Obernburg am Main - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

50. Mitglied im Förderverein LeseZeichen e.V. der Stadtbücherei Obernburg
Leseförderung in Obernburg

Die erste Vorsitzende, Sabine Klimmer, freut sich Herrn Dr.-Ing. Armin Bohnhoff als fünfzigstes Mitglied im Förderverein LeseZeichen e.V. begrüßen zu dürfen. In erster Linie engagiert sich der Verein für die Leseförderung und unterstützt und finanziert die vielfältigen Projekte für Kindergarten und Schule in der Stadtbücherei Obernburg. So werden Vorschüler schon im Kindergartenalter bibfit und erfahren in der Schule Jahr für Jahr, dass Lesen nicht nur schlau, sondern auch Spaß macht....

  • Obernburg am Main
  • 24.01.20
  • 35× gelesen
3 Bilder

Konzert zwischen den Jahren in St. Joh. d. Täufer

Ein besonderes Konzert fand am 29.12.2019 in der Pfarrkirche in Eisenbach statt. Die Gruppe „Voices4YOU“ hatte die Zuhörerinnen und Zuhörer mit weihnachtlicher Musik wie z. B. „ Winter Wonderland", „Sonate VI E-Dur“ von G.F. Händel, „We Wish You“ und vielen schönen Stücken mit Instrumentenbegleitung begeistert. An Orgel und Klavier wurde der Chor musikalisch von Anna Bruhm begleitet. Man merkte den Einklang des Chores mit den Instrumenten, alle gemeinsam gehören zusammen und sind ein Teil...

  • Obernburg am Main
  • 05.01.20
  • 94× gelesen
  •  2
3 Bilder

Heilig Abend in Eisenbach Sankt Johannes der Täufer 2019

„Jesus hat Geburtstag“ – so lautete das Motto der Kinder- Krippenfeier. Der Kindergottesdienst fand um 16 Uhr statt. Die Mütter vom Kindergottesdienstteam hatten schon viele Wochen vorher das Krippenspiel mit den Kindern eingeübt. Die Kinder spielten das Krippenstück mit Begeisterung und waren mit voller Aufmerksamkeit dabei. Vielen Dank an all diese Mütter und auch an Sieglinde Giegerich, die den Wortgottesdienst passend dazu gehalten hat. Traditionell begann um 22 Uhr die...

  • Obernburg am Main
  • 05.01.20
  • 68× gelesen
4 Bilder

Segnung der Kinder am Fest der Hl. Familie in Eisenbach

Die Messfeier wurde von Pfarrer Joachim Schwind, Pater Mario Muschik, (beide geborene Eisenbacher) und Diakon Martin Höfer zelebriert. Es ist Brauch, daß am „Fest d. hl. Familie) nach dem Gottesdienst die Kinder den Segen bekommen. Daher waren auch viele Eltern oder Großeltern mit Ihren Kindern anwesend. Pfarrer Joachim Schwind brachte den passenden und auch treffenden Vergleich zur heutigen Lesung: In der Lesung beschreibt der Apostel Paulus die Kleider, die uns zu Christen machen und die...

  • Obernburg am Main
  • 30.12.19
  • 74× gelesen
Das Jugendensemble von "Die Schöne und das Biest"

Liebe im Jahr 2020: der biestige Auftakt in die neue, schöne Zeit!

Das Jahr 2020 steht vor der Tür, und wenn man es richtig überlegt, so ist die Liebe, die uns immer wieder dazu bringt, hoffnungsvoll in die Zukunft zu schauen. Liebe, was ist sie? Ist sie auch und trotzdem schön, wenn der Mensch dazu hässlich ist? Das Schöne und das Hässliche sind zwar das Gegenteil voneinander, sie wären jedoch nicht eine Einheit, wenn es sie ja nicht zusammen geben würde. Der Obernburger Theaterverein Die Granatsplitter e.V. sucht das Schöne, und findet gleichzeitig das...

  • Obernburg am Main
  • 20.12.19
  • 67× gelesen
v.l. H. Klein(Allianz), Fr. Lebert(Recknagel), H. Wolfstetter(Schuhhaus), H. Kraus(Leiter Stadtmarketing), H. Fieger(Bürgermeister)

Päckchen packen für den Lichterglanz in Obernburg

Wie in den vergangenen Jahren wurden im Sitzungssaal der Stadt Obernburg am 04. Dezember wieder 400 Geschenktüten für die Kinder gepackt. Jedes Jahr verteilt der Nikolaus diese beim Lichterglanz und erfreut somit viele Kinder. Insgesamt sieben fleißige Frauen und Männer vom Marketingverein halfen beim Packen. Auch Bürgermeister Dietmar Fieger unterstützte die Aktion persönlich. Mit dabei war wieder eine Helferin aus dem Iran und ein armenisches Mädchen, beide aus der...

  • Obernburg am Main
  • 08.12.19
  • 81× gelesen
Virtuos und technisch brillant gestalten Nicolas Vollmuth die Wintermatinee der Musikschulfreunde Appassionata.
18 Bilder

Großartiges Klavierkonzert in der Obernburger Musikschule
Nicolas Vollmuth und Maria Franzke-Koppold brillieren bei Wintermatinee

Einen fulminanten Einstieg in das Programm des Fördervereins »Musikschulfreunde Appassionata« mit einem neu gewählten Vorstand bot die Wintermatinee am 1. Advent im Vortragssaal der Obernburger Musikschule. Unter dem Titel »Piano Virtuoso« haben Nicolas Vollmuth und Maria Franzke-Koppold ein Klavierkonzert gestaltet, das vom Publikum mit Beifallsstürmen und Bravo-Rufen quittiert wurde.  Nicht nur die Musik, zweihändig und vierhändig am Konzertflügel interpretiert, war ein Hochgenuss. Die...

  • Obernburg am Main
  • 03.12.19
  • 419× gelesen
  •  1
Bei seinen lustigen Gedichten muss auch Hans Meserle lachen.
10 Bilder

30 Jahre Mundartabend des HVV Obernburg mit Hans Meserle
Berührendes gedichtet und in der Kochsmühle vorgetragen

Wieder einmal eine Veranstaltung, die viele Besucher anzog: »Ach komm«, so war der 30. Mundartabend am Freitagabend mit dem Lyriker Hans Meserle in der Galerie der Kochsmühle betitelt, veranstaltet vom Obernburger Heimat- und Verkehrsverein (HVV). Erstmals hatte Meserles Vortrag vor drei Jahrzehnten im Saal des Obernburger Rathauses stattgefunden. Seit vielen Jahren ist Austragungsort das Kellergeschoss im Musentempel der Römerstadt. Dort, wo interessante Kunstausstellungen stattfinden. Die...

  • Obernburg am Main
  • 30.11.19
  • 131× gelesen

Landleben ist Trendy
Ländliche Gegenden liegen im Trend – Preisträger des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft – Unser Dorf soll schöner werden“

Immer mehr Menschen, insbesondere junge Familien, wagen das „Experiment Dorfleben“, bietet das Land doch durchaus Vorteile gegenüber der Stadt. Einige besonders schöne Dörfer gibt es in unserem Landkreis. Regelmäßig werden Gemeinden zum Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft – Unser Dorf soll schöner werden“ aufgefordert. Am 8. November wurden die diesjährigen Gewinner im Pfarrheim in Mönchberg prämiert. Durch den Abend führte Gabriel Abt, der den Wettbewerb koordiniert und organisiert...

  • Obernburg am Main
  • 12.11.19
  • 112× gelesen
  •  1
Stimmungsvoll ausgeleuchtete Stadthalle Obernburg beim Konzert des Musikvereins 2018
4 Bilder

Das Konzert 2019 des Musikvereins Obernburg

Mit dem Jahreskonzert 2019 des Musikvereins Obernburg findet am Samstag, den 16. November 2019, in Obernburg wieder ein besonders unterhaltsamer Abend statt. In der festlich geschmückten und stimmungsvoll ausgeleuchteten Stadthalle treten ab 19.30 Uhr gleich drei Orchester auf - und durch die Bewirtung mit "Snacks" und Kaltgetränken kommt das leibliche Wohl auch nicht zu kurz. Wie in den Vorjahren gehört in der ersten Hälfte des Programms die Bühne zunächst der Jugend: als Beleg für die sehr...

  • Obernburg am Main
  • 09.11.19
  • 196× gelesen
  •  1
4 Bilder

Vorstellungsgottesdienst der Kommunionkinder und neuen Minis in der Pfarrkirche St. Joh. d. Täufer in Eisenbach

Am Samstag, den 19. Oktober, stellten sich die Kommunionkinder von 2020 in der Vorabendmesse den Gläubigen vor. In sehr einfühlsamer Weise bereiten Sieglinde und Bruno Giegerich sowie Herr Nikolaus Volland die Kinder in zehn Weggottesdiensten auf den „Weißen Sonntag“ vor. Die Kinder erfahren durch den Glauben, daß sie durch die Gemeinschaft auch Geborgenheit und Zusammenhalt finden. Man konnte während der Messe erkennen, daß schon ein gewisses Vertrauen zu ihrer ehrenamtlichen...

  • Obernburg am Main
  • 27.10.19
  • 65× gelesen
Einen exzellenten Vortrag  gab es am Donnerstagabend im Römermuseum in Obernburg mit Professor Dr. Alexander Demandt (Mitte), links Eric Erfurth - Vorsitzender des Fördervereins und Kreisheimatpfleger.
36 Bilder

Bildergalerie: Fulminanter Vortrag in Obernburg
Professor Dr. Alexander Demandt über Marc Aurel und das Römische Weltreich

Impressionen aus dem Obernburger Römermuseum am 24.10.2019. „Selbstbetrachtungen“ eines Kaisers sind Schatz der Weltliteratur Althistoriker Professor Dr. Alexander Demandt referierte über den „stoischen“, römischen Kaiser Mut, Unerschütterlichkeit und Pflichtreue prägten Marc Aurels Lebensführung und sein staatsmännisches Handeln Obernburg. Bis auf den letzten Sitzplatz war der Vortragsraum im Römermuseum Obernburg gefüllt. Rund siebzig Gäste lauschten am Donnerstag, dem 24....

  • Obernburg am Main
  • 25.10.19
  • 151× gelesen
Hanna Buiting

Sternenmomente mit Hanna Buiting

Lesezeichen e.V., der Förderverein der Stadtbücherei Obernburg, lädt am 15. November 2019 um 19.30 zu einer Autorenlesung mit Hanna Buiting in die Stadtbücherei ein. Hanna Buiting, Jahrgang 1992, arbeitet als freie Autorin, Journalistin und Kolumnistin. Nach ihrem Studium der Literatur- und Religionswissenschaft und einer Journalistenausbildung, nähert sie sich schreibend den großen Fragen des Lebens. Gemeinsam mit ihrem Mann Thomas lebt sie in Berlin. Erleben Sie Sternenmomente, die Lust...

  • Obernburg am Main
  • 24.10.19
  • 67× gelesen
3 Bilder

Ein Kochduell der besonderen Art – Die Landfrauenküche

Kochsendungen sind aus dem deutschen Fernsehen nicht mehr wegzudenken. Da gibt es das „perfekte Dinner“, bei dem sich völlig Fremde gegenseitig bekochen oder „the Taste“, bei denen Starköche gegen Hobbyköche antreten. Weiterhin gibt es das Format "Landfrauenküche" des bayerischen Rundfunks (BR). Dort besuchen sich Landfrauen auf ihren Höfen, um sich gegenseitig zu bekochen. Der Wettbewerb bei dieser Sendung lautet: „Wer kocht das beste 3-Gänge-Menü?“ Mittlerweile umfasst die „Landfrauenküche“...

  • Obernburg am Main
  • 24.10.19
  • 449× gelesen
  •  1
mit Pfarrer M.Jarosch beim Helferfest in Eisenbach

Nicht ohne die Bürgerinnen und Bürger!

Das Potenzial der Bürgerinnen und Bürger ist das Kapital einer jeden Gemeinde. Ein neuer Politikstil kann dieses Potenzial aktivieren. Ich will mit einer Änderung des Politikstils helfen, die bestehenden Möglichkeiten der Stadt Obernburg zu erweitern. Wir können dadurch Veränderungen auf den Weg bringen, die ein Stadtrat nicht durch Satzung regeln kann. Beteiligung statt Politikverdrossenheit ist hier das Schlagwort. Eine aktive Bürgerbeteiligung erhöht die Transparenz, Nachvollziehbarkeit...

  • Obernburg am Main
  • 22.10.19
  • 135× gelesen
Eisenbacher Messdiener/innen
4 Bilder

Helferfest 2019 in der Pfarrgemeinde St. Johannes der Täufer in Eisenbach

Am 19.10.2019 waren alle Ehrenamtlichen nach der Vorabendmesse ins Sportheim Eisenbach eingeladen. Der 1. Vorsitzende des PGR Eisenbach, Eberhard Steigerwald, begrüßte die über achtzig Anwesenden. In Eisenbach engagieren sich insgesamt etwa 110 Ehrenamtliche in den verschiedensten Bereichen für Ihre Kirche - sei es als Pfarrgemeinderat, als Küsterin/er, Kommunionhelfer, bei Reinigungsarbeiten, Taufkreis, Blumenschmuck … Sie schenken so anderen ihre Zeit und ihre Arbeit. Auch Pfarrer...

  • Obernburg am Main
  • 21.10.19
  • 65× gelesen
Begeisterten das Publikum: 'Cantiamo' vom Sängerbund Eisenbach und 'intakt- der Chor' aus Laudenbach präsentieren gemeinschaftlich das Gloria von Vivaldi in der Eisenbacher Kirche.

Gemeinschaftsprojekt erlebt erstes Highlight.
Konzert 'Gloria' in Eisenbach ein voller Erfolg

Euer Konzert war eine Wucht. Wunderbar. So gewaltig. Das waren die ersten Kommentare von Besucherinnen und Besuchern unmittelbar nach Konzertende. Klassische Musik ist alles andere als Mainstream. Deshalb waren die veranstaltenden Chöre Sängerbund Eisenbach und intakt-der Chor überaus zufrieden, dass die Eisenbacher Kirche bis auf den letzten Platz besetzt und damit ausverkauft war. Einige Besucher, die noch auf Karten an der Abendkasse gehofft hatten, mussten leider enttäuscht wieder gehen. In...

  • Obernburg am Main
  • 21.10.19
  • 361× gelesen
Eine Szene vor dem Hexenturm, die beschreibt, was Frauen im Mittelalter zu erwarten hatten, wenn sie über medizinisches Wissen verfügten.
2 Bilder

Erlebnisstadtführung in Obernburg
Mellrichstädter erkunden die Römerstadt »Mit langen Wimpern«

»Obernburg mit langen Wimpern«, das ist der etwas andere Stadtführer über die Römerstadt, den die Autorin und freie Journalistin Ruth Weitz geschrieben und bebildert hat. Er ist die Grundlage zu den Erlebnisstadtführungen, die von der Theatergruppe »Die Granatsplitter« mit Szenen aus dem Buch flankiert werden. Am 12. Oktober war eine Delegation des Stadtrats mit Bürgermeister Eberhard Streit aus Mellrichstadt gut 90 Minuten in Obernburg unterwegs, um Ruth Weitz und die Theatergruppe zu...

  • Obernburg am Main
  • 13.10.19
  • 45× gelesen
  •  1
Amüsement bei der ersten Szene an der Jupitergigantensäule.

Erlebnisstadtführung in Obernburg
Spessart trifft auf Odenwald

Die Erlebnisstadtführungen mit Ruth Weitz und den Mitgliedern des Theatervereins Granatsplitter sind mittlerweile zu einem Hit geworden. Fast jeden Samstag sind Gruppen in der Kernstadt von Obernburg unterwegs - und zum Abschluss gefragt, ob es den Teilnehmern gefallen hat, sind die Antworten unisono: »Die Kombination von interessanten Informationen, die Geschichten und die Theaterszenen aus den verschiedenen Epochen, das ist etwas Besonderes!« Das meinten auch die rund 40 Teilnehmer der...

  • Obernburg am Main
  • 01.10.19
  • 67× gelesen
  •  1
2 Bilder

Herbstkonzert von WeiberG'schrey
Obernburger Frauenchor lädt zu Gesang und Geschichten am Abend

Der Herbst wird stimmungsvoll! Nicht nur farblich beschert er schöne Eindrücke sondern auch musikalisch.  Wein, Weiber und G'schrey lautet daher das Motto von "Dienstags im Herbst", dem dritten Konzert des Frauenchors in diesem Jahr. Wenn es wieder früher zu dunkeln beginnt, dann stellen sich Romantik und Gemütlichkeit ein. Dazu ein Gläschen Wein und die Herbstatmosphäre ist perfekt. Passend dazu hat Chorleiterin Andrea Hermes-Neumann auch diesmal wieder Lieder aus dem Repertoire...

  • Obernburg am Main
  • 26.09.19
  • 145× gelesen
Die Sängerinnen und Sänger der Chöre Cantiamo und intakt genießen die Sonne in der Probenpause.

Konzertvorbereitung in der 'heißen Phase'
Cantiamo und intakt erleben gemeinsamen Probetag

Am vergangenen Samstag haben sich rund 60 Sängerinnen und Sänger der Chöre Cantiamo (Eisenbach) und intakt (Laudenbach) getroffen, um die finale Probephase für die beiden Konzerte Ende Oktober einzuläuten. An diesem wunderschönen spätsommerlichen Tag, wo andere garteln, wandern oder eine Radtour unternehmen, wurde in geschlossenen Räumen mit großem Ehrgeiz am Gloria von Antonio Vivaldi gefeilt. Die Messe in D-Dur ist für Laienmusiker eine Herausforderung. Deshalb wird bereits seit Monaten...

  • Obernburg am Main
  • 23.09.19
  • 82× gelesen
Szene an der Jupitergigantensäule
10 Bilder

Erlebnisstadtführung in Obernburg mit den Spessartfreunden
Zum Abschluss Ebbelwoi gespritzt und pur

Es hat alles gepasst am Samstag, 21. September, als die Spessartfreunde 1880 Aschaffenburg zur Erlebnisstadtführung mit Ruth Weitz und den Schauspielern des Theatervereins »Die Granatsplitter« nach Obernburg kamen. Kaiserwetter war angesagt, was die grundlegend gute Stimmung noch hob. Gut zwei Stunden ließen sich die Teilnehmer durch Ecken und Winkel führen, bestaunten die Wehrtürme und noch erhaltene Teile der Stadtmauer, lauschten gespannt den Geschichten hinter der Geschichte und...

  • Obernburg am Main
  • 23.09.19
  • 170× gelesen
  •  1
4 Bilder

mit Ruth Weitz und "Die Granatsplitter e.V.":
Die 1880er auf Zeitreise

Nicht die zurückgelegten Kilometer gaben am sonnigen Samstagnachmittag den Anreiz, sondern die Gelegenheit innerhalb von zwei Stunden eine Zeitreise durch fünf Epochen zu unternehmen. Möglich machte dies die Buchautorin Ruth Weitz, die durch die geschichtsträchtigen Obernburger Gassen führte. Ihr zur Seite die Mitglieder der Theatergruppe „Die Granatsplitter e.V.“, die in historische Gewänder gekleidet, fünf Frauenschicksale in Szene setzten und somit Geschichte erlebbar werden ließen. Eine...

  • Obernburg am Main
  • 23.09.19
  • 60× gelesen
4 Bilder

Spielenachmittage in der Stadthalle Obernburg

In der Gemeinschaftsunterkunft in Obernburg leben wieder neue Familien und somit auch neue Kinder. Wöchentlich fand in den Sommerferien in der Stadthalle Obernburg ein Spielenachmittag statt. Ziel der Spielenachmittage ist es, im Sinne der Integration durch diese Nachmittage „spielend Deutsch zu lernen“ und so auch den Austausch der Kinder aus verschiedenen Kulturen zu fördern. Gerade weil sie noch nicht wissen, ob sie überhaupt in Deutschland bleiben dürfen, benötigen sie Menschen, die...

  • Obernburg am Main
  • 22.09.19
  • 45× gelesen
Das Orga-Team v.l.: Matthias Kraus (Orga-Leitung, StadtMarketing), Ines Neumeister-Schramm (Orga-Team Sängerkreis Obernburg), Andrea Faggiano (Orga-Team Theaterverein Die Granatsplitter), Svenja Sievering (Käferkönigin), Dietmar Fieger (Bürgermeister)
94 Bilder

Ein Sonntag voller Märchen und Musik
Tausende Besucher beim Märchensonntag mit Kreis-Chorfestival in Obernburg 2019

Ein abwechslungsreiches Kultur- und Musikprogramm begeisterte nicht nur die Kinder am vergangenen Wochenende im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags in der Römerstadt. Erneut arbeitete Matthias Kraus vom StadtMarketing-Verein mit zahlreichen lokalen Vereinen, insbesondere aber mit dem Obernburger Theaterverein "Die Granatsplitter" zusammen. Der engagierte Vorsitzende Andrea Faggiano stellte mit seinem Team ein unglaublich umfangreiches Theaterprogramm für jedes Alter und jeden Geschmack auf...

  • Obernburg am Main
  • 18.09.19
  • 276× gelesen
Das AVATAR-Tanzduo Wave Williams und Frank Lee Döllinger
2 Bilder

Obernburger Märchensonntag 2019: Weltpremiere von „AVATAR“

Mit einem Paukenschlag beginnt am 15.September 2019 – um 13:00 Uhr – der Obernburger Märchensonntag 2019. Der in Erlangen geboren Künstler Frank Lee Döllinger eröffnet den diesjährigen verkaufsoffenen Sonntag mit der Weltpremiere „Avatar“. Ideengeberin war die Frankfurter Kulturförderin und Trägerin der silbernen Römerplakette der Stadt Frankfurt Frau Petra Flick, die in Zusammenarbeit mit dem Obernburger Theaterverein Die Granatsplitter e.V. diese sensationelle Performance auf die Bühne der...

  • Obernburg am Main
  • 07.09.19
  • 243× gelesen
»Very nice« zeigen sich Johannes Scherer und Andy Ost im Elsenfelder Bürgerzentrum.
3 Bilder

Kabarett, Musik und Comedy in allen Facetten
Herbstsaison 2019 in der Obernburger Kochsmühle

Gerade mal knapp 100 Plätze bietet der Saal der Kleinkunstbühne Kochsmühle in Obernburg. Deshalb ist es angebracht, auch in dieser Saison - übrigens die 32te - Veranstaltungen auf die andere Mainseite zu verlagern, wenn eine hohe Besucherzahl zu erwarten ist. Mit Rolf Miller und seinem neuen Programm »Obacht Miller« wird am Samstag, 21. September, 20 Uhr der Startschuss im Bürgerzentrum in Elsenfeld gegeben. Bereits ausverkauft sind der Wettbewerb um den Obernburger Mühlstein am 5. Oktober...

  • Obernburg am Main
  • 04.09.19
  • 94× gelesen
  •  1

Reise durch fünf Epochen
Historische Stadtführung Obernburg

Die Spessartfreunde 1880 laden am 21. September 2019 zur historischen Stadtführung durch Obernburg ein. Nach der literarischen Vorlage von Ruth Weitz stellt die Theatergruppe „Die Granatsplitter e.V.“ szenisch 5 Frauenschicksale vor. In historische Gewänder gekleidet, als Kulisse die nostalgischen Obernburger Gassen – eine Stadtführung der ganz besonderen Art. Auch wenn für Römerzeit, Mittelalter, 19. Jahrhundert, NS-Zeit und Moderne bespielhaft jeweils eine Frauengestalt vorgestellt wird, sind...

  • Obernburg am Main
  • 01.09.19
  • 115× gelesen
4 Bilder

Waldandacht zu Mariä Himmelfahrt

Auch die katholische Kirchengemeinde in Eisenbach feierte diesen großen Frauentag zu Ehren Marias, wie überall am 15. August jeden Jahres. In diesem Jahr fand die Andacht um 17 Uhr am Marienbildstock oberhalb des Naturfreundehauses statt. Der schöne Bildstock lädt ein zum Innehalten, man hört die hohen Bäume rauschen und man sieht in verklärter Weise, im Licht der Natur die Dämmerung des Tages nahen. Der idyllische Platz mitten im Wald wurde von den „Eisenbacher Aktivbürgern“ sehr schön...

  • Obernburg am Main
  • 18.08.19
  • 80× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.