Miltenberg - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Polizeibericht
Lachparade Miltenberg verlief größtenteils friedlich

Pressebericht der PI Miltenberg vom 23.02.2020 Die Lachparade zog bei trockenem Wetter über 7000 Faschingsnarren aus nah und fern nach Miltenberg. Die Veranstaltung verlief aus polizeilicher Sicht größtenteils friedlich. Fast alle Sicherheitsstörungen ereigneten sich außerhalb des eigentliches Festgeländes „Engelplatz“. Allerdings konnten sich nicht alle Veranstaltungsbesucher benehmen, weshalb dies polizeiliche Einsätze nach sich zog. So kam es insgesamt zu drei...

  • Miltenberg
  • 23.02.20
  • 1.046× gelesen
Da braut sich was zusammen...

Kommt Orkantief Sabine 2.0???
Nach dem Sturm ist vor dem Sturm?

Die Aufräumarbeiten nach dem Orkantief "Sabine" sind noch nicht abgeschlossen, da gibt es bereits die ersten Meldungen über einen nächsten Sturm in Deutschland. Laut Deutschem Wetterdienst wird ab Samstag ein erneutes Orkantief mit Namen "Victoria" auf Island zurasen. Dieses verlagert sich bis Sonntag ostwärts und erfasst Mitteleuropa. Vor der Küste Südnorwegens wird sich das Tief entladen. Für Deutschland bedeutet dies, dass der Wind in Nordwestdeutschland im Verlauf der Nacht zum...

  • Miltenberg
  • 14.02.20
  • 908× gelesen

Polizeibericht
Glatteisbildung – Auslöser für Unfall

Pressebericht der PI Miltenberg vom 13.02.2020 Miltenberg. Am Mittwoch, gegen 23.15 Uhr, befuhr eine VW-Fahrerin die Staatsstraße 2309 von Walldürn kommend in Richtung Miltenberg. In einer Rechtskurve kam sie aufgrund Blitzeis von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Leitplanke. Die 56-jährige Fahrerin wurde durch den Aufprall leicht verletzt und musste ins Krankenhaus Erlenbach eingeliefert werden. Der Gesamtsachschaden wird auf 5500 Euro geschätzt. Empfange die neuesten...

  • Miltenberg
  • 13.02.20
  • 289× gelesen
  •  1

Landkreis Miltenberg: Pressemeldung
Sturmtief "Sabine" beeinträchtigt Verkehr im Landkreis Miltenberg

Landkreis Miltenberg. Der Sturm „Sabine“ beschäftigt auch im Landkreis Miltenberg die Einsatzkräfte so das Landratsamt Miltenberg in einer aktuellen Pressemeldung. Die Kreiseinsatzzentrale war angesichts der zu erwartenden Probleme von Sonntagabend, 21 Uhr, bis Montag durchgehend besetzt. Die erste Bilanz am späten Montagmorgen: 350 Feuerwehrleute im Landkreis waren an 75 Einsatzstellen aktiv, die Zusammenarbeit mit der Straßenmeisterei Miltenberg klappte sehr gut. Im Verlauf der Nacht war...

  • Miltenberg
  • 10.02.20
  • 2.149× gelesen
Kommt nach dem Sturm das Hochwasser?
2 Bilder

Sturmtief Sabine: Schadensbilanz
Kommt nach dem Sturm das Hochwasser?

Liebe meine-news.de-Leser, die direkten Auswirkungen des Sturmes "Sabine" haben wir zum Glück besser überstanden, als erwartet. Allen Einsatzkräften, ob hauptberuflichen oder ehrenamtlichen ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle.  Nun möchten wir innerhalb dieses Beitrags in die einzelnen Regionen des meine-news.de Gebietes schauen und zusammentragen welche Schäden es gab.  Ihre meine-news.de Redaktion. Nach wie vor Gefahr auf den Straßen, die durch Wälder führen. Auch wenn der...

  • Miltenberg
  • 09.02.20
  • 21.263× gelesen

Polizeibericht
Unverschämter Ladendieb

Pressebericht der PI Miltenberg vom 05.02.2020 Miltenberg. „Klauen macht durstig“ – mit dieser Devise ging sozusagen ein 40-Jähriger am Dienstag einkaufen, als er gegen 19.30 Uhr, in einem Einkaufsmarkt in der Bischoffstraße, seine Besorgungen machte. Während der Shoppingtour verspürte er offensichtlich Durst, nahm einen Smoothie aus dem Regal heraus, trank diesen aus und legte die leere Verpackung in eine Fleischtruhe. Im Anschluss bezahlte er seine restlichen Einkäufe an der Kasse und...

  • Miltenberg
  • 05.02.20
  • 502× gelesen

Polizeibericht
Jugendlichen angegriffen und Bargeld entwendet – Drei Tatverdächtige festgenommen – Ermittlungen wegen räuberischer Erpressung

Pressebericht des PP Unterfranken vom 04.02.2020 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG. Am Samstagabend haben Jugendliche einen 17-Jährigen angegriffen und gewaltsam die Herausgabe seiner Geldbörse erzwungen. Die Polizei nahm im Rahmen der Fahndung drei Tatverdächtige vorläufig fest. Gegen sie wird nun unter anderem wegen räuberischer Erpressung ermittelt. Gegen 20.15 Uhr traf der 17-Jährige in der Seidelstraße auf drei Jugendliche, die ihn ohne erkennbaren Grund angegriffen, geschlagen und...

  • Miltenberg
  • 04.02.20
  • 145× gelesen

Polizeibericht
Polizeilicher Kontroll- und Präsenzeinsatz auf Bahnhöfen und im Schienenverkehr

Pressebericht des PP Unterfranken vom 04.02.2020 - Bereich Bayer. Untermain LKR. MILTENBERG. Am Freitagabend wurden durch verstärkte Präsenz in und an Bahnhöfen sowie in den Zügen im Bereich Obernburg / Miltenberg gemeinsame Kontrollen von Landespolizei und Bundespolizei durchgeführt. Ziel war es, neben der Verfolgung von Straftaten auch das Sicherheitsgefühl, insbesondere von Zugreisenden, zu stärken. Bei sieben kontrollierten Personen wurden geringe Mengen von Amphetamin bzw. Cannabis...

  • Miltenberg
  • 04.02.20
  • 544× gelesen

Polizeibericht
Zu schnell in Kurve

Pressebericht der PI Miltenberg vom 03.02.2020 Miltenberg. Am Sonntag, kurz vor 13.00 Uhr, befuhr ein 21-Jähriger mit seinem Pkw Opel die Großheubacher Straße in Richtung Bahnhof. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam er in einem Kurvenbereich ins Schleudern und gleich danach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei beschädigte er zwei Leitplankenfelder sowie eine Straßenlaterne. Der junge Mann hatte Glück im Unglück, er blieb unverletzt. Sein total beschädigtes Auto wurde abgeschleppt....

  • Miltenberg
  • 03.02.20
  • 383× gelesen

Baumfällarbeiten
Landkreis Miltenberg: Baumfällarbeiten - teilweise unter Vollsperrung

Ab Montag, den 03. Februar 2020 führt das Staatliche Bauamt Aschaffenburg entlang der Bundes-, Staats- und Kreisstraßen im Altlandkreis Miltenberg Baumfällarbeiten durch. Aufgrund dessen kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die Fällarbeiten sind aus Verkehrssicherheitsgründen zwingend erforderlich und werden ca. 2 Wochen andauern. Die Maßnahme wird von der Straßenmeisterei Miltenberg umgesetzt. Wir bitten um das Verständnis der Verkehrsteilnehmer für die entstehenden...

  • Miltenberg
  • 31.01.20
  • 2.371× gelesen

Polizeibericht
Fahrradfahrer mit Drogen geschnappt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 30.01.2020 Miltenberg. Am Mittwoch, gegen 19.45 Uhr sollte ein Schlangenlinien fahrender Radfahrer im Fährweg angehalten werden. Beim Erblicken des Polizeifahrzeugs trat der junge Mann in die Pedale und tat sein Möglichstes sich dadurch der Kontrolle zu entziehen. Bei dem Versuch schnellstens wegzukommen verlor er jedoch das Gleichgewicht und stürzte, just als er ein Plastiktütchen aus seiner Hosentasche holen und wegwerfen wollte. Glücklicherweise blieb...

  • Miltenberg
  • 30.01.20
  • 372× gelesen

Zufahrt zur Kreismülldeponie Guggenberg eingeschränkt

Im Nachgang zu der bereits gemeldeten Sperrung der Landesstraße 521 zwischen dem Hofgut Breitenau und Riedern von Montag, 27. Januar, 7 Uhr, bis voraussichtlich Freitag, 7. Februar, 2020, wegen Baumfällarbeiten ist laut Landratsamt Miltenberg auch die Zufahrt zur Kreismülldeponie Guggenberg beeinträchtigt. Die Anlieferer sollten dies bei der Planung ihrer Fahrten zur Deponie berücksichtigen. Während der Sperrung wird der Verkehr aus Richtung Miltenberg großräumig über Eichenbühl –...

  • Miltenberg
  • 27.01.20
  • 104× gelesen

St 2309
Wartungsarbeiten und Sicherheitsprüfungen im Tunnel Miltenberg - Großheubach

Das Staatliche Bauamt Aschaffenburg führt am Dienstag, 21.01.2020 von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr eine turnusmäßige Wartung und Sicherheitsüberprüfung am Tunnel Miltenberg – Großheubach durch. Hierfür wird der Tunnel zwischen Miltenberg und Großheubach im Zuge der Staatsstraße 2309 (Umgehung Miltenberg) halbseitig gesperrt. Der Verkehr von Großheubach kommend in Fahrtrichtung Miltenberg wird aufrechterhalten. Die Umleitung erfolgt über die Staatsstraße 2310 in Miltenberg Richtung Bundesstraße 469...

  • Miltenberg
  • 17.01.20
  • 771× gelesen
Präsentieren sich in der neuen Dienstuniform der Sicherheitswacht: Carmen Saviano (Elsenfeld), Reinhard Jaxtheimer (Eschau), Evangelis Arapis (Elsenfeld), Jörg Anuth (Mömlingen), Michael Bechthold (Erlenbach) (vorne von links), Yilmaz Orta (Elsenfeld), Stefan Fuchs (Erlenbach), Arno Steigerwald (Erlenbach) und Beate Faust (Obernburg) (hinten von links) mit Richard Salzer (hinten links) von der PI Obernburg. Es fehlt Alexander Weber (Klingenberg).
3 Bilder

Ehrenamtliche auf Streife - Zusätzliche Augen und Ohren
Bayerische Sicherheitswacht – sichtbares Bindeglied zwischen Bevölkerung und Polizei – im Dienst der öffentlichen Sicherheit und Ordnung

Es gibt Ehrenamtliche, die nicht immer sofort als solche ins Auge fallen. Eher unauffällig, aber doch durch ihre Uniform gut sichtbar, sind sie auf Streife und wirken auf den ersten Blick wie Polizistinnen oder Polizisten. Die Rede ist von den Ehrenamtlichen der Bayerischen Sicherheitswacht, die ein Bindeglied zwischen der Bevölkerung und der Polizei darstellen. Sie sind zusätzliche Augen und Ohren der Polizei im Dienst der öffentlichen Sicherheit und Ordnung. Die Kräfte der Sicherheitswacht...

  • Miltenberg
  • 15.01.20
  • 629× gelesen

Polizeibericht
Willkommen 2020 – Bilanz der unterfränkischen Polizei zur Silvesternacht

Pressebericht des PP Unterfranken vom 01.01.2019 - Bereich Unterfranken UNTERFRANKEN. Überwiegend friedlich und mit ausgelassenen Feiern ist Unterfranken in das neue Jahr gestartet. 314 Einsätze haben unsere Kolleginnen und Kollegen in der Silvesternacht bewältigt, damit die Bürgerinnen und Bürger sicher ins neue Jahr feiern konnten. Überwiegend beschäftigten die Streifen Brände, Ruhestörungen und Streitigkeiten. Zahlreiche unterfränkische Beamtinnen und Beamte waren zum Jahreswechsel die...

  • Miltenberg
  • 01.01.20
  • 552× gelesen

Polizeibericht
Sicher ins Neue Jahr – Tipps der Polizei für Silvester

Pressebericht des PP Unterfranken vom 27.12.2019 - Bereich Unterfranken UNTERFRANKEN. Während überall die Planungen für Silvester auf Hochtouren laufen war auch die unterfränkische Polizei nicht untätig und ist gemeinsam mit den Sicherheitsbehörden gut auf den Jahreswechsel und eine sicherlich einsatzreiche Nacht vorbereitet. Damit die Bürgerinnen und Bürger sicher ins neue Jahr kommen, hält die unterfränkische Polizei einige Tipps für Sie bereit. Ihre Polizei im Einsatz für Sie Die...

  • Miltenberg
  • 27.12.19
  • 299× gelesen

Polizeibericht
Verkehrsunfall mit Vorfahrtsverletzung

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg vom 24.12.2019 Am 23.12.2019, gegen 10:10 Uhr, ereignete sich in Miltenberg, im Bruch, Ecke Lasallestraße, ein Verkehrsunfall zwischen zwei beteiligten Pkw. Der Fahrer eines VW-Golf über sah den vorfahrtsberechtigten Führer eines VW-Polo und nahm diesem im Einmündungsbereich der beiden Straßen die Vorfahrt. Vorfahrtsregelung für den VW-Polo „rechts vor links“. Der Gesamtschaden an beiden unfallbeteiligten Pkw wird auf ca. 5000 Euro geschätzt....

  • Miltenberg
  • 24.12.19
  • 253× gelesen

Polizeibericht
Verkehrsunfall mit Personenschaden in Miltenberg

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg vom 14.12.2019 Am 13.12.2019, gegen 07:15 Uhr, ereignete sich in Miltenberg in der Benzstraße, Ecke Martin-Vierengel-Straße, ein Verkehrsunfall, zwischen einem Pkw und einem Fußgänger. Die Fahrerin eines Pkw Toyota-Corola, befuhr zunächst mit seinem Pkw die Martin-Vierengel-Straße und bog von dieser nach links in die Benzstraße ab. Hierbei übersah er einen Fußgänger, der die Benzstraße in Richtung „Fripa“ (Friedrich-Papier-GmbH) überquerte. Es...

  • Miltenberg
  • 14.12.19
  • 517× gelesen

Polizeibericht
Vorsicht „Callcenter-Betrug“! Aktuelle Anrufe in ganz Unterfranken

Pressebericht des PP Unterfranken vom 28.11.2019 UNTERFRANKEN. Aktuell sind im Raum Unterfranken wieder Betrüger aktiv. Die Anrufer geben sich bei den Geschädigten meist als angebliche Polizeibeamte aus, die nach einem Einbruch in der Nachbarschaft sicherheitshalber Wertsachen oder auch Bargeld in Verwahrung nehmen möchten. Auch rufen vermeintliche Verwandte an und bitten um Hilfe bei einer finanziellen Notlage. Es ist mit weiteren Anrufen zu rechnen. Informieren Sie daher bitte auch Ihre...

  • Miltenberg
  • 28.11.19
  • 1.432× gelesen

Polizeibericht
Vorfahrt missachtet

Pressebericht der PI Miltenberg vom 27.11.2019 Weilbach: Am Dienstag, gegen 12:30 Uhr, wollte ein Kia-Fahrer von der Reuboldstraße auf die B47 einbiegen. Dabei übersah er jedoch einen von rechts kommenden Renault-Fahrer und stieß mit diesem zusammen. Die Insassen blieben glücklicherweise unverletzt, der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 5.500 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende...

  • Miltenberg
  • 27.11.19
  • 140× gelesen

Polizeibericht
„Traktorsternfahrt nach Berlin“ am Sonntag, 24. 11. 2019 – Gemeinsam für ein sicheres und unfallfreies Versammlungsgeschehen

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und des Landratsamts Schweinfurt vom 22.11.2019 UNTERFRANKEN. Die Interessensgemeinschaft „Land schafft Verbindung Unterfranken“ hat am Dienstag ordnungsgemäß eine Versammlung beim Landratsamt Schweinfurt angezeigt. Inhaltlich geht es - im bundesweiten Zusammenhang - um eine Traktorsternfahrt der Landwirte ab Sonntag nach Berlin. Landratsamt und Polizei stehen in engem Kontakt mit der kooperativen Versammlungsleitung, um gemeinsam...

  • Miltenberg
  • 22.11.19
  • 211× gelesen

Polizeibericht
Hund läuft über die Fahrbahn

Pressebericht der PI Miltenberg vom 18.11.19 Am Sonntag, um 17.15 Uhr, fuhr eine 30-jährige mit ihrem Opel vom Kreisverkehr Bürgstadt kommend in Richtung Tunnel. Kurz nach der Auffahrt von Freudenberg kommend lief plötzlich ein herrenloser Hund auf die Fahrbahn und wurde von dem Opel erfasst. Dabei wurde der Hund an den Hinterläufen verletzt und deshalb in eine Tierarztpraxis verbracht. Der Opel selber wurde soweit beschädigt, dass er nicht fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Die...

  • Miltenberg
  • 18.11.19
  • 329× gelesen

Polizeibericht
Einbruch-Serie in Firmen – vier Tatverdächtige festgenommen - Kripo sucht Zeugen

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 13.11.2019 - Bereich Untermain MILTENBERG STADT UND LANDKREIS. Am Wochenende war eine Diebesbande in mehrere Firmen im Bereich Miltenberg eingebrochen. Der Miltenberger Polizei war gemeinsam mit der hessischen Polizei die Festnahme von vier Tatverdächtigen gelungen. Die Männer wurden auf Anordnung der Staatsanwaltschaft am Dienstag einem Richter vorgeführt. Der erließ Untersuchungshaftbefehle gegen...

  • Miltenberg
  • 13.11.19
  • 963× gelesen

Polizeibericht
Einbruch in Bankgebäude - Kripo bittet um Zeugenhinweise

Pressebericht des PP Unterfranken vom 06.11.2019 Johannesberg: Zwischen Montagnachmittag undDienstagmorgen ist ein Unbekannter gewaltsam in ein Bankgebäude eingestiegen. Ohne Tatbeute konnte der Täter unerkannt flüchten. Die Kripo Aschaffenburg hofft nun auch auf Zeugenhinweise aus der Bevölkerung. Dem Sachstand nach hat sich der Einbruch in das Gebäude in der Altstadt zwischenMontag, 14:30 Uhr, und Dienstag, 07:55 Uhr, ereignet. Ein Unbekannter hat gewaltsam ein Fenster geöffnet und...

  • Miltenberg
  • 06.11.19
  • 505× gelesen

Auto contra Fahrrad

Pressebericht der PI Miltenberg vom 06.11.2019 Miltenberg: Am Dienstag, gegen 06:30 Uhr, wollte ein Opel-Fahrer von der östlichen Brückenabfahrt kommend, die Mainstraße überqueren. Dabei übersah er einen Fahrradfahrer und stieß mit diesem zusammen. Der 54-jährige Fahrradfahrer wurde leicht verletzt und musste vom BRK ins Krankenhaus verbracht werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 600 Euro. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an...

  • Miltenberg
  • 06.11.19
  • 75× gelesen

Polizeibericht
Halloween 2019 ohne besondere Vorkommnisse

Pressebericht des PP Unterfranken vom 01.11.2019 - Bereich Unterfranken UNTERFRANKEN. Ohne besondere Vorkommnisse verlief die Nacht zum 01. November im Regierungsbezirk Unterfranken. Die Polizei hatte den einen oder anderen Einsatz mehr zu bewältigen, allerdings hielten sich nach jetzigem Stand Sachbeschädigungen, Ruhestörungen oder auch Körperverletzungen in Grenzen. Ein erster Überblick über das Halloweengeschehen weist unter anderem 7 Körperverletzungsdelikte, 9 Sachbeschädigungen und...

  • Miltenberg
  • 01.11.19
  • 287× gelesen

Polizeibericht
Halloweenstreiche – Grenze zwischen Streich und Straftat!

Pressebericht des PP Unterfranken vom 30.10.2019 - Bereich Unterfranken UNTERFRANKEN. In der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November ziehen Kinder und Jugendliche wieder von Haus zu Haus und fordern „Süßes oder Saures“. Auch für die unterfränkische Polizei heißt es wieder verstärkt präsent zu sein, denn oftmals wird schnell die Grenze zwischen Streich und Straftat überschritten. Ein großes polizeiliches Lob gilt vorab alldenjenigen, die fröhlich und mit Rücksicht auf andere einen schönen...

  • Miltenberg
  • 30.10.19
  • 588× gelesen

Polizeibericht
20-Jährige vermisst – Polizei bittet um Hinweise

Widerruf der Öffentlichkeitsfahndung die Öffentlichkeitsfahndung nach der 20-Jährigen wird hiermit widerrufen. Die junge Frau konnte bei Bekannten angetroffen und in die Einrichtung zurückgebracht werden. Pressebericht des PP Unterfranken vom 21.10.2019 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG. Seit Sonntagabend wird die 20-jährige Thao-Vy Dang aus Aschaffenburg vermisst. Dem derzeitigen Ermittlungsstand nach dürfte sie sich orientierungslos im Stadtgebiet aufhalten. Die Polizei bittet um...

  • Miltenberg
  • 21.10.19
  • 869× gelesen
Die Hilfskräfte bei der Versorgung des Verletzten.
3 Bilder

Bergwacht zu Gast beim THW
Erstes Zusammentreffen abgeschlossen mit einer gemeinsamen Übung

Die Bergwacht Miltenberg, eine verhältnismäßig junge Hilfsorganisation im Alt-Landkreis Miltenberg, und das THW Miltenberg hatten aufgrund ihrer einsatztechnischen Ausrichtung noch keine so rechten Berührungspunkte. So dachten sich die Verantwortlichen der beiden Organisationen, dies müsse man ändern, um mehr voneinander zu erfahren und um sich ebenfalls einmal kennenzulernen. Folglich stattete die Bergwacht Miltenberg dem THW Miltenberg einen Besuch ab. Bergwacht ein Tag zu Gast beim...

  • Miltenberg
  • 20.10.19
  • 78× gelesen

Polizeibericht
Mit 2,00 Promille im Blut mit Pedelec gestürzt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 17.10.19 Miltenberg Am Mittwoch, um 22.10 Uhr, fuhr eine 49-jährige mit ihrem Pedelec in der Mainstraße in Miltenberg. Dabei stürzte sie und zog sich eine Kopfplatzwunde zu. Vor den herbeigerufenen Sanitätern flüchtete sie in ihr Wohnanwesen. Der eingesetzten Polizeistreife wurde die Wohnungstüre geöffnet, die bei der Frau sogleich Alkoholgeruch feststellten. Nachdem ihr erklärt wurde, dass nun eine Blutentnahme von Nöten ist, schlug sie wild um sich und...

  • Miltenberg
  • 17.10.19
  • 947× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.