Senioren

Beiträge zum Thema Senioren

SeniorenAnzeige
10 Bilder

Kreatives Basteln
Basteln mit Bewohner, für Bewohner...

Corona...heißt eine dynamische Situation Jedoch erreicht uns gerade eine Dynamik auf eine wunderbare zauberhafte Art und Weise Es wird gebastelt mit Bewohner...für Bewohner... für Angehörige... Soviel Kreativität ist überwältigend und herrlich anzusehen. Heute bekamen wir von einer Schülerin über 100 Schutzengel auf Stein gemalt für alle Mitarbeiter. Ein ganz großes Dankeschön an Alle!!!

  • Amorbach
  • 06.04.20
  • 76× gelesen
Gesundheit & Wellness
Panorama - Blick ins Maintal - gesehen von der Mildenburg.
40 Bilder

Bildergalerie und Reportage
Stop and go

Impressionen vom ersten April-Wochenende in und um Miltenberg.  Weitere Bilder und Informationen folgen! Die Gegensätze könnten nicht größer sein!  Der Frühling ist nicht mehr aufzuhalten: Knospen springen auf, sich entfaltende Blüten ziehen Insekten an. Es ist wohlig warm, schönstes Ausflugswetter bei rund zwanzig Grad Celsus.  - Doch bei der derzeitigen Corona-Ausgangsbeschränkung sind Spaziergänge rar - mit reichlich Abstand bei einem kurzen Small-Talk versteht sich.  - Ein großes Lob...

  • Miltenberg
  • 06.04.20
  • 149× gelesen
Senioren

Ökumenischer Hospizverein im Landkreis Miltenberg e.V.
bietet Telefonberatung an

Obernburg. In der aktuellen Corona – Situation stellt der Ökumenische Hospizverein auf Telefonberatung um.Damit folgt der Hospizverein der Empfehlung des Bayerischen Hospiz- und Palliativ Verbandes. Unter der Tel. 0176 345 120 60 stehen Ihnen die Koordinatorinnen zur ausführlichen Beratung zur Verfügung. Auch werden Mailanfragen unter: info@hospizverein-miltenberg.de zeitnah beantwortet. Weitere Informationen finden Sie unter www. hospizverein-miltenberg.de. Auch ist das Trauercafé...

  • Obernburg am Main
  • 26.03.20
  • 40× gelesen
Gesundheit & Wellness
Stillstand in den Schulen für fünf Wochen oder mehr. Hoffnungsschimmer gibt es ab Montag (16.03.2020) über effektive Online-Schulportale und motivierende Bildungskanäle per Funk und Fernsehen! Da dürfte mit der "Sendung mit der Maus", "Planet Wissen" & Co. keine Langeweile aufkommen!
50 Bilder

Bildergalerie
Entschleunigung, Beschränkung auf das Wesentliche und innere Einkehr

Nur wenige Menschen halten sich in der Öffentlichkeit der Städte in der Region auf: Das Corona-Virus sorgt derzeit ( 14. März 2020) weiterhin für Verunsicherung in der Bevölkerung. Die bayerische Staatsregierung hat zur Eindämmung der Epidemie schon viele zahlreiche Maßnahmen ergriffen. Beispielsweise wurden in Bayern Besuchsrechte für Krankenhäuser und Pflegeheime eingeschränkt. In der Stadt Nürnberg untersagte der DFB ein anberaumtes Länderspiel gegen Italien. Auch die...

  • Miltenberg
  • 14.03.20
  • 11.772× gelesen
SeniorenAnzeige

EILMELDUNG
Vorerst keine Besuche in unserer Einrichtung!

Zurzeit beherrscht kaum ein anderes Thema das öffentliche Interesse mehr, als die Verbreitung des Coronavirus. Die Medien sind voller Berichte bezüglich dieses Themas und die Bevölkerung scheint sehr verunsichert zu sein. Im Zusammenhang mit den auch in Unterfranken stets ansteigenden Zahlen an Corona-Infizierten, möchten wir Sie dringend darum bitten, ab sofort auf die Besuche in unserer Einrichtung abzusehen. Kreisaltenheim Amorbach, Herzogin von Kent Straße 9, 63916 Amorbach Vielen Dank...

  • Amorbach
  • 13.03.20
  • 331× gelesen
Gesundheit & Wellness
Lernen von zu Hause aus.
58 Bilder

Bildergalerie
Ruhe, Besonnenheit und Gelassenheit sind jetzt gefragt!

Sondersendungen, ständig neue Nachrichten und betroffen machende Schlagzeilen: das globale Virus bleibt aktuell und schränkt unseren Alltag immer mehr ein! Vorsorgemaßnahmen und wichtige Vorkehrungen sind existenzieller denn je! Ruhe, Besonnenheit und Gelassenheit sind gefragt! Weitere Bilder und Informationen folgen!

  • Miltenberg
  • 12.03.20
  • 7.576× gelesen
Senioren

Seniorenkreis Laudenbach
Seniorenfrühstück in Laudenbach abgesagt

Laudenbach. Entgegen anderweitigen Ankündigungen wird das für den 25.03.2020 geplante Seniorenfrühstück des Seniorenkreises Laudenbach abgesagt. Die Gemeinde Laudenbach trägt damit der derzeitigen Situation im Zusammenhang mit dem Corona-Virus Rechnung und wird Veranstaltungen dieser Art auch in nächster Zukunft nicht durchführen. Über einen Ersatztermin für das Seniorenfrühstück wird rechtzeitig informiert.

  • Laudenbach
  • 12.03.20
  • 31× gelesen
meine-news.TV Karriere-TVAnzeige
Video

LANDRATSWAHL MILTENBERG 2020
Dr.-Ing. Armin Bohnhoff zum Thema Moderne Pflegekonzepte etablieren

Am 15. März findet im Kreis Miltenberg die Landratswahl statt. Dr.-Ing. Armin Bohnhoff tritt für die CSU an. Eines seiner Ziele: Medizinische Versorgung sichern und ausbauen. Im Video ist er dazu im Gespräch mit Andrea Hinz (Leiterin der Seniorenpflegeeinrichtung Santa Isabella in Niedernberg). Weitere Informationen: Webseite von Armin Bohnhoff Facebookseite von Armin Bohnhoff Webseite des CSU Kreisverbandes Miltenberg

  • Niedernberg
  • 08.03.20
  • 137× gelesen
Vereine
Kindergarde zeigt Indianertanz im Seniorenheim Santa Isabella
4 Bilder

Faschingsfreitag eröffnet die närrischen Tage in Niedernberg
NCV-Prinzenpaar besucht Schulkinder, Senioren und Kindergärten

Mit seiner knapp 40-köpfigen Gefolgschaft besuchte das amtierende Prinzenpaar Christian I. und Tina I. am Faschingsfreitag die sozialen Einrichtungen in Niedernberg. Mit dabei waren auch das Kinderprinzenpaar Jan I. und Selina I. Überall wurde der Narrenschar des Niedernberger Carnevalvereins ein herzlicher Empfang bereitet und ein tolles Programm geboten. Zum Start ins närrische Wochenende stand gleich zu Beginn ein ganz besonderer Programmpunkt auf dem Plan: Der Besuch in der Grundschule....

  • Niedernberg
  • 01.03.20
  • 204× gelesen
Politik

Stadtratswahlen Erlenbach - Am 15. März Grün wählen
Unser Wahlprogramm: Gutes Leben im Alter

Es ist gut, dass es im Zentrum Erlenbachs viele Möglichkeiten für Senior*innen gibt, dort zu wohnen. Für diese sollten wir aber noch mehr tun. Den St. Maurice können wir so umgestalten, dass sich auch die Senior*innen dort gerne aufhalten und Kontakt zu allen Generationen haben. Für Senior*innen ist es mitunter schwierig und bisweilen schmerzhaft auf schiefen, zu einer Seite hin abfallenden Gehsteigen zu gehen. Wir sollten uns dieses Problems annehmen und nach Lösungsmöglichkeiten suchen. In...

  • Erlenbach a.Main
  • 01.03.20
  • 45× gelesen
  •  1
Politik
Wohnberater Joachim Roth (links) im Gespräch mit Achim Schneider, Bürgermeisterkandidat der Freien Wähler Weilbach, anlässlich des Vortragsabends zu barrierefreiem Wohnen, der am 6.2.2020 in Weilbach stattfand.
3 Bilder

Freie Wähler Weilbach
Wohnberater Joachim Roth informierte über Barrierefreiheit und selbstbestimmtes Wohnen im Alter

Die Freien Wähler Weilbach hatten am Donnerstag, 6. Februar 2020 zu einem sehr interessanten Vortrag ins Carnevalsheim Weilbach eingeladen. Der zertifizierte Wohnberater Joachim Roth aus Eschau sprach zum Thema "Selbstbestimmt und barrierefrei Wohnen im Alter". Jeder möchte möglichst lange in den eigenen vier Wänden wohnen. Aber was tun, wenn die Eingangstreppe, die schmale Küchentür oder der Badewannenrand zum unüberwindlichen Hindernis werden? Anhand einer anschaulichen Präsentation mit...

  • Weilbach
  • 10.02.20
  • 200× gelesen
Senioren
6 Bilder

Katholisches Seniorenforum 55plus
Grenzwanderung zwischen Wörth und Trennfurt

Das Wetter hat bei der Februarwanderung alles geboten: Gewitter, Graupelschauer, Sonne und Regen. Agnes Ühlein und Werner Schreck konnten trotzdem 48 Wanderer am Bahnhof in Wörth begrüßen. Am Galgen, am Ortsrand, war der 1. Stopp. Dies sind zwei 27 m hohe Sandsteinsäulen aus dem Jahre 1754. Werner informierte uns über die kleine bedeutende Schifferstadt, Stadtrechte seit 1291. Über die Grimmelswiese kamen wir zur Grenze von Trennfurt mit herrlichen Ausblicken nach Klingenberg und...

  • Miltenberg
  • 08.02.20
  • 110× gelesen
Senioren

Nachbarschaftshilfe Kleinwallstadt und Seniorenbeauftragte Hannelore Kreuzer
Jährliche Berichterstattung des Bürgermeisters am Seniorennachmittag

Wie in den vorherigen Jahren auch referierte Bürgermeister Thomas Köhler am Seniorennachmittag der Nachbarschaftshilfe über die Entwicklungen in Kleinwallstadt. Das Thema, das die Zuhörer in der gut besuchten Zehntscheine am meisten berührte, war der geplante Lebensmittelmarkt, nachdem es in Kleinwallstadt mehrere Jahre keinen eigenen Vollversorger im Ort gab. Herr Köhler führte aus, dass voraussichtlich im April diesen Jahres ein CAP-Markt im Gebäude des ehemaligen Netto-Marktes eröffnen...

  • Kleinwallstadt
  • 05.02.20
  • 41× gelesen
Senioren
8 Bilder

Gute-Laune-Treff
Teufelsgeige und Lothars Singkreis

Am Mittwoch, 22.1.2020 erfreuten die Oldie-Singers unter der Leitung von Lothar Detsch den Gute-Laune-Treff in Großheubach. Aus diversen Gründen nennen sich die Oldie-Singers nun Lothars Singkreis. Moderation an diesem Nachmittag übernahm Hildegard Zöller-Grimm; sie brachte uns mit kleinen Gedichten, Sketchen und Anekdoten zum Lachen. Gleichzeitig staunten wir alle über ihr großes Können, mit uralten Liedern unser schönes Großheubach zu loben und zu preisen. Dieter Mehlow aus Großheubach und...

  • Großheubach
  • 22.01.20
  • 99× gelesen
Mann, Frau & Familie
Viele Menschen wünschen sich, im Alter so lange wie möglich selbstständig im gewohnten Umfeld zu leben.

Leben im Alter
"Selbstbestimmt und barrierefrei Wohnen im Alter"- Vortrag in Weilbach am 6.2.20 mit dem zertifizierten Wohnberater Joachim Roth

Jeder möchte möglichst lange in seinem gewohnten Umfeld wohnen und selbstbestimmt leben. Welche Wohnformen das ermöglichen, erläutert der zertifizierte Wohnberater Joachim Roth aus Eschau in seinem Vortrag "Selbstbestimmt und barrierefrei Wohnen im Alter" am Donnerstag, 6. Februar um 19.30 Uhr im CGW-Heim in Weilbach. Die Freien Wähler Weilbach laden alle Interessierten herzlich dazu ein. Der Eintritt ist frei. Barrierefreiheit erhöht die Mobilität und erhält die Selbstständigkeit. Sie gibt...

  • Weilbach
  • 19.01.20
  • 130× gelesen
Multimedia

Mehrgenerationenhaus Buchen
Probleme mit Smartphone, Computer & Co? Ehrenamtliche unterstützen Sie!

Im Mehrgenerationenhaus Buchen können Sie sich unterstützen lassen beim Umgang mit elektronischen Geräten. Ehrenamtliche aus dem Mehrgenerationenhaus versuchen, mit Ihnen Ihre Fragen und Schwierigkeiten mit einem Gerät zu klären und Ihnen den Umgang zu erleichtern. Der erste Schritt ist ein Anruf - bitte hinterlassen Sie eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter: Tel. 06281 960583. Wir rufen Sie zurück und vereinbaren einen individuellen Termin. www.mehrgenerationenhaus-buchen.de

  • Buchen (Odenwald)
  • 16.01.20
  • 32× gelesen
Pflege

GENERATIONENKOFFER "Vergiss mein nicht" - zu verleihen!

Sie versorgen einen Menschen, der an Demenz erkrankt ist? Der Landkreis Neckar-Odenwald hat den Generationenkoffer zusammengestellt. Er enthält Infomaterial sowie 13 verschiedene, auf die Bedürfnisse von Demenzpatienten abgestimmte Medien aus den Bereichen Spiel, Musik, Geschichten, Gedichte, Körper- und Sinneswahrnehmung. Alles kann von und mit Demenzpatienten individuell verwendet werden. Im Mehrgenerationenhaus Buchen können Sie den Generationenkoffer kostenlos ausleihen (20 Euro Kaution)....

  • Buchen (Odenwald)
  • 16.01.20
  • 48× gelesen
Senioren
14 Bilder

Gute-Laune-Treff
Therapiehunde zu Gast

Am Mittwoch, 15.1.2020, hatte der Gute-Laune-Treff Therapiehunde und deren Trainerinnen vom Malteser Hilfsdienst e.V. zu Gast. Die stellv. Leiterin der Therapiebegleithunde Sabine Hener aus Seckmauern und ihre Kollegin Theresia Bock aus Obernburg erzählten aus ihrem ehrenamtlichen Alltag im Hospiz, in Palliativ- und Pflegeheimen. Sowohl Hundeführer als auch Hund müssen eine Ausbildung und Prüfung ablegen, bevor sie zum Einsatz kommen dürfen. Im letzten Jahr besuchten insgesamt 56 Menschen/Hunde...

  • Großheubach
  • 15.01.20
  • 170× gelesen
Sport
16 Bilder

Katholisches Seniroren-Forum 55+
Wanderung mit 45 Personen in Rüdenau

Wanderung Katholisches Senioren-Forum 55plus in Rüdenau am 7. Januar 2020 Zur 1. Wanderung im neuen Jahr trafen sich 45 Wanderfreunde in Rüdenau an der Kirche St. Ottilia. Von dort führte uns Rosi Steiniger am Südhang des Scheuerbusch Richtung Kleinheubach und in höherer Lage wieder zurück nach Rüdenau . Nun ging es mal eben, mal bergan durch den Wald am Lattberg und schließlich hinunter zum Winnengraben. Nach einer kurzen Rast folgte der Endspurt. So kamen wir nach gut 2 Std. am...

  • Rüdenau
  • 10.01.20
  • 142× gelesen
Beruf & Ausbildung
Aktion
Video

meine-news.de Story
Zurück zum Wehrdienst und zum Zivi? Der Bufdi muss freiwillig bleiben – oder? Jetzt abstimmen!

Wer nach der Schule oder auch in reiferem Alter Lust auf  einen sozialen Dienst hat, dem bieten  der Bundesfreiwilligendienst (kurz Bufdi) und das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) diese Möglichkeit. Seit geraumer Zeit wird darüber diskutiert, ob man ein verpflichtendes  "soziales Jahr" einführen sollte. Wir haben für Sie einige Argumente pro und contra eines neuen "Sozialdienstes" zusammengestellt.  2011 wurde er eingeführt und etwa 40.000 Menschen absolvieren ihn jedes Jahr. Gemeint ist...

  • Miltenberg
  • 03.01.20
  • 278× gelesen
  •  1
Politik
CSU-Bürgermeister Dietmar Fieger auf Baustellentour in Obernburg. Bei der Schaffung von neuem Wohnraum liegt die Stadt an der Spitze des Landkreises und gehört auch im landes- und bundesweiten Vergleich zu den vorderen zehn Prozent.

Kommunalwahlprogramm in Zukunftswerkstätten erarbeitet
CSU Obernburg will neue Bauplätze schaffen

Obernburg. Im Vorfeld der Kommunalwahlen 2020 verspricht der CSU-Ortsverband Obernburg-Eisenbach, noch mehr Wohnraum schaffen zu wollen. In sogenannten Zukunftswerkstätten erarbeiteten die Christsozialen in den vergangenen Wochen ihr Wahlprogramm. Unter dem Motto „Lebendige Wohnstadt für alle Generationen“ seien beispielsweise auch zum Thema "Wohnen & Leben" viele gute Ideen entstanden, so der CSU-Ortsvorsitzende Christopher Jany: „Wir wollen, dass die Menschen in unserer Heimatstadt...

  • Obernburg am Main
  • 30.12.19
  • 405× gelesen
Senioren
Adventliche Stimmung beim Seniorentreffen
4 Bilder

"Licht in die Welt tragen"
Adventsnachmittag für die Mömlinger Senioren

Der Vereinsring Mömlingen lud unter Mitwirkung der politischen Gemeinde wieder alle Senioren zu einem besinnlichen Nachmittag im Advent ein. Er führt damit eine alte Tradition des Roten Kreuzes fort. Nach der Begrüßung durch den Vereinsring-Vorsitzenden Klaus Kühnapfel eröffneten die Kinder der Mittagsbetreuung den Reigen der Vorführungen und machten deutlich: „Wenn nicht in uns ein Licht entbrennt, dann bleibt es dunkel im Advent“. Mit den 4 Adventskerzen ermunterten sie ihre Zuhörer, Licht...

  • Mömlingen
  • 12.12.19
  • 95× gelesen
Senioren
Die Darsteller von links nach rechts.
Fanziska Zahnleiter (Soffi), Elisabeth Jung (Bauwett), Maria Jakob (Onna), Hannelore Kreuzer (Cäcil)
3 Bilder

Theaterstück des Seniorennachmittages der Nachbarschaftshilfe und der Seniorenbeauftragten des Marktes Kleinwallstadt Hannelore Kreuzer
"Onnas Middoachsdisch"

„Woas frijer alles bassiert ist – Onnas Middoachsdisch“ Anlässlich des Seniorennachmittags wurde im „Wohnzimmer des Boischemosders, der Zehntscheier“ ein Theaterstück in Mundart (Kleinwallstadter Dialekt) aufgeführt. Die Moderation und Einführung des Stückes wurde von Peter Landwehr-Büttner vorgenommen. Er wies in seiner Ansprache darauf hin, dass dieses Theaterstück auf wahren Begebenheiten aus früheren Zeiten, überwiegend aus Kriegszeiten, beruhe und dies auch unbedingt im Kleinwallstadter...

  • Kleinwallstadt
  • 09.12.19
  • 258× gelesen
Senioren
19 Bilder

Gute-Laune-Treff
Nikolaus war da

Draußen vom Walde kam er her und überraschte unsere Senioren und Kinder sehr. Der Nikolaus (Michael Repp) kam am 4.12.2019 und verteilte an alle gebackene Nikoläuse von der Bäckerei Stich. Er lobte unseren Gute-Laune-Treff, trug das Gedicht vom „Engel ohne Flügel“ vor und lobte die Kinder vom Kindergarten St. Elisabeth für die wunderschönen Lieder und deren selbstgebackenen Weihnachtsplätzchen. Besonders die „Mitmachlieder“ kamen bei den Senioren sehr gut an. Der Saal war an diesem Tag ganz...

  • Großheubach
  • 05.12.19
  • 160× gelesen
Senioren
Oya und Eberhard Gerlach blicken stolz und dankbar auf 10 Jahre Stiftungsarbeit zurück.

E+O-Gerlach-Stiftung
Bürgstädter Stiftung feiert 10-jähriges Bestehen und stellt sich der Öffentlichkeit vor

„Ein Unternehmer, der Verantwortung für die Gesellschaft übernimmt und der ein Glücksfall für die Gemeinde Bürgstadt sowie die gesamte Region ist “. So bezeichnete Bürgstadts Bürgermeister Thomas Grün den Stiftungsgründer Eberhard Gerlach in seinem Grußwort in einer Feierstunde zum 10-jährigen Bestehen der E+O-Gerlach-Stiftung, die vergangenen Freitag, 29.11.19 im Gemeindehaus der evang.-luth. Kirchengemeinde Miltenberg stattfand. Große Anerkennung für die Arbeit der Stiftung und das...

  • Miltenberg
  • 02.12.19
  • 225× gelesen
Senioren

Klassentreffen des Jahrgangs 1939 in Schneeberg
Der Jahrgang 1939 trifft sich zu einem Klassentreffen

Am Sonntag, den 27. Oktober trafen sich die Mitglieder des Jahrgangs 1939. Mit dem Besuch des Gottesdienstes um 10 Uhr begannen wir den Tag. Anschliessend gedachten wir den Verstorbenen unseres Jahrgangs auf dem Friedhof. Wir legten an den Gräbern ein Blumengebinde nieder. In der Gaststätte Hellas nahmen wir das Mittagessen ein. Mit dem Erzählen von Anekdoten aus unserer Schulzeit und lebhafter Unterhaltung verging die Zeit sehr schnell. Das Schlosscafe Amorbach war unser nächstes Ziel. Hier...

  • Schneeberg
  • 01.12.19
  • 88× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Treffinger und der Mörder aus der letzten Reihe von Stefan Nink
Serienmord im Irland-Urlaub!

Dieses Buch wollte ich unbedingt lesen, da ich sowohl Titel als auch Klappentext sehr lustig fand. Das Cover und die Tatsache, dass der Busfahrer zum Detektiv mutiert, versprechen eine tolle Geschichte. Worum geht`s? Nach weitreichenden Erfahrungen im Inland wagt sich Busfahrer Treffinger an eine Überlandreise durch Irland. Mit dabei: Freundliche Senioren! Aber sind die so freundlich? Treffinger überkommen schnell Zweifel, als sich plötzlich ein mysteriöser Unfall in der Nähe seiner...

  • Mönchberg
  • 01.12.19
  • 68× gelesen
Sport
9 Bilder

Collenberger Tänzerinnen in Großheubach

Am Mittwoch, 27.11.2019 erfreuten 14 Frauen des Seniorentanzkreises aus Collenberg/Dorfprozelten 51 Senioren im Gemeinschaftshaus. Mit verschiedenen Tänzen, Gedichten und schönen Liedern, die an frühere Zeiten erinnerten, ging die Zeit bis zur Kaffeestunde um 15 Uhr wie im Fluge vorbei. Doris Kristek bedankte sich ganz spontan bei der Leiterin des Seniorentanzkreises – Anneliese Hennig – für ihre tolle Arbeit. Doris Kristek war seit vielen Jahren die Vorgängerin und war ganz gerührt, was aus...

  • Großheubach
  • 28.11.19
  • 100× gelesen
Senioren
12 Bilder

Gute-Laune-Treff Großheubach
Amorbacher Dreiklang und Gernot Winter zu Gast

Am 13. November 2019 hatte der Gute-Laune-Treff einen Überraschungsgast: Der amtierende 2. Bürgermeister von Großheubach – Gernot Winter, als Doktor verkleidet – erfreute die Senioren mit seiner Faschingseröffnungsrede. Danach kündigte Brigitte Steiniger (Moderatorin des Nachmittages) den Amorbacher Dreiklang an. Begeistert sangen die Anwesenden die Lieder aus den mitgebrachten Liederheften mit. Der Amorbacher Dreiklang hat sich die Pflege des deutschen Volksliedgutes auf seine Fahnen...

  • Großheubach
  • 14.11.19
  • 156× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.