Miltenberg - Mann, Frau & Familie

Beiträge zur Rubrik Mann, Frau & Familie

Kommissar Jennerweins schillerndster Fall

Geschmackvoll stirbt's sich besser
Buchtipp: Den letzten Gang serviert der Tod

Noch durchzieht ein verführerisch aromatischer Duft die Restaurantküche des „Hubschmidt’s“ am Rande des idyllisch gelegenen Kurorts Hier geht's zum Kochbuch. Aber der Raum voller blitzender Töpfe, Tiegel und Messer ist ein Tatort. Kommissar Jennerwein findet schnell heraus, dass das Opfer Mitglied eines exklusiven Hobby-Kochclubs war, in dem sich höchst ehrbare Bürger regelmäßig in dem einsamen Gasthof trafen. Aber wem nützt der Tod des Feinschmeckers: dem Chefkoch, der nach dem zweiten Stern...

  • Miltenberg
  • 20.10.20
  • 103× gelesen

Erster digitaler Familienkongress am bayerischen Untermain

Wegen der Corona-Pandemie findet der Familienkongress am bayerischen Untermain erstmalig in digitaler Form statt. Eltern und sonstige Interessierte haben die Möglichkeit, in der Woche vom 17. bis 24. November an drei Erziehungsvorträgen online teilzunehmen und im anschließenden Chat zu diskutieren. Beim Kongress geht es insgesamt darum, Eltern mit einem attraktiven Angebot in ihrer Erziehung zu unterstützen. Dr. Senta Pfaff-Rüdiger, wissenschaftliche Mitarbeitern am JFF, Institut für...

  • Miltenberg
  • 16.10.20
  • 38× gelesen

Weichenstellung für flächendeckendes Beratungs-Kompetenzzentrum

Als flächendeckendes „Kompetenzzentrum“ für die Beratung von Senioren und pflegenden Angehörigen bezeichnete Kreisrat Dietmar Fieger das im Ausschuss für Bildung, Kultur und Soziales vorgestellte Vorhaben zum Ausbau der Miltenberger Seniorenberatungsstelle. Einstimmig schlägt der Ausschuss dem Kreistag vor, die Beratungsstelle für Senioren und pflegende Angehörige (BSA) nicht nur weiterhin mit jährlich bis zu 60.000 zu unterstützen, sondern zusätzlich auch eine Wohnberatungsstelle sowie einen...

  • Miltenberg
  • 09.10.20
  • 39× gelesen
3 Bilder

"Regenbogengruppe" startet
"Mein Sternenkind Miltenberg" erweitert sich

Die Selbsthilfegruppe für Eltern eines (oder mehrerer) Sternenkinder, "Mein Sternenkind Miltenberg" erweitert sich. Ab 22.Oktober wird es eine neue Gruppe geben. Die Leiterin, Jenniffer Hartmann nennt sie "Regenbogengruppe", weil sie sich speziell an Mütter und Väter wendet, die nach dem schweren Verlustes ihres Babies, wieder "guter Hoffnung sind" und wieder schwanger sind. Die Regenbogengruppe wird sich zunächst für fünfmal in bewährter Weise in den Räumen des ambulanten Kinder- und...

  • Miltenberg
  • 05.10.20
  • 111× gelesen

Bist du jetzt mein Freund? - Familientag für Erstkommunionfamilien 2021

Bist du jetzt mein Freund? Einen Familientag für Erstkommunionfamilien 2021 veranstaltet der Familienbund der Katholiken (FDK) in Kooperation mit der Ehe- und Familienseelsorge am Untermain am Samstag, 21.11.2020 von 09:30 - 18:00 Uhr im Jugendhaus St. Kilian. Um eine/n echte/n Freund/in zu gewinnen, braucht es Zeit - das erzählt „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry. Freundschaft kann nicht geplant werden, sondern entsteht oft „einfach so“ aus einer unerwarteten Begegnung. Weil...

  • Miltenberg
  • 05.10.20
  • 29× gelesen
Ein heikler Fall für Kommissar Klinkhammer

Ein emotional hochspannendes Psychodrama
Buchtipp: Nach dem Feuer von Petra Hammesfahr

Ein Wohnmobil steht in Flammen. Ein verzweifelter Junge ist dem Inferno knapp entkommen. Nur mit Mühe kann er daran gehindert werden, sich erneut ins Feuer zu stürzen. Er war auf der Suche nach einem Großvater, dessen Namen er nicht kennt. Und seinen eigenen Namen darf er nicht verraten, weil er nicht will, dass die Polizei seine Mutter findet. Hauptkommissarin Rita Voss weiß bei den Befragungen bald nicht mehr, ob sie mit einem geistig zurückgebliebenen Jugendlichen oder mit einem...

  • Miltenberg
  • 01.10.20
  • 144× gelesen
Spatenstich für den 3. Kindergarten von Wörth. Von links: Martin Ferber (Freie Wähler), Peter Farrenkopf (Architekt, Johann & Eck), Carl J. Pioch (Geschäftsführer Michel-Bau), Andreas Fath (1. Bürgermeister), Jochen Dotzel (2. Bürgermeister, CSU), Kay Schmidt (Leitung Technisches Bauamt) und Steffen Salvenmoser (SPD/Grüne).
4 Bilder

Wörth setzt auf Kinder und damit auf Zukunft
Spatenstich zum Neubau der KiTa III in der Bayernstraße/Bergstraße

Am Dienstag, den 29.9.2020 konnte Wörths 1. Bürgermeister Andreas Fath die Beteiligten zum Spatenstich begrüßen. Leider musste dieser Festakt wegen Corona ohne Öffentlichkeit stattfinden. Die zwei bisherigen Kindergärten „Kleine Strolche“ und „Rasselbande“ platzen fast aus den Nähten, daher startet die Stadt Wörth das bedeutende Bauvorhaben, den Bau der dritten KiTa. Der bisherige Arbeitstitel hierfür ist „Bergstraße“, aber Bürgermeister Andreas Fath ist sich sicher, dass dafür bis zur...

  • Miltenberg
  • 29.09.20
  • 581× gelesen
Vier Frauen gegen den Rest der Welt

Nimm dein Leben in die Hand!
Buchtipp: Wilde Freude von Sorj Chalandon

Als die Pariser Buchhändlerin Jeanne die Diagnose Brustkrebs bekommt, verlässt ihr Mann sie weil er das Leid seiner Frau nicht erträgt. Den Rat ihrer Ärzte, sich Unterstützung zu suchen, setzt sie auf überraschende Weise um: Ihre engsten Verbündeten im Kampf gegen den Krebs werden Brigitte, Assia und Mélody, allesamt Frauen, denen das Schicksal nicht wohlgesinnt war, die sich jedoch gegenseitig Halt geben. Und so zögert Jeanne nicht lang, als ihre Mithilfe gefragt ist bei einem gewagten Coup:...

  • Miltenberg
  • 29.09.20
  • 117× gelesen

Handy, Tablet, Spielekonsole – eine tägliche Herausforderung in der Erziehung

Nach der Sommerpause setzt der Familienstützpunkt des Caritasverbandes in Miltenberg sein Programm fort. So lädt er interessierte Eltern zu einem Informationsabend ein, bei dem es um die Nutzung von elektronischen Medien durch die Kinder geht. Viele Eltern fragen nach festen Regeln, wie viele Minuten Mediennutzung in welchem Alter richtig sind, wie lange also die Kinder an Handy, Tablet, Spielekonsole etc. verbringen dürfen. Solche Informationen stehen nicht im Mittelpunkt des Elternabends....

  • Miltenberg
  • 24.09.20
  • 43× gelesen
Seine Thriller erobern regelmäßig die internationalen Bestsellerlisten

der neue, fesselnde Thriller des Bestsellerautors
Buchtipp: Der Junge aus dem Wald von Harlan Coben

Man fand ihn einst im Wald - allein und ohne Erinnerungen. Wer er ist und wie er dort hinkam, blieb ein Rätsel. Dreißig Jahre später ist Wilde immer noch ein Aussenseiter - und ein brillanter Privatdetektiv mit außergewöhnlichen Methoden und Erfolgen. Als die junge Naomi Pine verschwindet, bittet daher Staranwältin Hester Crimstein Wilde ganz bewusst um Hilfe. Naomi wurde als Aussenseiterin von ihren Klassenkameraden gemobbt, deshalb glaubt sogar ihr Vater nur an ein eher harmloses...

  • Miltenberg
  • 21.09.20
  • 158× gelesen
Ein Buch zum Lachen, aber auch zum Weinen

Drei Generationen und einige Geheimnisse
Buchtipp: Der Tag, an dem der Sommer begann

Drei Generationen und einem Dach - geht das gut? Die achtzigjährige Honor muss nach einem Sturz bei ihrer Schwiegertochter einziehen und gibt damit unfreiwillig ihre Unabhängigkeit auf. Das Leben zwischen Großmutter, Mutter und Tochter gestaltet sich jedoch nicht einfach. Das Buch erzählt vom Annähern der drei Generationen untereinander, von Geheimnissen, aber auch von Hoffnung. Julie Cohen spricht auch kritische Themen an. Dabei wirken diese niemals seicht und oberflächlich. Die Autorin...

  • Miltenberg
  • 19.09.20
  • 113× gelesen

Seminar für Eltern mit 3 bis 5-jährigen Kindern

Eltern müssen sich in den verschiedenen Lebensaltern ihrer Kinder mit immer neuen Themen auseinandersetzen. Die Anforderungen werden vielschichtiger und nehmen zu. Deshalb ist es gut, sich rechtzeitig zu informieren. Das Landratsamt Miltenberg möchte Eltern bei dieser wertvollen Arbeit unterstützen. Das kostenfreie Seminar mit Themen speziell für Eltern von Kindern im Alter zwischen 3 und 5 Jahren findet am Samstag, 17. Oktober 2020 von 09.00 bis 14.45 Uhr in der Grund- und Mittelschule...

  • Miltenberg
  • 15.09.20
  • 62× gelesen
der 20. Fall für Julia Duranz

Kult-Kommissarin Julia Durant ermittelt wieder
Buchtipp: Der Flüsterer von Andreas Franz

Die Frankfurter Kommissarin Julia Durant wird nach München gerufen. Der Grund: Ihr Exmann wurde ermordet. Sein letzter Wunsch: Julia soll zu seiner Beerdigung erscheinen. Nur widerwillig bricht sie auf. Denn ihr Ex hat sie seinerzeit durch endlose Affären in die Scheidung und in eine neue Stadt, ein neues Leben getrieben. Und ausgerechnet ihr Lebensgefährte Claus Hochgräbe möchte sie begleiten. Er möchte die Stadt wiedersehen, ein paar Freunde besuchen. Nur widerwillig lässt Julia ihr Team...

  • Miltenberg
  • 10.09.20
  • 149× gelesen
Stadtradeln 2020 - auch im Herbst klimafreundlich mobil

Der Landkreis Miltenberg radelt erneut für ein gutes Klima! - Klima-Bündnis-Kampagne STADTRADELN geht in die nächste Runde

Seit 2008 treten Kommunalpolitiker*innen und Bürger*innen für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. Der Landkreis ist vom 14. September bis 4. Oktober 2020 mit von der Partie. In diesem Zeitraum können alle, die im Landkreis Miltenberg leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen bei der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln. Anmelden können sich Interessierte schon jetzt unter...

  • Miltenberg
  • 10.09.20
  • 127× gelesen

Probealarm
Pressemitteilung Warnung der Bevölkerung - Probealarm in weiten Teilen Bayerns

Heute, 10.09.2020 findet ab 11.00 Uhr ein Sirenenprobealarm statt. Die Alarmauslösung erfolgt über die Leitstelle Untermain und betrifft im Landkreis Miltenberg die Stadt Obernburg am Main mit Ortsteil (Gemeinde Eisenbach), den Markt Elsenfeld mit den Ortsteilgemeinden (Eichelsbach und Rück Schippach) sowie die Stadt Erlenbach a. Main mit den Ortsteilgemeinden (Mechenhard und Streit) In weiten Teilen Bayerns wird das Sirenenwarnsystem getestet und ein Heulton von einer Minute Dauer...

  • Miltenberg
  • 10.09.20
  • 182× gelesen
Obwohl 70 % der Deutschen an die "große Liebe" glauben, scheitern viele Beziehungen immer wieder aus den gleichen Gründen

Wie wir "Beziehung" lernen können
Buchtipp: Liebe passiert - Beziehung ist Arbeit

Mit der Liebe geht es manchmal ganz schön schnell. Manchmal reicht ein romantischer Abend, manchmal sogar nur der berühmte „erste Blick“. Doch wenn die Schmetterlinge im Bauch erst einmal verflogen sind, fällt es vielen Menschen schwer, die andauernde und innige Beziehung aufzubauen, die sie sich eigentlich wünschen. Dabei sind Probleme in einer Partnerschaft ganz normal und absolut menschlich. Immerhin gehört die Liebesbeziehung zu den größten Herausforderungen, die uns im Leben begegnen. Sie...

  • Miltenberg
  • 06.09.20
  • 203× gelesen
Ein neues Zeitalter beginnt, wenn die Kinder flügge werden

Jan Weiler liest
Hörbuchtipp: Die Ältern

Mit einem Spritzer Selbstironie liest Jan Weiler seine neue, hinreissend amüsante Geschichte über Eltern, deren Nachwuchs flügge werden.  Irgendwann ist es soweit: Wenn aus Pubertieren Erwachsene werden, ist es an Papa und Mama, sich zu verwandeln. Eben noch Gegner mutieren sie zu den milde belächelten, ahnungslosen: Ältern. Und natürlich sind sie darauf ganz schlecht vorbereitet, denn ist ja so: Man ist 49, fühlt sich wie 29 – wird aber behandelt, als sei man 79. Und sieht einer ungewissen...

  • Miltenberg
  • 06.09.20
  • 248× gelesen
Bereits sechs ungewöhnliche Fälle hat Isabelle Bonnet bereits gelöst.

In Fragolin bahnt sich ein Drama an
Buchtipp: Madame le Commissaire und die Frau ohne Gedächtnis

Isabelle Bonnet ermittelt wieder: Der siebte Provence-Krimi mit Wohlfühl-Atmosphäre von Bestseller-Autor Pierre Martin. Im beschaulichen Fragolin in der Provence kehrt nach dem dramatischen Tod von Bürgermeister Thierry langsam wieder der Alltag ein. Für »Madame le Commissaire« Isabelle Bonnet gibt es nichts zu tun, also dreht sie ihre morgendlichen Joggingrunden durch die Lavendelfelder, fährt zum Baden ans azurblaue Meer oder trifft sich mit Clodine auf einen Café au lait. Doch dann läuft...

  • Miltenberg
  • 25.08.20
  • 205× gelesen
Perfekte Mischung aus packendem Krimi und romantischer Liebesgeschichte

Perfekte Mischung aus packendem Krimi und romantischer Liebesgeschichte
Buchtipp: Fischland-Lügen

Ein neuer Fischland-Küsten-Krimi von Corinna Kastner. Auf dem Fischland brodelt es. Der skrupellose Immobilienhai Falk Clasen plant den Bau eines exklusiven Golfhotels – sehr zum Ärger der Fischländer. Als Clasens Sicherheitschef unter dubiosen Umständen verschwindet, wittern Ex-Polizist Kay Dietrich und Pensionswirtin Kassandra Voß eine Chance. Es gelingt ihnen, Kay in Clasens Sicherheitsabteilung einzuschleusen. Dort soll er nach belastendem Material suchen. Doch der ohnehin brisante Job...

  • Miltenberg
  • 24.08.20
  • 136× gelesen

Elternseminar für (werdende) Eltern aus dem Landkreis Miltenberg mit Kindern im Alter von 0 - 2 Jahren

Eltern müssen sich in den verschiedenen Lebensaltern ihrer Kinder mit immer neuen Themen auseinandersetzen. Die Anforderungen werden vielschichtiger und nehmen zu. Deshalb ist es gut, sich rechtzeitig zu informieren. Das Landratsamt Miltenberg möchte Eltern bei dieser wertvollen Arbeit unterstützen und bietet kostenfreie Seminartage an. Mitenthalten sind Getränke, eine Kinderbetreuung kann aus aktuellem Anlass leider nicht angeboten werden. Das Seminar für Eltern mit Kindern im Alter von...

  • Miltenberg
  • 24.08.20
  • 29× gelesen
Und das ist erst der Anfang...

Ein packender Ökothriller
Buchtipp: 42 Grad von Wolf Harlander

Sommer, Sonne und kein Ende: Deutschland genießt die monatelange Hitzewelle. Niemand nimmt die Warnungen des Hydrologen Julius Denner und der IT-Spezialistin Elsa Forsberg vor den dramatischen Folgen des Jahrhundertsommers ernst. Bis die ersten Seen und Flüsse austrocknen, Waldbrände außer Kontrolle geraten, Kraftwerke vom Netz gehen müssen und Polizei und Militär zur Bekämpfung von Wasserrevolten ausrücken. Überall in Europa machen sich Wasserflüchtlinge auf die Suche nach der wichtigsten...

  • Miltenberg
  • 20.08.20
  • 158× gelesen
Liebe, Erinnerungen und ein neuer Anfang...

Pendeln zwischen Nordsee und New York
Buchtipp: Wo die Sterne tanzen

Auf der Nordseeinsel Juist hat Musicaltänzerin Nele einst den ersten Kuss von ihrem besten Freund Henry bekommen, und im Deichschlösschen ihrer Oma hat sie viele zauberhafte Sommertage verbracht - bis eine schicksalhafte Nacht alles veränderte. Vor allem zwischen Henry und ihr. Diesen Sommer fährt Nele ein letztes Mal auf die Insel. Oma Lotte ist gestorben, und Nele will nur noch das Haus ausräumen und sich mit ihrer Mutter aussprechen. Doch dann taucht Henry überraschend auf Juist auf. Mit ihm...

  • Miltenberg
  • 10.08.20
  • 117× gelesen

Ehen stehen heute immer häufiger vor dem Aus

Statistiken zeigen, dass die Zahl der Scheidungen zunimmt. Dass häufig auch langjährige Ehen geschieden werden, erklären Psychologinnen und Psychologen mit dem heutigen Lebensstil, der stärker von Eigenständigkeit und Individualität geprägt ist. Einerseits profitieren Beziehungen davon, denn auf dieser Basis sind sie stabiler. Deshalb kommt es meist deutlich später zu einer Scheidung als noch vors 20 Jahren. Andererseits erklärt dieser Aspekt möglicherweise auch die steigende Anzahl der...

  • Miltenberg
  • 31.07.20
  • 93× gelesen
Ein gebrochenes Herz und die Chance auf einen Neuanfang...

Der erste Band der großen neuen Sehnsuchtstrilogie
Buchtipp: Gut Schwansee - Deine Liebe in meinem Herzen

Jette Martens schreibt sich in die Herzen der Romantiker! Schauplatz und Kulisse ist ein traumhaftes Gestüt an der Ostsee.  Leni sehnt sich dringend nach einer Auszeit: von ihrer Beziehung und ihrem Berliner Großstadtleben. Kurzerhand flüchtet sie nach Gut Schwansee, wo wunderschöne antike Möbel zum Verkauf stehen, die sie restaurieren möchte. Auf dem von blühenden Rapsfeldern umgebenen Gestüt an der Ostsee wird sie herzlich empfangen – nur Nathan, der attraktive Sohn des Gutsbesitzers, hält...

  • Miltenberg
  • 31.07.20
  • 153× gelesen
Atlee Pine recherchiert ihre traumatische Vergangenheit

David Baldaccis großartige Heldin Atlee Pine ist zurück
Buchtipp: Abgetaucht von David Baldacci

Nie wird Atlee Pine die Nacht vergessen, in der sie von einem Unbekannten niedergeschlagen und ihre Zwillingsschwester Mercy aus dem Kinderzimmer entführt wurde. Als die jahrzehntelang angestaute Wut eines Tages unkontrolliert aus Atlee herausbricht, trifft sie eine Entscheidung: Um ihre Karriere beim FBI nicht zu zerstören, taucht sie für einige Zeit ab und stellt sich in ihrem Heimatort im tiefsten Georgia den Schatten der Vergangenheit. Zusammen mit ihrer unerschockenen Assistentin Carol...

  • Miltenberg
  • 29.07.20
  • 153× gelesen

Täglich gelebte Menschlichkeit bringt alle weiter
Zum Internationalen Tag der Freundschaft am 30. Juli betonen die Johanniter den Wert eines fürsorglichen Miteinanders – gerade in Corona-Zeiten.

Miltenberg ■ „Wer befreundet ist, nimmt Anteil am anderen und steht für diesen ein. Genau darum schätzen wir gute Freundschaften“, sagt David Hettiger, Dienststellenleiter der Johanniter in Miltenberg. „Denn Menschen brauchen verlässliche Gemeinschaft, in schönen, wie in Krisen-Zeiten. Kurz gesagt: Für andere da zu sein, ist ein wesentlicher Teil unserer Menschlichkeit.“ Daran knüpft der von den Vereinten Nationen ausgerufene internationale „Tag der Freundschaft“ an. Er will dazu ermutigen ein...

  • Miltenberg
  • 29.07.20
  • 97× gelesen

Beiträge zu Mann, Frau & Familie aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.