Obernburg am Main - Vereine

Beiträge zur Rubrik Vereine

Eine Maske versteckt dein Gesicht- kann es auch schöner machen?
Probier es aus...

"Schminke es dir bloß ab!"- das Theater und die Kunst des Schminkens

Ein weiteres Modul im Rahmen der Theaterpädagogik bietet der Theaterverein Die Granatsplitter e.V. an Jugendlichen und Kindern im Alter von 9 bis 18 Jahren an. Dabei wird man Gegenstände so bemalen, dass diese das Antlitz einer Person erkennen lassen werden. Wie DAS funktioniert? Nun, bei uns ist alles möglich... Lebe deinen Traum und träume nicht weiter! Komm´ gerne am Samstag, den 18.07.2020 vorbei- aber bitte mit Maske (die kannst du dann am Platz abnehmen...). Uhrzeit: 13:30...

  • Obernburg am Main
  • 14.07.20
  • 86× gelesen

Kräuterweihe an Maria-Himmelfahrt

Auch in unserer Zeit ist es wichtig, alte Traditionen zu erhalten. Eine schöne hiervon ist das Bestimmen und Sammeln von Heilkräutern zur Kräuterweihe am 15. August – Maria Himmelfahrt. Diese Heilpflanzen werden zusammen mit Getreideähren zu den Gottesdiensten gesegnet. Die Kräutersträuße (Kräuterbüschel) werden gegen eine Spende abgegeben, die wir unseren Partnern in Senegal zukommen lassen. Wir suchen junge Menschen, die Interesse an der Natur haben, die unsere Arbeit unterstützen, damit...

  • Obernburg am Main
  • 10.07.20
  • 33× gelesen
  2 Bilder

Trotz Corona "zum Zweiten ..."
Repair Café am Sonntag in Obernburg

Obernburg. Das zweite "Trotz-Corona-Repair-Café" im Obernburger Café fifty mit telefonischer Anmeldung und gewissen Einschränkungen ist für kommenden Sonntag, den 19. Juli 2020 von 10.00 bis 16.00 geplant. Um telefonische Anmeldung ab Mittwoch, 15. Juli bis Freitag, 17. Juli jeweils von 10.00 bis 16.00 Uhr wird gebeten. Pro Person und Anmeldung kann wegen eingeschränkter Besucherzahl wieder nur jeweils ein Gegenstand zur möglichen Reparatur angemeldet werden. Das Repair-Café-Team dankt allen...

  • Obernburg am Main
  • 10.07.20
  • 55× gelesen

Rotary Club Obernburg unter neuer Führung
Bernhard Schulz übernimmt Präsidentschaft von Andreas Schmidtke

Obernburg: Bernhard Schulz ist neuer Präsident des Rotary Clubs Obernburg. Am Donnerstag, 02.07.20, übernahm er im Rahmen eines online Meetings das Amt von Andreas Schmidtke. Der scheidende Präsident blickt nach eigenem Bekunden auf ein spannendes, herausforderndes aber auch persönlich sehr erfüllendes Jahr zurück: „Es bleibt die Freude in den Augen der Menschen denen wir helfen konnten, Befriedigung über die durchgeführten Projekte und eine noch engere Verbundenheit mit dem Club, seinen...

  • Obernburg am Main
  • 06.07.20
  • 52× gelesen
Der Eingang zum JUZ Eisenbach: Noch ist die Tür zu, aber schon am Samstag, den 04.07.2020 geht sie wieder auf...

Öffnet die Türe, öffnet das Herz...

Stufen, die in eine andere Welt hinab führen... Eine rote, noch geschlossene Tür ist am Ende zu sehen, mit den schönsten Blumen bemalt- einladend denn je. Am Geländer erinnern einige Plakate an Events und Zusammenkünfte, die bisher nicht mehr möglich waren- der Betrachter wird jedoch daran erinnert, dass das Leben nun einen neuen Anfang mit sich bringt- wenn man bereit ist, diese eine Tür und das eigene Herz zu öffnen. Wir befinden uns nun im Jugendzentrum Eisenbach und betreten mit offenem...

  • Obernburg am Main
  • 30.06.20
  • 67× gelesen
Das Foto zeigt die Preisträger der ersten Plätze mit Andreas Schmidtke, Präsident des Rotary Clubs Obernburg, Projektleiter Frank Schlottke, Irene Friedrich-Kreiskott (Café am Welzbach), Birgit Roth (Kind und Hund), Doris Hegmann (Gemeindeschwestern) und Henri Schedy (Kleeblatt). Rechts Jury-Mitglied Landrat Jens Marco Scherf.
  15 Bilder

Rotary Club Obernburg, Förderpreise
Rotary Club Obernburg vergab Förderpreise

Am 25.06.20 vergab der Rotary Club Obernburg zum fünften Mal den Förderpreis. Mit diesem Preis möchte der RC Obernburg vorbildliches Engagement im sozialen, künstlerischen und kulturellen Bereich aus der Region Bayerischen Untermain auszeichnen. In einer Feierstunde, im Gasthaus "Zur Krone" Großheubach wurden Preisgelder in Höhe von 13.500 EUR verliehen. In diesem Jahr gab es 6 Nominierungen für den Förderpreis und 5 Nominierungen für den Jugendpreis. Die Integrationshilfe Großostheim „Café...

  • Obernburg am Main
  • 27.06.20
  • 212× gelesen

Coronavirus
Oh Happy Day: Chöre dürfen ab dem 22. Juni wieder singen

Kunstminister Bernd Sibler erfreut über weitere Öffnung des Kunst- und Kulturbetriebs: „Singen und Chorgesang gehören fest zur kulturellen Seele Bayerns“ Ab dem 22. Juni ist nun auch das Singen in Laienchören unter Einhaltung strenger Schutz- und Hygienemaßgaben wieder möglich. Das hat heute das Bayerische Kabinett in München beschlossen. Kunstminister Bernd Sibler, der sich in den vergangenen Wochen für eine Öffnung des Proben- und Veranstaltungsbetriebs im Laien- und Profimusikbereich...

  • Obernburg am Main
  • 17.06.20
  • 140× gelesen

Rotary Club Obernburg zum Thema „MehrWert“
Liebe News Verlag Redaktion, liebe Leserinnen und Leser,

als zuständiges Mitglied des Rotary Clubs für die Öffentlichkeitsarbeit möchte ich einen kleinen Beitrag dazu leisten um zu zeigen, wie wichtig das Überleben der Druckausgabe von Wochenblatt und Schaufenster auch für einen Serviceclub ist. Der Rotary Club Obernburg ist eine Vereinigung von Frauen und Männern, die sich sozial engagieren. Seit der Clubgründung 2006 werden eine Vielzahl von regionalen und internationalen Projekten durchgeführt. So unterstützen wir auch im Landkreis Miltenberg...

  • Obernburg am Main
  • 04.06.20
  • 82× gelesen
  2 Bilder

Mund-Nasen-Masken
Mund-Nasen-Masken für einen guten Zweck

Im Rahmen der Aktion „Mund-Nasen Masken für einen guten Zweck“ lieferten der Rotary Club Obernburg am 19.05.2020 rund 500 Mund-Nasen Masken im Wert von € 3500,-- an die Caritas Tagespflegestation in Sulzbach. Herr Almritter freute sich über die Spende, die von Frau Kullmann und Frau Eitel in Empfang genommen wurde. Die Masken werden überwiegend Mitarbeitern und Pflegepersonal zu Gute kommen. Der Rotary Club Obernburg möchte mit dieser Aktion Anerkennung für alle Pflegekräfte, Mitarbeiter...

  • Obernburg am Main
  • 25.05.20
  • 182× gelesen
Das Jugendensemble steht an der Startlinie und wartet geduldig, vorsichtig und stets mit positiver Grundhaltung. 
(Foto im Februar 2020 entstanden)

Vorbei sind die schönen Tage?!

Einschränkungen, Beschränkungen, Umdenken und Abwenden: Die CORONA-Pandemie scheint dank den Bemühungen und Anstrengungen aller Beteiligten nach und nach überwunden zu werden. Es gibt die Hoffnung, man könnte zur Normalität zurückkehren. Doch, was ist die Normalität, wenn nicht - wortwörtlich genommen- die Norm, also die Regel selbst? Zur Regel und zum geregelten Ablauf des Alltags gehört das Vereinsleben dazu: Ob Sport, Kultur oder andere Tätigkeiten, die die Freizeit gestalten- die eigene...

  • Obernburg am Main
  • 16.05.20
  • 102× gelesen

IN EIGENER SACHE
Café fifty: UND WEITER GEHT´s!

Liebe Freunde und Förderer unseres schönen Café fifty! HURRA!!! Endlich können wir unser Café fifty ab Montag, den 25. Mai 2020 wieder für Euch eröffnen. Einziger Wermutstropfen ist: die "Spielregeln" haben sich ein wenig geändert. Hierzu in Kürze mehr!  In der Zwischenzeit bleiben wir jedoch für alle unsere Kunden und Gäste auch weiterhin wie gewohnt erreichbar. Wer etwa einen Termin zur Sozialberatung mit einem unserer ehrenamtlichen Helfer vereinbaren möchte, der kann das unter Tel....

  • Obernburg am Main
  • 14.05.20
  • 78× gelesen

In eigener Sache
Café fifty: ein Zwischenruf

Liebe Freunde und Förderer unseres schönen Café fifty! Wir vermissen Euch alle so sehr und können es kaum erwarten, bald wieder für Euch da zu sein - mit unserer ganzen Leidenschaft und gerne zu den dann neu geltenden Bedingungen im öffentlichen Umgang miteinander. Bitte beachtet: auch wenn unser regulärer Café-Betrieb im Rahmen der geltenden Allgemeinverfügung derzeit ruht, so findet unserer Sozialberatung, Bewerbungs- und Formularhilfe für Euch dennoch statt - allerdings nur telefonisch...

  • Obernburg am Main
  • 16.04.20
  • 90× gelesen
  •  1
  Video   4 Bilder

Sounds of Hope Children Center
Ich will neue Welten eröffnen – Uganda Projekt von Xenia Hügel

Alles begann am 15. Dezember 2018.An dieses Datum kann sich Xenia Hügel ganz genau erinnern, wenn man sie fragt, wann ihr Interesse für Uganda, genauer gesagt für das Sounds of Hope Children Center von Nicholas Mubeezi, geweckt wurde. An diesem Tag surfte die Amorbacherin wie so oft durch Facebook und stolperte mehr oder weniger zufällig über die Seite von Nicholas und seinen damals 35 Waisenkindern. Die Not war damals extrem groß und Nicholas war nahe dran aufzugeben. Denn kurz zuvor...

  • Obernburg am Main
  • 24.03.20
  • 106× gelesen

Obernburger Waldhaus schließt bis zum 19.04.2020

Aufgrund der aktuellen COVID-19 Pandemie bleibt das Obernburger Waldhaus voraussichtlich bis einschließlich 19.04.2020 geschlossen. Hiermit werden wir den Empfehlungen der Gesundheitsbehörden folgen, um unsere Helfer, aber auch unsere Gäste vor einer Infizierung mit dem neuartigen Coronavirus zu schützen. Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahme. Der Vorstand Waldhausverein Obernburg e.V.

  • Obernburg am Main
  • 15.03.20
  • 295× gelesen
Auf dem Panoramaweg oberhalb von Hausen

Wanderung im Februar Forum 55 Plus Dekanat Obernburg
Auf Leidersbacher Höhen

Mittwoch, 19. Februar, es wird wieder gewandert. Treffpunkt diesmal am Parkplatz gegenüber der Marien- kapelle in Roßbach. Hm, Schönes Wetter sieht anders aus, Aprilwetter im Februar na ja. Also mal schauen wer kommt. Langsam trudelten die Leute ein. 48 Wanderer waren es diesmal, die nach einer Idee von Josef Kunkel die Strecke angehen wollten. Er, und Manfred Hasenstab und die zwei Wanderführer Joachim Freudl und Ferdinand Lang hatten die Tour vor gewandert und für gut befunden. Gestartet...

  • Obernburg am Main
  • 21.02.20
  • 74× gelesen
Szene aus "Lena Zahn will hoch hinaus: von Juden und anderen Mistelpflanzen" (Jasmin Kohl als Lena, Steven Langner als Elias)

#weremember: wehret den Anfängen!

Der 27.Januar steht dieses Jahr weltweit unter dem Hashtag #weremember. Am diesen internationalen Tag des Holocausts muss man an das Vergessen erinnern: wie schnell Worte zu Fakten werden können und wie der Mensch zu einem brutalen Wesen mutieren kann. Theaterleute haben im Sinne der im Grundgesetz festverankert Künstlerfreiheit nicht nur das Privileg und das Recht, gesellschaftskritisch zu sein-sie haben auch die Pflicht ihre Stimme gegen Missstände zu erheben, auf diese aufmerksam zu machen...

  • Obernburg am Main
  • 26.01.20
  • 159× gelesen
  •  1
An der Anna - Kapelle Pflaumheim
  5 Bilder

Wanderung im Januar Forum 55 Plus Dekanat Obernburg
Kapellen am Wegesrand

Mittwoch, 15. Januar, Treffpunkt 13.30Uhr, Wanderzeit. Schnell noch mal in den Briefkasten geschaut ob die neuen Fleyer des Dekanates schon da sind. Leider nicht, schade, das wird wieder eine Fragerei geben. Sei's drum. Also schnell nach Großostheim gefahren, dem heutigen Startpunkt. An gekommen am Parkplatz DJK -  Halle, es sind schon viele Leute da. Bis zum Start ist es noch Zeit. Also Hier und Da Begrüßung, noch ein paar gute Wünsche zum neuen Jahr, man sieht, die Leute waren voller...

  • Obernburg am Main
  • 16.01.20
  • 148× gelesen
Das Jugendensemble und die Regie... (Auf dem Bild fehlt: Erik Schlett)
  3 Bilder

2020: Ein kleiner, aber feiner Verein feiert Jubiläum!

Der Neujahrsempfang der Stadt Obernburg gab den Startschuss zum Jubiläumsjahr des hiesigen Theatervereins Die Granatsplitter e.V.. Dieser existiert nun seit gut 5 Jahren: was am Anfang ziemlich „unkoordiniert“ zustande kam, wird heute zwar durch die wenigen Mitglieder aber doch professionell und mit viel Engagement geführt. Am 5.Januar 2020 konnten auch die BesucherInnen in der Stadthalle  sich von der Vereinsarbeit überzeugen: das Jugendensemble präsentierte mit viel Bravur das Stück „Die...

  • Obernburg am Main
  • 08.01.20
  • 154× gelesen

Rotary Club Obernburg, Weihnachtsengel
Rotary Club Obernburg und Martinsladen Erlenbach erfüllen Kinderträume

Erlenbach. Im Rahmen der Aktion Weihnachtsengel überreichten am 23.12.19 der amtierende Präsident des Rotary Clubs Obernburg, Andreas Schmidtke und der künftige Präsident, Bernhard Schulz, 205 Weihnachtsgeschenke an den Martinsladen. Erfüllen Sie einem bedürftigen Kind einen Weihnachtswunsch! Das ist das Motto der Aktion „Weihnachtsengel“ unter dem der Rotary Club Obernburg dieses Jahr schon zum achten Mal dazu beigetragen hat, dass Kinder von finanziell benachteiligten Menschen und...

  • Obernburg am Main
  • 30.12.19
  • 148× gelesen
Gruppenfoto an der Kreuzweghütte
  7 Bilder

Wanderung im Dezember Forum 55 Plus Dekanat Obernburg
Über Friedhöfe, Brunnen, Hütte zu der Eisenbacher Madonna.

Am 18.Dezember war es wieder soweit. Die monatliche Wanderung stand an. Diesmal war der Treffpunkt in Eisenbach am Sportheim. Wie viel werden wieder kommen? Es ist Adventszeit, sicher haben die Leute noch viel zu tun, bis Weihnachten. Vielleicht habe ich mich zu weit hinausgelehnt bei der Anmeldung im Casa di Puglia. 40-60 Wanderer sollten schon kommen. Also warten. Kurz vor 13.30 Uhr plötzlich eine große Auto- schlange. Am Ende waren es 56 Wanderer, das passte, Ein Pfiff mit der...

  • Obernburg am Main
  • 20.12.19
  • 182× gelesen
Männerkochtreff mit Elisabeth Michalke. Auf dem Bild fehlen Siegfried, Ludwig und Horst

Endspurt Männerkochtreff Forum 55 Plus Dekanat Obernburg 2019
Kochen mit Elisabeth Michalke

Am Montag, 16.Dez., trafen sich die die Männer des Kochtreffs Forum 55 Plus Dekanat Obernburg zu ihrem letzten Kochnachmittag 2019 in der Schulküche der Kardinal- Döpfner- Schule in Großwallstadt.. Der Advents- zeit geschuldet, waren es diesmal nur 6 Männer, die unter der Leitung von Elisabeth Michalke, ein Drei- Gänge- Menue zaubern wollten. Das Menü war schnell besprochen, die Leute eingeteilt, so daß Jeder seine Aufgabe hatte. Vorweg gab es  Rote Linsen-Kokos-Suppe, zum...

  • Obernburg am Main
  • 17.12.19
  • 59× gelesen
Die Geschichte "Das verpasste Weihnachten", durch Andrea Oberle
  4 Bilder

Vier Kerzen, Obernburg und das verpasste Weihnachtsfest

Ein neues Highlight im kulturellen Leben in Obernburg wurde in diesem Jahr präsentiert. Im Rahmen der alljährlichen Veranstaltung „Römerstadt im Lichterglanz“ war der hiesige Theaterverein Die Granatsplitter e.V. vor Ort mit einer Hütte und mit einem Theaterpavillon präsent. Die Hütte teilte er sich mit dem in diesem Jahr neu gegründet Förderverein der Main-Limes-Realschule, das Pavillon wurde neben dem Platz der Royal Rangers Stamm 554 aufgestellt. Wie der Förderverein, so auch der Royal...

  • Obernburg am Main
  • 12.12.19
  • 101× gelesen
Die "Weihnachtsbäcker" bei der Arbeit, Konrektor Johannes Hennrich und Lehrer Frank Roesel
  3 Bilder

...in der Weihnachtsbäckerei ?!?

07.12.2019: Frostiges Wetter. Allemal ein Grund, es sich eigentlich zuhause gemütlich zu machen. Nicht in Obernburg, denn hier ging an diesem Samstag die vorweihnachtliche Freude los: die alljährliche Veranstaltung „Römerstadt im Lichterglanz“ lockte mit ihrer Atmosphäre, welche vorwiegend den ortsansässigen Vereinen zu verdanken sei, Tausende von BesucherInnen, die die altehrwürdige Römerstadt zu schätzen wissen. Zum ersten Mal dabei war der heuer neu gegründete Förderverein der...

  • Obernburg am Main
  • 12.12.19
  • 144× gelesen
Besinnung beginnt...wo nochmals?

Glaube, Frieden, Liebe und Hoffnung – eine kleine Erzählung

Vier Kerzen, eine Geschichte, viele bewegende Momente: der Obernburger Theaterverein Die Granatsplitter lässt den Grundelementen des Menschseins den Vortritt und hinterlässt am Freitag, den 06.Dezember 2019, um 17:30 Uhr, im Rahmen der Obernburger Veranstaltung „Römerstadt im Lichterglanz“ bleibende Spuren der Hinterfragung nach dem tatsächlichen Mehrwert des Weihnachtsfestes. Veranstaltungsort: Theaterpavillon an der Hütte Nr. 2, Ecke Römerstraße/Mainstraße Zielgruppe: Jugendliche und...

  • Obernburg am Main
  • 03.12.19
  • 75× gelesen
  •  1
Kommet, und sucht mit uns....

Das verpasste Weihnachten MIT-ER-LEBEN

Stellt euch mal vor, es ist Weihnachten – und ihr kriegt es gar nicht mit?! Dies könnte aber in Obernburg im Rahmen der Veranstaltung „Römerstadt im Lichterglanz“ vielleicht auch passieren: am Freitag, den 06.12.2019, um 17:00 Uhr begibt sich der Obernburger Theaterverein Die Granatsplitter auf die Spuren des Sternes... Werden wir es gemeinsam schaffen, das Weihnachtsfest nicht zu verpassen? Seid dabei, im Theaterpavillon an der Hütte Nr. 2, Ecke Römerstraße/Mainstraße, beim Impro-Theater...

  • Obernburg am Main
  • 03.12.19
  • 164× gelesen
Noch ist es still am Obernburger Rathaus...aber nicht mehr lange....

Das Leben... und die Anderen – nicht nur an Weihnachten!

Eine Gesellschaft lebt vom Miteinander: schöne Erlebnisse und Gemeinsamkeiten tragen dazu bei, dass Veranstaltungen gut gelingen. Im Rahmen der Obernburger Veranstaltung „Römerstadt im Lichterglanz“ (Freitag, 06.12.2019, 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr sowie Samstag, 07.12.2019, 15:00 Uhr bis 22:00 Uhr) werden zwei Vereine und eine Organisation erstmalig zusammen kooperieren und die Effekte einer funktionierenden Gesellschaft präsentieren – nämlich Zusammenhalt, Zusammenarbeit und Austausch, zum...

  • Obernburg am Main
  • 03.12.19
  • 134× gelesen
Dank an treue Sängerbund-Mitglieder: Kornel Ball (70 Jahre), Sr. Rita Stapp und Wolfgang Pfeiffer (jeweils 25 Jahre), links Sängerbund-Voritzender Michael Marquart.

Bemerkenswertes Vereinsjahr geht zu Ende
Weihnachtsfeier mit Ehrungen beim Eisenbacher Sängerbund

Im vertrautem Kreis der Mitglieder verlief die weihnachtliche Feier des Sängerbund Eisenbach im TSV-Sportheim am ersten Adventswochenende. Zuvor hatte der gemischte Chor Cantiamo den Vorabendgottesdienst in der Eisenbacher Kirche mitgestaltet. Sängerbund-Vorsitzender Michael Marquart bezeichnete in einem kurzen Rückblick 2019 als ein bemerkenswertes Vereinsjahr. Der Schwerpunkt lag dabei in erster Linie auf der Vorbereitung eines Gemeinschaftsprojektes mit dem Chor intakt aus Laudenbach. Rund...

  • Obernburg am Main
  • 02.12.19
  • 97× gelesen
Die Freude ist groß: Die ersten Paten für eine Taste des zu sanierenden Konzertflügels bei der Matinee am Adventssonntag, 1. Dezember, von links Cornelia Zimmermann, stellvertretende Vorsitzende der Musikschulfreunde, Charlotte Brescher und Finn Wieland sowie Julyet Klement, Vorsitzende der Musikschulfreunde.

Förderverein »Appassionata« der Obernburger Musikschule startet Spendenmarathon
Zuschuss für die Sanierung des Konzertflügels

Ein grandioser Startschuss für die Feuerprobe des neuen Vorstands des Fördervereins »Musikschulfreunde Appassionata« der Musikschule Obernburg fand am Sonntag, 1. Dezember 2019 im Vortragssaal in der Kochsmühle statt. Nahezu voll besetzt waren die Zuschauerplätze bei der Matinee mit Nicolas Vollmuth und Maria Franzke-Koppold, die ein grandioses Klavierkonzert gaben. Gleichzeitig wurde ein Spendenmarathon gestartet, das eine Finanzspritze für die Sanierung von 88 Tasten des Konzertflügels...

  • Obernburg am Main
  • 02.12.19
  • 226× gelesen
  •  1
vlnr:Matthias Kraus (Geschäftsführer StadtMarketing-Verein e.V.), Frank Roesel (2.Vorsitzender Förderverein der Main-Limes-Realschule e.V. ), Andrea Faggiano (Vorsitzender Theaterverein Die Granatsplitter e.V.)

FUN & CASH?! Schule öffnet sich!

Wer sich innerhalb der Gesellschaft engagieren möchte, der kommt eben nicht einfach so an der Gesellschaft selbst vorbei. Dies gilt sowohl für Vereine als auch für Gemeinden und nicht zuletzt selbstverständlich für die Schulen – welcher Schulform sie auch immer angehören mögen. In diesem Jahr wurde an der Obernburger Main-Limes-Realschule von einigen Lehrkräften, Eltern und ehemaligen SchülerInnen der Förderverein gegründet. Zweck des Vereins ist nach eigenen Angaben die Unterstützung der...

  • Obernburg am Main
  • 24.11.19
  • 112× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.