Ehrenamt

Beiträge zum Thema Ehrenamt

Vereine
3 Bilder

Wie geht sozial & gerecht?
Frauen für Frauen

„Frauen tun viel, übernehmen viel Verantwortung aber bekommen zu wenig Anerkennung dafür.“ So beschreibt Frau Nilüfer Ulusoy aus Erlenbach ihre Motivation um sich im Verein „Frauen für Frauen e.V.“ zu engagieren. Dort sind Frauen jeden Alters und unabhängig von Herkunft und Religionszugehörigkeit eingeladen, sich an Kursen und Ausflügen zu beteiligen. Dazu sprechen sie bewusst Menschen in unterschiedlichen Sprachen an. Das Ziel ist, die Trennung der Bürgerinnen und Bürger in unterschiedliche...

  • Miltenberg
  • 10.05.21
  • 23× gelesen
Urlaub & Reise
Anbringung der neuen Schilder durch Benjamin Brünnich von der Bergwacht Miltenberg
4 Bilder

Neue Wegweiser im Wald
Gut markiertes Wegenetz erschließt den Wald noch besser für Wanderungen

Dank der Kooperation von MCity Gewerbe und Tourismus e.V., der Stadt Miltenberg und der Bergwacht Miltenberg wurden in den letzten Wochen neue Wegweiser im Stadtwald angebracht. Die städtischen Forstarbeiter haben den Winter genutzt und die schönen Holzschilder mit den entsprechenden Wegenamen geschnitten und gefräst. Die weißen Wegweiser Schilder wurden von Dorothea Zöller (Vorstand MCity Gewerbe und Tourismus e.V.) mit Unterstützung durch die Firma Bayer in Rüdenau organisiert. Insgesamt...

  • Miltenberg
  • 04.05.21
  • 127× gelesen
Politik
2 Bilder

Wie geht sozial & gerecht?
Verschwörung bekämpfen und Gestaltungskraft zeigen

Martin Stammler vom Kompetenzzentrum Demokratie in Nürnberg ist Verschwörungsjäger. Aktuell besteht seine Hauptaufgabe darin, engagierte Bürgerinnen und Bürger im Umgang mit Verschwörungsbehauptungen zu qualifizieren. Aktuelle Umfragen zufolge glauben bis zu 30 Prozent der Bevölkerung, dass die Welt von geheimen Mächten gesteuert wird. Die davon ausgehenden Gefahren beginnen für Stammler, wenn Menschen aufgrund einer Gruppenzugehörigkeit als vermeintlich „Schuldige“ herabgewürdigt werden. Er...

  • Miltenberg
  • 03.05.21
  • 54× gelesen
Politik
Nadja Schillikowski - seit 1. Januar 2021 Beauftragte für Menschen mit Behinderungen.

Neue Beauftragte für Menschen mit Behinderungen und neue Ansprechpartnerin in Sachen Ehrenamtskarte
Zwei Stellen neu besetzt

Nadja Schillikowski, seit 2010 im Landratsamt tätig, fungiert seit 1. Januar 2021 als neue Beauftragte für Menschen mit Behinderungen. Grundlage für diese Arbeit ist die UN-Behindertenrechtskonvention von 2006, die im Kern Behinderung als Teil der Vielfalt menschlichen Lebens würdigt und das defizitorientierte Verständnis überwinden will. Unter dieser Devise agiert sie unter anderem als Ansprechpartnerin für Menschen mit Behinderung, kooperiert bei spezifischen Projekten und wirkt bei der...

  • Miltenberg
  • 26.04.21
  • 56× gelesen
Vereine

Pfarrjungend Miltenberg
Update: Aktionen der Pfarrjugend Miltenberg

Liebe PJs und Freunde der PJs, leider müssen wir Euch mitteilen, dass unser Pfingstzeltlager auch dieses Jahr noch einmal ausfallen muss. Aber: Die Vorfreude wächst weiter und nächstes Jahr wird dafür umso genialer! Wir nehmen all unsere Ideen mit und hoffen, Ihr seid 2022 (wieder) dabei! Und: Falls es die Umstände bis dahin zulassen, könnte es sein, dass wir Euch im Spätherbst noch zu einem gemeinsamen Jugendwochenende einladen. Folgt uns auf Instagram (pfarrjugend_miltenberg) und/oder checkt...

  • Miltenberg
  • 26.04.21
  • 9× gelesen
Blaulicht
THW Obernburg | Grundausbildung 2020
3 Bilder

THW Obernburg
THW Obernburg startet die nächste Grundausbildung 2021

Wie wichtig ehrenamtliches Engagement in unserer Gesellschaft ist, wissen wir nicht erst seit der Corona-Pandemie. Hochwasser, Schneechaos oder einsturzgefährdete Gebäude sind nur einige Einsatzgebiete, bei denen das Technische Hilfswerk – kurz THW – unterstützt. Am 06. Mai 2021 wird das THW Obernburg die nächste Grundausbildung starten. Die Ausbildung findet jeweils Donnerstagabend und Samstag statt. Dazu ist jeder herzlich eingeladen, der Technik spannend findet, gerne im Team arbeitet und...

  • Obernburg am Main
  • 25.04.21
  • 84× gelesen
Vereine

Open-Sozial - Plattfor für soziales Engagement
Offen für alle!

Am Samstag, den 12. Juni findet die „Open-Sozial - Plattform für soziales Engagement im Landkreis Miltenberg“ im Elsavapark Elsenfeld statt. Auf Nachfrage von interessierten Bürgerinnen und Bürgern meldet der Veranstalter KAB, dass sich alle interessierten Personen zur Teilnahme anmelden können. Dies gilt unabhängig davon, ob sie durch eine Zufallsauswahl der Bürgermeister angeschrieben wurden, oder einfach selbst an der Ausgestaltung von aktuellen sozialen Fragen mitwirken wollen. Die...

  • Miltenberg
  • 24.04.21
  • 34× gelesen
Kultur
2 Bilder

Wie geht sozial & gerecht?
Feuer und Flamme für soziales Engagement!

Die vier jungen Künstler*innen Katharina, Johanna, Lena und Paul aus Großheubach zeigen in einem kleinen Video, dass sie Feuer und Flamme für soziales Engagement sind. Ihre Kunst lernten sie im inklusiven Kinder- und Jugendcircus Blamage. In diesem Projekt engagieren sie sich mittlerweile als Anleiter*innen für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung. Jedes Jahr verzaubern viele engagierte junge Menschen aus dem Landkreis Miltenberg mit dem Circus Blamage die Ferien-Welt und ermöglichen...

  • Miltenberg
  • 22.04.21
  • 52× gelesen
Jugend

Gruppenleiter*innen-Schulung vom 05.04. - 09.04.2021
Osterschulung digital - Herausforderung geglückt

Vom 05.04. bis 09.04. nahmen 16 Jugendliche aus der Diözese Würzburg an der digitalen Osterschulung der Regionalstellen Miltenberg und Main-Spessart sowie des KjG Diözesanverbands Würzburg teil. Über die fünf Tage verteilt lernten die Teilnehmer*innen die rechtlichen und organisatorischen Grundlagen der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen kennen, erarbeiteten selbstständig kreative Projekte und brachten immer wieder die eigenen Erfahrungen aus der Jugendarbeit mit ein. Mit der digitalen...

  • Miltenberg
  • 19.04.21
  • 16× gelesen
Gesundheit & Wellness
Landrat Jens Marco Scherf (Mitte) übergab jeweils 1.600 FFP2-Masken an Indra Drack (Martinsladen Erlenbach) und Albert Brendle (Kuratoriumsmitglied der Martinsläden, Miltenberg).

Corona-Pandemie
Landrat Jens Marco Scherf übergibt 3.200 FFP2-Masken an Martinsläden

Insgesamt 3.200 FFP2-Masken aus Beständen des Katastrophenschutzes hat Landrat Jens Marco Scherf am Freitag an Vertreter der Martinsläden Miltenberg und Erlenbach überreicht. Die Masken sollen den Bedarf für das Personal der Läden decken, aber auch hilfsbedürftigen Menschen zugutekommen, die Bedarf an solchen Masken haben. Noch dringender wären eigentlich Schnelltests für das Personal der Martinsläden, aber auch der Landkreis Miltenberg verfügt derzeit nicht über ausreichende Mengen, um die...

  • Kreis Miltenberg
  • 16.04.21
  • 67× gelesen
  • 1
Politik
2 Bilder

Wie geht sozial & gerecht?
Politische Einmischung erwünscht!

Mitglieder des Kreistages Miltenberg, die ihre Parteien im Ausschuss für Bildung, Kultur und Soziales vertreten berichten in Interviews, warum sich Bürgerinnen und Bürger auch sozialpolitisch einmischen sollen:  Dietmar Fieger (CSU) richtet den Blick auf die Endlagersuche für atomare Reststoffe. Jessica Klug (FW) interessiert sich für die Belange von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern. Mattis Fischmann (B 90/Grünen) will die soziale Benachteiligung von Kindern und Jugendlichen verändern....

  • Miltenberg
  • 13.04.21
  • 67× gelesen
Politik
2 Bilder

Wie geht sozial & gerecht?
Die Politik muss am Schlüssel drehen

Die Altenpflegerin Brigitte Zipf (Großheubach) arbeitet seit 42 Jahren im Seniorenheim. Sie würde diesen Beruf auch heute wieder ergreifen und empfiehlt ihn jungen Menschen: „Altenpflege ist vielseitig, man ist Betreuerin, Seelsorgerin und die alten Leute sind dankbar für das was man tut. Das macht einfach Laune.“ Dennoch sieht sie einen großen Handlungsbedarf, um die Pflege abzusichern. Einerseits sehen sich Heimbewohnerinnen in der Situation, dass die Kosten hoch sind und das Geld vielleicht...

  • Miltenberg
  • 29.03.21
  • 43× gelesen
Vereine
Virtueller Spendenlauf von 01.-08.05.2021
21 Bilder

Aktion-MainHerz
2. virtueller Spendenlauf

Schnapp dir deinen Partner, deinen Kumpel, deine Freundin, deinen Hund oder beweg dich ganz alleine. Bei unserem virtuellen Spendenlauf vom 01-08.05.2021 zählt jeder volle Kilometer. Ob du Fahrrad fährst, wanderst, joggst oder mit deinem Tier Gassi gehst, ist uns dabei völlig egal, Hauptsache ohne Motor (ausgenommen sind Rollstühle mit Motor). Wir möchten, dass jeder mitmachen kann, Spaß daran hat und eine schöne Zeit verbringt. Hier zählt nicht die Schnelligkeit, sondern nur der gute Zweck!...

  • Bürgstadt
  • 23.03.21
  • 184× gelesen
Vereine
2 Bilder

Wie geht sozial & gerecht?
Brücken bauen mit Herzblut und Leidenschaft

Rund um die Situation von Gesundheit und Pflege sind Landrat Jens Marco Scherf (Miltenberg) überall Handlungsbedarf. Für das Engagement von Bürgerinnen und Bürgern sieht er insbesondere in der Alltagsbegleitung der Nachbarschaftshilfen und im Hospizdienst einen unersetzbaren Wert. Gleiches betont er für all die Menschen, die sich im Roten Kreuz, dem THW und der Feuerwehr engagieren. Dazu betont er, dass all das „mit Herzblut und Leidenschaft für die Sache" getragen werden muss. Gerade nach der...

  • Miltenberg
  • 22.03.21
  • 42× gelesen
Vereine

LEADER-Förderung
Offizieller Start des Förderaufrufs des Kleinprojektefonds 2021

Auch dieses Jahr bietet die LAG Main4Eck den vielen Akteur*innen in unserer Region wieder einen Kleinprojektefonds. Dieser fällt dank einer ausgeweiteten Möglichkeit der LEADER-Förderung in den Jahren 2021 und 2022 größer aus als bisher. In diesem Jahr stehen dafür insgesamt 22.000 € zur Verfügung und jedes Projekt kann bis zu 2.500 € erhalten. Durch das LEADER-Projekt „Unterstützung Bürgerengagement“ ermöglicht die LAG Main4Eck Vereinen, Organisationen und projektorientierte Zusammenschlüsse...

  • Kreis Miltenberg
  • 22.03.21
  • 21× gelesen
Vereine
2 Bilder

Open-Sozial mit Demokratie-Verstärker
Post vom Bürgermeister

In den nächsten Wochen wird eine Zufallsauswahl von Bürgerinnen und Bürgern persönlich von ihrem Bürgermeister angeschrieben und zur Beteiligung an der Open-Sozial eingeladen.Die Bürgermeister im Landkreis Miltenberg unterstützen damit die von der KAB-Initiative sozial & gerecht organisierte Plattform für soziales Engagement. Die Zufallsauswahl von Personen zwischen 18 und 68 Jahren wird durch die Einwohnermeldeämter vorgenommen. Mit dem Engagement der Bürgermeister wird eine breite...

  • Miltenberg
  • 20.03.21
  • 164× gelesen
Vereine

- Pressemitteilung der LAG Main4Eck Miltenberg e.V. -
Offizieller Start des Förderaufrufs des Kleinprojektefonds 2021

Auch dieses Jahr bietet die LAG Main4Eck den vielen Akteur*innen in unserer Region wieder einen Kleinprojektefonds. Dieser fällt dank einer ausgeweiteten Möglichkeit der LEADER-Förderung in den Jahren 2021 und 2022 größer aus als bisher. In diesem Jahr stehen dafür insgesamt 22.000 € zur Verfügung und jedes Projekt kann bis zu 2.500 € erhalten. Durch das LEADER-Projekt „Unterstützung Bürgerengagement“ ermöglicht die LAG Main4Eck Vereinen, Organisationen und projektorientierte Zusammenschlüsse...

  • Miltenberg
  • 18.03.21
  • 33× gelesen
Politik
2 Bilder

Wie geht sozial & gerecht?
Menschen vernetzen und in Begegnung bringen

Elternbildung, Kirchengemeinde, Parteiarbeit sind die Felder, in denen Frau Andrea Schreck (Sulzbach) ehrenamtlich aktiv ist. Was nach viel Arbeit klingt, bringt vorallem viele Möglichkeiten. Im Interview betont sie: „Je besser die Leute vernetzt sind, um so besser klappts auch mit Gemeinschaft und Gesellschaft.“ Das Bedürfnis entsprechend zu wirken kommt tief aus ihrem Inneren und der Dank der Beteiligten erfüllt sie mit großer Zufriedenheit. Gerade die Verknüpfung von Engagement und Politik...

  • Miltenberg
  • 15.03.21
  • 22× gelesen
  • 1
Politik
2 Bilder

Wie geht sozial & gerecht?
Mehr Einsatz für die Ärmsten der Armen

Die Caritas im Landkreis Miltenberg organisiert viel Unterstützung für Menschen in materieller oder sozialer Not. Kreisgeschäftsführer Heinrich Almritter berichtet in einem Interview von den Folgen der Corona-Pandemie, wie sie von der Tafel über die Erziehungsberatung bis zur Wohnungssuche erkennbar werden. Er zieht daraus schon jetzt die Lehre: „Es braucht eine gesamtgesellschaftliche Kraftanstrengung, sonst werden wir erleben, dass in drei Jahren, in fünf Jahren, in acht Jahren die...

  • Miltenberg
  • 12.03.21
  • 36× gelesen
Vereine

St. Peter Paul Verein Obernau e.V. meldet:
Neuer Vorstand gesucht!

Dieses Jahr findet die Mitgliederversammlung mit Neuwahlen des Vorstands statt. Alle vier Jahre begibt sich der Verein dafür auf die Suche nach Personen, die Lust haben, sich ehrenamtlich zu engagieren. So auch dieses Jahr, denn die Tradition des Trägervereins, der die Geschäfte des Kath. Kinderhauses St. Peter Paul in Obernau führt, soll ungehindert fortgesetzt werden. Demnach wird Nachwuchs gesucht, der bereit ist, langsam in die Aufgaben der Vorstandsarbeit hineinzuwachsen. Denn der...

  • Obernau
  • 02.03.21
  • 22× gelesen
Vereine

Aktion-MainHerz
Wir machen mobil

Vielleicht können Sie sich noch an den tapferen Elias aus Weilbach erinnern. Er hat vor zwei Jahren einen Galileo von uns bekommen, der immer noch sehr wichtig für ihn ist. Kurz nach der Geburt erlitt er einen Schlaganfall (infantile Zerebralparese) und hat dadurch eine spastische Lähmung an Beinen und Füßen. Der Galileo hilft ihm Muskeln aufzubauen und so konnte auch schon eine weitere OP verhindert werden. Mama Claudia kämpft wie eine Löwin um ihrem Sohn auf die Beine zu helfen und ihm trotz...

  • Bürgstadt
  • 01.03.21
  • 195× gelesen
Vereine
2 Bilder

Wie geht sozial & gerecht?
Eine Stunde Zeit für Nachbarn

Seit zehn Jahren engagieren sich ehrenamtliche Frauen und Männer in der Nachbarschaftshilfe „Eine Stunde Zeit“ in Amorbach. Gisela Morsch ist eine Frau der ersten Stunde und die Koordinatorin. Die pensionierte Lehrerin erzählt in einem Interview, was sie motiviert und selbst dabei gewonnen hat: „Auf diese Weise kann ich etwas von meinem Glück das ich haben an andere weiter geben und ich erfahren unheimlich viel Dankbarkeit.“ In den zehn Jahren sind viele Stunden der Nachbarschaftshilfe zusammen...

  • Miltenberg
  • 01.03.21
  • 88× gelesen
Vereine
Müll in der Landschaft
3 Bilder

Wanderfreunde Schönbusch Aschaffenburg-Nilkheim
Aktion Saubere Landschaft am 20. März abgesagt

Die geplante Aktion Saubere Landschaft am 20. März  2021 ist abgesagt wegen der Corona-Pandemie. In der Vergangenheit haben die Wanderfreunde Schönbusch Aschaffenburg-Nilkheim stets die Fläche zwischen dem Radweg am Main und der Großostheimer Straße gesäubert. Das wird dieses Jahr nicht erfolgen, "obwohl die Landschaft das nötig hätte", so der Organisator bei den Wanderfreunden Wolfgang Giegerich. "Bei den Wanderfreunde haben sich immer mehr als ein halbes Dutzend 'Müllsammler' engagiert."...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 23.02.21
  • 49× gelesen
  • 1
Mann, Frau & Familie
2 Bilder

Wie geht sozial & gerecht?
Als Familie nicht allein

Gerda Greubel und Hilmar Rothermich (Mömlingen) engagieren sich seit vielen Jahren in der KAB-Familienarbeit. Im Interview erzählen sie, dass es gerade mit kleinen Kindern wertvoll ist, vor Ort Anschluss zu finden und gemeinsam mit anderen unterwegs zu sein. Über die Jahre haben sich aus dem Familienkreis gute Freundschaften entwickelt, Krisen wurden gemeinsam bewältigt und auch die Kinder halten die Verbindung über die Zeit. Beide sehen, dass junge Menschen neu oder wieder in den Ort ziehen...

  • Niedernberg
  • 22.02.21
  • 45× gelesen
Vereine

Generalversammlung der BRK Bereitschaft Kirchzell mit Neuwahlen

Bei der virtuellen Generalversammlung wurden satzungsgemäß die im vierjährigen Turnus stattfindenden Neuwahlen bei der BRK Bereitschaft Kirchzell durchgeführt. Bereitschaftsleiter Björn Kaufmann begrüßte die zugeschalteten Mitglieder sowie als Gäste Kreisgeschäftsführer Edwin Pfeifer und Kreisbereitschaftsleiter Thomas Kling. Er entschuldigte Bürgermeister Stefan Schwab, der wegen der gleichzeitig stattfindenden Gemeinderatssitzung, nicht teilnehmen konnte. Nach einer Gedenkminute für die...

  • Kirchzell
  • 21.02.21
  • 74× gelesen
Gesundheit & Wellness
In rund fünfeinhalb Monaten haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BRK-Kreisverbands 50.000 Corona-Tests abgenommen. In Miltenberg begrüßten am Rosenmontag (von links) Julian Ostheimer (BRK), BRK-Kreisvorsitzender Dr. Thomas Rothaug sowie (von rechts) BRK-Kreisgeschäftsführer Edwin Pfeifer, Landrat Jens Marco Scherf und BRK-Teamleiter Thomas Kling den 50.000 Getesteten, den Laudenbacher Lars Benjamin Breuer (Mitte).

50.000 Corona-Tests im Bayerischen Testzentrum Landkreis Miltenberg

Sage und schreibe 50.000 Corona-Tests hat der BRK-Kreisverband Miltenberg-Obernburg, der im Auftrag des Landkreises Miltenberg das Bayerische Corona-Testzentrum in Miltenberg betreibt, seit Anfang September genommen. Als 50.000. Kunde wurde am Rosenmontagmorgen Lars Benjamin Breuer aus Laudenbach im Testzentrum begrüßt. „Aus reiner Vorsicht“ wollte sich Breuer testen lassen, auch weil er eine betagte Großmutter im Haus hat. „Die Anmeldung war super einfach, alles klappte toll“, lobte er das...

  • Kreis Miltenberg
  • 16.02.21
  • 80× gelesen
Hobby & Freizeit

Wie geht sozial & gerecht?
Schüler helfen Schüler im Homeschooling

Seit fünf Jahren engagieren sich viele ehrenamtliche Frauen und Männer in der Flüchtlingshilfe und Integrationsarbeit. Mit dabei Frau Ingrid Lehr aus Niedernberg. Die pensionierte Lehrerin erzählt in einem Interview, was sie motiviert und selbst dabei gelernt hat: "Ich habe gerade als ältere Frau viel Respekt erfahren und einiges über E-Mail und Handy entdeckt." Nach fünf Jahren ist auch für die Neubürger am Untermain viel Gutes passiert und viele Menschen aus Syrien, Afghanistan und anderen...

  • Niedernberg
  • 15.02.21
  • 43× gelesen
Natur & Tiere
Die Freiwilligen der BN Kreisgruppe Miltenberg suchen weitere Unterstützung bei der Suche nach Gartenschläfern.

Online-Infoabend
Spurensuche Gartenschläfer 2021

Die Spurensuche nach dem Gartenschläfer startet wieder! Auch 2021 sucht der Bund Naturschutz (BN), Kreisgruppe Miltenberg weitere freiwillige Helfer, die das Mitmachprojekt "Spurensuche Gartenschläfer" unterstützen möchten. Aus diesem Grund bietet der BN am Mittwoch, den 24. Februar 2021, von 19-20 Uhr einen unverbindlichen Infoabend via Zoom an. Mit dabei ist der bayernweite Projektbetreuer Hartmut Schmid, der das Projekt „Spurensuche Gartenschläfer“ kurz vorstellen wird. Außerdem ist...

  • Obernburg am Main
  • 10.02.21
  • 73× gelesen
  • 1
Politik
3 Bilder

Plattform für soziales Engagement im Landkreis Miltenberg
Auftakt zur Open Sozial

Open Sozial - die Plattform für soziales Engagement am Untermain lädt Bürgerinnen und Bürger ein, sich zu aktuellen sozialen Fragen zu vernetzen. Dazu werden Videobotschaften gesammelt und veröffentlicht. Im Sommer wird die Open-Sozial als Plattformveranstaltung für soziales Engagement für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger durchgeführt. Ziel ist ein besseres Zusammenleben am Untermain mit engagierten Menschen praktisch anzugehen. Die Open Sozial wird von der "KAB-Initiative sozial &...

  • Elsenfeld
  • 06.02.21
  • 99× gelesen
Essen & Trinken

Aktion in Erlenbacher Kinopassage
MartinsLadenErlenbach unterstützt bedürftige Menschen

Die Tütenausgabe 2020 kam bei Euch sehr gut an, deshalb geht die Aktion Tüten Füllen in die nächste Runde. Der MartinsLaden Erlenbach plant die Abgabe von lang haltbaren Lebensmitteln und Hygieneartikeln, vorgepackt in Tüten, an finanziell bedürftige Menschen. Für Fragen wenden Sie sich bitte an die Caritas Sozialstation St. Johannes e.V., 
 Tel. 09372/ 13413-4 oder per E-Mail: info@sozialstation-erlenbach.de. 📆 Termin: Dienstag, 02.02.2021 von 13 – 16 Uhr, 📍 Wo: Kinopassage Erlenbach, Bahnstr....

  • Erlenbach a.Main
  • 25.01.21
  • 91× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.