Jugendliche

Beiträge zum Thema Jugendliche

Hobby & Freizeit

Kath. Öffentliche Bücherei Dammbach
Jetzt ein Buch!

Liebe jungen Leserinnen und Leser!Wisst Ihr wie viele Kinder und Jugendliche in Deutschland nicht richtig lesen können? Es sind über 3 Millionen! „Jeder und jede kann lesen? Weit gefehlt....! Nationale und internationale Bildungsstudien zeigen deutlich und wiederkehrend: Vielen Kindern und Jugendlichen fällt das Lesen schwer. Am Ende der vierten Klasse können fast 20 Prozent der Grundschulkinder zwar einzelne Wörter, nicht jedoch längere Sätze oder gar Texte verstehen. Die Folgen bekommen sie...

  • Dammbach
  • 25.02.21
  • 11× gelesen
Mann, Frau & Familie

Online-Workshop
Wie unterstütze ich mein Kind? Lerntypen und Lerntechniken

Entspannt und selbstbewusst durch die Schulzeit, das wünscht sich Frau Christina Malcher (Kinder- und Jugendcoach) für jedes Kind. Zu diesem Thema wird es am 22.02.2021 um 19 Uhr ein Online-Workshop in Kooperation mit dem Familienstützpunkt Nord geben. Der Leistungsdruck in Schulen oder Homeschooling wird immer größer, mit Folgen für das Familienleben. Wie können Sie als Eltern damit umgehen? Christina Malcher zeigt einige Techniken auf, die Sie selbst ausprobieren können. Wie können Sie als...

  • Erlenbach a.Main
  • 17.02.21
  • 50× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 13.02.2021
Sulzbach | In Kindergarten eingestiegen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Samstag, 13. Februar 2021 Am 13.02.21, gegen 02:30 Uhr, ging die Mitteilung von Anwohnern in der Straße „An der Geeb“ über einen Einbruch in den dortigen Kindergarten ein. Zwei Jugendliche wurden dabei beobachtet, als sie eine Scheibe des Gebäudes einschlugen und in den Kindergarten gelangten. Sofort alarmierte Streifen und ein Diensthund konnten die 17jährigen im Gebäude versteckt auffinden. Derzeit wird davon ausgegangen, dass die...

  • Sulzbach a.Main
  • 13.02.21
  • 941× gelesen
Mann, Frau & Familie

Online-Vortrag
Wie schütze ich mein Kind vor Sucht

Der Familienstützpunkt Nord (Stadt Erlenbach) bietet einen interessanten und kostenfreien Online-Vortrag mit Birgit Gardner (Fachstelle für Suchtprävention Landratsamt Miltenberg) am Mittwoch, 10.02.2021 um 19 Uhr zum Thema „Wie schütze ich mein Kind vor Sucht“ an. Erziehung bedeutet, sich tagtäglich neuen Herausforderungen zu stellen. Manchmal sind Familien allerdings unsicher wie sie mit verschiedenen Anforderungen umgehen sollen. Der Vortrag „ Wie schütze ich mein Kind vor Sucht„ soll Eltern...

  • Erlenbach a.Main
  • 01.02.21
  • 38× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Alzenau | 14 Personen auf Lkw-Ladefläche – Polizei ermittelt

Pressebericht des PP Unterfranken vom 29.01.2021 - Bereich Bayer. Untermain Auf dem Gelände einer Tankstelle im Ortsteil Hörstein ist ein Lkw-Fahrer am Freitagmittag auf verdächtige Klopfgeräusche aus seinem Auflieger aufmerksam geworden. Die Alzenauer Polizei stellte darin letztlich 14 afghanische Staatsangehörige fest, die unbemerkt mutmaßlich in Serbien zugestiegen waren. Gegen 11.10 Uhr ging bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken der Notruf ein, nach dem ein serbischer...

  • Alzenau
  • 29.01.21
  • 186× gelesen
Schule & Bildung
Lukas Bohn (Vorsitzender der JuLis Aschaffenburg) fordert ein Abholsystem an der TH Aschaffenburg.

TH Aschaffenburg: Seit Dezember ist keine Ausleihe mehr möglich!
"Bücher aus der Bibliothek ausleihen, muss auch während des aktuellen Lockdowns möglich sein."

Die Jungen Liberalen Aschaffenburg kritisieren das aktuelle Ausgabeverbot der Bibliotheken und fordern von der Landesregierung die rechtliche Möglichkeit von „Click and Collect“ an den Hochschulen und Universitäten. So soll auch in Aschaffenburg an der TH wieder die Ausleihe von Medien möglich werden. Seit dem verschärften bundesweiten Lockdown im Dezember sind in Bayern auch Bibliotheken geschlossen. Zum 21. Dezember schloss auch die Bibliothek der TH Aschaffenburg. Daher ist es den...

  • Aschaffenburg
  • 19.01.21
  • 613× gelesen
  • 1
Mann, Frau & Familie

Online-Vortrag
Die sexuelle Entwicklung in der Pubertät – wie Eltern gute Wegbegleiter sein können

Gegen Ende der Grundschulzeit beginnt für Kinder und damit auch für Eltern die aufregende Zeit der Pubertät. Erste körperliche Veränderungen sind sichtbar und auch seelische Auswirkungen der beginnenden Hormonumstellung werden spürbar. Kinder benötigen in dieser Zeit Verständnis und die Auseinandersetzung mit ihren Eltern. Sie sind interessiert an Wissen über die körperlichen und seelischen Veränderungen in der Pubertät, Schwangerschaft und Geburt, sowie an geschlechtsspezifischen...

  • Erlenbach a.Main
  • 04.01.21
  • 107× gelesen
Kultur
Advent, Weihnachten, Winter und Ferien waren vor einem halben Jahrhundert im Gegensatz zur Gegenwart abwechslungsreich, stress- und coronafrei.  - Unser Bild entstand in Miltenberg-Wenschdorf am dritten Adventssonntag-Morgen kurz nach dem Rorate-Gottesdienst.
80 Bilder

Bildergalerie und Essay
Weihnachten und Winterferien bei uns anno dazumal.

Weihnachten und Winterferien bei uns anno dazumal. Kindheitserinnerungen in den 1960er Jahren. Schon wieder Weihnachten? Angesichts von Corona und den damit verbundenen Einschränkungen mischen sich in die Gedanken an Weihnachten als Fest der Zusammengehörigkeit und der Zuneigung viele Tropfen der Bitterkeit, Frustration und Resignation. Zerschlagen sind viele Träume deutscher Gemütlichkeit. Weihnachten war früher ein zentraler Bezugspunkt im Leben der Menschen, ein wirklicher Ankerplatz der...

  • Miltenberg
  • 19.12.20
  • 167× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Landkreis Mittelsachsen/Landkreis Miltenberg | Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach 15-Jähriger

Rücknahme der Öffentlichkeitsfahndung Die Fahndung nach der vermissten 15-Jährigen aus Waldheim ist beendet (siehe Medieninformation Nr. 569 der Polizeidirektion Chemnitz vom 7. Dezember 2020, Meldung 4729). Die Jugendliche wurde durch Polizisten wohlbehalten im unterfränkischen Miltenberg angetroffen. Weiterleitung einer Öffentlichkeitsfahndung der Polizeidirektion Chemnitz vom 08.12.2020 - Bereich Untermain, (07.12.2020, 10.35 Uhr polizeibekannt) Waldheim Die Polizei sucht seit heute...

  • Kreis Miltenberg
  • 08.12.20
  • 719× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Laudenbach/Großheubach | Verkehrsunfallflucht, Jugendliche hinterlassen Unrat und Müll

Pressebericht der PI Miltenberg vom 22.11.2020 Verkehrsunfallflucht Laudenbach - eine 24-jährige Frau parkte ihren schwarzen Audi A3 in dem Zeitraum des vergangenen Donnerstag 18:00 Uhr - Freitag 17:00 Uhr in der Miltenberger Straße in Laudenbach. In dieser Zeit wurde offenbar durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer der linke Außenspiegel des o.g. Pkw abgefahren und beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf ca. 200 EUR. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Miltenberg unter...

  • Laudenbach
  • 22.11.20
  • 2.190× gelesen
Vereine
Die Freiwillige Feuerwehr Miltenberg bei einer Übung in der Altstadt.
4 Bilder

Freiwillige Feuerwehren Miltenberg und Collenberg
Im Einsatz für das Gemeinwohl

Teil südlicher Landkreis Miltenberg Freiwillige Feuerwehren helfen, wenn Not am Mann ist – Nachwuchssorgen vieler Wehren haben Auswirkungen auf Einsätze Ein Kurzschluss in einem defekten technischen Gerät, der einen Wohnungsbrand auslöst, oder der schreckliche Unfall, bei dem ein Mensch in seinem Fahrzeug eingeklemmt wurde – Situationen wie diese und noch viele andere erfordern das schnelle Handeln beherzter Helfer, um weitere Schäden von Menschen und Gebäuden abzuwehren. Ein klarer Fall: Hier...

  • Miltenberg
  • 22.11.20
  • 893× gelesen
Vereine
Die Freiwillige Feuerwehr Kleinwallstadt bei einer Bergungsübung.
6 Bilder

Freiwillige Feuerwehren Mönchberg und Kleinwallstadt
Für das Gemeinwohl im Einsatz

Teil nördlicher Landkreis Miltenberg Freiwillige Feuerwehren helfen, wenn Not am Mann ist – Nachwuchssorgen vieler Wehren haben Auswirkungen auf Einsätze Ein Kurzschluss in einem defekten technischen Gerät, der einen Wohnungsbrand auslöst, oder der schreckliche Unfall, bei dem ein Mensch in seinem Fahrzeug eingeklemmt wurde – Situationen wie diese und noch viele andere erfordern das schnelle Handeln beherzter Helfer, um weitere Schäden von Menschen und Gebäuden abzuwehren. Ein klarer Fall:...

  • Mönchberg
  • 22.11.20
  • 761× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Erbach | Feuer am Elfenbeinmuseum und am Sportpark beschäftigen Polizei - Wer hat Verdächtiges bemerkt?

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 10.11.2020 Am Freitagabend (06.11.) wurden zwei Feuer auf dem Vorplatz des Elfenbeinmuseums und auf dem Schulgelände am Sportpark gemeldet, die jetzt die Erbacher Kriminalpolizei beschäftigten. Gegen 19 Uhr verständigten Zeugen Feuerwehr und Polizei und gaben an, dass am Elfenbeinmuseum ein größerer Busch brennen würde. Dieser brannte komplett ab, ein Übergreifen der Flammen wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Erbach verhindert. Im Zuge der...

  • Erbach
  • 10.11.20
  • 108× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Dettingen | Haustür beschädigt

Pressebericht der PI Alzenau für Sonntag, 07.11.20 Karlstein a. Main, Dettingen a. Main - Lkr. Aschaffenburg. Am Freitagabend, gegen 20:05 Uhr kam es in der Kurmainzer Straße in Dettingen zu einer Sachbeschädigung. Nachbarn hörten zur Tatzeit ein Klirren und stellten noch 3 Jugendliche fest, die vom Tatort in Richtung Schulstraße wegliefen. Bei der Überprüfung durch die Streife konnte festgestellt werden, dass der Glaseinsatz einer Haustür eingeschlagen wurde. Die Fahndung im Nahbereich nach...

  • Dettingen
  • 07.11.20
  • 122× gelesen
Politik
Lukas Bohn (Vorsitzender der JuLis Aschaffenburg) kritisiert die Schließung von Gastronomie und Hotellerie.

Teillockdown: Schließung der Gastronomie
"Branchen in den Ruin zu treiben ist reiner Aktionismus!"

Die Corona-Pandemie beeinflusst nun seit mehr als einem halben Jahr unser aller Leben. Als im März 2020 die Fallzahlen gestiegen sind, war es notwendig das Land in einen temporären Lockdown zu versetzen. Denn zu diesem Zeitpunkt war viel zu wenig über Corona bekannt. Dank der unermüdlichen Arbeit von Virologen, Wissenschaftlern und anderen Experten sind wir nun zum Glück deutlich weiter als noch vor ein paar Monaten. Steigende Fallzahlen sollten jedem Grund zur Sorge geben. Denn die Ausbreitung...

  • Aschaffenburg
  • 29.10.20
  • 499× gelesen
  • 2
Politik
Lukas Bohn (Vorsitzender der JuLis Aschaffenburg) fordert eine attraktivere Mobilitätspolitik in Aschaffenburg vom Stadtrat.

Aschaffenburg: Erhöhte Parkgebühren
"Wir sehen Attraktivität der Stadt in Gefahr!"

Die Jungen Liberalen Aschaffenburg bekennen sich zum Klimaschutz und erkennen an, dass es wichtig ist, den ÖPNV attraktiver zu gestalten, um die Aschaffenburger Innenstadt zu entlasten. Die Initiative des KI-Stadtrat Johannes Büttner zur Erhöhung der Parkgebühren in Aschaffenburg erachten die Jungen Liberalen jedoch nicht nur als kontraproduktiv, sondern auch schädigend für die Attraktivität der Stadt und ihre Lebensqualität. "Die Aschaffenburger Innenstadt dient nicht nur den Bürgerinnen und...

  • Aschaffenburg
  • 26.10.20
  • 295× gelesen
Jugend
Das Logo der Aktion.

Partizipation von Kindern und Jugendlichen wichtig für das Gemeinwesen
Erfolgreiches "Projekt Zukunft"

Die Einbeziehung von Kindern und Jugendlichen bei allen das Zusammenleben betreffenden Ereignissen und Entscheidungsprozessen ist ein grundlegender Baustein des Gemeinwesens. Die Bedürfnisse, Wünsche und Anliegen der jungen Menschen müssen ernst genommen werden. Kommunale Jugendpolitik als eigenständiges Handlungsfeld hat immer mehr an Bedeutung zugenommen. Das im Rahmen der Gesamtplanungsverantwortung des Landkreises entwickelte „Projekt Zukunft“ hat sich zum echten Erfolgsmodell entwickelt....

  • Miltenberg
  • 14.10.20
  • 121× gelesen
Jugend
Lukas Bohn (Vorsitzender der JuLis Aschaffenburg) fordert eine Wegbewegung von Symbolpolitik wie dem Null-Euro-Ticket hin zu einer vernünftigen gemeinsamen Lösung mit dem Landkreis Aschaffenburg.

Junge Liberale: Besserer ÖPNV für Stadt- und Landkreis Aschaffenburg!
„Auch das Ein-Euro-Ticket löst keines der genannten Probleme!“

Die Jungen Liberalen stehen bereits seit 2018 dem Null-Euro-Ticket für Bus und Bahn an Samstagen skeptisch gegenüber. Aktuelle Erhebungen bestätigen dies. Das Konzept sei nicht ausgereift und brauche eine Überarbeitung, denn Gelderverschwendung ohne Wirkung sei besonders in Krisenzeiten nicht die Aufgabe der Stadt. Aktuell steht die Fortführung des kostenlosen Busfahrens an Samstagen in Aschaffenburg über 2020 hinaus zur Debatte. Alternativ steht der Vorschlag der Stadtwerke zur Einführung...

  • Aschaffenburg
  • 07.10.20
  • 489× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Auseinandersetzung.18-Jähriger erleidet Stichverletzung

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 22.09.2020 ASCHAFFENBURG. Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen ist es am Freitagabend, dem 11.09.2020, in der Suicardusstraße gekommen. Dabei verletzte ein 20-Jähriger einen zwei Jahre jüngeren Kontrahenten mit einem Messer. Der 18-jährige, wie auch der Tatverdächtige, mussten mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Noch im Krankenhaus nahm die...

  • Aschaffenburg
  • 22.09.20
  • 260× gelesen
Jugend
Lukas Bohn (Vorsitzender der JuLis Aschaffenburg) fordert die Absenkung des Wahlalters auf 16 Jahre

Junge Liberale: Wählen schon ab 16 Jahren
„Der Jugend eine Stimme geben!“

Diesen Samstag, den 19.09.2020, findet der FDP-Bundesparteitag in Berlin statt. Auf dem Bundesparteitag stellen die Jungen Liberalen einen Antrag, der die Absenkung des Wahlalters auf 16 Jahre bei Bundestags- und Europawahlen fordert. Max Bruder (31, IT-Kaufmann aus Großostheim) von den Jungen Liberalen Aschaffenburg wird als FDP-Delegierter auf dem Parteitag für den Antrag zur Absenkung des Wahlalters stimmen. Er ist seit 2008 sowohl Mitglied der FDP als auch der Jugendorganisation der FDP....

  • Aschaffenburg
  • 18.09.20
  • 598× gelesen
  • 1
Jugend
Plastic Pirates
2 Bilder

Mit gebündelter Kraft voraus
„Plastic Pirates“ auf Mission gegen den Plastikmüll

Heute, am 15. September startet die länderübergreifende Citizen-Science-Aktion „Plastic Pirates – Go Europe!“. Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren aus Deutschland, Portugal und Slowenien werden dabei selbst zu Forschenden und gehen dem Plastikmüll in Flüssen und Gewässern auf die Spur. Die Aktionsmaterialien sind ab sofort kostenfrei bestellbar. Mit „Plastic Pirates – Go Europe!“ startet heute eine Citizen-Science-Aktion mit europäischer Mission und globaler Bedeutung. Im Zentrum steht der...

  • Miltenberg
  • 15.09.20
  • 100× gelesen
Jugend
Lukas Bohn (Vorsitzender der JuLis Aschaffenburg) am Main-Ufer

Aschaffenburg: Diskussion um Alkoholverbot am Mainufer
„Freiheit und Verantwortung am Main-Ufer!"

Am Dienstag, den 28.07.2020, hat das bayerische Kabinett beschlossen, die kreisfreien Städte und Landkreise „nachdrücklich“ zu ermuntern, „an einschlägigen Örtlichkeiten ihrer jeweiligen Zuständigkeit Alkoholverbote zu prüfen“. Diese Empfehlung steht vor dem Hintergrund steigender Corona-Infektionszahlen. In Aschaffenburg besteht bereits seit 2013 ein Alkoholverbot in der Innenstadt und auf öffentlichen Plätzen und Grünanlagen. Im Landkreis Aschaffenburg und Miltenberg bestehen solche...

  • Aschaffenburg
  • 05.08.20
  • 1.064× gelesen
  • 2
Politik
KV ÖDP

Das geht uns alle an....Aufwachen
Die Nöte der Kinder- und Jugendärzte

Die Nöte der Kinder- und Jugendärzte Die Kinderarztpraxen sind derzeit brechend voll. Ursache hierfür sind die Vorgaben des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales sowie des Bayerischen Landesamts für Gesundheit. Denn Kindertagesstätten dürfen keine Kinder mit Erkältungssymptomen betreuen. Häufig wird daher die Vorlage eines negativen Coronatests gefordert oder ein Attest des behandelnden Arztes, dass das Kind gesund ist. Dieser Umstand führt nun dazu, dass die ohnehin...

  • Sulzbach a.Main
  • 03.08.20
  • 117× gelesen
  • 1
Blaulicht

Polizeibericht
Höchst | Nach Belästigung einer 14-Jährigen/Polizei ermittelt Tatverdächtigen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 30.07.2020 Nach der Belästigung einer 14-Jährigen durch einen Unbekannten am Montagabend (27.07.) im Centallmenweg, können die Ermittler nun einen raschen Fahndungserfolg vermelden. Aufgrund des polizeilichen Zeugenaufrufs über die Medien, gingen zahlreiche Hinweise bei den Ordnungshütern ein. Ein konkreter Tatverdacht hat sich hierbei gegen einen 44 Jahre alten Mann ergeben. Die Ermittlungen des Kommissariats 10 der Erbacher Kriminalpolizei...

  • Höchst i. Odw.
  • 30.07.20
  • 186× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Verkehrsrechtliche Verstöße, Handgreiflichkeiten

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 28.07.2020 Lohr a. Main, Lkr. Main-Spessart Sattelzugmaschine aus dem Verkehr gezogen Am Montagmittag kontrollierte eine Streife der Lohrer Polizei ein Lkw-Gespann mit Esslinger Kennzeichen in der Rodenbacher Straße. Bei Überprüfung des Gespanns wurde festgestellt, dass der Betrieb der Sattelzugmaschine aufgrund technischer Mängel durch die Zulassungsbehörde untersagt ist. Folglich wurde das Kennzeichen entstempelt und die Zugmaschine aus dem Verkehr...

  • Lohr a.Main
  • 28.07.20
  • 99× gelesen
Schule & Bildung

Regionalwettbewerb Jugend forscht 2021
Jugend forscht: „Lass Zukunft da!“ – Auftakt zur 56. Wettbewerbsrunde von Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb

Unter dem Motto „Lass Zukunft da!“ startet Jugend forscht in eine neue Runde. Ab sofort können sich junge Menschen mit Freude und Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) wieder bei Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb anmelden. Schülerinnen und Schüler, Auszubildende und Studierende sind aufgerufen, in der Wettbewerbsrunde 2021 kreative und innovative Forschungsprojekte zu präsentieren. Gefragt sind junge Tüftler/innen und Entdecker/innen, die Spaß...

  • Aschaffenburg
  • 28.07.20
  • 245× gelesen
Jugend

In Sulzbach darf weiter gerast werden
Kinder und Jugendliche schützen

Laut einer Studie des Staatsinstituts für Familienforschung der Universität Bamberg bemisst sich die Familienfreundlichkeit einer Stadt v. a. daran, wieviel Platz Kindern und Jugendlichen im öffentlichen Raum zugestanden wird. Als mit Abstand wichtigstes Kriterium wird von Eltern die Verkehrssicherheit für den Nachwuchs genannt (79,7%!). Demgegenüber steht die betrübliche Feststellung, dass das Verkehrsaufkommen es häufig nicht ermöglicht, dass Kinder dort spielen können, wo sie wohnen. Der...

  • Sulzbach a.Main
  • 24.07.20
  • 201× gelesen
  • 1
  • 1
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Jointrunde aufgelöst, Verkehrsunfall mit Radfahrer

Pressebericht PI Lohr a. Main v. 23.07.2020 Verkehrsunfall mit Radfahrer Am Mittwoch gegen 12:00 Uhr, übersah eine 29jährige Pkw-Fahrerin beim Einfahren in den Kreisel am ZOB einen vorfahrtsberechtigten 53jährigen Radfahrer, der sich bereits im Kreisverkehr befand. Dieser konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern, prallte mit seinem Vorderrad gegen den linken vorderen Kotflügel des Pkw und kam zu Fall. Er wurde vom Rettungsdienst mit leichteren Verletzungen ins Krankenhaus verbracht. Der...

  • Lohr a.Main
  • 23.07.20
  • 200× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 20.07.2020
Raum Alzenau | Feuerwehr löscht brennende Wiesenfläche, Alkohol am Steuer

Pressebericht der PI Alzenau vom 20.07.2020 VerkehrsgeschehenBetrunken gefahren  Alzenau - Lkr. Aschaffenburg. Am Sonntagabend, gegen 21:05 Uhr wurde durch Verkehrsteilnehmer ein Pkw gemeldet, der in der Industriestraße in Alzenau in Schlangenlinien gefahren und auf das Gelände einer Tankstelle eingefahren sei. Durch die Streife der Polizei Alzenau konnte der blaue Opel Corsa schließlich auf Höhe der Marie Curie Straße festgestellt werden. Auch zu diesem Zeitpunkt fuhr der Fahrzeugführer in...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 20.07.20
  • 267× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.