Obernburg am Main - Energie & Umwelt

Beiträge zur Rubrik Energie & Umwelt

BUND-Pestizidexpertin Corinna Hölzel referierte zum Thema „Pestizidfreie Kommunen“ in Obernburg
2 Bilder

BUND Pestizidexpertin Corinna Hölzel referierte beim Bund Naturschutz in Obernburg
Blütenreich und ohne Gift - Pestizidfreie Gemeinden als Vorbild.

Über 50 Zuhörer konnte der stellvertretende BN Kreisvorsitzende Dr. Hans Jürgen Fahn beim gestrigen Infoabend „Pestizidfreie Kommunen“ in Obernburg begrüßen. Darunter auch die Kreisräte Petra Münzel, Matthias Ulmer, Rudi Schuck und Stephan Roth-Oberlies (Kreisrat Aschaffenburg). Eigens aus Berlin war die BUND Pestizidexpertin Corinna Hölzel angereist, um das bundesweite BUND Projekt „Pestizidfreie Kommunen“ in einem Vortrag vorzustellen. Derzeit gibt es bundesweit bereits 500 Kommunen,...

  • Obernburg am Main
  • 13.07.19
  • 27× gelesen
BUND-Pestizidexpertin Corinna Hölzel referiert am 9.7. um 19 Uhr im Pia Fidelis in Obernburg zum Thema "Pestizidfreie Kommunen – Wie geht das?"

Infoabend mit Vortrag
Pestizidfreie Kommunen – Wie geht das?

BUND-Pestizidexpertin Corinna Hölzel hält am 9.7. um 19 Uhr im Pia Fidelis in Obernburg einen Vortrag zum Thema "Pestizidfreie Kommunen – Wie geht das?" Die Lage beim Artenschutz wird immer dramatischer. Das Artensterben schreitet voran. Die Bürger in Bayern haben dies erkannt. 18246 von ihnen haben im Landkreis Miltenberg beim Volksbegehren Bienenschutz im Februar 2019 unterschrieben und wollen eine Trendwende einleiten. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass der Einsatz von...

  • Obernburg am Main
  • 02.07.19
  • 162× gelesen
2 Bilder

Eisenbacher Kommunionkinder setzen ein Zeichen für den Umweltschutz

Gemeinsam mit anderen Jugendlichen und ihren Eltern sammelten die Kommunionkinder rund um Eisenbachs Fluren am Samstag, 30. März, Abfälle ein. Dieser Nachmittag für die Umwelt und ohne viel Aufwand war ihnen wichtig. Sie wollen ein Vorbild für Andere sein und wünschen sich, dass alle etwas für den Umweltschutz tun. Nicht einfach Kaugummis, Zigarettenkippen oder Getränkedosen wegwerfen, jeder ist hier in der Verantwortung für die eigene Stadt oder Gemeinde. Gemeinsam mit dem Pfarrgemeinderat...

  • Obernburg am Main
  • 31.03.19
  • 62× gelesen

Wer verdient 2018 den Klimaschutzpreis?

Bund Naturschutz Miltenberg sucht Vorschläge Wie seit einigen Jahren üblich möchte der Bund Naturschutz auch 2018 wieder Unternehmen, Institutionen oder Privatpersonen mit dem Klimaschutzpreis des Bund Naturschutz der Kreisgruppe Miltenberg auszeichnen. Der Klimaschutzpreis belohnt jeweils besonders hervorragende Aktivitäten in unserer Region, die Vorbildcharakter für den Klimaschutz haben. Durch die Auszeichnung wird immer wieder deutlich gemacht wie wichtig und auch erfolgreich das...

  • Obernburg am Main
  • 30.08.18
  • 14× gelesen
5 Bilder

Glyphosat – Fluch oder Segen?

Was bewirkt dieser Stoff? Wie schädlich ist er wirklich? Das Unkrautbekämpfungsmittel (Herbizid) Glyphosat wurde 1974 von der US-Firma Monsanto unter dem Namen Roundup auf den Markt gebracht. Es wirkt über die Blätter und hemmt einen lebenswichtigen Stoffwechselprozess in den Pflanzen - egal ob Kulturpflanze oder "Unkraut". Der Einsatz von Glyphosat auf landwirtschaftlichen Nutzflächen war vor der Entwicklung gentechnisch veränderter Pflanzen mit Herbizidtoleranz nur dann möglich, wenn auf...

  • Miltenberg
  • 16.04.18
  • 144× gelesen
  •  1

BUND Naturschutz vergibt Klimaschutzpreis 2017 an das Bergschwimmbad in Erlenbach

Wie seit einigen Jahren üblich, möchte die Kreisgruppe Miltenberg im BUND Naturschutz mit der Vergabe des Preises Projekte, Unternehmen oder Personen auszeichnen, die sich in besonderer Weise um den Klimaschutz verdient gemacht haben. Wie der Leiter des Arbeitskreis Energie beim BN Lutz Loebel mitteilt, geht im Jahr 2017 diese Auszeichnung an die Stadt Erlenbach für ihr vorbildlich umgesetztes Projekt der Vollsanierung des Erlenbacher Bergschwimmbades. Der Arbeitskreis hat sich dieses Jahr...

  • Erlenbach a.Main
  • 31.10.17
  • 30× gelesen

Wer verdient 2017 den Klimaschutzpreis ? - Bund Naturschutz Miltenberg sucht Vorschläge

Wie seit einigen Jahren üblich möchte der Bund Naturschutz auch 2017 wieder Unternehmen, Institutionen oder Privatpersonen mit dem Klimaschutzpreis des Bund Naturschutz der Kreisgruppe Miltenberg auszeichnen. Der Klimaschutzpreis belohnt jeweils besonders hervorragende Aktivitäten in unserer Region, die Vorbildcharakter für den Klimaschutz haben. Durch die Auszeichnung wird immer wieder deutlich gemacht wie wichtig und auch erfolgreich das Engagement lokaler Akteure aus der Politik, der...

  • Obernburg am Main
  • 02.09.17
  • 39× gelesen
Quelle: pixabay

Fracking – Fluch oder Segen?

Bereits 2013 haben die USA so viel Öl wie nie zuvor gefördert. Daran nicht unbeteiligt ist das umstrittene Fracking. Donald Trump will das Fracking noch weiter ausbauen und Amerika unabhängig von anderen Ölnationen machen. Naturschützer befürchten schlimme Schäden für Mensch und Umwelt. Es kann zu Trinkwasserverunreinigungen durch die angewandten Chemikalien kommen. Außerdem ist der hohe Wasserbedarf beim Fracking in Zeiten von vermehrter Trockenheit ein weiteres Problem. Was passiert...

  • Miltenberg
  • 27.06.17
  • 52× gelesen
  •  1
Anzeige
7 Bilder

Wärmdämmung - Aufräumen mit Vorurteilen

In der öffentlichen Diskussion und in Medien ist die Dämmung von Hausfassaden ein immer wiederkehrendes, vielbeachtetes Thema. Technische Eigenschaften, aber auch Aspekten wie Wirtschaftlichkeit, Optik oder Umweltverträglichkeit werden intensiv und oft widersprüchlich diskutiert. Längst widerlegte Gerüchte und Falschbehauptungen finden so immer wieder den Weg in die Öffentlichkeit. Was stimmt und was nicht? Hier einige wichtige Tatsachen im Überblick: Brandsicherheit: Fachgerecht...

  • Lützel-Wiebelsbach
  • 19.05.16
  • 158× gelesen

Beiträge zu Energie & Umwelt aus