Miltenberg - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht

Polizeibericht
Verletzte bei Auffahrunfall

Pressebericht der PI Miltenberg vom 19.04.2019 Miltenberg - Am Donnerstagnachmittag kam es im Bereich der Mainstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 34-Jähriger das Abbremsen eines vorausfahrenden VWs zu spät bemerkte. Der BMW-Fahrer fuhr somit auf das Heck des VWs auf, welcher durch den Anstoß auf den vorausfahrenden BMW eines 19-Jährigen geschoben wurde. Bei dem Verkehrsunfall wurden die Fahrzeugführerin des VWs und der 19-jährige Fahrer und 17-jähriger Beifahrer des BMWs leicht...

  • Miltenberg
  • 19.04.19
  • 459× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Gefährliches Spiel mit dem Feuer

Pressebericht der PI Miltenberg vom 15.04.2019 Am Sonntag, um 12.45 Uhr, befanden sich zwei 13-jährige und ein 9-jähriger auf einem Kleingartengrundstück in Miltenberg. Sie wollten auf dem Grundstück der Eltern ein Baguette grillen. Dazu wollte der eine Junge mittels Benzin aus einem Rasenmäher und einem Unkraut-Gasbrenner das Feuer anschüren. Die Flammen griffen dabei auf ein Regenfass über. Eine Fußgängerin konnte das Feuer mit einem Feuerlöscher, der sich im Gartenhaus befand, löschen....

  • Miltenberg
  • 15.04.19
  • 578× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Körperverletzung

Pressebericht der PI Miltenberg vom 13.04.2019 Miltenberg – am Donnerstag gegen 17.20 h kam es auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Bürgstädter Straße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Jugendlichen. Einer hatte den anderen zuvor mit einer abfälligen Geste beleidigt. Durch gegenseitige Schläge ins Gesicht verletzten sie sich leicht. Mehrere Zeugen gingen dazwischen und schlichteten den Streit. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende...

  • Miltenberg
  • 13.04.19
  • 1.091× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Unfall im Begegnungsverkehr

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Samstag, 13. April 2019 Kleinwallstadt Am Freitag gegen 13.00 Uhr befuhr eine Volvo-Fahrerin die Hauptstraße und musste verkehrsbedingt anhalten. Zu dieser Zeit kam ihr ein bislang unbekannter Pkw mit Anhänger entgegen. Auf dem Anhänger wurden Äste transportiert, die teilweise über den Anhänger hinausragten. Einer dieser Äste prallte gegen den Volvo und verursachte hier einen Schaden von mehreren hundert Euro. Der Fahrer des Gespannes fuhr...

  • Miltenberg
  • 13.04.19
  • 612× gelesen
Blaulicht
Zwei Jugendliche beim Sammeln von Unrat und Müll.
3 Bilder

Wir engagieren uns für unsere Umwelt
THW Jugend beseitigt Müll und Unrat entlang der Mainbullauer Straße

In Zeiten in denen viele Jugendliche dem Aufruf der Schwedin Greta Thunberg folgen und Freitags auf die Straße gehen und für ihre Zukunft demonstrieren ist es wichtig, auch kleine Zeichen zu setzen, an diesen man bemerkt, dass jeder Einzelne eintreten kann für den Umweltschutz. Dieses kleine Zeichen wollte ebenso die THW Jugend des THW Miltenberg setzen und engagierte sich auch in diesem Jahr wieder an der kreisweiten Flursäuberungsaktion. Gemäß dem Motto »Wir engagieren uns für unsere...

  • Miltenberg
  • 07.04.19
  • 46× gelesen
Blaulicht

Verkehrsumleitung zwischen Elsenfeld und Erlenbach ab 5.4.2019 - Das Landratsamt Informiert

Im Zuge der Baumaßnahmen auf der Staatsstraße 2309 zwischen Elsenfeld und Erlenbach wird ab dem 05.04.2019 bis zum 25. Mai 2019 der Verkehr nur in Fahrtrichtung Erlenbach möglich sein. Der Verkehr in Fahrtrichtung Elsenfeld wird ab der Müllumladestation über die Glanzstoffstraße umgeleitet. Dies hat zur Folge, dass in diesem Zeitraum auf der Erlenbacher Straße (St 2309) die Bushaltestellen Am Sportfeld und Dr.-Jahn-Straße von den Busunternehmen nicht angefahren werden können.

  • Miltenberg
  • 04.04.19
  • 232× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
24-Stunden-Blitzmarathon in Unterfranken – Knapp 400 Verkehrsteilnehmer beanstandet – Spitzenreiter 74 km/h zu schnell

Pressebericht des PP Unterfranken vom 04.04.2019 - Bereich Unterfranken UNTERFRANKEN. Im Rahmen des bundesweiten „24-Stunden-Blitzmarathons“ 2019 hat die unterfränkische Polizei von Mittwoch auf Donnerstag an rund 90 Messstellen Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Ziel der Aktion war es, bei den Verkehrsteilnehmern eine nachhaltige Verhaltensänderung zu erreichen, damit sie sich auf Dauer an bestehende Verkehrsregeln, insbesondere an Geschwindigkeitsbegrenzungen, halten. Zudem sollten...

  • Miltenberg
  • 04.04.19
  • 689× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Waldstück gerät in Brand – Ursache noch unklar

Pressebericht des PP Unterfranken vom 03.04.2019 - Bereich Untermain ELSENFELD, OT RÜCK, LKR. MILTENBERG. Aus bislang noch ungeklärter Ursache ist am Dienstagnachmittag ein größeres Waldstück in Brand geraten. Verletzt wurde niemand. Die Schadenshöhe ist derzeit noch nicht abschätzbar. Die Polizeiinspektion Obernbernburg versucht nun zu klären, wodurch der Waldbrand entstanden war. Gegen 16.00 Uhr erreichte die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken die Mitteilung, dass ein...

  • Miltenberg
  • 03.04.19
  • 484× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Streitigkeit auf dem Barbarossamarkt

Pressebericht der PI Obernburg vom 01.04.2019 Erlenbach a.Main. Gegen 11:30 Uhr ereignete sich am Sonntag im Rahmen des Marktgeschehens eine Streitigkeit, bei der sieben Erwachsene beteiligt waren. Hier kam es zu Tätlichkeiten, bei denen auch Pfefferspray eingesetzt wurde. Der genaue Tathergang ist derzeit Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Nach derzeitigen Erkenntnissen sind wohl familiäre Unstimmigkeiten unter den zumindest teilweise verwandten Beteiligten ursächlich. Es wurden...

  • Miltenberg
  • 01.04.19
  • 385× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Geldbörse gestohlen

Pressebericht der PI Miltenberg vom 30.03.2019 Miltenberg. Am Freitagabend gegen 18:00 Uhr wurde die Geldbörse einer Kundin entwendet, welche diese auf dem Tresen des Cafe Domos am Marktplatz unbeaufsichtigt abgelegt hatte. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Miltenberg unter 09371-9450 zu melden. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

  • Miltenberg
  • 30.03.19
  • 946× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Polizei warnt vor Betrugsphänomen - Phishing-Mail im Umlauf

UNTERFRANKEN. Auch im Raum Unterfranken werden aktuell vermeintliche E-Mails des Anbieters „Apple“ verschickt, in denen es um die Stornierung eines Einkaufs im „Apple-Store“ geht. Tatsächlich ist das Ziel hierbei jedoch das Ausspähen von Daten. Das zuständige Cybercrime-Kommissariat ermittelt. Bei der Kripo Aschaffenburg ist zumindest ein Fall bekannt geworden, bei denen die Betrüger eine sogenannte Phishing-Mail verschickten. Sie täuschten dabei vor, dass es sich um eine E-Mail der Firma...

  • Miltenberg
  • 29.03.19
  • 682× gelesen
Blaulicht
Die Übergabe der Anstecknadel als »Danke« für die geleistete Hilfe des Landkreises Traunstein durch Landrat Jens Marco Scherf zur THW Jahreshauptversammlung.
3 Bilder

Schneechaos in Südbayern – THW Miltenberg unterstützt Einsatz

Die Einsatzkräfte Vorort wurden durch 15 Helfer des THW Miltenberg eine Woche lang unterstützt. Zu diesem Einsatz entsendete das THW Miltenberg den Gerätekraftwagen 1, sowie den Zugtrupp in das Katastrophengebiet. Die Helfer/-innen des THW Miltenberg wurden im Landkreis Traunstein (genau in Übersee am Chiemsee) eingesetzt und unterstützten die dortigen Einheiten. Den Miltenbergern THWler wurde am Einsatzort ein Hotel in der Ortschaft Reit im Winkl zugeteilt. Nach einer kurzen...

  • Miltenberg
  • 17.03.19
  • 75× gelesen
Blaulicht

THW-Helfervereinigung: Die Förderung des OV steht im Vordergrund

Im Anschluss auf die THW Jahreshauptversammlung folgte traditionell die Generalversammlung der THW-Helfervereinigung. Die Aufgabe der Vereinigung der Helfer und Förderer des THW Miltenberg, ist die Förderung und Unterstützung des Ortsverbandes. Dieser Aufgabe kam man im abgelaufenen Jahr nach, so die Aussage des Vorsitzenden Ruthard Zipf. Rechenschaftsbericht des Vorsitzenden Zipf berichtete in aller Ausführlichkeit über die Arbeit des Vorstandes des vergangenen Jahres. Er berichtete,...

  • Miltenberg
  • 17.03.19
  • 20× gelesen
Blaulicht
Bild zeigt von links nach rechts: Die Leiterin der Regionalstelle Karstadt Karin Munzke bei der Übergabe der Urkunde zum Ehrenzeichen in Bronze an Ortsbeauftragter Stefan Wolf.
3 Bilder

THW Miltenberg verändert sich

Neue Fachgruppe im Ortsverband angesiedelt – es wurden 20.000 Dienststunden geleistet Ein ereignisreiches Jahr hat der THW OV Miltenberg hinter sich gebracht. Zahlreiche Aktionen, die Einweihung der neuen Unterkunft, Ausbildungseinheiten und Einsätze wurden bewältigt, so das Resümee. Leistungsbericht und Fakten Ortsbeauftragter Stefan Wolf konnte in der THW Unterkunft insbesondere den Landrat des Kreises Miltenberg Herrn Jens Marco Scherf, sowie zahlreiche weitere Ehrengäste begrüßen,...

  • Miltenberg
  • 17.03.19
  • 71× gelesen
Blaulicht
Die Jugendgruppe macht sich ein Bild in »Klein-Frankfurt«, sogenannt von den Feuerwehrmänner und -frauen der Feuerwache 1, welche Übungsmöglichkeiten hier bestehen.
3 Bilder

THW Jugendgruppe auf Exkurs zur »Feuerwache 1« Frankfurt

Einen sehr informativen Exkurs machte die THW Jugendgruppe Miltenberg nach Frankfurt am Main zur »Feuerwache 1«. In Frankfurt bei der »Feuerwache 1« angekommen wurde die 23ig-köpfige Jugendgruppe, zusammen mit Ihrem Betreuer-Team, bereits erwartet und nach einer kurzen theoretischen Einführung ging es auch schon los. Erster Anlaufpunkt auf dem weiträumigen Areal der Feuerwache war eine eigens für die Feuerwehrkräfte errichtete Halle, in dieser unterschiedliche Häuserfassaden eingebracht...

  • Miltenberg
  • 17.03.19
  • 50× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bewusstlos geschlagen

Pressebericht der PI Miltenberg vom 11.03.2019 Ein 15-jähriger wurde Sonntag, gegen 19.30 Uhr am Bahnhof in Miltenberg von einem Unbekannten geschlagen. Der junge Mann ging hierbei zu Boden und war für eine kurze Zeit bewusstlos. Nachdem er wieder erwachte, war sein Handy weg. Der Unbekannte soll angeblich in einer Gruppe von ca. 30 Personen gewesen sein. Die dürftige Beschreibung: männlich, ca. 170 groß, schwarze Bomberjacke. Nachdem der Jugendliche die Sache erst 3 Stunden später meldete,...

  • Miltenberg
  • 11.03.19
  • 1.256× gelesen
Blaulicht
Mal Regen, mal Sonne - stets recht stürmisch und zwischendurch ein Regenbogen. Gesehen am Sonntagmittag bei Miltenbereg-Berndiel. 

Die deutschen Wetterexperten verweisen darauf, dass es am Sonntag sehr ungemütlich werden soll: Eine Gefahr besteht insbesondere in den Wäldern und Parkanlagen, wo einzelne Äste herabstürzen können.

Außerdem soll der Sonntag sehr regnerisch sein. Grund ist eine neue, heranziehende Regenfront. Außerdem sind zum Teil auch kräftige Gewitter in Bayern zu erwarten - betonen die Meteorologen.
54 Bilder

Unwetter am Sonntag, dem 10. 03.2019
Sturm "Eberhard" sorgte für einen verregneten, ungemütlichen Sonntag und einen dreistündigen Strom-Ausfall im Raum Eichenbühl-Heppdiel

Am Sonntag, dem 10. März 2019, ging es nicht nur bei uns in der Region recht  stürmisch zu. Schon am Tag und in der Nacht vorher - am Samstag - gab es starke Sturmböen. Gefahr bestand überall -  insbesondere in den heimischen Wäldern und Parkanlagen, wo einzelne Äste herabstürzten. Der  Sonntag zeigte sich im Spessart, Odenwald und Maintal sehr regnerisch. Grund war eine neue, heranziehende Regenfront. Kräftige Gewitter gab es zwar nicht, aber ein krachender Donnerschlag war...

  • Miltenberg
  • 10.03.19
  • 559× gelesen
Blaulicht
Nach Polizeiberichten kam ein ein 55-Jähriger Forstwirt am Freitag, dem 8. März 2019, in einem Waldgebiet im Eichenbühler Ortsteil Heppdiel im Landkreis Miltenberg ums Leben.
50 Bilder

BETRIEBSUNFALL: Beim Arbeiten im Forst gestorben
Von einem Baum getroffen worden: Unfall im Wald mit Todesfolge

Ein 55-jähriger Forstwirt ist im Landkreis Miltenberg bei Eichenbühl-Heppdiel von einem Baum getroffen worden und gestorben. Eichenbühl-Heppdiel. Nach Polizeiberichten kam ein ein 55-Jähriger Forstwirt am Freitag, dem 8. März 2019, in einem Waldgebiet im Eichenbühler Ortsteil Heppdiel im Landkreis Miltenberg ums Leben. Der Forstarbeiter war am Vormittag - gegen 10.30 Uhr - mit einem 50-jährigen Mitarbeiter im Wald beschäftigt. Er wurde wohl von einem umstürzenden Baum getroffen und...

  • Miltenberg
  • 09.03.19
  • 871× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Seniorin verständigte rechtzeitig Polizei

Pressebericht der PI Miltenberg vom 08.03.2019 Miltenberg. Am Donnerstag gegen 13:00 Uhr forderte eine bislang unbekannte Täterin eine 82 jährige Seniorin telefonisch auf, 250 Euro ins Ausland zu überweisen, ansonsten würde ihr Konto gesperrt werden. Zunächst war die Seniorin so überrumpelt, dass sie der Anweisung Folge leistete und das Geld nach Abhebung von ihrem Konto mittels Bargeldtransfers ins Ausland übermittelte. Wieder daheim bemerkte sie, dass sie Opfer einer Straftat wurde und...

  • Miltenberg
  • 08.03.19
  • 1.213× gelesen
  •  1
Blaulicht

Polizeibericht
Fasching 2019 – die unterfränkische Polizei zieht Bilanz

UNTERFRANKEN. Auch in diesem Jahr hatte die unterfränkische Polizei wieder eine Vielzahl von Einsätzen rund um das bunte und närrische Treiben in der Faschingszeit zu bewältigen. Nach der Kontrolle von etwa 7.300 Fahrzeugen im Straßenverkehr und der Betreuung von zahlreichen Veranstaltungen zieht die Polizei insgesamt eine positive Bilanz. Neben verstärkten Kontrollen in Sachen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr sowie dem Jugendschutz galt es auch, die vielen Faschingsveranstaltungen zu...

  • Miltenberg
  • 07.03.19
  • 560× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Sicherheitsdienst angegriffen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Sonntag, 3. März 2019 Sulzbach a.Main Am Sonntag kam es gegen 02:00 Uhr bei einer Faschingsveranstaltung in der Schulstraße zu einem Vorfall, bei dem ein Heranwachsender einen Mitarbeiter des eingesetzten Sicherheitsdienstes gegen den Oberschenkel trat. Der bislang unbekannte Täter war zuvor wegen seines nicht angepassten Verhaltens der Örtlichkeit verwiesen worden. Nach der Tat suchte der Mann mit seinem Pkw BMW das Weite. Der...

  • Miltenberg
  • 03.03.19
  • 592× gelesen
Blaulicht
Über 50 ehrenamtliche Sanitäter und Notärzte sorgten für die Sicherheit der Narren während der Miltenberger Lachparade.

Närrisches Jubiläum
11. Einsatzleitung bei der Miltenberger Lachparade

Als Auftakt des neuen Sanitätsdienst-Jahres ist das Datum der Miltenberger Lachparade fest in den Kalendern der ehrenamtlichen Johanniter aus Unterfranken verankert. „Seit elf Jahren übernehmen wir Johanniter die Sanitätsdienst-Absicherung der Lachparade. Für unsere Helfer ist sie immer die erste Großveranstaltung im neuen Jahr, bei der über 50 Rettungskräfte vor Ort sind“, berichtet Rüdiger Ehrhardt von den Johannitern, der von Beginn an die Einsatzleitung übernahm. Dieses Jahr haben die...

  • Miltenberg
  • 03.03.19
  • 124× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Mutmaßlicher Tankstellenräuber ermittelt – Widerruf der Öffentlichkeitsfahndung

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 25.02.2019 - Bereich Untermain MILTENBERG. Nach dem bewaffneten Raubüberfall am 12. Januar 2019 auf eine Tankstelle in Miltenberg hat die Kriminalpolizei Aschaffenburg inzwischen einen dringend Tatverdächtigen ermittelt. Der Mann befindet sich mittlerweile in Untersuchungshaft. Die Öffentlichkeitsfahndung vom 24. Januar 2019 wird hiermit widerrufen. Wie bereits berichtet, hatte ein zunächst...

  • Miltenberg
  • 25.02.19
  • 962× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Alkoholisierter Randalierer beschädigt Fahrzeuge

Pressebericht der PI Miltenberg vom 24.02.2019 Miltenberg. Am Samstagabend beschädigte ein 38-Jähriger mehrere Fahrzeuge im Bereich der Ehrlerstraße. Durch die Polizei Miltenberg konnte bereits ermittelt werden, dass an mindestens zwei Fahrzeugen, einem Seat Ibiza und einem Opel Astra, jeweils ein Sachschaden entstanden ist. Ein freiwilliger Atemalkoholtest war aufgrund der starken Alkoholisierung des Mannes nicht durchführbar. Weitere Geschädigte werden gebeten, unter Tel. 09371/945-0...

  • Miltenberg
  • 24.02.19
  • 537× gelesen