Miltenberg - Mann, Frau & Familie

Beiträge zur Rubrik Mann, Frau & Familie

Anzeige
Peter Siemens
3 Bilder

Tag für Tag - Individuellle, konfessionsunabhängige Trauerfeiern und Trauungen
Hurraaa ... wir heiraten ...!

Der Sommer steht vor der Tür - und damit rückt die Zeit der schönen Momente und unvergesslicher Ereignisse näher ...! Immer mehr Paare entscheiden sich für eine freie Trauung: feierlich, individuell, in einem persönlichen Rahmen. Diese Momente, wenn man sich die Liebe verspricht, wenn man seine Gefühle füreinander noch einmal erlebt und die Hoffnungen an die gemeinsame Zukunft ausspricht – das alles kann uns niemand nehmen! Äußere Dinge vergehen, die Blumen verwelken – aber die Augenblicke der...

  • Miltenberg
  • 22.01.20
  • 38× gelesen
Der sechste und erfolgreichste aller Eberhofer-Filme! Nach dem Bestseller Roman von Rita Falk

Eberhofer ist auf der Leinwand zurück!
DVD-Tipp: Leberkäsjunkie

Nach den sensationellen Erfolgen von DAMPFNUDELBLUES, WINTERKARTOFFELKNÖDEL, SCHWEINSKOPF AL DENTE, GRIESSNOCKERLAFFÄRE und SAUERKRAUTKOMA, die seit 2013 insgesamt 3,4 Millionen Besucher ins Kino gelockt haben, ist LEBERKÄSJUNKIE die bereits sechste und erfolgreichste Verfilmung eines Eberhofer-Bestsellers! Die gesamte Reihe gehört somit zu dem besucherstärksten bayerischen Filmfranchise, den es im deutschen Kino je gab! In LEBERKÄSJUNKIE heißt es diesmal für den cholesteringeplagten Franz...

  • Miltenberg
  • 17.01.20
  • 235× gelesen
Ein liebevolles Buch prall gefüllt mit Poesie

Kann man Menschen mit einem Haus vergleichen? Man kann!
Buchtipp: Das schräge Haus

Ella war schon immer irgendwie anders. Wäre sie ein Haus, dann eins mit schrägem Giebel. Das hat zumindest Mina immer gesagt, in deren Ruhrpott-Schrebergarten-Welt Ella aufgewachsen ist, weil Ellas Mutter, die das Gefühlsleben einer Dörrpflaume besitzt, sich nicht wirklich um sie kümmern mochte. Und Mina lag richtig: Spätestens seit die kleine Ella den Bergmann Manfred tot in seinem Liegestuhl gefunden hat, ist etwas in ihr verdreht. 26 Jahre später ist Ella erwachsen, Psychologin und ihr...

  • Miltenberg
  • 13.01.20
  • 117× gelesen

Seminar für Eltern mit 6-10-jährigen Kindern

Eltern müssen sich in den verschiedenen Lebensaltern ihrer Kinder mit immer neuen Themen auseinandersetzen. Die Anforderungen werden vielschichtiger und nehmen zu. Deshalb ist es gut, sich rechtzeitig zu informieren. Das Landratsamt Miltenberg möchte Eltern bei dieser wertvollen Arbeit unterstützen und bietet kostenfreie Seminartage an. Mitenthalten ist ein Imbiss. Das Seminar für Eltern mit Kindern im Alter von 6-10 Jahren findet am Samstag, 25. Januar 2020 von 09.00 – 14.30 Uhr in der...

  • Miltenberg
  • 19.12.19
  • 26× gelesen
Auch in diesem 5. Band ist Spannung garantiert!

Sie war immer ein Opfer - wirklich immer?
Buchtipp: Pechmaries Rache

Auf dem Hellberger Hof regiert der Hass: Alle Familienmitglieder sind bis aufs Blut zerstritten - spätestens seit die dreijährige Angelina im Bach ertrunken ist, weil ihre Großmutter nicht richtig aufgepasst hat. Reporterin Ira Wittekind, die eigentlich mitten in den Hochzeitsvorbereitungen steckt und einen Artikel über den Hof schreiben will, hat von Anfang an ein merkwürdiges Gefühl. Dann sterben zwei weitere Menschen. Und als Ira gemeinsam mit Kommissar Brück recherchiert, stellt sich...

  • Miltenberg
  • 18.12.19
  • 129× gelesen

Hebammenvermittlungszentrale und -notfalldienst gestartet
Hilfe für Schwangere

In Kooperation mit der Gesundheitsregion plus sowie gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege und den Landkreis Miltenberg sind Anfang 2019 zwei von der Hebammenkreisgruppe Miltenberg betriebene Einrichtungen zur Vermittlung von Hebammen und anderen Angeboten rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett gestartet: eine Hebammenvermittlungszentrale und ein Hebammennotfalldienst. Die Hebammenkreisgruppe ist dazu mit einer eigenen Homepage mit • ...

  • Miltenberg
  • 18.12.19
  • 32× gelesen

Unterstützung für Familien mit Kleinkindern
Förderung für die Nutzung von Mehrwegwindeln

Bereits seit einigen Jahren hat sich die Ausgabe von kostenlosen Windelsäcken für Kinder bis zum zweiten Lebensjahr bewährt. Wer auf Einwegwindeln verzichtet, wird ab vom 1. Januar 2020 an mit einem Zuschuss von bis zu 100 Euro pro Jahr im ersten und zweiten Lebensjahr des Kindes unterstützt, sofern das Kind mit Erstwohnsitz im Landkreis gemeldet ist. Der Zuschuss wird zunächst für ein Lebensjahr gewährt, so dass eine nochmalige Antragstellung für das zweite Lebensjahr erfolgen muss. Der...

  • Miltenberg
  • 18.12.19
  • 28× gelesen
Der schier aussichtslose Kampf gegen Kirche und Konventionen

Der neue packende Tatsachenroman von Hera Lind
Buchtipp: Vergib uns unsere Schuld

Carina Kramer ist dreifache Mutter, als sie mit Ende dreißig Witwe wird. Sie sucht Trost in der Kirche und begegnet Pater Raphael von Ahrenberg, der seit über zwanzig Jahren im benachbarten Kloster lebt. Der geweihte Priester hat sich mit Leib und Seele dem Zölibat verpflichtet. Als sich Carina und Pater Raphael zum ersten Mal begegnen, sind sie sofort so vertraut und fröhlich miteinander wie langjährige Freunde. Keiner von beiden denkt an Liebe. Doch Carina und Raphael können nicht...

  • Miltenberg
  • 17.12.19
  • 177× gelesen
Ein schwäbisches Ermittlerduo im Süden von Deutschland

In Schwaben ist der Teufel los!
Buchtipp: Heidabimbam!

Harald Metzger ist zurück! Und begeistert nach seinem fulminanten Debüt auch im zweiten Krimi um das schwäbische Polizeiduo Schmähle und Schmälzle mit einem Feuerwerk aus Slapstick, brillanten Dialogen und einem wunderbar kuriosen Plot. Denn die beiden Ermittler bekommen es im neuen Krimi mit allerhand Absurditäten zu tun. Das beschauliche Örtchen Muggenpfuhl wird von einem Fluch heimgesucht. Der Grund: Ein geheimnisumwitterter Smaragd ist auf dem Weg zu einer Ausstellung spurlos verschwunden....

  • Miltenberg
  • 14.12.19
  • 112× gelesen
Von der Kakerlake zum Menschen...

Buchtipp: Die Kakerlake

»Als Jim Sams, klug, doch beileibe nicht tiefgründig, an diesem Morgen aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich in eine ungeheure Kreatur verwandelt.« Eben noch eine Kakerlake, die im Westminster-Palast mit unzähligen Artgenossen hinter der Täfelung gelebt hat, ist Jim nun als Mensch aufgewacht. In seinem früheren Leben wurde er entweder ignoriert oder gehasst, doch jetzt ist er auf einmal der mächtigste Mann Großbritanniens: der britische Premierminister. Auch wenn das Leben mit zwei...

  • Miltenberg
  • 12.12.19
  • 82× gelesen
Anzeige

Allianz Alex Silva e.K.
Ihre Versicherungsagentur der Allianz in Miltenberg

Herzlich Willkommen, Welcome, Bem-vindo, Bienvenidos, Benvenuto, Zdravstvuite, Hoşgeldiniz, Bienvenue. Wir beraten und betreuen Privatkunden, Freiberufler, Firmen oder gewerbliche Kunden. Ihre Suche nach dem richtigen Partner Sie sind auf der Suche nach einer Versicherung oder wollen Vermögen anlegen? Dann ist die Allianz Versicherungsagentur Alex Silva e.K. in Miltenberg der richtige Partner für Sie. Ob Sie eine Tierhalter- oder eine Krankenzusatzversicherung abschließen wollen, eine...

  • Miltenberg
  • 12.12.19
  • 165× gelesen
In dieser Stadt entstand der Roman

Alles beginnt in der faszinierenden Hafenstadt Triest
Buchtipp: Die Tränen von Triest

Wien im Jahre 2019: Die 33-jährige Johanna Silcredi wird ans Krankenbett ihres Großvaters Bernhard gerufen. Er bittet sie, nach Triest in die Villa Costa zu reisen, und er fügt hinzu: »Finde heraus, wer mein Vater war.« Johanna ist zutiefst irritiert und macht sich auf den Weg. In der Villa trifft sie auf Charlotte von Uhlrich. Auch sie scheint auf Spurensuche zu sein. Triest 1914. Die schöne Afra von Silcredi, die Mutter von Johannas Großvater, steht kurz vor der Verlobung mit Alfred...

  • Miltenberg
  • 10.12.19
  • 120× gelesen
Wie hält man das Glück der eigenen Eltern aus?

Eine unvergessliche Familie
Buchtipp: Der größte Spaß, den wir je hatten

Dieses Buch ist eine Hommage an die Familie. Jeder der Familienangehörigen ist nicht immer so, wie er/sie sich gibt. Und trotz der Unterschiedlichkeiten ist eines ganz gewiss: Ganz viel Liebe von allen anderen des Clans.  Vierzig glückliche Ehejahre: Für die vier erwachsenen Sorenson-Schwestern sind ihre Eltern ein nahezu unerreichbares Vorbild – und eine ständige Provokation! Wendy, früh verwitwet, tröstet sich mit Alkohol und jungen Männern. Violet mutiert von der Prozessanwältin zur...

  • Miltenberg
  • 09.12.19
  • 129× gelesen

Neue Wege zur Gewinnung von Pflegeeltern

Wie im Jugendhilfeausschuss am Montag bekannt wurde, will der Landkreis Miltenberg mit einer Werbekampagne mehr Pflegeeltern gewinnen. Zurzeit leben im Landkreis 52 Kinder in 46 Pflegefamilien, die Zahl der Pflegeeltern reicht aber bei weitem nicht aus. Christian Lieb und Alexandra Meister (Kinderpflegedienst) listeten ihre Bemühungen auf, über Presseartikel, Bücherausstellungen, Broschüren, Infoständen und Anschreiben geeignete Pflegepersonen zu gewinnen. Nun wolle man durch...

  • Miltenberg
  • 02.12.19
  • 112× gelesen
Wie gelingt eine harmonische Eltern-Kind-Beziehung? Das erfahren Sie in diesem Buch!

Buchtipp: Familien leben

Endlich ein Grundlagenwerk, das alle Themen rund um Familie beschreibt. Wichtigster Kernpunkt ist die Frage, was macht Familie aus und wie können wir unseren Kindern unsere Werte vermitteln? Heute werden die Kinder als eigenständige Individuen gesehen und auch wertgeschätzt erzogen.  Dieses Buch behandelt jedoch nicht nur Familie als "Gesamtpaket", ein großes Kapitel ist der Partnerschaft gewidmet, ganz nach dem Motto: Wenn es den Partnern miteinander gut geht, geht es gewöhnlich auch der...

  • Miltenberg
  • 01.12.19
  • 124× gelesen
Im Zeitalter des digitalen "Augenblicks" ein einmaliges Dokument

Buchtipp: Erinnerungen in Bild und Vers

Ein Bürgermeister, der dichtet? Zwei "Urgesteine", die sehr stark mit Miltenberg verbunden sind, haben ihre Kreativität in einem Buch vereint. Joachim Bieber verfasste zu verschiedenen Anlässen Gedichte und Verse. Ob zu runden Geburtstagen, Jubiläen der Vereine oder auch zu offiziellen Anlässen gratulierte er in Versform. Eine wunderbare Idee, diese in einem Buch festzuhalten. Tiefgründig mit einer großen Prise Humor, setzt er die Personen in Szene, über die er dichtet. Doch auch so...

  • Miltenberg
  • 26.11.19
  • 198× gelesen
2 Bilder

Dem Zucker auf der Spur – Ernährungsworkshop für die Mitarbeiterkinder des Landratsamtes am unterrichtsfreien Buß- und Bettag

Jedes Jahr stellt der schulfreie Buß- und Bettag Eltern vor das Problem wie sie an diesem Tag die Betreuung ihrer Kinder organisieren können. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamtes haben jedes Jahr die Möglichkeit ihre Schulkinder mit zur Arbeit zu bringen. In diesem Jahr stand das Thema Ernährung und Bewegung im Mittelpunkt des Tages. In der Johannes Hartung Realschule erfuhren Kinder wie wichtig ein tägliches Frühstück und Pausenbrot ist. Gemeinsam wurden anschließend...

  • Miltenberg
  • 25.11.19
  • 56× gelesen
In drei Arbeitsgruppen trugen die Eltern viele Ideen zur Weiterentwicklung der Familienbildung im Landkreis Miltenberg zusammen.
2 Bilder

Viele Ideen zur Weiterentwicklung der Familienbildung

Rund 20 Elternvertreterinnen und Elternvertreter haben am Dienstagabend die Gelegenheit genutzt, bei einer Veranstaltung des Jugendamts ihre Meinung zum Thema Familienbildung im Landkreis Miltenberg kund zu tun. In Arbeitsgruppen wurden im Alten Rathaus in Miltenberg viele Ideen gesammelt, wie man unter anderem Elternbeiräte besser einbeziehen kann, wie man die Rahmenbedingungen von Familienbildung verbessern kann und welche Themen noch interessant sind. Eltern hätten hohe Ansprüche an ihre...

  • Miltenberg
  • 25.11.19
  • 40× gelesen
So alt und doch aktuell

Aktuell wie nie zuvor
Buchtipp: Die Kunst, sich nicht zu blamieren

Wer kennt sie nicht: die berühmten Fettnäpfchen. Bereits Adolph Franz Friedrich Freiherr Knigge veröffentlichte eine Schrift "Über den Umgang mit Menschen". Dr. Marlena Fischer hat in diesem kleinen Buch die wichtigsten Knigge-Basics zusammengetragen und aktualisiert. Sie beschreibt die häufigsten Fehler im Berufsleben und bei privaten Events. Oder wissen Sie immer, wer wen zuerst grüßt? Ein Kapitel ist dem Smalltalk gewidmet. Von Wetter bis hin zu Straßenverhältnissen ist alles ein...

  • Miltenberg
  • 25.11.19
  • 117× gelesen
Spannungsgeladen in lockerer, leichter Sprache

Der neue Thriller von Ruth Ware
Buchtipp: Der Tod der Mrs. Westaway

Ruth Ware hat sich wieder einmal selbst übertroffen: Spannung in höchstem Maße und eine ungewöhnliche Handlung. Hal Westaway lebt alleine am Existenzminimun. Jeden Tag aufs Neue weiss sie nicht, wie sie ihre Miete zahlen soll. Mit Tarotkartenlegen auf dem West Pier von Brighton verdiente sie sich ihren Lebensunterhalt mehr schlecht als recht. Doch dann landet ein Brief eines Anwalts aus Cornwall in ihrem Breifkasten: Ihre Großmutter ist gestorben und hat sie ihrem Testament bedacht. Doch Hals...

  • Miltenberg
  • 25.11.19
  • 155× gelesen
Zeitzeugen berichten

Besinnliche und heitere Zeitzeugen-Erinnerungen
Buchtipp: Unvergessene Weihnachten

„Von allen Festen im Kirchenjahr war Weihnachten für mich das schönste“, erzählt Sigurt Blass aus dem Saarland. In der Vorweihnachtszeit wurde es besonders spannend, wenn er im Buch- und Spielwarengeschäft seiner Mutter beim Auspacken der Waren, Dekorieren oder beim Verkauf helfen durfte - ganz sicher von vielen Klassenkameraden beneidet. Und dann war da ja auch noch Mutters Puppenklinik mit etwa 300 kleinen Patienten …. Die Geschichten ihrer Puppen, die sie in schwerer Zeit getröstet haben,...

  • Miltenberg
  • 22.11.19
  • 161× gelesen
Zauberhafte Geschichten mit sanfter Stimme gelesen

Wundersame Erzählungen
Hörbuchtipp: Geschichten zur Weihnachtszeit

Verschneite Landschaften, mystische, abgelegene Orte im Kerzenschein,warme Stuben mit Gebäckduft - was könnte besser zusammen passen als Weihnachten und Skandinavien? Die wohl bekannteste skandinavische Autorin Selma Lagerlöf entführt uns in drei ihrer schönsten Weihnachtsgeschichten in die Welt der Trolle, der eigensinnigen Orgeln und der Traumbäckerei. Wunderbar gelesen von Johannes Steck, verzaubern die Erzählungen die Zuhörer und nehmen sie mit in andere Welten. Eine stimmungsvolle...

  • Miltenberg
  • 22.11.19
  • 127× gelesen

Seit 5 Jahren...Wunschbäume in der Stadt
Die MCity Miltenberg, der Lions Club und der Martinsladen erfreuen bedürftige Kinder

Alle Jahre wieder... Erinnerungen werden wach an die schönen Weihnachtsfeste mit der Familie. Plätzchen backen, Lieder üben, auf Schnee warten, warten bis die Wohnzimmertüre sich endlich öffnet und man den geschmückten Christbaum und die Geschenke erblickt. Wochen vorher saß man am Esstisch mit einem Block und einem Stift und durfte seinen Wunschzettel schreiben in der Hoffnung das die Puppenküche und der Märklin Kasten schön verpackt unter dem Baum lagen. Alle Jahre wieder... zum...

  • Miltenberg
  • 20.11.19
  • 113× gelesen
Das Internet weiss alles - und doch wälzt man gerne ein Buch

Kulturverständnis leicht gemacht
Buchtipp: Allgemeinbildung Kultur für Dummies

Goethe oder Schiller? - Hierzu fällt uns sicher noch etwas ein. Doch wie ist es mit Horaz oder Immanuel Kant? Dieser Ratgeber bringt Sie auf den neuesten Stand. Die einzelnen Themenbereiche sind in Kunst, Religion, Mythologie, Philosophie unterteilt. Ein großes Thema ist alles, was den Alltag prägt. Hierzu gehören Mode, Ernährung, Benimm, Freizeit und Sport. Was unsere Kommunikationsmittel mit uns machen - diese Überschrift gehört zu den alten und neuen Medien. Christa Pöppelmann geht hier weit...

  • Miltenberg
  • 19.11.19
  • 118× gelesen
Trauerverarbeitung auf liebevolle Art

Buchtipp: Abschied von meiner Oma

»Bei dir war alles möglich, was ich zu Hause nicht mal zu denken gewagt hätte«, so beginnt der Autor, Mitte dreißig, sein Buch über den Abschied von seiner Großmutter. Es ist ein inneres Gespräch mit der Frau, die wie kaum ein zweiter Mensch sein Leben prägte – eine Erfahrung, die viele junge Menschen heute im Blick auf ihre Großeltern teilen. Stephan Sigg erinnert die geteilten Momente. Er nimmt Abschied und hält bei aller Trauer dankbar all die Schätze fest, die seine Oma ihm ins Leben...

  • Miltenberg
  • 06.11.19
  • 108× gelesen
Der neue große Roman der Bestsellerautorin

Ein Buch, das Mut macht
Buchtipp: Wie ein Leuchten in tiefer Nacht

1937: Hals über Kopf folgt die Engländerin Alice ihrem Verlobten Bennett nach Amerika. Doch anstatt im Land der unbegrenzten Möglichkeiten findet sie sich in Baileyville wieder, einem Nest in den Bergen Kentuckys. Mächtigster Mann ist der tyrannische Minenbesitzer Geoffrey Van Cleve, ihr Schwiegervater, unter dessen Dach sie leben muss. Hier fühlt sie sich wie in einem Gefängnis, da dieser sie stark tyrannisiert. Auch ihre Ehe ist nicht das, was sie sich erhofft hat. Neuen Lebensmut schöpft...

  • Miltenberg
  • 06.11.19
  • 121× gelesen

Elternforum will Angebote der Familienbildung verbessern

Mit einem Elternforum will der Landkreis mit Elternvertreterinnen und -vertretern von Schulen und Kindertageseinrichtungen die Vernetzung bedarfsgerechter Angebote der Familienbildung vorantreiben und bedarfsgerecht weiterentwickeln. Das Treffen wird am Dienstag, 19. November, von 18.30 bis 20.30 Uhr im Alten Rathaus Miltenberg stattfinden. Familie ist wichtig; in ihr werden Beziehungsfähigkeit vermittelt und Liebe, Geborgenheit und Verlässlichkeit als elementare Grundpfeiler für die...

  • Miltenberg
  • 25.10.19
  • 20× gelesen
Dem Wanderer entkommt keiner...

Der neue Thriller von Luca D'Andrea
Buchtipp: Der Wanderer

Luca D'Andrea führt uns wieder an den Abgrund des Bösen. Ein Bergdorf schweigt und bringt dadurch die junge Sibylle in Lebensgefahr. In einem Brief ohne Absender findet Sibylle das Foto ihrer toten Mutter. Zwanzig Jahre ist es her, dass man die Leiche der »narrischen Erika«, die aus Tarotkarten die Zukunft las, an einem abgelegenen Bergsee gefunden hat. In Kreuzwirt waren sich alle einig: Selbstmord. Aber das Foto weckt Sibylles Zweifel. Was war damals wirklich geschehen? Zusammen mit dem...

  • Miltenberg
  • 24.10.19
  • 119× gelesen

Landkreis Miltenberg fördert Nutzung von Mehrwegwindeln

Laut einstimmigem Beschluss des Ausschusses für Energie, Natur- und Umweltschutz wird der Landkreis künftig Familien auch durch die Förderung des Einsatzes von Mehrwegwindeln unterstützen. Demnach erhalten Familien auf Antrag für jedes im Landkreis Miltenberg wohnende Kind beim Kauf von Mehrwegwindeln einen Zuschuss von bis zu 100 Euro im ersten und zweiten Jahr. Die Kosten teilen sich der Landkreis und die jeweiligen Gemeinden. Die Landkreisverwaltung soll dieses Konzept den Gemeinden...

  • Miltenberg
  • 21.10.19
  • 89× gelesen

Seminar für Eltern mit 3 bis 5-jährigen Kindern

Eltern müssen sich in den verschiedenen Lebensaltern ihrer Kinder mit immer neuen Themen auseinandersetzen. Die Anforderungen werden vielschichtiger und nehmen zu. Deshalb ist es gut, sich rechtzeitig zu informieren. Das Landratsamt Miltenberg möchte Eltern bei dieser wertvollen Arbeit unterstützen. Das kostenfreie Seminar mit Themen speziell für Eltern von Kindern im Alter zwischen 3 und 5 Jahren findet am Samstag, 16. November 2019 von 09.15 – 14.45 Uhr in der Stadtbücherei Obernburg...

  • Miltenberg
  • 21.10.19
  • 23× gelesen

Beiträge zu Mann, Frau & Familie aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.