Miltenberg - Mann, Frau & Familie

Beiträge zur Rubrik Mann, Frau & Familie

Der neue spannungsgeladene Thriller des Spiegel-Online-Bestsellers

Du glaubst, du wärst zuhause sicher?
Buchtipp: Die Lieferung

Der neue Thriller von Bestsellerautor Andreas Winkelmann: Seit Wochen hat Viola das Gefühl, verfolgt zu werden. Es ist, als klebe ein Schatten an ihr – immer, wenn sie sich umdreht, ist er verschwunden. Bildet sie sich das nur ein? Ihre Freundin ist die einzige, die ihr glaubt. Doch dann meldet sie sich plötzlich nicht mehr. Viola bleibt jetzt abends lieber zu Hause. Zum Glück gibt es ja Netflix und den Lieferdienst. Die Pizza, die er bringt, wird für immer unangetastet bleiben... Der...

  • Miltenberg
  • 10.07.19
  • 82× gelesen
Der "Bär" wird von seiner Vergangenheit eingeholt

Buchtipp: Gipfelkreuz

Freunde des sprachgewaltigen Humors, aufgepasst: Der Bär ist wieder los! Es ist bereits der vierte Fall für Xaver Maria Gwaltingers Hobbydetektiv, den es diesmal jedoch besonders hart erwischt. Denn was als entspannte Urlaubsreise in die Normandie beginnt, endet in einem brandgefährlichen Wettlauf um Leben und Tod in den Allgäuer Alpen. Dabei versucht Ex-Pfarrer und Psychoanalytiker Emil Bär lediglich, herauszufinden, wie die mysteriösen Todesfälle einiger hochbetagter Rentner zusammenhängen...

  • Miltenberg
  • 10.07.19
  • 76× gelesen
Die Hebamme ist schon während der Schwangerschaft ein wichtiger Ansprechpartner für werdende Mütter.
7 Bilder

Ins Leben begleiten
Hebamme, abwechslungsreicher und erfüllender Beruf

Die Zahl der Hebammen geht seit Jahren zurück, die Gründe hierfür sind vielfältig. Hebamme ist einer der schönsten Berufe, die man sich vorstellen kann – abwechslungsreich und erfüllend zugleich. Sie begleitet junge Frauen, die wachsendes Leben in sich tragen, auf ihrem Weg zur Geburt, hilft dem kleinen Erdenbürger auf die Welt und ist in den ersten Wochen für Mutter und Kind da. Kaum vorstellbar, dass es immer weniger junge Frauen und auch Männer – die als Berufsbezeichnung...

  • Miltenberg
  • 27.06.19
  • 50× gelesen
  •  1
Ein Roman von Freiheit und Sehnsucht

Zwei starke Frauen müssen sich entscheiden
Buchtipp: Mein nächstes Jahr in Havanna

Chanel Cleeton verarbeitet  in seinem Buch die Geschichte ihrer kubanischen Familie und zeigt die bis heute brisante politische Situation des Tourismus-Paradieses auf sowie den großen Wunsch der Kubaner nach Freiheit und die große Sehnsucht der Exil-Kubaner nach einer Rückkehr. Havanna 1958: Elisa, Tochter eines Plantagenbesitzers, verkehrt in den besseren Kreisen Havannas und weiß kaum etwas über die Lage des Landes. Bis sie einem Mann begegnet, der tief verstrickt ist in die politischen...

  • Miltenberg
  • 14.06.19
  • 94× gelesen
"Wenn die Musik spielt, überlasse ich meinen Körper ganz sich selbst."

Buchtipp: Nahrs letzter Tanz

Die Palästinenserin Nahr wird im Exil in Kuwait geboren. Sie wächst zu einer eigenwilligen, stolzen Frau heran, die den Tanz als Akt der Freiheit empfindet. Die Grenzen dieser Freiheit erlebt sie, als sie nach einer gescheiterten Ehe in einem Bordell arbeiten muss. Doch die bitteren Lektionen machen sie stärker. Selbstbewusst reist Nahr nach Palästina, wo sie Bilal kennenlernt. Durch ihn entdeckt sie das Land ihrer Familie und erfährt zum ersten Mal tiefe Liebe. Bilal hat sich der Befreiung...

  • Miltenberg
  • 14.06.19
  • 78× gelesen
Er ist blind - doch seine Sinne haben ihn noch nie getäuscht...

Spannung vom Feinsten
Buchtipp: Blind

Ein ungewöhnliches Thema und eine ungewöhnliche Handlung - verpackt in einen spannenden Krimi der immer wieder Wendungen erfährt um in einem grandiosen Finale zu enden. Nathaniel hört einen Schrei, dann bricht die Verbindung ab. Gerade noch telefonierte er mit einer Frau. Eine anonyme App verband die beiden, die Frau half Nathaniel dabei, das richtige Hemd zu wählen. Denn Nathaniel ist blind, doch der Schrei klang eindeutig. Was, wenn der Frau etwas angetan wurde? Er ist sich sicher: Es muss...

  • Miltenberg
  • 14.06.19
  • 77× gelesen
Anzeige
19 Bilder

Steinwinter fashion
Wir lieben Steinwinter Mode

Unter dem Motto „Wir lieben Steinwinter Mode“ haben wir über Facebook Modebegeisterte Menschen, wie du und ich gesucht, um unsere neuen Kollektionen vorzustellen. Das erste Shooting haben wir heute gemacht Unsere Models, waren Clarissa Berberich und Verena Ballweg aus Eichenbühl. Die beiden haben das super gemacht! Bei einem Gläschen Sekt, haben sich die beiden eingeheizt, denn das Wetter war heute ja nicht so sommerlich warm für die neuen StreetOne Outfits. Aber egal, bei schönem...

  • Miltenberg
  • 06.06.19
  • 265× gelesen
Kinder bestmöglich zu unterstützen, das versuchen die beiden Autoren mit ihrem Buch

Kinder verstehen lernen
Buchtipp: Wie Kinder denken lernen

Vom ersten Wort bis hin zu einer regelrechten Sprachexplosion vergehen meist nur wenige Monate. Aber was passiert im Gehirn eines Kindes, das gerade die Welt entdeckt? Und wie unterscheidet sich ein 10-Jähriger geistig von einem 6-Jährigen? Der Bestsellerautor und bekannte Psychiater Manfred Spitzer erklärt in dieser spannenden Zusammenfassung, die bereits zuvor als Hörbuch erschien, gemeinsam mit dem Kinderarzt Norbert Herschkowitz verständlich und unterhaltsam, wie Kinder denken lernen. Vom...

  • Miltenberg
  • 06.06.19
  • 86× gelesen
Stolz zeigte sich Bürgermeister Matthias Luxem über den 6. Kindergarten seiner Gemeinden, den Waldkindergarten "Waldkitz"
32 Bilder

Von und mit der Natur lernen
Waldkindergarten in Elsenfeld feiert Eröffnung

Sind Sie schon einmal auf Baumstämmen geritten oder mit Stöcken auf Büffeljagd gegangen? Und für „Waldkitz“ Elina ist vor allem die Schlucht und die Matschrutschbahn nach Regen das Größte. Schon bei der Eröffnungsfeier am Freitag, den 10. Mai merkte man den Kiddies an, wie wohl sie sich im neuen Waldkindergarten fühlen und dass sie sich bereits gut eingelebt haben. Die Kinder verbringen den ganzen Tag im Wald, nur wenn das Wetter Sicherheit und Gesundheit der Knirpse gefährdet, wird der...

  • Miltenberg
  • 12.05.19
  • 576× gelesen
  •  1
Hundert Jahre, drei Frauen und ein Traum

Schicksale dreier Generationen
Julia Kröhn: Das Modehaus - Töchter der Freiheit

Die goldenen Zwanziger, spektakuläre Modekollektionen und … Coco Chanel. Fanny hat genug von der altbackenen Mode im familieneigenen Imperium und will in Paris als Modeschöpferin durchstarten. Am Ende hat sie nur als Mannequin Erfolg, und auch dieser glitzernde Traum zerplatzt. 1946 kämpft Tochter Lisbeth im zerbombten Frankfurt ums nackte Überleben – und um das Modehaus ihrer Vorfahren. Erfindungsreich führt sie es in eine neue Zeit, zahlt dafür jedoch einen hohen Preis. 1971 ist Rieke die...

  • Miltenberg
  • 10.05.19
  • 112× gelesen
Liebe und Mut, Verrat und Flucht - Eine spannende Geschichte voller Tragik, aber auch voller Liebe und Versöhnung

Roman nach einer wahren Geschichte
Hera Lind: Über alle Grenzen

Voller Begeisterung zieht die bayrische Familie Alexander in den späten 1950er-Jahren vom Chiemsee nach Thüringen, wo der Vater Direktor im Erfurter Zoo wird. Ein Paradies für die Kinder Lotte, Bruno und deren Schwestern. Doch dann wird die Mauer gebaut, und es gibt kein Zurück. Obwohl der musikalisch hochtalentierte Bruno gerade frisch verheiratet und Vater geworden ist, flieht er Hals über Kopf in den Westen. Er ist frei, hinterlässt aber eine geschockte Familie, deren Leben nun vollends aus...

  • Miltenberg
  • 10.05.19
  • 90× gelesen
Ein Versprechen, das Jahrzehnte überdauert

Eine geheimnisvolle Schneekugel
Buchtipp: Die Fliedertochter

Berlin 1936. Die Sängerin Luzie Kühn steht ganz am Anfang ihrer Karriere und träumt von einem Leben im Rampenlicht. Doch als Jüdin fühlt sie sich nicht mehr sicher und verlässt Berlin in Richtung Wien. Sie verliebt sich in den charismatischen Bela Król und schwebt im siebten Himmel, doch schon bald wird klar, dass Luzie auch in Wien nicht sicher ist ... Berlin 2018. Paulina Willke wird von ihrer mütterlichen Freundin Antonia gebeten, in Wien ein Erbstück für sie abzuholen. Sie ahnt nicht,...

  • Miltenberg
  • 12.04.19
  • 76× gelesen
Bella Amore in Italien

Leichte Lektüre zum Abschalten
Buchtipp: Pizza Amore

Landei Sina leidet unter einer Menschenphobie. Blöd, so als Grundschullehrerin. Zeit das zu ändern, findet Nachbarin Esther. Also schnappt sich die furchtlose Rentnerin die ängstliche Sina und reist mit ihr nach Rom. Da sind ja genug Menschen unterwegs, und die Nähe zu Seiner Heiligkeit schadet sicher auch nicht, wenn man auf eine Wunderheilung hofft. Während Esther sich in einen jungen Offizier der Schweizer Garde verknallt und sich vor lauter Liebeskummer in den Tiber stürzen will, stellt...

  • Miltenberg
  • 12.04.19
  • 77× gelesen
Spannung von der ersten bis zur letzten Seite garantiert!

Der 5. Band der Lauri-Moran-Serie
Hörbuchtipp: Mit deinem letzten Atemzug

Die bombastische Met-Gala ist eigentlich der gesellschaftliche Höhepunkt des Jahres in Manhattan. Doch dann stürzt Virginia Wakeling, eine steinreiche Witwe und großzügige Mäzenin, vom Dach des Kunstmuseums. Schnell zeigt sich: Es war Mord. Und auch der Mörder scheint gleich festzustehen: Ivan, der über zwanzig Jahre jüngere Personal Trainer und Geliebte der Witwe. Doch wie die Polizei es auch dreht und wendet, sie findet keine Beweise gegen ihn. Drei Jahre später soll Laurie Moran den Fall mit...

  • Miltenberg
  • 12.04.19
  • 92× gelesen
Grandios geschrieben und spannend bis zur letzten Zeile

Kollateralschäden im Leben der Anderen:
Buchtipp: Die Unscheinbaren

Es ist der Schockmoment seines Lebens: An einem kalten Wintertag im Jahre 1965 muss der achtzehnjährige Martin Schmidt in Gegenwart seiner Großmutter miterleben, wie die Stasi seine Eltern verhaftet: Seit vielen Jahren hatten diese – vor allem auf Betreiben seiner manipulativen Mutter – für den BND spioniert. Das Leben im sozialistischen Deutschland wird für Martin daraufhin zum Spießrutenlauf: Von seinen Mitschülern wird er geschnitten und verprügelt, beim Einkauf verhöhnt, die Nachbarn...

  • Miltenberg
  • 10.04.19
  • 86× gelesen

Jetzt für Ostern vorbestellen
Leckere Räucherforellen

Der Angelsportverein Gottersdorf bietet der Bevölkerung bis Samstag, den 13. April die Möglichkeit, geräucherte oder auch frische Forellen für das Osterfest vorzubestellen. Bestellungen nimmt Gewässerwart Thomas Spilak unter der Telefonnummer 06286/929441 entgegen. Wahlweise können Bestellungen per Briefkasten an der Anglerhütte am Gottersdorfer See oder im Gasthof "Linde" in Gerolzahn abgegeben werden, wo dazu jeweils ein Vordruck bereit liegt. Die Abgabe ausschließlich bestellter...

  • Miltenberg
  • 05.04.19
  • 27× gelesen
Der evangelische Pfarrer Hans Burkhardt, die Kriseninterventionsberaterin Anja Wienand und der katholische Pfarrer Wolfgang Schultheis (von links) sind das Leitungsteam der Notfallseelsorge im Landkreis Miltenberg.
7 Bilder

Die Notfallseelsorge im Landkreis Miltenberg ist eine Erfolgsgeschichte von gelingender Zusammenarbeit
In Notsituationen begleiten

„Kinder notfallseelsorgerisch zu betreuen ist eine besondere Herausforderung!“ Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Seelsorge und der Integrierten Leitstelle, Rettungskräfte, Feuerwehrleute und Polizisten, aber auch Erzieherinnen, die sich an jenem Samstag im Wörther Pfarrzentrum St. Nikolaus zum gemeinsamen Fortbildungstag getroffen haben, nicken übereinstimmend. „Wenn Kinder betroffen sind – Arbeit unter emotional schwierigen Bedingungen“ heißt das Thema dieses Tages, den die...

  • Miltenberg
  • 02.04.19
  • 443× gelesen
  •  1
Das Thrillerdebüt des Jahres

Schonungslos und am Nerv der Zeit:
Buchtipp: Westwall

Scheinbar zufällig lernt Polizeischülerin Julia den attraktiven Nick kennen. Nach einer gemeinsamen Nacht entdeckt sie, dass er ihr einen falschen Namen genannt hat und ein riesiges Hakenkreuz-Tattoo auf dem Rücken trägt. Als Julia unter Schock ihrem schwerkranken Vater davon erzählt, gerät dieser in Panik und beschwört sie, eine Weile unterzutauchen. Doch Julia will die Wahrheit wissen: Was hat Nick mit ihr vor? Und warum hat ihr Vater so große Angst um sie? Julia beginnt auf eigene Faust zu...

  • Miltenberg
  • 01.04.19
  • 86× gelesen
Der Krieg ist zu Ende und der Kaiser geflohen...

Eine besondere historische Trilogie:
Buchtipp: Gut Greifenau - Morgenröte

Der 3. Band der großen Familien-Saga um das Gut Greifenau von Hanna Caspian voller dramatischer Verwicklungen für alle Leser von Anne Jacobs und alle Fans von Downton-Abbey 1918 ist der Frieden mit Russland in greifbarer Nähe. Nach einem Mordanschlag ist es fraglich, ob Konstantin das noch erleben wird. Immerhin pflegte die Dorflehrerin Rebecca ihn aufopferungsvoll. Graf Adolphis indes ist verzweifelt. Durch den Kauf von Kriegsanleihen ist das Gut hoch verschuldet. Gräfin Feodora drängt...

  • Miltenberg
  • 01.04.19
  • 86× gelesen
Eine Reise durch die Jahrhnderte...

Der große New-York-Times-Bestseller in deutsch
Buchtipp: Die Tochter der Hexe

Bathcomb, England, im Jahr 1628. Fassungslos muss die junge Bess Hawksmith mit ansehen, wie ihre Mutter als Hexe hingerichtet wird. Doch damit nicht genug, die Hexenjäger sind auch hinter ihr selbst her. Verzweifelt vertraut sich Bess dem geheimnisvollen Gideon Masters an, von dem man hinter vorgehaltener Hand munkelt, er sei ein Schwarzmagier. Und tatsächlich zwingt Gideon Bess zu einem dunklen Pakt ... Dorset im Jahr 2007: Bess hat sich in der ruhigen Ortschaft Matravers ein neues Leben...

  • Miltenberg
  • 01.04.19
  • 77× gelesen
Die HBO-Verfilmung soll noch 2019 anlaufen, weitere Verfilmungen von Perrottas Romanen: "The Leftovers" oder "Little Children"

Das Leben ist zu kurz, um sexuell frustriert zu sein
Buchtipp: Mrs Fletcher

Gerade war Eve Fletcher, 46, noch alleinerziehende Mutter. Jetzt probiert ihr Sohn Brendan am College aus, was es heißt ein Mann zu sein und auch, was es nicht heißt. Eve muss, nein sie will ihre Rolle im Leben neu definieren, denn das kann es doch noch nicht gewesen sein! Sind Mütter nicht auch nur Frauen? Also umsortieren, neu aufstellen, etwas wagen - aber wie? Während Mutter und Sohn mal mehr, mal weniger glorreiche Abenteuer bestehen, steuern sie unbeirrbar auf eine schicksalhafte...

  • Miltenberg
  • 25.03.19
  • 111× gelesen
Genießen Sie das Osterfest möglichst ohne Stress.
2 Bilder

Ostern
Ostern ist das Fest aller Feste

Wenn Kinder an Ostern denken, dann fallen ihnen als erstes der Osterhase und die bunten Ostereier ein. Für manche Erwachsenen ist Ostern leider auch nur noch „ein kleines Weihnachten“. Dabei ist Ostern für die meisten gläubigen Christen das wichtigste Fest, weil die Auferstehung Jesu den Tod und die Sünde aller Menschen nach ihrem Glauben endgültig besiegt hat. Für einige Protestanten ist der Karfreitag der höchste christliche Feiertag, da schon der Tod Jesu Christi, nicht erst seine...

  • Miltenberg
  • 17.03.19
  • 122× gelesen
Er macht den Tag und die Nacht - wie Gott

Buchtipp: Liebes Kind

Eine fensterlose Hütte im Wald. Lenas Leben und das ihrer zwei Kinder folgt strengen Regeln: Mahlzeiten, Toilettengänge, Lernzeiten werden minutiös eingehalten. Sauerstoff bekommen sie über einen »Zirkulationsapparat«. Der Vater versorgt seine Familie mit Lebensmitteln, er beschützt sie vor den Gefahren der Welt da draußen, er kümmert sich darum, dass seine Kinder immer eine Mutter haben. Doch eines Tages gelingt ihnen die Flucht – und nun geht der Albtraum erst richtig los. Denn vieles deutet...

  • Miltenberg
  • 14.03.19
  • 194× gelesen
Dieses Buch macht Lust auf Chemie!

Wissen pur meets Unterhaltung pur
Buchtipp: Komisch, alles chemisch

Chemie ist alles – was wir tun, was uns umgibt, was wir fühlen, alles hat mit Chemie zu tun. Glauben Sie nicht? Die junge Wissenschaftlerin und Journalistin Mai Thi Nguyen-Kim tritt in diesem spannenden Pop-Science-Buch den munteren Beweis an und zerlegt Alltagsphänomene in ihre chemischen Elemente. Witzig und originell erklärt sie, welche chemischen Reaktionen in und um uns herum insgeheim ablaufen, und macht vor allem eins: Lust auf Chemie. Der Tagesablauf dient der jungen Wissenschaftlerin...

  • Miltenberg
  • 14.03.19
  • 105× gelesen
Die junge Dana plant die perfekte Rache....

Verfolgungswahn der übelsten Art
Buchtipp: Wie du mir

Die junge Comedian Dana Diaz begegnet nach einem missglückten Auftritt der IT-Spezialistin Amanda. Als Frauen in typischen Männerberufen klagen sie sich ihr Leid, denn beide sahen sich in der Vergangenheit häufig mit sexuellen Belästigungen oder Übergriffen konfrontiert. Lange haben sie dies einfach erduldet, jetzt wollen sie selbst für Gerechtigkeit sorgen. Sie schließen einen Pakt: Jede soll sich an den Gewalttätern der anderen rächen. Nach kurzer Zeit übertrumpfen sich die beiden Frauen in...

  • Miltenberg
  • 14.03.19
  • 88× gelesen
Für Mutter und Kind sind Hebammen während der Zeit der Schwangerschaft und nach der Geburt wichtige Ansprechpartnerinnen.
2 Bilder

Neues Angebot geht online
Hebammenvermittlungszentrale und Hebammennotfalldienst im Landkreis Miltenberg

Ab dem heutigen Montag verfügt der Landkreis Miltenberg über zwei neue Einrichtungen: Die Hebammenvermittlungszentrale und der Hebammennotfalldienst sind online gegangen und bieten ab sofort allen Schwangeren und jungen Müttern mit ihren Familien ihre umfangreichen Dienste an. In einem Pressegespräch stellte das Landratsamt das neue Angebot vor. Dazu begrüßte Landrat Jens Marco Scherf Melanie Pani (Kreishebamme), Lena Ullrich (Geschäftsstellenleiterin Gesundheitsregionplus), Dr. Erwin...

  • Miltenberg
  • 25.02.19
  • 153× gelesen
Eine neue Stimme am deutschen Buchhimmel, die man sich merken sollte

Buchtipp: Die Verängstigten

Als Suleima im Wartezimmer eines Psychologen Nassim, einen Arzt und Schriftsteller, kennenlernt, entspinnt sich zwischen den beiden eine Amour Fou, die viele Jahre andauert. Als in Syrien der Krieg ausbricht, flieht Nassim nach Deutschland und lässt nichts mehr von sich hören. Doch eines Tages erreicht Suleima ein Manuskript ihres Freundes. Bei der Lektüre stellt sie fest, dass Nassim eine Geschichte erzählt, die sehr viel mit ihrer eigenen zu tun hat. Salma, die Protagonistin aus Nassims...

  • Miltenberg
  • 20.02.19
  • 77× gelesen
Linus Geschke im Interview: Glatte und eindimensionale Typen langweilen mich...

Zeit der Rache
Buchtipp: Tannenstein

Wenn der Wanderer kommt, sterben Menschen. Elf in Tannenstein, einem abgelegenen Ort nahe der tschechischen Grenze. Ein Tankwart im Harz, eine Immobilienmaklerin aus dem Allgäu. Der Killer kommt aus dem Nichts, tötet ohne Vorwarnung und verschwindet spurlos. Der Einzige, der sich ihm in den Weg stellt, ist Alexander Born: ein ExPolizist mit besten Kontakten zur Russenmafia - er hat nichts mehr zu verlieren. Einst hatte der Wanderer seine Geliebte getötet, jetzt will Born Rache – und wird Teil...

  • Miltenberg
  • 15.02.19
  • 87× gelesen
Heute setzt sich Clemantine Wamariya für Benachteiligte und Aufbauhilfe in Afrika ein.

Von der Macht der Geschichten in Zeiten des Krieges
Buchtipp: Das Mädchen, das Perlen lächelte

Menschenrechtsaktivistin und Yale-Absolventin Clemantine Wamariya setzt sich weltweit für Benachteiligte ein, hält Vorträge und TEDTalks und wurde von Barack Obama ans U.S. Holocaust Memorial Museum berufen. Auf den ersten Blick ist ihr Leben eine Erfolgsgeschichte, doch in Wahrheit kämpft sie jeden Tag darum, ihre zerbrochene Welt wieder zu kitten. Als Sechsjährige musste sie an der Seite ihrer Schwester vor dem Völkermord in Ruanda fliehen. Sechs Jahre dauerte ihre Odyssee und führt sie...

  • Miltenberg
  • 15.02.19
  • 65× gelesen
Eine Familiengeschichte von einer der aufregendsten jungen Autorinnen Chinas

Familienfehden, Feuertopf und Festtagsfreuden
Frau Duan feiert ein Fest

Im Adressbuch von Vaters Handy hieß Großmutter einfach ‚Mama‘. ‚Mama‘ blinkte auf dem Display besonders gerne dann auf, wenn es gerade gar nicht passte. Wenn er mit fünf Freunden beim Saufen bei der dritten Flasche Maotai angelangt war. Oder, und das hasste er immer besonders, wenn Vater gerade mit einer Frau im Bett war, bei der es sich nicht unbedingt um Mutter handelte. Es war jedes Mal dasselbe. Pünktlich in dem Moment, in dem es so richtig zur Sache ging, ertönte die Melodie von ‚Die...

  • Miltenberg
  • 15.02.19
  • 80× gelesen

Beiträge zu Mann, Frau & Familie aus