Jugendliche

Beiträge zum Thema Jugendliche

Jugend
Das Logo der Aktion.

Partizipation von Kindern und Jugendlichen wichtig für das Gemeinwesen
Erfolgreiches "Projekt Zukunft"

Die Einbeziehung von Kindern und Jugendlichen bei allen das Zusammenleben betreffenden Ereignissen und Entscheidungsprozessen ist ein grundlegender Baustein des Gemeinwesens. Die Bedürfnisse, Wünsche und Anliegen der jungen Menschen müssen ernst genommen werden. Kommunale Jugendpolitik als eigenständiges Handlungsfeld hat immer mehr an Bedeutung zugenommen. Das im Rahmen der Gesamtplanungsverantwortung des Landkreises entwickelte „Projekt Zukunft“ hat sich zum echten Erfolgsmodell...

  • Miltenberg
  • 14.10.20
  • 19× gelesen
Jugend
Lukas Bohn (Vorsitzender der JuLis Aschaffenburg) fordert eine Wegbewegung von Symbolpolitik wie dem Null-Euro-Ticket hin zu einer vernünftigen gemeinsamen Lösung mit dem Landkreis Aschaffenburg.

Junge Liberale: Besserer ÖPNV für Stadt- und Landkreis Aschaffenburg!
„Auch das Ein-Euro-Ticket löst keines der genannten Probleme!“

Die Jungen Liberalen stehen bereits seit 2018 dem Null-Euro-Ticket für Bus und Bahn an Samstagen skeptisch gegenüber. Aktuelle Erhebungen bestätigen dies. Das Konzept sei nicht ausgereift und brauche eine Überarbeitung, denn Gelderverschwendung ohne Wirkung sei besonders in Krisenzeiten nicht die Aufgabe der Stadt. Aktuell steht die Fortführung des kostenlosen Busfahrens an Samstagen in Aschaffenburg über 2020 hinaus zur Debatte. Alternativ steht der Vorschlag der Stadtwerke zur Einführung...

  • Aschaffenburg
  • 07.10.20
  • 383× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Auseinandersetzung.18-Jähriger erleidet Stichverletzung

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 22.09.2020 ASCHAFFENBURG. Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen ist es am Freitagabend, dem 11.09.2020, in der Suicardusstraße gekommen. Dabei verletzte ein 20-Jähriger einen zwei Jahre jüngeren Kontrahenten mit einem Messer. Der 18-jährige, wie auch der Tatverdächtige, mussten mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Noch im Krankenhaus nahm die...

  • Aschaffenburg
  • 22.09.20
  • 242× gelesen
Jugend
Lukas Bohn (Vorsitzender der JuLis Aschaffenburg) fordert die Absenkung des Wahlalters auf 16 Jahre

Junge Liberale: Wählen schon ab 16 Jahren
„Der Jugend eine Stimme geben!“

Diesen Samstag, den 19.09.2020, findet der FDP-Bundesparteitag in Berlin statt. Auf dem Bundesparteitag stellen die Jungen Liberalen einen Antrag, der die Absenkung des Wahlalters auf 16 Jahre bei Bundestags- und Europawahlen fordert. Max Bruder (31, IT-Kaufmann aus Großostheim) von den Jungen Liberalen Aschaffenburg wird als FDP-Delegierter auf dem Parteitag für den Antrag zur Absenkung des Wahlalters stimmen. Er ist seit 2008 sowohl Mitglied der FDP als auch der Jugendorganisation der...

  • Aschaffenburg
  • 18.09.20
  • 444× gelesen
  • 1
Jugend
Plastic Pirates
2 Bilder

Mit gebündelter Kraft voraus
„Plastic Pirates“ auf Mission gegen den Plastikmüll

Heute, am 15. September startet die länderübergreifende Citizen-Science-Aktion „Plastic Pirates – Go Europe!“. Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren aus Deutschland, Portugal und Slowenien werden dabei selbst zu Forschenden und gehen dem Plastikmüll in Flüssen und Gewässern auf die Spur. Die Aktionsmaterialien sind ab sofort kostenfrei bestellbar. Mit „Plastic Pirates – Go Europe!“ startet heute eine Citizen-Science-Aktion mit europäischer Mission und globaler Bedeutung. Im Zentrum steht der...

  • Miltenberg
  • 15.09.20
  • 84× gelesen
Jugend
Lukas Bohn (Vorsitzender der JuLis Aschaffenburg) am Main-Ufer

Aschaffenburg: Diskussion um Alkoholverbot am Mainufer
„Freiheit und Verantwortung am Main-Ufer!"

Am Dienstag, den 28.07.2020, hat das bayerische Kabinett beschlossen, die kreisfreien Städte und Landkreise „nachdrücklich“ zu ermuntern, „an einschlägigen Örtlichkeiten ihrer jeweiligen Zuständigkeit Alkoholverbote zu prüfen“. Diese Empfehlung steht vor dem Hintergrund steigender Corona-Infektionszahlen. In Aschaffenburg besteht bereits seit 2013 ein Alkoholverbot in der Innenstadt und auf öffentlichen Plätzen und Grünanlagen. Im Landkreis Aschaffenburg und Miltenberg bestehen solche...

  • Aschaffenburg
  • 05.08.20
  • 848× gelesen
  • 2
Politik
KV ÖDP

Das geht uns alle an....Aufwachen
Die Nöte der Kinder- und Jugendärzte

Die Nöte der Kinder- und Jugendärzte Die Kinderarztpraxen sind derzeit brechend voll. Ursache hierfür sind die Vorgaben des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales sowie des Bayerischen Landesamts für Gesundheit. Denn Kindertagesstätten dürfen keine Kinder mit Erkältungssymptomen betreuen. Häufig wird daher die Vorlage eines negativen Coronatests gefordert oder ein Attest des behandelnden Arztes, dass das Kind gesund ist. Dieser Umstand führt nun dazu, dass die...

  • Sulzbach a.Main
  • 03.08.20
  • 115× gelesen
  • 1
Blaulicht

Polizeibericht
Höchst | Nach Belästigung einer 14-Jährigen/Polizei ermittelt Tatverdächtigen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 30.07.2020 Nach der Belästigung einer 14-Jährigen durch einen Unbekannten am Montagabend (27.07.) im Centallmenweg, können die Ermittler nun einen raschen Fahndungserfolg vermelden. Aufgrund des polizeilichen Zeugenaufrufs über die Medien, gingen zahlreiche Hinweise bei den Ordnungshütern ein. Ein konkreter Tatverdacht hat sich hierbei gegen einen 44 Jahre alten Mann ergeben. Die Ermittlungen des Kommissariats 10 der Erbacher...

  • Höchst i. Odw.
  • 30.07.20
  • 166× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Verkehrsrechtliche Verstöße, Handgreiflichkeiten

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 28.07.2020 Lohr a. Main, Lkr. Main-Spessart Sattelzugmaschine aus dem Verkehr gezogen Am Montagmittag kontrollierte eine Streife der Lohrer Polizei ein Lkw-Gespann mit Esslinger Kennzeichen in der Rodenbacher Straße. Bei Überprüfung des Gespanns wurde festgestellt, dass der Betrieb der Sattelzugmaschine aufgrund technischer Mängel durch die Zulassungsbehörde untersagt ist. Folglich wurde das Kennzeichen entstempelt und die Zugmaschine aus dem Verkehr...

  • Lohr a.Main
  • 28.07.20
  • 90× gelesen
Schule & Bildung

Regionalwettbewerb Jugend forscht 2021
Jugend forscht: „Lass Zukunft da!“ – Auftakt zur 56. Wettbewerbsrunde von Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb

Unter dem Motto „Lass Zukunft da!“ startet Jugend forscht in eine neue Runde. Ab sofort können sich junge Menschen mit Freude und Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) wieder bei Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb anmelden. Schülerinnen und Schüler, Auszubildende und Studierende sind aufgerufen, in der Wettbewerbsrunde 2021 kreative und innovative Forschungsprojekte zu präsentieren. Gefragt sind junge Tüftler/innen und Entdecker/innen, die...

  • Aschaffenburg
  • 28.07.20
  • 77× gelesen
Jugend

In Sulzbach darf weiter gerast werden
Kinder und Jugendliche schützen

Laut einer Studie des Staatsinstituts für Familienforschung der Universität Bamberg bemisst sich die Familienfreundlichkeit einer Stadt v. a. daran, wieviel Platz Kindern und Jugendlichen im öffentlichen Raum zugestanden wird. Als mit Abstand wichtigstes Kriterium wird von Eltern die Verkehrssicherheit für den Nachwuchs genannt (79,7%!). Demgegenüber steht die betrübliche Feststellung, dass das Verkehrsaufkommen es häufig nicht ermöglicht, dass Kinder dort spielen können, wo sie...

  • Sulzbach a.Main
  • 24.07.20
  • 188× gelesen
  • 1
  • 1
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Jointrunde aufgelöst, Verkehrsunfall mit Radfahrer

Pressebericht PI Lohr a. Main v. 23.07.2020 Verkehrsunfall mit Radfahrer Am Mittwoch gegen 12:00 Uhr, übersah eine 29jährige Pkw-Fahrerin beim Einfahren in den Kreisel am ZOB einen vorfahrtsberechtigten 53jährigen Radfahrer, der sich bereits im Kreisverkehr befand. Dieser konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern, prallte mit seinem Vorderrad gegen den linken vorderen Kotflügel des Pkw und kam zu Fall. Er wurde vom Rettungsdienst mit leichteren Verletzungen ins Krankenhaus verbracht....

  • Lohr a.Main
  • 23.07.20
  • 163× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 20.07.2020
Raum Alzenau | Feuerwehr löscht brennende Wiesenfläche, Alkohol am Steuer

Pressebericht der PI Alzenau vom 20.07.2020 VerkehrsgeschehenBetrunken gefahren  Alzenau - Lkr. Aschaffenburg. Am Sonntagabend, gegen 21:05 Uhr wurde durch Verkehrsteilnehmer ein Pkw gemeldet, der in der Industriestraße in Alzenau in Schlangenlinien gefahren und auf das Gelände einer Tankstelle eingefahren sei. Durch die Streife der Polizei Alzenau konnte der blaue Opel Corsa schließlich auf Höhe der Marie Curie Straße festgestellt werden. Auch zu diesem Zeitpunkt fuhr der Fahrzeugführer in...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 20.07.20
  • 235× gelesen
Schule & Bildung

Nachwuchswettbewerb
Jugend forscht: „Lass Zukunft da!“: Kinder und Jugendliche mit Interesse an MINT-Themen können sich ab sofort online anmelden

Hamburg, 6. Juli 2020.Unter dem Motto „Lass Zukunft da!“ startet Jugend forscht in die neue Runde. Ab sofort können sich junge Menschen mit Freude und Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) wieder bei Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb anmelden. Schülerinnen und Schüler, Auszubildende und Studierende sind aufgerufen, in der Wettbewerbsrunde 2021 kreative und innovative Forschungsprojekte zu präsentieren. Jugend forscht ermutigt alle...

  • Miltenberg
  • 10.07.20
  • 58× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Heranwachsender wird in Polizeigewahrsam genommen

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 21.06.2020 Lohr a.Main, Lkr. Main-Spessart Am späten Samstagabend kam es auf dem Skaterplatz in Lohr erneut zu einem Einsatz der Lohrer Polizei. Gegen 22:30 Uhr geriet ein amtsbekannter 18-jähriger Mann aus Karlstadt zunächst in einen verbalen Streit mit Jugendlichen aus dem Bereich Lohr und Gemünden. Aufgrund von Beleidigungen und eines mitgeführten Messers wurde die Polizei verständigt. Bei Eintreffen der Streifenbesatzungen aus Lohr, Gemünden und...

  • Lohr a.Main
  • 21.06.20
  • 252× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 19.06.2020
Main-Tauber-Kreis | Vorsicht vor falschen Polizeibeamten, Biker abgedrängt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.06.2020 Main-Tauber-Kreis: Vorsicht vor falschen Polizeibeamten Die Polizei warnt aus aktuellem Anlass noch einmal Eindrücklich vor den Anrufen falscher Polizeibeamter. In mindestens 13 Fällen gingen am Donnerstag bei Personen in Weikersheim, Bad Mergentheim und Tauberbischofsheim die Anrufe falscher Polizeibeamter ein. Die Anrufer gaben sich wahlweise als Beamte des BKAs oder des LKAs aus und erzählten den Betroffenen, dass Einbrecher...

  • Main-Tauber
  • 19.06.20
  • 219× gelesen
Mann, Frau & Familie

Jugendliche Kreativität in Zeiten von Corona

In Zeiten der Corona-Pandemie geht die Tatsache oft unter, dass Kinder und Jugendliche besonders betroffen sind. Die Schulen kommen nur langsam in die Normalität zurück, die Jugendarbeit steht still und auch das Treffen mit Freundinnen und Freunden ist nur eingeschränkt möglich. Zurückgehend auf eine Anregung in der jüngsten Sitzung des Jugendhilfeausschusses, soll nun allen jungen Menschen mit der Kreativaktion “Wir bleiben verbunden“ die Möglichkeit gegeben werden, sich selbst auf...

  • Miltenberg
  • 19.06.20
  • 98× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 15.06.2020
Raum Miltenberg | Jugendliche mit “Gras“ erwischt, Unfallfucht

Pressebericht der PI Miltenberg vom 15.06.2020 Jugendliche mit “Gras“ erwischt Amorbach. Eine 15-Jährige führte 2,3 Gramm Marihuana mit, welche am Sonntag gegen 11:00 Uhr in der Boxbrunner Straße kontrolliert wurde. Die Jugendliche wird sich nun wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz verantworten müssen. Unfallflucht Am Sonntagabend erstattete ein Mann eine Anzeige wegen Unfallflucht, da sein Pkw VW von einem unbekannten Fahrzeug im Zeitraum von Samstag 18:00 Uhr bis...

  • Kreis Miltenberg
  • 15.06.20
  • 654× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 15.06.2020
Raum Lohr a. Main | Körperverletzung, Jogger von Hund gebissen

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 15.06.2020 Ohrfeige gegeben und Brille zertreten Lohr a. Main: Am Samstagabend kam es vor dem Schwimmbad auf dem Skaterplatz in Lohr a. Main zu einem Streit unter Jugendlichen. Hierbei bekam eine 16-jährige von einer anderen gleichaltrigen eine Ohrfeige. Dadurch fiel auch die Brille der Geohrfeigten zu Boden. Eine weitere Freundin der Schlägerin hätte daraufhin absichtlich die Brille zertreten. Gegen beide wurde Anzeige erstattet. Jogger von Hund...

  • Main-Spessart
  • 15.06.20
  • 346× gelesen
Hobby & Freizeit

Jugendkulturpreis 2020 wird digital

Trotz der Corona-Pandemie lässt sich der Landkreis Miltenberg nicht vom Jugendkulturpreis 2020 abhalten, der im Bereich Kunst ausgeschrieben worden ist. Da weder die übliche Vernissage noch die Ausstellung der Werke stattfinden können, hat sich das Kulturreferat des Landkreises etwas Neues einfallen lassen und sich für den digitalen Weg entschieden. Die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben in den letzten Wochen ihre Arbeiten im Landratsamt Miltenberg abgegeben, wo sie fotografiert und in...

  • Miltenberg
  • 02.06.20
  • 87× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 31.05.2020
Kreis Aschaffenburg | Raub im „Dammer Park“ war vorgetäuscht

Pressebericht des PP Unterfranken vom 31.05.2020 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG / DAMM. Die Ermittlungen der Kripo Aschaffenburg haben ergeben, dass der vermeintliche Raub am letzten Sonntag im „Dammer Park“ von dem Jugendlichen vorgetäuscht worden war. Nun wird gegen den 16-Jährigen wegen Vortäuschens einer Straftat ermittelt. Wie bereits berichtet, hatte der 16-Jährige gegenüber der Polizei angegeben, dass er in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 01:30 Uhr auf dem Heimweg durch...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 31.05.20
  • 259× gelesen
Mann, Frau & Familie

Der ASD im Spagat zwischen Hilfe und Eingreifen

Informationen aus vielen Bereichen des Jugendamts haben die Mitglieder des Jugendhilfeausschusses bei ihrer ersten Sitzung der neuen Legislaturperiode am Montag bekommen. So stellte die Leiterin des Allgemeinen Soziale Dienstes (ASD), Judith Appel, dessen Kernaufgaben vor: Beratung und Betreuung von Kindern, Jugendlichen und Familien, eingreifende Tätigkeiten sowie die Mitwirkung in Verfahren vor dem Familiengericht. Als größte Herausforderung nannte sie zum einen die Hilfe und Begleitung...

  • Miltenberg
  • 28.05.20
  • 130× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Frammersbach | Vandalismus oder Einbruch?

Pressebericht der PI Lohr am Main vom 25.05.2020 Frammersbach, Lkr. Main-Spessart. Unbekannte haben gegen Mitternacht von Samstag auf Sonntag das Obdachlosenheim in der Bergstraße in Frammersbach angegangen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde die Eingangstür, die zum Teil verglast war, eingetreten. Entwendet wurde scheinbar nichts. Der Sachschaden an der Tür beträgt ca. 150,- Euro. Durch die eingesetzte Polizeistreife konnten Blutspuren gesichert werden. Über einen ersten Zeugen konnte in...

  • Main-Spessart
  • 25.05.20
  • 72× gelesen
Jugend
Alle Rezepte sind vielfach erprobt und ohne großen Aufwand anwendbar

Die natürliche Hausapotheke für Kinder
Buchtipp: Kindersprechstunde bei Doktor Natur

Kinder, die von klein auf mit natürlichen Heil- und Pflegemitteln behandelt werden, sind gesünder und verfügen über ein stärkeres Abwehrsystem. In diesem Ratgeber zeigt die erfahrene Phytotherapeutin und Heilpraktikerin Dorit Zimmermann, wie man mithilfe von über 50 heimischen Kräutern zur gesunden Entwicklung des eigenen Kindes beitragen kann. Egal, ob es sich um einen lästigen Schnupfen handelt, um Zahn-, Hals- oder Ohrenschmerzen – für jedes Wehwehchen Ihres Kindes ist ein Kraut gewachsen....

  • Miltenberg
  • 25.05.20
  • 108× gelesen
Hobby & Freizeit

Kinderbuchempfehlung: Mission Exit - Flucht aus dem Olymp
Kannst Du den Olymp retten?

Da mir die Escape Bücher aus dem Frechverlag so gut gefallen, habe ich mich auch einmal bei anderen Verlagen umgesehen und bin dabei auf die Mission Exit Reihe aus dem EMF-Verlag gestoßen. Mit Flucht aus dem Olymp habe ich das erste Rätselbuch nun hinter mir. Die Bücher sind ab 9 Jahren empfohlen und diese Altersangabe ist auch angemessen. Ich hatte Spaß an der Geschichte und den Rästeln, alles in allem ist es aber auch gut für Kinder und Jugendliche zu lösen. Es gibt einige thematisch...

  • Mönchberg
  • 22.05.20
  • 79× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 17.05.2020
Raum Marktheidenfeld | Jugendliche alkoholisiert und Farbreste entsorgt

Pressebericht der Polizeiinspektion Marktheidenfeld vom 17.05.20 Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart Jugendliche stark alkoholisiert Am Samstagabend gegen 20.00 Uhr verständigte eine besorgte Frau die PI Marktheidenfeld. Diese hatte Jugendliche auf der Straße bemerkt, die dort offenbar Alkohol tranken. Eine Streife überprüfte daraufhin die Jugendlichen. Dabei wurde unter anderem auch eine 13jährige festgestellt, die stark alkoholisiert war. Ein Alkotest bei ihr ergab einen Wert von...

  • Main-Spessart
  • 17.05.20
  • 87× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Tauberbischofsheim | Schneller Ermittlungserfolg der Polizei

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 13.04.2020 In der Nacht vom 25. März auf 26. März wurden im Stadtbereich von Tauberbischofsheim mehrere Fensterscheiben eingeworfen.. In einem Fall wurde sogar eine Anzeigentafel am Busbahnhof am Wörtplatz zerstört. Die Täter haben dabei einen Sachschaden von über 5.000 Euro hinterlassen. Durch aufmerksame Zeugen gelang es der Polizei zwei Jugendliche aus benachbarten Gemeinden zu ermitteln, die im Verdacht stehen, die...

  • Main-Tauber
  • 13.04.20
  • 178× gelesen
Hobby & Freizeit

Coronavirus
Mitmach-Aktion »Geschichte für morgen. Unser Alltag in der Corona-Krise« startet - Körber-Stiftung und coronarchiv rufen Kinder und Jugendliche zur Teilnahme auf

Die Körber-Stiftung und das neu gegründete coronarchiv rufen alle Kinder und Jugendliche im Rahmen eines Mitmach-Wettbewerbs auf, sich mit den Veränderungen in ihrem Alltag durch die Corona-Krise zu beschäftigen und diese zu dokumentieren. Die Ausbreitung des Corona-Virus stellt alle vor große politische, gesellschaftliche und persönliche Herausforderungen. Doch irgendwann wird die Pandemie vorbei sein. Aber wie wird dann von der Corona-Krise gesprochen, wie wird die Erinnerung bewahrt?...

  • Miltenberg
  • 06.04.20
  • 192× gelesen
  • 1
Blaulicht

Polizeibericht
Wertheim | Party durch Polizei aufgelöst

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 02.04.2020 Zeugen meldeten in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag eine Ruhestörung im Berliner Ring in Wertheim. Als Polizisten des Reviers in Wertheim vor Ort eintrafen, stellten diese fest, dass offenbar in einer dortige Wohnung eine Feier im Gange war. Neun Personen, davon drei minderjährige Jugendliche sowie ein zirka ein Jahr altes Kind trafen die Ordnungshüter an. Die Beamten forderten die Personen auf, die Örtlichkeit...

  • Wertheim
  • 02.04.20
  • 401× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.