Obernburg am Main - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Vorstellung der Firmlinge in der Pfarrkirche Sankt Johannes der Täufer

Mit der Taufe beginnt unser Weg zum Christsein. Nach der Erstkommunion werden die jungen Christen durch die Firmung in ihrem Glauben gestärkt. Aus unserer Pfarreiengemeinschaft „Lumen Christi“ stellten sich im Sonntagsgottesdienst 15 von 60 Firmlingen vor. Die anderen Firmlinge konnten sich, jeder wie er wollte, in Obernburg oder Mömlingen vorstellen. Die MitarbeiterInnen in der Firmkatechese bereiten gemeinsam mit Pastoralreferent Benjamin Riebel die Jugendlichen einfühlsam und kompetent...

  • Obernburg am Main
  • 19.05.19
  • 23× gelesen
Freut sich über die erzielte Summe bei der Versteigerung seiner 3 Bilder: Joachim Axt.
8 Bilder

Kunst für einen guten Zweck
Joachim Axt stellt in Gottwalds Inn aus und spendet drei Bilder

Freitagabend, 10. Mai 2019 in Gottwalds Inn in Obernburg: Vernissage mit Gemälden von Joachim Axt. Günter Goldhammer vom Lions-Club bewährte sich als Auktionator und versteigerte drei Bilder zu Gunsten des Vereins Hilfe in Not. Eberhard Kroth stellte den Verein vor und nannte konkrete Beispiele, bei denen in jüngster Zeit Menschen in einer Notlage unterstützt wurden. Insgesamt 2.450 Euro flossen am Abend in den Spendentopf. Über eine abstrahierte Ansicht von Obernburg freute sich Rudi Schuck...

  • Obernburg am Main
  • 10.05.19
  • 88× gelesen
5 Bilder

Weißer Sonntag in der Pfarrkirche „St. Johannes der Täufer“ in Eisenbach

Herr Manfred Jarosch, Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft „Lumen Christi entlang der Mömling“ und Diakon Thomas Seibert zogen am Sonntag den 05.05.2019 mit 17 Kommunionkindern und vielen Messdienern vom Haus der Begegnung in die Pfarrkirche Sankt Johannes der Täufer ein. Musikalisch wurden sie begleitet vom Musikverein Eisenbach, der auch der Messfeier einen sehr feierlichen Rahmen verlieh. Rechts vom Altar steht eine schöne Motivtafel, die von den Kindern mit Fotos und Namen gestaltet...

  • Obernburg am Main
  • 09.05.19
  • 48× gelesen
Mitglieder des Fördervereins LeseZeichen e.V. bei der Überreichung ihres Ostergeschenkes an die Stadtbücherei Obernburg
2 Bilder

TONIES erobern die Stadtbücherei Obernburg für noch mehr Hör- und Spielspaß

Eine besondere Osterüberraschung gab es in diesem Jahr in der Bücherei. Der Förderverein LeseZeichen e.V. sponserte 60 Toniefiguren. Tonies, das sind kleine, bunte Hörfiguren aus der Bücher- und Medienwelt. Jede beinhaltet ein Hörspiel, Lieder oder Wissen. Auf eine Tonie-Lautsprecherbox gestellt, können junge Leser Geschichten von der „Maus“ oder „Conni“ hören, Wissenswertes über Pferde erfahren oder auch Liedern zum Bewegen und Einschlafen lauschen. Die Besonderheit: Schon Kinder ab zwei bis...

  • Obernburg am Main
  • 06.05.19
  • 25× gelesen
Verabschiedung der bisherigen Kirchenverwaltung
Wulla Zöller, Wolfgang Zöller, Claudia Lazarus, Michael Hohm und Klaus Berninger sowie Pfarrer Manfred Jarosch
2 Bilder

Verabschiedung der bisherigen Kirchenverwaltung von Eisenbach

Im Familiengottesdienst am Sonntag den 17.03.2019 wurden die Mitglieder der bisherigen Kirchenverwaltung von Pfarrer Manfred Jarosch verabschiedet. Die Kirchenverwaltung ist ein Gremium der Pfarrei. Hier lenken die gewählten Kirchenverwaltungsmitglieder gemeinsam mit dem Pfarrer als Kirchenverwaltungsvorstand aktiv die Geschicke der Pfarrei. Die KV wird von den Pfarrgemeindemitgliedern für 6 Jahre gewählt. In Eisenbach war in der letzten Wahlperiode die Kirchenverwaltung besonders gefragt....

  • Obernburg am Main
  • 28.04.19
  • 53× gelesen
nach der Ostereiersuche
2 Bilder

Ostereiersuchen auf dem Spielplatz Bergstraße in Oberburg

Am Ostersamstag suchten ca. 20 Obernburger Flüchtlingskinder aus der Gemeinschaftsunterkunft auf dem „Spielplatz in der Bergstraße“ Ostereier und Osterhasen. Bei strahlendem Sonnenschein machte es den ehrenamtlichen Helfern Spaß zu sehen, wie man Kinder mit kleinen Dingen begeistern kann. Eierfärben ist eine weitverbreitete christliche Tradition. Im Christentum wurde diese symbolische Deutung des Eies aufgenommen und mit der Segnung der Ostereier weiterentwickelt. Die unversehrte Hülle...

  • Obernburg am Main
  • 28.04.19
  • 45× gelesen
Mit Landrat Jens Marco Scherf on Tour durch Obernburg.
17 Bilder

Erlebnisstadtführung »Obernburg mit langen Wimpern«
Landrat Scherf hat eingeladen - viele Interessierte Besucher kamen

Es ist immer eine Bereicherung, wenn engagierte Menschen geschichtliche Hintergründe unterhaltsam, aber auch mit Tiefgang bei einer Stadtführung erklären. Der Theaterverein »Die Granatsplitter« hat zusammen mit der Autorin Ruth Weitz ein Konzept entwickelt, das die Römerstadt Obernburg aus einem außergewöhnlichen Blickwinkel beleuchtet. Zusammen mit rund 50 Teilnehmern hat Landrat Jens Marco Scherf am 6. April 2019 an der Stadtführung teilgenommen. Er hatte zu dieser Führung eingeladen und die...

  • Obernburg am Main
  • 09.04.19
  • 171× gelesen
  •  2
Rotary Förderpreis Übergabe 2018

Rotary Club Obernburg
Förderpreis und Jugendförderpreis 2019

Ausschreibung zum Förderpreis und Jugendförderpreis 2019 Der Rotary Club Obernburg hat die Ausschreibung zum Förderpreis und Jugendförderpreis 2019 veröffentlicht. Alle Interessenten werden gebeten, sich bis zum 13. April 2019 um die insgesamt knapp EUR 10.000 Preisgeld zu bewerben. Die Idee: Vorbilder sichtbar machen Es gibt am Bayerischen Untermain viele Menschen, Vereine und Gruppierungen, die sich für andere engagieren und ihre Zeit und ihr Können in Projekte für andere Menschen...

  • Obernburg am Main
  • 01.04.19
  • 200× gelesen
  •  2
Das neu gewählte Vorstandsteam beim Eisenbacher Sängerbund. V.l. Michael Marquart, Claudia Kummlin, Hedi Bast, Raphael Driedger.

Positiver Jahresrückblick - neues musikalische Ziel als Mit-Singprojekt.
Sängerbund Eisenbach mit neuem Vorstandsteam.

Beim Sängerbund Eisenbach wurde neu gewählt. Die Mitgliederversammlung dazu fand am vergangenen Freitag im Clubraum Eisenbacher Sport- und Kulturhalle statt. Vorsitzende Elfi Ball begrüßte die Anwesenden und eröffnete das diesjährige Treffen der Vereinsmitglieder. Das Berichtsjahr verlief für den gemischten Chor ‚Cantiamo‘ sehr erfreulich. Besondere musikalische Ereignisse und viele neue Sängerinnen und Sänger liefern eine gute Bilanz. Anspruchsvoll aber in der Gesamtbetrachtung ausgewogen,...

  • Obernburg am Main
  • 30.03.19
  • 53× gelesen
Begrüßung durch die Vorsitzende des Fördervereins LeseZeichen, Sabine Klimmer
3 Bilder

Genuss für Körper und Geist beim Brunch

Rund fünfzig Gäste waren der Einladung des Fördervereins LeseZeichen e.V. der Stadtbücherei Obernburg am Sonntag, 17. März, gefolgt und freuten sich gleich beim Ankommen über eine Begrüßung mit Sekt und reichhaltigem Buffet. Über eine Stunde lang durfte bei den verschiedenen kulinarischen Schmankerln zugegriffen werden: Selbstgebackene Brötchen, Brot und Kuchen, ein biologisches und regionales Käse- und Wurstsortiment, Rohkost mit hausgemachten Dips, Kartoffelgratin, Pilzrahmlendchen und süße...

  • Obernburg am Main
  • 26.03.19
  • 32× gelesen
2 Bilder

Taufe einer iranischen Familie in der evangelisch-lutherischen Friedenskirche Obernburg

Am Sonntag, den 24. März 2019, wurde Familie Torabi aus dem Iran von Pfarrer Stefan Meyer in der evangelisch-lutherischen Friedenskirche feierlich getauft. Auch Jesus war schon ein erwachsener Mensch gewesen, als er sich von Johannes taufen ließ. So bekamen alle Täuflinge, der Familienvater Arman Torabi, die Mutter Leila Kamouei und der 14jährige Sohn Shayan Torabi das Taufsakrament gespendet, das sie fest und unverlierbar mit Jesus Christus verbindet. Pfarrer Meyer hat den Taufritus...

  • Obernburg am Main
  • 25.03.19
  • 48× gelesen
26 Bilder

Kinderfasching mit Frank der Schrank in Obernburg

Sensationelle Stimmung, super Kostüme, die coolsten Kinder der Welt, ein grandioser Seemanns- Chor, amtliche Luftgitarren-Spieler, ein bestens aufgelegter Frank der schrank und ganz entspannte Cowboys auf ihren Pförden waren die Zutaten für den besten Kinderfasching 2019 aller Zeiten! Omborsch Helau!

  • Obernburg am Main
  • 23.02.19
  • 335× gelesen

Spendenübergabe des Musikvereins Eisenbach „Harmonie" e. V. für die Kirchenrenovierung

Ein Teil des Erlöses vom Weihnachtskonzert des Musikvereins „Harmonie Eisenbach“ geht an die neu renovierte Pfarrkirche „Sankt Johannes der Täufer“ in Eisenbach. Der 1. Vorsitzende des Musikvereins, Michael Marquart, überreichte Eberhard Steigerwald, Vorsitzender des PGR Eisenbach, hierfür einen Scheck über 500 €. Das tolle Weihnachtskonzert fand am 23.12.2018 in der Pfarrkirche statt. Die Eisenbacher waren vom Konzert begeistert und sind stolz auf den „Musikverein Harmonie“, der auch bei...

  • Obernburg am Main
  • 17.02.19
  • 52× gelesen
3 Bilder

Hl. Blasius - ein Vorbild für unsere Kinder
Messfeier in Eisenbach St. Johannes der Täufer mit Blasiussegen

Am Sonntag den 3. Februar feierten die katholischen Gläubigen "Mariä Lichtmess". Die Messfeier zelebrierte Pfarrer Friedbert Simon mit Diakon Martin Höfer. Während des Gottesdienstes weihte er auch die Kerzen. Pfarrer Friedbert Simon begann seine passende Predigt mit der Frage: Wissen Sie, was der Unterschied zwischen einem Menschen und einem Autoreifen ist? Die Antwort auf diese Scherzfrage lautet: Ein Autoreifen muss mindestens 3 mm Profil haben! Menschen mit Profil sind heutzutage ...

  • Obernburg am Main
  • 09.02.19
  • 57× gelesen

2019: Chöre 'CANTIAMO' und 'INTAKT' planen gemeinsames Konzert.
MIT-SING-PROJEKT startet in Eisenbach und Laudenbach.

Die Chöre ‚Cantiamo‘ Eisenbach und ‚Intakt‘ Laudenbach planen in 2019 ein musikalisches Gemeinschafts-Projekt. Ziel ist die Aufführung des ‚Gloria‘ von Antonio Vivaldi an den Sonntagen, 20. und 27. Oktober in Eisenbach, bzw. Laudenbach. Bei diesen beiden Konzerten werden rund 80 Sängerinnen und Sänger gemeinsam mit professionellen Musikern dem Publikum u.a. dieses barocke Werk präsentieren. In dem Zusammenhang bieten nun beide Chöre allen Interessierten im Rahmen eines Mit-Sing-Projektes die...

  • Obernburg am Main
  • 28.01.19
  • 89× gelesen
Anzeige
7 Bilder

HEADLINE - Just good music

Seit 1977 ist die Band Headline im Profibereich der Musikszene aktiv und ein etablierter Name geworden. Anfangs bekannt als die Original Bürgstadter Musikanten, wandelte sich die Band im Laufe der Zeit zur 7-köpfigen Formation Headline um, mit welcher Albrecht Hench als Bandleader deutschlandweit seit Jahrzehnten erfolgreich unterwegs ist. Das weitreichende Potential der Band fasste zunächst in landesweiten Festzelten Fuß, bevor die erste Wandlung zur Showband Headline auf überregionalen...

  • Bürgstadt
  • 23.01.19
  • 219× gelesen
  •  2
Sabine Klimmer und Theresia Bock, Vorsitzende des Fördervereins LeseZeichen e.V., bei der Spendenübergabe

Spendenübergabe des Fördervereins LeseZeichen e.V. an die Stadtbücherei Obernburg

Die beiden Vorsitzenden des Fördervereins LeseZeichen e.V, Sabine Klimmer und Theresia Bock, präsentieren voller Begeisterung die Anschaffungen für die Stadtbücherei Obernburg, die dem Büchereiteam als Weihnachtsgeschenk übergeben werden konnten: Der gesponserte Medienturm ziert als leuchtend roter Farbtupfer den Eingang der Kinderabteilung und enthält viele Kinderzeitschriften, die schon den Jüngsten Spaß am Lesen vermitteln und sie mit vielen aktuellen Informationen versorgen. In der...

  • Obernburg am Main
  • 14.01.19
  • 81× gelesen
Scheckübergabe
2 Bilder

Am 4. Adventssonntag 2018 Scheckübergabe und großes Weihnachtskonzert

In der Messfeier am Sonntag 23. 12.2018 wurde von Frau Margit Hohm symbolisch ein Scheck im Wert von 2000 € vom Erlös aus dem Adventsverkauf und vom Adventsbasar an Herrn Berninger von der Kirchenverwaltung überreicht. Der Erlös geht an die neu renovierte Pfarrkirche „Sankt Johannes der Täufer“ in Eisenbach. Eberhard Steigerwald vom PGR dankte Frau Margit Hohm und allen Helferinnen und Helfern, die zum Gelingen der Aktionen beigetragen haben. Es war sehr zeitaufwendig, hatte aber allen...

  • Obernburg am Main
  • 06.01.19
  • 20× gelesen

Musik zum Weihnachtsmarkt
Sängerbund Eisenbach singt in der Aschaffenburger Christuskirche

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe ‚Musik zum Weihnachtsmarkt‘ war der gemischte Chor "Cantiamo" vom Sängerbund Eisenbach in die Christuskirche nach Aschaffenburg eingeladen. Gut 150 Besucher waren gekommen, um sich am Samstagabend vor dem vierten Advent von den 45 Sängerinnen und Sängern auf das Fest einstimmen zu lassen. "Cantiamo" hatte dazu überwiegend klassische Weihnachtslieder in seinem Repertoire, die allerdings mit einer jazzigen Note arrangiert waren. Ein kleines Gesangsensemble aus...

  • Obernburg am Main
  • 25.12.18
  • 67× gelesen
Wartet auf die guten Tage: Stefan Waghubinger am Freitag, 5. April in der Kochsmühle.
4 Bilder

Die Kochsmühle in Obernburg startet mit abwechslungsreichem Programm ins Jahr 2019
Ein Kabarett-Feuerwerk der Obernburger Kleinkunstbühne

Im ersten Halbjahr erwartet die Besucher der Obernburger Kochsmühle ein abwechslungsreiches Programm. Es wird am Sonntag, 6. Januar, ab 19 Uhr mit politischem Kabarett eröffnet. Uli Masuth wird in »Mein Leben als Ich« die Egozentrik in Politik und Gesellschaft unter die Lupe nehmen. In die nächste Runde der Kabarett:Bundesliga starten Jakob Heymann und das Duo Blömer //Tillack am Freitag, 11. Januar, ab 20 Uhr, um Punkte für die Deutsche Kabarettmeisterschaft zu sammeln. Ein gern gesehener...

  • Obernburg am Main
  • 20.12.18
  • 34× gelesen
  •  1

Obernburger Theaterverein sagt DANKEEEE 2018, HALLOOOO 2019!

Der Obernburger Theaterverein Die Granatsplitter e.V. bedankt sich für ein tolles Theaterjahr 2018! Die Stadtführungen „Obernburg mit langen Wimpern!“ (mit Ruth Weitz), die Mitgestaltung des diesjährigen Märchensonntags und die Ausrichtung der Open-Air-Veranstaltung „Herodot und DER APFEL DER ERKENNTNIS“ (musikalisch untermalt durch die Banda Bandello aus Hausen) waren die Aushängeschilder und gleichzeitig positive Zeichen sozialen Engagements innerhalb des Gemeindelebens. Und nächstes Jahr?...

  • Obernburg am Main
  • 13.12.18
  • 53× gelesen
4 Bilder

Einstimmung zum Advent für Ü55jährige im „Bayrischen Hof“

Die Eisenbacher und Obernburger Seniorinnen und Senioren verbrachten am 27. November 2018 im Bayrischen Hof in Eisenbach einen gemütlichen, kurzweiligen Nachmittag mit der Mandolinen-Gruppe Obernburg. Das Lokal war bis auf den letzten Platz besetzt. Auch Bürgermeister Dietmar Fieger unterstützte die Musiker aktiv mit seiner Gitarre, so daß alle Besucher begeistert die stimmungsvollen Lieder mitsangen. Wie auch im vergangenen Jahr las Bürgermeister Dietmar Fieger eine schöne Geschichte vor...

  • Obernburg am Main
  • 09.12.18
  • 23× gelesen
Ein unterhaltsamer Abend mit dem Mundartdichter Hans Meserle in der Obernburger Kochsmühle.
2 Bilder

Amüsante und besinnliche Mundartgedichte
Der Obernburger Lyriker Hans Meserle begeistert sein Publikum in der Kochsmühle

Es war wieder einmal eng in den Galerieräumen der Obernburger Kochsmühle. Im 29. Jahr hatte der örtliche Heimat und Verkehrsverein einen Mundartabend mit dem Obernburger Dichter Hans Meserle organisiert. Diese Veranstaltungen sind legendär und höchst beliebt. Es waren Gänsehautgefühle, die Meserle verbreitete. Heitere Stimmung und besinnliche Momente wechselten sich ab - wunderbar musikalisch umrahmt von der Obernburger Stubenmusik, die seit Jahren diese Veranstaltung begleitet. Erwine Knecht...

  • Obernburg am Main
  • 02.12.18
  • 52× gelesen
  •  1

Musikalisch-literarische Auszeit für Körper und Seele
Brunch "Genieße den Tag"

LeseZeichen, der Förderverein der Stadtbücherei Obernburg e.V. lädt Sie ein zu kulinarischen Köstlichkeiten vom Buffet, die den Gaumen verwöhnen und für wohlige Momente sorgen. Termin: Sonntag, 17. März 2019 um 10 Uhr im Pfarrheim Pia Fidelis, Jahnstr. 2a, Obernburg. Sanfte Klänge von Musiktherapeutin Martina Bitz aus Aschaffenburg bezaubern und entführen in eine Traumwelt, die das Herz berührt. Gedichte und Erzählungen sensibilisieren dafür, Zeit bewusst und achtsam zu genießen. Ein...

  • Obernburg am Main
  • 01.12.18
  • 36× gelesen
Theater HERZeigen mit "Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer"

Ein musikalisches Abenteuer für Kinder von 5 bis 11 Jahren nach Michael Ende
Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer

LeseZeichen, der Förderverein der Stadtbücherei Obernburg e.V. präsentiert das Theaterstück "Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer", mit viel Fantasie und Humor vom Theater "HERZeigen" inszeniert. Termin: Donnerstag, 31. Januar 2019 um 16.30 Uhr im Pfarrheim Pia Fidelis, Jahnstr. 2a, Obernburg. Jim Knopf, Lukas und die Lok Emma gehen auf Reisen durch gefährliche Schluchten und riesige Wüsten. Sie treffen den Scheinriesen, Herrn TurTur und den Halbdrachen Nepomuk. Werden sie es schaffen, die...

  • Obernburg am Main
  • 01.12.18
  • 59× gelesen
Stimmungsvoll und berührend gestaltete Wolfgang Hofmann die Lesungen in der Paradeismühle und im Löw-Haus.

Lesungen mit Wolfgang Hofmann begeisterten in Klingenberg

Stimmungsvoll, kurzweilig und schlichtweg schön waren die Lesungen im Vorfeld der Clingenburgfestspiele am vergangenen Wochenende unter dem Begriff Winterweihnachtszeit. Am Samstag, 24. November um 18 Uhr las Intendant Wolfgang Hofmann beim Winterzauber in der Paradeismühle Texte zur Jahreszeit. Eine Lesestunde für Kinder ab 6 Jahren fand nachmittags um 15 Uhr statt. Im Rahmen des Kathreinermarkts am Sonntag, 25. November um 15 Uhr wurde die Lesung für Kinder im Löw-Haus in Klingenberg...

  • Klingenberg a.Main
  • 27.11.18
  • 42× gelesen
Künstler und Künstlerinnen, die wie sie an MS erkrankt sind, möchte Susanne Kempf für eine Ausstellung in Elsenfeld im Mai 2019 gewinnen.

Künstler und Künstlerinnen mit MS für gemeinsame Ausstellung gesucht

2004 erhielt Susanne Kempf aus Weiden die Diagnose Multiple Sklerose, seit 2006 malt sie. 2008 hatte sie die Idee, gemeinsam mit anderen Künstlern, die an MS erkrankt sind,  einige der Bilder einem größeren Publikum zu zeigen. Seit 2008 organisiert sie nun diese Ausstellungen mit immer neuen Künstlern, die wie sie an MS erkrankt sind. Vor einigen Jahren hat sie auch im Obernburger Rathaus ausgestellt. Nun plant sie eine weitere Kunstschau in Elsenfeld. Mittlerweile zeigten rund 200 Künstler...

  • Elsenfeld
  • 13.11.18
  • 123× gelesen
»In memoriam« Wilfried Ludwig zeigt der Verein Kunstraum in Churfranken drei seiner Werke in der Mitgliederausstellung im Löw Haus in Klingenberg.

Mitgliederausstellung in Gedenken an Wilfried Ludwig

Im Rahmen der diesjährigen Mitgliederausstellung des Vereins Kunstraum in Churfranken gedenken die Organisatoren an den am 31. Oktober verstorbenen Künstler Wilfried Ludwig (Wörth) und haben drei seiner Werke »in memoriam« in die Ausstellung aufgenommen. Die Vernissage im Löw-Haus in der Klingenberger Altstadt findet am Samstag, 24. November, ab 19 Uhr statt und zeigt insgesamt das breite Spektrum der Kunstschaffenden im Verein. Wilfried Ludwig, geboren am 12. Dezember 1939 in Burg bei...

  • Klingenberg a.Main
  • 13.11.18
  • 65× gelesen