Ehrenamt

Beiträge zum Thema Ehrenamt

Hobby & Freizeit

Mehrgenerationenhaus Buchen
Ehrenamtliche gesucht für Reparaturcafé und Frauencafé

Wir sind ein Ort des Mitgestaltens und freuen uns immer über neue Gesichter und Ihr Engagement. Gerade suchen wir für zwei Angebote ehrenamtliche Kolleginnen und Kollegen. Frauencafé: Zum Frauencafé kommen viele Frauen mit Migrationsgeschichte. Sie sind dabei, ihre deutschen Sprachkenntnisse zu verbessern und es gibt großen Gesprächsbedarf, z. B. über das Leben in Deutschland. Wir suchen freiwillige Frauen, die Freude daran haben, sich mit den Besucherinnen zu unterhalten und...

  • Buchen (Odenwald)
  • 10.10.19
  • 15× gelesen
Blaulicht
Grundausbildung 2019/2020 | Ausbilder Eric White erklärt die Ausrüstung.
6 Bilder

THW Ortsverband Obernburg
THW Obernburg startet die nächste Grundausbildung 2019/2020

Die Grundausbildung ist die Basis für jeden THW’ler und vermittelt ein allgemeines Wissen über den deutschen und europäischen Katastrophenschutz sowie die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk. Alle angehenden Helferinnen und Helfer werden einheitlich an THW-typischen Werkzeugen und Geräten ausgebildet. Diese erste Ausbildungsstufe wird mit einer theoretischen und einer praktischen Prüfung abgeschlossen, die alle Helferinnen und Helfer befähigt an Einsätzen teilzunehmen. Im Anschluss werden...

  • Obernburg am Main
  • 28.09.19
  • 78× gelesen
Vereine
9 Bilder

Präsidentin des Deutschen Roten Kreuzes, Frau Gerda Hasselfeldt, zu Besuch bei der BRK Bereitschaft Kirchzell.

Im Rahmen ihres Aufenthaltes beim BRK Kreisverband Miltenberg-Obernburg besuchte Frau Hasselfeldt auch die BRK Bereitschaft Kirchzell. Am Mittwoch den 25.09.2019 konnte der Bereitschaftsleiter Björn Kaufmann, der Katastrophenschutzbeauftragte des Kreisverbandes Alois Klemm und Bürgermeister Stefan Schwab, die Präsidentin des Deutschen Roten Kreuzes sowie den BRK-Kreisgeschäftsführer Edwin Pfeifer am Rotkreuzhaus in Kirchzell begrüßen. Alois Klemm und Björn Kaufmann erläuterten der...

  • Kirchzell
  • 28.09.19
  • 105× gelesen
WirtschaftAnzeige

25 Jahre Weltladen Miltenberg
In diesem Jahr feiert der Weltladen Miltenberg sein 25-jähriges Bestehen

Bereits 1991 fanden sich einige Engagierte zusammen und verkauften 14-tägig auf dem Wochenmarkt in Miltenberg Produkte aus Fairem Handel. Das Sortiment war klein und die Marktordnung ließ nur Lebensmittel zu. So kam bald der Wunsch nach einem festen Ladenlokal auf. Im Herbst 1993 wurde als Träger des zukünftigen Geschäfts der „Arbeitskreis Eine-Welt Miltenberg e.V.“ gegründet und bereits ein Jahr später der „Eine-Welt Laden“ am Schnatterloch eröffnet. Mittlerweile heißt er schlicht...

  • Miltenberg
  • 24.09.19
  • 105× gelesen
Vereine

Fachtagung
Woher kommen künftig die Engagierten?

Wie kann Ehrenamt und Bürgerschaftliches Engagement in Zeiten von Gleichstellung und Wertewandel gelingen? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Fachtagung am Samstag, 28. September 2019 von 10 bis 15 Uhr im Landratsamt Miltenberg. Für die Kooperationsveranstaltung von Gleichstellung und Bürgerschaftlichem Engagement konnte als Referentin Frau Prof. Dr. Doris Rosenkranz gewonnen werden. Sie lehrt und forscht zu Bürgerschaftlichem Engagement und Freiwilligenmanagement. Zudem berät sie seit...

  • Miltenberg
  • 26.08.19
  • 37× gelesen
  •  1
Hobby & FreizeitAnzeige
Tobias Janke (Mittie) beim Teichbau in Uganda, Afrika.
3 Bilder

We Care for Them - Als Entwicklungshelfer in Afrika
Pflege-Azubi Tobias Janke erzählt von seinen Erlebnissen in Uganda

Erlenbach. Die Arbeit mit Bedürftigen ist für Tobias Janke mehr als nur ein Job. Im Februar dieses Jahres flog der angehende Gesundheits- und Krankenpfleger der Helios Kliniken Miltenberg-Erlenbach nach Afrika, um notleidenden Kindern zu helfen. Am 28.02.2019 ging es für mich und meine Frau in Richtung Uganda, Afrika. Nach einem sehr kräftezehrenden Flug, bei der unser Gepäck verloren ging, wurden wir am Flughafen in Uganda von einem Einheimischen abgeholt und zur Organisation "We Care for...

  • Erlenbach a.Main
  • 17.07.19
  • 107× gelesen
  •  1
Hobby & Freizeit

Höhere Entschädigung für die Ehrenamtliche in Kreisbrandinspektion

Viele Zahlen im Kreisausschuss: Das Gremium hat sich bei seiner jüngsten Sitzung am Montag unter anderem mit den Jahresabschlüssen der Rohe’schen Altenheim-Stiftung und des Landkreises für das Jahr 2017 befasst. Auch die Entschädigung für die Feuerwehrführungskräfte stand im Fokus. Einstimmig beschlossen wurde die Änderung der „Satzung zur Regelung der Entschädigung der Mitglieder des Kreistages und sonst ehrenamtlich tätigen Kreisbürgerinnen und Kreisbürgern.“ Es geht dabei um die...

  • Miltenberg
  • 15.07.19
  • 30× gelesen
  •  1
Kultur

Schneeberger Kulturverein spendet für krebskranke Kinder

Schneeberg / Der Freizeit- und Kulturverein „Fuß-Pils“, der sich die Pflege und Aufrechterhaltung kultureller und gesellschaftlicher Brauchtümer in Schneeberg zur Aufgabe macht, hat wieder einmal soziales Engagement gezeigt. 600,- Euro konnte der 1. Vorsitzende Walter Wunderlich (rechts) zusammen mit Vorstandsmitglied Matthias Kiel (links) an Klaus Zerr aus Amorbach, als Repräsentant des Vereins Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V., im Raum Amorbach übergeben. Das Geld ist ein...

  • Schneeberg
  • 13.07.19
  • 177× gelesen
  •  2
Vereine

Polizeibericht
Leitfaden für Vereinsfeiern

Feste gehören für die meisten Vereine zum Vereinsleben und werden überwiegend rein ehrenamtlich organisiert. Doch das Abhalten von Festen ist nicht einfach, denn ein umfassendes Regelwerk ist zu beachten. Hilfe bietet der Leitfaden für Vereinsfeiern. Wegen der großen Nachfrage hat sich die Fachstelle bürgerschaftliches Engagement im Landratsamt Miltenberg im Rahmen der Reihe „Fit für Ehrenamt“ dieses Themas bereits angenommen und Hilfestellung angeboten – etwa zum „Jugendschutz bei...

  • Miltenberg
  • 17.06.19
  • 33× gelesen
  •  1
Jugend

Erzbischöfliches Kinder- und Jugendheim St. Kilian Walldürn
Ehrenamt – engagiert mit Kopf, Herz und Hand!

Viele Bereiche des öffentlichen und sozialen Lebens würden ohne ehrenamtliche Helferinnen und Helfer kaum noch existieren. Ehrenamtliches Engagement hat eine große Bedeutung für den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Es ist unerlässlich für individuelle Teilhabe, gesellschaftliche Integration, Wohlstand, das kulturelle Leben, stabile demokratische Strukturen und soziale Bindungen. Auch das Kinder- und Jugendheim St. Kilian in Walldürn möchte aktiv um Menschen werben, die Lust darauf haben,...

  • Walldürn
  • 14.06.19
  • 64× gelesen
  •  1
Kultur
Sie sind dankbar über viele treue und helfende Mitglieder: die Vorstandschaft der MCity Gewerbe und Tourismus e.V. 
(von links) Andrea Kirchgessner, Regine Linning, Christoph Göldner, Dorothea Zöller, Marion Zipp und Marco Schwaninger

Jahreshauptversammlung 2019 der MCity Miltenberg
Wegweisende Entscheidungen und personelle Veränderungen stehen bevor

Es gab nicht nur gute Nachrichten bei der Jahreshauptversammlung 2019 der MCity Gewerbe und Tourismus e.V. am 28. Mai in Zipf’s Wein- und Gasthof Steuer in Miltenberg. Vorsitzender Christoph Göldner teilte den anwesenden Mitgliedern gleich zu Beginn mit, dass Veränderungen und schwierige Entscheidungen anstünden. Auch einige Stadträte sowie Hauptgeschäftsführer der IHK Aschaffenburg Dr. Freundt und Vizepräsident Jörg Reinmuth waren vor Ort. Zunächst gab es einen Einblick in die...

  • Miltenberg
  • 03.06.19
  • 328× gelesen
  •  2
Vereine
Feierstunde mit Barbara Stamm (in der Mitte vorne) beim Frauenbund Dorfprozelten am 7 .Mai 2019. Vorne links Vorsitzende Eleonora Brand, rechts Mathilde Arnold.

Katholischer Frauenbund Dorfprozelten
Mission gehört zum Wesen des Christseins - Feierstunde mit Barbara Stamm

Der Missionskreis Dorfprozelten, unter der Leitung von Frau Mathilde Arnold, hat seine bisherige Wohltätigkeitsarbeit beendet. In einer Feierstunde am Dienstag, dem 7. Mai 2019 im Pfarrheim Dorfprozelten würdigte Landtagspräsidentin a.D. Frau Barbara Stamm den ehrenamtlichen Einsatz der fleißigen Näherinnen und Strickerinnen. Mathilde Arnold schilderte die vielen Projekte seit der Gründung im Jahr 1964 durch die damalige Vorsitzende, Frau Elsa Lang. Mit unermüdlichem Einsatz hat...

  • Dorfprozelten
  • 15.05.19
  • 81× gelesen
  •  2
Kultur
Auf zum Jahrtag! - In der idyllisch gelegenen Spessartgemeinde fand am Samsta, 11. Mai 2019,  zwischen neun und 15 Uhr das 99. Feldgeschworenen-Treffen der nördlichen Landkreisgemeinden zwischen Niedernberg und Wörth, Mömlingen und Mönchberg statt.
104 Bilder

Dank und Anerkennung für bürgerschaftliches Engagement
Imposanter 99. Feldgeschworenen-Jahrtag in Hausen im Spessart, Landkreis Miltenberg

Ehrenamtliches Engagement gewürdigt Sehr gut besuchter 99. Feldgeschworenen-Jahrtag in Hausen Hausen. Sie gelten zwar nicht als das älteste Gewerbe der Welt, aber sie sind stolz auf eine jahrhundertelange Tradition seit dem Hochmittelalter: die Feldgeschworenen mit ihrem Siebener-Geheimnis. In der idyllisch gelegenen Spessartgemeinde fand am Samstag, 11. Mai 2019,  zwischen neun und 15 Uhr das 99. Feldgeschworenen-Treffen der nördlichen Landkreisgemeinden zwischen Niedernberg und...

  • Hausen
  • 11.05.19
  • 339× gelesen
  •  2
Vereine

BRK Bereitschaft Kirchzell leistet mehr als 14000 Stunden im Jahr 2018

Helferinnen und Helfer der BRK Bereitschaft Kirchzell leisteten im Jahr 2018 14021 Stunden wie Bereitschaftsleiter Björn Kaufmann stolz bei der Bekanntgabe der Jahresstatistik feststellte. Laut Kaufmann entfielen hierbei 4586 Stunden auf die Aus- und Fortbildung der Helferinnen und Helfer. Weitere Schwerpunkte waren die Mittelbeschaffung mit 1444 Stunden sowie 3660 Stunden bei Einsätzen und Absicherungen. Aktivitäten wie ein Ausbildungswochenende in Reißenbach, Teilnahme an den...

  • Kirchzell
  • 04.05.19
  • 68× gelesen
  •  2
Vereine

FSV Wörth 1927 e. V.
Verabschiedung von verdienten Mitgliedern im aktiven Ehrenamt

Am 31.3.2019 fand im Rahmen des Heimspiels gegen Olympia Eisenbach und bei herrlichem Frühlingswetter die offizielle Verabschiedung von Ilona Siebentritt und Manfred Wetzelsberger statt. Präsident Marco Feyh würdigte die Leistung der beiden für den FSV und überreichte als kleines Dankeschön an Ilona Siebentritt einen in den Vereinsfarben rot und weiß gehaltenen Blumenstrauß und einen FSV-Bilderrahmen. Manfred Wetzelsberger wurde als Zeichen des Dankes ein Bierkorb und ebenfalls ein...

  • Wörth a.Main
  • 03.04.19
  • 69× gelesen
  •  2
  •  1
Vereine

Fortbildung „Fit fürs Ehrenamt“

Im Rahmen der Seminarreihe „Fit fürs Ehrenamt“ finden im Mai und Juni drei Veranstaltungen für ehrenamtlich und bürgerschaftlich engagierte Menschen statt. Beim Seminar „Arbeitstreffen und Sitzungen – mit Gewinn und pünktlichem Ende“ am Samstag, 25. Mai, von 9.30 bis 12.30 Uhr im Seniorentreff Mittendrin (Marktplatz. 1, Elsenfeld) erwarten die Gäste Kurzreferate zu Vorbereitung, Leitung, Moderation und Ergebnissicherung von Sitzungen und Besprechungen. Referent Dr. Albert Brendle...

  • Miltenberg
  • 25.03.19
  • 62× gelesen
  •  1
Vereine

Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern: Start der Projektförderung 2019

Freiwillig Verantwortung übernehmen, Gutes tun und sich für andere einsetzen: Fast jede/r Zweite über 14 Jahre engagiert sich in Bayern ehrenamtlich. Bayern soll das Land des Ehrenamtes bleiben. Deshalb wurde die Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern am 1. Februar 2018 vom Freistaat Bayern gegründet, um Freiwilligen vor Ort das Bürgerschaftliches Engagement zu erleichtern. Gefördert werden Projekte, Initiativen, Organisationen und Vereine, die mit zukunftsgerichteten Konzepten und Ideen durch...

  • Miltenberg
  • 18.03.19
  • 39× gelesen
  •  2
Blaulicht
Über 50 ehrenamtliche Sanitäter und Notärzte sorgten für die Sicherheit der Narren während der Miltenberger Lachparade.

Närrisches Jubiläum
11. Einsatzleitung bei der Miltenberger Lachparade

Als Auftakt des neuen Sanitätsdienst-Jahres ist das Datum der Miltenberger Lachparade fest in den Kalendern der ehrenamtlichen Johanniter aus Unterfranken verankert. „Seit elf Jahren übernehmen wir Johanniter die Sanitätsdienst-Absicherung der Lachparade. Für unsere Helfer ist sie immer die erste Großveranstaltung im neuen Jahr, bei der über 50 Rettungskräfte vor Ort sind“, berichtet Rüdiger Ehrhardt von den Johannitern, der von Beginn an die Einsatzleitung übernahm. Dieses Jahr haben die...

  • Miltenberg
  • 03.03.19
  • 167× gelesen
  •  1
Kultur
Eine besondere Ehrung erfuhr der einstige Bundestagsabgeordnete Wolfgang Zöller durch Landrat Jens-Marco Scherf. Zöller erhielt in dankbarer Anerkennung  die Urkunde  für vierzigjährige  Zugehörigkeit zum Kreistag  und für bleibende Verdienste  um den Landkreis Miltenberg.
92 Bilder

Lob für ehrenamtliches Engagement
Eindrucksvoller Ehrenabend des Landkreises Miltenberg 2019

Erste Impressionen vom 20.02.2019 im Bürgerzentrum Elsenfeld - Weitere Bilder und Informationen folgen! Ein Dankeschön für langjähriges ehrenamtliches EngagementEindrucksvoller Ehrenabend des Landkreises Miltenberg Elsenfeld / Landkreis Miltenberg. Stil- und würdevoll präsentierte sich der fünfte Ehrenabend des Landkreises Miltenberg im Bürgerzentrum Eisenfeld am vergangenen Mittwoch, dem 20. Februar 2019. „Wertschätzung, Wahrnehmung und Anerkennung sind das Wichtigste, was ein...

  • Miltenberg
  • 21.02.19
  • 402× gelesen
  •  1
  •  1
Energie & Umwelt
Landrat Jens Marco Scherf (links) und Sachgebietsleiterin Regina Groll freuen sich über den neuen Wildschadensschätzer Fridolin Sennert.

Fridolin Sennert als Wildschadensschätzer bestellt

Landrat Jens Marco Scherf hat in der Sitzung des Jagdbeirats am Donnerstag Fridolin Sennert (Kirchzell-Preunschen) per Handschlag zum ehrenamtlichen Wildschadensschätzer bestellt. Sennerts Aufgabe sowie der seiner Kollegen ist es, Wild- und Jagdschäden aufzunehmen und deren Höhe zu schätzen, sofern der Geschädigte und der Schadensersatzpflichtige sich nicht gütlich einigen oder einer der Beteiligten einen Schätzer anfordert. Nach Anhörung des Jagdbeirats, der sich einstimmig für Sennert...

  • Miltenberg
  • 18.02.19
  • 107× gelesen
  •  1
Vereine

Jahreshauptversammlung
152. Generalversammlung Freiwillige Feuerwehr Miltenberg

Die 1. Vorsitzende Beate Wenk eröffnete die 152. Generalversammlung. Nach dem Totengedenken folgten die Jahresberichte. Sie berichtete, daß der Verein zum 31.12.2018 aus 143 Mitgliedern bestand. Viel Zeit und Mühe wurde in die Datenschutzbestimmungen für den Verein investiert. Aufwendige Veranstaltungen waren die Beteiligung an der Lachparade und der Feuerzangenbowlenverkauf auf dem Weihnachtsmarkt. Sehr gut angenommen wurde der 1. Florianstag, an dem wir mit Pfarrer Jan Kölbel gemeinsam in...

  • Miltenberg
  • 04.02.19
  • 75× gelesen
  •  1
Vereine
Jugendpfarrer Bernd Winter (rechts) und Pastoralreferent Marcus Schuck danken Josef Grimm (Mitte) für seine über 40jährige Tätigkeit in der Kirchenverwaltung Breitendiel und überreichen ihm die Dankurkunde Bischof Franz Jungs.

Wechsel in der Kirchenverwaltung Breitendiel
Josef Grimm nach 42 Jahren verabschiedet

Miltenberg-Breitendiel. Nach den Neuwahlen im November hat sich die Kirchenverwaltung der katholischen Filialgemeinde St. Josef konstituiert. Stephan Mott und Konstantin Steiniger wurden neu ins Gremium gewählt, das für die finanziellen Angelegenheiten der Kirchengemeinde verantwortlich ist. Wiedergewählt wurden Maria Balles, die weiterhin als Kirchenrechnerin tätig und für die Kindertagesstätte St. Josef zuständig sein wird, und Dieter Hofmann, der seine Aufgabe als Schriftführer weiterführen...

  • Breitendiel
  • 24.01.19
  • 85× gelesen
  •  1
Schule & Bildung
Verdienter Dank: Die Schülerinnen und Schüler der Hausaufgabenbetreuung wurden zum Essen eingeladen.

Verantwortung oder Sofa?

Schüler betreuen Schüler bei den Hausaufgaben an der Mittelschule Miltenberg „Ich denke, man hat die Wahl. Man kann Kindern helfen oder sie alleine lassen“, meint Ruben Antunes, der selbst noch ein Kind bzw. Jugendlicher ist. Er ist 16 Jahre alt, ein höflicher Kerl und trägt gerne Verantwortung. Zusammen mit zehn weiteren Schülern hat er sich freiwillig zum Tutoren-Programm der Mittelschule Miltenberg gemeldet. Nach dem Unterricht betreuen sie Fünf- und Sechstklässler bei den Hausaufgaben,...

  • Miltenberg
  • 18.01.19
  • 78× gelesen
  •  2
Vereine

Blutspende in Bürgstadt
"Badener Gelbfüßler" als Mehrfachlebensretter an der Spitze

Zum Blutspendentermin am 9. Januar kamen insgesamt 163 Spendenwillige in die Mittelmühle Bürgstadt. Unter den 147 zugelassenen Spendern waren zehn Erstspender. Unübertroffen war an diesem Tag die 200. Blutspende von Gerhard Kunkel aus Walldürn. Bei der Gratulation sicherte der eifrige Mehrfachlebensretter aus dem Nachbarbundesland freudig zu, weiter seinen Lebenssaft im Dienste der Menschen zu spenden. Weitere Ehrungen an diesem Termin: Zur 3maligen Blutspende konnten Jessica Büttner...

  • Bürgstadt
  • 11.01.19
  • 133× gelesen
  •  1
Kultur
Ehrung für Gosbert Ackermann
2 Bilder

Kirchenverwaltung Mönchberg
Gosbert Ackermann 30 Jahre ehrenamtlich im Dienst der Kirche

Nach dreißig Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit in der Kirchenverwaltung wurde Gosbert Ackermann verabschiedet und für seinen unermüdlichen Einsatz geehrt. Im Rahmen des Jahresabschlussgottesdienstes überreichte Pfarrer Franz Leipold die Ehrenurkunde des Bistums Würzburg und die höchste Auszeichnung der Diözese: die Ehrennadel. In der Kirchenverwaltung steht jedes Mitglied in Verantwortung für das Gelingen von Vorhaben und deren gesicherte Finanzierung. Als im November 1988 die Kirchenverwaltung...

  • Mönchberg
  • 04.01.19
  • 68× gelesen
  •  2
Vereine

Ehrungen bei den Tischtennisdamen

Schneeberg / Ehrungen standen im Mittelpunkt der diesjährigen Weihnachtsfeier der Abteilung Tischtennis des Turnvereins Schneeberg. Abteilungsleiter Martin Häfner konnte die drei aktiven Spielerinnen Steffi Keller, Kerstin Reichert und Susi Repp für 250 Verbandsspiele auszeichnen. Nur lobende Worte hatte Martin Häfner für die drei Ausgezeichneten parat, die sich bereits seit vielen Jahren sehr engagiert für den Tischtennissport einsetzen. Ebenfalls tragen sie als Stammspielerinnen zum...

  • Schneeberg
  • 17.12.18
  • 31× gelesen
  •  1
Vereine

Fit fürs Ehrenamt – Zukunft der Musikvereine“ – Aufgaben erkennen, Lösungswege finden

Der demografische Wandel und seine Folgen, ein verändertes Freizeitverhalten junger Menschen, vielfältige Angebote im kommerziellen Bereich. All dies wirkt sich natürlich auch auf unsere Vereine und Verbände aus. Führende Vertreterinnen und Vertreter der Musikverbände im Landkreis Miltenberg und die Fachstelle bürgerschaftliches Engagement im Landratsamt haben sich dieser Problematik angenommen und in einem Diskussionsprozess eine gemeinsame Veranstaltung entwickelt. Herausgekommen ist...

  • Miltenberg
  • 10.12.18
  • 43× gelesen
  •  1
Vereine
12 Bilder

Weitere Spenden für letzte bauliche Maßnahmen nötig
Renovierung des Jugendheims Breitendiel kurz vor der Fertigstellung

In den letzten beiden Jahren wurde mit großem ehranamtlichen Engagement das Jugenheim Breitendiel von Grund auf saniert. Folgende Gewerke wurden von Fachfirmen, teilweise in Eigenleistung erneuert bzw. renoviert: Dach, Heizung, Küche, Sanitärräume, Böden, Wände, Außenputz, Fenster, Türen, Beleuchtung, Elektrik, Treppenbeläge. Neu zu errichten ist folgendes: Geländer, Vordach, Außenbeleuchtung, Garderobe, Schiebetüren Das Organisationsteam um Sandra Rauch und Angelika Endres ist sehr...

  • Breitendiel
  • 10.12.18
  • 126× gelesen
  •  1
Vereine
Sparkassen-Vorstandsvorsitzender Thomas Feußner (links) sowie Landrat Jens Marco Scherf und Ehrenamtsbeauftragter Helmut Platz (von rechts) übergaben Bürgerpreise an jeweils zwei Vertreter der Mönchberger Öbbelsammler und der Miltenberger Initiative „Stolpersteine“ sowie den Publikumspreis an das Projekt Miltenbecher.

Bürgerpreis für die Alltagshelden der Region

Die Mönchberger Öbbelsammler, die Initiative „Miltenberger Stolpersteine – gegen das Vergessen“ und das Miltenbecher-Projekt sind Träger des Bürgerpreises, den Landkreis Miltenberg und Sparkasse Miltenberg-Obernburg ausgelobt haben. Am Dienstagabend übergaben Landrat Jens Marco Scherf und der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse, Thomas Feußner, im Bürgersaal des alten Rathauses Mönchberg die Auszeichnungen. Im vollbesetzten Bürgersaal freute sich Feußner über den Erfolg der Aktionswelle „Wir...

  • Miltenberg
  • 03.12.18
  • 134× gelesen
  •  1
Vereine
20 Bilder

Danke an die ehrenamtlichen Einsatzkräfte beim Brand in Miltenberg heute Nacht

Ich war vor Ort und konnte beobachten, dass innerhalb sehr kurzer Zeit eine enorme Anzahl an Feuerwehrleuten da war. Hiermit möchte ich allen Helfern der Wehren aus Miltenberg, Großheubach, Kleinheubach und Breitendiel meinen Dank für Ihren Einsatz übermitteln. Ich war in jungen Jahren selbst bei der freiwilligen Feuerwehr und weiss, dass es viel Ausbildung und viele Übungensstunden braucht, um im Ernstfall gerüstet zu sein. Deshalb finde ich es unglaulich positiv, dass um die 100...

  • Miltenberg
  • 08.11.18
  • 639× gelesen
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.