigen Monaten hatte das noch anders ausgesehen, als die Anbieter lediglich die Bereitstellung eines kostenlosen Parkplatzes gefordert hatten. Mittlerweile wollen die Anbieter von den Kommunen zusätzlich eine finanzielle Beteiligung. Ende Juli habe laut...

  • Miltenberg
  • 27.09.18
  • 29× gelesen
Wirtschaft
Das LAG-Management nutzte die Mitgliederversammlung dazu, die Meinung der Mitglie-der zur Arbeit der LAG, zu LEADER, der Entwicklungsstrategie und den Zielen zu erfra-gen.

LAG-Management wird künftig mit zwei Stellen arbeiten

In der aktuellen Förderperiode hat die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Main4Eck ein Budget von 1,858 Millionen Euro zur Verfügung. Mit dieser stolzen Summe werden zahlreiche Projekte gefördert, erklärten die LAG-Manager Jürgen Jung und Philipp Wollbeck am Montag in der Mitgliederversammlung im ZENTEC in Großwallstadt. Waren es zu Beginn der Förderperiode noch 1,5 Millionen Euro, so seien durch eine Mittelaufstockung von 300.000 Euro im Dezember 2017 sowie eine Aufstockung im Nachtragshaushalt des...

  • Miltenberg
  • 27.09.18
  • 24× gelesen
Wirtschaft

Infoveranstaltung für Handwerksbetriebe - Unternehmensnachfolge erfolgreich gestalten

Rund 6.000 unterfränkische Handwerksbetriebe mit insgesamt rund 30.000 Mitarbeitern stehen in den nächsten Jahren zur Übergabe an – das Thema Unternehmensnachfolge bildet deshalb einen Schwerpunkt in den Beratungsaktivitäten der Handwerkskammer für Unterfranken. Um sowohl Betriebsinhaber, die ihr Unternehmen übergeben wollen, als auch potentielle Nachfolger zu informieren, bietet die Unternehmensberatung der Handwerkskammer im Herbst insgesamt fünf Veranstaltungen an verschiedenen Standorten...

  • Miltenberg
  • 25.09.18
  • 14× gelesen

Beiträge zu Wirtschaft aus