Senioren

Beiträge zum Thema Senioren

Politik
Wohnberater Joachim Roth (links) im Gespräch mit Achim Schneider, Bürgermeisterkandidat der Freien Wähler Weilbach, anlässlich des Vortragsabends zu barrierefreiem Wohnen, der am 6.2.2020 in Weilbach stattfand.
3 Bilder

Freie Wähler Weilbach
Wohnberater Joachim Roth informierte über Barrierefreiheit und selbstbestimmtes Wohnen im Alter

Die Freien Wähler Weilbach hatten am Donnerstag, 6. Februar 2020 zu einem sehr interessanten Vortrag ins Carnevalsheim Weilbach eingeladen. Der zertifizierte Wohnberater Joachim Roth aus Eschau sprach zum Thema "Selbstbestimmt und barrierefrei Wohnen im Alter". Jeder möchte möglichst lange in den eigenen vier Wänden wohnen. Aber was tun, wenn die Eingangstreppe, die schmale Küchentür oder der Badewannenrand zum unüberwindlichen Hindernis werden? Anhand einer anschaulichen Präsentation mit...

  • Weilbach
  • 10.02.20
  • 199× gelesen
Senioren
6 Bilder

Katholisches Seniorenforum 55plus
Grenzwanderung zwischen Wörth und Trennfurt

Das Wetter hat bei der Februarwanderung alles geboten: Gewitter, Graupelschauer, Sonne und Regen. Agnes Ühlein und Werner Schreck konnten trotzdem 48 Wanderer am Bahnhof in Wörth begrüßen. Am Galgen, am Ortsrand, war der 1. Stopp. Dies sind zwei 27 m hohe Sandsteinsäulen aus dem Jahre 1754. Werner informierte uns über die kleine bedeutende Schifferstadt, Stadtrechte seit 1291. Über die Grimmelswiese kamen wir zur Grenze von Trennfurt mit herrlichen Ausblicken nach Klingenberg und...

  • Miltenberg
  • 08.02.20
  • 110× gelesen
Senioren

Nachbarschaftshilfe Kleinwallstadt und Seniorenbeauftragte Hannelore Kreuzer
Jährliche Berichterstattung des Bürgermeisters am Seniorennachmittag

Wie in den vorherigen Jahren auch referierte Bürgermeister Thomas Köhler am Seniorennachmittag der Nachbarschaftshilfe über die Entwicklungen in Kleinwallstadt. Das Thema, das die Zuhörer in der gut besuchten Zehntscheine am meisten berührte, war der geplante Lebensmittelmarkt, nachdem es in Kleinwallstadt mehrere Jahre keinen eigenen Vollversorger im Ort gab. Herr Köhler führte aus, dass voraussichtlich im April diesen Jahres ein CAP-Markt im Gebäude des ehemaligen Netto-Marktes eröffnen...

  • Kleinwallstadt
  • 05.02.20
  • 41× gelesen
Senioren
8 Bilder

Gute-Laune-Treff
Teufelsgeige und Lothars Singkreis

Am Mittwoch, 22.1.2020 erfreuten die Oldie-Singers unter der Leitung von Lothar Detsch den Gute-Laune-Treff in Großheubach. Aus diversen Gründen nennen sich die Oldie-Singers nun Lothars Singkreis. Moderation an diesem Nachmittag übernahm Hildegard Zöller-Grimm; sie brachte uns mit kleinen Gedichten, Sketchen und Anekdoten zum Lachen. Gleichzeitig staunten wir alle über ihr großes Können, mit uralten Liedern unser schönes Großheubach zu loben und zu preisen. Dieter Mehlow aus Großheubach und...

  • Großheubach
  • 22.01.20
  • 98× gelesen
Mann, Frau & Familie
Viele Menschen wünschen sich, im Alter so lange wie möglich selbstständig im gewohnten Umfeld zu leben.

Leben im Alter
"Selbstbestimmt und barrierefrei Wohnen im Alter"- Vortrag in Weilbach am 6.2.20 mit dem zertifizierten Wohnberater Joachim Roth

Jeder möchte möglichst lange in seinem gewohnten Umfeld wohnen und selbstbestimmt leben. Welche Wohnformen das ermöglichen, erläutert der zertifizierte Wohnberater Joachim Roth aus Eschau in seinem Vortrag "Selbstbestimmt und barrierefrei Wohnen im Alter" am Donnerstag, 6. Februar um 19.30 Uhr im CGW-Heim in Weilbach. Die Freien Wähler Weilbach laden alle Interessierten herzlich dazu ein. Der Eintritt ist frei. Barrierefreiheit erhöht die Mobilität und erhält die Selbstständigkeit. Sie gibt...

  • Weilbach
  • 19.01.20
  • 128× gelesen
Multimedia

Mehrgenerationenhaus Buchen
Probleme mit Smartphone, Computer & Co? Ehrenamtliche unterstützen Sie!

Im Mehrgenerationenhaus Buchen können Sie sich unterstützen lassen beim Umgang mit elektronischen Geräten. Ehrenamtliche aus dem Mehrgenerationenhaus versuchen, mit Ihnen Ihre Fragen und Schwierigkeiten mit einem Gerät zu klären und Ihnen den Umgang zu erleichtern. Der erste Schritt ist ein Anruf - bitte hinterlassen Sie eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter: Tel. 06281 960583. Wir rufen Sie zurück und vereinbaren einen individuellen Termin. www.mehrgenerationenhaus-buchen.de

  • Buchen (Odenwald)
  • 16.01.20
  • 32× gelesen
Pflege

GENERATIONENKOFFER "Vergiss mein nicht" - zu verleihen!

Sie versorgen einen Menschen, der an Demenz erkrankt ist? Der Landkreis Neckar-Odenwald hat den Generationenkoffer zusammengestellt. Er enthält Infomaterial sowie 13 verschiedene, auf die Bedürfnisse von Demenzpatienten abgestimmte Medien aus den Bereichen Spiel, Musik, Geschichten, Gedichte, Körper- und Sinneswahrnehmung. Alles kann von und mit Demenzpatienten individuell verwendet werden. Im Mehrgenerationenhaus Buchen können Sie den Generationenkoffer kostenlos ausleihen (20 Euro Kaution)....

  • Buchen (Odenwald)
  • 16.01.20
  • 48× gelesen
Senioren
14 Bilder

Gute-Laune-Treff
Therapiehunde zu Gast

Am Mittwoch, 15.1.2020, hatte der Gute-Laune-Treff Therapiehunde und deren Trainerinnen vom Malteser Hilfsdienst e.V. zu Gast. Die stellv. Leiterin der Therapiebegleithunde Sabine Hener aus Seckmauern und ihre Kollegin Theresia Bock aus Obernburg erzählten aus ihrem ehrenamtlichen Alltag im Hospiz, in Palliativ- und Pflegeheimen. Sowohl Hundeführer als auch Hund müssen eine Ausbildung und Prüfung ablegen, bevor sie zum Einsatz kommen dürfen. Im letzten Jahr besuchten insgesamt 56 Menschen/Hunde...

  • Großheubach
  • 15.01.20
  • 170× gelesen
Sport
16 Bilder

Katholisches Seniroren-Forum 55+
Wanderung mit 45 Personen in Rüdenau

Wanderung Katholisches Senioren-Forum 55plus in Rüdenau am 7. Januar 2020 Zur 1. Wanderung im neuen Jahr trafen sich 45 Wanderfreunde in Rüdenau an der Kirche St. Ottilia. Von dort führte uns Rosi Steiniger am Südhang des Scheuerbusch Richtung Kleinheubach und in höherer Lage wieder zurück nach Rüdenau . Nun ging es mal eben, mal bergan durch den Wald am Lattberg und schließlich hinunter zum Winnengraben. Nach einer kurzen Rast folgte der Endspurt. So kamen wir nach gut 2 Std. am...

  • Rüdenau
  • 10.01.20
  • 142× gelesen
Beruf & Ausbildung
Aktion  Video 

meine-news.de Story
Zurück zum Wehrdienst und zum Zivi? Der Bufdi muss freiwillig bleiben – oder? Jetzt abstimmen!

Wer nach der Schule oder auch in reiferem Alter Lust auf  einen sozialen Dienst hat, dem bieten  der Bundesfreiwilligendienst (kurz Bufdi) und das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) diese Möglichkeit. Seit geraumer Zeit wird darüber diskutiert, ob man ein verpflichtendes  "soziales Jahr" einführen sollte. Wir haben für Sie einige Argumente pro und contra eines neuen "Sozialdienstes" zusammengestellt.  2011 wurde er eingeführt und etwa 40.000 Menschen absolvieren ihn jedes Jahr. Gemeint ist...

  • Miltenberg
  • 03.01.20
  • 278× gelesen
  •  1
Politik
CSU-Bürgermeister Dietmar Fieger auf Baustellentour in Obernburg. Bei der Schaffung von neuem Wohnraum liegt die Stadt an der Spitze des Landkreises und gehört auch im landes- und bundesweiten Vergleich zu den vorderen zehn Prozent.

Kommunalwahlprogramm in Zukunftswerkstätten erarbeitet
CSU Obernburg will neue Bauplätze schaffen

Obernburg. Im Vorfeld der Kommunalwahlen 2020 verspricht der CSU-Ortsverband Obernburg-Eisenbach, noch mehr Wohnraum schaffen zu wollen. In sogenannten Zukunftswerkstätten erarbeiteten die Christsozialen in den vergangenen Wochen ihr Wahlprogramm. Unter dem Motto „Lebendige Wohnstadt für alle Generationen“ seien beispielsweise auch zum Thema "Wohnen & Leben" viele gute Ideen entstanden, so der CSU-Ortsvorsitzende Christopher Jany: „Wir wollen, dass die Menschen in unserer Heimatstadt...

  • Obernburg am Main
  • 30.12.19
  • 404× gelesen
Senioren
Adventliche Stimmung beim Seniorentreffen
4 Bilder

"Licht in die Welt tragen"
Adventsnachmittag für die Mömlinger Senioren

Der Vereinsring Mömlingen lud unter Mitwirkung der politischen Gemeinde wieder alle Senioren zu einem besinnlichen Nachmittag im Advent ein. Er führt damit eine alte Tradition des Roten Kreuzes fort. Nach der Begrüßung durch den Vereinsring-Vorsitzenden Klaus Kühnapfel eröffneten die Kinder der Mittagsbetreuung den Reigen der Vorführungen und machten deutlich: „Wenn nicht in uns ein Licht entbrennt, dann bleibt es dunkel im Advent“. Mit den 4 Adventskerzen ermunterten sie ihre Zuhörer, Licht...

  • Mömlingen
  • 12.12.19
  • 95× gelesen
Senioren
Die Darsteller von links nach rechts.
Fanziska Zahnleiter (Soffi), Elisabeth Jung (Bauwett), Maria Jakob (Onna), Hannelore Kreuzer (Cäcil)
3 Bilder

Theaterstück des Seniorennachmittages der Nachbarschaftshilfe und der Seniorenbeauftragten des Marktes Kleinwallstadt Hannelore Kreuzer
"Onnas Middoachsdisch"

„Woas frijer alles bassiert ist – Onnas Middoachsdisch“ Anlässlich des Seniorennachmittags wurde im „Wohnzimmer des Boischemosders, der Zehntscheier“ ein Theaterstück in Mundart (Kleinwallstadter Dialekt) aufgeführt. Die Moderation und Einführung des Stückes wurde von Peter Landwehr-Büttner vorgenommen. Er wies in seiner Ansprache darauf hin, dass dieses Theaterstück auf wahren Begebenheiten aus früheren Zeiten, überwiegend aus Kriegszeiten, beruhe und dies auch unbedingt im Kleinwallstadter...

  • Kleinwallstadt
  • 09.12.19
  • 258× gelesen
Senioren
19 Bilder

Gute-Laune-Treff
Nikolaus war da

Draußen vom Walde kam er her und überraschte unsere Senioren und Kinder sehr. Der Nikolaus (Michael Repp) kam am 4.12.2019 und verteilte an alle gebackene Nikoläuse von der Bäckerei Stich. Er lobte unseren Gute-Laune-Treff, trug das Gedicht vom „Engel ohne Flügel“ vor und lobte die Kinder vom Kindergarten St. Elisabeth für die wunderschönen Lieder und deren selbstgebackenen Weihnachtsplätzchen. Besonders die „Mitmachlieder“ kamen bei den Senioren sehr gut an. Der Saal war an diesem Tag ganz...

  • Großheubach
  • 05.12.19
  • 160× gelesen
Senioren
Oya und Eberhard Gerlach blicken stolz und dankbar auf 10 Jahre Stiftungsarbeit zurück.

E+O-Gerlach-Stiftung
Bürgstädter Stiftung feiert 10-jähriges Bestehen und stellt sich der Öffentlichkeit vor

„Ein Unternehmer, der Verantwortung für die Gesellschaft übernimmt und der ein Glücksfall für die Gemeinde Bürgstadt sowie die gesamte Region ist “. So bezeichnete Bürgstadts Bürgermeister Thomas Grün den Stiftungsgründer Eberhard Gerlach in seinem Grußwort in einer Feierstunde zum 10-jährigen Bestehen der E+O-Gerlach-Stiftung, die vergangenen Freitag, 29.11.19 im Gemeindehaus der evang.-luth. Kirchengemeinde Miltenberg stattfand. Große Anerkennung für die Arbeit der Stiftung und das...

  • Miltenberg
  • 02.12.19
  • 225× gelesen
Senioren

Klassentreffen des Jahrgangs 1939 in Schneeberg
Der Jahrgang 1939 trifft sich zu einem Klassentreffen

Am Sonntag, den 27. Oktober trafen sich die Mitglieder des Jahrgangs 1939. Mit dem Besuch des Gottesdienstes um 10 Uhr begannen wir den Tag. Anschliessend gedachten wir den Verstorbenen unseres Jahrgangs auf dem Friedhof. Wir legten an den Gräbern ein Blumengebinde nieder. In der Gaststätte Hellas nahmen wir das Mittagessen ein. Mit dem Erzählen von Anekdoten aus unserer Schulzeit und lebhafter Unterhaltung verging die Zeit sehr schnell. Das Schlosscafe Amorbach war unser nächstes Ziel. Hier...

  • Schneeberg
  • 01.12.19
  • 87× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Treffinger und der Mörder aus der letzten Reihe von Stefan Nink
Serienmord im Irland-Urlaub!

Dieses Buch wollte ich unbedingt lesen, da ich sowohl Titel als auch Klappentext sehr lustig fand. Das Cover und die Tatsache, dass der Busfahrer zum Detektiv mutiert, versprechen eine tolle Geschichte. Worum geht`s? Nach weitreichenden Erfahrungen im Inland wagt sich Busfahrer Treffinger an eine Überlandreise durch Irland. Mit dabei: Freundliche Senioren! Aber sind die so freundlich? Treffinger überkommen schnell Zweifel, als sich plötzlich ein mysteriöser Unfall in der Nähe seiner...

  • Mönchberg
  • 01.12.19
  • 67× gelesen
Sport
9 Bilder

Collenberger Tänzerinnen in Großheubach

Am Mittwoch, 27.11.2019 erfreuten 14 Frauen des Seniorentanzkreises aus Collenberg/Dorfprozelten 51 Senioren im Gemeinschaftshaus. Mit verschiedenen Tänzen, Gedichten und schönen Liedern, die an frühere Zeiten erinnerten, ging die Zeit bis zur Kaffeestunde um 15 Uhr wie im Fluge vorbei. Doris Kristek bedankte sich ganz spontan bei der Leiterin des Seniorentanzkreises – Anneliese Hennig – für ihre tolle Arbeit. Doris Kristek war seit vielen Jahren die Vorgängerin und war ganz gerührt, was aus...

  • Großheubach
  • 28.11.19
  • 99× gelesen
Senioren
12 Bilder

Gute-Laune-Treff Großheubach
Amorbacher Dreiklang und Gernot Winter zu Gast

Am 13. November 2019 hatte der Gute-Laune-Treff einen Überraschungsgast: Der amtierende 2. Bürgermeister von Großheubach – Gernot Winter, als Doktor verkleidet – erfreute die Senioren mit seiner Faschingseröffnungsrede. Danach kündigte Brigitte Steiniger (Moderatorin des Nachmittages) den Amorbacher Dreiklang an. Begeistert sangen die Anwesenden die Lieder aus den mitgebrachten Liederheften mit. Der Amorbacher Dreiklang hat sich die Pflege des deutschen Volksliedgutes auf seine Fahnen...

  • Großheubach
  • 14.11.19
  • 156× gelesen
Vereine
2 Bilder

Gute-Laune-Treff beginnt wieder

Mit einer tollen Auftaktveranstaltung startete der Gute-Laune-Treff in seine achte Staffel. Die Veranstaltung moderierte Gerlinde Massong, die sich in ihrer Begrüßung über die großartige Resonanz freute. Bürgermeister Günther Oettinger hieß die Anwesenden ebenfalls willkommen „Wir haben den Gute-Laune-Treff gebraucht, um den Handwerkern Druck zu machen!“, meinte der Bürgermeister humorvoll. Er spielte damit auf die Verzögerung der schon für den Spätsommer 2019 geplanten Fertigstellung der...

  • Großheubach
  • 07.11.19
  • 102× gelesen
Senioren

Im Advent, im Advent…
Vorbereitung auf Weihnachten im Mehrgenerationenhaus der Johanniter

Miltenberg ■ Am Donnerstag, den 21. November von 9 – 10:30 Uhr wird es weihnachtlich im Mehrgenerationenhaus der Johanniter: Adventskranz, Plätzchen backen, Geschenke basteln und Lieder singen. Viele Zeichen und Bräuche laden dazu ein, sich innerlich auf den Weg nach Weihnachten zu machen. Innerhalb des Workshops gibt es die Gelegenheit zum Austausch über eigene Erfahrungen rund um die Adventszeit, spirituelle Impulse und Lieder mit Bewegung sowie kreative Anregungen für Großeltern, die...

  • Miltenberg
  • 04.11.19
  • 41× gelesen
Vereine
10 Bilder

Kath. Seniorenforum
Herbstwanderung über die Clingenburg zum Kastanien-Lehrpfad

Zur Oktoberwanderung des Katholischen Senioren-Forums Dekanat Miltenberg kamen 23 Teilnehmer zum Treffpunkt auf dem Winzerfestplatz der Rotwein- und Kastanienstadt Klingenberg. Von dort aus führte uns Martha Gies zunächst in die historische Altstadt, wo wir kurz das Stadtschloss, einige schöne Fachwerkhäuser und den Mainschleifenbrunnen am Brunnentorturm besichtigten. Nun ging der steil ansteigende Burgweg durch die Terassenweinberge hinauf zur Ruine Clingenburg, wo wir einen...

  • Großheubach
  • 30.10.19
  • 80× gelesen
  •  1
Vereine

Der Seniorenkreis Eichelsbach lädt ein zu Wiener Caféhaus Musik mit Hans Schlowak
Benefizveranstaltung zugunsten Ökumenischen Hospizvereins

Der Seniorenkreis Eichelsbach, 1. Vorsitzende Frau Annemarie Löschinger und ihr Team laden Sie herzlich  am Mittwoch, 13. 11. 2019 ab 14.00 Uhr nach Eichelsbach in die Eichberghalle zu einem Musikalischen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen ein. Herr Hans Schlowak und sein " Wiener Caféhaus " Ensemble werden uns musikalisch durch Wien führen. Im Anschluß werden wir noch von den bekannten Oldtimern des MV Kleinwallstadt unterhalten. Zu diesem musikalischen Hochgenuss laden wir Sie alle...

  • Eichelsbach
  • 30.10.19
  • 39× gelesen
Senioren

Wie funktioniert eigentlich mein Smartphone?
Handykurs für Senioren im Mehrgenerationenhaus der Johanniter

Miltenberg ■ Ein Handy bietet viele Vorteile, gerade auch für die ältere Generation. Doch die zahlreichen Funktionen zu nutzen, ist besonders für Senioren oft nicht so einfach. Am Freitag, den 8. und 22. November, zeigen die Schülerinnen und Schüler des Johannes-Butzbach Gymnasiums jeweils von 15 bis 16:30 Uhr im Mehrgenerationenhaus der Johanniter, wie das eigene Handy eingesetzt werden kann. „Wichtig ist, dass jeder Teilnehmer zum zweitägigen Kurs sein Handy mitbringt. Somit können die...

  • Miltenberg
  • 29.10.19
  • 39× gelesen
Kultur
mit Pfarrer M.Jarosch beim Helferfest in Eisenbach

Nicht ohne die Bürgerinnen und Bürger!

Das Potenzial der Bürgerinnen und Bürger ist das Kapital einer jeden Gemeinde. Ein neuer Politikstil kann dieses Potenzial aktivieren. Ich will mit einer Änderung des Politikstils helfen, die bestehenden Möglichkeiten der Stadt Obernburg zu erweitern. Wir können dadurch Veränderungen auf den Weg bringen, die ein Stadtrat nicht durch Satzung regeln kann. Beteiligung statt Politikverdrossenheit ist hier das Schlagwort. Eine aktive Bürgerbeteiligung erhöht die Transparenz, Nachvollziehbarkeit...

  • Obernburg am Main
  • 22.10.19
  • 135× gelesen
Senioren

Vielfältige Möglichkeiten ehrenamtlichen Engagements
Menschen mit Demenz unterstützen

Freiwillige Helferinnen und Helfer leisten in der Betreuung von Menschen mit Demenz einen wesentlichen Beitrag. Ob Spazierengehen, Stöbern in Fotoalben, gemeinsames Singen von Liedern, gemeinsames Zubereiten von Mahlzeiten, Malen oder Erzählen von Märchen und Anekdoten – Bei all diesen niedrigschwelligen Beschäftigungen kann man Menschen mit Demenz helfen, sich wirksam und selbstbestimmt zu fühlen. Im Idealfall wird dieser Zeitraum von den Angehörigen, die oft rund um die Uhr mit der...

  • Miltenberg
  • 17.10.19
  • 23× gelesen
Sport
5 Bilder

Gute-Laune-Treff Großheubach
Qi-Gong mit 95 Jahren

Am 16. Oktober 2019 gratulierte der Gute-Laune-Treff Erich Straub zum 95. Geburtstag. Er war sowohl beim Gute-Laune-Treff im Gemeinschaftshaus (2013) als auch beim Qi-Gong (2014) von der ersten Stunde an dabei. Seit einem Jahr kommt er zwar mit seinem Seniorenmobil daher, aber wer kann von sich schon sagen, dass er mit 95 Jahren jeden Mittwoch im Luna-Park die Qi-Gong Übungen absolviert. Erich Straub ist mit Sicherheit einer der ältesten Sportler im ganzen Landkreis. Es gibt Studien, die...

  • Großheubach
  • 17.10.19
  • 50× gelesen
  •  1
Senioren
3 Bilder

Herbstausflug durchs Hohenloher Land
Seniorenkreis Trennfurt besucht das Städtchen Künzelsau

Die Abschlussfahrt des Seniorenkreises Trennfurt führte in diesem Jahr quer durch das Hohenloher Land in das hübsche Städtchen Künzelsau. Zunächst war der Besuch des „Mustang-Museums“ angesagt. Die Gründervilla der bekannten Jeansmarke wurde zu einem informativen Museum umgebaut und 2 Mitarbeiter der Firma brachten der Reisegruppe die 87-jährige Firmen-Erfolgsgeschichte anschaulich näher. Luise Hermann, eine mutige, patente und stattliche Frau aus Künzelsau, legte in den 30er Jahren zunächst...

  • Trennfurt
  • 07.10.19
  • 36× gelesen
Vereine

DEMENZ. Einander offen begegnen
Wanderung anläßlich der "Woche der Demenz"

DEMENZ. Einander offen begegnen - so lautet das diesjährige Motto zur Woche der Demenz und des Welt-Alzheimertages am 21. September. Mit der Demenzwoche soll die gesamte Bevölkerung erreicht und für das Thema Demenz sensibilisiert werden. Diese Idee unterstützten wir 1880er gerne mit einer gemeinsamen Wanderung am 18. September. Die Wanderführerin Anja Moll war sehr berührt: "Eine Wanderung, die mir im Herzen bleiben wird, was ist schöner, als das Lächeln des inzwischen leider dementen...

  • Aschaffenburg
  • 25.09.19
  • 32× gelesen
Vereine
14 Bilder

Katholisches Senioren-Forum 55plus Dekanat Miltenberg
Wanderung am 10.September „Rund um Mainbullau“

Bei schönem Spätsommerwetter führte Gerhard Eck 40 Wanderer um und durch seinen Heimatort Mainbullau. Der Stadtteil von Miltenberg liegt 435 m hoch und hat 290 Einwohner. Man hat nach allen Seiten einen herrlichen Rundblick bis nach Hambrunn, Umpfenbach und Eichelsbach. Der Treffpunkt war am Flugplatz. Wir überquerten die Rollbahn und folgten dem Prozessionsweg mit insgesamt 12 Bildstöcken. Die meisten zeigen Marienbildnisse, einer ist ein Wendelinusstein. Am Rande des Ortes liegt...

  • Mainbullau
  • 23.09.19
  • 110× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.